Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker Test- Genau dieser

Hat das vorgängermodell abgelöst, da dieser defekt ging (nach einigen jahren der inetensiven nutzung). Patronen noch vorhanden, deshalb fast alternativlos. Aber aufgrund guter erfahrungen, und auch jetzt mehr als zufrieden.

Nach 2,5 jahren, also nach der garantiezeit, ist der druckkopf ausgefallen. Alle reinigungsversuche brachten nichts, also musste ich mir einen neuen kaufen. Weil ich aber noch neue patronen für dieses modell habe und mit seiner funktion insgesamt ganz zufrieden war, bin ich beim gleichen drucker geblieben. Mal schauen, was in 2,5 jahren passiert.

Es funktioniert gut und einfach. Alle können drucken und gescanntes direkt auf dem pc empfangen.

Ich habe den drucker für meine private arbeit gekauft. Dazu gehört, dass ich meine dokumente scanne, um sie als pdf-datei zu speichern und mir mit meinem system vorlesen zu lassen – geht leider nicht. . Die speicherung ist nur als bild in jeglicher form möglich. Auf bildern kann aber kein text gefiltert werden. Bilder statt pdf-dokumente zu senden finde ich unmöglich. Für meine anforderungen fehlt hier also ein immens wichtiges element – wird aber nirgends erwähnt.

Verwendung im normalen privaten bürobetrieb, der neue ist schneller geworden. Auch die vorbereitungszeiten sind kürzer geworden. Die beim alten haben furchtbar genervt. Insgesamt ein ein toller drucker, kann ihn nur weiterempfehlen.

Ein toller drucker und alles selbsterklärend. Man findet sich auch leicht ohne bedienungsanleitung zurecht. Man kann damit auch alles drucken, egal ob bild, umschlag, normalpapier. Da der drucker zwei papierfächer hat, kann man locker eins für normalpapier und das andere für z.

Habe mich nach umfangreicher recherche von testberichten für dieses modell entschieden, besonderes augenmerk lag auf den folgekosten. Nach 6 wochen das erste fazit: alles richtig gemacht. Der mb2750 ist leicht einzurichten, hat viele funktionen und sparsam im verbrauch.

In diesem preissegment sicherlich ein guter multifunktionsdrucker. Einrichtung, druckqualität usw. Einzig das papierfach ragt leider aus dem drucker raus wenn es mit papier (a4) befüllt ist, das kenne ich von anderen druckern nicht. Dadurch nimmt der drucker mehr platz in anspruch als es die “normalen” aussenmaße vorgeben. Davon abgesehen bin ich rundum zufrieden.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Super Gerät!
  • Toller WLAN-Tinten-Multifunktionsdrucker fürs Home-Netzwerk
  • Überraschend guter Drucker

Nachteile

  • Hoher Tintenverbrauch, teure Patronen, nach 8 Monaten defekt
  • Verbindungsprobleme ohne Ende
  • Was hat sich Canon bei dieser Druckerserie nur gedacht?

Ich bin sehr zufrieden mit dem produkt:- druckt schnell und präzise- die farben sind gut- druckt laut ->stört mich aber nicht- kabellose verbindung zum laptop klappt auch und das einrichten mit windows 10 war auch schnell erledigt.

Der drucker ließ sich einfach aufbauen und installieren. Die software, die mitgeliefert wurde, ist nichts besonderes sondern standard. Die netzwerkinstallation ist am besten über die software zu machen. Über den drucker ist die menu anordnung kompliziert. Tolles feature ist der direkt scan, der direkt an den rechner gesendet wird und über ein benutzer menü auswählbar ist. Der scan ist für so ein gerät auch ziemlich schnell. Für dokumente ausreichend, bei bilder könnte es ein bisschen satter sein. Was mir am besten gefällt ist, die sehr schnelle startzeit und das wirklich alles was man zum anschließen benötigt mitgeliefert wird. Der drucker verfügt über zwei papier magazine.

Der canon maxyfy mb2750 bietet in allen belangen gute ergebnisse. Einen punkt abzug wegen des papiermanagements. Die integration ins heimnetzwerk erfolgte problemlos.

Mit abstand der schnellste drucker den ich von canon bis jetzt hatte. Einfache inbetriebnahme, problemlose einrichtung als netzwerkdrucker und dazu tolle druckqualität. Laut test ist der preis für eine gedruckte seite ca 3cent. Natürlich sind die abmessungen nicht mit den kleinen geräten zu vergleichen. Aber ein blick auch anfallende kosten sollte man schon haben, gerade wenn studenten und schüler im haushalt leben.

Alle paar jahre ist die anschaffung eines neuen druckers schon fast obligatorisch. Mit meinen alten druckern war ich bisher immer zufrieden. Der letzte ein hp-laserjet in farbe war auch gut. Aber langsam schlichen sich fehler und farbdifferenzen ein. – jetzt also wieder ein canon mit tinte. Ich habe das teil seit etwa drei monaten. Installation war einfach, drucken, scannen usw. Kopiert habe ich noch nichts. Es ist einfach zu früh für eine ehrliche + solide beurteilung.

Es gibt noch keine erfahrungswerte was den dauerbetrieb angeht (im internet) meine einschätzung der drucker hat macken manchmal streikt die software am pc oder am drucker auch muss er warm laufen etwa 2 minuten bis er zu drucken beginnt ansonsten bin ich zufrieden allerdings war der vorgänger hp intelligenter gemacht.

