Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker : (fast) alles gut

Der drucker kam sehr gut verpackt an, hat jedoch ein beträchtliches gewicht. Ich verwende ihn mit einem macbookpro, was – nach erfolgreichem einbinden ins wlan netzwerk – problemlos funktioniert. Das einbinden ins wlan an sich hat mich jedoch einiges an nerven und auch zeit gekostet, auch wenn es letztendlich ganz einfach geht. Aber das muss man erstmal herausfinden.Es lohnt sich in jedem fall das benutzerhandbuch online zu laden, denn dort sind auch die notwendigen passwörter für’s menü angegeben. Damit dann wlan einschalten >>schnelleinstieg >>per knopfdruck und über die wps schnittstelle des routers verbinden (hier lag das problem, da mein router keinen extra knopf dafür hat. Ich musste erst mühsam herausfinden, dass man bei der fritzbox den “wlan”-knopf einfach ganz lang drücken muss. Dann hat es aber wirklich sofort funktioniert, und der drucker an sich kann ja nicht wirklich was dafür). Deshalb: klare kaufempfehlung.

Sehr einfache installation, gute , leicht zu bedienende software und eine einwandfreie druckqualität. Selbst fotos haben auf 80g papier gedruckt eine akzeptable qualität, was für einen laserdrucker nicht selbstverständlich ist. Der drucker ist zudem sehr leise und im vergleich zu tintenstrahldrucker blitzschnell. Die tonerfüllung zeigte nach dem ersten testdruck bereits nur 93% an, daher nur 4 sterne.

Wenn das gerät erst einmal vollständig im netzwerk eingerichtet ist, ist der drucker ein tolles ausgabegerät. Druckqualität und schnelligkeit, duplexfunktion usw. Lassen keinen frust aufkommen, allerdings habe ich noch keinen tonertausch vorgenommen.

Der drucker entspricht der beschreibung. Er ist manchmal ein wenig langsam wenn mehrere druckaufträge hintereinander losgeschickt werden aber das war mir klar wegen dem geringen speicher. Die einrichtung vom wlan war ein wenig fummelig aber mit ruhe und geduld hat es dann geklappt. Wenn man einen guten farblaserdrucker sucht der die anforderungen einer kleiner firma erfüllen soll, dann ist dieser hier sehr gut geeignet.

Wir haben nachdem ein dell-drucker das zeitliche gesegnet hatte uns umgesehen und da erschien der kyocera mit seiner maximalen druckleistung von 1200×1200 dpi echt sportlich. Für den preis und dem “ruf” nach sollte da nix schief gehen. Kurze zeit später kam auch schon das gerät. Erinnert mich optisch an die alten hp-geräte. Der drucker ist gut verpackt, zubehör gibt es nicht viel, ist eben so. Einrichtung konnte bei mir (windows 7) nicht automatisch abgeschlossen werden, sprich treiber installiert sich nicht richtig, ist aber nicht schlimm, da die cd dabei ist, ich habe ihn einmal per usb und einmal im netzwerk installiert, beides lief recht einfach. Jetzt kamen wir endlich zum druck, testseite ok, anschließend auf 1200dpi gestellt da er standardmäßig auf 600 eingestellt ist und siehe da, er druckt schlechter als mein hp welcher seit über 10 jahren hier bei uns seinen dienst tut. 2 seiten mit etiketten hat er gleich verschluckt, durfte ich trotz auswahl von hinten “herausoperieren”, ab der dritten ging diese dann auch wie erwartet hoch. Nicht nur, dass die einstellung ob kassette oder direkteinzug oft verwirrt da er immer ein falsches format bemängelt und nicht drucken will, was aber sofort übergangen wird indem man “automatisch wählen” einstellt, also voll sinnlos, auch kann man nichts tiefer einstellen da er immer eine id fordert, diese stand jetzt in keiner anleitung. Diese ist sowieso sehr kurz geraten.

