Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm : Einfache Möglichkeit Filme zu digitalisieren

Ich habe noch einige selbstgedrehte super-8-filme aus den 70er jahren, die ich vor vielen jahren mit einer video-kamera von der leinwand aufgenommen und auf dvd übertragen hatte. Das ergebnis war brauchbar, doch durch den hotspot nicht optimal. Vor einiger zeit las ich, dass der somikon film-scanner die möglichkeit bietet, die alten filme zu digitalisieren. Besonders interessant fand ich die tatsache, dass dieser scanner die bilder des films einzeln aufnimmt. Dieses verfahren wird natürlich auch von vielen betrieben angeboten, doch das ist nicht gerade billig und man weiß letztendlich nicht, was einem als ergebnis geliefert wird. Ich habe daher das gerät erworben, auch wenn es vom optischen eindruck her nicht unbedingt professionell aussieht. Das erste ergebnis war ernüchternd, da der digitale abzug völlig unbrauchbar war. Das mp4-video hatte zwar sehr gute einzelbilder, aber einen miserablen bildstand. Die bilder sprangen vertikal rauf und runter, obwohl der film unbeschädigt und entsprechend der anleitung korrekt am gerät eingefädelt war. Die sprünge waren so extrem, dass selbst mein video-schnittprogramm magix video pro x5 über die bildstabilisierung keine abhilfe brachte.

Ich habe längere zeit nach möglichkeiten gesucht meine 50 alten super 8 filme zu digitalisieren. Wie bereits in anderen rezensionen beschrieben bleibt man irgendwann preis/leistungstechnisch an diesem gerät hängen. Ich möchte hier nur das für mich wichtigste in stichpunkten festhalten, da die feinheiten teilweise sehr detailliert in anderen rezensionen beschrieben wurden. Positiv:- gerät macht was es soll und ist sehr einfach zu bedienen- die filmrolle läuft sauber über scaneinheit ohne ruckeln- das ausgabeformat war bei mir für die spätere bearbeitung fehlerfreidas sollte man wissen:- super 8 filme waren damals nicht von perfekter qualität, dass ändert auch der filmscanner nicht- es wird kein ton mit aufgezeichnet- es gibt je nach eingangsmaterial nur ein festes nicht änderbares ausgabeformat, dabei wird der film zu schnell abgespielt- auch gibt es keine möglichkeit den film effektiv zu verbessern- eine software zur nachträglichen bearbeitung liegt nicht beiwer seine filme einfach digitalisieren möchte, ist mit diesem gerät gut beraten. Wer erwartet hier einen fertigen schönen film zu erhalten, muss noch sehr viel arbeit mit nachbearbeitung am pc verbringen und benötigt eine zusätzliche software.

Ich habe einen 50 jahre alten 8mm film in mehreren abschnitten eingescannt. Dabei wird jedes bild einzeln “abfotografiert” und dann der film zum nächsten bild weiter transportiert. Das ergebnis waren mp4 dateien, die ich im pc mit bordmitteln anschauen konnte. Allerdings wollte mein schnittprogramm die dateien nicht, also musst ich sie erst konvertieren. Die bildqualität entspricht in etwa der der dia-scanner so um 80€. Viel sollte man also nicht erwarten. Manchmal ruckelt der film sehr stark. Ich habe die sequenz dann nochmal gescannt und habe es auch ruhig hinbekommen, auch mit aufspulen des filmes auf die rolle. Woran das ruckeln liegt, habe ich noch nicht herausgefunden. Das zurückspulen ist recht langsam.

Das gerät funktioniert perfekt, wir haben schon einige super8 filme digitalisiert. Der anschaffungspreis ist im ersten moment recht hoch, aber wenn man solche fulme retten will kostet es im geschäft per film oft 70-100€.

  • Überraschend gut
  • Durchaus brauchbar
  • Nicht schlechter, aber anders als erwartet

Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Vollautomatischer Betrieb • Für Super-8- und Normal-8-Filme • Aufnahme direkt auf SD-Karte – ohne PC • Direkte Wiedergabe über TV-Gerät • USB-Datentransfer auf den PC • Für große Filmspulen bis 7″
  • HD-XL-Film-Scanner zum einfachen Digitalisieren von Super-8- und 8-mm-Filmen bis 7″ • Stand-Alone-Aufnahme: speichert direkt auf SD(HC)-Karte bis 32 GB, kein PC notwendig • Lichtquelle: LED-Beleuchtung • TV-Ausgang: PAL / NTSC • Schnelles Rückspulen (benötigt ca. 2 Min. für 10 Min. Film) • Unterstützt Windows XP/Vista/7/8/8.1/10, macOS / OS X ab 10.7.3
  • Hochauflösender 1/3″-CMOS-Sensor mit 3,53 Megapixel • Aufnahmeformat: MP4-Video, keine Aufzeichnung der Tonspur • Integriertes TFT-LCD-Display: 6 cm / 2,4″ • Für Super-8- und Normal-8-Filmspulen (umschaltbar, Adapter 8/13 mm enthalten) bis 17,8 cm / 7″ • Integrierter Tragegriff • Stromversorgung: 12 V über 230-V-Netzteil (Kabellänge: 1,2 m)
  • Scan-Auflösung: 1440 x 1080 Pixel bei 30 Bildern/Sek. • Automatische Belichtung, manuelle Korrektur-Möglichkeit (-2,0 bis +2,0 EV), automatischer Weißabgleich • USB-2.0-Anschluss für Datentransfer auf den Computer • Automatischer Stopp am Filmende • Anschlüsse: TV-Out (3,5 mm Klinke), Mini-USB, Steckplatz für SD(HC)-Karten bis 32 GB, Stromversorgung • Maße: 32 x 18,5 x 11 cm, Gewicht: 1,5 kg
  • Filmscanner inklusive Film-Leerspule, Filmspulen-Adaptern, Abstandshalter-Ringen für die Filmführung, Netzteil, Video-Kabel (3,5-mm-Klinke auf Cinch, 150 cm), USB-Kabel (Mini-USB auf USB, 100 cm) und deutscher Anleitung. 8mm Scanner – Außerdem relevant oder passend zu: Digitalisierung, Schmalfilm, Digitizer, Projektor, Senioren, Vintage, Grabber, Kamera, Retro, S8 • Der Statt-Preis von EUR 999,90 entspricht dem ehem. empf. VK des Lieferanten.

