Canon CanoScan LIDE 110 Scanner Test- Guter Flachbettscanner für Linux/Sane

Da mein alter canon von 64-bit betreibssystemen nicht mehr unterstützt wird, musste ein neuer her. Der scanner wurde hauptsächlich zum einlesen von dokumenten angeschafft, die ich meist schwarz/weiß bzw. Bei farbscans zeigt sich in leichter grünstich, was aber über die beigelegte software gut behoben werden kann. Mein aletes model (glecihe preiskategorie)war da aber besser. Große kritik an amazon: der scanner wird hier als “inkl. ” angepriesen, kommt aber aus dem ausland ohne beim finanzamt verwertbare rechnung. Das würde ich eigentlich als unlauteren wettbewerb bezeichenen, da ich als freiberufler den artikel absetzten könnte und damit neben dem kaufpreis auch die mehrwertsteuer geltend machen könnte (also 19% weniger zahle). Wird aber bei suchmaschinen genauso gelistet, wie geräte, die die mehrwertsteuer enthalten.

Das gerät bietet eine sehr gute scan-qualität und viele einstellmöglichkeiten. Richtig übel und zeitraubend ist aber, dass das gerät das scannen häufig abbricht mit der meldung “verbindung unterbrochen. “. Das reklamierte gerät wurde durch ein neues ersetzt, das aber denselben mangel hat. Es scheint daran zu liegen, dass die spannungsversorgung über das usb-kabel nicht ausreicht bzw temperaturabhängig ist. Bei warmer umgebung oder längerem (aufwärm-) betrieb geht es dann unterbrechungsfrei.

Diesen scanner habe ich für jemanden erworben, der mit hardware wie auch der zugehörigen software bisher ausgeprägte vorbehalte bzw. Im lieferumfang befand sich ein usb kabel, diese information konnte mir auf nachfrage vor dem kauf, weder die hotline, noch die suche im internet eine klare information geben. Es ist somit alles enthalten, damit sie zügig mit dem scanner arbeiten können. Auspacken, anschluss, installation und der erste scan dauerten in summe knapp20 minuten. Sowohl auf windows vista wie auch auf windows 7 hatte ich keinerlei probleme und der scanner tat schnell seinen dienst. Die bedienung über die buttons ist ein kinderspiel bei der kopierfunktion gab es auch keine probleme, sofort wurde der drucker erkannt und fertigte die kopie an. Das resultat des scans ist vollkommen in ordnung und reicht für den privatanwender. Auch die geschwindigkeit des scanners überraschte mich in positiver hinsicht. Seit mittlerweile über 4 monaten versieht der scanner seinen dienst und die anfängliche skepsis, wie etwaige vorbehalte von hard- und software sind bei dem benutzer nun auch gewichen.

Aber vor der installation unbeding den aktuellen treiber herunter laden (windows7, 64 bit ). Die auf der installations – cd befindlichen treiber sind nicht mehr ganz so aktuell. Die canon – seite schafft da aber abhilfe. Nachdem ich also den treiber aktualisierte, ging die installation schnell und absolut problemlos. Natürlich habe ich die funktionen des scanners gleich einmal alle durchprobiert. Alles funktionierte wie es soll und egal ob tasten oder über menü, das gerät ist leicht und unkompliziert zu bedienen. Das mitgelieferte handbuch braucht man selbst als laie nicht. Über die qualität der scanns oder kopien läßt sich auch nichts negatives sagen. Was mir an diesem scanner auch gut gefällt ist, dass er er nicht so groß ist. Der anschluss über usb – kabel an den pc erspart einem zudem noch den berühmt berüchtigten kabelsalat.

Dank windows 7 mußte der alte, noch funktionierende scanner ersetzt werden. Ein typischer canon, klein, handlich und mit allen funktionen ausgestattet. Besonders gut die höhenverstellbare abdeckung die auch das scannen von büchern erlaubt. Software installieren, anschließen, scannen. Gute qualität sowohl beim scannen von text als auch von photos. Einbau bedingt kommen die tasten bei mir nicht zum tragen. Der scanner läßt sich aber auch gut und einfach über das menü steuern. Übrigens arbeitet der scanner (trotz fehlender angabe von canon) auch problemlos unter linux (ubuntu 12. Wird ohne spezielle software von ubuntu erkannt.

– den scanner innerhalb von 24h . Danke itkue gmbh und amazon- technische details bitte der produktbeschreibung entnehmen. – die installation hat mal gerade 5 minuten gebraucht. Cd einlesen, benutzdefinierte oder kompletten inhalt installieren und akzeptieren. ( einmal neustart ausgeführt), danach das usb kabel angeschlossen, rechner hochgefahren und man kann sofort loslegen. – um es kurz zu machen, pdf, copy, auto scan, e. -mail, geht sehr schnell, kann vom rechner oder vom scanner ausgeführt werden. ( hochauflösende fotos benötige ich nicht, habe dies auch nicht getestet ). – das gerät arbeitet leise, schnell, super das es nur mit usb gesteuert wird.

Habe den scanner bei staples gesehen, da war er gleich 30 oder 40 € teurer. Das gerät funktioniert gut. Man schließt es an den pc an und kurz darauf kann man ihn schon benutzten (treiber etc. Installieren wie bei jedem anderen gerät auch)was mir besonders gut gefällt ist, dass man ihn nur oer usb anschließen muss und nicht noch extra an ein stromnetz. Vor dem ersten benutzen muss man die verriegelung am boden vom scanner entriegeln, sonst funktioniert er nicht. Dachte am anfang er wäre kaputt, aber ich war einfach nur doof :dder scanner ist mir einmal vom stuhl gefallen, aber er funktioniert immer noch ganz normal. Würde ihn wieder kaufen, wegen dem guten p-l-verhältnis.