War leider nach den ersten 10 seiten kaputt. Die reparatur ging auf herstellergarantie, musste den drucker aber zur servicestelle bringen. Tonerverbrauch laut angabe dramatisch hoch, jedoch dürfe man lt. Kyocera nicht viel auf die ermittelten werte nicht viel geben. Naja, wir werden sehen wie lange der toner hält. Der drucker wirkt billig, aber ~ €100 sind für einen farblaser nicht viel – somit muss man auch damit rechnen. Die einrichtung ist nicht wirklich durchschaubar, es werden sehr viele funktionen geboten, inkl. Snmp aber halt etwas unlogisch aufgebaut. Aufwecken über ein anderes subnet funktioniert bei mir leider nicht. =>für homebereich und evtl.

Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Leistungsstark: Der WLAN Farb-Laserdrucker mit Duplex-Einheit druckt hochwertig in SW und Farbe. Druckaufträge mit bis zu 21 Seiten DIN-A4 pro Minute werden schnell und zuverlässig bewältigt.
  • Umweltschonend: Dank Ecosys-Technologie und langlebiger Komponenten muss nur der Tonerbehälter ausgewechselt werden. Somit werden Abfall und Druckkosten deutlich reduziert.
  • Nie wieder ohne Toner: Das Verbrauchsmaterial für diesen Drucker kann über den Amazon Dash Nachfüllservice erworben werden: amazondash.kyocera.de
  • Langlebigkeit: Die Drucker bestehen aus hochwertigen Materialen mit einer extrem hohen Lebensdauer und sind für den Einsatz in Geschäftsumgebungen konzipiert.
  • Praktisch: Via Mobile Print App für iOS und Android können Fotos und Dokumente vom Smartphone gedruckt bzw. auf diese gescannt werden. AirPrint und Google Cloud Print werden unterstützt.

Er druckt in farbedie einrichtung ging flott von statten, wenn man halbwegs weiss was man tut. Für alles andere gibt es tante google incl yt. Das goilste aber ist, es handelt sich um einen profifarbdrucker. Das heist nichts anders, als dass man jedem familienmitglied ein druckbudget einrichten kann, wenn man denn will. Ansonsten druckt er unter windows und ios via wlan oder lan oder bei windows auch mal gerne via usb. Halt wie man es will und mag.

Der drucker sollte einen eifachen laserdrucker ersetzen. Habe mich dann aber für ein farblaser enschieden um auch mal ein weinig farbe zu nutzen. Um mein farbtintenstrahler ein wenig zu schonen. Das einrichten ging eigendlich ganz gut. Das display ist sehr klein und die menüführung ein wenig verschachtelt. Aber nach den grundeinstellungen bin ich auf das webinterface gestossen. Dieses ist sehr gut und es gibt sehr viele einstellungen. Auch etliche die ich nicht benötige (büroeinstellungen, kostenstellenanalyse usw). Ich bin mit dem drucker sehr zufrieden und war sehr erstaunt über den super fotodruck. Bei guter fotoaulösung druckt er sehr schöne fotos (wird natürlich nicht an profi fotodrucker herranreichen aber sonst gut).

Die installation ging denkbar einfach. – mehr kann man dazu nicht sagen – ich hab ihn angeschlossen – win10 hat ihn erkannt und los gings. Nachdem ich dann aber die beigelegte cd installiert hatte, waren viel viel mehr funktionen vorhanden – z. Auch ein duplex-druck ist seitdem möglich – klasse. – einfache nutzung bekommt 5 sternenach 3 wochen nutzung kann ich über die beständigkeit noch nichts sagen – deshalb vergebe ich hierfür auch keinen stern. Die druckqualität für mich als privatnutzer – spitze. Auch die drucks von der kyocera app übers wlan sind top – auch hier war die einrichtung simpel. Zwar dauert es immer ein wenig, bis er mit der ersten seite zu drucken startet, aber das stand in der beschreibung so schon drin und ist für mich kein minderndes qualitätskriterium. Klare kaufempfehlung für private nutzer.