 endlich ein gerät mit dem man selbst filme selbst aus den 60er jahren top digitalisieren kann. Ich habe erst kürzlich beim räumen des elterlichen hauses ca. 50 super 8 und normal 8 filme gefunden. Es wäre teurer diese über einen fotoservice zu digitalisieren (ca. Nach digitalisieren von bisher ca. 10 filmen kann ich mit gutem recht behaupten dass es sich um ein top gerät handelt. Die bemerkung von einem tester dass der film ruckelt ist nicht korrekt. Man muss natürlich wissen dass jedes bild einzeln eingescannt wird. Daher meint man zunächst beim betrachten des displays dass das bild ‘ruckelt’. Es wird schließlich hintereinander jedes bild einzeln im display angezeigt. Nach der kompletten digitalisierung eines films läuft das video einwandfrei in top qualität. 50 filme über einen fotoservice digitalisieren zu lassen wäre deutlich teurer.

Alte s8 filme, für die wir keinen projektor mehr besitzen, im fernseher ansehen.

Film gut scannen gutfilm mit fehlern muss öfter nachgesetzt werdengerät sonst brauchbar habe innerhalb 2 monate 100 filme umgesetzt es folgen noch weitere 100.

Das erste gerät kam schon mal defekt an. Zurück geschickt und neuer versuch. Zwar nicht auf anhieb aber mit hilfe aus den kommentaren. Zunächst mal macht das gerät einen sehr billigen eindruck. Die aufwickelspule eiert und kratzt am gehäuse. Die führungrollen sind keine, sondern nur dicke plastikstifte, an denen der film drüber schleift. Der bildtransport zieht ruckartig an der abwickelspule.

Trotz teils heftiger kritik habe ich mich für den somikon/reflekta s8/n8-scanner entschieden. Mit den beanstandeten mängeln müsste ich problemlos klarkommen, dachte ich mir. Aber es kam anders als erwartet. Es gab positive und leider auch negative Überraschungen. Zunächst zu den positiven Überraschungen:der scanbereich lässt sich durch eine zoomfunktion verändern. Und zwar so weit, dass sich jede menge fläche außerhalb des filmbildes mit abbilden lässt. Dazu gehören teile der nachbarbilder sowie das perforationsloch und der rand auf der entgegengesetzten seite. Das gescannte bild umfasst maximalen bildinhalt, also mehr als bei der projektion. Das saubere beschneiden erfolgt zweckmäßigerweise mit der nachbearbeitung. Bei verwendung einer bildstabilisierung geht am rand ein teil des inhalts verloren, aber kaum mehr als bei normaler projektion.

Nur die klebestellen bei den 60 jahre alten filmen nerven. Dies ist aber ein anderes problem.

Das gerät wurde mir günstiger zum testen angeboten, also habe ich zugegriffen; zumal schon beim originalpreis ein dienstleister unterm strich teurer gewesen wäre. Eine sd-karte liegt nicht bei, sonst ist alles da, wenn man auch auf das gefühl, hochwertige präzisionsfeinmechanik zu bedienen, verzichten muß. Man muß sorgfältig darauf achten, daß der film ordentlich unter den beiden winzigen führungen liegt, dann wird er auch vernünftig transportiert. Der film muß manuell eingelegt werden, auch bei der leerspule. Bild für bild wird durchgezogen und abfotografiert, das dauert für eine 18cm-spule über vier stunden. Das digitalisieren an sich geht bei fehlerfreiem film unbeaufsichtigt, das gerät schaltet aber hinterher nicht automatisch ab. Zum “zurückspulen” muß man die beiden rollen gegeneinander vertauschen und frei durchlaufen lassen (die wickelrichtung ist nicht umkehrbar); das geht nicht besonders schnell, aber man lernt, geduldig zu sein. Also, das gerät dient hier zum digitalisieren von 8mm-filmen der 1970er bis frühen 1980er jahre.

Der scanner ist gut zu bedienen. Das ergebniss entspricht meiner nicht zu hohen erwartung. Es ist mühsam, einen zusammengeklebten film größerer länge einzuscannen, da an jederklebestelle neu gestartet werden muss. Die verpackung kam halb geöffnet per dhl an. Der inhalt war aber einwandfrei.

Gerät sichert durch einfache handhabung alte super 8 auf den computer.

Klingt jetzt blöd, aber funktioniert viel besser als erwartet. Ich hatte anfangs viel gegoogelt und unheimlich viele negative kommentare gefunden. Die bewertungen bei amazon sind durchwachsen, die in film/foto-foren einfach nur unterirdisch schlecht. Zuerst gelesen hatte ich von dem scanner unter dem namen reflecta in einer foto/film-zeitschrift, mit einem eigentlich echt guten test. Ich dachte super, das ist was für meinen vater. Der hat einen ganzen schrank voll mit alten super 8 rollen. Dann gegoogelt und so schlechte ergebnisse gesehen, das ich lieber abstand genommen habe. Ein halbes jahr später nochmal probiert. Jetzt zeigt sich ein anderes bild:profis, insbesondere in foren wie filmvorfuehrer de und ähnliches, haben das teil komplett zerrissen. Aber auch geräte in der 1000 euro klasse als unbrauchbar eingestufft.

