Canon PIXMA TS705 Tintenstrahldrucker 3109C006AA A4/WLAN/Duplex – PIXMA TS705 – smarter Drucker 🖹

Kompakt ist er sicherlich, der ts705. Aber doch nicht der kleinste home-office-drucker jemals, denn wir haben bereits einen anderen multifunktionsdrucker dieser marke, der quasi die gleiche grundflĂ€che hat, vielleicht einen halben zentimeter mehr in der breite. Abgesehen davon hat der ts705 schon einiges abgespeckt. Optisch kommt er schlicht und nĂŒchtern daher; kein klavierlack, das schöne große klappdisplay, das mir bei seinen großen geschwistern so gut gefĂ€llt, ist hier nur eine ferne erinnerung, und auch der scanner fehlt, was ich persönlich bedaure. DafĂŒr ist der kleine recht erschwinglich; allerdings bleibt zu hoffen, dass die patronen im laufe der zeit etwas gĂŒnstiger werden, denn fĂŒr einen fĂŒnferpack muss man nur wenig tiefer in die tasche greifen als fĂŒr das gerĂ€t an sich. Wobei die fĂŒnf separat austauschbaren einzeltinten das wieder relativieren. Mit dem druckergebnis bin ich sehr zufrieden; und auch sonst ist der kleine technisch auf der höhe der zeit. Die installation ist unproblematisch. Das etwas hausbacken wirkende minidisplay ermöglicht trotzdem eine intuitive bedienung und die konnektivitĂ€t ist der letzte schrei. Lan, wlan, drucken von iphone bzw.

Endlich mal wieder ein preisgĂŒnstiger reiner drucker, der einen hinteren papiereinzug zusĂ€tzlich zu einer kassette hat. Ich hatte mich die letzten 6 jahre mit den in der Überschrift genannten modellen ĂŒber wasser gehalten, weil der ip7250 kein hinteres papierfach mehr hatte und ich darauf nicht verzichten wollte, da ich stĂ€ndig mit verschiedenen papierqualitĂ€ten drucke. Zudem stelle ich zu meiner großen freude fest, dass beim ts705 einige lobenswerte verbesserungen vorgenommen wurden:1. Matter kunststoff statt ĂŒberempfindlicher klavierlack2. Deutlich leiserer druck durch umfangreiche schaumstoffdĂ€mmung im innenraum3. 3 verschiedene patronengrĂ¶ĂŸen fĂŒr unterschiedlich hohe druckaufkommen4. GrĂ¶ĂŸere papierkassette und grĂ¶ĂŸeres hinteres einzugsfach fĂŒr deutlich mehr papierkapazitĂ€t5. Schön kompakte maße in form von: quadratisch, praktisch, gut, bei gleichzeitig weniger gewicht6. Bei mir auf windows 7 in 64 bit, funktioniert sogar noch cd-labelprint 1. 2 und ich habe im internet gelesen, dass das auch noch mit windows 10 möglich sein soll. Das war mir besonders wichtig, weil ich absolut keine lust hatte, alle meine druckvorlagen neu erstellen zu mĂŒssen; denn myimagegarden, easyphotoprint ex und der aktuelle easyphotoprint editor sind zumindest fĂŒr mein empfinden ein unzumutbarer rĂŒckschritt im vergleich zu dem guten alten cd-labelprint. Also von mir gibt es fĂŒr diesen drucker eine ganz klare kaufempfehlung und dieses mal werde ich schlauer sein und mir bei gĂŒnstigen angeboten gleich mehrere davon zurĂŒcklegen, damit ich nicht noch einmal miterleben muß, wie z. Ein neuer ip4950 plötzlich nur noch fĂŒr 200 bis 300 euro und jetzt sogar schon fast 400 euro angeboten wird; denn das ist die sache bestimmt nicht wert.