Für den preis eine gute wahl, das schriftbild ist aber leider eher auf tintenstrahl-niveau. Wer damit leben kann bekommt einen ansonsten brauchbaren laserdrucker zu einem sensationellen preis. Gerade wer eher selten druckt muss sich damit nicht mit eingetrockneten tintenpatronen rumärgern.

Der drucker funktioniert tadellos, ist schnell und sieht auch noch in ordnung aus. Allerdings bekomme ich die wlan verbindung auf biegen und brechen nicht aktiviert – die anleitung ist ein absoluter witz und im internet findet man auch keine informationen zu diesem modell.

Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel : Leider ist eine drahtlose anbindung für iphone airprint am wlan beim p5021cdn nicht möglich, sondern ist nur beim. Cdw installierbares funktioniert also nur mit einem ethernet-kabel zum router. Darauf wird im angebot für dieses modell leider nicht klar hingewiesen. Dennoch nach 4 miserablen samsung-druckern eine absolute wohltat: lange druckzeit der patronen und nie ein papierstau. Top gerät, das unbedingt empfehlenswert ist.

Papiersparend dank duplexfunktion. Die einbindung ins heimnetz via wps funktionierte auf anhieb, obwohl der drucker ein stockwerk höher als der router steht. Den punktabzug gibt es für das mitgelieferte, extrem rudimentäre handbuch. Da stehen noch nicht mal die voreingestellten paßwörter drin, die man für die installation als wlan-drucker braucht. Also unbedingt das vollständige handbuch von der web-seite des herstellers herunterladen.

Macht seinen job super preis für unter 100 €druckergebnis superkleines manko die neuen patronen sind viel zu teuer aus dem grund werden wahrscheinlich einige lieber einen neuen drucker kaufen als neue patronen was nicht sehr Ökologisch ist.

Ein günstiger farblaserdrucker mit wlan-unterstützung sollte ins heimische büro. Gut verpackt und schnell aufgestellt. Der mitgelieferte starter-toner ist bei diesem modell bereits eingebaut. Die eigentliche installation geht leider nicht so einfach vonstatten. Ich habe es zunächst nicht geschafft den drucker über die manuellen einstellungen in mein wlan einzubinden, obwohl ich auf diesem gebiet sehr fit bin. Mittel wps-funkton war es jedoch ein kinderspiel gewesen. Der textdruck ist mir leider nicht scharf genug, aber immer noch definitiv noch besser als bei tintendruckern. Diesr drucker leistet 1200 dpi im ausdruck; vergleichbare 600 dpi laserdrucker erzeugen ein schärferes druckbild. Noch durch den hersteller optimiert werden.

Der drucker kam vor der angegebenen lieferzeit – top 1die verpackung war sauber, stabil und wirklich vorbildlich – top 2es fehlte das wire-fire-kabel. Davon hatten wir noch genügend, deshalb für uns kein problem – für andere potentielle käufer: 1 punkt abzugdie installation war einfach und zügig erledigt – top 3das druckbild ist super: sauberer text, ausdrucksstarke bilder, spitzen grafik – top 4der geräuschpegel sehr gering, eine silence-taste gibt es zudem – top 5in der gesamtwertung erhält das gerät von uns volle punktzahl, weil es einfach überzeugt. Der drucker ist leise, schnell, effizient. . Wer mehr will braucht einen großraumdrucker.Uns reicht er selbst für all unseren geschäftlichen schriftverkehr absolut aus, daher –>ganz klare kaufempfehlung.

Hervorragender farb laser drucker mit duplex funktion, lan anschluss, kleinen tonerkartuschen (wodurch etwas weniger müll entsteht), airprint problemlos möglich, einrichtung bei windows 10 und mac os mojave unkompliziert. Lüften nach dem drucken nicht vergessen.