Toller drucker, einfach und schnell nach anleitung eingerichtet. Wlan wird erkannt, direkt von allen geräten im haushalt drucken, perfekt.

Nach einem monat völlig zufrieden mit dem produkt. Kam schnell an und ließ sich völlig ohne schweißausbrüche einrichten. Was die druckqualität betrifft, kann man sich ebenfalls nicht beschweren. 100 gedruckten schwarz-weiß seiten ist die patrone noch etwas mehr als halbvoll, womit man wohl auch zufrieden sein kann. Zudem geht der druckvorgang angenehm schnell. Alles in allem für ein home-office bisher sehr zu empfehlen.

Ein drucker genau für meine bedürfnisse. Ich habe sicherlich noch nicht alle funktionen erkannt. Von daher kann man gespannt sein, was der drucker noch so alles kann.

Merkmal der Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Besonderheiten: Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen, 4 XL-Tinten, Duplex, WLAN, ADF
  • Schnittstelle: USB, WLAN, LAN und Cloud-Link, Multifunktionsdrucker Tinte
  • Druckgeschwindigkeit: 24,0 ISO-Seiten/Minute (SW, A4) [1]15,5 ISO-Seiten/Minute (Farbe, A4) [1]
  • Lieferumfang: Canon MB2750 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät, schwarz, Netzkabel, Installationsanleitung, CD-/DVD-Halter, CD mit Software und Benutzerhandbüchern

Produktbeschreibung des Herstellers

Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen
Produkt PGI-1500BK XL PGI-1500C XL PGI-1500M XL PGI-1500Y XL
Inhalt 34,7 ml Textschwarz für 1200 ISO-Seiten 12 ml Cyan 12 ml Magenta 12 ml Yellow
Beschreibung XL Tinte Pigmentiertes Schwarz XL Tinte Pigmentiertes Cyan XL Tinte Pigmentiertes Magenta XL Tinte Pigmentiertes Gelb

Hatte mich auf die schon guten bewertungen bei amazon verlassen. Der drucker ist wirklich oberklasse, täglich in professionellem einsatz. Super ist die große papiereinfüllmenge in zwei schächten und der duplex-druck. Relativ einfache installation. Gute hinweise kommen über das display. Würde ihn immer wieder kaufen.

Einer unserer hp-multifunktionsdrucker wurde “aussortiert”, da er mittlerweile veraltet war und unserer ansicht immens hohe druckkosten verursachte. Bei unserer entscheidung für den maxify mb 2750 spielten sowohl unsere langjährigen positiven erfahrungen mit anderen druckern von canon eine rolle (z. Pixma), als auch die folgekosten. Nicht nur die original-patronen sind erheblich günstiger als die für andere modelle anderer hersteller, auch haben wir die hoffnung, dass wir für dieses gerät genau wie für unseren anderen canon-drucker kompatible patronen verwenden können. Das können wir allerdings erst beurteilen, wenn der erste austausch von patronen stattfindet (wir werden berichten). Der maxify mb2750 ließ sich spielend einfach in unser home-netzwerk unter windows 10 () als wlan-gerät (auch ein entscheidungskriterium) einrichten und einbinden. Die menüführung ist sehr übersichtlich und auch ohne handbuch verständlich. Wichtig war uns ebenfalls der automatische dokumenteneinzug (adf) fürs kopieren und scannen einzelner und mehrerer blätter, der einwandfrei funktioniert und uns völlig überzeugt. Dank der duplex-druck-einheit verringert sich der papierverbrauch nicht unerheblich.

Das ist der beste drucker den ich bisher hatte. Alle funktionen nach dem einrichten ohne probleme nutzbar. Dank wi-fi kann auch problemlos vom tablet oder handy gedruckt werden. Mit einem gymnersalen teenie in der familie ist das auch nicht irrelevant.

Ausstattung ist wie die funktionalität gut. Die druckqualität von schriftstücken ohne bilder ist gut. Bei bildern ist sie allerdings eher durchschnittlich. Anzahl der druckbaren seiten (patronen aus dem lieferumpfang) entäuschten. Ich habe somit orginale “xl-patronen”, nach kurzem und mäßigen gebrauch, bestellen müssen.

Einfach zu installieren, sofort auch im netzwerk einsatzfähig, incl. Eines kompletten satzes tinte (nicht abgespecktes installationsset wie bei anderen herstellern). Druckt schnell und hat ein sauberes druckbild. Auch scannen und faxen läuft sehr schnell und ist dazu einfach einzurichten. Günstige tinte am markt verfügbar, das hält die folgekosten in erträgliche grenzen, da kommt freude auf.

Gekauft durch eine empfehlung aus dem web. Viele seiten mit einer schwarzen patrone.

