Brother DS-720D Mobiler Scanner Test- Tolles Teil

Das gerät arbeitet bisher einwandfrei und gibt gute wiedergabe; muss noch ein wenig üben. Hatte noch nicht genügend gelegenheit -.

Schönes kompaktes gerät,sehr schnell installiert,keine überflüssigen funktionen und schnelles einfaches scannen. Gute alternative zum marktführer canon oder sonstigen anbietern.

Ich benutze das gerät inzwischen seit einigen wochen und bin weitgehend zufrieden. Beim scannen in eine mehrseitige pdf-datei muss man aufpassen. Es ist mir mehrmals passiert, dass das gerät plötzlich nicht mehr gescannt hat, ohne dass man es bemerkt hat. Soll heißen: es wurden weiterhin seiten angenommen und gescannt, aber nicht mehr gespeichert. Man merkt es allerdings daran, dass auch die zahl der gescannten seiten nicht mehr weiter hochgezählt wird. Anscheinend wird der ton beim scannen auch etwas höher. Da der fehler nur ab und an auftritt, konnte ich ihn noch nicht weiter analysieren. Beim betrieb unter linux gibt es außer dem treiber keine weitere software. Mit scanimage ist es ein bisschen frickelig, wenn man mehrere (viele) seiten nacheinander scannen möchte (vgl. Rezension von christoph), außerdem muss man dann die einzelnen gescannten seiten noch in einem weiteren schritt zu einem dokument zusammenfassen.

Habe lange nach so einem einfachen duplex gerät gesucht. Einfach papier anlegen, knopf drücken und beide seiten werden gleichzeitig gescannt und als bild abgelegt. Um mehrere seiten hintereinander zu scannen rechzeitig nächste seite anlegen. Software ist auch einfach und gut. Fotos skannen, belege in folie scannen, scannt alle möglichen formate bis a4.

Zum einscannen von versicherungsunterlagen vollkommen ausreichend. Einstellungsmöglichkeiten für farbig, schwarz/weiß und grau. Es können einzelseiten aber auch mehrere seiten eingescannt werden. Das gerät arbeitet einwandfrei.

Hat schon einige skripten und handgeschriebene seiten (als mathematiker bleibt einem nicht so viel anderes übrig) digitalisiert. Ich verwende den scanner mit linux zusammen mit dem konsolenbefehl:scanimage -d dsseries:usb:0x04f9:0x60e0 –source duplex –resolution 300dpi –mode color -x 210 -y 297 –batch=out%03d. Bei -d wird dabei die id verwendet, die der drucker am usb port bekommt. Die a4 größe musste ich mit -x und -y manuell einstellen, da der scan einer seite mit standardparametern 2/3 einer seite im pdf ausgefüllt hätte. Mit dem –batch befehl stelle ich ein, dass die einzelnen scans mit out001, out002 bezeichnet werden und so in meinem filesystem eine gute sortierung nach dateinamen möglich ist. Ein bisschen geduld braucht man, da man die zettel einzeln nacheinander hineinschieben muss. Das zeitfenster vor der nächsten seite ist dabei relativ kurz, sodass es mir manchmal passiert, das ich den scan auftrag neu starten muss. Da in der console allerdings angezeigt wird, bei welcher seite der scanner gerade war, kann man den obigen befehl per batch-start anpassen.

Klein, schnell, zuverlässig. Funktioniert super mit linux mint. Merh gibt es dazu nicht zu sagen als preis-leistung ->top.

Scanner entspricht vollkommen meinen vorstellungen als dokumentenscanner. Der scanner kann mit sicherheit mehr. Jedoch benötige ich dazu noch etwas mehr eingewöhnungszeit.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Alternative zum Dokumenten-scannen, erleichtert die Arbeit im Vergleich zum herkömmlichen Scanner
  • Macht weitgehend was er soll
  • Klein und flott, läuft auch unter Linux

Nachteile

  • Scanner ok – Software vollkommener Mist
  • Schlecht
  • Fehlercode 2019 unter W10

Ein einfacher, leicht zu bedienender scanner. Dieser scanner und die mitgelieferte software sind für den heimgebrauch völlig o.