Ich habe mir den p5026cdw im märz ’18 als officedrucker für das homeoffice gekauft. Ich habe mich für diesen drucker entschieden wegen farbfähigkeit, netzwerkfähigkeit, hoher druckgeschwindigkeit, duplexeinheit, guter druckqualität und niedrigen tonerkosten. 500 seiten ausdrucke ( schwarzweiß und farbig ) im monat an. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Der drucker ist sehr gut verarbeitet, hat einen eigenen ein- und ausschalter und hängt per kabel im windows 7- und windows 10- netzwerk. Ich hatte bislang noch keinen einzigen papierstau/-fehleinzug am gerät. Die installation des druckers mit der mitgelieferten installations-cd war einfach. Das druckbild ist bereits mit 600 dpi sehr gut und lässt mit 1200 dpi keine (meiner) wünsche offen. Mit 1200 dpi verringert sich jedoch die druckgeschwindigkeit deutlich. Mit den bisherigen erfahrungen würde ich diesen drucker sofort wieder kaufen und empfehle ihn auch guten gewissens weiter.

. Nutzung, etwas fummelige einrichtung. Ansonsten keine aufälligkeiten in der nutzung. 1 * abzug wegen der preispolitik bzgl. Ein komplettsatz kartuschen ist billiger als der drucker mit kartuschern ?.

Mich hat mein alter drucker aufgeregt, der ständig andere fehlermeldungen gebracht hat. Kurzentschlossen das angebot von amazon genutzt und den laserdrucker von kyocera bestellt. War erstaunt wie einfach die installation auch über netzwerk ging. Die ganze familie hat damit freude. Selbst vom handy lässt sich völlig unkompliziert ausdrucken. Die druckergebnisse sind einwandfrei, der drucker ist schnell. Schöner nebeneffekt: beidseitiger druck ist auch möglich.

Einrichtung verlief mit den linux treibern (direkt vom hersteller) schnell und einfach. Duplex und eco-modus runden das gesamtbild ab. Der eco-modus soll etwas an toner sparen (pro ausdruck) und dadurch wird natürlich der ausdruck etwas heller. Für recyceltes beiges papier wahrscheinlich eher ungeeignet. Insgesamt ist der drucker sehr zu empfehlen.

Ich benötigte einen ersatz für meinen alten hp-laserdrucker, dessen funktionen durch windows 10 nur eingeschränkt waren. Bei der suche nach einem ersatz stieß ich auf diesen drucker, der von den beurteilungen anderer käufer her mir den besten eindruck machte. Dieser eindruck hat mich nicht getäuscht: der drucker war relativ einfach zu installieren, nur findet man nur schwer, wie man werkseinstellungen korrigieren kann (z. Doppelseitiges bedrucken ändern in einseitiges drucken). Er arbeitet einwandfrei, ist sehr leise und liefert beste druckergebnisse.

Lieferung und verpackung top. Grundeinstellung, na ja nicht ganz so selbstverständlich. Gut ist aber, daß man auch private dokumente ausdrucken kann. Preis / leistung finde ich ok. Mal schauen wie lange er hält, mein alter samsung hat nicht mal die mitgelieferten probetoner überlebt und gab schon seinen geist auf. Deshalb probiere ich jetzt kyocera und nie wieder einen samsung drucker.

Für mac-besitzer ist das einrichten der wlan-funktion nicht so einfach – nachdem ich nen windows-laptop geborgt und es so eingerichtet hab, funktionierte auch diese funktion problemlos.

Nach dem größeren bruder, den ich vor diesem hatte und der nicht mehr gebaut wird, ist dieser einwandfrei für meine bedürfnisse geeignet. Ich brauche ihn oft – neben alltäglichem – im duplexverfahren für cd cover und prospekte. Farben gut und schärfe gut. Hab ihn ich nicht so lange, weiß also nicht wie ergiebig der toner ist. Aber der, der drin war, hat mehrere wochen gehalten. Hinweis für mac-user: auch bei einem älteren macos die neueste software benutzen.

