Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät : Perfekt für ein kleines Büro

Ich hatte vorher einen laserdrucker für einen horrenden preis im einsatz. Dieser zeichnete sich vor allem durch probleme in der farbdarstellung aus und piepte immer wenn ihm irgendwas nicht gefiel. Das war leider ständig der fall. Mit diesem drucker und vor allem dem damit verbundenen druckertreiber, der auch für die mac-plattform regelmäßig aktualisiert und gepflegt wird sind probleme erst gar nicht aufgetreten. Die einrichtung in ein mac-netzwerk war innerhalb von wenigen minuten nahezu automatisch vollzogen. Bei dem laserdrucker hat hierfür ein techniker einen halben tag benötigt. Firmware-updates erfolgen auf wunsch direkt über w-lan ohne rechner. Ich bin ziemlich beeindruckt – nebenbei auch von der druckqualität und der druckgeschwindigkeit. Hätte ich das mal vorher gewusst – ich besäße noch einige kilogramm nervenstränge mehr.

Die installation ist im großen und ganzen relativ simpel, aber bereits die ersten setups führen einen zum ausdruck einer testseite, welche bei mir nicht wie gewünscht dargestellt wurde. Also angegeben, welches bild wie dargestellt wurde, cyan und schwarz. Zwischendurch die info kritischer und kritischer betrachtet, dass das kalibrieren/reinigen/setupen erhöhten tintenverbrauch zur folge hat, aber was will man machen. Irgendwann war dann die zeit gekommen und die schwarze patrone war leer gereinigt. Amazon kontaktiert, ersatz wurde schnell und unkompliziert geliefert. Auf ein neues – 2 reinigungen später war dann cyan leer. Amazon hatte auch hier eine neue patrone geliefert und dann wurden die ersten seiten gedruckt. Sehr schön, alles zufriedenstellend.

Ich habe mir dieses gerät vor ca. Bisher kann ich nur gutes darüber sagen. Es hat sich mit meinem macbook sehr einfach verbiunden, ohne dass ich irgendetwas unternehmen musste. Der scanner funktioniert auch gut.

Habe das teil erst gestern bekommen und will zunächst nur den ersten eindruck beschreiben:- das von amazon gelieferte gerät ist für den deutschen markt, hat deutsche sprache und auch deutsche bedienungsanleitung. Diesbezüglich gab es zuletzt ja wohl “irritationen”. – das setup funktionierte völlig problemlos. Alles vollautomatisch, netzwerkeinstellungen müssen keine feste ip haben, nur kabel reinstecken, fertig. Softwareinstallation ohne probleme. – der duplex-scanner arbeitet rasend schnell. Prinzipiell sind die scans auch halbwegs gerade. Man muss über den mehrfach-einzug das papier aber schon sehr sorgfältig einlegen, damit der scan auch “gerade” gelingt. Wenn man absolut sicher sein will, dass alles auf den millimeter passt, sollte man vielleicht eher die glasfläche bemühen. – der druck selbst ist ebenfalls sehr schnell, wenn man denn den richtigen treiber benutzt.

  • Gutes Gerät mit sehr vielen Möglichkeiten
  • Ersatz für einen 10-fach teureren Drucker. Einsatz am Mac.
  • Absolute Kaufempfehlung ! Es tut genau das was ich wollte.

Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Professionelles 4-in-1 Business-Ink Multifunktionsgerät mit DIN A3 Vollduplex-Funktion für beidseitiges Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen bis zu DIN A3
  • Zwei geschlossene Papierkassetten für jeweils 250 Blatt und eine MF-Zufuhr für bis zu 100 Blatt bieten Platz für Papierformate bis zu DIN A3
  • Dank der LAN-/WLAN-Schnittstelle wird das MFC-J6930DW problemlos in Ihr Netzwerk eingebunden. Zoomfunktion: Von 25-400% in 1%-Schritten
  • Herstellergarantie: 3 Jahre. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt
  • Lieferumfang: Brother MFC-J6930DW, 4x Starterpatronen (BK/C/M/Y) je ca. 358 Seiten (gemäß ISO/IEC 24711), Netzkabel, Faxkabel, Treiber, Software, Installationsanleitung, Benutzeranleitung (CD-ROM). Datenkabel nicht im Lieferumfang enthalten
  • Lieferumfang: Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