Nachdem ich mich von meinem noch funktionierenden scanner der firma mustek verabschieden musste, weil die es nicht für nötig hielten neue treiber für windows 7 zu erstellen habe ich mir nun den canoscan lide 110 zugelegt. Ich war positiv überrascht. Installation der software ging flott, scanner wurde sofort installiert und erkannt. Die stromversorgung erfolgt ausschließlich über das im lieferumfang enthaltene usb-kabel. Die qualität der gescannten dokumente und fotos ist einwandfrei. Zudem lässt sich mit der beiliegenden software auch noch manuell an den scans nachbessern, was aber selten nötig ist. Auch sehr gut sind die quickscan-tasten, die direkt an der vorderseite des scanners angebracht sind. Ein knopfdruck genügt und die vorlage wird, ohne erst irgendein programm aufrufen zu müssen, direkt gescannt und in das gewünschte format konvertiert. Zudem lassen sich diese tasten auch individuell belegen. Die geschwindigkeit hängt natürlich von der gewählten qualität ab; man kann aber grob geschätzt ca. 15 bis 20 sekunden für ein a4-blatt rechnen. Das ist für den hausgebrauch völlig in ordnung. Fazit:einfache bedienung, das scannen geht relativ flott und die qualität stimmt auch. Sehr guter scanner für den hausgebrauch.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Für unter 70 € gibt es derzeit keinen besseren Scanner!
  • tadellose Scanergebnisse und benutzerfreundliche Bedienung
  • Sehr gute Ergebnisse

Nachteile

  • Software untauglich unter Windows7 64bit
  • Leistung des Scanners leider nicht ausreichend
  • Nur ein paar Tage

Ich suchte einen flachbettscanner, der mir dokumente bis zum format a4 in kurzer zeit, recht detailliert und farblich unverfälscht scannt. Auf “schnickschnack” wie durchlichteinheit zum scannen von dias oder negativen konnte ich gut verzichten, da ich diese arbeiten mit speziellen geräten vornehme. Kurz gesagt: der canon lide 110 benötigt keinen separaten stromanschluss (vorteil), benötigt kaum platz auf dem schreibtisch (vorteil), lässt sich sehr schnell am pc einrichten (vorteil) und liefert in kürzester zeit saubere und detailreiche farbscans, die ausgedruckt oft als originale gehalten werden. Wer “nur” einen flachbettscanner benötigt, auf andere “spielereien” verzichten kann und für relativ kleines geld ein zuverlässiges und qualitativ wertiges gerät sucht, sollte sich den canon lite 110 zulegen. Ich habe bereits zwei weitere exemplare verschenkt und die nutzer sind wie ich höchst zufrieden.

Der scanner funktioniert tadellos unter windows 7 x64. Die mitgelieferte software von canon ist einfach und intuitiv zu bedienen. Auch mehrseitige pdf-dokumente können problemlos erstellt werden. Nachdem ein standarddrucker definiert ist, kann direkt vom scanner – über den pc – gedruckt werden. So wird dieser scanner zum kopierer ohne den scan vorher auf dem pc speichern und anschließend drucken zu müssen. Zu beachten ist, dass es bei anschluss des scanners an einen usb-hub nach monaten der problemlosen verwendung plötzlich zu einer fehlermeldung kommen kann und der gestartete scan-vorgang abgebrochen wird. In diesem fall muss der scanner direkt an den computer angeschlossen werden – dann funktioniert auch wieder alles. Zu diesem problem findet man bei canon leider keine weiterführenden informationen. Die fehlermeldung ist verwirrend und bezieht sich auf eine angeblich nicht gelöste transportsicherung auf der unterseite des scanners (1 stern abzug). Trotz dieses kleinen mangels kann ich den scanner aber weiterempfehlen.

Habe gerade überrascht gesehen, dass ich den scanner seit mittlerweile über 7 jahren im einsatz habe – bis heute ohne probleme, was will man mehr. Mal sehen, ob er den nächsten pc-wechsel, der demnächst ansteht, auch noch “überlebt”, für meine zwecke (hin und wieder dokumente einscannen und in pdfs umwandeln oder ausdrucken) reicht er jedenfalls immer noch bei weitem.

Ließ sich fast problemlos installieren. Software, treiber alles wunderbar bis auf: den sperrschalterauf der unterseite des gerätes befindet sich im vorderen bereich der sperrschalter. Nach erfolgter installation erfolgt die meldung bitte sperrschalter entriegeln oder usb kabel ziehen. Das “oder” ist natürlich unsinn. Wenn man den sperrschalter nicht betätigt hat um das gerät zu entsperren kann man tausendmal das usb kabel aus- und einstecken, da tut sich natürlich nichts. Leider ist der sperrschalter auch noch klein und flach sowie gehäusefarbig. Den muss man erstmal finden.

Auf der suche nach einem portablen scanner bin ich auf den canon gestoßen. Meine kaufkriterien waren:- trotz dina4 möglichst kompakt- buspowered (stromversorgung über usb, kein netzteil)- bildqualität ist eher zweitrangig, ich benötige das gerät nur um dokumente zu archivierendiese punkte werden vom canon zu 100% erfüllt. Vorteil: der scanner steht nicht irgendwo störend rum, sondern kann bei bedarf hervorgeholt werden. Das gerät wird einfach per einzelnem usb-kabel angeschlossen und ist sofort betriebsbereit. Genauso schnell ist das gerät auch wieder in der schublade verschwunden. An der qualität der scans gibt es auch nichts auszusetzen. Die mitgelieferte treibersoftware ist in ordnung. Besonders gefällt mir hier die möglichkeit, die scans ohne zusatzsoftware direkt als. Das ist für den vorgesehenen einsatzzweck ein absoluter pluspunkt.

Ich wählte den canon-lide110-scanner vor einem multifunktionsgerät, weil bei diesen druckern/scannern die preise f. Tinte noch extrem hoch sind (da diese geräte noch zu neu sind, kann kdm noch nicht liefern. Vorher hatte ich den lide20, der auch seine dienst verrichtet hat. Aber für win 8 gibt`s keine treiber mehr. -der scanner war fix installiert (windows 8. 1) , und nach einer kurzen eingewöhnungzeit hatte ich es “drauf”. Nur ein manko: gescannte tif-dateien kann ich nicht mehr in meine alten einfügen, sondern ich muß auf pdf umstellen. Aber dies führe ich auf das zu modern/komplizierte word2013 zurück. Ich kann das kabel auch am hub benutzen.