Dafür, das das gerät wirklich günstig ist, tut er was er soll. Ich habe den drucker jetzt seit ca. 2 monaten im einsatz, werde demnächst die ersten toner erneuern und bin bisher rundum zufrieden. Natürlich ist der drucker nicht mit den highend-geräten zu vergleichen. Aber er macht seine arbeit, wenig lärm und sieht dazu noch ganz passabel aus.

Der drucker hat vier einzel-toner-kartuschen, die man entsprechend, je nach farbnutzung auch einzeln austauschen kann. Über den verbrauch kann ich derzeit noch nicht viel sagen, da ich immer noch mit den ersten mitgelieferten original-kartuschen drucke. Laut anderer nutzer kann man aber auch in diesem gerät ohne probleme nicht originale kartuschen verwenden. Der drucker stellt drucke mit einem sehr klaren schriftbild her. Bilder werden in den natürlichen farben völlig unverfälscht wiedergegeben. Man kann den drucker auch in einem toner-sparenden modus betreiben, der dann 15% weniger toner verbraucht. Der druck leidet dadurch aber nicht. Gerade wenn man wie ich nur mal ab und zu einen farbigen ausdruck benötigt, ist ein laserdrucker ideal. Bisher hatte ich immer tintenstrahler von der firma mit den zwei großbuchstaben, bei der mir ständig die druckerpatronenen eingetrocknet sind.

Die ausdrucke in farbe konnten sich gut sehen lassen, im vergleich mit einemalten tintenstrahldrucker war der ausdruck um welten besser. Hatte auch schon andere rezisionen gelesen, wo der druck nichtso gut war, aber es scheint bei jedem hersteller mal ein montagsgerätzu geben.

Mehr ist eigentlich nicht zu sagen. Die skepsis wegen der grundsätzlichen haltbarkeit der kyocera-drucker bleibt: dies ist der vierte kyocera, den ich benutze, die drei davor haben einfach ihren dienst eingestellt. Wegen der guten druckqualität, der einfachen installation und des schnellen drucks habe ich dennoch wieder auf kyocera-drucker zurückgegriffen.

Der drucker wurde absolut zeitnah und pünktlich geliefert. Die verpackung war fast lästig, aber echt super. Da können normale paketschubser nichts kaputt machen. Nach dem auspacken war es ein ding von 5 minuten, bis das erste blatt papier bedruckt war. Lautstärke und geschwindigkeit sind absolut einem büro angemessen und erfüllen speziell in meinem homeoffice alle anforderungen auch hinsichtlich farb- und druckqualität. Das aufwendigste war halt auspacken und einen passenden platz suchen. Ich kann den drucker nur empfehlen.

In gegensatz zu den meisten hp produkten stellt kyocera drucker für den business bereich her. Dementsprechend ist die installation für den hausgebrauch und semi profis wie mich nicht so einfach wie gewohnt. Ich wollte den drucker zu hause in eine ecke stellen und nur per wlan betreiben. Mit einem laptop per lan kabel verbinden (kein usb druckerkabel), die mitgelieferte cd einlegen, starten und per manuelle installation über den punkt “wartung” zum wifi setup tool gelangen. Ab da ist es gewohnt selbsterklärend, wenn man in der anleitung gefunden hat, dass login name und das passwort immer “admin” ist. Ich hoffe hiermit spare ich anderen semi profis etwas zeit ;-)ansonsten recht leise und schönes druckbild, kann vom rechner, handy oder tablet aus problemlos auf den drucker zugreifen und drucken.