Die bewertung betrifft den mfc-j6930dwich schreibe hier u. Rein, was mir bei der rechcherche an information gefehlt hat. Langzeiterfahrung gibts noch keine. Sollte im lauf der zeit irgendwas negativ auffallen werde ich es nachliefern. Verpackung: ein karton von (bxtxh) 67,5 x 57,0 x 49,5cmwenn man nicht sehr klein ist, kann man ihn gerade noch so alleine tragen (zumindest der paketdienst kanns. )aufstellfläche:notwendige tischfläche auf der der drucker steht (=grundfläche des drucker-korpus): tiefe = 43cm / breite = 57cmdahinter zusätzlich notwendiger abstand zu einer wand (kann auch ein spalt ohne tischplatte sein:# optimal: 15,5cm (der mf-zufuhr-schacht kann ausgeklappt und für a3-blätter voll ausgezogen werden)# guter kompromiss: 8,5cm (der mf-zufuhr-schacht kann ausgeklappt aber nicht ausgezogen werden. A4-blätter können dabei problemlos eingelegt werden. Der scanner-deckel kann voll geöffnet werden, der gehäusedeckel nur eingeschränkt)# schlechter kompromiss: 5,0cm (der mf-zufuhrschacht ist zugeklappt, der gehäusedeckel kann nicht hochgeklappt werden, es ist aber genügend abstand zur wand um den scanner-deckel vollständig zu öffnen)# minimal: 2,0cm für das elektrokabel (der mf-zufuhrschacht ist zugeklappt und der scanner-deckel kann nur teilweise geöffnet werden)davor zusätzlicher raumbedarf (muss auch nicht unbedingt eine tischplatte sein):# 15-17cm wenn die papierladen auf format din a3 ausgefahren werden# 26cm, wenn der auswurf voll ausgeklappt wird (im betrieb mit din a4 genügt das volle herausziehen ohne ausklappenseitlich gibts keinen zusätzlichen platzbedarf. Maße zusammengefasst:breite: immer 57cmtiefe: alles ausgeklappt ca.

Brother mfc-j6930dw din a3 4-in-1 farbtintenstrahl-multifunktionsgerät (drucker, scanner, kopierer, fax) ein multifunktionsdrucker/scanner/kopierer und fax, der fast alle bereich im büro oder zu hause abdeckt.

Der brother mfc-j6930dw din a3 4-in-1 farbtintenstrahl-multifunktionsdrucker ist zwar ziemlich wuchtig in seinen maßen, aber er bietet alles an funktionen was man so braucht und mehr. Am besten gefällt mir duplex-scan und druck.

Kein luxus-gerät, das eine oder andere könnte raffinierter sein. Der druckertreiber hat grenzen, die materialien sind nicht luxus-verdächtig. Dennoch: ich kann dieses gerät jedem empfehlen, der ein sehr pflegeleichtes und insgesamt bedienerfreundliches (a3)-gerät zu einem sehr günstigen preis sucht. Ausserdem kann die tinte buchstäblich bis zum letzten tropfen aufgebraucth werden, der tintenersatz dauert jeweils mit einem klick nur 15′. Die druckqualität ist natürlich in relation zum gerätepreis zu sehen, dafür aber richtig top. Versetzte drucklinien oder dergleichen kamen nie vor (bisher 1 jahr im täglichen betrieb). Einzig die bildqualität kann man als “brauchbar” benennen, ein fotoalbum sollte damit niemand ausdrucken und auch keine präsentationen, die bestechen sollen. Für eine vernünftige schul- oder seminararbeit reicht es dennoch allemalnicht zu vergleichen mit den scherereien, die ich mit geräten eines herstellers mit 5 buchstaben (ja, mit e) die etlichen jahre davor hatte – zu exorbitanten tintenverschleisspreisen. Deshalb: klare kaufempfehlung.

Ich hatte bisher den mfc-j6710dw, ebenfalls ein din a3-tintenstrahldrucker/fax/scanner/kopierer mit guter qualität. Leider wurde er bei einem blitzeinschlag in der nachbarschaft durch Überspannung beschädigt. Dann habe ich den mfc-j6930dw erworben. Hier ist brother gegenüber dem vorgängermodell ein echter quantensprung gelungen. Hervorragend finde ich, dass sich dokumente in einem arbeitsgang von der vorder- und rückseite scannen und kopieren lassen. Leere seiten lassen sich dabei automatisch ignorieren. Die scan- und kopiereigenschaften sind der mitgelieferten software jeweils individuell einstellbar und liefern sehr gute ergebnisse in einer hohen geschwindigkeit. Die beiden papierfächer des druckers lassen sich jeweils mit a4-papier befüllen, oder aber das untere fach mit a3. Druckerbedienung ist einfach und intuitiv. Es steht aber für alle fälle auch eine ausführliche bedienungsanleitung zur verfügung.

Ich habe diesen multifunktionsdrucker für das home-office gekauft für mich und meine freundin. Sie beendet gerade das referendariat und dankt mir fast täglich, dass ich diesen drucker gekauft habe, weil die ganzen funktionen ihr immens das leben erleichtern und der drucker stur alles abarbeitet ohne zu zicken. Ich hoffe das bleibt weiterhin so, aber bis jetzt sind wir super zufrieden.

Drucker wurde pünktlich geliefert.

Wie von brother gewohnt, alles easy und schnell zu installierennachdem mich fast 2 nagelneue drucker von hp beim installieren zum verzweifeln gebracht haben. . Nichts ging, gerätefehler,. Und anschließend mit viel aufwand beide drucker wieder zurückgesendet. Nun wieder zu brother zurück und glücklich.

