Brother ADS1700W Mobiler Scanner ADS1700WUN1 A4/Duplex/WLAN/Farbe – Schnelles Gerät fürs HomeOffice

Kompakter zuverlässiger scanner. Mit einem einzug doppelseitig briefe und dokumente gescannt. Verschiedene möglichkeiten diese daten zu speichern (computer, netzwerk, usb) – kein interner speicher. Und scannt sogar scheckkarten problemlos. Zum beispiel auch für die legitimation von kunden, schnell und sicher erfasst. Nutze das gerät gerne und bin gespannt wie es weiter läuft.

Der scanner steht bei uns in der küche, ist klein und unauffällig und scannt zuverlässig die eingehende post direkt auf ein netzlaufwerk oder schickt diese per email an gewünschte familienmitglieder. Die einrichtung ist einfach. Einziger nachteil ist die im wesentlichen fehlende seitliche führung des papiers. Legt man mehere blätter gleichzeitig in den einzug, so werden die blätter mit der zeit immer schräger eingezogen. An dieser stelle sollte man also daneben stehen und zusehen, dass man mit der hand die blätter notfalls in die richtige richtung aufrichtet. Für mich ist das gerät eine absolute kaufempfehlung.

Die gute qualität und die hohe geschwindigkeit (bei 300 dpi) des scanvorgangs überzeugen mich bei diesem kompakten gerät sehr. Über das integrierte wlan-modul lässt es sich einfach innerhalb eines heimischen netzwerkes verwenden, aber auch als völlig eigenständiges gerät, sofern ein usb-stick auf der rückseite eingesteckt ist. Die dokumente werden dann als pdf-datei direkt auf dem stick abgelegt. Lediglich die plastik-führung der dokumente für den einzug ist nur im unteren bereich vorhanden. In folge kann es passieren, dass manche seiten leider nicht gerade eingezogen werden. Da zwei scan-einheiten im gerät verbaut sind, lassen sich vorder- und rückseite der dokumente in einem durchgang schnell scannen. Aus meiner sicht eine empfehlung für jeden, der nicht gerade bevorzugt dünne zeitungsseiten scannen will, da diese oft falten werfen und dann zu einem papierstau führen können.

Der brother ads-1700w soll mir helfen das papierchaos zu digitalisieren. Bisher habe ich es mit einem multifunktionsgerät versucht, dieses ist jedoch zu langsam und umständlich. Lieferumfang: der scanner wird in einem kleinen karton geliefert. Dazu gibt es das netzteil und den quick setup guide. Ein usb kabel liegt nicht bei. Das gerät funktioniert jedoch auch ohne, da alle einstellungen über das webinterface vorgenommen werden können. Das gerät nimmt aufgrund der größe nur wenig platz auf dem schreibtisch ein. Die kompakte bauweise lässt es aber auch etwas klapprig wirken. Der dokumentenhalter ist etwas wackelig, insbesondere die seitlichen „flügel“ wirken billig. Beim scannen von gefalteten dokumenten kippen die seiten nach vorne und es werden dann mehr als eine seite gleichzeitig eingezogen.

Der dokumentenscanner brother ads-1700w kommt gut verpackt im pappkarton daher – ohne bunte bilder und styropor. Nach dem auspacken erweist sich der scanner als ausgesprochen klein: bht (cm): 30/8/10 ; zum scannen muss er aufgeklappt werden und benötigt dann 18cm tiefe und 20cm höhe. Auf der oberseite befinden sich 4 bedienknöpfe, ein touchdisplay und ein schalter, mit dem man zwischen papiereinzug und visitenkartenschacht umschalten kann. Außer einem netzteil und einer kurzanleitung wird nichts weiter mitgeliefert. (in letzterer findet man auch das passwort zur administration über die weboberfläche des scanners)nach dem ersten einschalten wird man durch ein englischsprachiges setup geführt – die umschaltung auf die deutsche oberfläche findet man nach einigem suchen im ersteinrichtungsmenü. Da man direkt auf einen usb-stick scannen kann, kann man sofort loslegen. Der anschluss dazu befindet sich allerdings auf der geräterückseite – hier sollte man sich vielleicht eine usb-verlängerung an die vorderseite legen. Wer will, kann den scanner ins heimische wlan integrieren. Die einbindung ins wlan lässt sich direkt am gerät erledigen oder über die software einstellen; dazu muss der scanner über ein mikro-usb-kabel (nicht mitgliefert) mit einem pc verbunden werden. Die software gibt es als download beim hersteller. Während der treiberinstallation lässt sich gleich die gesamte zusatzsoftware (nuance powerpdf und paperport) mitinstallieren; der aktivierungscode befindet sich auf der rückseite des scanners. Wenn man alles installiert fallen mehr als 1,5 gb an, bei einer langsamen verbindung kann das dauern.

