Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker : DIE Alternative zu den Mitnahme Zinkdruckern

Seit weihnachten bin ich im besitz meines ersten fotodruckers, des canon selphy cp1300 in weiß. Kein tintenstrahler, kein laserdrucker. Funktionman kann sich das so vorstellen, das die druckerpatrone farbfolien (gelb, lila, cyan) nacheinander über das fotopapier zieht und per thermodruck die farben auf das papier “brennt”. Dies geschieht nacheinander und am ende wird das ganze mit einer durchsichtigen vierten folie fixiert. Auf dieser letzten folie kann man noch gewisse kleine muster drucken lassen. Die bilder sind dann nicht nur hochglänzend sondern können auch zum beispiel seidenmatt sein. Format:der drucker druckt im format a6 (10,5 x 14,8 cm)anschluss:der anschluss des druckers geschieht über wlan, usb oder kopiert die bilder ganz profan auf eine sd-karte und schiebt diese in das gerät. Allerdings werden bilder die mit gimp abgespeichert wurden nicht korrekt erkannt (warum =>???) bild dann nehmen mit einem anderen programm öffnen, nochmal speichern, dann klappt es.

Habe ihm erxtra für meine hochzeit gekauft, verbunden mit eine ipad und go die leute konnten fotos machen und sie direkt in das fotobuch rein tun. Haben dadurch eine tolle erinnerung an unsere hochzeit.

Per prime schnell geliefert, ins wlan eingebunden, app am handy installiert und schon geht das drucken los 😉 qualität ist top, die ersatzpatronen könnten günstiger sein weil so kostet ein bild ca.

Die bilder haben eine gute qualität.

  • Erster Eindruck nach 2 Tagen gemischt.
  • Druckergebnis TopSoftware oder Verbindung mehr Dunkel als Licht
  • fast perfekt

Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Schnell und kabellos von Mobilgeräten drucken dank Canon PRINT App plus Mopria (Android) und Apple AirPrint Support.
  • Mit dem neuen Party Shuffle Modus können bis zu 8 Smartphones gleichzeitig Fotos zum Drucker schicken – auch ohne Passwort.
  • Mit dem Thermosublimationsdruck erhalten Sie in weniger als einer Minute hochwertige Fotoprints mit leuchtenden Farben und langer Haltbarkeit.
  • Lieferumfang: Compact Photo Printer SELPHY CP1300; Papierkassette (für Papier im Postkartenformat); Kompakt-Netzadapter CA-CP200 B; Netzkabel; Anleitungen

Macht was er soll ohne probleme und mit erstaunlich guter druckqualitätmacht was er soll ohne probleme und mit erstaunlich guter druckqualität.

Hochwertige und richtig gute treffen als geschenk. . Bestell ich gerade eine für mich.

Der drucker ist top drückt wie er soll und was er soll. Ein stern abzug wegen verpackung. Bin enttäuscht kein umkarton, nur original kiste von kanon, un nicht mal irgendwie gesichert gegen offenen. Jeder hätte können die kiste aufmachen und was rausnehmen. Es stellt sich die frage ist der drucker wirklich neu oder würde er schon mal ausgeliefert, vielleicht sogar uberhölt?. Na ja folie war noch dran und er drückt super.

Einzig die airprint verbindung bricht häufig ab.

So einfach und schnell bilder gedruckt und dann noch in super qualität, schade nur das es mit nur einem format geht.

Um es gleich vorweg zu nehmen, wenn es klappt sind die druckergebnisse unglaublich gut. Für meinen geschmack musste ich die farbe etwas nachjustieren, weil mir die bilder zu kühl waren. Das ist aber sicher individuell. Die konnektivität des gerätes in verbindung mit der android app würde ich als extrem gewöhnungsbedürftig bezeichnen. Bereits die anleitung zur verbindungsherstellung lässt erahnen, das die herstellung der verbindung zu anderen geräten zu einer geduldsprobe werden kann. In der anleitung steht etwas von “mehrfach starten”. Das durfte ich heute gleich einige male ausprobieren. Beispiel: ich hab mit hilfe der android app den drucker eingerichtet. Es gibt 2 apps und man braucht nach meiner erfahrung beide, weil die eine app “canon print service” nur so etwas wie die aufträge aus anderen apps sammelt und an den drucker verteilt.