Vorteile: gute druck und scan qualität, sehr schnell. Nachteile:- die anleitung (das booklet) war in niederländisch- der drucker funktioniert nur im offline modus bei uns. Unser alter billiger drucker hat problemlos im netz und offline gut funktioniert. Der brother kundenservice könnten uns leider damit nicht helfen. – weil unser brother gerät nur offline funktioniert, braucht man einen ubs 2. 0 kabel, aber der war leider nicht dabei.

In der a3 ausführung recht großes gerät, druckt und scannt aber sehr gut bzw. Sehr schnell, preis-leistungsverhältnis ist hier sehr gut, druckbild ok, scann sehr gut, wlan ebenfalls recht einfach einzurichten und zuverlässig.

Pros+ besserer scanner+ besserer adf+ durchdachte menüs+ control center softwarecons- gechippte patronen (soll heißen teurere patronen)- papierzufuhr etwas seltsam?.

Hatte mich für dieses gerät entschieden, weil neben dem epson das einzige a3 system am markt das auch einen echten a3 scanner mit adf hat zum einen, und weil ich sehr negative erfahrungen mit dieser marke epson hatte. Abgesehen davon, das der druck und scanvorgang für diese preisklasse sehr flott absolviert wird stimmt auch die mitgelieferte und sehr durchdachte software sowohl für den drucker aber für den scanner. Der druck ist bereits im schnelldruckmodus sehr gut ( bürodukumente) und kann bei bedarf ( bei dokumenten mit integrierten fotos z. B) nach oben in der qualität verfeinert werden unter abnahme der druckgeschwindigkeit natürlich. ( beim druck von brochüren ( a4 dokumente auf doppelseitiges a3 papier )muss man zunächst das zusammenspiel zwischen den diversen softwareprodukten und dem brother treiber verstehen lernen. Das könnte durchaus verfeinert werden. Am besten klappt es über den zwischenschritt einer pdf datei. Hervorzuheben ist der doppelseitige scan eben bis a3 in einem durchgang und ein mehrfacheinzug der defacto als dritter papierschacht tatsächlich auch funktioniert. (bei epson dauert es eine gefühlte ewigkeit bis die mechanik umschaltet und dann manuell ein (1) blatt eingelegt werden darf. )außerdem funktionieren problemlos kompatible tintenpatronen.

Ich habe den drucker vor allem wegen seiner möglichkeit für din a 3 bestellt. Und weil ich da sehr dickes papier bedrucken möchte. Das funktioniert alles bestens. Auch die einrichtung war für meine tochter kein problem, ich habe mich diskret zurück gehalten. Die rückseitige papierhalterung ist für so ein gerät billiges plastik, dass ständig davon fliegt. Aber ansonsten uneingechränkt 5 punkte.

Druckt extrem schnell, was für mich ein wichtiges kriterium für den kauf war. Nimmt auch nicht zu viel platz in anspruch, aber ist schon etwas höher als die meisten home office printer. Bin mit schnelligkeit, verarbeitung und druckqualität sehr zufrieden.

Der kauf war in ordnung die ware ist gut.

Dieser drucker ist der erste, der von anfang an das tut, was er soll. Ich bin sehr zufrieden damit. Er braucht etwas platz, aber es lohnt sich. Bisher bin ich sehr zufrieden.

Wir sind sehr zufrieden mit dem drucker und würden ihn immer wieder holen.

Im verhältnis zu meinem hp pagewide, eine echt “lahme ente”auch die software ist absolut windoffs- lästig – für mac user nicht so das wahre – aber:er druckt und scannt echtes a3 mit guter qualität – zu diesem preis, kenne ich keine alternative.

Toller drucker, macht was er soll. Tolle ausstattung mit vielen features. Kann und werde ihn uneingeschränkt weiter empfehlen.

Kann dieses gerät nur empfehlen. Lieferung sogar einen tag früher als erwartet. Installation (über w-lan) war super einfach. Und ich bin it mäßig eher etwas unterbelichtet. Es lag kein usb druckerkabel dabei, na und ?. Das mir gelieferte gerät entsprach 100%ig deutschen spezifikationen. Mein hauptinteresse galt dem a3 duplex scan (d. Doppelseitiges a3-scannen ohne händisch das dokument wenden zu müssen), es funktioniert perfekt. Das gerät verursacht auch nicht mehr oder weniger geräusche wie alle anderen geräte dieser klasse.

Ich habe mir den mfc-j6930dw für mein homeoffice im industriedesignbereich angeschafft. Einem jahr kann ich sagen, dass er sich bei täglichem gebrauch bisher sehr gut bewährt hat. Lediglich die tinte dürfte nach meinem geschmack etwas länger reichen, auch bei der weiteren ausstattung mit den xl patronen. Außerdem druckt er nicht weiter, wenn ein tintenstand zu niedrig eingestuft wird. Das ist total blöd, wenn man darauf angewiesen ist. Positiv zu erwähnen ist die wirklich schnelle druckgeschwindigkeit. Normale textseiten spuckt der drucker aus wie nichts, auch bei doppelseitigem druck. Ich war wirklich überrascht, denn da hält er mit einem laserdrucker wirklich mit. Dafür hat er außerdem auch keine aufwärmzeit.