Also an sich ist der scanner ja nicht schlecht, aber mehr leider auch nicht. Es gibt wegen eines einzigen grundes 2 sterne abzug: wenn ich den scanner anschließe wird er zwar am pc erkannt, aber der scanner reagiert bei mir ewig nicht, wenn ich eine taste drücke. Weiß nicht so richtig, woran dasliegt. Ich mach dann den usb-stecker rein-raus und versuchs nochmal. So oft scanne ich nun wirklich nicht, aber von canon hab ich was anderes erwartet. 2 sterne kamen mir zu streng vor, denn das heißt “gefällt mir nicht”, was auch nicht ganz zutrifft, denn dafür nutze ich ihn nicht regelmäßig genug. “nicht schlecht” sind 3 sterne, aber das trifft es auch nicht ganz. Also heißt es bei mir “geht so” 2,5 sterne.

Für das geld hätte ich keinen so tollen scanner erwartet. Man kann bilder mit sehr präziser auflösung einscannen, für die der rand automatisch zugeschnitten wird, sowie dokumente, in farbe und schwarz-weiß, als bilddatei oder pdf. Auch super ist, dass man mehrere scans zu 1 pdf zusammenfügen kann. Die vier tasten am scanner weiß ich ehrlich gesagt nicht zu nutzen. Ich mache alles über die software, die man installiert. Doch das ist die stelle, an der es für mich einen großen aufreger gibt, der dem gerät einen stern kostet. Nach jeder anwendung der software, hat man riesige schaltfläche am desktoprand klaffen, die kein mensch braucht und auf nach beenden der software () einfach nicht verschwinden. Ich muss sie nach jeder anwendung manuell ausblenden und sie lassen sich nicht dauerhaft entfernen. Ich hasse so etwas wie die pest. Das hat den charakter von spam.

Ich benötigte eine kostengünstigen einfachen und kleinen scanner, um arbeitsunterlagen meiner klienten (psychotherapie-praxis) schnell erfassen und in der praxissoftware ablegen zu können. Ebenso sollten kopien zur ausgabe auf einem laserdrucker möglich sein. Von kombigeräten halte ich nix, weil oft das ganze gerät weggeworfen werden muss, wenn nur eine komponente defekt wird. Resultat:der scanner tut genau was er sollte. Aber nur 4 sterne, weil beide treiber (der twain-treiber und der windows-treiber) schlechte scanergebnisse liefern, wenn ich den scanner direkt aus der praxissoftware über die genannten treiber ansteuern will. Brauchbare scan-ergebnisse gibt es nur, wenn die mitgelieferte scan-software verwendet wird. Und auch hier sind die einstellmöglichkeiten begrenzt, selbst wenn man in den ausführlichen profi-modus wechselt. Ich habe also einen effizienzverlust, weil ich nicht aus der praxissoftware heraus scannen kann, sondern immer den umweg über die mitgelieferte software nehemn muss und die scandatei dann manuell an den richtigen ort schieben muss. Effizienz aber war mir gerade in diesem einsatzfall wichtig. Der scanner arbeite übrigens mit realtiv beschaulicher geschwindigkeit, auch bei nur 300dpi. Habe ich also 5 arbeitsbögen eines klienten zu scannen, die dieser auch wieder mitnimmt, dann muss er geduldig warten, bis auch das letzte dokuemnt gescannt ist. – vielleicht hätte ich doch in die größere canon-scanner investieren sollen, denn die laufen deutlich schneller, kosten dafür aber deutlich mehr. Insgesamt ist die anschaffung dieses scanners aber ein noch guter kompromiss zwischen geld und erhaltenem wert / nutzen.

Merkmal der Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 2.400 x 4.800 dpi Auflösung, 48 Bit Farbtiefe
  • 4 Scan-Buttons: Auto Scan, Scan-to-Copy, -E-Mail und -PDF
  • Auto-Scan-Modus: einfach scannen und speichern
  • Abmessungen(B x T x H): 250 x 370 x 40 mm, Gewicht: 1,6 kg
  • Unterstützte Betriebssysteme: Windows 8 (32 und 64 Bit) Windows 7 (32 und 64 Bit) Windows Vista (32 und 64 Bit) Windows XP (32 Bit) Mac OS X 10.4.11 – 10.8

Was muß man zu canon scannern sagen. Wer sie kennt wir nie wieder etwas anderes wollen. Vor rund 15 jahren hatte ich mir den lide 20 geholt und er hat immer das gemacht was ich wollte, eben hausfrauen like. Damit kommt jeder sofort klar, nichts kompliziertes, aber top qualität. Leider mußte ich mich von dem verabschieden da canon keine aktuellen treiber für die 64 bit version geschrieben hat, die ich auf einen neuen rechner mir installiert hatte. Klares minus an canon, haben die eben nicht nötig. ;-((aber was solls, der lide 110 ist ähnlich, genau so unkompliziert und einfach. Das beste und darum will ich auch nur noch canon scanner haben: der platzbedarf. Er braucht keine zusätzliche stromanschlüsse. Alles was er braucht zieht er sich aus dem usb-anschluß.

Der scanner liefert erstaunlich gute ergebnisse und benötigt kein externes netzteil. Der scanner wird einfach über das usb-kabel vom pc versorgt. Das installieren der software kann auch einfach über die download-seite bei canon vorgenommen werden. Die treiber werden automatisch von windows installiert. Zusätzlich ist lediglich die software “mp navigator ex” notwendig. Dann lässt sich per knopfdruck (autom. Scannen) direkt das, in den scanner eingelegte, dokument einscannen. Die zugehörige software öffnet sich automatisch auf dem pc. Die eingescannten pdf dateien werden im ordner – mp navigator ex – unter dem aktuellen datum abgelegt. Ist eine höhre dpi zahl erwünscht (vorsicht: dateigröße steigt schnell, hinderlich bei e-mail versand) so lassen sich die einstellungen manuell in der software vornehmen.

Den scanner habe seit über 6 jahren, nach verschiedenen älteren versionen von windows aktuell unter windows 10, in kombination mit verschiedenen computern und notebooks im einsatz. Der scanner wurde immer ohne zusätzlichen treiber-download sofort erkannt und arbeitet die ganzen jahre trotz häufigen gebrauchs ohne probleme. Uneingeschränkte kaufempfehlung.

Ich habe den scanner seit vier jahren und bin rundum zufrieden. Bisher kein defekt, die negativen erfahrungen kann ich nicht bestätigen. Vielleicht verwende ich das gerät auch zu selten: ich komme auf zwei bis drei nutzung pro monat. Ich scanne gelegentlich fotos und manchmal texte mit der auto-scan-funktion, nachbearbeitung in photoshop. Druck dann auf fotopapier bzw. Auch scan für eine regionale zeitschrift (da mit bis zu 600 dpi gescannt werden kann, ist der druck dann auch entsprechend hochwertig)was ich ansonsten sehr schätze:+ pdf-funktion+ sehr flach, lässt sich einfach in einer schublade verstauen.

