DIGITNOW! Dia Film Scanner – DigitNow dia film scanner

Ik kon alleen hele dunne dia-raampjes in de scanner gebruiken. Omdat ik ook vele veel dikkere raampjes heb, heb ik het apparaatje teruggestuurd.

Ich kann hier leider nur die funktionalität im hinblick auf die verwendung von negativen bewerten, da ich lediglich ein handvoll dias von meinem vater im schrank liegen habe. Diese passten in der tat erst nach vorheriger bearbeitung, was schon sehr zeitaufwendig ist. Anschaffungsgrund war für mich jedoch in allererster linie die sicherung unserer alten negative, welche teilweise bereits seit 20 jahren im schrank vor sich hin “dümpelten”. Zudem war eine voraussetzung, dass die scans auch erstmal komplett ohne pc durchgeführt werden können und nur die endbearbeitung am pc erfolgen muss. Das gerät ist materialtechnisch recht einfach gehalten. Während der nutzung merkt man schon, dass hier kein high end equipment vor einem steht, jedoch funktioniert die sicherung auf einer 32 gb sd karte problemlos und gut. Zeit sollte man allerdings schon einkalkulieren. Durch die mitgelieferte führungsschiene liegen die negativ sicher und passgenau ein. Die angezeigten fotos können gedreht und geschnitten werden, wobei die bearbeitung am pc doch wesentlich schneller und effizienter von statten gehen. Die anzeige/wiedergabe auf dem display gefällt im vergleich zu einem besonders bekannten kameraanbieter.

Ich habe bis jetzt 80 dias durchgejagt. Da der mitlieferte diahalter verschiedenen formaten dienen muss, musste ich allerdings die scans zusätzlich noch passend zuschneiden. Bei den höchsten dpi bekommt man ein ca. 7mb datei, was vom gerät auf eine (nicht mitgelieferte) sd-karte schnell gespeichert wird. Man braucht insgesamt um die 60 sekunden, um ein dia einzuscannen (hier ist von der erstmalig anrühren einem dia im magazin bis zum folgenden dia anrühren gezählt). Zeitraubend ist, dass man mindestens zwei knöpfe drücken muss, um ein scan durchzuführen und dass man auch vorsichtig und ordentlich drücken muss, um sicher zu sein, dass das scan tatsächlich stattfindet, (da die eieruhr nicht immer einfach zu sehen ist, was durch arbeitstischhöhe sowie auch dia-hintergrund verursacht wird. Hiermit habe ich schon zeit verloren, da ich einige dias zweimal rausholen und scannen musste. Am besten achtet man immer auf die anzahl gescannten dateien. Für das geld ist das gerät nicht schlecht und das qualität ist gefühlt gleich, wenn nicht besser, als die die ich mit eine sonderobjektiv abfotografiert habe.

Wenn man auf die idee kommt, alte negative zu digitalisieren und dies mit einem flachbettscanner probiert, dann stellt man schnell fest, dass das aufwändig ist und viel zu lange dauert. Dieses gerät erleichtert einem die arbeit deutlich. Ich habe jetzt keine wunder erwartet und bin sogar sehr positiv überrascht, die qualität der scans ist gut und man kann sie mit einem bildbearbeitungsprogramm noch weiter optimieren. Die qualität reicht jetzt sicher nicht, um davon poster drucken zu lassen, aber zum archivieren und anschauen ist es perfekt. Das handling beim scannen ist befriedigend, das einfädeln der negative geht gut, leider gibt es allerdings beim ausfädeln auf der linken seite regelmäßig schwierigkeiten und man braucht entweder gewalt oder muss fummeln, vielleicht lässt sich dies, wie jemand anders hier vorschlug in der tat mit einer feile beheben, das muss ich noch probieren. Nach nunmehr über 500 negativen bereue ich den kauf aber nicht und würde den scanner weiterempfehlen.

Bildbetrachtung auf dem display muss senkrecht sein, evtl durch keil in die richtige position bringen. Nach dem aufruf “sichern” unbedingt die ok-taste drücken, sonst war alles vergebens. Eine nachfolgende bildbearbeitung ist empfehlenswert, z.