Drucker, jetzt das modell mfc-j6930, von brother innerhalb von 12 jahren. Die 3 vorangegangenen drucker verrichten ihren dienst weiterhin ohne probleme in meiner verwandtschaft. Obwohl die schubladen für die papierzufuhr und andere bewegliche kunststoffteile einen eher etwas mageren eindruck machen, sind auch hier bei allen vorherigen druckern keine schäden zu verzeichnen. Das einzige problem war die papierzufuhr, generell eine schwachstelle auch bei anderen fabrikaten, wie der gar nicht selten auftretende einzug von mehreren blättern zugleich oder ein inkompletter einzug mit folgendem papierstau. Dieses ließ sich deutlich vermindern durch benutzung von papier mit sehr guten laufeigenschaften, welches aufgrund geringerer belastung durch papierstaub, den zusätzlich drucker schont, und einer zu gewissen zeiten notwendigen verminderung der raumluftfeuchte. Hier ist nun dieses modell mit dem quereinzug im dina 4-format nicht so anfällig. Beim druck von inzwischen über 1000 seiten ist kein einziges mal ein papierstau aufgetreten. Die wahl eines multifunktionsgerätes mit din a3-handling dieser marke fiel wegen des guten preis-leistungs-verhältnis nicht schwer. Die 3 papierzuführungen, die duplex-funktion beim druck und in variabler weise beim kopieren ökonomisieren die büroarbeit doch erheblich.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)
Rating
4.5 of 5 stars, based on 83 reviews

Gerrit Dörfler

Ein Kommentar

  1. Eine der schlechtesten anschaffungen meines lebens. Ganz schlechtes druckbild, trotz mehrmaligem vorgehen zur verbeserung des drickbildes. Papierausgabe katastrophal; bei mehr als 5 blättern regelmäßige verstopfung in der ausgabe. Entweder meinen erfahrungen vertrauen oder selbst geld das fenster raus schmeißen.
    • Größe: 2 x 250 Blatt KassetteStil: MF-Zufuhr und Duplex-ADF Verifizierter Kauf
      Eine der schlechtesten anschaffungen meines lebens. Ganz schlechtes druckbild, trotz mehrmaligem vorgehen zur verbeserung des drickbildes. Papierausgabe katastrophal; bei mehr als 5 blättern regelmäßige verstopfung in der ausgabe. Entweder meinen erfahrungen vertrauen oder selbst geld das fenster raus schmeißen.
  2. Nach hp, oki, zuletzt epson-drucker dachte ich nun könnte es mal ein brother sein. Hinsichtlich ausstattung ist eigentlich alles vorhanden was ich brauchte. Die einrichtung ging erst ganz flott, dann ging aber immer mal was nicht. Also neuste druckertreiber, firmware installiert. Die einstellungen könnten etwas einfacher, mit nur einer software (und nicht mehreren sein) und das handbuch – für mehrere drucker – ist auch nicht der hit. Scannen an email, auf ftp server, an pc ging dann alles, an netzwerklaufwerk habe ich nie hinbekommen, war aber dann auch nicht mehr so wichtig. Was störte, dass man eigentlich nie richtig weiß, ob die seite nun seitenverkehrt dargestellt wird oder nicht. Das war auch noch hinnehmbar. Seiten wurden zudem immer etwas schief eingezogen. Am schlimmsten war, dass der drucker sich nach einigen stunden, auch mal bis zu 1 1/2 tage so zum schlafen gelegt hat, dass er durch ansteuern oder drücken auf display nicht zum aufwecken zu bewegen war.
    • Größe: 2 x 250 Blatt KassetteStil: MF-Zufuhr und Duplex-ADF Verifizierter Kauf
      Nach hp, oki, zuletzt epson-drucker dachte ich nun könnte es mal ein brother sein. Hinsichtlich ausstattung ist eigentlich alles vorhanden was ich brauchte. Die einrichtung ging erst ganz flott, dann ging aber immer mal was nicht. Also neuste druckertreiber, firmware installiert. Die einstellungen könnten etwas einfacher, mit nur einer software (und nicht mehreren sein) und das handbuch – für mehrere drucker – ist auch nicht der hit. Scannen an email, auf ftp server, an pc ging dann alles, an netzwerklaufwerk habe ich nie hinbekommen, war aber dann auch nicht mehr so wichtig. Was störte, dass man eigentlich nie richtig weiß, ob die seite nun seitenverkehrt dargestellt wird oder nicht. Das war auch noch hinnehmbar. Seiten wurden zudem immer etwas schief eingezogen. Am schlimmsten war, dass der drucker sich nach einigen stunden, auch mal bis zu 1 1/2 tage so zum schlafen gelegt hat, dass er durch ansteuern oder drücken auf display nicht zum aufwecken zu bewegen war.
      • 1,0 von 5 Sternen Dieser Drucker treibt mich in den Wahnsinn....
        Es vermutlich ein guter drucker wenn man die patronen von brother verwendet. Diese sind unverschämt teuer. Ein satz kostet locker 100,-€ für ca. Das kann und will ich mir nicht leisten. Er erkennt sofort, wenn man kompaktibele patronen einsetzt und weigert sich schwarz vernünftig auszudrucken. Nach spätestens 7 seiten muss ich den druckkopf reinigen. Zwei original patronensätze und der drucker ist ein zweites mal bezahlt.
  3. Größe: 2 x 250 Blatt KassetteStil: MF-Zufuhr und Duplex-ADF

