Wanhao WI3V21 Printer 3D : BeeinDRUCKend

Ich hatte von anfang an mit dem wanhao i3 keine probleme. Der beschichtete stahlblechrahmen hat mich von anfang an überzeugt. Nach einem 2stündigen aufbau und einarbeitung in das englische handbuch, kam ich relativ zügig mit der software cura und dem einrichten des druckers zurecht. (installation der beigefügten u-scheiben etwas knifflig aber notwendig)druckbett ausrichten, extruder positionieren etc. Alles gut beschrieben und man kommt klar. Die x-achsen habe ich vorher auch noch etwas ausgerichtet. Links und rechts auf gleiche höhe eingestellt. Waren nicht ganz gerade nach dem auspacken. Habe einige erfahrung mit der 3d-software inventor und solidworks und mir teile selbst konstruiert, als stl-datei gespeichert und in cura eingefügt, evtl. Skaliert und als gcode datei abgespeichert.

:irgendwie bekomme ich keinen druck mehr auf das druckbett (ich habe bluetape und haarspray probiert – beides hilft nicht wirklich). Ich vermute das zwischen bett ein nivellieren und dem druck sich wieder was verstellt (der drucker homed sich vor jedem druck – also bewegt er sich kurz) und deswegen der abstand zwischen düse und bett nicht stimmt. Am foto sieht man den unterschied in der dicke zwischen der druckplatte und der trägerplatte – wenn man die rändelschrauben dreht um die druckplatte nach unten zu ziehen biegt sich die trägerplatte nach oben – also nicht wirklich das gelbe vom ei. Ein bisschen mehr material an der trägerplatte würde sicher gut tun. Weiters zeigt mein gerät ein komisches verhalten wenn man auf die oberseite der steuerbox tippt – es macht einen reset. Keine ahnung woher das kommt aber da stimmt was nicht das ist mir klar. Ich will das produkt nicht schlecht machen – für den preis ist es ok – aber nur wenn man sehr sehr frust-resistent ist. Meiner meinung nach hätte ich ein wenig mehr ausgeben sollen und mir dafür was besseres kaufen können – was auch funktioniert (ok, funktionieren tut dieser hier auch – aber der weg dorthin mit dem einstellen ist derartig lange das ich heute die letzten 5 stunden nichts anderes gemacht habe und trotzdem nur plastikmüll produzierte).

Normalerweise schreibe ich keine rezensionen, da es aber zu diesem artikel bis jetzt nur wenige gibt, möchte doch hiermit meine absolute zufriedenheit und meine erfahrungen nach einer woche “dauer drucken” mitteilen. Ich mache es kurz:preis für mich 379,-qualität: absolut empfehlenswert nach einer woche dauerdruckenausführlich:bestellung und versand:abends um 22. 00h bestellt – versandbenachrichtigung am nächsten tag um 10. Da das paket aus uk kam, dauerte der versand dann doch 3 tage. Also nicht gleich ungeduldig werden. Auspacken und aufbau:man kann es und sollte es vorher recherchieren, um keine böse Überraschung zu erleben. Obwohl das paket recht groß ist, kommt der drucker in “3 teilen” (steuereinheit mit display, druckbett und z-rahmen). Das druckbett mit nach dem auspacken mit den beiliegenden schrauben verschraubt werden. Bei mir war das mit ein wenig kraftaufwand verbunden und ich musste hier un da etwas drücken.

Add the z-braces from thingiverse. Com and a glass bed and it is an amazing printer for the price. Haven’t had anything it can’t print yet. Just make sure to check the bed level before every print.

  • BeeinDRUCKend
  • Sehr gutes Produkt! Preis/Leistung geht absolut in Ordnung!
  • Begeisterung!

Wanhao WI3V21 Printer 3D

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Max Printing Object Size: 200 x 200 x 180 mm
  • Layer: 0.1mm – 0.2mm
  • Heated Bed

Was soll ich sagen, ich bin sehr positiv überrascht. Der drucker wurde innerhalb von 3 werktagen aus uk geliefert, perfekt verpackt und war innerhalb von 30 minuten aufgebaut. Ich habe mich für diese version von technologyoutlet. Uk entschieden, weil hier bereits das verbesserte v2. Mehr “bang for the bucks” gibt es zur zeit bei keinem anderen 3d drucker, alles open source, riesige internet community & upgrades (z. Z brace mod & di-zusatzkühler) zum selberdrucken bis zum abwinken. Kleine empfehlung meinerseits, das drucken auf borosilikatglas mit prittstift als haftgrund vereinfacht die sache ungemein, wer abs aufwärts drucken möchte sollte über die installation eines micro swiss all metal hotend ernsthaft nachdenken.