Bei diesem canon pixma ts705 tintenstrahldrucker handelt es sich ausschließlich um einen drucker, ohne kopier- und/ oder scanfunktion. Die inbetriebnahme erfolgte intuitiv, wie es heutzutage bei den meisten gerĂ€ten der fall ist. Der nutzer wird praktisch durch den vorgang gefĂŒhrt. Auch die verbindung mit der entsprechenden app klappte auf meinem android-smartphone problemlos, sodass ich druckvorgĂ€nge auch vom smartphone initiieren kann. Positiv ist die kapazitĂ€t von 350 blatt normalpapier fĂŒr das drucken, sodass man nicht stĂ€ndig nachfĂŒllen muss. Etwas unglĂŒcklich und im alltag vor allem fĂŒr vieldrucker ziemlich umstĂ€ndlich sind die separaten 5 einzeltinten, die beim nachkaufpreis auch ordnetlich die haushaltskasse plĂŒndern. Momentan kostet das tinten-set fast genauso viel wie der drucker selbst. Ich nutze hierbei sehr gerne die gĂŒnstigeren no-name-nachfĂŒlltintenpatronen. Da ich eh ausschließlich dokumente und keine fotos drucke, reicht die qualitĂ€t fĂŒr mich vollkommen aus. Der tintenstrahldrucker ist schnell im druck und verwischt nichts.

Ich habe schon so einige drucker im laufe der letzten 15 jahre verbraucht und getestet und bin am ende bei einem epson hĂ€ngen geblieben weil mich die druckqualitĂ€t in verbindung mit der bedienung des gerĂ€tes von allen druckern am meisten ĂŒberzeugt hat. Der aktuelle drucker den ich von epson hatte war der epson expression home xp-442. Ich hatte bis jetzt sehr viel freude mit dem drucker aber nachdem ich nun den pixma ts705 von canon bekommen habe bekommt diesen meine tochter. Ich hatte das gerĂ€t jetzt 2 jahre in betrieb und es hat mich nie in stich gelassen. Gestört hatte mich allerdings bis dahin sehr der hohe preis fĂŒr original epson tinte. Da hat mich ein set mit vier farben immer ĂŒber 60€ gekostet und ausgekommen bin ich damit ca. Der pixma ts705 wird lediglich mit einem stromkabel, aber dafĂŒr mit fĂŒnf tintentanks (je farbe einen und zweimal schwarz) tinte geliefert. Tintenpatronen im nachkauf fĂŒr den pixma ts705 bewegen sich allerdings mittlerweile im selben preissegment wie die von epson. Ein original set kostst um die 70€.

Canon druckerich verwende im augenblick einen drucker von epson, mit dem ich sehr zufrieden bin. Mit diesem drucker kann ich kopien anfertigen und skript einscannen. Das ist fĂŒr manchen anwender wichtig, fĂŒr andere nicht. Wer fotos ausdrucken möchte benötigt andere vorzĂŒge, welche sich zu Ă€hnlichen preisenermöglichen lassen. Mit meinem epson kommen die fotos weniger gut raus, als beimcanon pixma ts 705. Fotos drucke ich so gut wie nie selber aus. Meine tochter hingegendruckt in erster linie ihre aufnahmen aus. Sie musste dafĂŒr jedoch ihren bildschirm kalibrieren,damit es zu vergleichbaren ergebnissen kommt. Nach dieser nicht wenig aufwendigenarbeit, ist es ihr jedoch gelungen, dem ts 705 wirklich einwandfreie ergebnisse zu entlocken. Das wĂ€re mit dem epson nicht möglich gewesen.

Wer einen a4-seitendrucker/fotodrucker fĂŒr zu hause oder fĂŒrs bĂŒro sucht, sollte sich folgendes modell nĂ€her ansehen:„canon pixma ts705 tintenstrahldrucker“frĂŒher habe ich stets auf hp geschwört, aber seit der erfahrung mit diversen gerĂ€ten in der vergangenheit, bin ich komplett auf canon umgestiegen. Deren gerĂ€te sind zwar deutlich klappriger, funktionieren aber dennoch ĂŒber die jahre absolut problemlos. Besonders bei den Ă€lteren modellen sind die unterhaltskosten absolut ĂŒberschaubar. Beim neusten modell darf man jedoch nicht vergessen, daß canon einen neuen patronentyp eingefĂŒhrt hat, der sich erstmal auf dem weltmarkt etablieren muß. In 1, 2 jahren gibt es sicherlich preiswertere nachbauten, die auch was taugen, z. Die patronen von ntt, printation oder jet-tec, mit denen ich in der vergangenheit sehr gute erfahrungen gemacht habe. Wer jedoch auf ein optimales druckbild schwört, sollte stets originalpatronen verwenden. Auch sollte man bedenken, daß dieser drucker nicht ĂŒber einen wechselbaren resttintenbehĂ€lter verfĂŒgt, der ĂŒberschĂŒssige tinte beim reinigen auffĂ€ngt. Durch nachbaupatronen lĂ€uft dieser i.