    Rezension bezieht sich auf : Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

    Es vermutlich ein guter drucker wenn man die patronen von brother verwendet. Diese sind unverschämt teuer. Ein satz kostet locker 100,-€ für ca. Das kann und will ich mir nicht leisten. Er erkennt sofort, wenn man kompaktibele patronen einsetzt und weigert sich schwarz vernünftig auszudrucken. Nach spätestens 7 seiten muss ich den druckkopf reinigen. Zwei original patronensätze und der drucker ist ein zweites mal bezahlt.
  4. Rezension bezieht sich auf : Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

    Der brother drucker lc 3217 ist ein richtig schweres monster. Ich habe ihn nur für din a3-scan gekauft. Neugierig wollte ich auch andere funktionen ausprobieren. Die software hat ständig probleme mit dempapierfach, fehlermeldung. Scan eines 52 seiten gutachtens unmöglich. Entweder scannt erdann jede seite einzeln oder er gibt vor mehrere seiten zu scannen, dann zieht er das papier nicht ein. Ich werde das gerät jetzt nur noch für den den din a3 scan einsetzen.
    • Größe: 2 x 250 Blatt KassetteStil: MF-Zufuhr und Duplex-ADF Verifizierter Kauf
      Der brother drucker lc 3217 ist ein richtig schweres monster. Ich habe ihn nur für din a3-scan gekauft. Neugierig wollte ich auch andere funktionen ausprobieren. Die software hat ständig probleme mit dempapierfach, fehlermeldung. Scan eines 52 seiten gutachtens unmöglich. Entweder scannt erdann jede seite einzeln oder er gibt vor mehrere seiten zu scannen, dann zieht er das papier nicht ein. Ich werde das gerät jetzt nur noch für den den din a3 scan einsetzen.
      • An sich ist das gerät großartig, quasi der funktionsumfang eines business gerätes für den heimgebrauch. Druckqualität ist ok, die funktion duplex zu scannen mit nur einem durchzug ist klasse. . Würde es denn scans so speichern, wie man es erwartet: hochformat ist hochformat, querformat (z. Stattdessen dreht das gerät beim speichern auf einen netzwerkpfad alle dokumente um 90° und beim scannen auf den pc um 180°. Wie scan to fax ausgeht wäre eine interessante frage, derzeit nutze ich die faxfunktion mangels kabel nicht. Jetzt kann man sich natürlich ein merkblatt schreiben, wie trickse ich die verbuggte firmware aus, oder man wendet sich an den support. Letzteres habe ich probiert. Nach nun mehreren wochen schriftwechsels die offizielle “lösung”: legen sie die dokumente eben gedreht ein. Vorher wurde auch vorgeschlagen, die druckköpfe neu auszurichten, vielleicht sind die ja falsch justiert und drehen deswegen aus purem frust die daten herum. Nun, wie ich nun a3 scannen soll wird mir hoffentlich noch mitgeteilt, ich jedenfalls bin gespannt. Fazit: fehlerhafte firmware und unfassbar schlechter kundenservice, kann man mögen, muss man nicht.
  5. Größe: 2 x 250 Blatt KassetteStil: MF-Zufuhr und Duplex-ADF Verifizierter Kauf

    Rezension bezieht sich auf : Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

    An sich ist das gerät großartig, quasi der funktionsumfang eines business gerätes für den heimgebrauch. Druckqualität ist ok, die funktion duplex zu scannen mit nur einem durchzug ist klasse. . Würde es denn scans so speichern, wie man es erwartet: hochformat ist hochformat, querformat (z. Stattdessen dreht das gerät beim speichern auf einen netzwerkpfad alle dokumente um 90° und beim scannen auf den pc um 180°. Wie scan to fax ausgeht wäre eine interessante frage, derzeit nutze ich die faxfunktion mangels kabel nicht. Jetzt kann man sich natürlich ein merkblatt schreiben, wie trickse ich die verbuggte firmware aus, oder man wendet sich an den support. Letzteres habe ich probiert. Nach nun mehreren wochen schriftwechsels die offizielle “lösung”: legen sie die dokumente eben gedreht ein. Vorher wurde auch vorgeschlagen, die druckköpfe neu auszurichten, vielleicht sind die ja falsch justiert und drehen deswegen aus purem frust die daten herum. Nun, wie ich nun a3 scannen soll wird mir hoffentlich noch mitgeteilt, ich jedenfalls bin gespannt. Fazit: fehlerhafte firmware und unfassbar schlechter kundenservice, kann man mögen, muss man nicht.
    • Der drucker erfüllt in unserem kleinen büro sein arbeit in einem sehr zufriedenstellenden maß.
      • Größe: 2 x 250 Blatt KassetteStil: MF-Zufuhr und Duplex-ADF Verifizierter Kauf
        Der drucker erfüllt in unserem kleinen büro sein arbeit in einem sehr zufriedenstellenden maß.
  6. 1,0 von 5 Sternen !!!!!Achtung nicht kaufen!!!!!WARNUNG!!!!!Windows Update!!!!!