Brother stellt erfreulicherweise auch linux-treiber bereit, die allerdings auf dem stand von 2014 sind. 10 ließen sie sich aber problemlos installieren und es scannt nun auch im duplexmode und in farbe unter xsane. Allein die tasten haben keine funktion. Das gerät ist angenehm kompakt und schnell. Der anschluss ist micro-usb. Ich würde mir wünschen, dass heutzutage alle geräte den stabileren usb-c-anschluss verwenden würden, aber dafür ist das model wahrscheinlich schon zu lange auf dem markt.

Der scanner tut was er soll an normalen rechnern. Die software versprüht allerdings den charme von windows 3. 11 und außerdem waren meine ersten scans mit den standard-einstellungen viel zu dunkel, trotz kalibrierens mit der mitgelieferten schwarzweiß-seite. Der support-mitarbeiter von brother war zwar freundlich und leitete das problem weiter, aber eine lösung bekam ich nicht. Also musste ich selber raussuchen, wie ich helligkeit, kontrast und gamma einstellen musste für brauchbare scans. Wieso da keine brauchbaren werte als standard hinterlegt sind, verstehe ich nicht. Mit meinen einstellungen habe ich dann aber drei tage lang einige seiten mit ordentlichem ergebnis gescannt. Mein größeres problem ist allerdings, dass ich den scanner an einem dienst-computer mit eingeschränkten usb-rechten gar nicht nutzen kann. Weil sich der scanner bei windows als laufwerk ausgibt, statt als scanner. Und das benutzen externer laufwerke ist gerne mal blockiert an dienst-rechnern.

Habe den scanner via amazon italy, warehouse deals – ungenutzt – für die hälfte des preises bekommen. Von daher bin ich erst mal super zufrieden mit qualität und preis. Für mac bietet die software weniger einstellmöglichkeiten als für windows – daher einen stern abzug. Am mac osx und der mitgelieferten software kann weder die taste des scanners definieren, noch ist es möglich dass seiten nacheinander eingezogen werden (ohne dass man immer wieder auf den ok button der software oder die taste am scanner drücken muss) – wie es wohl für windows gehen soll. Die abgerüstete software für mac osx ist trotzdem klug überlegt (zb automatisches seitendrehen nach einzug) und klappt soweit. Ein bug fiel mir aber dennoch auf: wenn ich ein undefiniertes format verwende und es doppelseitig via beigefügter folie scanne, wird die vorderseite korrekt zugeschnitten, die rückseite wird nicht beschnitten, so dass rund herum um den scan eine große schwarze fläche auf der gescannten rückseite ist, die nachbearbeitet werden müsste. Das ist ein softwarefehler, der nicht passieren hätte sollen. Die arbeit mit folie und undefinierten formaten ist so nicht möglich. Daher scanne also nun ohne folie. Das hätte mich gestört hätte ich den vollen preis für den scanner gezahlt.

Läuft einwandfrei unter win10. Habe foxit und scanne von dort aus. Also die ganze suite von canon nicht installiert, sondern nur treiber. Scanner arbeitet schnell und ist einfach zu handhaben, auch am notebook oder win10-tablet. Durch duplex geht es auch sehr flott.

Der scanner lässt sich leicht bedienen. Einen stern abzug, weil weiße blätter grau werden.

Habe das gerät leider erst vor kurzen ausprobieren können. Es gibt bestimmt bessere, aber für meine häuslichen zwecke ist es total ausreichend. Zieht die blätter zügig durch. Lässt sich dann gut sortieren und beschriften. Für mich passt hier das preis- leistungsverhältnis.

Macht was es soll und ich bin bisher sehr zufrieden.

Ich habe und hatte schon immer einen konventionellen scanner. Heißt: eine seite pro scanvorgang, dann wenden oder nächstes blatt einlegen. Wenn es gute glatte blätter waren, dann konnte man sogar darauf verzichten, während des scannens den deckel zu schließen. Wenn aber 50 oder 100 oder mehr blätter gescannt werden sollen, dann ist das schon recht nervig. Vor allem, weil ich dann auch jedes mal auf der tastatur “enter” drücken musste, um für mein multi-pdf die nächste seite zu starten. Für 5 simplex (einseitige) scans benötigte ich dabei 70 sekunden für 150er auflösung. Nun kam gestern mein ds-720d und musste sofort ausprobiert werden. Ich habe lange gerungen mit der auswahl, wollte zunächst einen duplex-scanner mit automatischen blatteinzug, er sollte jedoch nicht zu teuer werden. Aber in den rezensionen lass ich häufig von papierstau und somit entschied ich mich für den ds-720d. Die scangeschwindigkeit betrug bei meinem ersten test bei 200er auflösung ca.