Mein brother ads-1700w hat in meinem homeoffice mittlerweile knapp 300 seiten gescannt und macht dabei wirklich einen sehr guten eindruck. Die geschwindigkeit ist enorm im vergleich zu meinem privaten multifunitionsgerät mit adf. Ich scanne mit dem gerät hauptsächlich dokumente. Sowohl in schwarz-weiss, als auch farbe. Detailbewertung:größe und verarbeitung:größe und verarbeitung sind sehr gut. Ich hätte nicht gedacht, dass ein so kleines gerät diese ergebnisse und diese geschwindigkeit erzielen kann. Es quietscht nichts und es klappert nichts. Der dokumenteneinzug hat bisher fehlerfrei funktioniert. Es wurden keine 2 seiten auf einmal eingezogen oder ein blatt vergessen. Installation und vernetzung:das gerät kam zu beginn mit englischer sprache zu mir. Für mich kein problem, aber jemand der kein englisch kann, muss sich erst durchs menü suchen. Die verbindung mit meinem wlan ging fehlerfrei über wps oder auch standarmäßig mit wlan-key. Nach der installation der brother-software und brother-treiber war eine verbindung mit dem pc kein problem. Es ist möglich, scans entweder am pc zu starten oder direkt vom gerät.

Den ads-1700 w bestellte ich bei amazon, die lieferung erfolgte bereits am folgetag. Beim auspacken vermisste ich allerdings das usb-kabel, das im lieferumfang nicht enthalten ist. Die installation an sich war einfach, allerdings funktionierte diese erst, nachdem alle updates gemacht waren. Er machte von beginn an einen sehr guten eindruck, aussehen und verarbeitung sind top. Mit einer größe von 30 x 10 x 8 cm und einem geringen gewicht von 1,5 kg ist er einfach auf dem schreibtisch zu platzieren, wo er gebraucht wird. Der scanner entspricht genau meinen erwartungen. Der blatteinzug umfasst 20 seiten, die scangeschwindigkeit und lautstärke sind hier sehr positiv zu erwähnen. Was mir beim scannen allerdings nicht gefällt ist, dass der scanner kleine kassenzettel nicht immer korrekt einzieht und papierstaus verursacht. Ebenso können keine geklammerten dokumente eingezogen werden (das funktionierte bei meinem alten scanner einwandfrei). Die qualität der scans, egal ob schwarz-weiß oder farbig ist sehr gut.

Toller scanner, klein genug auch für den privaten arbeitsplatz, tolle ausstattung mit scanmöglichkeiten über w-lan (zu nas, pc, e-mail usw. ) und super flinke und qualitativ ausgezeichnete scans. Nur äußerst selten doppelter papiereinzug (und problemlos behebbar), allerdings keine ganz triviale einrichtung für scans über w-lan. Aber wenn das eingerichtet ist, dafür absolut genial, da ein schneller scan auf die nas auch ohne eingeschalteten pc erfolgen kann. Eine große hilfe für die reduzierung der papierflut sowohl fürs kleine büro, als auch für den privaten gebrauch. Ich bin rundum zufrieden und kann den scanner trotz des recht hohen preises empfehlen.

Als der dokumentenscanner brother ads 1700w per post kam, war ich doch sehr erstaunt über die kleinen abmessungen. Auch nach dem aufklappen des gerätes nimmt dieses wenig platz auf dem schreibtisch ein. Die verbindung mit dem router und auch dem smartphone klappte mit dem farbdisplay am gerät schnell und einwandfrei. Der erste scan eines beidseitigen dokuments funktionierte dann auch. Was begeisterte, war die scangeschwindigkeit und die ebenso schnelle darstellung auf dem smartphone. 10 fotos zeigte dann auch den guten einzug von mehreren fotos nacheinander. Auch hier lieferte das gerät sehr schnelle ergebnisse. Die qualität der ergebnisse war ebenfalls sehr gut.