Tintenstrahldrucker sind ideal, wenn in erster linie einzeldokumente mit geringer auflage benötigt werden. Der canon ist fĂŒr diese zwecke eine preisgĂŒnstige anschaffung. FĂŒr mittlere oder grĂ¶ĂŸere druckvolumen empfehle ich einen farblaserdrucker. Die vorteile vom laser: deutlich geringere folgekosten und kein eintrocknen der tintenpatronen, auch wenn lĂ€nger nicht gedruckt wird. Nachteil: man ist auf reinem papierausdruck beschrĂ€nkt. In seiner preisklasse ist der canon in bezug auf konnektivitĂ€t lobenswert ausgestattet: die einbindung ins heimische netzwerk ist per lan-kabel oder wlan möglich. So können alle netzwerkteilnehmer den drucker mitbenutzen. NatĂŒrlich verfĂŒgt das gerĂ€t auch ĂŒber einen usb-port zum direkten anschluss an den computer. Das gerĂ€t macht auf normalpapier zwar auch saubere und randscharfe ausdrucke. ÜberwĂ€ltigend ist die druckqualitĂ€t aber auf speziell beschichteten papieren, die explizit fĂŒr den tintendrucker gefertigt sind.

Der drucker war leicht zusammen zu bauen. Farbpatronen einsetzen, netzkabel anstecken fertig. Viel schwieriger – und das ist wirklich ein großer minuspunkt – war die treiberinstallation. Es gibt keine anleitung, nur den hinweis auf einen link und die anleitung dahinter ist ganz ganz spĂ€rlich. Wichtige dinge / schritte sind nicht erwĂ€hnt, der laie – der nicht einmal in der woche nen neuen drucker installiert – hat ganz ehrlich gesagt keine chance. Sehr schlechte ausfĂŒhrung hier also. Es ist wirklich schade, dass die grundeinstellung „einseitig“ und „farbe“ ist. Da das nicht meiner eigenen “grundeinstellung” entspricht, möchte ich das also Ă€ndern. Wieder kein hinweis oder das ĂŒbliche: einstellungen >menĂŒ >irgendwo.

Ich habe uns den “canon pixma ts705 tintenstrahldrucker” vor ca. Vier monaten fĂŒr rein private zwecke bestellt und seitdem steht er in unserem heimbĂŒro. Anfangs habe ich sĂ€mtliche dokumente damit gedruckt, inzwischen verwenden wir ihn allerdings nur noch fĂŒr fotos und bilder, da die folgekosten fĂŒr die patronen sonst einfach zu hoch sind. An sich handelt es sich aber um einen guten tintenstrahldrucker, was folgende grĂŒnde hat:+ der drucker ist trotz des kunststoffs sauber verarbeitet und macht einen soliden und bisher stabilen eindruck+ die inbetriebnahme und einrichtung war kein problem und relativ schnell erledigt+ das druckbild ist sauber und die farben werden strahlend dargestellt, d. Fotos und bilder kann man damit sehr gut ausdrucken+ die bedienung des druckers ist selbsterklĂ€rend und auch unsere kinder kommen damit gut zurecht+ der drucker hat eine duplex-funktion, die ich sehr wichtig finde und die problemlos funktioniert+ wir nutzen airprint und das funkioniert tadellos+ die betriebslautstĂ€rke des druckers ist in ordnung und vergleichbar mit anderen modellen derselben preisklasse+ die druckgeschwindigkeit ist relativ schnell und hat mich positiv ĂŒberraschtalles in allem ist der “canon pixma ts705 tintenstrahldrucker” ein guter drucker zum fairen preis, den wir v. FĂŒr fotodrucke oder gelegenheitsnutzer empfehlen können. Leider sind die patronen im nachkauf wie schon erwĂ€hnt nicht gerade gĂŒnstig, es ist aber ein satz patronen im lieferumfang enthalten und fĂŒr die gelegentliche oder gezielte nutzung ist der drucker absolut in ordnung.

Aber leider fĂŒr mich der falsche drucker.