 das erste was mir an diesem fotodrucker aufgefallen ist, dass er von den ausmaßen wirklich kleiner als gedacht ist. Die installation gestaltet sich sehr einfach. Über das display wird eine wlan verbindung zum router geschaffen. Dann im windows 10 einfach drucker hinzufügen, dann sucht windows den canon einen moment und installiert den treiber eigenständig und schon ist er betriebsbereit. Wichtig ist, dass ihr kp-108 oder rp-108 dazu bestellt, weil beim neugerät kein papier oder druckerkartusche dabei ist. Man legt nach anleitung die druckerkartusche ein und entsprechend den ersten stapel photopapier (bei kp-108 sind es 18) und schon kann es losgehen. Beim drucken finden 4 durchgänge statt (siehe video) zuerst die 3 farben, dann ein schutzlack, dass das photo langlebig bleibt. Ich bin mit dem kauf sehr zufrieden. Ist auf jeden fall eine gute alternative (wenn es mal schnell gehen soll) zu den bilder- ausdrucken bei dm oder rossmann etc.

Genauso muss ein gerät sein: spezialisiert auf eine aufgabe, robust, einfach zu bedienen, fair im preis und den betriebskosten. All das erfüllt der selphy für mich. Total schön, einfach mal ein 10×15 abzug von seinen digitalen fotos machen zu können, und es kommt wirklich ein echtes foto dabei raus. Ideal für wand-fotorahmen, fotoalben oder fototagebücher.

Funktioniert einwandfrei – iphone airprint ohne probleme man braucht nicht mal die canon-app checkkartenstickerdruck sehr schnellbaut eigenes wlan auf, damit unabhängigdruckergebnis ok. . Perfekt auch was die formatvielfalt betrifft – damit die nase vorn im vergleich zu den zinkdruckerndruckfolgekosten im vergleich genauso „teuer“der einzige nachteil, die größeren abmessungen. Partydruck funktioniert nur mit 10×15 papiersehr gutdie bessere alternative dadurch zu z. Hp sprocket, polaroid zink, lg pocket foto printer, etc.

Wer kennt das nicht -man möchte die schönen digital geknippsten fotos auch anfassen können. Also müssen diese ausgedruckt werden. Doch mit dem ausdrucken im drogeriemarkt ist das so eine sache. Mal sind die bilder relativ okay, aber oft sehen sie ganz anders aus, als man es erwartet. Daher präferiere ich seit jahren die canon selphy drucker. Ich hatte das modell es3, der mich jahrelang begleitet hat. Jetzt wollte ich einen drucker, der wifi unterstützt, so dass ich ihn direkt auch vom handy ansteuern kann. Deswegen habe ich den cp1300 gekauft. Wozu kann man den drucker verwenden ?meine erste verwendung war eine hochzeit, in der wir alle gäste im laufe des tages fotografiert haben, und dem paar bereits am abend ein hochzeitsbuch mit wünschen und fotos aller gäste übergeben konnten. So konnte das paar bereits auf der hochzeitsreise das buch mitnehmen.

Einfache einrichtung, schöne bilder.

Ich habe den drucker meiner mutter zum 60 geschenkt, sie war begeistert. Und ich war so begeistert davon beim einrichten und drucken, dass ich ihn mir auch bald zu lege. Gute qualität (wie bei den drogeriemärkten) und einfach zu bedienen mit der app auf dem handy.

Das gerät lässt sich intuitiv bedienen und läuft auch bei 100 bildern am stück nicht heiß. Die qualität des bildes ist sehr gut für einen selphy-drucker. Eigentlich brauche ich ihn beruflich, aber mein mann nutzt ihn auch wahnsinnig gerne zuhause.

Wurde für die hochzeit gekauft. Qualität der bilder sind super. Toller preis tolles produkt. Ein muss für jede größere feier.

Auch nach mehreren packungen papier immer noch top qualität. Hab’s meiner tochter geschenkt, die ist damit sehr zufrieden und ich kann das gerät empfehlen. Die wifi-anbindung ist allerdings mit vorsicht zu genießen, zumindest wenn man glaubt, man könne bilder drahtlos direkt von der kamera auf den drucker schicken.

Also bis jetzt ist er super ok ich denke das papier und die kartuschen werden auf dauer doch recht teuer.

Zwar teurer im vergleich zum vorgänger, aber funktioniert problemlos und ist eine freude für die familie. Immer mal schnell einen schnappschuss zum weitergeben ausdrucken das ist super. Klar farben und helligkeit muss man speziell ein wenig in lightroom anpassen, aber dann passt es ganz gut. Kosten halten sich auch im rahmen wenn man immer mal deals hier auf amazon nutzt.

Habe schon seit jahren den canon selphy cp500, mit dem ich absolut zufrieden bin. Der cp1300 hat, meines erachtens, eine noch bessere bildqualität. Nach nicht mal einer minute hält man das fertige bild, in postkartenformat und in einer super qualität, in den händen. Der große vorteil ist, das man nicht mehr unbedingt “schnurgedunden” ist, sondern via wlan drucken kann, oder direkt von der speicherkarte (sd).