Der filmscanner ist relativ unkompliziert, erzielte sofort brauchbare ergebnisse und überzeugt bisher auch qualitativ. Die in anderen tests erwähnten probleme mit dem zu kräftigen filmtransport bestehen jedoch unverändert, weshalb ich ihn nicht uneingeschränkt empfehlen kann. Der digitalisierte film springt bei diesen aufnahmen zu anfang in vertikaler richtung. Interessanterweise waren bei mir nur ein paar filme von diesem problem betroffen, vielleicht liegt es also auch an den filmrollen. Das gerät ist recht einfach zu bedienen, auch mein vater (technisch weniger versiert) kam damit klar. Die spätere nachbearbeitung beschränkte sich bei uns auf abspielgeschwindigkeit und kontrastoptimierungen, dafür reichte ein einfaches und kostenloses bearbeitungsprogramm. Den preis muss jeder selbst beurteilen, es kommt wohl auch darauf an, wie viele filme digitalisiert werden sollen. Fazit: mein vater und ich hatten bisher viel spaß mit dem gerät und nun hat auch der rest der familie einfachen zugang zu den filmischen schätzen.

Einfache bedienung, chip-karte funktioniert sehr gut,.

Wir haben noch einen riesen stapel an alten filmen und das “professionelle” eindigitalisierten ist nicht zu bezahlen. Daher haben wir uns entschieden dieses gerät zu kaufen. Die ersten tests waren sehr zufriedenstellend. Super8 film auf spule zu digitalisieren benötigt ca. Die 10 fache laufzeit, also ca. Mann kann aber auch zwischendurch anhalten und zu einem späteren zeitpunkt weitermachen. Dann muss man nur anschließend die einzelnen videos wieder zusammenfügen. Das ist mit einem schnittprogramm einfach zu erledigen.

Ich bekam das gerät schnell geliefert aber mit defektem netzkabel. Zum glück konnte ich eins von einer meiner externen festplatten verwenden. Es wurde auf anfrage ein anderes netzkabel geliefert aber erst als ich defekte zurückgesandt hatte. Die scanqualität war brauchbar.

Die rezensionen in der vergangenheit waren nicht immer 100% positiv ausgefallen. Das händling machte schwierigkeiten. Ich wollte unbedingt meine super 8 filme retten. Welche möglichkeiten hatte ich. Bei einem profi – unternehmen; bei einem unternehmen für eine woche einen scanner leihen oder bei amazon den hd-xl-film-scanner kaufen. Ich hatte soviele filme,dass ich beim profi ca. 403 € bezahlt hätte (ohne softwäre bearbeitung mit 1,60 €/m); bei einem leihunternehmen wäre ich mit 1 woche garantiert nicht zeitlich hingekommen und 2 wochen hätten den ersparnispreis zum kaufpreis des hd-xl-film-scanner zu sehr verringert. Auf der homepage des herstellers somikon stellte ich fest, dass eine weiterentwicklung unter anderem auch in form eines updates stattgefunden hatte. Scheinbar hat der hersteller aus fehlern gelernt und diese beseitigt. Ich habe daraufhin bei amazon den hd-xl-film-scanner gekauft, der nach 3 tagen bei mir angeliefert wurde.

 Überblick———der somikon filmscanner nx 4294 ist ein scanner für super 8 und 8mm-format-filme. Wer wie ich noch alte super-8-filme (in meinem fall erbstücke meines vaters aus den kindertagen von mir und meiner schwester) im regal stehen hat, und diese ins digitale zeitalter retten möchte, steht vor dem problem, wie man diese digitalisieren kann. Die alternativen, die mir eingefallen sind, waren:- einen dienstleister beauftragen, der die filme professionell einscannt. Hier müssten die filme eingeschickt werden, was auch ein verlustrisiko durch den versand bedeutet. Relativ teuer, so dass sich das meiner meinung nach nur für einzelne filme lohnt. – die filme mit einem projektor abspielen und abfilmen. Dies ist allerdings technisch recht aufwändig, da super-8 nicht mit 25 bildern/sekunde abgespielt wird, und man zum abfilmen eine kamera bräuchte, wo man die bilder/sekunde einstellen kann, und diese dann auch noch synchron zum projektor starten müsste. Eine verzerrung, da man die kamera nicht exakt an derselben stelle wie den projektor platzieren kann, müsste auch noch ausgeglichen werden. – einen filmscanner wie diesen hier, der die einzelnen bilder des films digitalisiert und in einer videodatei abspeichert. Für mich war der filmscanner hier die sinnvollste und einfachste lösung. Verpackung und versand———————-der filmscanner kam innerhalb von zwei tagen an. Da ich aber erst spätabends bestellt habe, wurde er direkt am nächsten tag verschickt, und kam dann einen tag später an.

Lieferung kam schnell und gut verpackt. Das gerät und das zubehör sind von einfacher plastik qualität. Von der funktionalität macht es, was es soll. Es digitalisiert alte filme. Das klappt gut und das ergebnis ist in ordnung. Die bilder sind etwas pixelig und entsprechen natürlich nicht modernen filmaufnahmen. Mit einem normalen projektor auf leinwand sahen sie aber auch nicht besser aus. Irgendwie macht das auch den reiz der alten aufnahmen aus. Von unschätzbarem wert ist dagegen, dass mit dem gerät alte filme überhaupt in die moderne welt transferiert werden können. Insgesamt hat das gerät (meine nicht zu hoch gesteckten) erwartungen voll erfüllt und ich kann es weiter empfehlen. Der reguläre preis ist aber, gemessen an der qualität der bauteile und ausstattung, zu hoch und kann m. Nur dadurch erklärt werden, dass es kein massenprodukt ist und ein digitalisierungsservice horrende preise nimmt, so dass sich das gerät ab ca.