Wir haben kleine und große drucker von hp, epson und einige canons im gebrauch gehabt, da sticht der canon pixma ts705 zum einen nicht durch “flottes” design auf (schwarz ist auch sehr staubanfĂ€llig. ) und bietet nur ein einfaches display sowie keine möglichkeit zu scannen oder zu kopieren – das sind aber eigentlich “must have”-features, die ich auch von einem einfachen drucker erwarte. Die einrichtung ist einfach und die druckqualitĂ€t gut (bei text), nicht ĂŒberragend (bei fotos). VorzĂŒge sind der wlan-druck, der duplex-druck auf vor- und rĂŒckseite sowie der spezialeinzug fĂŒr cd/dvd/blu-ray-rohlinge als auch druck auf abnehmbaren aufklebern, magnet- oder quadratfotopapier und individuelle nagelaufkleber-gestaltung. FĂŒr den, der es brauchen kann, eine feine sache. Es gibt eine feste kassette fĂŒr 250 blatt und 100 blatt im aufklappbaren fach oben fĂŒr etiketten, fotopapier usw. Über die lebenszeit des druckers kann man jetzt nur spekulieren, da der drucker nicht ĂŒber einen resttintenbehĂ€lter verfĂŒgt, der ĂŒberschĂŒssige tinte beim reinigen auffĂ€ngt, gehe ich aus den erfahrungswerten der vergangenheit davon aus, dass – je nach druckhĂ€ufigkeit – diese auf 2-3 jahre begrenzt ist. Was mich maßlos Ă€rgert – stichwort: wegwerf-gesellschaft – ist, dass solche drucker teuer mit viel kunststoff produziert werden, dann die unterhaltskosten durch teuren tintennachkauf (selbst nachbau-sets kosten die hĂ€lfte des druckers und da sind schon patronen mit dabei) so hoch sind, dass man im grunde sagen könnte: hey, tinte ist alle, kaufe ich besser gleich einen neuen drucker und werfe den alten weg. Das hat mit nachhaltigkeit nichts zu tun und die drucker-hersteller wĂ€ren gut beraten, sich dem neuen zeitgeist anzupassen und langlebige drucker zu bauen, die nicht so teure tintenkĂ€ufe nach sich ziehen. Der umwelt zuliebe und damit uns menschen. Hier sind die Spezifikationen fĂŒr die Canon PIXMA TS705 Tintenstrahldrucker 3109C006AA A4/WLAN/Duplex:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Verbinden Sie den Drucker mit einem Netzwerk oder einem Laptop, PC oder einem Smart GerĂ€t mit nur einem Fingertipp und drucken Sie mit den Canon PRINT-, AirPrint (iOS), Mopria (Android) oder Windows 10 Mobile.
  • Das große, zweizeilige LC-Display ermöglicht problemloses Drucken mit bis zu 350 Blatt und kontrolliert die FĂŒllstandszeiten.
  • Entdecken Sie das Muster mit kreativen Apps und drucken Sie auf abnehmbaren Aufklebern, Magnet- oder Quadratfotopapier. Sie können auch individuelle Nagelaufklebern gestalten und drucken.
  • Behalten Sie die Kontrolle dank Verwaltung Information Base. Der Drucker kann ĂŒber ein einziges Werkzeug auf die Wartung und Tintenstand prĂŒfen.
  • Sparen Sie Papier durch automatischen beidseitigen Druck und maximieren Sie die Effizienz mit Tintenpatronen mit hoher KapazitĂ€t. Doppelseitiger Druck mit den XL- und XXL-Patronen – durch die 5 Einzeltinten ersetzen Sie nur die verbrauchten Farben.

Ich werde nicht lange druckergebnisse kommentieren, denn an denen gibt es nichts auszusetzen. Sowohl normaler textdruck (s/w oder farbig) als auch der fotodruck sind fĂŒr einen drucker aus diesem preissegment hervorragend. Netzwerkintegration und installation / inbetriebnahme ĂŒber w – lan absolut problemlos und ohne handbuch von einem laien zu bewerkstelligen. Installation wurde sowohl unter win 7 als auch unter 10 ohne jedwede einschrĂ€nkung vollzogen. Positiv aufgefallen ist+ einfache installation+ schlichte optik+ leicht bzw. Intuitiv bedienbar+ hervorragende druckqualitĂ€t sowohl bei fotos als auch bei dokumenten+ keine installations- oder softwareprobleme unter win 7 und 10+ tinte bleibt bezahlbarder druck nicht der leiseste, was aber in dieser preisklasse durchaus verschmerzbar und ĂŒblich ist. Wir wollen ja hier nicht x – mal so teure gerĂ€te zum vergleich heranziehen. Unter berĂŒcksichtigung des preis/leistungsverhĂ€ltnisses verdient sich der ts705 klare fĂŒnf sterne.