Merkmal der Brother DS-720D Mobiler Scanner (Duplex, 600 x 600 dpi, USB 2.0) weiß

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Scanner
  • Mobil
  • Dokumentenscanner
  • Scanauflösung: Bis zu 600 x 600 dpi
  • Scangeschwindigkeit: Simplex- 7, 5 DIN A4-Seiten/Minute, Duplex- 5 DIN A4-Seiten/Minute (10 Bilder/Minute)
  • Schnittstellen: USB 2.0 Hi-Speed
  • Herstellergarantie: 36 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Brother DS-720D Mobiler Scanner, USB-Kabel, Software, Treiber, Tragetasche, Installationsanleitung, Benutzerhandbuch (DVD)

Sehr gute funktionalität, zuverlässiger einzug und wirklich super kompakt. Genau , was ich mir vorgestellt habe. Duplex funktion ist sehr angenehm.

Besten Brother DS-720D Mobiler Scanner (Duplex, 600 x 600 dpi, USB 2.0) weiß Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Brother DS-720D Mobiler Scanner (Duplex, 600 x 600 dpi, USB 2.0) weiß
Rating
4.5 of 5 stars, based on 21 reviews

Kai Erkenbrecher

Ein Kommentar

  1. Der scanner selbst ist (war) ok, nur leider funktioniert er seit dem letzten w10 update nicht mehr. Fehlercode 2019, scanner kann nicht gefunden werden. Nur vom kauf abraten, werde aber diese rezension bearbeiten, falls das problem gelöst werden kann.
  2. Rezension bezieht sich auf : Brother DS-720D Mobiler Scanner (Duplex, 600 x 600 dpi, USB 2.0) weiß

    Der scanner selbst ist (war) ok, nur leider funktioniert er seit dem letzten w10 update nicht mehr. Fehlercode 2019, scanner kann nicht gefunden werden. Nur vom kauf abraten, werde aber diese rezension bearbeiten, falls das problem gelöst werden kann.
    • Mangelhaft, hatte vorher einen scansnap, das ist kein vergleich zum produkt von fujitsu, leider ein fehlkauf. . Leider keine 0 sterne hier möglich.
      • Mangelhaft, hatte vorher einen scansnap, das ist kein vergleich zum produkt von fujitsu, leider ein fehlkauf. . Leider keine 0 sterne hier möglich.
  3. Rezension bezieht sich auf : Brother DS-720D Mobiler Scanner (Duplex, 600 x 600 dpi, USB 2.0) weiß

    Scannqualität ist teilweise sehr bescheiden. In der mitgelieferten software paperport 12 wird der scannauftrag einfach nicht durchgeführt wenn zuviele seiten gescannt werden. Allerdings steht nirgendwo wieviele seiten oder welche datenmenge das programm noch verarbeitet. Ich habe den scanner auch wegen des mitgelieferten programmes gekauft. Davon abgesehen ist es eine abgespeckte version des programmes und dient nur dazu, dass man die vollversion kauft.
  4. Rezension bezieht sich auf : Brother DS-720D Mobiler Scanner (Duplex, 600 x 600 dpi, USB 2.0) weiß

    Scannqualität ist teilweise sehr bescheiden. In der mitgelieferten software paperport 12 wird der scannauftrag einfach nicht durchgeführt wenn zuviele seiten gescannt werden. Allerdings steht nirgendwo wieviele seiten oder welche datenmenge das programm noch verarbeitet. Ich habe den scanner auch wegen des mitgelieferten programmes gekauft. Davon abgesehen ist es eine abgespeckte version des programmes und dient nur dazu, dass man die vollversion kauft.

Kommentare sind geschlossen.