Gerät ausgepackt, netzteil angeschlossen, speicherkarte und film reingelegt,ok gedrückt, der rest ging von allein. Bin von der einfachkeit der bedienung und dem durchaus sehenswerten ergebniss begeistert. Den fehlenden ton kann ich verschmerzen.

Super gerät, rückspulen geht zu langsam.

Bei einem guten super 8 – film gibt es auch einen guten digitalen film. Bin mit den ergebnissen sehr zufrieden.

Hd-xl-film-scanner & digitalisierer fuer super 8 und 8mm, stand alonebestellt 06. 2018 gut verpackt alles enthalten bis auf die 0-ringe, bedienungsanleitung gelesen. Gleich probiert ohne film alles ok10. 2018 aufgestellt nach bedienungsanleitungdie 0-ringe haben sich angefunden, sie waren schon auf der richtigen 1. Bedienungsanleitung seite 12 punkt 4.

Habe einen test gelesen, bei dem dieses gerät sehr gut abgeschnitten hat, daraufhin habe ich dieses gerät erworben. Nach nun mehr als 20 super 8 filmen, nun diese rezension. Ich kann dieses gerät für diesen preis nur empfehlen, die bildqualität ist sehr gut, bei wunsch können noch einige optimierungen vorgenommen werden. Ich hatte damals unterschiedliche hersteller der super 8 filme verwendet, hier sieht man auch ganz deutlich den qualitätsunterschied, aber den sieht man auch auf der leinwand, hier kann das gerät auch keine wunder vollbringen. Einfache bedienung und handhabung, nach ein zwei filmen funktioniert das reibungslos. Es dauert seine zeit bis das gerät einen film aufgenommen hat, das ist aber ganz klar, da von jedem frame ein bild aufgenmmen wird. Für mich ist das aber absolut kein problem, ich stell das teil in die ecke und komme nach 1-2h wieder. Bei mir kam es nach etlichen filmen zum quitschen/pfeiffen am rechten rad, welches den film wieder aufwickelt, dies lag aber an der kunsstoffhülse bzw. Hier einfach etwas silikonspry/silikonöl ran machen fertig – (besser kein normales schmieröl, das den kunststoff evtl.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7"-Rollen (Filmscanner Super8)
Rating
4.4 of 5 stars, based on 62 reviews