Der kleine (36,5×37,5×15,5 cm) canon pixma ts705 tintenstrahldrucker hat platz im kleinsten bĂŒro. Er bietet eine reine druck- ohne scan-funktion, das sollte man beachten, da die kombigerĂ€te ja doch sehr bequem sind. Der aufbau und die verbindung mit wlan funktionieren rasch und unkompliziert, lan-verbindung ist ebenfalls möglich. Hervorzuheben ist sein hohes papiervolumen von bis zu 350 blatt. Hier kann auf schlag reichlich, auch beidseitig, gedruckt werden. Mithilfe der cloud- link kann auch direkt aus der entsprechenden cloud gedruckt werden. FĂŒr den der es braucht sind selbst nailsticker kein problem. Die druckqualitĂ€t des zwerges kann man durchaus als vernĂŒnftig bis gut bezeichnen. Soweit ist alles im grĂŒnen bereich. Kommen wir zu den folgekosten sprich tintenpatronen.

Im laufe der jahre habe ich einige druckerhersteller zu schĂ€tzen gelernt. Dabei habe ich auch mit druckern von brother und epson jeweils gute erfahrungen gesammelt, die auch ordentlich drucken und zuweilen mit farbpatronen anderer hersteller zurecht kommen. (auch) im freundeskreis gibt es einige zufriedene canon-drucker-kunden, wobei ich hier ohnehin mit einer positiven erwartungshaltung an den pixma ts705 herangegangen bin. â–ș optik / verarbeitung: trotz kunststofflastigkeit macht das gerĂ€t einen gut verarbeiteten eindruck. Mangels hochglanzoptik sind etwaige fettfingerabdrĂŒcke glĂŒcklicherweise kein echtes problem. Der drucker kann sich mit typischen ausmaßen sowohl im bĂŒro als auch im wohnzimmer sehen lassen, sofern man dort einen geeigneten aufstellplatz zur verfĂŒgung stellt. Da man im laufenden betrieb nicht zwingend ein lan-kabel braucht, benötigt man zusĂ€tzlich ggf. Nur eine steckdose fĂŒr das stromkabel. â–ș netzwerke/ installation: bei uns wird kabelloses drucken bevorzugt, deshalb nutzen wir im haushalt momentan zwei aktive drucker, welche regelmĂ€ĂŸig zum einsatz kommen. Hier sind apple airprint und ggf.

Wer fĂŒr einen drucker nicht viel platz hat, ihn vielleicht auch in einen schrank integrieren möchte, ist auf kleine gerĂ€te angewiesen. Der pixma ts705 ist ein solches gerĂ€t und hat obendrein noch ein relativ großes fach fĂŒr den papiervorrat. Leider bringt er keine scanfunktion mit. Die installation ist sehr einfach und die verbindung ĂŒber lan oder wlan ist schnell hergestellt. Gerade im privaten gebrauch ist die wlan nutzung sehr beliebt. So kann von einem laptop, einem desktop, vom tablet oder smartphone gleichzeitig auf den drucker zugegriffen werden. Das ist sehr praktisch und ist kundennah. Der preis der tintenpatronen ist dann leider nicht im sinne des kunden. Der preis pro seite hat sich in den vergangenen 10 jahren nicht verĂ€ndert. Da tĂ€uschen auch nicht die patronen-bundles mit 3 verschiedenen inhaltsmengen drĂŒber hinweg.