►verpackung / lieferung / preis:der film scanner von digitnow. Kommt gut verpackt und wird relativ schnell geliefert. Der preis beträgt aktuell: 90,99€ (21. 2017)►ersteindruck :wirklich hochwertig wirkt der kleine schwarze würfel ja nicht. Kein wunder er besteht auch ganz aus kunststoffder auch noch ziemlich dünn und leicht ist. Aber auf die funktion kommt es ja an :)►benutzung:die handhabung ist einfach und erklärt sich eigentlich von selbst. Toll ist das man keinen pc benötigt und seine dias einfach direkt auf sd karte abspeichern kann. Das hier verwendete präzisionsobjektiv mit einer auflösung von 14 mp erzielt wirklich gute ergebnisse. Der film-scanner arbeitet mit einer singlepass-bilderfassung, man braucht also den schlitten nur einmal durch den scanner zu führen, rast-punkte sorgen dann für die genaue positionierung. ►strom / akku:einen akku gibt es nicht. Ein netzkabel “dc 5v” (adapter usb port) liegt bei. ►fazit:sehr guter scanner für negative. Die qualität und handhabung des geräts spricht für sich.

Das ding ist verblüffend einfach zu handhaben und liefert sofort tolle ergebnisse – egal ob schwarz – weiß- oder farbnegative. Korrekturen sind in der regel nicht notwendig. Stattdessen kann man schlechte negative einfach verbessern.

Hab bis jetzt nur normal diapositivstreifen und negativstreifen gescannt. Die qualitaet ist voll super.

Vieles ist in den biseherigen rezensionen schon gesagt worden, so will ich nur einige dinge anführen, die mir insbesondere aufgefallen sind:die multilinguale “bedienungsanleitung” ist eher ein kerndaten-telegramm. Dass die maske für 110 film in die kb-negativ-maske eingequetscht werden muss, habe ich überlesen oder dieser hinweis ist nicht da. Gravierender scheint mir der umstand, dass kb-filme und 126-filme (beide haben die exakt selbe breite) zwar in die negativ-maske (dass die 126 filme in die kb-maske gehören, wird nicht erwähnt) eingeschoben werden können, aber nicht auf der anderen seite heraus können. Weil die maske an beiden seitlichen führungsrändern-enden der maske ca. Folge: der film bleibt klemmen. Erst ein nacharbeiten mit einer fein-messerfeile am plastik beseitigt dieses problem. Übrigens sind die masken schwer zu öffnen, vermutete gefahr des zerbrechens. Der betrachtungswinkel des displays ist für einen tischbetrieb ungünstig.

Very satisfied with this item and would recommend this retailer to friends and relationsitem arrived in time as promised.

Hier sind die Spezifikationen für die DIGITNOW! Dia Film Scanner:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 128 MB interner Speicher inkl. Steckplatz für SD-/MMC-Karten
  • USB 2.0 Schnittstelle, TV-Ausgang (Video 3,5 mm Klinkenstecker)
  • Special Edition mit einem Extra an umfangreichem Zubehör
  • Scannen in Sekundenschnelle – 20 Dias in ca. 1 Minute scannen
  • 1x Dia-Film-Scanner, USB-Kabel für den PC-Anschluss, 1 slide magazine for framed slides, 1 slide for color negative, 1 Einsatz für Super 8 Filme, 1 Einsatz für 110 Film (Pocket-Film), Reinigungsbürste, Anleitung

Kommentare von Käufern :

  • Macht was es soll und das recht gut
  • begeistert
  • gute Preis/Leistung

Besten DIGITNOW! Dia Film Scanner (Film/Slide, super 8 Film, 35mm und 110,126,SD-/MMC-Karten Steckplatz, USB 2.0 Schnittstelle, Wechselstrom, 22 MP, CMOS, Schwarz)

Summary
Review Date
Reviewed Item
DIGITNOW! Dia Film Scanner (Film/Slide, super 8 Film, 35mm und 110,126,SD-/MMC-Karten Steckplatz, USB 2.0 Schnittstelle, Wechselstrom, 22 MP, CMOS, Schwarz)
Rating
4.8 of 5 stars, based on 19 reviews

Kai Erkenbrecher

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : DIGITNOW! Dia Film Scanner (Film/Slide, super 8 Film, 35mm und 110,126,SD-/MMC-Karten Steckplatz, USB 2.0 Schnittstelle, Wechselstrom, 22 MP, CMOS, Schwarz)