    Rezension bezieht sich auf : Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

    Die letzten 15 monate seit dem kauf dieses hervorragenden drucker war ich absolut zufrieden mit diesem. Dafür bitte die 5sterne bewertungen lesen. Jetzt kommt der hammer, ob von brother oder von microsoft: seit neuestem update (windows 10s?????) kann der herstellertreiber nicht mehr verwendet werden, nur noch der “br-script-druckertreiber”. Papierfachs mehr möglich (für mich war das 2. Papierfach einer der hauptgründe diesen drucker zu kaufen). Somit wurde ich einer der hauptfunktionen beraubt. Und brother scheint es egal zu sein, dort wurde nur der hinweis veröffentlicht, das bestimmte funktionen einfach nicht mehr möglich sind. Herrliche kundenbetreuung, vielen dank an brother und ms.
  7. Rezension bezieht sich auf : Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

    Die letzten 15 monate seit dem kauf dieses hervorragenden drucker war ich absolut zufrieden mit diesem. Dafür bitte die 5sterne bewertungen lesen. Jetzt kommt der hammer, ob von brother oder von microsoft: seit neuestem update (windows 10s?????) kann der herstellertreiber nicht mehr verwendet werden, nur noch der “br-script-druckertreiber”. Papierfachs mehr möglich (für mich war das 2. Papierfach einer der hauptgründe diesen drucker zu kaufen). Somit wurde ich einer der hauptfunktionen beraubt. Und brother scheint es egal zu sein, dort wurde nur der hinweis veröffentlicht, das bestimmte funktionen einfach nicht mehr möglich sind. Herrliche kundenbetreuung, vielen dank an brother und ms.
    • Supplied only with instruction manuals in french and dutch. A request for an instruction manual in german or english was declined. I’m unable to recommend this supplier for this product.
  8. Größe: 2 x 250 Blatt KassetteStil: MF-Zufuhr und Duplex-ADF Verifizierter Kauf

    Rezension bezieht sich auf : Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

    Supplied only with instruction manuals in french and dutch. A request for an instruction manual in german or english was declined. I’m unable to recommend this supplier for this product.
  9. Rezension bezieht sich auf : Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

    Ich habe mir den drucker vor fast einem jahr gekauft, da ich eines der vorgängermodelle hatte und sehr zufrieden war. Hat mir 5 jahre gute dienste geleistet. Aber dieses gerät ist leider nicht mit dem alten zu vergleichen. Obwohl ich immer die orginal patronen genutzt habe, druckt er schwarz nicht mehr. Auch nach etlichen reinigungsversuchen. Ich kann erkenne, dass im schlauch zum druckkopf luft ist. Aber alle bemühungen blieben erfolglos. Ich drucke nicht so besonders viel, aber das hat den vorgänger nicht sonderlich gestört.
    • Größe: 2 x 250 Blatt KassetteStil: MF-Zufuhr und Duplex-ADF Verifizierter Kauf
      Ich habe mir den drucker vor fast einem jahr gekauft, da ich eines der vorgängermodelle hatte und sehr zufrieden war. Hat mir 5 jahre gute dienste geleistet. Aber dieses gerät ist leider nicht mit dem alten zu vergleichen. Obwohl ich immer die orginal patronen genutzt habe, druckt er schwarz nicht mehr. Auch nach etlichen reinigungsversuchen. Ich kann erkenne, dass im schlauch zum druckkopf luft ist. Aber alle bemühungen blieben erfolglos. Ich drucke nicht so besonders viel, aber das hat den vorgänger nicht sonderlich gestört.
      • Alles heile , super verpackt , immer wieder gern , alles super , schnell und super beschrieben .
  10. Größe: 2 x 250 Blatt KassetteStil: MF-Zufuhr und Duplex-ADF Verifizierter Kauf
    Alles heile , super verpackt , immer wieder gern , alles super , schnell und super beschrieben .
    • 5,0 von 5 Sternen Ein "sehr guter Drucker" mit guter Qualität!
      5 sterne für versand, verpackung und die qualität des kopiereshabe den kopierer von brother mit a3 nun schon seit ca. Zwei monaten in betriebund kann sagen,ich bin “mehr” als zufriedendie installation verlief problemlos und die druckqualität ist “hervorragend” sehr gutich kann eigentlich mich den etwas schlechteren meinungen “nicht” anschließenund kann nur jeden einzelnen, welcher vor der wahl steht einen kopierer und druckerneu anzuschaffen bzw zu kaufensich für einen “brother a3” zu entscheiden,egal ob man viel druckt oder kopiert oder nur weniges zahlt sich aus, auf jeden fallbeste grüßegeorg schellander.
      • Größe: 2 x 250 Blatt KassetteStil: MF-Zufuhr und Duplex-ADF Verifizierter Kauf
        5 sterne für versand, verpackung und die qualität des kopiereshabe den kopierer von brother mit a3 nun schon seit ca. Zwei monaten in betriebund kann sagen,ich bin “mehr” als zufriedendie installation verlief problemlos und die druckqualität ist “hervorragend” sehr gutich kann eigentlich mich den etwas schlechteren meinungen “nicht” anschließenund kann nur jeden einzelnen, welcher vor der wahl steht einen kopierer und druckerneu anzuschaffen bzw zu kaufensich für einen “brother a3” zu entscheiden,egal ob man viel druckt oder kopiert oder nur weniges zahlt sich aus, auf jeden fallbeste grüßegeorg schellander.
  11. 4,0 von 5 Sternen Super Drucker, tolle Steuerung über die App

