XYZ Printing XYZprinting 3F1AWXEU00B da Vinci 1 : Drucker top! – Software flop!

Funktioneller drucker mit ausreichendem druckbereich +++. Besonders funktionell finde ich das druckbett, das gleichmäßig beheizt wird und einen leisen druckvorgang sichert. Persönlich für mich habe ich nur ein contra rausgefunden. Da ich nicht viele geräte an den drucker anschließe, gibt es hier für mich nur ein problem: bei mir sind einige probleme mit der Übertragung der daten durch usb-kabel aufgetreten.

Man bekommt was man kauft. . Ich verwende den drucker als 2. Gerät neben einem d-bot für kleinigkeiten oder wenns mal nicht so schön aber unkompliziert gehen solldie daten und die merkmale sollten ja schon hinlänglich bekannt sein. Wie bei fast allen modellen richtet xyz printing ihre aufmerksamkeit auf druckanfänger, man darf also nicht erwarten wirklich jede kleinigkeit einstellen zu können. Was einstellbar ist, ist temperaturen, druckgeschwindigkeiten, support, rafts, rückzug und ein paar andere sachen, wobei die standarteinstellungen soweit ok sind. Drucken tut das teil mit allen materialien, solange die benötigten temperaturen sich innerhalb der spezifikationen des druckers bewegen (max 240° extruder und 100° bett – glaub ich). Ich selbst drucke mit pet und im vergleich zum d-bot (eigenbau) ist der druck zwar nicht perfekt, aber ganz gut. Bei der software habe ich seit nun fast einem jahr keine probleme. Vielleicht stell ich auch nicht soviel herum, wie es möglich wäre. Aber bislang hat die software alles so gemacht, wie sie sollte – außer vielleicht dass sie mich ständig in eine registrierung schicken will und grottenlangsam ist.

An sich muss das produkt in der bewertung ganz klar in drucker und software unterscheiden. Software:wer nur einen mac zuhause hat, kann sich das slicen mit xyzware getrost abschminken. Selbst bei den kleinsten und einfachsten teilen rechnet er mehrere minuten lang um dann “error” anzuzeigen. Zu meinem glück habe ich aber noch einen windows-rechner, auf dem die software relativ flüssig läuft und auch das slicen gut funktioniert. Doch dann kommt eigentlich auch schon das nächste problem: bei komplexeren teilen rechnet die software manchmal gravierende fehler rein, die dann wunderbar in der vorschau angezeigt werden und man kann nichts dagegen tun. Wer sich nicht davor scheut, etwas tiefer in die materie einzusteigen, der sollte sich slic3r runterladen und die sämtlichen einstellungen und vorteile der software nutzen. Die druckdaten lassen sich anschließend als gcode exportieren und in xyzware öffnen, um den druckauftrag an den drucker zu senden. Das klappt allerdings nicht, ohne die daten vorher etwas modifiziert zu haben.

Problem: kompatibilitaet und softwaresonst ok. Ich habe diesen drucker nicht bei amazon erworben, da ich keine versand aus schweden wollte und einen deutschen ansprechpartner bei problemen bevorzuge. Der drucker ist recht groß und auch nicht gerade leicht. Das gehäuse ist komplett aus kunststoff aber durchaus wertig verarbeitet. Das “pro” modell der da vinci serie zeichnet sich derzeit noch dadurch aus, das es einen wlan port bietet, also relativ unabhängig im wlan empfangsbereich stehen kann wenn in der wohnung die gerüche oder auch geräusche stören würden. Ebenfalls besteht die möglichkeit freies filament zu benutzen, das originale vom hersteller hat einen chip, ähnlich dem von tintenstrahldruckern, der einem an den hersteller binden soll. Leider sind die filament-cassetten dort extrem überteuert. Leider verwenden xyzprinting da vinci drucker ein spezielles protokoll, welches nicht wirklich kompatibel zu gängiger slicer software ist. Da man auch keine sd-karte mit dem gcode in den drucker einstecken kann, bleibt einem derzeit nur der weg über die software des herstellers.