Besten Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600x1200 dpi, A4, Wifi) schwarz
Rating
4.1 of 5 stars, based on 96 reviews

Gerrit Dörfler

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Das was man am wenigsten möchte – sinnfrei warten – ist hier standard. Die initialisierung nach dem einschalten macht radau ohne ende und das gerät benötigt 3 minuten (mindestens), bis der erste ausdruck erfolgt. Und das, obwohl das gerät nicht vom strom getrennt wurde, sondern lediglich in einer art stromsparmodus ist. 30 tatsÄchlich farbigen seiten mit geringem farbanteil (der zähler wertet scheinbar “graustufen”-druck eines farbigen dokuments auch als farbdruck) sind dummerweise alle 3 patronen leer. Dieses gerät ist -zumindest für gelegentliches drucken – nicht zu empfehlen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Das was man am wenigsten möchte – sinnfrei warten – ist hier standard. Die initialisierung nach dem einschalten macht radau ohne ende und das gerät benötigt 3 minuten (mindestens), bis der erste ausdruck erfolgt. Und das, obwohl das gerät nicht vom strom getrennt wurde, sondern lediglich in einer art stromsparmodus ist. 30 tatsÄchlich farbigen seiten mit geringem farbanteil (der zähler wertet scheinbar “graustufen”-druck eines farbigen dokuments auch als farbdruck) sind dummerweise alle 3 patronen leer. Dieses gerät ist -zumindest für gelegentliches drucken – nicht zu empfehlen.
    • Trotz intensiven kontakts zum support funktioniert der scan zum pc nicht. Die so genannte treibersoftware erkennt den drucker nicht und somait erkennt auch der drucker den pc nicht, um gescannte dokumente dort abzulegen. Support bemüht, aber hilflos. Man muss sich alle möglichen treiberprogramme aus dem netz hinzuladen. Scan zum usb funktioniert, ist aber sehr umständlich. Es ist also kein multifunktionsgerät. Druckqualität beeindruckend gut für den preis.
  3. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Trotz intensiven kontakts zum support funktioniert der scan zum pc nicht. Die so genannte treibersoftware erkennt den drucker nicht und somait erkennt auch der drucker den pc nicht, um gescannte dokumente dort abzulegen. Support bemüht, aber hilflos. Man muss sich alle möglichen treiberprogramme aus dem netz hinzuladen. Scan zum usb funktioniert, ist aber sehr umständlich. Es ist also kein multifunktionsgerät. Druckqualität beeindruckend gut für den preis.
  4. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Leider betreibt canon keine produktpflege, somit ist dieses model, das 2016 auf den mark kam. Nun technisch voll veraltet. Bei der funktion “scan in zielordner” (smb version 1) werden nicht behoben – firmware-updates: vergiss es. Alle anderen hersteller sind da deutlich besser. Wo alle anderen hersteller (hp, epson, brother) schon längst die einfache konfiguration per browser erlauben, da braucht man für den canon mb2750 immer noch einen zoo an zusatz-tools. Selbst microsoft hat smb1 schon seit herbst 2017 deaktiviert, hunderte nas systeme ebenenso – ohne firmware update kann man diese funktion nicht mehr verwenden – oder man steht auf sicherheitslücken.
  5. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Leider betreibt canon keine produktpflege, somit ist dieses model, das 2016 auf den mark kam. Nun technisch voll veraltet. Bei der funktion “scan in zielordner” (smb version 1) werden nicht behoben – firmware-updates: vergiss es. Alle anderen hersteller sind da deutlich besser. Wo alle anderen hersteller (hp, epson, brother) schon längst die einfache konfiguration per browser erlauben, da braucht man für den canon mb2750 immer noch einen zoo an zusatz-tools. Selbst microsoft hat smb1 schon seit herbst 2017 deaktiviert, hunderte nas systeme ebenenso – ohne firmware update kann man diese funktion nicht mehr verwenden – oder man steht auf sicherheitslücken.
    • Bisher war ich immer von der qualität der canon-drucker überzeugt. Daher dachte ich, dass ich durchaus auch einen online-kauf tätigen kann. Leider überzeugt der maxify mb2750 überhaupt nicht: die druckerdüse muss nach spätestens 100 kopien gereinigt werden, was einen sehr hohen verbrauch von tonern mit sich bringt und dadurch sehr hohe kosten, durch die die günstige anschaffung schnell “verbraucht” ist.