    Habe mich schlecht zurecht gefunden, trotz lesen der anleitungen und der guten tipps hier. Daher geht das gerät leider wieder retour und ich suche nach einer anderen alternative für meine 110 pocket-filme.
  2. Rezension bezieht sich auf : DIGITNOW! Dia Film Scanner (Film/Slide, super 8 Film, 35mm und 110,126,SD-/MMC-Karten Steckplatz, USB 2.0 Schnittstelle, Wechselstrom, 22 MP, CMOS, Schwarz)

    Habe mich schlecht zurecht gefunden, trotz lesen der anleitungen und der guten tipps hier. Daher geht das gerät leider wieder retour und ich suche nach einer anderen alternative für meine 110 pocket-filme.
    • Hab ich mir ganz anders vorgestellt. War sehr umständlich, die bearbeitung der dias.
      • Hab ich mir ganz anders vorgestellt. War sehr umständlich, die bearbeitung der dias.
  3. Rezension bezieht sich auf : DIGITNOW! Dia Film Scanner (Film/Slide, super 8 Film, 35mm und 110,126,SD-/MMC-Karten Steckplatz, USB 2.0 Schnittstelle, Wechselstrom, 22 MP, CMOS, Schwarz)

    Die mitgelieferte gebrauchsanweisung ist zum scannen von super 8 filmen nicht ausreichend, bzw.
  4. Rezension bezieht sich auf : DIGITNOW! Dia Film Scanner (Film/Slide, super 8 Film, 35mm und 110,126,SD-/MMC-Karten Steckplatz, USB 2.0 Schnittstelle, Wechselstrom, 22 MP, CMOS, Schwarz)

    Die mitgelieferte gebrauchsanweisung ist zum scannen von super 8 filmen nicht ausreichend, bzw.
    • Nicht für meine zwecke geeignet, wegen zu schwacher ergebnisse. Ich hätte einen klar aufgelösten scan benötigt, den gibt es jedoch nicht.
  5. Rezension bezieht sich auf : DIGITNOW! Dia Film Scanner (Film/Slide, super 8 Film, 35mm und 110,126,SD-/MMC-Karten Steckplatz, USB 2.0 Schnittstelle, Wechselstrom, 22 MP, CMOS, Schwarz)

    Nicht für meine zwecke geeignet, wegen zu schwacher ergebnisse. Ich hätte einen klar aufgelösten scan benötigt, den gibt es jedoch nicht.
    • Das gerät sollte zum sichern von meinen alten dias dienen. Negativstreifen habe ich damit nicht gescannt. Positiv:- die menuführung war einfach und auch die einstellungen blieben erhalten, selbst wenn man das gerät vom strom genommen hat. Dies ist ja nicht bei allen geräten der fall. Negativ:- dias mit einem dickeren rahmen ließen sich in die mitgelieferten halterungen nicht einlegen bzw. Diese konnte man dann nicht mehr schließen. – grundsätzlich passt auch immer nur ein dia in die halterung hinein, so dass man nach jedem scanvorgang die schiene herausziehen und wechseln muss. – von den dias wurde jedesmal etwas abgeschnitten, so dass nie die komplette aufnahme eingescannt wurde, d. Randbereiche wurden ausgelassen.
  6. Rezension bezieht sich auf : DIGITNOW! Dia Film Scanner (Film/Slide, super 8 Film, 35mm und 110,126,SD-/MMC-Karten Steckplatz, USB 2.0 Schnittstelle, Wechselstrom, 22 MP, CMOS, Schwarz)

    Das gerät sollte zum sichern von meinen alten dias dienen. Negativstreifen habe ich damit nicht gescannt. Positiv:- die menuführung war einfach und auch die einstellungen blieben erhalten, selbst wenn man das gerät vom strom genommen hat. Dies ist ja nicht bei allen geräten der fall. Negativ:- dias mit einem dickeren rahmen ließen sich in die mitgelieferten halterungen nicht einlegen bzw. Diese konnte man dann nicht mehr schließen. – grundsätzlich passt auch immer nur ein dia in die halterung hinein, so dass man nach jedem scanvorgang die schiene herausziehen und wechseln muss. – von den dias wurde jedesmal etwas abgeschnitten, so dass nie die komplette aufnahme eingescannt wurde, d. Randbereiche wurden ausgelassen.

Kommentare sind geschlossen.