Habe diesen scanner nun seit etwa 2 wochen. Wurde sehr schnell geliefert, und war gut verpackt. Hatte vorher viele jahre einen canon lide 80 (leider kein software update für os-mavericks erhältlich) mit welchem ich sehr zufrieden war, darum habe ich mir wieder einen canon gekauft. Installation wurde sehr schnell ausgeführt. Aktuelle software für os-mavericks musste ich aus dem internet nachladen. Ging alles sehr schnell und funktioniert einwandfrei. Plus-punkte:- kleiner praktischer scanner- kann mit zusätzlichem halter (nicht im lieferumfang des gerätes) schräg aufgestellt werden, somit wird der benötigte platzbedarf kleiner- benötigt keinen netzanschluss, scanner wird über usb-kabel mit strom versorgt- da der scannerdeckel mit einem z-scharnier am scanner verbunden ist, kann man problemlos seiten aus bücher einscannen- die vier-bedientasten vorne am scanner- freie funktionswahl der vier-bedientasten vorne am scanner (autoscan / speichern / kopieren / drucken / mail / ocr / scannen / pdf)negative-punkte:- surrt beim scannen, was beim scannen mehrere seiten nervig ist (im büro mit mehr als einer person kann das sehr störend sein)- mini-usb-stecker am scanner (hatte mit diesem stecker-typ bei anderen geräten schon öfter probleme)- die fest definierten texte auf den vier-bedientasten vorne am scannermit den vier-bedientasten vorne am scanner, kann man mit einem druck gleich folgende 4 funktionen sofort starten:1 – taste pdf erzeugt aus dem dokument ein pdf und speichert dies in einem vorher festgelegtem ordner ab2 – taste autoscann startet den automatischen scann-modus und speichert das gescannte dokument in einem vorher festgelegtem ordner ab speichern3 – taste copy startet das scann-programm und druckt die gescannte seite auf einem vorher festgelegten drucker ihrer wahl aus4 – taste email startet das scann-programm und erzeugt danach eine email mit dem email-programm ihrer wahl mit dem gescannten dokument als anhangfür jede der 8 programmierbaren funktionen der vier-bedientasten kann man entsprechende speicherorte oder ausgabegeräte einstellen. Bei der erstmaligem detaillierten inbetriebnahme muss man sehr viele einstellungen in den entsprechenden untermenüs vornehmen, damit man beim späteren betrieb die einzelnen eingescannten dokumente mit den verschiedenen funktionen auch wieder findet, aber danach sind viele funktionen für den normalen gebrauch des scanners sehr einfach.

An meinem desktop pc habe ich einen großen scanner mit allem schickimicki. Dieser scanner hier ist ein prima scanner für die alltäglichen aufgaben am laptop (dokumente scannen, kopieren). Er ist klein und kompakt, die stromversorgung erfolgt über das usb-kabel. Er ist genau so schnell aufgebaut, wie abgebaut. Wir benutzen ihn seit fast zwei jahren nahezu täglich. Die software ist intuitiv zu bedienen und die scans erfüllen meine anforderungen. Ich würde ihn auch zum scannen von fotos einsetzen, mir ist da noch nichts negatives aufgefallen.

Ich nutze diesen scanner schon seit über 2 jahren, zuerst unter windows 7 (64 bit) nun unter windows 10. Der scanner wurde ohne zusätzlichen treiberdownload sofort erkannt und arbeitet wie bisher ohne probleme. Das gerät ist einfach zu bedienen. Die scanergebnisse sind tadellos. Der scanner punktet in vielen bereichen:- sehr geringe aufwärmzeit- schneller scan, eine din a4 seite benötigt ca. 15 sekunden- bedienung selbsterklärend- steuerung über scanutility auf dem desktop oder 4 scan-buttons- bei den unterstützten betriebssystemen ist windows 10 nicht angegeben, der scanner läuft auch hierunter tadellos- sehr gute scanqualität auch bei fotos- doppelscharnier ermöglicht das scannen von dickeren zeitschriften oder büchernabsolut hilfreich sind die 4 schnelltasten- scan to pdf ( man kann auch mehrere seiten zusammenführen)- scan to copy (kopieren und dann gleich ausdrucken)- autoscan wählt selbst die passenden einstellungen und speichert die gescannten daten, mit nur einem tastendruck- scan to email über die schnelltastewir haben im laufe der zeit schon viele scanner gehabt, aber dieser hier ist mit abstand der beste. Er ist jeden tag im einsatz, muckt nicht und liefert topergebnisse. Bis jetzt kein einziges mal eine fehlermeldung, das hatten wir noch nie bei einem scanner.

Nach problemen mit einem handscanner entschloss ich mich, einen normalen scanner zu erwerben. Dabei waren für mich entscheidend eine einfache installation, gute handhabung, geringes gewicht des gerätes und ein günstiger preis. Die bereits vorhandenen bewertungen beeinflussten außerdem meine wahl. Das gerät kam in kürzester zeit gut verpackt hier an. Es war kein problem, die software zu installieren, den scanner anzuschließen und zu verwenden. Auch ungeübte nutzer dürften hier ohne schwierigkeiten voran kommen. Fotos werden schnell gescannt und nach bedarf automatisch beabeitet. Texte werden eingelesen, und erfreulicher weise kann man die erzeugte textdatei in ein word-dokument umformen und bearbeiten. Damit hat mein sehr alter schwerer agfa-scannergroße probleme. Hervorragend ist, dass für den scanner keine externe stromquelle nötig istnun bleibt nur zu hoffen, dass er auch lange hält.

Ich habe zu hause leider kein multifunktionsgerät, sondern lediglich einen drucker. Deshalb wollte ich mir ein günstiges, einfaches gerät kaufen mit dem man schnell dokumente scannen oder kopieren kann. Erster eindruck beim auspacken des geräts: ware gut und sicher in ovp verpackt. Gute bebilderte anleitung liegt bei, ebenso die benötigte software. Positiv:- bis 600dpi- hardware tasten lassen sich über die software frei belegen. – software lässt sich einfach installieren- beschreibung / anleitung gutnegativ:- die hardware tasten funktionieren anscheinend nur wenn die software geöffnet ist. Ab und an funktionieren die hardwaretasten selbst dann nicht. – während die software läuft, erscheint ein symbol in der taskleiste, welches sich nicht deaktivieren lässt. – software ist wenig durchdacht die aktionen können aus verschiedenen ebenen heraus angewählt werden. Dient nicht gerade dazu dass die software übersichtlich und intuitiv erscheint.