Ich bin nach langem suchen begeistert. Über jahrzehnte hat mich in meinem berufsleben der name kyocera begleitet. Es gab so gut wie keine beanstandungen. Also war es nun mal zeit, mir privat als rentner einen farblaserdrucker dieser marke zuzulegen. Wifi kam für mich nicht infrage – also habe ich den hauptplatz mit usb-kabel: stecker a auf b verbunden. Ferner habe ich die lan-verbindung zu meinem router hergestellt. Alle mobilen teile wurden problemlos erkannt. Ich bin sehr zufrieden und kann diesen drucker absolut weiterempfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel
Rating
4.1 of 5 stars, based on 184 reviews

Kai Erkenbrecher

Ein Kommentar

  1. Und mit kompatiblen tonerkassetten sind die seitenpreise auch niedrig.
  2. Rezension bezieht sich auf : Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel

    Und mit kompatiblen tonerkassetten sind die seitenpreise auch niedrig.
    • Fazit: mangelhafte funktion. Nie wieder kyocera(nachdem unsere 1. 2019 offensichtlich der zensur zum opfer fiel, nun heute am 17. 2019 ein zweiter versuch)das gerät hängt sich beim versuch, pdf dateien zu drucken auf. Es ist eine seltenheit, daß dieser „drucker“ mal eine pdf seite druckt, und wenn dann oft nur extremst träge mit unerträglicher wartezeit. Oft funktioniert der pdf druck überhaupt nicht und dann gibt es nach endlos langer zeit eine fehlermeldung (natürlich auf papier). Mitunter beträgt die wartezeit bis zu 25 minuten, um eine fehlermeldung zu drucken. Beispiele für diese fehlermeldungen:„pcl xl errorsubsystem i/oerror: inputreaderroroperator: bezierpathposition: 1828“oder„pcl xl errorsubsystem i/oerror: inputreaderroroperator: setbrushsourceposition: 1269“die kyocera hotline kontaktiert: ich soll den mitgelieferten treiber deinstallieren, von der kyocera homepage einen aktuellen treiber laden und installieren. Gesagt – getan: ergebnis: >>>geht auch nicht, gleicher fehler. Erneuter tipp der hotline (service desk agent): ich soll in den „geräteeinstellungen->pdl->hier die emulation auf pcl5 s einstellen“:ergebnis: >>>bringt auch nichts, gleicher fehlerauch versuche mit anderen einstellungen, experimente a-la „jugend forscht“ bringen kein ergebnis.
      • Fazit: mangelhafte funktion. Nie wieder kyocera(nachdem unsere 1. 2019 offensichtlich der zensur zum opfer fiel, nun heute am 17. 2019 ein zweiter versuch)das gerät hängt sich beim versuch, pdf dateien zu drucken auf. Es ist eine seltenheit, daß dieser „drucker“ mal eine pdf seite druckt, und wenn dann oft nur extremst träge mit unerträglicher wartezeit. Oft funktioniert der pdf druck überhaupt nicht und dann gibt es nach endlos langer zeit eine fehlermeldung (natürlich auf papier). Mitunter beträgt die wartezeit bis zu 25 minuten, um eine fehlermeldung zu drucken. Beispiele für diese fehlermeldungen:„pcl xl errorsubsystem i/oerror: inputreaderroroperator: bezierpathposition: 1828“oder„pcl xl errorsubsystem i/oerror: inputreaderroroperator: setbrushsourceposition: 1269“die kyocera hotline kontaktiert: ich soll den mitgelieferten treiber deinstallieren, von der kyocera homepage einen aktuellen treiber laden und installieren. Gesagt – getan: ergebnis: >>>geht auch nicht, gleicher fehler. Erneuter tipp der hotline (service desk agent): ich soll in den „geräteeinstellungen->pdl->hier die emulation auf pcl5 s einstellen“:ergebnis: >>>bringt auch nichts, gleicher fehlerauch versuche mit anderen einstellungen, experimente a-la „jugend forscht“ bringen kein ergebnis.
  3. Der >printer läßt sich im menü nicht einstellen. Das betriebshandbuch auf der dvd bezieht sich zu 99% auf windows. Für apple computer nicht geeignet. Werde den schrott wieder zurücksenden.
  4. Rezension bezieht sich auf : Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel

    Der >printer läßt sich im menü nicht einstellen. Das betriebshandbuch auf der dvd bezieht sich zu 99% auf windows. Für apple computer nicht geeignet. Werde den schrott wieder zurücksenden.
  5. 1,0 von 5 Sternen Rücksendung mit Hermes ist eine Katastrophe

    Rezension bezieht sich auf : Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel

    Das gerät lässt sich nur über windows und die prokukt cd einrichten. Dazu muss man umständlich verkabeln. Display und tasten sind unzureichend, um konfiguration vorzunehmen. Der hermes bote sollte das produkt am nächsten werktag abholen, kam aber nicht. Auch erneute terminabsprache mit hermes ging ins leere. Hermes ist eine katastrophe. Man sollte das beim kauf mit berücksichtigen.
    • Das gerät lässt sich nur über windows und die prokukt cd einrichten. Dazu muss man umständlich verkabeln. Display und tasten sind unzureichend, um konfiguration vorzunehmen. Der hermes bote sollte das produkt am nächsten werktag abholen, kam aber nicht. Auch erneute terminabsprache mit hermes ging ins leere. Hermes ist eine katastrophe. Man sollte das beim kauf mit berücksichtigen.
      • Zwar etwas laut, aber guter und im gesamtverbrauch günstiger drucker.
  6. Rezension bezieht sich auf : Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel

    Zwar etwas laut, aber guter und im gesamtverbrauch günstiger drucker.
  7. Rezension bezieht sich auf : Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel

    Schmiert schon nach ein paar monaten. Weiß nicht wie ich den zurückgeben soll.
  8. Rezension bezieht sich auf : Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel

    Schmiert schon nach ein paar monaten. Weiß nicht wie ich den zurückgeben soll.
    • Voller vorfreude auf den neuen laserdrucker sind wir heute zur post gefahren um das wirklich sehr schwere paket abzuholen. Beim auspacken ist mir direkt aufgefallen, dass dieses gerät nicht original verpackt war. Mein erster gedanke war direkt b-ware. Ich habe auch tatsächlich einen kratzer am gehäusedeckel entdeckt. Ich dachte bei einem drucker den man durchaus als gebrauchsgegenstand verwendet kann man diesbezüglich darüber hinweg sehen. Sofort habe ich das gerät angeschlossen. Bei der üblichen kontrolle ist mir direkt aufgefallen das an der klappe zu den tonerkartuschen jede menge farbspritzer an der serviceklappe waren. Im menü waren auch schon 24 ausdrucke vermerkt. Das gerät war also nicht mehr neu. Nun habe versucht das gerät in mein wlan netz einzubinden. Auch dies ist fehl geschlagen. In der bedienungsanleitung habe ich dann gelesen das dieses gerät nur wps unterstützt und auch nur in einem 2,4ghz netz betrieben werden kann. Ich habe meine frequenz aber leider in den 5ghz bereich gesetzt. Ich habe dann versucht eine verbindung über wps zu stande zu bekommen.
  9. Rezension bezieht sich auf : Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel

    Voller vorfreude auf den neuen laserdrucker sind wir heute zur post gefahren um das wirklich sehr schwere paket abzuholen. Beim auspacken ist mir direkt aufgefallen, dass dieses gerät nicht original verpackt war. Mein erster gedanke war direkt b-ware. Ich habe auch tatsächlich einen kratzer am gehäusedeckel entdeckt. Ich dachte bei einem drucker den man durchaus als gebrauchsgegenstand verwendet kann man diesbezüglich darüber hinweg sehen. Sofort habe ich das gerät angeschlossen. Bei der üblichen kontrolle ist mir direkt aufgefallen das an der klappe zu den tonerkartuschen jede menge farbspritzer an der serviceklappe waren. Im menü waren auch schon 24 ausdrucke vermerkt. Das gerät war also nicht mehr neu. Nun habe versucht das gerät in mein wlan netz einzubinden. Auch dies ist fehl geschlagen. In der bedienungsanleitung habe ich dann gelesen das dieses gerät nur wps unterstützt und auch nur in einem 2,4ghz netz betrieben werden kann. Ich habe meine frequenz aber leider in den 5ghz bereich gesetzt. Ich habe dann versucht eine verbindung über wps zu stande zu bekommen.
  10. Rezension bezieht sich auf : Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel

    Nach einem jahr nutzung (es sind auch noch die originalfarbpatronen installiert) druckt er nach dem ruhezustand farbige dicke streifen rechts und links. Schwarz eeiße ausdrucker werden neuerdings mit einem grauen schleier gedruckt. Meine skepsis war also begründet .
    • Nach einem jahr nutzung (es sind auch noch die originalfarbpatronen installiert) druckt er nach dem ruhezustand farbige dicke streifen rechts und links. Schwarz eeiße ausdrucker werden neuerdings mit einem grauen schleier gedruckt. Meine skepsis war also begründet .
      • Kann über diesen drucker nichts negatives berichten-einfache installation, gutes druckbild.
  11. Rezension bezieht sich auf : Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel

    Kann über diesen drucker nichts negatives berichten-einfache installation, gutes druckbild.
  12. 1,0 von 5 Sternen wirklich funktional ? , schlechte Verarbeitung!

    Rezension bezieht sich auf : Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel

    Das gerät hat soweit fuktioniert, bis ich dann das zweite mal den toner (fabe) gewechselt habe. Sonst scheint die druckleistung selbst mmit den enthaltenen toner recht gut zu sein, wobei man sagen muss das dieser nur im hausgebrauch verwendet wurde. Umso tragischer ist meine erschüterung über die quallität des geräts. Leider ist der inner schalter des seitendecksels defekt, sodas der gesamte drucker nicht mehr funktionsfähig ist. Das läßt die vermutung das minderwertige teile verbaut sind. Bei einem gesamt druckvolumen von nicht mal 1500-2000 seiten ist das schon für so einen drucker sehr billig. Kulantes verhalten des verkäufers ist leider nicht vorhanden, da ich leider etwas ein paar tage über den garantiezeitraum liege.
  13. Rezension bezieht sich auf : Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel

    Das gerät hat soweit fuktioniert, bis ich dann das zweite mal den toner (fabe) gewechselt habe. Sonst scheint die druckleistung selbst mmit den enthaltenen toner recht gut zu sein, wobei man sagen muss das dieser nur im hausgebrauch verwendet wurde. Umso tragischer ist meine erschüterung über die quallität des geräts. Leider ist der inner schalter des seitendecksels defekt, sodas der gesamte drucker nicht mehr funktionsfähig ist. Das läßt die vermutung das minderwertige teile verbaut sind. Bei einem gesamt druckvolumen von nicht mal 1500-2000 seiten ist das schon für so einen drucker sehr billig. Kulantes verhalten des verkäufers ist leider nicht vorhanden, da ich leider etwas ein paar tage über den garantiezeitraum liege.
    • Wir sind sehr begeistert von dem drucker. Die qualität ist hervorragend, vor allem im verhältnis zu dem günstigen preis :-).
  14. Rezension bezieht sich auf : Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel

    Wir sind sehr begeistert von dem drucker. Die qualität ist hervorragend, vor allem im verhältnis zu dem günstigen preis :-).
    • Die druckqualität ist 1a und der drucker ist sehr sparsam.
      • Die druckqualität ist 1a und der drucker ist sehr sparsam.
  15. Rezension bezieht sich auf : Kyocera Ecosys P5021cdw Laserdrucker. 21 Seiten pro Minute. WLAN Drucker inkl. Mobile-Print-Unterstützung. Amazon Dash Replenishment-Kompatibel

    Bin sehr zufrieden mit dem drucker, speziell mit dem ethernetanschluß. Ich drucke nur mit orginaltoner.
    • Bin sehr zufrieden mit dem drucker, speziell mit dem ethernetanschluß. Ich drucke nur mit orginaltoner.

Kommentare sind geschlossen.