      • Bisher war ich immer von der qualität der canon-drucker überzeugt. Daher dachte ich, dass ich durchaus auch einen online-kauf tätigen kann. Leider überzeugt der maxify mb2750 überhaupt nicht: die druckerdüse muss nach spätestens 100 kopien gereinigt werden, was einen sehr hohen verbrauch von tonern mit sich bringt und dadurch sehr hohe kosten, durch die die günstige anschaffung schnell “verbraucht” ist.
  6. Schon die installation war eine geduldsprobe. Nach den esten installationsschritten kam die meldung: diese methode finktioniert nicht, versuchen sie eine anderewas für eine andere?. Ich bin schließlich kein profi. Nach einigen installationsschritten kam die meldung:folgen sie jetzt den anweisungen des computers. Dort kam nach kurzer zeit die meldung: diese methode finktioniert nichr, versuchen sie eine installation über den drucker. Der verwies aber nach wie vor darauf, ich solle den anweisungen des pc folgen. Nichts ging mehr, also stecker gezogen und von vorn. Nach 2 stunden rumprobieren funktionierte die installation, aber nur auf umwegen. Nach einigen wochen betrieb wollte der drucker nach druckbefehl immer faxen, statt zu drucken, obwohl faxen nicht installiert war. Der drucker verweigerte dann auch jegliche bedienung. Drucker wieder an: er will immer noch faxen.
  7. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Schon die installation war eine geduldsprobe. Nach den esten installationsschritten kam die meldung: diese methode finktioniert nicht, versuchen sie eine anderewas für eine andere?. Ich bin schließlich kein profi. Nach einigen installationsschritten kam die meldung:folgen sie jetzt den anweisungen des computers. Dort kam nach kurzer zeit die meldung: diese methode finktioniert nichr, versuchen sie eine installation über den drucker. Der verwies aber nach wie vor darauf, ich solle den anweisungen des pc folgen. Nichts ging mehr, also stecker gezogen und von vorn. Nach 2 stunden rumprobieren funktionierte die installation, aber nur auf umwegen. Nach einigen wochen betrieb wollte der drucker nach druckbefehl immer faxen, statt zu drucken, obwohl faxen nicht installiert war. Der drucker verweigerte dann auch jegliche bedienung. Drucker wieder an: er will immer noch faxen.
    • Anfangs druckte der drucker gut, dann fingen die probleme mit der wifi-verbindung an, keine verbindung mehr möglich. Oft meckert er wegen angeblich falschem papierformat, ich drucke nur a4 und habe da nie etwas geändert. Mal schnell eine seite ausdrucken kann man vergessen, weil der drucker oft der meinung ist, erstmal eine reinigung machen zu müßen, was natürlich wieder massig tinte verbraucht und sehr lange dauert. Nach 1 jahr, ich drucke nicht viel, zog der drucker papier schief ein, das sich innen verklemmte. Das papier war sauber eingelegt. Nach entfernen des blattes druckt der drucker jetzt nur noch mit aussetzern im druckbild. Druckerreinigung mehrfach durchgeführt, keine besserung. Ich muß jetzt mit “druckqualität hoch” drucken, was natürlich deutlich mehr tinte verbraucht und sehr langsam ist.
      • Anfangs druckte der drucker gut, dann fingen die probleme mit der wifi-verbindung an, keine verbindung mehr möglich. Oft meckert er wegen angeblich falschem papierformat, ich drucke nur a4 und habe da nie etwas geändert. Mal schnell eine seite ausdrucken kann man vergessen, weil der drucker oft der meinung ist, erstmal eine reinigung machen zu müßen, was natürlich wieder massig tinte verbraucht und sehr lange dauert. Nach 1 jahr, ich drucke nicht viel, zog der drucker papier schief ein, das sich innen verklemmte. Das papier war sauber eingelegt. Nach entfernen des blattes druckt der drucker jetzt nur noch mit aussetzern im druckbild. Druckerreinigung mehrfach durchgeführt, keine besserung. Ich muß jetzt mit “druckqualität hoch” drucken, was natürlich deutlich mehr tinte verbraucht und sehr langsam ist.
  8. 1,0 von 5 Sternen Schon der 2. Ausfall eines Druckers kurz nach Ende der Gewährleistung. Canon - Nie wieder
    Ausfall eines druckers kurz nach ende der gewährleistung. Die serviceabteilung arbeitet zudem noch völlig unzureichend und langsam.
  9. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Ausfall eines druckers kurz nach ende der gewährleistung. Die serviceabteilung arbeitet zudem noch völlig unzureichend und langsam.
  10. 1,0 von 5 Sternen Was hat sich Canon bei dieser Druckerserie nur gedacht?

    Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Nachdem der alte canon-drucker nach mehr als 4 jahren seinen dienst eingestellt hatte, richtete sich meine hoffnung auf das modell mb2750, welches von den techn. Daten erfolgversprechend klang. Die installation war nicht eben schnell, aber akzeptabel (wobei die installationsroutine treiber und hilfsprogramme aus dem internet läd, was dauert). Über usb angeschlossen war der vorgang in einer stunde erledigt und der drucker druckte. Wenn er druckte, denn er legt ungewohnt häufig kunstpausen zur selbstprüfung und druckkopfereinigung ein, was oft mehrere minuten dauern kann. Schnell mal eben eine seite ausdrucken ist nur möglich, wenn es dem drucker gefällt. Eine beeinflussung ist kaum möglich, da man nicht wie bisher auf das gerät zugreifen kann, wie es nötig erscheint. Sondern die software des druckers gibt genau vor, welcher handgriff wie zu erledigen ist und wann eine patrone zu wechseln ist. Aber wenn er druckt, ist er relativ schnell. Auch der scanner ist schneller als beim bisherigen modell.
  11. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Nachdem der alte canon-drucker nach mehr als 4 jahren seinen dienst eingestellt hatte, richtete sich meine hoffnung auf das modell mb2750, welches von den techn. Daten erfolgversprechend klang. Die installation war nicht eben schnell, aber akzeptabel (wobei die installationsroutine treiber und hilfsprogramme aus dem internet läd, was dauert). Über usb angeschlossen war der vorgang in einer stunde erledigt und der drucker druckte. Wenn er druckte, denn er legt ungewohnt häufig kunstpausen zur selbstprüfung und druckkopfereinigung ein, was oft mehrere minuten dauern kann. Schnell mal eben eine seite ausdrucken ist nur möglich, wenn es dem drucker gefällt. Eine beeinflussung ist kaum möglich, da man nicht wie bisher auf das gerät zugreifen kann, wie es nötig erscheint. Sondern die software des druckers gibt genau vor, welcher handgriff wie zu erledigen ist und wann eine patrone zu wechseln ist. Aber wenn er druckt, ist er relativ schnell. Auch der scanner ist schneller als beim bisherigen modell.
    • Quietscht beim scannen – anschluss nicht einfach – treiberprobleme. Unter einem testsieger stelle ich mir was anderes vor.
  12. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Quietscht beim scannen – anschluss nicht einfach – treiberprobleme. Unter einem testsieger stelle ich mir was anderes vor.
    • Leider benötigt das gerät ewigkeiten, bis es einmal druckt. Die qualität des gedruckten ist gut.
      • Leider benötigt das gerät ewigkeiten, bis es einmal druckt. Die qualität des gedruckten ist gut.
  13. Die lieferung von amazon war wiedereinmal superdrucker ausgepackt angeschlossen war alles primadann wollte ich die erste seite drucken er brauchte eine gfühlte halbe stunde bis das dokument dann gedruckt warund sie da die druckerpatronen waren schon fast leernach ca. 20 seiten musste ich dann auch schon alle 4 patronen wechseln wieder das gleiche spielpatronen einrichten druckkopf reinigenund siehe da wieder nach einer gefühlten halben stunde waren diese patronen auch schon wieder fast leeralso mein fazit ich würde ihn nicht mehr kaufen.
    • Die lieferung von amazon war wiedereinmal superdrucker ausgepackt angeschlossen war alles primadann wollte ich die erste seite drucken er brauchte eine gfühlte halbe stunde bis das dokument dann gedruckt warund sie da die druckerpatronen waren schon fast leernach ca. 20 seiten musste ich dann auch schon alle 4 patronen wechseln wieder das gleiche spielpatronen einrichten druckkopf reinigenund siehe da wieder nach einer gefühlten halben stunde waren diese patronen auch schon wieder fast leeralso mein fazit ich würde ihn nicht mehr kaufen.
      • 1,0 von 5 Sternen Nach 17 Monaten kein sauberer Druck mehr und inkompetenter Support
        Nach 17 monaten und verhältnismäßig wenigen druckseiten (ich drucke fast ausschließlich rechnungen/schriftverkehr aus, keine fotodrucke oder bilder) ist trotz mehrmaliger intensiv-druckkopfreinigung kein homogener farb-ausdruck mehr möglich. Die schwarze tintenpatrone ist fast leer und ich habe dem support geschrieben, dass ich die schwarze patrone gern wechseln würde, der drucker dies aber nicht zulässt, weil er sie erst zum wechsel frei gibt, wenn er sie als “leer” erkennt. Der support antwortet darauf hin, ich solle bitte die schwarze tintenpatrone wechseln. ?nachdem ich erneut erklärt habe, dass der drucker von canon selbst ja so programmiert ist, dann man nur dann eine patrone wechseln kann, wenn der drucker es erlaubt, riet mit der support zu einem zurücksetzen auf die werkseinstellungen. Auch dies brachte logischer weise keinen erfolg. Leider wieder eine druckerfabrikat, das genauso schrott ist wie alle anderen marken, zudem ein inkompetenter support.
  14. Nach 17 monaten und verhältnismäßig wenigen druckseiten (ich drucke fast ausschließlich rechnungen/schriftverkehr aus, keine fotodrucke oder bilder) ist trotz mehrmaliger intensiv-druckkopfreinigung kein homogener farb-ausdruck mehr möglich. Die schwarze tintenpatrone ist fast leer und ich habe dem support geschrieben, dass ich die schwarze patrone gern wechseln würde, der drucker dies aber nicht zulässt, weil er sie erst zum wechsel frei gibt, wenn er sie als “leer” erkennt. Der support antwortet darauf hin, ich solle bitte die schwarze tintenpatrone wechseln. ?nachdem ich erneut erklärt habe, dass der drucker von canon selbst ja so programmiert ist, dann man nur dann eine patrone wechseln kann, wenn der drucker es erlaubt, riet mit der support zu einem zurücksetzen auf die werkseinstellungen. Auch dies brachte logischer weise keinen erfolg. Leider wieder eine druckerfabrikat, das genauso schrott ist wie alle anderen marken, zudem ein inkompetenter support.