Dieser scanner läßt einen nie im stich. Praktisch das erscheinende paneel auf dem desktop nach usb-anschluß und die integrierte bildverbesserung. Das ergebnis ist danach optimal. Automatisch wird alles anschließend in einem ordner gespeichert, falls man nicht andere wünsche hat.

Wir haben diesen flachbettscanner für einen gnu/linux-rechner gekauft. Die installation verlief reibungslos. Der canon lide 110 scheint mit sane sogar bis zu 4800dpi zu scannen, allerdings langsam und man bräuchte wohl mind. Da ich selber noch gar nicht so viel ram im system habe, konnte ich dies leider noch nicht ausprobieren. Bis 600dpi scannt er unter linux jedenfalls tadellos und ich bin sehr zufrieden. Nur die tasten vorne am scanner haben bei der defaultinstallation keine belegung. Vorteilhaft ist, dass der scanner kein netzteil benötigt und komplett über den usb-port versorgt wird. Getestet mit: gnu/linux debian testing und xsane, und installiertem xsaned — d. Der scanner ist dann netzwerkfähig und von jedem rechner aus im netzwerk kann gescannt werden, allerdings immer nur eine person gleichzeitig :-).

Der canon canoscan lide 110 ist kein besonders leises gerät. Ich habe dieses gerät im auftrag eines freundes gekauft und bei ihm eingerichtet. Er wollte ausdrücklich kein multifunktionsgerät (drucker, scanner, kopierer, fax in einem gerät), sondern einfach einen scanner um hier und da mal einen zeitungsartikel einzuscannen oder ein bild in einer e-mail zu versenden. Positiv finde ich:+ das gerät kommt ohne externen strom aus (wird über usb versorgt)+ die 4 vorbelegten knöpfe sind für “mal schnell einscannen und verwenden” gut zu nutzen+ das gerät kommt nicht in hochglanzoptik daher. Hier wird also nicht versucht edler zu wirken als man ist. Ich kann den ganzen hochglanzmist einfach nicht mehr seheneher unschön finde ich- die laustärke des gerätes (aber das ist ja wirklich höchst subjektiv)- die software von canon (man muss ein bild erst komplett scannen und dann zurechtschneiden.

Nach der umstellung von xp auf win 8. 1 lief mein alter scanner lide 500f leider nicht mehr. Auf der canon seite wurde auch angezeigt, dass kein aktualisierter treiber mehr für den 500f angeboten wird. Der neue macht mehr oder weniger das gleiche wie der alte, auch die canoscan oberfläche sieht fast genauso aus wie bisher, wenn man sie dann mal entdeckt und eingerichtet hat. Die nervigen übrigen anzeigefenster braucht man alle gar nicht. Der deckel ist jetzt nicht mehr an der seite mit dem praktischen z scharnier angebaut, sondern an der längskante hinten mit einem wackligen plastikscharnier (bin mal gespannt, wie lange das hält). Die scan-abbilder und farben sind ok. Punkt ziehe ich für den Ärger über canon und die scharnierbefestigung des deckels ab.

Auf der suche nach einem guten scanner (bedingung preis unter 100 €) bin ich auf den canon lide 110 gestossen. Zuvor hatte ich jahrelang ebenfalls schon einen canon scanner und war sehr zufrieden mit dem gerät. Kann ein gerät, das deutlich unter 100 € kostet, überhaupt was taugen?beim auspacken stellt ich fest, daß es im karton nur den scanner, ein usb kabel und eine installations-cd gab. Optisch sieht der canon zwar stylisch aus, aber der billige, durchbiegbare plastikdeckel störte meinen ersteindruckein netzteil gibt es nicht und braucht man auch nicht, weil der scanner per usb kabel mit strom versorgt wird. Die installation unter windows xp bzw. Windows 7 gestaltete sich megaeinfach. Einstecken, treiber erkannt – fertigwichtig: bevor man den ersten scan macht, sollte man die transportarretierung auf der rückseite des gerätes lösen. Der scanvorgang ist ebenfalls sehr einfach. Beim start der software gibt es 3 modi. Basis- und einen erweiterten modus plus automatischer scanmodus, welcher mit den 4 vorne am gerät angebrachten tasten gesteuert werden kann.

Läuft das ding mit xsane, top, nur die steuerelemente am gerät selbst, lassen sich nicht ansprechen. Der lide 110 gegenüber dem lide 210 scannt nur bis 2400 dpi, statt 4800, allerdings liegt der gebräuchliche standard, für scan- objekte gerade mal bei 300dpi und die sind schnell erledigt. Eine (wesentlich) höhere auflösung bringt, neben schärfe, dann auch noch die textur des papiers zu tage, was man, meistens, auch gar nicht will. Ich brauchte ihn, neben alltäglichen belangen, dokumente, auch noch für fotoprogramme, eben bildbearbeitung und bin wirklich sehr zufrieden, mit diesem gerät, mehr, als das gerät kann, brauche ich, definitiv, nicht, eher hat das teil “noch etwas im Ärmel”, falls doch noch mal. Ungenutzte leistungsreserven, auch in der 110-er variante. Wer es probiert, wird sehen, dass 2400 dpi, schön einer verdammt hohen auflösung entsprechen, die man mitunter, für normale, oder semi- professionelle ansprüche, kaum noch braucht. Ich bereue den kauf nicht, aber der eigentliche grund, dieser rezension:der scanner hat unter seitig, eine verriegelung, für den schlitten des abtastsystems, die bei lieferung, noch verriegelt ist. Wohl bin ich nicht der einzige, der das nicht sofort gemerkt hat, wie man auf diversen seiten lesen kann. Die kaum auftauchende lösung (ich fand sie, schließlich, in der mitgelieferten anleitung, die ich mir dann doch noch ansah) heißt:”scanner entriegeln” nicht “probleme mit. “witzig, das keiner mehr was sagt, sobald das teil, dann einwand frei läuft. Dass das internet eine lebendige sache ist und nur so gut sein kann, wie der user, sich an seiner gestaltung, auch beteiligt, steht noch auf einem andern blatt.