Alles kam schnell und vor allem heile an, prima. Ich suchte einen zweiten drĂŒcker der auch farbe beherrscht. Auf eine scaneinheit könnte ich verzichten. Da bot sich dieser pixma förmlich an. Trotz seiner kompakten maße kann er bis zu 350 blatt vorrĂ€tig halten und hat fĂŒr diesen gĂŒnstigen preis eine erstaunlich gute druckqualitĂ€t. Sowohl farbdrucke, schwarz weiß drucke, fotos in grautönen oder auch farbfotos auf fotopapier klappt perfekt. Dazu kann er alle möglichen papierarten, folien, vorlagen, kartons verarbeiten, echt gut. Die duplexfunktion komplettiert den komfort und alles dann auch noch mit wlan anbindung. Dabei ist die druckgeschwindigkeit auch richtig zĂŒgig. Wer auf die scaneinheit verzichten kann, erhĂ€lt hier einen wirklich perfekten drĂŒcker zu einem super preis, 5 sterne.

Der drucker lĂ€sst sich sehr einfach per wlan anschließen und auch die verbindung mit dem smartphone war schnell hergestellt. Die ersten seiten papier sind somit schnell gedruckt und das druckergebnis ist fĂŒr die preisklasse sehr gut. Das display ist zwar relativ klein, aber dennoch kann man die wichtigsten einstellungen gut ablesen. Der papierschacht ist vollkommen abgedeckt, dadurch kann sich kein staub auf dem papier ablagern. Der drucker eignet sich wunderbar fĂŒr einen gelegentlichen ausdruck von text- und bilderdruck. Man kann zwar auch fotopapier bedrucken, allerdings sind dafĂŒr die druckerpatronen sehr hochpreisig. ✰✰ Überblick ✰✰ (✔ positiv | ㅇ neutral | ✘ negativ)✔ kompakt und gut verarbeitet✔ sehr leichte einrichtung mittels wlan✔ kleines aber leicht ablesbares display✔ gutes druckergebnis✔ abgedecktes papierfachㅇ nichts✘ folgekosten fĂŒr patronen sehr hoch‌ fazit ‌der canon pixma ts705 tintenstrahldrucker ist im anschaffungspreis relativ gĂŒnstig, dies wird allerdings durch kĂŒnftige hohe druckkosten relativiert. Meine empfehlung: vor dem kauf unbedingt die kosten fĂŒr patronensĂ€tze vergleiche. Bei einigen drucken hat man bereits beim zweiten satz patronen geld gespart. ✏ bei fragen und anregungen nutzt bitte meine kontaktdaten im profil, da ich keine benachrichtigung von amazon ĂŒber kommentare bekomme⌛ da die erstellung einer rezension zeit in anspruch nimmt, freue ich mich sehr, wenn euch meine rezensionen gefallen.

Kommentare von KĂ€ufern :

  • Canon PIXMA TS705 Tintenstrahldrucker.
  • Herr Riemer Lutz
  • Könnte ein wĂŒrdiger Nachfolger des Pixma iP7250 sein, wĂ€ren da nicht die enormen Druckkosten!

Der canon pixma ts705 wird in einem sehr großen karton geliefert. Die installation ist dank der beiliegenden schnellinstallationsanleitung in wenigen handschritten erledigt. Auch fĂŒr technikmuffel sollte dies vor keine großen herausforderungen stellen. Im lieferumfang sind zudem patronen (schwarz, gelb, cyan, magenta photo-schwarz) enthalten. Somit kann das drucken sofort starten. 🖹bei dem drucker handelt es sich um einen schlichten drucker, welcher ĂŒber keine scanfunktion verfĂŒgt. DafĂŒr ist ein dublexdruck möglich. Die verbindung zum pc kann via lan, usb oder wlan hergestellt werden. So kann auch problemlos vom handy aus gedruckt werden. Besten Canon PIXMA TS705 Tintenstrahldrucker 3109C006AA A4/WLAN/Duplex