    • Der schlechtesete drucker der welt. Die patronen lassen sich nur auswechseln wenn diese leer sind. Ihr könnt die patronen nicht wechseln wenn ihr ein schlechtes ergebniss habt, oder wenn diese fast leer sind und gar nicht mehr drucken. Gestern habe ich 7 stunden lang gedruckt damit diese wechseln konnte. Dies ist mir nur bei den farbpatronen gelungen, obwohl schwarz leer fährt der schlitten nicht nach vorne um diese auswechseln zu können. Auch mit den farbpatronen erzielt nur unbrauchbare ergebnisse. Ein arbeiten ist mit diesem drucker nicht möglich.
  15. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Der schlechtesete drucker der welt. Die patronen lassen sich nur auswechseln wenn diese leer sind. Ihr könnt die patronen nicht wechseln wenn ihr ein schlechtes ergebniss habt, oder wenn diese fast leer sind und gar nicht mehr drucken. Gestern habe ich 7 stunden lang gedruckt damit diese wechseln konnte. Dies ist mir nur bei den farbpatronen gelungen, obwohl schwarz leer fährt der schlitten nicht nach vorne um diese auswechseln zu können. Auch mit den farbpatronen erzielt nur unbrauchbare ergebnisse. Ein arbeiten ist mit diesem drucker nicht möglich.
  16. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Hatte vorher einen canon drucker und wegen dessen guter druckqualität diesen gekauft. Funktionsmöglichkeiten für kopien (vorder-/rückseite. ) weniger als beim vorgänger,andere papierformate aufwändiger einzulegen. . Enttäuschend gegenüber vorgänger.
  17. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Hatte vorher einen canon drucker und wegen dessen guter druckqualität diesen gekauft. Funktionsmöglichkeiten für kopien (vorder-/rückseite. ) weniger als beim vorgänger,andere papierformate aufwändiger einzulegen. . Enttäuschend gegenüber vorgänger.
  18. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Nachdem der drucker ein paar tage nicht eingeschaltet wurde, rattert er eine gefühlte ewigkeit bis er zum drucken bereit ist. Die verarbeitung ist billigstes plastik, die verbindung bricht teileweise ab (weiß nicht ob es an meinem laptop) liegt, die ersten tintenpatronen sind sehr schnell leer. (kauf mir das nächste mal wieder einen drucker um 70,– euro). Bin gespannt, wie lange die nachbestellten patronen halten. Ein kabel für direkte pc verbindung war nicht dabei.
    • Nachdem der drucker ein paar tage nicht eingeschaltet wurde, rattert er eine gefühlte ewigkeit bis er zum drucken bereit ist. Die verarbeitung ist billigstes plastik, die verbindung bricht teileweise ab (weiß nicht ob es an meinem laptop) liegt, die ersten tintenpatronen sind sehr schnell leer. (kauf mir das nächste mal wieder einen drucker um 70,– euro). Bin gespannt, wie lange die nachbestellten patronen halten. Ein kabel für direkte pc verbindung war nicht dabei.
  19. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Die lieferung ging echt schnell, wie gewohnt. Das paket war innerhalb von 3 tagen da, natürlich ist der drucker auch schwer, ich war froh den nicht selbst bis in den 4 stock schleppen musste, sondern der amazon bote. Auspacken ist auch kein problem da es einen guten trick dabei gab, der drucker ist nämlich in folie eingepackt mit henkeln, so dass man den drucker einfach aus dem karton raus heben kann, ohne sich die nägel und hände zu brechen. Eine idiotensichere anleitung ca. 4 andere kleiner anleitungsbücher ca. Din a5, mit bildern und einfacher sprache beschrieben, was gemacht werden soll/muss. Am anfang sollten folien und plastik sicherungen um den ganzen drucker verteilt entfernt werden und zur einrichtung sollte der drucker an ein vga-usb kabel angeschlossen werden, dieses liegt aber leider nicht bei. Dennoch kann man den drucker auch anderwertig verbinden bspw. Wlan oder verfahren die in der anleitung beschrieben waren. Es ist zwar schade aber, da mein alter drucker seinen geist aufgegeben hatte, konnte ich dieses kabel nehmen. Der drucker ist innerhalb von 10 min eingerichtet und muss nochmal für den ersten start alles vorbereiten. Er fordert eigentlich alles an was man braucht und sagt auf dem display was zu tun ist. Beispielsweise bei der einfuhr von der mitgelieferten tinte. Der display funktioniert top und ist einfach zu bedienen.
    • Die lieferung ging echt schnell, wie gewohnt. Das paket war innerhalb von 3 tagen da, natürlich ist der drucker auch schwer, ich war froh den nicht selbst bis in den 4 stock schleppen musste, sondern der amazon bote. Auspacken ist auch kein problem da es einen guten trick dabei gab, der drucker ist nämlich in folie eingepackt mit henkeln, so dass man den drucker einfach aus dem karton raus heben kann, ohne sich die nägel und hände zu brechen. Eine idiotensichere anleitung ca. 4 andere kleiner anleitungsbücher ca. Din a5, mit bildern und einfacher sprache beschrieben, was gemacht werden soll/muss. Am anfang sollten folien und plastik sicherungen um den ganzen drucker verteilt entfernt werden und zur einrichtung sollte der drucker an ein vga-usb kabel angeschlossen werden, dieses liegt aber leider nicht bei. Dennoch kann man den drucker auch anderwertig verbinden bspw. Wlan oder verfahren die in der anleitung beschrieben waren. Es ist zwar schade aber, da mein alter drucker seinen geist aufgegeben hatte, konnte ich dieses kabel nehmen. Der drucker ist innerhalb von 10 min eingerichtet und muss nochmal für den ersten start alles vorbereiten. Er fordert eigentlich alles an was man braucht und sagt auf dem display was zu tun ist. Beispielsweise bei der einfuhr von der mitgelieferten tinte. Der display funktioniert top und ist einfach zu bedienen.
  20. 2,0 von 5 Sternen Vorsicht, für Farbdruck völlig ungeeignet! Sagt Canon selbst

    Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Mein drucker hat von anfang an farben falsch dargestellt. Rot ist kaum als solches zu erkennen, fotos ausdrucken unmöglich, kopieren von farbigem ebenso. Schwarz-weiß funktioniert einwandfrei. Ich habe ihn zu canon zur reparatur eingesandt, mit beispielbildern, die einmal mit diesem und einmal mit meinem anderen, älteren canon-drucker ausgedruckt waren. Leuchtend rote kinderhandschuhe waren bei dem anderen drucker korrekt dargestellt, bei diesem nicht als rot zu erkennen. Trotzdem kam der drucker unrepariert zurück. Ich habe ihn wieder zurück geschickt nochmal auf das falsche rot hingewiesen, und bekam dann diese antwort:”nach prüfung des eingesendeten maxify mb2750, können wir ihnen mitteilen, dass kein fehler an ihrem maxify mb 2750 vorhanden ist. Die von ihnen bemängelte darstellung der farbe, liegt im bereich der herstellerspezifikationen. Bitte beachten sie, dass es sich bei dem maxify mb2750 um einen tintenstrahldrucker für den bereich kleiner büros handelt. Das hauptaugenmerk wurde hierbei auf schnelligkeit, effizienz und großes druckvolumen im bereich des dokumentendruck gelegt.
    • Mein drucker hat von anfang an farben falsch dargestellt. Rot ist kaum als solches zu erkennen, fotos ausdrucken unmöglich, kopieren von farbigem ebenso. Schwarz-weiß funktioniert einwandfrei. Ich habe ihn zu canon zur reparatur eingesandt, mit beispielbildern, die einmal mit diesem und einmal mit meinem anderen, älteren canon-drucker ausgedruckt waren. Leuchtend rote kinderhandschuhe waren bei dem anderen drucker korrekt dargestellt, bei diesem nicht als rot zu erkennen. Trotzdem kam der drucker unrepariert zurück. Ich habe ihn wieder zurück geschickt nochmal auf das falsche rot hingewiesen, und bekam dann diese antwort:”nach prüfung des eingesendeten maxify mb2750, können wir ihnen mitteilen, dass kein fehler an ihrem maxify mb 2750 vorhanden ist. Die von ihnen bemängelte darstellung der farbe, liegt im bereich der herstellerspezifikationen. Bitte beachten sie, dass es sich bei dem maxify mb2750 um einen tintenstrahldrucker für den bereich kleiner büros handelt. Das hauptaugenmerk wurde hierbei auf schnelligkeit, effizienz und großes druckvolumen im bereich des dokumentendruck gelegt.
      • Dieser drucker ist total schrott. Habe ihn im november 18 gekauft und wollte jetzt im feb 19 die schwarze tintenpatrone auswechseln. Nichts klappt wie in der beschreibung angegeben. Das gerät scannt und scannt druckt aber keine kopie mehr aus. Hatte jahrelang einen von hp und wollte den von canon ausprobieren. Riesen fehler wäre ich nur bei hp geblieben. Ich kann jedem nur von diesem gerät abraten.
  21. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Dieser drucker ist total schrott. Habe ihn im november 18 gekauft und wollte jetzt im feb 19 die schwarze tintenpatrone auswechseln. Nichts klappt wie in der beschreibung angegeben. Das gerät scannt und scannt druckt aber keine kopie mehr aus. Hatte jahrelang einen von hp und wollte den von canon ausprobieren. Riesen fehler wäre ich nur bei hp geblieben. Ich kann jedem nur von diesem gerät abraten.
  22. 1,0 von 5 Sternen Extrem hoher Tintenverbrauch durch permanente und nervige Selbstreinigung

    Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Mein maxify mb2750 kommt gerade vom canon europe service zurück (vor ca. 6 monaten)grund: reklamation aufgrund des extrem hohem tintenverbrauchs / kein zugriff auf funktionen. Wie auch andere käufer hier schon bemängelt haben, verschwendet der drucker wirklich extrem viel tinte für selbstreinigungen bei wirklich jedem einschalten des druckers (egal ob das gerät das letzte mal vor 2 stunden oder vor zwei monaten eingeschaltet wurde). Dauer der selbstreinigung ca. 4:50 minutensobald eine patrone leer ist, werden alle funktionen deaktiviert. Der drucker verweigert dann zugriff auf alle funktion. So kann man dann nicht mal mehr scannen, noch ein fax senden, noch s/w drucken (auch wenn die schwarz-patrone noch zu einem 1/4 voll ist). Eigentlich wollte ich den drucker aufgrund des oben beschrieben mangels zurückgeben, aber der händler verweigert dies und verweist mich an canon europe. Der service dort hat mir zu meiner Überraschung einen retourenschein zukommen lassen. Nach 4 wochen wartezeit ist der drucker heute zurück gekommen.
  23. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Mein maxify mb2750 kommt gerade vom canon europe service zurück (vor ca. 6 monaten)grund: reklamation aufgrund des extrem hohem tintenverbrauchs / kein zugriff auf funktionen. Wie auch andere käufer hier schon bemängelt haben, verschwendet der drucker wirklich extrem viel tinte für selbstreinigungen bei wirklich jedem einschalten des druckers (egal ob das gerät das letzte mal vor 2 stunden oder vor zwei monaten eingeschaltet wurde). Dauer der selbstreinigung ca. 4:50 minutensobald eine patrone leer ist, werden alle funktionen deaktiviert. Der drucker verweigert dann zugriff auf alle funktion. So kann man dann nicht mal mehr scannen, noch ein fax senden, noch s/w drucken (auch wenn die schwarz-patrone noch zu einem 1/4 voll ist). Eigentlich wollte ich den drucker aufgrund des oben beschrieben mangels zurückgeben, aber der händler verweigert dies und verweist mich an canon europe. Der service dort hat mir zu meiner Überraschung einen retourenschein zukommen lassen. Nach 4 wochen wartezeit ist der drucker heute zurück gekommen.
  24. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Der drucker druckt nicht mehr sauber nach reinigung und nochmaliger intensivreinigung und patronenwechsel die schrift is unleserlich eine katastrophe.
    • Der drucker druckt nicht mehr sauber nach reinigung und nochmaliger intensivreinigung und patronenwechsel die schrift is unleserlich eine katastrophe.
      • 1,0 von 5 Sternen Finger Weg! Absolut Fehlerbefallen! Nie wieder ein Tintenstrahldrucker
        Fehler, nach fehler, nach fehler. Die kabellose verbindung ist zum vergessen. Geht so nach lust und laune und geht nie, wenn man den drucker dringend braucht. Von scans ganz abgesehen, die funktionieren sowieso nur hier und da. Und es ist nicht so, als ob ich mich nicht auskenne. Ich bin softwareentwickler mit 3 pcs sowie vier smartphones daheim. Der drucker läuft weder unter windows 10, linux (ubuntu, debian), android oder ios ohne gelegentliche probleme. In dem jahr in dem ich den drucker besessen habe, bin ich gefühlte 15 jahre gealtert.
  25. Fehler, nach fehler, nach fehler. Die kabellose verbindung ist zum vergessen. Geht so nach lust und laune und geht nie, wenn man den drucker dringend braucht. Von scans ganz abgesehen, die funktionieren sowieso nur hier und da. Und es ist nicht so, als ob ich mich nicht auskenne. Ich bin softwareentwickler mit 3 pcs sowie vier smartphones daheim. Der drucker läuft weder unter windows 10, linux (ubuntu, debian), android oder ios ohne gelegentliche probleme. In dem jahr in dem ich den drucker besessen habe, bin ich gefühlte 15 jahre gealtert.
  26. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Der drucker ist sein geld wert. Habe bisher keinerlei probleme. Scannen funktioniert vollkommen einfach, airprint top und allgemein sehr gutes druckergebnis. Sieht zwar von der größe her aus, wie ein möbelstück, aber ich mag den würfel.
  27. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Der drucker ist sein geld wert. Habe bisher keinerlei probleme. Scannen funktioniert vollkommen einfach, airprint top und allgemein sehr gutes druckergebnis. Sieht zwar von der größe her aus, wie ein möbelstück, aber ich mag den würfel.
    • Der drucker weißt nach nur 2 monaten schon einen totalschaden auf und verweigert komplett seinen dienst. Amazon sendet ein ersatzgerät. Ich hoffe dieses hält länger.
  28. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Der drucker weißt nach nur 2 monaten schon einen totalschaden auf und verweigert komplett seinen dienst. Amazon sendet ein ersatzgerät. Ich hoffe dieses hält länger.
    • Unser letzter drucker hat nach 3 jahren den geist aufgegeben mit einem ominösen speicherfehler. Somit haben wir nach ausgedehnter recherche dieses modell gekauft. Das war wirklich ein reinfall. Airprint funktioniert gar nicht. Selbst wenn das gerät von dem gedruckt werden soll direkt neben dem drucker steht findet er keine verbindung. Scan to pc ist ebenso nicht möglich. Vielleicht ja ein montagsmodell, aber wir entschliessen uns zur rückgabe und erstattung. Absolut keine kaufempfehlung.
  29. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Unser letzter drucker hat nach 3 jahren den geist aufgegeben mit einem ominösen speicherfehler. Somit haben wir nach ausgedehnter recherche dieses modell gekauft. Das war wirklich ein reinfall. Airprint funktioniert gar nicht. Selbst wenn das gerät von dem gedruckt werden soll direkt neben dem drucker steht findet er keine verbindung. Scan to pc ist ebenso nicht möglich. Vielleicht ja ein montagsmodell, aber wir entschliessen uns zur rückgabe und erstattung. Absolut keine kaufempfehlung.
    • Ich habe das multifunktionsgerät über amazon erworben. Anfangs war ich recht angetan, die ernüchterung kam allerdings relativ schnell. Nach nicht mal 2 monaten im unregelmäßig gebräuch ( maximal 30 seiten gedruckt ) fing der drucker an fehlersodes auszuspucken und quotierte seinen dienst. Über den canon kundendiesnt wurde eine garantiereparatur durchgeführt, der druckkopf und die patronen wurden getauscht. Die reparatur erfolgte recht schnell und nach nicht mal 2 wochen war das gerät wieder da. Nach einer seite drucken fingen sporadische probleme mit papierstau beim einzug an. Ich werde mir das ein paar tage ansehen und dann geht das ding wieder zurück. Generell kann ich sagen, dass der drucker recht laut ist und eine weile mit selbsttests beschäftigt ist, bevor er mit drücken beginnt ( circa 1,5 min nach jedem hochfahren). Finde ich ein wenig zu lang, wenn man nur eben schnell einen brief ausdrücken will. Ansonsten sind druckgeschwindigkeit und -qualität okay.
  30. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Ich habe das multifunktionsgerät über amazon erworben. Anfangs war ich recht angetan, die ernüchterung kam allerdings relativ schnell. Nach nicht mal 2 monaten im unregelmäßig gebräuch ( maximal 30 seiten gedruckt ) fing der drucker an fehlersodes auszuspucken und quotierte seinen dienst. Über den canon kundendiesnt wurde eine garantiereparatur durchgeführt, der druckkopf und die patronen wurden getauscht. Die reparatur erfolgte recht schnell und nach nicht mal 2 wochen war das gerät wieder da. Nach einer seite drucken fingen sporadische probleme mit papierstau beim einzug an. Ich werde mir das ein paar tage ansehen und dann geht das ding wieder zurück. Generell kann ich sagen, dass der drucker recht laut ist und eine weile mit selbsttests beschäftigt ist, bevor er mit drücken beginnt ( circa 1,5 min nach jedem hochfahren). Finde ich ein wenig zu lang, wenn man nur eben schnell einen brief ausdrücken will. Ansonsten sind druckgeschwindigkeit und -qualität okay.
  31. Rezension bezieht sich auf : Canon Maxify MB2750 Tintenstrahldrucker (600×1200 dpi, A4, Wifi) schwarz

    Hauptsächlich drucke ich fotos in möglichst guter qualität.
    • Hauptsächlich drucke ich fotos in möglichst guter qualität.

Kommentare sind geschlossen.