Also ich erzähle einfach mal ein bisschen. Heute habe ich das gerät von meiner packstation abgeholt. Zuhause angekommen ausgepackt und erst einmal alle schutzfolien ab. Was mich zuallererst gefreut hat ist. Ich habe einen pc tisch aus holz, der für meinen rechner (atx) knapp 25 cm (24,9) platz in der breite bietet. Das entspricht ja genau der beschreibung auf amazon. Über dem rechner ist noch eine holzplatte, die bis zur dicken tischplatte einen platz von 15 cm bietet. Mein vorhaben war es, genau in diesr lücke diesen scanner zu platzieren. Ich habe also, zumindest für mich, die perfekte ecke für dieses gerät gefunden.

Wenn man bedenkt, was ein scanner mit diesen technischen spezifikationen noch vor ein paar jahren gekostet hat, kann man mit dem lide 110 eigentlich nichts falsch machen. Das gerät nimmt kaum platz weg, sieht einigermaßen schick aus, ist schnell anzuschließen und kommt sogar ohne eigene stromversorgung aus, da es den saft über den usb-anschluss vom rechner zieht. Die scan-ergebnisse haben mich voll überzeugt – an auflösung, farben oder helligkeit gibt es für ein consumer-gerät nichts zu meckern. Eher wird man sich gerade bei fotos schwer tun, die unvermeidbaren staubkörner zu vermeiden, auch wenn es in der mitgelieferten software eine mehr schlecht als recht funktionierende option zur entfernung von staub und kratzern gibt. Die software ist es auch, die den scanner den fünften stern kostet. Sie richtet sich eher an den unbedarften anwender und stellt automatisches scannen in den vordergrund. Wer mit spezial-einstellungen zu werke gehen will, kann das zwar tun, muss sich aber erstmal recht kompliziert durch das scanning-tool wursteln. Insgesamt aber auf jeden fall daumen hoch.

Aufgrund win7 musste ich leider meinen treuen scanner (hp scannjet 5370c) in rente schicken und bestellte kurzer hand den canon lide 110 weil der preis mir zusagte und ich jetzt nicht unbedingt sehr viel scanne. Als ersten viel mir die geringen abmessungen auf denn er ist im vergleich zu dem alten scannjet wirklich ein zwerg und leichtgewicht. Das fand ich so gut das er direkt einen platzsparenden platz auf meinem schreibtisch bekam. Ich bin zwar kein experte auf dem gebiet aber er beherrscht das scannen schon wesentlich besser als mein alter knüppel. Auch die funktionsknöpfe an der front finde ich fantastisch das man mit einem knopfdruck kopieren kann oder den scann in einem pdf file speichern kann. Eingescannte bilder sind meiner meinung nach sehr nah am original. Darüber hinaus entfällt ein weiteres kabel mit netzteil da der kleine nur über usb betrieben wird. Die einrichtung über mitgelieferte treiber und software lief problemlos ab. Einzig alleine das scann geräusch ist ein wenig laut, es hört sich an als würde er ein blatt papier zerreißen. Das stört mich aber herzlich wenig denn für den preis kann man da zuschlagen.

Besten Canon CanoScan LIDE 110 Scanner Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Canon CanoScan LIDE 110 Scanner
Rating
4.7 of 5 stars, based on 848 reviews