Ich habe mir den brother ads-1700w scanner gekauft, um meine schränke von unzähligen akten zu befreien und platz für neues zu schaffen. Zu den funktionen und produkteigenschaften im einzelnen sei auf die produktbeschreibungen von brother verwiesen. Ich konzentriere mich im folgenden kurz auf meine eindrücke vom produkt, was mir gefällt oder eben nicht und was ich vermisse. Lieferumfang:⁃scan-einheit⁃stromkabel⁃kurzanleitungwas „fehlt“:⁃optionales verbindungskabel zum anschließen an einen pc ist nicht im lieferumfang enthalten – das mag verfechtbar sein bei einem wlan-fähigen gerät mit möglichkeit zum anschließen eines usb-sticks, über den man zur not auch ohne wlan seine dokumente von a nach b bekommt. Für den schnellen scan unterwegs nur mit pc und scanner bewaffnet oder für die freunde der alten schule, wäre das schon nett gewesen. Wie habe ich den scanner genutzt?⁃scan auf usb-stick: der scan via usb funktioniert recht einfach. Gerät an, usb-stick in eine buchse auf der rückseite des geräts und los gehts. Das scannen hat dann im prinzip im wesentlichen prima funktioniert (bis auf die kleinen macken, siehe dazu unten). Ein wenig „umständlich“ ist aber die einstellung, wie man denn scannen möchte (schwarz/weiß, graustufen, farbe; ein-/doppelseitig; auflösung). Man kann hier zwar shortcuts einstellen (z.

Seit langem spiele ich mit dem gedanken die zahlreichen aktenordner auf, in und unter meinem schreibtisch zu digitalisieren. Um dieses projekt anzugehen habe ich mich für den brother ads-1700w entschieden, einen kompakten duplex-dokumentenscanner mit wlan. Ich war ganz aufgeregt, als er endlich angekommen ist und habe ihn gleich ausgepackt. Er ist wirklich klein und handlich und sieht schick aber trotzdem robust aus. Ich habe mich gleich auf die couch gesetzt, wlan am scanner eingerichtet und die brother iprint&scan software auf meinem tablet installiert. Leider war das eher ernüchternd, die software ist nicht so komfortabel und intuitiv zu bedienen wie ich erhofft hatte. Nach kurzer internet-recherche habe ich mich dann über den browser mit der web-konfigurationsoberfläche verbunden und dort weitere konfigurationsmöglichkeiten gefunden. Es gibt unglaublich viele möglichkeiten der dateiablage, per e-mail, auf usb, ins netzwerk, per ftp und sftp oder direkt auf den pc. Schön wäre es gewesen alle diese optionen in einem netten und übersichtlichen tool zu haben. Aber dies nur als kleiner makel nebenbei, denn letztendlich sind die möglichkeiten ja alle da. Hier sind die Spezifikationen für die Brother ADS1700W Mobiler Scanner ADS1700WUN1 A4/Duplex/WLAN/Farbe:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Scangeschwindigkeit von bis zu 25 Seiten (50 Bilder) pro Minute
  • Automatischer 20 Blatt Vorlageneinzug für mehrseitiges Scannen
  • WLAN, USB 3.0 Super-Speed-, USB 2.0 Hi-Speed-Schnittstelle und USB-Host
  • 7, 1 cm Touchscreen-Farbdisplay mit 20 programmierbaren Favoriten
  • TWAIN, WIA, ICA und SANE für optimale Kompatibilität

Beim auspacken fällt schon die kompakte bauweise auf und die sehr gute verabeitung. Das gerät ist schnell auf gebaut und die installation dauert ca. 25 minuten über wlan mit softwareupdate und downloaden des brother programm. Der bildschirm ist ausreichend und das tocuhpad reagiert sofort. Auch die nummerneigabe funktioniert sehr gut, da es ein komapktfeld ist. Man kann alles damit scanen, egal ob visitenkarten, din a4 oder kleiner, sogar plastikkarten nimmt der ads-1700w an. Die programme finden schnell den scanner und man kann loslgen. Der scan läuft schnell und die qualität ist sehr gut. Durch verschiedene stellmöglichkeiten kann man papier oder visitenkarten gut fixieren und man bekommt einen sauberen scan hin. Was leider fehlt ist der papierfänger, wenn man mehre papiere auf einmal scannen möchte.