Hab den drucker für meine hochzeit für unser gästebuch gekauft. Die gäste konnten total problemlos via bluetooth (auch ohne ap) bilder vom handy und von kamera mit kabel super schnell ausdrucken und gleich einkleben. Hatten ein fotospiel, da ist das echt genial. (65 gäste) unser gästebuch ist dank des druckers ein richtiges highlights geworden.Jetzt wird der drucker auch noch oft genutzt.

Also für mich ist der drucker top. Super zum schnappschüsse ausdrucken. Daraus wurde gleich mal eine fotowand. Hab mir gleich noch die passende tasche dazu gekauft. Aber der drucker brauch sowieso nicht viel platz. . Kann ich nur weiter empfehlen.

Tolle sache für eine party, wenn man sofort ein album zur erinnerung macht, wo alle ihren kommentar unter dem bild hinterlassen können. Allerdings sind die farben etwas blasser als auf dem foto. Was natürlich auch immer an der einstellung des aufzunehmenden gerätes liegen kannn. Natürlich ist es ein teurer spaß. Aber das weiß man ja voher. Schade, dass man bei dem preis den akku und die zusätzlich erhältliche papierkassette für passfotos extra kaufen muss.

Granatengeiles teil, macht riesig spaß, die qualität ist absolut i. Es ist kein problem mehrere geräte mit dem drucker zu verbinden.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß
Rating
4.1 of 5 stars, based on 81 reviews

Kai Erkenbrecher

Ein Kommentar

  1. Funktioniert klasse, druckt gute fotos. Man sollte allerdings nur hell also in der sonne aufgenommene bilder drucken. Sonst sind sie etwas dunkel. Technisch funktioniert er bestens.
    • Funktioniert klasse, druckt gute fotos. Man sollte allerdings nur hell also in der sonne aufgenommene bilder drucken. Sonst sind sie etwas dunkel. Technisch funktioniert er bestens.
  2. Druckt sehr gut, und langlebig. Einziges manko, gespeicherte bild modus, zum beispiel schwarz weiß, oder etwas weniger rot, oder sättigung. Lassen sich nicht speichern. Mittlerweile finde ich es gut, so druckt man kein schwarz weiß bild falls man es mal ausgewählt hat. Gibt für alles vor und nachteile. Wenn es den in din a5 geben würde würde ich mir den auch kaufen.
  3. Rezension bezieht sich auf : Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

    Druckt sehr gut, und langlebig. Einziges manko, gespeicherte bild modus, zum beispiel schwarz weiß, oder etwas weniger rot, oder sättigung. Lassen sich nicht speichern. Mittlerweile finde ich es gut, so druckt man kein schwarz weiß bild falls man es mal ausgewählt hat. Gibt für alles vor und nachteile. Wenn es den in din a5 geben würde würde ich mir den auch kaufen.
    • Vorweg eins: dies ist mein erster reiner fotodrucker. Bis jetzt hatte ich nur kombigeräte. Nun sind mir ständig die patronen eingetrocknet, da ich das “tägliche drucken” auf einem laser-drucker erledige. Also musste ein drucker her, den man auch mal 4 monate in den schrank legen kann und der dann wieder druckt wie am ersten tag. Was die kosten angeht, ist er vielleicht nicht der günstigste, das war allerdings nicht relevant. Wenn wir 80 fotos drucken wollen gehen wir zum geschäft um die ecke oder bestellen online. Aber das schnelle foto “für zwischendurch” muss halt zu hause erledigt werden. Von uns eine klare kaufempfehlung für alle, die kein gerät suchen, das täglich 50 fotos drucken soll. Wer aber hier und da mal ein foto druckt und auch schon des öfteren mit eingetrockneten patronen zu kämpfen hatte (was oftmals ein wegwerfen des ganzen druckers bedeutet) der findet hier eine super alternative – ohne tintenpatronen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

    Vorweg eins: dies ist mein erster reiner fotodrucker. Bis jetzt hatte ich nur kombigeräte. Nun sind mir ständig die patronen eingetrocknet, da ich das “tägliche drucken” auf einem laser-drucker erledige. Also musste ein drucker her, den man auch mal 4 monate in den schrank legen kann und der dann wieder druckt wie am ersten tag. Was die kosten angeht, ist er vielleicht nicht der günstigste, das war allerdings nicht relevant. Wenn wir 80 fotos drucken wollen gehen wir zum geschäft um die ecke oder bestellen online. Aber das schnelle foto “für zwischendurch” muss halt zu hause erledigt werden. Von uns eine klare kaufempfehlung für alle, die kein gerät suchen, das täglich 50 fotos drucken soll. Wer aber hier und da mal ein foto druckt und auch schon des öfteren mit eingetrockneten patronen zu kämpfen hatte (was oftmals ein wegwerfen des ganzen druckers bedeutet) der findet hier eine super alternative – ohne tintenpatronen.
  5. Rezension bezieht sich auf : Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