Kai Erkenbrecher

Ein Kommentar

  1. If you have 50-100 silent super 8 or single 8 movies, it’s worth using this. You will need to take the resulting movie through a program like virtualdub to slow them down and really will help if you spend time and learn how to use a deshaker (image stabilization) plugin to make the video smooth. There is some jerkiness in the frame advance. If you plan to frame grab a sound movie and then use the projector to record the audio and sync them, forget about it unless the movies were shot with a high end camera with super steady speed, something i doubt existed back then. I digitized about 60 50ft movies with it and it still works but shows signs of wear that causes a wider film path and increased jerkiness. I will not call the product junk as the better ones (they exist) cost 10x more and higher.
  2. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    If you have 50-100 silent super 8 or single 8 movies, it’s worth using this. You will need to take the resulting movie through a program like virtualdub to slow them down and really will help if you spend time and learn how to use a deshaker (image stabilization) plugin to make the video smooth. There is some jerkiness in the frame advance. If you plan to frame grab a sound movie and then use the projector to record the audio and sync them, forget about it unless the movies were shot with a high end camera with super steady speed, something i doubt existed back then. I digitized about 60 50ft movies with it and it still works but shows signs of wear that causes a wider film path and increased jerkiness. I will not call the product junk as the better ones (they exist) cost 10x more and higher.
    • Bei 30 fps pumpt die helligkeit, bei 20fps ruckeln querbewegungen im film. Die helligkeit lässt sich einstellen, nicht aber der kontrast. Deshalb wird helles (himmel) zu hell und dunkles (gebäude) zu dunkel. Sehr starkes bildrauschen bedingt durch die körnung des s8 filmes?.Die umlenk-“rollen” sind starr und zylinderisch, deshalb verkrtzt der film. Ich habe einen 20 minütigen film mühsam mit einem professionellen video-schnittprogramm (edius) nachbearbeit. Entrauschen (mit nead video = 1 stunde) und in jeder () szene helligkeit, farbe und vor allem den kontrast korrigiert soweit als möglich. Danach war das ergebnis halbwegs akzeptabel. Mir ist der aufwand aber zu groß.
  3. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Bei 30 fps pumpt die helligkeit, bei 20fps ruckeln querbewegungen im film. Die helligkeit lässt sich einstellen, nicht aber der kontrast. Deshalb wird helles (himmel) zu hell und dunkles (gebäude) zu dunkel. Sehr starkes bildrauschen bedingt durch die körnung des s8 filmes?.Die umlenk-“rollen” sind starr und zylinderisch, deshalb verkrtzt der film. Ich habe einen 20 minütigen film mühsam mit einem professionellen video-schnittprogramm (edius) nachbearbeit. Entrauschen (mit nead video = 1 stunde) und in jeder () szene helligkeit, farbe und vor allem den kontrast korrigiert soweit als möglich. Danach war das ergebnis halbwegs akzeptabel. Mir ist der aufwand aber zu groß.
  4. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Habe diesen filmscanner 3 mal wieder zurückgeschickt. Mit dem 1 scanner konnte ich 2 filme scannen bis der filmtransporter nicht mehr transportierte. Der 2 scanner ließ sich einschalten. Der 3 scanner machte schon nach 20 minuten schlapp, da der filmtransporter nicht mehr klappte. Die 1 rücksendung habe ich selber zahlen müssen und die beiden anderen wurden vom lieferanten übernommen. Vielleicht hatte ich nur pech mit der bestellten ware.
  5. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Habe diesen filmscanner 3 mal wieder zurückgeschickt. Mit dem 1 scanner konnte ich 2 filme scannen bis der filmtransporter nicht mehr transportierte. Der 2 scanner ließ sich einschalten. Der 3 scanner machte schon nach 20 minuten schlapp, da der filmtransporter nicht mehr klappte. Die 1 rücksendung habe ich selber zahlen müssen und die beiden anderen wurden vom lieferanten übernommen. Vielleicht hatte ich nur pech mit der bestellten ware.
  6. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Der scanner liefert weitaus bessere ergebnisse als die methode mit projektor/spiegel/mattscheibe/camcorder. Viele meiner alten super8-filme hatte ich auf die umständliche weise in ein digitales format gebracht. Die qualität ist mit dem somikon filscanner nicht zu vergleichen. Allerdings muss man sich erst einmal mit der (miserablen) menüführung auseinander setzen, aber dann hat man ergebnisse, die sich sehen lassen können. Legen sie nicht sofort nach dem auspacken mit dem scannen los, sondern kümmern sie sich zuerst um die einstellungen im menü, dann vermeiden sie unnötigen frust. Das gerät ist gut, auch wenn es zum scannen einer 15-meter-spule fast 30 minuten braucht (für 120m vier stunden, aber das hält das gerät ohne probleme durch). Verwirrend ist zunächst die laufrichtung von links nach rechts. Zum zurückspulen ist mein alter noris-projektor noch immer gut. Zu normal8:der zug der aufwickelspule ist zu groß, und es gibt keine möglichkeit zum verstellen. Die spule zieht an dem film und kommt in den clinch mit dem transportgreifer.
    • Der scanner liefert weitaus bessere ergebnisse als die methode mit projektor/spiegel/mattscheibe/camcorder. Viele meiner alten super8-filme hatte ich auf die umständliche weise in ein digitales format gebracht. Die qualität ist mit dem somikon filscanner nicht zu vergleichen. Allerdings muss man sich erst einmal mit der (miserablen) menüführung auseinander setzen, aber dann hat man ergebnisse, die sich sehen lassen können. Legen sie nicht sofort nach dem auspacken mit dem scannen los, sondern kümmern sie sich zuerst um die einstellungen im menü, dann vermeiden sie unnötigen frust. Das gerät ist gut, auch wenn es zum scannen einer 15-meter-spule fast 30 minuten braucht (für 120m vier stunden, aber das hält das gerät ohne probleme durch). Verwirrend ist zunächst die laufrichtung von links nach rechts. Zum zurückspulen ist mein alter noris-projektor noch immer gut. Zu normal8:der zug der aufwickelspule ist zu groß, und es gibt keine möglichkeit zum verstellen. Die spule zieht an dem film und kommt in den clinch mit dem transportgreifer.
      • 4,0 von 5 Sternen Gerät mit Schwächen, aber mit Zeitaufwand ist das Ergebnis gut
        Das gerät hat seine schwächen, aber es gibt wenig konkurrenz – und somit habe ich es trotz der mitunter negativen bewertungen bestellt. Wohlwissend, dass nicht alles auf anhieb zu passablen ergebnissen führen wird. Da mir das gerät vergünstigt zum test angeboten wurde, fiel mir die entscheidung leichter, dies hat aber auf die rezension keinen einfluss gehabt (siehe unten). Das gerät wirkt grundsätzlich hochwertig, wenngleich an einigen stellen durchaus merklich sehr preiswert konstruiert wurde im vergleich zu den früheren filmprojektoren. Im wesentlichen stimmt alles, was in den anderen rezensionen geschrieben wurde. Man darf leider nicht davon ausgehen, dass man den film einlegt, nach 1-2 stunden wieder kommt und die sache mit einem top ergebnis erledigt ist. Ich habe einen stapel super8- und normal-8-filme hier liegen, und das zum teil 70 jahre alte filmmaterial ist halt eben auch nicht immer im besten zustand. Der film ist unterschiedlich dick, die transportlöcher sind nicht immer exakt ausgerichtet, der film ist zum teil beschädigt oder geklebt worden etc. – hier kann man allerdings nicht dem filmscanner anlasten, dass dadurch mehr aufwand entsteht. Das hauptproblem ist die bildlage – zum teil wird der film nicht sauber weitertransportiert, zum teil stimmt die vertikale ausrichtung dann nicht, sie schwankt.
  7. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Das gerät hat seine schwächen, aber es gibt wenig konkurrenz – und somit habe ich es trotz der mitunter negativen bewertungen bestellt. Wohlwissend, dass nicht alles auf anhieb zu passablen ergebnissen führen wird. Da mir das gerät vergünstigt zum test angeboten wurde, fiel mir die entscheidung leichter, dies hat aber auf die rezension keinen einfluss gehabt (siehe unten). Das gerät wirkt grundsätzlich hochwertig, wenngleich an einigen stellen durchaus merklich sehr preiswert konstruiert wurde im vergleich zu den früheren filmprojektoren. Im wesentlichen stimmt alles, was in den anderen rezensionen geschrieben wurde. Man darf leider nicht davon ausgehen, dass man den film einlegt, nach 1-2 stunden wieder kommt und die sache mit einem top ergebnis erledigt ist. Ich habe einen stapel super8- und normal-8-filme hier liegen, und das zum teil 70 jahre alte filmmaterial ist halt eben auch nicht immer im besten zustand. Der film ist unterschiedlich dick, die transportlöcher sind nicht immer exakt ausgerichtet, der film ist zum teil beschädigt oder geklebt worden etc. – hier kann man allerdings nicht dem filmscanner anlasten, dass dadurch mehr aufwand entsteht. Das hauptproblem ist die bildlage – zum teil wird der film nicht sauber weitertransportiert, zum teil stimmt die vertikale ausrichtung dann nicht, sie schwankt.
    • Habe mir den filmscanner von somikon bei pearl bestellt da wir noch einiges an alten 8mm-filmen zu hause haben. Da man ja nicht mal eben einen projektor und eine leinwand aufstellt ist die idee der digitalisierung super. Die anleitung ist gut geschrieben und leicht verständlich, der erste film lief innerhalb weniger minuten. Natürlich muss man zeit mitbringen, da jedes bild einzeln fotografiert wird. Man muss allerdings schon gut aufpassen, ob irgendwo nicht sauber geklebte schnittstellen oder überklebte löcher sind, da der film sonst schnell ins stocken gerät. Einizges manko ist die tatsache, dass der erstellte film mit 20 und nicht mit 18 bildern pro sekunde erstellt wird. Aber mit der passenden kostenlosen software lässt sich die bildrate anpassen und in dem zuge auch ggf. Die helligkeit oder der konstrast einstellen. Wenn man allerdings einige versuche mit der einzustellenden belichtung macht ist das ergebnis auch ohne digitaler nachbearbeitung möglich. Ich war sehr positiv überrascht von dem gerät und kann es uneingeschränkt empfehlen.