Da meine aktenpordner irgendwann anfingen überzuquellen, bin ich dazu übergangen, rechnungen und benachrichtigungen zu scannen und als pdf-datei zu speichern. Der brother-dokumentenscanner ersetzt keinen flachbettscanner, ist aber deutlich schneller und mit seinem dokumenteneinzug sehr bequem. Eine herausragende eigenschaft des ads-1700w ist, dass man die dateien auf mehr als eine art auf den computer bekommen kann:- man kann den scanner mit einem usb-kabel anschließen (micro-usb → standard-usb, nicht im lieferumfang enthalten). Wichtig für linux-benutzer: wenn man das passende sane-backend installiert (vom website des herstellers herunterladbar), wird der scanner von sane-programmen gefunden und ist vollständig nutzbar. – man kann auf einen usb-stick scannen. – man kann scans per e-mail verschicken (aber vorsicht: für e-mail-anhänge gibt es oft größenbeschränkungen; benötigt wlan). – man kann scans per ftp/sftp direkt vom scanner auf einen computer und in ein verzeichnis seiner wahl übertragen (benötigt wlan). – es gibt noch weitere wlan-gestützte Übertragungsmöglichkeiten, aber die habe ich nicht getestet. Das konfigurieren des wlan-zugangs ist einfach und kann über den kleinen integrierten touchscreen vorgenommen werden. Wenn die wlan-verbindung steht, bietet der scanner einen website an, über den man weitere konfigurationen vornehmen kann, insbesondere den im- und export von ssh-schlüsseln für den sftp-zugang.

Brother ads1700wun1 kompakter dokumentenscannerlieferumfang:der brother ads1700wun1 kompakter dokumentenscanner wird wenig spektakulär mit dem gerät selbst, netzteil und eine kurzanleitung geliefert. Was mir gleich nach den auspacken gefällt sind seine kleinen maßen von ca. 30cm x 10cm x 8cm (b x t x h), sehr kompakt und die verarbeitung ist sehr hochwertig. Zum scannen wird eine klappe nach oben geöffnet, die als papiereinzug fungiert, wo ca. Das gerät hat oben ein farbiges touchdisplay, vier druckknöpfe (zurück, home, abbruch und power) und ein wahlschalter für dokumenteneinzug oder kartenschacht. Auf der rückseite befinden sich der stromanschluss, usb host-anschluss und einen usb 3. Inbetriebnahme:bei der erstinbetriebnahme ist das gerät auf englisch eingestellt was man unter settings auf deutsch einstellen kann. Das gerätemenü ist übersichtlich strukturiert und bietet die grundlegenden einstelloptionen. Über die weboberfläche können dann noch viel mehr einstellungen angepasst werden (e-mail server usw. ), dazu ist nur die konfiguration des wlans nötig. Der brother ads1700wun1 kompakter dokumentenscanner kann per wlan auf unterschiedliche geräte/ziele oder auch direkt auf einen usb stick scannen. Braucht man die software bekommt man sie auf der herstellerseite zum download angeboten, der aktivierungscode für die power pdf befindet sich auf der rückseite des scanners. Es gibt auch eine app die das scannen auf mobilen endgeräten sehr einfach macht ein echt großer softwareumfang.

Die zeiten sind modern – alles wird digital. So sollte auch die ablage von schriftstücken zu hause so langsam den sprung in die zukunft schaffen. Kontoauszüge kommen bereits als pdf-dokument. Darüber hinaus gibt es aber noch korrespondenz, die mit der post kommt. Hier ist mein ziel, die ordner zum abheften abzuschaffen und alles digital zu archivieren. Also muss eine scanner lösung her, die schnell und einfach und dazu unkompliziert und zuverlässig aus papier pdf-dateien generiert. Bei meiner recherche bin ich auf die geräte von brother aufmerksam geworden. Letztendlich fiel die wahl auf den brother ads-1700w. Für die anforderung “kompakt” gibt es schon mal einen punkt. Das gerät wirkt nicht zu leicht und dadurch auch nicht billig. Wie auf den produktbildern zu sehen, handelt es sich im ruhezustand um einen kompakten quader. Zum scannen wird eine dokumentenhalterung ausgeklappt, in die sich ein kleiner stapel papier einlegen lässt. Das gerät verfügt über ein farbdisplay, das bereits auf leichten druck reagiert und sich sehr gut bedienen lässt. Über das display erreicht man sämtliche einstellmöglichkeiten.