Der “canon pixma ts705” ist ein tintenstrahldrucker ohne scan-funktion, der nach sechs jahren den in die jahre gekommenen pixma ip7250 ersetzen soll. Der drucker wird im großen karton mit (zu viel) plastik, fĂŒnf tintenpatronen (schwarz, gelb, cyan, magenta photo-schwarz) und einer ausfĂŒhrlichen gedruckten schnellstart-anleitung geliefert. Die verbindung zu pc/mac ist per usb, druck generell auch ĂŒber lan oder wlan (tablets/smartphone) möglich. Da der ts705 im gegensatz zum vorgĂ€nger ein display hat, ist auch die wlan-verbindung flott hergestellt (wps wird unterstĂŒtzt); unschön wird es, wenn man einen langen wlan-schlĂŒssel hĂ€ndisch eintippen muss. Die treiberinstallation ist schnell erledigt, auch wenn die dateien (mit zusatzsoftware) rund 1gb groß sind. Der canon kann auf eine geschlossene papierkassette (250 blatt a4/a5, vorne/unten) sowie einen hinteren universaleinzug (offen) zugreifen sowie auch spezielle cds/dvds/blurays bedrucken. Din-a4-papier kann auch beidseitig bedruckt werden (“duplex”). Die mitgelieferten patronen reichen nur fĂŒr ~200 seiten, es gibt sie jedoch auch in xl- (400)und xxl-grĂ¶ĂŸe (600) seiten): fĂŒr den vorgesehenen business-einsatz deutlich zu klein. Die druckkosten liegen – trotz sechs jahren dazwischen – auf dem niveau des vorgĂ€ngers (3,9 ct s/w, 12,6 ct farbig); hier hĂ€tte man mehr tun können.Das druckergebnis sieht sowohl bei texten, gemischten seiten (text mit grafiken), als auch bei photos (randlosdruck möglich) gut bis sehr gut aus.

Leider fehlt hier auf amazon ein grosser teil der beschreibung was der kleine alles kann, und wofĂŒr er am besten geeignet ist. Gleich vorweg: es ist kein drucker fĂŒr ab und zu mal drucken. Oder ein kleiner homedrucker. DafĂŒr kann er zuviel, und dafĂŒr sind aber auch die tinten zu teuer. Der ts705 hat auf kleiner grĂ¶ĂŸe eine papierkassette und bietet die möglichkeit, trotzdem ĂŒber einen hinteren einzug auch andere papiergrössen zu bedrucken, ohne dass man ĂŒber die papierkassette gehen muss. Dann sind die tinten alle einzeln. Es bieten sich sehr viele möglichkeiten ĂŒber die steuerung an, der drucker ist alexa und google home fĂ€hig, lĂ€sst sich direkt ansteuern, und auch ĂŒber bĂŒro-software zb fernwarten ( stichworte mib, sdk und vor allem ifttt)die druckqualitĂ€t ist gut und reicht auch fĂŒrs fotodrucken aus ( 4800 x 1200 dpi)die druckgeschwindigkeit schwarz-weiss ist relativ schnell. Druckzeiten lassen sich einstellen, so dass der drucker von alleine ins standby geht. Dann lassen sich auch nagelaufkleber drucken, mit vorlagen aus dem internet, wobei ich dazu noch keine aufkleber gefunden habe. Leider ist der drucker nur 2,4ghz fĂ€hig, wir haben hier immer mal wieder probleme deshalb, wer ebenfalls probleme hat, es empfiehlt sich dann einfach ein sehr langes druckerkabel, oder das drucken direkt ĂŒbers handy.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Canon PIXMA TS705 Tintenstrahldrucker 3109C006AA A4/WLAN/Duplex
Rating
4.7 of 5 stars, based on 24 reviews

Gerrit Dörfler

Ein Kommentar

  1. 1,0 von 5 Sternen wwenn man gerĂ€te hat die raus mĂŒssen , sollte man sich mit dem kĂ€ufer in verbindung setzen
    Wie könnte ich zufrieden sein , wenn man mir anstelle des hier zubewertendem druckers canon pixma ts 7005 ein anderen drucker zuschickt. Hab ihn behalten weil ich unbedingt einen drucker brauchte.
    • Wie könnte ich zufrieden sein , wenn man mir anstelle des hier zubewertendem druckers canon pixma ts 7005 ein anderen drucker zuschickt. Hab ihn behalten weil ich unbedingt einen drucker brauchte.
  2. 2,0 von 5 Sternen Mangelhafte Einrichtung fĂŒr guten Drucker

    Rezension bezieht sich auf : Canon PIXMA TS705 Tintenstrahldrucker 3109C006AA A4/WLAN/Duplex