      • Habe mir den filmscanner von somikon bei pearl bestellt da wir noch einiges an alten 8mm-filmen zu hause haben. Da man ja nicht mal eben einen projektor und eine leinwand aufstellt ist die idee der digitalisierung super. Die anleitung ist gut geschrieben und leicht verständlich, der erste film lief innerhalb weniger minuten. Natürlich muss man zeit mitbringen, da jedes bild einzeln fotografiert wird. Man muss allerdings schon gut aufpassen, ob irgendwo nicht sauber geklebte schnittstellen oder überklebte löcher sind, da der film sonst schnell ins stocken gerät. Einizges manko ist die tatsache, dass der erstellte film mit 20 und nicht mit 18 bildern pro sekunde erstellt wird. Aber mit der passenden kostenlosen software lässt sich die bildrate anpassen und in dem zuge auch ggf. Die helligkeit oder der konstrast einstellen. Wenn man allerdings einige versuche mit der einzustellenden belichtung macht ist das ergebnis auch ohne digitaler nachbearbeitung möglich. Ich war sehr positiv überrascht von dem gerät und kann es uneingeschränkt empfehlen.
  8. Erste probleme mit springenden bildern. Es erfordert einiges herumgefummel, bis man einen super8 film richtig eingelegt hat. Hier hätte ich mir etwas mehr hilfe in form von anleitung und mechanisch eine zuverlässigeres einfädeln des filmes in den schlitten gewünscht. Wenn es erstmal läuft, dann kann man das geschehen sich selbst überlassen. Bei seinerzeit geschnittenen filmen kam es hin und wieder zu problemen nach klebestellen: mal riss der film, mal verschob sich der bildstand. Das war bei dem alter der filmspulen aus den 70ern zu erwarten. Der tipp eines verwenders, in einen papierkorb einen sauberen müllsack einzulegen und problematische filme einfach dorthin, anstatt auf die spule laufen zu lassen, hat enorm geholfen, denn die spule und umlenkrollen zerren doch sehr am alten, zum teil brüchigen filmmaterial. Am ende kann man “aus der tonne” den film problemlos wieder zurückspulen. Als nächstes projekt stehen noch die 8-mm filme aus den 50ern und 60ern an.
  9. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Erste probleme mit springenden bildern. Es erfordert einiges herumgefummel, bis man einen super8 film richtig eingelegt hat. Hier hätte ich mir etwas mehr hilfe in form von anleitung und mechanisch eine zuverlässigeres einfädeln des filmes in den schlitten gewünscht. Wenn es erstmal läuft, dann kann man das geschehen sich selbst überlassen. Bei seinerzeit geschnittenen filmen kam es hin und wieder zu problemen nach klebestellen: mal riss der film, mal verschob sich der bildstand. Das war bei dem alter der filmspulen aus den 70ern zu erwarten. Der tipp eines verwenders, in einen papierkorb einen sauberen müllsack einzulegen und problematische filme einfach dorthin, anstatt auf die spule laufen zu lassen, hat enorm geholfen, denn die spule und umlenkrollen zerren doch sehr am alten, zum teil brüchigen filmmaterial. Am ende kann man “aus der tonne” den film problemlos wieder zurückspulen. Als nächstes projekt stehen noch die 8-mm filme aus den 50ern und 60ern an.
    • Ich hatte gehofft, dass ich meine filme einscannen kann. Das ding (um nicht schrotthaufen zu schreiben) wurde sehr schnell geliefert. Die bildqualität ist nicht schlecht. Nicht einmal in der lage sie speicherkarte zu formatieren. Ich habe aber nach 4 stunden bei einer 1 gb-karte aufgegeben. Das ding soll angeblich bis 32gb-karten nutzen können. Was macht das für einen sinn wenn das gerät nur karten mit fat16 benutzen kann?2. Die filmrollen hängen da rum als würden sie gleich abfallen.
  10. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Ich hatte gehofft, dass ich meine filme einscannen kann. Das ding (um nicht schrotthaufen zu schreiben) wurde sehr schnell geliefert. Die bildqualität ist nicht schlecht. Nicht einmal in der lage sie speicherkarte zu formatieren. Ich habe aber nach 4 stunden bei einer 1 gb-karte aufgegeben. Das ding soll angeblich bis 32gb-karten nutzen können. Was macht das für einen sinn wenn das gerät nur karten mit fat16 benutzen kann?2. Die filmrollen hängen da rum als würden sie gleich abfallen.
  11. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Die bildqualität ist gut und das gerät ist mit der beiliegenden bedienungsanleitung sehr einfach zu bedienen. Wir haben bereits mehrere filme digitalisiert und hatten keinerlei probleme. Das einzige, was nicht funktioniert hat war einen vertonten film zu digitalisieren.
  12. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Die bildqualität ist gut und das gerät ist mit der beiliegenden bedienungsanleitung sehr einfach zu bedienen. Wir haben bereits mehrere filme digitalisiert und hatten keinerlei probleme. Das einzige, was nicht funktioniert hat war einen vertonten film zu digitalisieren.
    • Die bedienung scanner ist einfach. Das ergebniss ist besser als ich erwartet habe. Die 0-ringe, die laut bedienungsanleitung beiliegen sollten, waren schon auf der richtigen 1. Digitalisiert mit 20 bildern/sekunde , anders als im angebot beschrieben. Digitalisiert er die filme auch gleich in der richtigen geschwindigkeit. Habe ich bis jetzt digitalisiert, nur bei einem film ( ca. 40 jahre alt ) hakte der scanner 2 x an einer klebestelle.
      • Die bedienung scanner ist einfach. Das ergebniss ist besser als ich erwartet habe. Die 0-ringe, die laut bedienungsanleitung beiliegen sollten, waren schon auf der richtigen 1. Digitalisiert mit 20 bildern/sekunde , anders als im angebot beschrieben. Digitalisiert er die filme auch gleich in der richtigen geschwindigkeit. Habe ich bis jetzt digitalisiert, nur bei einem film ( ca. 40 jahre alt ) hakte der scanner 2 x an einer klebestelle.
  13. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Produkt kam schnell an und machte auf dem ersten blick einen guten eindruck. Beim scannen springt der film häufig raus. Alte normal 8 filme gehen praktisch gar nicht. Die führung klemmt den film fest. Ich kann das produkt nicht empfehlen.
  14. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Produkt kam schnell an und machte auf dem ersten blick einen guten eindruck. Beim scannen springt der film häufig raus. Alte normal 8 filme gehen praktisch gar nicht. Die führung klemmt den film fest. Ich kann das produkt nicht empfehlen.
  15. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Verweise auf den mail-schriftverkehr, den ich in den letzten tagen mit ihnen geführt habe. Ende letzter woche erhielt ich das gerät. Beim erstversuch gelang eine erfolgreiche digitalisierung eines 3min-super-8-films. Beim zweiten versuch lief leider schon nichts mehr, versagte doch die aufnahme-spule; sie transportierte beim digitalisieren nicht mehr, obwohl die versorgungsspule mit dem super-8-film lief. Von daher sende ich heute das gerät an sie zurück. Gestern haben sie mir den dazu notwendigen retourenschein ausgestellt. Bedauere, ihnen von daher heute keine bewertung überlassen zu können.
  16. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Verweise auf den mail-schriftverkehr, den ich in den letzten tagen mit ihnen geführt habe. Ende letzter woche erhielt ich das gerät. Beim erstversuch gelang eine erfolgreiche digitalisierung eines 3min-super-8-films. Beim zweiten versuch lief leider schon nichts mehr, versagte doch die aufnahme-spule; sie transportierte beim digitalisieren nicht mehr, obwohl die versorgungsspule mit dem super-8-film lief. Von daher sende ich heute das gerät an sie zurück. Gestern haben sie mir den dazu notwendigen retourenschein ausgestellt. Bedauere, ihnen von daher heute keine bewertung überlassen zu können.
  17. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Dieses gerät gibt es baugleich von verschiedenen anbietern. Die funktion ist einfach wie genial. Jedes einzelbild des filmes wird mit einem bildsensor (wie bei einer digitalkamera) in fhd gescannt (abfotografiert), dann werden die bilder per hardware- encoder in einen mp4 film verwandelt. Dabei scheinen die einstellungen so zu sein, dass tatsächlich wenig verlust (im vergleich zum fotografierten bild) auftritt. Die mp4- datei kann nun entweder direkt bearbeitet werden (z. Mit magix video deluxe) oder aber in die einzelnen frames zerlegt werden (z. Mit free video to jpg converter). Methode eignet sich hervorragend, um kurze videostücke regelrecht zu restaurieren, sofern man eine entsprechend leistungsstarke fotosoftware an der hand hat. Am gerät selber kann hauptsächlich der crop- frame (markierung, welche stelle genau auf dem trägermaterial gescannt wird) eingestellt werden. Andere funktionen kann man nach anleitung ausprobieren. Ich stelle übrigens immer ein möglichst großes frame ein, damit ich platz habe um den film später zu “entwackeln” und crope dann später auch per software. Sowohl normal8- als auch super8- filme konnte ich mittlerweile problemlos scannen.
  18. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Dieses gerät gibt es baugleich von verschiedenen anbietern. Die funktion ist einfach wie genial. Jedes einzelbild des filmes wird mit einem bildsensor (wie bei einer digitalkamera) in fhd gescannt (abfotografiert), dann werden die bilder per hardware- encoder in einen mp4 film verwandelt. Dabei scheinen die einstellungen so zu sein, dass tatsächlich wenig verlust (im vergleich zum fotografierten bild) auftritt. Die mp4- datei kann nun entweder direkt bearbeitet werden (z. Mit magix video deluxe) oder aber in die einzelnen frames zerlegt werden (z. Mit free video to jpg converter). Methode eignet sich hervorragend, um kurze videostücke regelrecht zu restaurieren, sofern man eine entsprechend leistungsstarke fotosoftware an der hand hat. Am gerät selber kann hauptsächlich der crop- frame (markierung, welche stelle genau auf dem trägermaterial gescannt wird) eingestellt werden. Andere funktionen kann man nach anleitung ausprobieren. Ich stelle übrigens immer ein möglichst großes frame ein, damit ich platz habe um den film später zu “entwackeln” und crope dann später auch per software. Sowohl normal8- als auch super8- filme konnte ich mittlerweile problemlos scannen.
  19. 4,0 von 5 Sternen Funktioniert zwar aber nicht mit der besten Qualität

    Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Der filmscanner funktioniert soweit ganz gut. Das neue software update war bei mir auch schon aufgespielt, so dass die filme nach dem scannen auch in der richtigen geschwindigkeit ablaufen. Die bildqualität kommt mir nicht besonders gut vor, aber ich kann das nicht ganz genau beurteilen weil mir ein vergleich fehlt. Kleiner tipp zur verbesserung der bildqualität: neben den einstellmöglichkeiten am gerät die eher beschränkt sind, sollte man einfach die erstellten videos auf youtube hochladen. Youtube bearbeitet die videos dann automatisch, was zu eindeutig besseren ergebnissen in der bildqualität führt. Die qualität und verarbeitung des gerätes ist ansonsten in ordnung. Es dauert recht lange bis das gerät von alleine anhält wenn der film hängt oder bereits abgelaufen ist bzw. Bin mir nicht sicher ob es manchmal vielleicht gar nicht anhält.
    • Der filmscanner funktioniert soweit ganz gut. Das neue software update war bei mir auch schon aufgespielt, so dass die filme nach dem scannen auch in der richtigen geschwindigkeit ablaufen. Die bildqualität kommt mir nicht besonders gut vor, aber ich kann das nicht ganz genau beurteilen weil mir ein vergleich fehlt. Kleiner tipp zur verbesserung der bildqualität: neben den einstellmöglichkeiten am gerät die eher beschränkt sind, sollte man einfach die erstellten videos auf youtube hochladen. Youtube bearbeitet die videos dann automatisch, was zu eindeutig besseren ergebnissen in der bildqualität führt. Die qualität und verarbeitung des gerätes ist ansonsten in ordnung. Es dauert recht lange bis das gerät von alleine anhält wenn der film hängt oder bereits abgelaufen ist bzw. Bin mir nicht sicher ob es manchmal vielleicht gar nicht anhält.
      • Einfache handhabung, bilder in meinem fall zu grobkörnig, starker zug auf film.
  20. Einfache handhabung, bilder in meinem fall zu grobkörnig, starker zug auf film.
  21. 4,0 von 5 Sternen Super 8 oder 8mm Film einfach und bezahlbar digitalisieren.

    Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Wer wie ich alte schätze vor dem sicheren tod retten möchte, der ist mit dem gerät gut bedient. Es ist deutlich günstiger als das digitalisieren in auftrag zu geben. Ein computer ist dabei nicht nötig. Einfach eine sd karte platzieren und dann an`s werk.Ich musste mich erst einmal damit beschäftigen, aber nach 2 tagen habe ich zumindest die kleinen spulen fertig.
    • Wer wie ich alte schätze vor dem sicheren tod retten möchte, der ist mit dem gerät gut bedient. Es ist deutlich günstiger als das digitalisieren in auftrag zu geben. Ein computer ist dabei nicht nötig. Einfach eine sd karte platzieren und dann an`s werk.Ich musste mich erst einmal damit beschäftigen, aber nach 2 tagen habe ich zumindest die kleinen spulen fertig.
      • Kurzen film eingescannt, bildstabilität schlecht. Danach wie hier im forum beschrieben keine aufwickelspule benutztsondern film in einen korb laufen lassen. Aber auch da ist das ruckeln so, das man kaum hinsehen kann. Das gerät wurde zurückgeschickt.
  22. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Kurzen film eingescannt, bildstabilität schlecht. Danach wie hier im forum beschrieben keine aufwickelspule benutztsondern film in einen korb laufen lassen. Aber auch da ist das ruckeln so, das man kaum hinsehen kann. Das gerät wurde zurückgeschickt.
  23. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Wirklich bemerkenswerte digitale scan-gerät. Im moment hatte ich nur zeit, ca. 25 super 8 filme zu bearbeiten und im moment bin ich sehr zufrieden. Der großteil der scans wurde auf den nächsten winter verschoben, wenn ich mehr zeit habe und einen umfassenderen und ausführlicheren rezension schreiben kann.
  24. Rezension bezieht sich auf : Somikon Filmscanner: HD-XL-Film-Scanner & -Digitalisierer für Super 8 & 8 mm, bis 7″-Rollen (Filmscanner Super8)

    Wirklich bemerkenswerte digitale scan-gerät. Im moment hatte ich nur zeit, ca. 25 super 8 filme zu bearbeiten und im moment bin ich sehr zufrieden. Der großteil der scans wurde auf den nächsten winter verschoben, wenn ich mehr zeit habe und einen umfassenderen und ausführlicheren rezension schreiben kann.

Kommentare sind geschlossen.