Ich bin eine der auserwählten insiders-testerinnen, die den kompakten dokumentenscanner ads-1700w von brother auf herz und nieren checken durften – und das kostenlos. Zu allererst ist mir das schlanke und kompakte design aufgefallen, das mir gut gefällt. Die mischung aus hell und dunkel passt ins jedes (heim-) büro. Auch die längere garantiezeit von 3 jahren ist mir positiv aufgefallen. Doch brother bietet bei all seinen geräten die längere garantiezeit an. Superauch das aufstellen und die inbetriebnahme des gerätes – scannen an usb – funktionierten sofort, intuitiv und einwandfrei. Mit dem scanergebnis bin ich sehr zufrieden. Besonders die schnelligkeit beim scannen fällt auf und gefällt. Negativ aufgefallen ist mir das fehlen der verbindungskabel (2 unterschiedliche usb-anschlüsse) sowie der software auf einem datenträger. Bei dem preis echt ärgerlich.

Meine anforderungen:- dualer scannmodus- klein und standortunabhängig- vielseitig einsetzbar- scannen von plastikkartenersteindruck:bereits beim auspacken des brother ads 1700w war ich sehr überrascht von den recht kleinen abmessungen des gerätes. Die verarbeitung – insbesondere des vorlageneinzuges – ist sehr hochwertig und stabil ausgelegt. Dem kompakten scanner liegen neben dem stromanschlusskabel nur das quick-setupheft und ein garantiekarte bei. Ein usb-kabel zur verbindung an einen pc liegt hingegen nicht dabei. Ersteinrichtung:die inbetriebnahme des gerätes ist sehr leicht, da sowohl die menüführung als auch der quick guide verständlich aufgebaut sind. Grundlegende einstellungen wie sprache, datum und uhrzeit können am touch-display unter „einstellung – ersteinrichtung“ vorgenommen werden. Weitere optionen werden über die speziellen bereiche, wie z. Wlan-einbindung unter „netzwerk“ eingestellt. Software:für den brother ads 1700w werden zwei softwarelösungen angeboten.

Kommentare von Käufern :

  • Gutes Gerät mit leichten Schwächen
  • Modern, kompakt mit vielen Funktionen
  • Endlich ein guter Duplex Dokumentenscanner!

Ich habe einen halben tag damit verbracht, den scanner für eine netzwerkfreigabe auf eine synology diskstation einzustellen. Das problem war die firmware, deswegen am besten gleich beim installieren, das firmwareupdate 12/2018 installieren, sonst blockiert der brother über seine weboberfläche eine korrekt eingetragene netzwerkfreigabe. Bitte auch beachten, dass das standard passwort für die web-administrationsoberfläche nicht mehr “access” lautet sondern “initpass”. Besten Brother ADS1700W Mobiler Scanner ADS1700WUN1 A4/Duplex/WLAN/Farbe

Das gerät kam in einem schön kleinen karton ohne viel umverpackung. Das zubehör besteht nur aus einem netzteil, weiteres zubehör ist nicht vorhanden. Das gerät an sich hat ein gutes kompaktes maß, ist aber dafür recht schwer. An der oberen seite lässt sich die führung für das papier ausklappen, welche aber nicht sonderlich stabil ist und das papier verrutscht leider oft etwas. An der unteren seite fehlt leider eine ablage für das bereits gescannte papier. Die einrichtung selbst fand ich als laie sehr nervig und es hat eine ganze weile gedauert, um das gerät zum laufen zu bringen. Software etc müssen erst über die herstellerseite geladen werden. Als pc nutze ich ein macbook und die einstellungen über den pc halten sich sehr in grenzen, was ich sehr enttäuschend fand. Habe zukünftig alle einstellungen nur noch am gerät selbst vorgenommen und mir individuelle favoriten eingestellt, mit welchen sich oft genutze einstellungen schnell und einfach nutzen lassen. Die bildqualität ist erwartet gut und lässt sich entsprechend anpassen.