    Rezension bezieht sich auf : Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

    Tolles multifunktionsgerät. Der drucker kann sowohl a4 als auch a3 drucken, was uns sehr begeistert ist die möglichkeit der steuerung über die app und das touchdisplay. Die druckqualität ist gut und die möglichkeiten zum scannen und kopieren perfekt. Die anwendung ist sehr einfach.
    • Größe: 2 x 250 Blatt KassetteStil: MF-Zufuhr und Duplex-ADF
      Tolles multifunktionsgerät. Der drucker kann sowohl a4 als auch a3 drucken, was uns sehr begeistert ist die möglichkeit der steuerung über die app und das touchdisplay. Die druckqualität ist gut und die möglichkeiten zum scannen und kopieren perfekt. Die anwendung ist sehr einfach.
  12. Rezension bezieht sich auf : Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

    Der drucker kommt in einem großen karton und ist recht schwer. Wir mussten ihn zu zweit auf den vorgesehen tisch haben. Ich habe den drucker als erstes mit hilfe der beigefügten installationsanleitung eingerichtet mit unserem wlan verbunden und mir die brother iprint & scan app aus dem app-store heruntergeladen. Die verbindung kam sofort zu stande und ist stabil. Nachdem ich den drucker mit der app gekoppelt hatte, konnte ich aus verschiedenen quellen mein zu druckendes dokument auswählen. Dieses wurde ratzfatz an den drucker gesendet und der druck startete. Die qualität ist einwandfrei und die app selbsterklärend. Ich bin begeistert, dass ich kein kabel oder usb-stick mehr brauche und alles direkt von tablet oder handy zum drucker schicken kann. So unkompliziert konnte ich bisher nie mal eben etwas ausdrucken. Der kopierer und die scan-funktion sind ebenfalls sehr praktisch und einfach zu bedienen.
  13. Größe: 250 Blatt KassetteStil: Einzelblatteinzug und ADF

    Rezension bezieht sich auf : Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

    Der drucker kommt in einem großen karton und ist recht schwer. Wir mussten ihn zu zweit auf den vorgesehen tisch haben. Ich habe den drucker als erstes mit hilfe der beigefügten installationsanleitung eingerichtet mit unserem wlan verbunden und mir die brother iprint & scan app aus dem app-store heruntergeladen. Die verbindung kam sofort zu stande und ist stabil. Nachdem ich den drucker mit der app gekoppelt hatte, konnte ich aus verschiedenen quellen mein zu druckendes dokument auswählen. Dieses wurde ratzfatz an den drucker gesendet und der druck startete. Die qualität ist einwandfrei und die app selbsterklärend. Ich bin begeistert, dass ich kein kabel oder usb-stick mehr brauche und alles direkt von tablet oder handy zum drucker schicken kann. So unkompliziert konnte ich bisher nie mal eben etwas ausdrucken. Der kopierer und die scan-funktion sind ebenfalls sehr praktisch und einfach zu bedienen.
  14. Rezension bezieht sich auf : Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

    Ich habe den drucker jetzt seit ein paar wochen in betrieb und ich bin total begeistert. Die installation ging schnell, problemlos und ist kinderleicht. Innerhalb weniger minuten hat sich der drucker mit verschiedenen geräten gekoppelt und man kann einfach dokumente vom pc, smartphone oder tablet drucken. Durch die wlan funktion spart man sich unnötigen kabelsalat. Die druckqualität sowie das kopieren ist gut und die seiten werden sehr schnell gedrückt sowie gescannt in einer super qualität. Scannen funktioniert genauso leicht und selbsterklärend mit einer guten qualität. Die menüführung über das touchdisplay funktioniert leicht und durch das wlan erscheint die gescannte datei direkt am pc. Das schwenkbare touchdisplay sagt mir sehr zu besonders bei sonnenschein. Der drucker arbeitet sehr leise dies empfinde dies als sehr angenehm. Kein wlan verlust ist mir aufgefallen.
  15. Größe: 250 Blatt KassetteStil: Einzelblatteinzug und ADF