    Der drucker hat ein sehr gutes preis-leistungsverhĂ€ltnis, auch die patronen sind nicht maßlos ĂŒberteuert wie bei anderen herstellern. Das druckbild und die geschwindigkeit sind gut. Aber: die druckereinrichtung auf einem windows7 pc ist mangelhaft. Weder mit netzwerkkabel, noch ĂŒber wlan klappte die verbindung. Ich musste ein usb-kabel verwenden um mit dem notebook zu verbinden. Das kabel liegt aber nicht bei. FĂŒr leute mit wenig edv-erfahrung und keinem usb-druckerkabel zuhause nicht zumutbar.
    • Der drucker hat ein sehr gutes preis-leistungsverhĂ€ltnis, auch die patronen sind nicht maßlos ĂŒberteuert wie bei anderen herstellern. Das druckbild und die geschwindigkeit sind gut. Aber: die druckereinrichtung auf einem windows7 pc ist mangelhaft. Weder mit netzwerkkabel, noch ĂŒber wlan klappte die verbindung. Ich musste ein usb-kabel verwenden um mit dem notebook zu verbinden. Das kabel liegt aber nicht bei. FĂŒr leute mit wenig edv-erfahrung und keinem usb-druckerkabel zuhause nicht zumutbar.
      • 2,0 von 5 Sternen Drucker sendet Daten an Canon Tokio und an Tochterfirmen
        Der canon pixma ts705 tintenstrahldrucker macht einen gut verarbeiteten eindruck. Es handelt sich nur um einen drucker, es ist kein multifunktionsgerĂ€t mit scannen und fax. Eine gut verstĂ€ndliche schnellstartanleitung zum einrichten des druckers in deutscher sprache liegt bei. Das einsetzen der tintenpatronen und des papiers war unkompliziert. Die einrichtung des druckers und die verbindung ĂŒber wlan zum computer dauerte erstaunlich lange. Insgesamt dauerte die einrichtung des canon druckers ts705 und die wlan netzwerk verbindung mit meinem computer sowie das herunterladen des handbuches und der software auf meinen pc 135 minuten, also mehr als zwei stunden. Mit einer so langen zeit hatte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet, denn in anderen rezensionen hatte ich ĂŒbereinstimmend gelesen, dass die einrichtung des druckers problemlos und ruckzuck geht. Irritiert hat mich bei der installation der software auch, dass der drucker ĂŒber das internet nutzungsdaten, wartungsinformationen, scanhĂ€ufigkeit, scanauftragseinstellungen (wieso, das ist doch kein multifunktionsgerĂ€t) und umfrageergebnisse an canon nach tokio senden will. Die gesendeten informationen werden möglicherweise (wovon hĂ€ngt das ab?) an die tochterunternehmen von canon gesendet. Welche unternehmen das sind und wo die sich befinden, teilt canon nicht mit.
  3. Rezension bezieht sich auf : Canon PIXMA TS705 Tintenstrahldrucker 3109C006AA A4/WLAN/Duplex

    Der canon pixma ts705 tintenstrahldrucker macht einen gut verarbeiteten eindruck. Es handelt sich nur um einen drucker, es ist kein multifunktionsgerĂ€t mit scannen und fax. Eine gut verstĂ€ndliche schnellstartanleitung zum einrichten des druckers in deutscher sprache liegt bei. Das einsetzen der tintenpatronen und des papiers war unkompliziert. Die einrichtung des druckers und die verbindung ĂŒber wlan zum computer dauerte erstaunlich lange. Insgesamt dauerte die einrichtung des canon druckers ts705 und die wlan netzwerk verbindung mit meinem computer sowie das herunterladen des handbuches und der software auf meinen pc 135 minuten, also mehr als zwei stunden. Mit einer so langen zeit hatte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet, denn in anderen rezensionen hatte ich ĂŒbereinstimmend gelesen, dass die einrichtung des druckers problemlos und ruckzuck geht. Irritiert hat mich bei der installation der software auch, dass der drucker ĂŒber das internet nutzungsdaten, wartungsinformationen, scanhĂ€ufigkeit, scanauftragseinstellungen (wieso, das ist doch kein multifunktionsgerĂ€t) und umfrageergebnisse an canon nach tokio senden will. Die gesendeten informationen werden möglicherweise (wovon hĂ€ngt das ab?) an die tochterunternehmen von canon gesendet. Welche unternehmen das sind und wo die sich befinden, teilt canon nicht mit.

Kommentare sind geschlossen.