Ich habe den brother ads-1700w getestet und werde euch mal einen kleinen eindruck von dem gerät mitteilen. Das gerät hat auf jeden fall sehr kompakte abmaße und lässt sich auch sehr schnell einsatzbereit machen. Aber bei der inbetriebnahme kommen schon erste probleme auf. Eine komplette anleitung ist nicht vorhanden. Hier könnte man einen qr-code mit einem link zur anleitung auf ein blatt drucken und beilegen, denn die ganzen einstellungen von dem gerät sind schon sehr umfangreich (per ip-adresse kann man erst alles einrichten, wie scan2email, scan2server, usw. Die anleitung ist auch sehr umständlich auf der seite zu finden. Die einrichtung mit mac und iphone hatte anfangs etwas gedauert (inkl. Dann habe ich die ersten dokumente gescannt und das ganze ging auch am anfang sehr flott, sowas kannte ich bisher überhaupt nicht.

Zwei wochen teste ich den dokumentenscanner ads1700wun1 von brother. Im beruflichen umfeld nutze ich mehrfach täglich professionelle scanner in multifunktionsgeräten. Seit einiger zeit nutze ich ein multifunktionsgerät für das private büro mit dem ich sehr zufrieden bin. Für den privaten einsatz habe ich jetzt das modell von brother zum test bestellt, entsprechend gespannt war ich wie sich ein kompakter scanner im direkten vergleich mit einem multifunktionsgerät schlägt. Die installation der treiber sowie die einbindung des druckers ins netzwerk gestalten sich sehr einfach, das display ist zwar recht klein was aber nicht zu lasten der Übersichtlichkeit geht. Die blattführung ist zwar etwas winzig, sie erfüllt aber ihren zweck für die für den vorlageneinzug vorgesehene menge von 20 blatt. Die arbeitsgeschwindigkeit liegt beim doppelseitigen scan mit einer auflösung von 300 x 300 dpi liegt bei weniger als 3 sek. , mit einer auflösung von 1. 200 dpi immerhin noch bei 38 sek. Bei dieser auflösung ist allerdings bei der dritten seite der speicher voll was mit einer entsprechenden fehlermeldung mitgeteilt wird. Die scanqualität ist bei beiden auflösungen einwandfrei, sowohl bei text- als auch bei bildscans. Die ausstattung des brother hat mich begeistert, da u. Eine ocr-software in der brother-app enthalten ist mit deren hilfe man die gescannten dokumente direkt in durchsuchbare dateien speichern kann. Weitere hilfreiche funktionen sind einerseits der „workflow“, der es ermöglicht bis zu 20 arbeitsabläufe vorzugeben sowie der an der vorderseite angebrachte, separate scaneinzug für ausweisdokumente der sich ebenfalls gut für die digitalisierung von visitenkarten eignet. Fazit: der brother ads1700wun1 ist ein gut ausgestatteter und kompakter scanner mit sehr guter arbeitsgeschwindigkeit und qualität. Insgesamt gebe ich 5 von 5 sternen.

Der brother ads-1700w ist ein w-lan fähiger, kompakter und handlicher scanner, der trotz seiner größe mehr als überrascht. Die installation des scanners ging kinderleicht, der mac und der scanner haben sich -nach der installtion der software auf dem mac- eigenständig gefunden und verbunden. Damit der scanner für den scan zugriff auf den rechner hat, musste noch brother iprint&scan push scan tool installiert werden (. Egal, wo ich bin – hauptsache in w-lan reichweite – der scan kommt immer an. Die scan qualität ist easy veränderbar, ob über den touch-bildschirm am gerät oder über die einstellung am rechner. Die standardeinstellungen sind aber mehr als ausreichend. Besonders hervorzuheben ist der duplex-scan: egal ob man nur vorder- oder vorder- und rückseite scannen will, die zeit, die der brother benötigt ist dieselbe. Und ich betone dieselbe und nicht die gleiche. Das farb-touchdisplay hat nicht die beste grafikauflösung, aber eine höhere auflösung wäre auch über das ziel hinausgeschossen. Es ist völlig ausreichend und fällt normalerweise gar nicht auf – halt nur, wenn man genauer hinsieht.