Gerrit Dörfler

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Anfängliche schwierigkeiten bei der installation des scanners, da in der bedienungsanleitung der falsche treiber angegeben wurde. Nach längerem suchen dann doch den richtigen gefunden und dann war das installieren kein problem mehr. Das gerät leicht zu bedienen und erfüllt voll und ganz seinen zweck. Ich bin rundum zufrieden mit diesem kauf und kann diesen scanner nur weiter empfehlen.
    • Anfängliche schwierigkeiten bei der installation des scanners, da in der bedienungsanleitung der falsche treiber angegeben wurde. Nach längerem suchen dann doch den richtigen gefunden und dann war das installieren kein problem mehr. Das gerät leicht zu bedienen und erfüllt voll und ganz seinen zweck. Ich bin rundum zufrieden mit diesem kauf und kann diesen scanner nur weiter empfehlen.
      • Hatte zuerst Ängste wegen windows10. Aber der scanner wurde sofort erkannt und software dazu gibt es direkt bei canon. Scans funktionieren für meine bedürfnisse einwandfrei.
  2. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Hatte zuerst Ängste wegen windows10. Aber der scanner wurde sofort erkannt und software dazu gibt es direkt bei canon. Scans funktionieren für meine bedürfnisse einwandfrei.
    • Viel zu teuer ,da multigeräte besser und günstiger sind. Hab mich nur geärgert das blöde ding.
  3. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Viel zu teuer ,da multigeräte besser und günstiger sind. Hab mich nur geärgert das blöde ding.
    • Steht zwar mittlerweile im keller da ein multifunktionsgerät vorhanden ist, hat bis dato aber hervorragende dienste geleistet und könnte das jederzeit wieder.
  4. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Steht zwar mittlerweile im keller da ein multifunktionsgerät vorhanden ist, hat bis dato aber hervorragende dienste geleistet und könnte das jederzeit wieder.
  5. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Über jahre hat er gut funktioniert. Leider mit neueren betriebssystemen völlig inkompatibel.
  6. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Über jahre hat er gut funktioniert. Leider mit neueren betriebssystemen völlig inkompatibel.
    • Das gerät war wenig überzeugend – hab`s schon lange nicht mehr.
  7. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Das gerät war wenig überzeugend – hab`s schon lange nicht mehr.
    • Mit kaum pc-erfahrung nicht zu empfehlen, anwendung leider kompliziert.
  8. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Mit kaum pc-erfahrung nicht zu empfehlen, anwendung leider kompliziert.
    • Den scanner habe ich nun seit 2011 in betrieb und fast tähl. In gebrauch der läuft noch wie am ersten tag, werde wenn nötig den selben erneut kaufen.
  9. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Den scanner habe ich nun seit 2011 in betrieb und fast tähl. In gebrauch der läuft noch wie am ersten tag, werde wenn nötig den selben erneut kaufen.
  10. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Macht absolut zuverlässig, was er soll. Für gelegentliches scannen von einer oder wenigen seiten empfehlenswert. Gutes preis-leistungs-verhältnis. Funktioniert nun schon ein paar jahre.
  11. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Macht absolut zuverlässig, was er soll. Für gelegentliches scannen von einer oder wenigen seiten empfehlenswert. Gutes preis-leistungs-verhältnis. Funktioniert nun schon ein paar jahre.
  12. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Das ist ein preiswertes und kompaktes gerät fürr alle anforderungen, die im haushalt so zum scannen anfallen. Unkomplizierte handhabung, keine probleme.
    • Das ist ein preiswertes und kompaktes gerät fürr alle anforderungen, die im haushalt so zum scannen anfallen. Unkomplizierte handhabung, keine probleme.
      • Für den preis und wenn man nicht zu viel scannen muss, erfüllt das gerät seinen zweck auf ganzer linie. Wenn man mehr einscannen möchte, würde ich ihn nicht kaufen, da der doch sehr langsam ist und der geräuschpegel in der wohnung auf ein unangenehmes maß ansteigt. Die bedienung des geräts ist auch sehr einfach gestaltet. Die stromversorgung über ein usb-kabel finde ich auch sehr gut.
  13. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Für den preis und wenn man nicht zu viel scannen muss, erfüllt das gerät seinen zweck auf ganzer linie. Wenn man mehr einscannen möchte, würde ich ihn nicht kaufen, da der doch sehr langsam ist und der geräuschpegel in der wohnung auf ein unangenehmes maß ansteigt. Die bedienung des geräts ist auch sehr einfach gestaltet. Die stromversorgung über ein usb-kabel finde ich auch sehr gut.
    • Starke gebrauch-spuren mit den scan ergebnis bin ich nicht zufrieden. Ich denke mit einen windows rechner würde es gut funktionieren. Ich besitze ein chromebook das funktioniert suboptimal.
      • Starke gebrauch-spuren mit den scan ergebnis bin ich nicht zufrieden. Ich denke mit einen windows rechner würde es gut funktionieren. Ich besitze ein chromebook das funktioniert suboptimal.
  14. Seit 2014 in gebrauch (keine ausgefallenen scan-experimente oder sonstige, anspruchsvolle aufgaben), ich hoffe er bleibt mir dies nächsten jahre “gewogen” und funktioniert weiterhin.
  15. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Seit 2014 in gebrauch (keine ausgefallenen scan-experimente oder sonstige, anspruchsvolle aufgaben), ich hoffe er bleibt mir dies nächsten jahre “gewogen” und funktioniert weiterhin.
  16. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Plus: läuft ohne installation unter windows 10. , schnelle lieferungminus: farbmanagemenr, musste alle scans mit photoshop nachbearbeiten. Das war bei meinem alten kombigerät von hp nicht der fall.
    • Plus: läuft ohne installation unter windows 10. , schnelle lieferungminus: farbmanagemenr, musste alle scans mit photoshop nachbearbeiten. Das war bei meinem alten kombigerät von hp nicht der fall.
      • Gmäeß eneir sutide eneir elgnihcesnuvinisterät, ist es nchit witihcg in wlecehrrneflogheie die bstachuebn in eneim wrotsnid, das ezniige was wcthiig ist, ist dassder estre und der leztte bstabchue an derritihcegn pstoiion snid. Der rset knan einttoaelr bsinöldn sien, tedztorm knan man ihnonhe pemoblre lseen. Das ist so, wiel wirnciht jeedn bstachuebn enzelin leesn,snderondas wrot als gseatems.
  17. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Gmäeß eneir sutide eneir elgnihcesnuvinisterät, ist es nchit witihcg in wlecehrrneflogheie die bstachuebn in eneim wrotsnid, das ezniige was wcthiig ist, ist dassder estre und der leztte bstabchue an derritihcegn pstoiion snid. Der rset knan einttoaelr bsinöldn sien, tedztorm knan man ihnonhe pemoblre lseen. Das ist so, wiel wirnciht jeedn bstachuebn enzelin leesn,snderondas wrot als gseatems.
    • Der scanner ist etwa so groß wie ein laptop und sehr leicht und kann somit auch prima mitgenommen werdenhatte keinerlei probleme damit und konnte direkt scannen. Die qualität der scans ist sehr gut. Ich bin grafikerin und habe daher einen relativ hohen anspruch, was das angehtwer kein kombidrucker zuhause stehen hat, ist mit diesem scanner gut bedient.
  18. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Der scanner ist etwa so groß wie ein laptop und sehr leicht und kann somit auch prima mitgenommen werdenhatte keinerlei probleme damit und konnte direkt scannen. Die qualität der scans ist sehr gut. Ich bin grafikerin und habe daher einen relativ hohen anspruch, was das angehtwer kein kombidrucker zuhause stehen hat, ist mit diesem scanner gut bedient.
  19. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Guter und günstiger scanner für den hausgebrauch. Die software hat mich nicht überzeugt und ich benutze ihn unter windows 10 mit vuesan.
    • Guter und günstiger scanner für den hausgebrauch. Die software hat mich nicht überzeugt und ich benutze ihn unter windows 10 mit vuesan.
  20. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Auch nach 4 jährigem gebrauch tut dieser scanner noch immer tadellos seine arbeit, ohne probleme und in sehr guter qualität.
  21. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Auch nach 4 jährigem gebrauch tut dieser scanner noch immer tadellos seine arbeit, ohne probleme und in sehr guter qualität.
    • Bis ich ein asus-mainboard bekam das passt nicht der scann-vorgang wird unterbrochen oder das gerät schmiert ab. Der fehler ist auch bekannt leider erst wenn man genauer hinterfragt wird es vom support zugegeben.
  22. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Bis ich ein asus-mainboard bekam das passt nicht der scann-vorgang wird unterbrochen oder das gerät schmiert ab. Der fehler ist auch bekannt leider erst wenn man genauer hinterfragt wird es vom support zugegeben.
    • Einfache installation und handhabung. Scans können in pdf umgewandelt bzw zusammengeführt werden. Funktioniert ohne probleme seit etwa einem jahr.
  23. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Einfache installation und handhabung. Scans können in pdf umgewandelt bzw zusammengeführt werden. Funktioniert ohne probleme seit etwa einem jahr.
    • Best ever – perfektes preisleistungsverhältnisich bin mit dem produkt voll zu frieden , und kann es wegen der sehr guten verarbeitung nur weiterempfehlen.
      • Best ever – perfektes preisleistungsverhältnisich bin mit dem produkt voll zu frieden , und kann es wegen der sehr guten verarbeitung nur weiterempfehlen.
  24. Dient mir seit fünf jahren unter allen bedingungen ausdauernd und benutzerfreundlich. Mir war wichtig, dass es keine externe stromversorgung braucht.
    • Dient mir seit fünf jahren unter allen bedingungen ausdauernd und benutzerfreundlich. Mir war wichtig, dass es keine externe stromversorgung braucht.
  25. 1,0 von 5 Sternen Scangeräusche wurden lauter und nun man das Ding in die Tonne hauen

    Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Leider scannt er teils nurnoch schwarz und macht ungewohnte geräusche. Gestern noch gab es geräusche als ob der nun völlig durchdreht. Da denkt man, man holt sich mit canon einen guten scanner, aber pustekuchen, da hätt ich mir wohl auch nen billigeren chinascanner kaufen können.
  26. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Leider scannt er teils nurnoch schwarz und macht ungewohnte geräusche. Gestern noch gab es geräusche als ob der nun völlig durchdreht. Da denkt man, man holt sich mit canon einen guten scanner, aber pustekuchen, da hätt ich mir wohl auch nen billigeren chinascanner kaufen können.
  27. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Ich habe seit jahren einen scanner von medion. Dieser uraltklotz macht das was er soll. Trotzdem wollte ich mich nach etwas neuem umschauen. Ein led scanner sollte es werden, damit die aufwärmzeit wegfällt. Nachdem ich vor einigen monaten den zweiten canon drucker weggeschmissen habe und mir was anderes zugelegt habe, habe ich mir mal diese rezensionen durchgelesen. Ergebnis:ich werden meinen uralt medionscanner behalten. 1200 dpi geht mit a43200 dpi geht mit a6ausfälle: keineder dia oder durchsichtaufsatz ist zwar unbequem, macht aber aus dias fotos. Ich verzichte auf die aufwärmzeit und bleibe bei diesem uraltbrotkasten.
    • Ich habe seit jahren einen scanner von medion. Dieser uraltklotz macht das was er soll. Trotzdem wollte ich mich nach etwas neuem umschauen. Ein led scanner sollte es werden, damit die aufwärmzeit wegfällt. Nachdem ich vor einigen monaten den zweiten canon drucker weggeschmissen habe und mir was anderes zugelegt habe, habe ich mir mal diese rezensionen durchgelesen. Ergebnis:ich werden meinen uralt medionscanner behalten. 1200 dpi geht mit a43200 dpi geht mit a6ausfälle: keineder dia oder durchsichtaufsatz ist zwar unbequem, macht aber aus dias fotos. Ich verzichte auf die aufwärmzeit und bleibe bei diesem uraltbrotkasten.
  28. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Ich bin froh, dass ich mir dieses gerät zugelegt habe, dadurch erspare ich mir ein multifunktionsgerät. Es funktioniert einwandfrei.
  29. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Ich bin froh, dass ich mir dieses gerät zugelegt habe, dadurch erspare ich mir ein multifunktionsgerät. Es funktioniert einwandfrei.
    • Das teil machte nach nicht einmal 2 jahren und 30 scans. Ist quasi ein einwegscanner.
      • Das teil machte nach nicht einmal 2 jahren und 30 scans. Ist quasi ein einwegscanner.
  30. Ich suchte einen einfachen flachbettscanner für gelegentliche scans zuhause. Hier und da mal ein dokument, rechung etc. Er wurde also herzlich wenig gebraucht. “pünktlich” nach knapp über 2 jahren, also außerhalb der gesetzlichen gewährleistung, funktionierte er einfach nicht mehr. Keine der angebrachten tasten entlockte ihm eine regung und auch über die software (genutzt über mac) war er nicht mehr anzusprechen. Gut, er war bei einem elektronik-fachmarkt gekauft und nicht teuer, aber bei so seltenem einsatz ist das schon sehr schwach.
    • Ich suchte einen einfachen flachbettscanner für gelegentliche scans zuhause. Hier und da mal ein dokument, rechung etc. Er wurde also herzlich wenig gebraucht. “pünktlich” nach knapp über 2 jahren, also außerhalb der gesetzlichen gewährleistung, funktionierte er einfach nicht mehr. Keine der angebrachten tasten entlockte ihm eine regung und auch über die software (genutzt über mac) war er nicht mehr anzusprechen. Gut, er war bei einem elektronik-fachmarkt gekauft und nicht teuer, aber bei so seltenem einsatz ist das schon sehr schwach.
  31. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Mussten uns nach vielen jahren einen neuen kaufen, da der alte hp-scanner nicht mehr auf dem neuen pc lief. Ist ein richtig schönes flaches gerät. Und die bildscanqualität ist super.
  32. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Mussten uns nach vielen jahren einen neuen kaufen, da der alte hp-scanner nicht mehr auf dem neuen pc lief. Ist ein richtig schönes flaches gerät. Und die bildscanqualität ist super.
  33. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Der scanner läuft unter win7 einwadtfrei und ich mache damit täglich meine dokumentscans. Qualität ist okay und die geschwindigkeit ist auch gut. Leider wird er bald durch apps auf dem smartphone ersetzbar.
    • Der scanner läuft unter win7 einwadtfrei und ich mache damit täglich meine dokumentscans. Qualität ist okay und die geschwindigkeit ist auch gut. Leider wird er bald durch apps auf dem smartphone ersetzbar.
  34. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Sehr zu empfehlen, super teil würde ich immer wieder kaufen. Nur man sollte nicht so viele wörter schreiben müssen bei der bewertung .
    • Sehr zu empfehlen, super teil würde ich immer wieder kaufen. Nur man sollte nicht so viele wörter schreiben müssen bei der bewertung .
  35. Rezension bezieht sich auf : Canon CanoScan LIDE 110 Scanner

    Haben den scanner erst seit 2 jahren und er ist jetzt schon kaputt. Daher kann ich ihn leider nicht empfehlen.
    • Haben den scanner erst seit 2 jahren und er ist jetzt schon kaputt. Daher kann ich ihn leider nicht empfehlen.

Kommentare sind geschlossen.