    Nachdem unser cp900 nach vielen jahren seinen dienst eingestellt hat, haben wir uns erneut für canon und das neueste modell entschieden. Im vergleich zu unserem alten gerät war die installation diesmal zum glück kinderleicht. Die druckqualität ist sehr gut und völlig ausreichend. Für den flotten druck von benötigten bildern und fotos eine perfekte lösung.
  6. Rezension bezieht sich auf : Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

    Nachdem unser cp900 nach vielen jahren seinen dienst eingestellt hat, haben wir uns erneut für canon und das neueste modell entschieden. Im vergleich zu unserem alten gerät war die installation diesmal zum glück kinderleicht. Die druckqualität ist sehr gut und völlig ausreichend. Für den flotten druck von benötigten bildern und fotos eine perfekte lösung.
  7. Rezension bezieht sich auf : Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

    Frau mit kind = viele fotos. Und einige sollen doch mal als hardcopy vorliegen. Die dinger sofort haben will und der gang zum geschäft mit dem fotodrucker nicht immer sein soll, sollte ein fotodrucker her. Ich habe mich für ein teures modell mit dafür geringeren pro bild kosten entschieden. Da dieses auch die gleiche technik verwendet wie die im geschäft von uns bevorzugten fotodrucker, habe ich diesen gewählt. Die qualität entspricht leider nicht den ausdrucken aus dem geschäft. Dafür die druckzeit (das papier wird 4 mal durch den drucker gezogen). Und die spartanisches ausführung mit nur 18 blättern im schacht lässt bei großaufträgen auch mal das nachfüllen zum “bläh” moment werden.
    • Frau mit kind = viele fotos. Und einige sollen doch mal als hardcopy vorliegen. Die dinger sofort haben will und der gang zum geschäft mit dem fotodrucker nicht immer sein soll, sollte ein fotodrucker her. Ich habe mich für ein teures modell mit dafür geringeren pro bild kosten entschieden. Da dieses auch die gleiche technik verwendet wie die im geschäft von uns bevorzugten fotodrucker, habe ich diesen gewählt. Die qualität entspricht leider nicht den ausdrucken aus dem geschäft. Dafür die druckzeit (das papier wird 4 mal durch den drucker gezogen). Und die spartanisches ausführung mit nur 18 blättern im schacht lässt bei großaufträgen auch mal das nachfüllen zum “bläh” moment werden.
  8. Rezension bezieht sich auf : Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

    Die fotos machen ein haltbaren eindruck und sind auch nach dem ausdruck sofort trocken. Am einfachsten ist das drucken von usb/sd. Die app ist misst, die möchte standortdaten, da muss man erst ein fake gps installieren etc. Sowas nervt mich, da gibt es abzug. Drucken via wlan und windows treiber klappt auch gut, allerdings stellt canon keinerlei farbprofile bereit. Das ist natürlich schade wenn man mit photoshop etc. Die qualität der fotos reicht bei weitem nicht an die eines guten tintenstrahldrucker mit qualitätspapier rann. Die auflösung ist eben sehr gering.
  9. Rezension bezieht sich auf : Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

    Die fotos machen ein haltbaren eindruck und sind auch nach dem ausdruck sofort trocken. Am einfachsten ist das drucken von usb/sd. Die app ist misst, die möchte standortdaten, da muss man erst ein fake gps installieren etc. Sowas nervt mich, da gibt es abzug. Drucken via wlan und windows treiber klappt auch gut, allerdings stellt canon keinerlei farbprofile bereit. Das ist natürlich schade wenn man mit photoshop etc. Die qualität der fotos reicht bei weitem nicht an die eines guten tintenstrahldrucker mit qualitätspapier rann. Die auflösung ist eben sehr gering.
  10. Rezension bezieht sich auf : Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