Der ads-1700w von brother gefällt mir bereits nach dem auspacken. Die verarbeitung ist sehr hochwertig. Die beigelegte schnellinstallation ist überschaubar und nicht detailliert. Sie enthält aber alle notwendigen informationen die man benötigt um den scanner einzurichten. Eine ausführliche betriebsanleitung kann von der herstellerseite heruntergeladen werden. Admins wie ich können sich über ein webinterface freuen das unmengen an einstellmöglichkeiten bietet. Multicast dns, sicherheitszertifikate die eigene ca zertifikate zulassen, ipv6 support und vieles mehr. Die ebenfalls beinhaltende ip basierte firewall kann aber nur ipv4 :)das gerät lässt sich aber durchaus mit den werksseitigen einstellungen betreiben. Das display ist ein touchscreen mit einer angenehmen weichen oberfläche, dass die eingaben exakt erkennt.

Der kompakte dokumentenscanner brother ads-1700w wird in einer unscheinbaren verpackung geliefert, die keine bunten bilder oder unnötige beschichtung enthält. Zur weiteren schonung der umwelt ist im lieferumfang auch nur der brother ads-1700w, ein netzteil und eine kurzanleitung enthalten. Auf datenträger wird verzichtet. Das gerät ist mit den maßen von ca. 30cm x 10cm x 8cm (breite x tiefe x höhe) ausgesprochen klein. Zum scannen wird eine klappe nach oben geöffnet, die als papiereinzug fungiert. Dadurch wird der scanner dann etwas höher und tiefer. In den papiereinzug passen bis zu 20 blatt. Das gerät hat oben ein farbiges touchdisplay, vier druckknöpfe (zurück, home, abbruch und power) und ein wahlschalter für dokumenteneinzug oder kartenschacht. Auf der rückseite befinden sich der stromanschluss, usb host-anschluss und einen usb 3.

Der scanner ist kleiner als ich es erwartet hätte. Kaum breiter als eine din a4-seite, lediglich 8cm tief und 10cm hoch. Ich war erstmal skeptisch – so wenig scanner für € 300,-?. Und wie will der duplex scannen?.Erfreut stellte ich fest, dass der scanner für karten (wie personalausweis, kreditkarte etc. Der lieferumfang ist spartanisch, es liegen stromkabel, schnellstartanleitung und garantiekarte bei. Die installation erfolgt per wlan oder usb-c-kabel (nicht im lieferumfang) installiert habe ich den scanner per wlan. Die installation war einfach, nur die einrichtung von „workflows“ (vorher definierte arbeitsabläufe) hat nicht funktionierte. Auch nach 2 stunden habe ich nicht rausgefunden, wo mein fehler lag.

Ich habe mir den brother scanner ads-1700w bestellt, damit ich meine unterlagen (rechnungen, briefe usw. Für mich steht die einfache bedienung und handhabung im vordergrund. Zum scanner:der brother scanner ads-1700w ist klein und kompakt. Aufgrund seiner größe, ist der dokumentenscanner ideal für zuhause. Besonders gut gefällt mir das kleine 7,1 cm touchscreen-farbdisplay für eine einfache bedienung. Die speichermöglichkeiten sind fast grenzenlos: pc, netzwerk, ftp/sftp, e-mail oder direkt auf ein usb-stick. Das scannen funktioniert recht zügig (auch beidseitig) und die qualität ist gut. Natürlich ist die geschwindigkeit von der eingestellten dpi (detailgenauigkeit) abhängig. Durch einen separaten kartenschacht, können ausweisdokumente wie z.

Der brother ads-1700w ist ein kleiner handlicher scanner, der mich vor allem durch seine geschwindigkeit und das duplex scannen überzeugt hat. Bisher habe ich immer nur canon scanner benutzt und war deshalb brother gegenüber ein bisschen skeptisch. Das einrichten im w-lannetz per wps-taste ging schnell und problemlos. Die werkseinstellung vom gerät ist auf englisch, was sich aber problemlos auf deutsch umstellen lies. Ein usb-kabel wird leider nicht mitgeliefert. Der scanner bekommt seine spannung über ein externes netzteil und nicht über den usb-anschluss. Der scanner hat ein kleines display womit er sich als eingenständiges gerät bedienen lässt. Allerdings hat bei mir das scannen nur funktioniert wenn ich es vom pc aus gestartet habe. Ein start vom scanner aus „an den pc senden“ funktioniert leider noch nicht. Ein scannen in die cloud (google drive) hat gut funktioniert, wobei die datenübertragung einige sekunden länger gedauert hat.