    Rezension bezieht sich auf : Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

    Ich habe den drucker jetzt seit ein paar wochen in betrieb und ich bin total begeistert. Die installation ging schnell, problemlos und ist kinderleicht. Innerhalb weniger minuten hat sich der drucker mit verschiedenen geräten gekoppelt und man kann einfach dokumente vom pc, smartphone oder tablet drucken. Durch die wlan funktion spart man sich unnötigen kabelsalat. Die druckqualität sowie das kopieren ist gut und die seiten werden sehr schnell gedrückt sowie gescannt in einer super qualität. Scannen funktioniert genauso leicht und selbsterklärend mit einer guten qualität. Die menüführung über das touchdisplay funktioniert leicht und durch das wlan erscheint die gescannte datei direkt am pc. Das schwenkbare touchdisplay sagt mir sehr zu besonders bei sonnenschein. Der drucker arbeitet sehr leise dies empfinde dies als sehr angenehm. Kein wlan verlust ist mir aufgefallen.
  16. Rezension bezieht sich auf : Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

    Auch ich bin ganz begeistert von diesem drucker, er übertrifft all meinen erwartungen. Das drucken passiert sehr leise und sehr geräuscharm. Auch das drucken direkt vom handy ist eine super sache, was man jetzt natürlich auch des öfteren anwendet. Und die ausdrucke sind auch von der farbintensivität gestochen scharf. Ich bin begeistert und kann ihn auf jeden fall weiter empfehlen.
  17. Größe: 250 Blatt KassetteStil: Einzelblatteinzug und ADF

    Rezension bezieht sich auf : Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

    Auch ich bin ganz begeistert von diesem drucker, er übertrifft all meinen erwartungen. Das drucken passiert sehr leise und sehr geräuscharm. Auch das drucken direkt vom handy ist eine super sache, was man jetzt natürlich auch des öfteren anwendet. Und die ausdrucke sind auch von der farbintensivität gestochen scharf. Ich bin begeistert und kann ihn auf jeden fall weiter empfehlen.
  18. Rezension bezieht sich auf : Brother MFC-J6930DW DIN A3 4-in-1 Farbtintenstrahl-Multifunktionsgerät (2 x 250 Blatt Kassette, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax)

    Nachdem unser bisheriger a3 drucker brother mfc-j6510dw nach knapp 4 jahren und wenig intensiver nutzung defekt war, wurde der mfc-j6530dw als ersatz beschafft. Ergebnis nach knapp 3 monaten nutzung des mfc-j6530dw:+bessere, aber auch nur gute druckqualität. Nicht für fotos geeignet (war bekannt)+präziserer, schnellerer blatteinzug+schnellerer druck, schnellere scans-klobigeres gerät-touch- display gegenüber tastenlösung schlechter, weil umständlicher-klappen der papierausgabebühne erzeugen gelegentlich papierstau (bei 80g qualitätspapier a4)–automatische druckausrichtung unzuverlässig, häufig fehldrucke (längs auf quer gedruckt. )–tintenverschwendung durch sofort erfolgende, zwischenzeitliche reinigungsvorgänge bei kurz hintereinander folgenden ausdrucken bzw. Kopien – und das jetzt in verbindung mit den—jetzt gechipte tintenpatronen, die sehr teuren originalersatz erfordern. Gechipte ersatzpatronen anderer hersteller ebenfalls teuer bei natürlich fraglicher reaktion des herstellers im garantie- bzw. Gut und günstig mit brother geräten zu drucken scheint bei diesem konzept geschichte zu sein.
    • Größe: 250 Blatt KassetteStil: Einzelblatteinzug und ADF Verifizierter Kauf
      Nachdem unser bisheriger a3 drucker brother mfc-j6510dw nach knapp 4 jahren und wenig intensiver nutzung defekt war, wurde der mfc-j6530dw als ersatz beschafft. Ergebnis nach knapp 3 monaten nutzung des mfc-j6530dw:+bessere, aber auch nur gute druckqualität. Nicht für fotos geeignet (war bekannt)+präziserer, schnellerer blatteinzug+schnellerer druck, schnellere scans-klobigeres gerät-touch- display gegenüber tastenlösung schlechter, weil umständlicher-klappen der papierausgabebühne erzeugen gelegentlich papierstau (bei 80g qualitätspapier a4)–automatische druckausrichtung unzuverlässig, häufig fehldrucke (längs auf quer gedruckt. )–tintenverschwendung durch sofort erfolgende, zwischenzeitliche reinigungsvorgänge bei kurz hintereinander folgenden ausdrucken bzw. Kopien – und das jetzt in verbindung mit den—jetzt gechipte tintenpatronen, die sehr teuren originalersatz erfordern. Gechipte ersatzpatronen anderer hersteller ebenfalls teuer bei natürlich fraglicher reaktion des herstellers im garantie- bzw. Gut und günstig mit brother geräten zu drucken scheint bei diesem konzept geschichte zu sein.

Kommentare sind geschlossen.