Dies ist mein erster drucker gewesen und ich habe mich für ihn entschieden, da ich viel positives darüber gehört habe. Das gerät kam früher als geplant und war fest und dicht verpackt. In schaumstoff eingelegt kam der drucker unbeschadet an. Nach kurzem zusammenschrauben von wenigen teilen war das gerät einsatzbereit, doch es ist nur ein ausländes kabel mitgeliefert, welches nicht in die europäischen steckdosen passt. Das war aber kein problem, da ich ein passendes zu hause hatte und diese kabel ohnehin nur wenig kosten. Das mitgelieferte filament reicht nur für einen schon vorgegebenen druck, ist jedoch in ordnung. Nachdem ich dann feinheiten an den achsen eingestellt habe (alles nochmal fest anschrauben) druckte ich die ersten gegenstände, die sehr gut aussahen. Die oberfläche ist glatt und selbst feinheiten schafft der drucker ganz gutich habe mir drucke von weitaus teureren geräten angesehen und diese sahen um einiges schlechter oder gleich gut aus. Für den preis ist es ein idealer drucker, der alles erfüllt was er verspricht und den nutzer sogar überrascht. Als anfänger hatte ich sorgen, dass die handhabung kompliziert sei, doch es ist alles simpel aufgebaut und für jeden verständlich.

Wenn man noch ein wenig zeit und geld investiert bekommt echt tolle druckergebnisse für sein geld. Kann ich als einsteigermodell absolut empfehlen.

Unglaublich gute verarbeitung , der druck ist extremst präzise. Für den preis einfach nur unschlagbar. Es sollten sich mehrere herstellers ein beispiel dran nehmen.

Wenn man zeit und lust hat den drucker zu modden (bzw. Zu reparieren), bekommt man einen sehr guten drucker. Hab die klemmen am controllerboard entfernt und die kabel direkt angeloetet, nachdem die klemmen durchgeschmort sind. Ein all metal hotend verbaut, sowie eine stabilisierung der z achse ausgedruckt und verbaut. Also mit ~100€ material + ~8h zeitaufwand, bekommt man einen extrem soliden drucker.

Jetzt habe ich mir tatsächlich auch so einen 3d-drucker gekauft. Na, jetzt kann ich mir all diese gimmicks selbst herstellen, die ich sonst kaufen “mußte”, defekte plastikteile werden einfach selbst repliziert, hab ja jetzt auch einen replikator. Nein, das sind nicht die gründe.Ich habe mir einen gekauft, weil 3d-drucken spaß macht. Und der technikaspekt dahinter, den man in cnc-maschinen und engravern wiederfindet. Dazu sollte man auch stehenwarum der wanhao?. Als sehr wichtig habe ich den stabilen stahlrahmen gesehen, der den schwingungen der druckermotoren entgegenwirkt. Die acryl/aluminium-kombinationen waren da nicht so überzeugend.Weiterhin ist die steuereinheit und das netzteil in einem separaten gehäuse untergebracht.

Was man bei diesem gerät für den preis bekommt ist unschlagbar. Anfangs ohne große erwartungen lieferte mir der drucker jedoch gleich nach dem zusammenbau erstaunliche ergebnisse. Leider gab es aber anfangs ein paar kleine probleme. Allerdings glaube ich, dass die zielgruppe die solche geräte ansprechen diese genauso wie ich einfach lösen können. – direkt von anfang an waren leider die bohrungen des endschalters der z achse zu weit oben. Somit konnte ich die druckdüse selbst bei der höchsten einstellung des druckbetts nicht nah genug heran bringen. In meinem fall half es, den endschalter schräg zu montieren. Damit komme ich jetzt immer auf die perfekte 0 stellung. – nach einigen wochen schaltete leider der drucker jedes mal ab, sobald das druckbett oder die düse aufgeheizt wurde. Es stellte sich nach kurzer zeit heraus, dass die schraubanschlüsse des netzteils sich etwas gelockert haben und das – kabel keinen sauberen kontakt mit dem netzteil hatte.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Wanhao WI3V21 Printer 3D
Rating
4.6 of 5 stars, based on 12 reviews

Kai Erkenbrecher

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : Wanhao WI3V21 Printer 3D

    Eigentlich ein ganz brauchbarer drucker, mit einigen schwächen, aber:das ding neigt zum brennen. Wenn ihr einen habt, überprüft unbedingt klemme 5 auf der rückseite des boards. Diese war bei mir defekt und hat angefangen zu kokeln. Der händler reagiert seit einiger zeit leider nicht mehr auf emails.
    • Eigentlich ein ganz brauchbarer drucker, mit einigen schwächen, aber:das ding neigt zum brennen. Wenn ihr einen habt, überprüft unbedingt klemme 5 auf der rückseite des boards. Diese war bei mir defekt und hat angefangen zu kokeln. Der händler reagiert seit einiger zeit leider nicht mehr auf emails.

Kommentare sind geschlossen.