  • Starke Einschränkungen in der Software – Schlechtes Heizbett
  • Drucker top! – Software flop!
  • Problem: Kompatibilitaet und Softwaresonst OK

XYZprinting 3F1AWXEU00B da Vinci 1.0 Pro 3D-Drucker

  • Werden zu einem meisterhaften Maker mit XYZprintings erstem Open-Source-Filament drucker
  • Die Aluminiumdruckplatte sorgt für eine beständige Heizfläche, die Hitze schnell und gleichmäßig verteilt und die Gefahr von Verformungen beim Druck verringert.

Man bekommt was man kauft. . Ich verwende den drucker als 2. Gerät neben einem d-bot für kleinigkeiten oder wenns mal nicht so schön aber unkompliziert gehen solldie daten und die merkmale sollten ja schon hinlänglich bekannt sein. Wie bei fast allen modellen richtet xyz printing ihre aufmerksamkeit auf druckanfänger, man darf also nicht erwarten wirklich jede kleinigkeit einstellen zu können. Was einstellbar ist, ist temperaturen, druckgeschwindigkeiten, support, rafts, rückzug und ein paar andere sachen, wobei die standarteinstellungen soweit ok sind. Drucken tut das teil mit allen materialien, solange die benötigten temperaturen sich innerhalb der spezifikationen des druckers bewegen (max 240° extruder und 100° bett – glaub ich). Ich selbst drucke mit pet und im vergleich zum d-bot (eigenbau) ist der druck zwar nicht perfekt, aber ganz gut. Bei der software habe ich seit nun fast einem jahr keine probleme. Vielleicht stell ich auch nicht soviel herum, wie es möglich wäre. Aber bislang hat die software alles so gemacht, wie sie sollte – außer vielleicht dass sie mich ständig in eine registrierung schicken will und grottenlangsam ist.

Hallo ich habe mir diesen 3d drucker gekauft für (450€) und ich bin total begeistert. Er ist super zu kalibrieren wenn man es 1-2 mal gemacht hat ist dies in weniger als 10 min passiert. Druckt sehr sauber leider hält das mit gelieferte filament nicht so gut auf dem tape ich nutze nur pla von german reprap und als tape flexiebles malerband von tesa der druck hält bomben fest. Das xyz filament richt sehr unangenehm da abs, aber sehr schön sie legen 120 meter filament bei ( rot )w-lan funktioniert wunderbar. Die slicersoftware ist gut nicht perfekt aber inordnung, soft- und firmware sind am anfang auf englisch nach update auf deutsch die betriebsanleitung ist auf englisch. Er hat schon 33 stunden betriebszeit läuft wunderbar. Fazit wer nichts aufbauen will und nicht lange kalibrieren will ist hier genau richtig der ideale drucker. 02 nach 330 druckstunden läuft er noch problemlos.

Starke einschränkungen in der software – schlechtes heizbett. Leider ist man hier stark eingeschränkt was die software angeht. Man kann eigentlich nur die freewaresoftware von xyz nutzen oder eine teure alternative. Die freewareprogramme die fast überall laufen, gehen hier nicht. Man kann wenig einstellen was für manche vielleicht gut ist, aber das schränkt brutal ein. Deshalb habe ich meinen auch wieder verkauft. Das heizbett ist total schwach – ich kann es nicht messen, aber nie und nimmer bringt es die temperatur die hier angegeben ist. Dadurch entsteht bei abs oft warping. Das teil löst sich dann von der bauplattform.

Hallo ich habe mir diesen 3d drucker gekauft für (450€) und ich bin total begeistert. Er ist super zu kalibrieren wenn man es 1-2 mal gemacht hat ist dies in weniger als 10 min passiert. Druckt sehr sauber leider hält das mit gelieferte filament nicht so gut auf dem tape ich nutze nur pla von german reprap und als tape flexiebles malerband von tesa der druck hält bomben fest. Das xyz filament richt sehr unangenehm da abs, aber sehr schön sie legen 120 meter filament bei ( rot )w-lan funktioniert wunderbar. Die slicersoftware ist gut nicht perfekt aber inordnung, soft- und firmware sind am anfang auf englisch nach update auf deutsch die betriebsanleitung ist auf englisch. Er hat schon 33 stunden betriebszeit läuft wunderbar. Fazit wer nichts aufbauen will und nicht lange kalibrieren will ist hier genau richtig der ideale drucker. 02 nach 330 druckstunden läuft er noch problemlos.