Ich habe seit 2 wochen den scanner ads-1700w. Gut gefallen hat mit die kompaktheit des scanners. Ich bin regelmäßig im außendienst unterwegs. Hier habe ich den scanner bei meinen kunden aktiv eingesetzt. Vorteil hierbei ist, dass die original dokumente beim kunden bleiben konnten und ich hatte direkt eine kopie als pdf. Der ausweisscanner ist genial. Da ich regelmäßig legitimationen meiner kunden mache, sind meine produktpartner vom ergebnis begeistert. Im büro steht er inzwischen als fester arbeitserleichtere auf meinem schreibtisch. Der scanner in meiner kopieranlage ist überflüssig geworden. Der scanner ist schneller und einfacher in der bedienung.

Gestern habe ich das gerät im rahmen eine produkttests geliefert bekommen. Bei auspacken war ich positiv überrascht über die qualitativ hochwertige machart. Das ist bei druckern und scanner heute nicht mehr üblich. Beim installieren des scanners empfahl das menü und auch die anleitung für die installation das gerät per usb-kabel an einen rechner anzuschliessen. Dummerweise liegt dieses kabel nicht bei, sodas ich erst in den nächsten elektronikmarkt gefahren bin. Leider ließ sich das gerät nicht über den rechner ins netzwerk einbinden (ich habe dazu ein mac bock genutzt). Spaßigerweise funktionierte das dann aber ohne das kabel über die eingabe am display des scanners. Das die notwendige software nicht mehr per cd mit ausgeliefert wird, finde ich aus umweltgründen eher toll. (in der regel braucht man die dann nur einmal und wirft sie dann nach der entsorgung des gerätes in den müll. ) die software hat mich fasziniert, insbesondere verschiedene workflows anlegen zu können um dann scanvorgänge und mögliche einstellungen (qualität, auflösung, farbe, der jeweilige speichertyp.

Mit dem erhalt des ads-1700w habe ich endlich die lücke in meiner papierlosen verwaltung meiner privatdokumente geschlossen. Lieferumfang:der brother ads-1700w wird wenig spektakulär mit dem gerät selbst und einem netzteil geliefert. Leider hat brother das usb-kabel nicht beigelegt und versäumt einen “normalen” stecker (a la ein kabel was jeder zuhause haut) zu verwenden sondern setzt auf einen micro-b usb-3. Das hatte mich zunächst sehr verwundert, aber im verlaufe der nutzung wurde klar, dass ich das kabel auch gar nicht bräuchte. Setup:das setup startet mit einem englischsprachigem display was schnell auf deutsch gebracht werden kann. Dann wird das gerät im wlan angemeldet und kann von da an entweder mittels der app (ios oder android) oder via webinterface konfiguriert werden. Scan:fast alle formate, die ich probiert hatte, funktionieren mit dem scanner problemlos. Sogar lange kassenzettel funktionieren problemlos. Dabei ist die scanqualität super und die erkennung von leeren seiten klappt sehr gut.

Welch‘ eine Überraschung, als ich das paket bei der post abholte. Damit hatte ich nicht gerechnet. Und der brother ads 1700w selbst war natürlich nach dem auspacken noch kleiner und macht sich hervorragend auch auf meinem kleinen schreibtisch. Dennoch hinterlässt die gesamte verarbeitung einen hochwertigen und stabilen eindruck. Dem scanner liegen neben dem stromkabel nur noch das quick-setupheft und die garantiekarte bei. Auf ein eventuell benötigtes usb-kabel wird hingegen verzichtet. Darüber bin ich richtig froh und kann ein altes aus meiner kabelsammlung verwenden. Der scanner ist aber, trotz seiner geringen abmessungen, nicht für den reinen mobilen einsatz ausgelegt, denn er benötig für den betrieb zwingend einen stromanschluss. Zum scannen wird oben eine klappe geöffnet, die gleichzeitig als papiereinzug fungiert.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Brother ADS1700W Mobiler Scanner ADS1700WUN1 A4/Duplex/WLAN/Farbe
Rating
4.7 of 5 stars, based on 33 reviews

Gerrit Dörfler