    Mit der druckqualität bin ich sehr zufrieden. Was mich allerdings extrem stört, ist die nicht funktionierende wlan-verbindung. Mir ist es nicht möglich, eine verbindung zu meiner fritzbox 7490 herzustellen. Weder pet wps noch durch manuelle konfiguration. Wenn ich den drucker nach verfügbaren wlans suchen lasse, zeigt er das unserer nachbarn an, aber nicht das der fritzbox, die einen meter entfernt neben ihm steht.
    • Mit der druckqualität bin ich sehr zufrieden. Was mich allerdings extrem stört, ist die nicht funktionierende wlan-verbindung. Mir ist es nicht möglich, eine verbindung zu meiner fritzbox 7490 herzustellen. Weder pet wps noch durch manuelle konfiguration. Wenn ich den drucker nach verfügbaren wlans suchen lasse, zeigt er das unserer nachbarn an, aber nicht das der fritzbox, die einen meter entfernt neben ihm steht.
  11. Rezension bezieht sich auf : Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

    Tolles gerät, schnell aufgebaut und gedruckt, ohne wartezeiten und gerennebilder ausdrucken – genial.
  12. Rezension bezieht sich auf : Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

    Tolles gerät, schnell aufgebaut und gedruckt, ohne wartezeiten und gerennebilder ausdrucken – genial.
  13. Rezension bezieht sich auf : Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

    Man muss bissle einstellen und für sich die richtige wahl in kombination mit dem eigenen handy zu finden. (helligkeit der bilder beim druck). Auch muss man dies immer wieder neu einstellen, sobald der drucker vom strom ist. Dennoch sind die bilder und das preis-leistungs-verhältnis und vor allem die größe perfekt. Super schön, schnell mal eine erinnerung auszudrucken.
  14. Rezension bezieht sich auf : Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

    Man muss bissle einstellen und für sich die richtige wahl in kombination mit dem eigenen handy zu finden. (helligkeit der bilder beim druck). Auch muss man dies immer wieder neu einstellen, sobald der drucker vom strom ist. Dennoch sind die bilder und das preis-leistungs-verhältnis und vor allem die größe perfekt. Super schön, schnell mal eine erinnerung auszudrucken.
  15. Rezension bezieht sich auf : Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

    Die farben sind nicht stimmig. Ich hatte einen selphy 400 und jetzt den 1300er, beide machten drucke, die nur mäßig waren. Die drucke waren auch zu dunkel. Beide geräte betrieb ich unter windows als auch linux/ubuntu, jeweils verschiedene versionen im laufe der jahre. Keine unterschiede der druckergebnisse durch die betriebssysteme. Da das papier relativ teuer und das druckergebnis nur mäßig ist, macht der drucker keine wirkliche freude. Dafür gibt es auch keine punkte.
    • Die farben sind nicht stimmig. Ich hatte einen selphy 400 und jetzt den 1300er, beide machten drucke, die nur mäßig waren. Die drucke waren auch zu dunkel. Beide geräte betrieb ich unter windows als auch linux/ubuntu, jeweils verschiedene versionen im laufe der jahre. Keine unterschiede der druckergebnisse durch die betriebssysteme. Da das papier relativ teuer und das druckergebnis nur mäßig ist, macht der drucker keine wirkliche freude. Dafür gibt es auch keine punkte.
      • Habe während der garantiezeit fuer meinen cp 1200, der defekt war im austausch einen cp 1300 neu bekommen. Soweit so gut, oft schwierigkeiten mit der verbindung, datum wird ueberhaupt nicht aufgedruckt, und einstellungen gehen verloren, obwohl alle einstellungen übernommen werden sollen, alles mit ok taste bestaetigt. Der canon service will sich darum kuemmern. Die passenden apps taugen nicht viel. 2019 garantie, bin gespannt ob canon da helfen kann. Meiner alter cp 1200 lief immer super und problemlos. Kann das neue geraet nicht empfelen.
  16. Rezension bezieht sich auf : Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

    Habe während der garantiezeit fuer meinen cp 1200, der defekt war im austausch einen cp 1300 neu bekommen. Soweit so gut, oft schwierigkeiten mit der verbindung, datum wird ueberhaupt nicht aufgedruckt, und einstellungen gehen verloren, obwohl alle einstellungen übernommen werden sollen, alles mit ok taste bestaetigt. Der canon service will sich darum kuemmern. Die passenden apps taugen nicht viel. 2019 garantie, bin gespannt ob canon da helfen kann. Meiner alter cp 1200 lief immer super und problemlos. Kann das neue geraet nicht empfelen.
  17. Rezension bezieht sich auf : Canon Selphy CP1300 WLAN Foto-Drucker (Thermosublimationsdruck, 300 x 300 dpi) weiß

    It’s a pricey printer and print paper but i have nothing negative to say about the quality.
    • It’s a pricey printer and print paper but i have nothing negative to say about the quality.

Kommentare sind geschlossen.