Starke einschränkungen in der software – schlechtes heizbett. Leider ist man hier stark eingeschränkt was die software angeht. Man kann eigentlich nur die freewaresoftware von xyz nutzen oder eine teure alternative. Die freewareprogramme die fast überall laufen, gehen hier nicht. Man kann wenig einstellen was für manche vielleicht gut ist, aber das schränkt brutal ein. Deshalb habe ich meinen auch wieder verkauft. Das heizbett ist total schwach – ich kann es nicht messen, aber nie und nimmer bringt es die temperatur die hier angegeben ist. Dadurch entsteht bei abs oft warping. Das teil löst sich dann von der bauplattform.

An sich muss das produkt in der bewertung ganz klar in drucker und software unterscheiden. Software:wer nur einen mac zuhause hat, kann sich das slicen mit xyzware getrost abschminken. Selbst bei den kleinsten und einfachsten teilen rechnet er mehrere minuten lang um dann “error” anzuzeigen. Zu meinem glück habe ich aber noch einen windows-rechner, auf dem die software relativ flüssig läuft und auch das slicen gut funktioniert. Doch dann kommt eigentlich auch schon das nächste problem: bei komplexeren teilen rechnet die software manchmal gravierende fehler rein, die dann wunderbar in der vorschau angezeigt werden und man kann nichts dagegen tun. Wer sich nicht davor scheut, etwas tiefer in die materie einzusteigen, der sollte sich slic3r runterladen und die sämtlichen einstellungen und vorteile der software nutzen. Die druckdaten lassen sich anschließend als gcode exportieren und in xyzware öffnen, um den druckauftrag an den drucker zu senden. Das klappt allerdings nicht, ohne die daten vorher etwas modifiziert zu haben.

Funktioneller drucker mit ausreichendem druckbereich +++. Besonders funktionell finde ich das druckbett, das gleichmäßig beheizt wird und einen leisen druckvorgang sichert. Persönlich für mich habe ich nur ein contra rausgefunden. Da ich nicht viele geräte an den drucker anschließe, gibt es hier für mich nur ein problem: bei mir sind einige probleme mit der Übertragung der daten durch usb-kabel aufgetreten.

Problem: kompatibilitaet und softwaresonst ok. Ich habe diesen drucker nicht bei amazon erworben, da ich keine versand aus schweden wollte und einen deutschen ansprechpartner bei problemen bevorzuge. Der drucker ist recht groß und auch nicht gerade leicht. Das gehäuse ist komplett aus kunststoff aber durchaus wertig verarbeitet. Das “pro” modell der da vinci serie zeichnet sich derzeit noch dadurch aus, das es einen wlan port bietet, also relativ unabhängig im wlan empfangsbereich stehen kann wenn in der wohnung die gerüche oder auch geräusche stören würden. Ebenfalls besteht die möglichkeit freies filament zu benutzen, das originale vom hersteller hat einen chip, ähnlich dem von tintenstrahldruckern, der einem an den hersteller binden soll. Leider sind die filament-cassetten dort extrem überteuert. Leider verwenden xyzprinting da vinci drucker ein spezielles protokoll, welches nicht wirklich kompatibel zu gängiger slicer software ist. Da man auch keine sd-karte mit dem gcode in den drucker einstecken kann, bleibt einem derzeit nur der weg über die software des herstellers.

Summary
Review Date
Reviewed Item
XYZprinting 3F1AWXEU00B da Vinci 1.0 Pro 3D-Drucker
Rating
3 of 5 stars, based on 9 reviews