Samsung Xpress SL-C480FW/TEG Farblaser-Multifunktionsgerät : Preis-Leistung SUPER

Top rundumsorglos samsung drucker. Ich denke manchmal garnicht mehr darüber nach das irgendwo der drucker steht , ich habe ihn so hingestellt das man ihn bedienen kann , er aber weiter nicht stört. Das allerschlimmste beim einrichten des wlan war das ellenlange wlan passwort. Ansonsten habe ich ihn gerade mal auf deutsch umgestellt. Das wars, von allen geräten kann ich nun drucken. Scannen und kopieren:alles kein problem. Somit 5 sterne für ein superleicht zu bedienendes wlan-drucker-fax-scann-gerät.

Druckt sehr schön hatten keine probleme beim einrichten des druckers, braucht aber relativ viel farbe und die farbe ist meiner meinung nach ziemlich teuer.

Funktioniert per wlan eingebunden mit dem pc und im kopiermodus einwandfrei, allerdings haben die handies (iphone und android) und das ipad zwar die möglichkeit zu drucken aber der ausdruck kommt nie raus. Edit: nach lesen anderer rezensionen habe ich in den einstellungen die funktion „leerseiten ignorieren“ entfernt. Jetzt druckt er auch vom iphone und ipad. Kaum macht mans richtig geht’s, verrückt. Daher jetzt wieder fünf statt drei sternen.

Er macht was er soll, wenn er erst einmal eingerichtet ist. Bei der komplett-installation kommen solche sachen wie cloud-print mit, die in meinen augen niemand braucht und auch zu problemen geführt hat. Airprint hat erst nach firmwareaktualisierung funktioniert. Das problem habe ich zuerst bei der hotline angebracht. Die erste aussage war, mit apple geräten kenne ich mich nicht aus, “wenn die ihre treiber aktualisieren ohne uns bescheid zu sagen. Der zweite anruf bei der hotline ging dann schon in eine andere richtung. Erst eine diagnose des druckers, dann die Überprüfung der einbindung und zuletzt das firmware update. Jetzt funktioniert alles und ist alles schön.

  • Linux geeignet. (bisher) nur kleine Mängel.
  • Dem Preis angemessen
  • Preis-Leistung SUPER

Samsung Xpress SL-C480FW/TEG Farblaser-Multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC) schwarz/weiß

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Der 4-in-1-Farbprofi mit vielseitigen mobilen Möglichkeiten
  • Einfaches mobiles Drucken dank NFC-Technologie
  • Inklusive Fax-, Netzwerk- und USB-Direct-Schnittstelle
  • Automatischer Einzug für mehrseitige Vorlagen
  • Lieferumfang: Samsung SL-C480FW/TEG Farblaser-Multifunktionsgerät Xpress
  • Papierformate: A4, A5, A6, Letter, Legal, Executive, Folio, ISO B5, JIS B5 sowie innerhalb min. 76 x 152 mm und max. 216 x 356 mm

Guter drucker aber langsamer druck. Der drucker ist grundsätzlich zufriedenstellend. Nachteil ist ein langsamer druckprozess und tendenziell hoher toner verbrauch. Für den privatgebrauch völlig i.

Vielfältig einsetzbarer drucker. Das einzige was ich bemängeln muss, ist das kompatibilitätsproblem mit apple. Bis jetzt ist es mir nicht gelungen den fehler zu beheben. Ich muss nach jedem druckvorgang das gerät einmal ausschalten, sonst druckt er nur hieroglyphen.

Hida ich mit meinem c410w sehr zufrieden binhabe ich für meinen vater den c480w gekauftder drucker verrichtet nun schon seit einiger zeitseinen dienst, mein vater ist vollstes zufriedendie druckergebnisse sind sehr gut, druckgeschwindigkeit ebenfalls guteinrichtung leicht und selbstklärendgroßes papierfacharbeitsgeräusch nicht aufdringlich / störendein farblaser drucker den man empfehlen kannvg nobse.

Diesen drucker kann ich empfehlen. Entgegen meines ersten eindrucks, das der drucker nicht in der lage ist, transferfolie f. Textilien zu drucken, mußte ich feststellen, das dies ausschließlich am falschen papier lag. Ein anbieter hatte mir falsche folie geliefert, die für tintenstrahldrucker war. Ich möchte an dieser stelle jedem ausdrücklich empfehlen nur “orginal verpackte” druckmaterialien zu verwenden, weil hier der hersteller angiebt ob es geeignet ist (foto im anhang ist die richtige folie), anbieter wissen offensichtlich nicht immer was sie verkaufen, was mich fast meinen neuen drucker gekostet hätte. Die instalation war sehr einfach fluppte auf anhieb. Das druckermenü bietet alles wichtige, jedoch leider mit dem abstrich, das für transferfolie keine extra voreinstellung vorhanden ist. Das druckbild ist ausgeglichen und überzeugt bei einem vergleich mit ausdrucken auf drucker im oberen preissegment. Ebenso wie die qualität des druckbildes sieht es mit dem scanner aus, dessen abbilder ebenso gut zu bewerten sind. Probleme macht der drucker jedoch bei 220g papier.

Habe mir das gerät als ersatzgerät für den einsatz zuhause gekauft. Bis jetzt kann ich einheitlich nichts negatives sagen. Das druckbild ist gut, faxen geht ohne probleme, das scannen ist einfach und auch das kopieren läuft super. Auch der einrichten an einem macbook pro ging ohne probleme.

Hatte vorher einen anderen drucker, der keine vorrichtung für fotokopie hatte. Ich merkte schnell, daß es ohne bei mir nicht geht. Der tausch ging ohme komplikationen über die bühne.

Für privat und kleine firmen ein guter farblaserdrucker. . Hatte jahrelang multifunktionsdrucker aber tinte. Da jetzt mein letzter das zeitliche gesegnet hat musste ich mir was neues zulegen. Ich entschied mich für einen farblaserdrucker als kombigerät aus platzgründen wegen meines büros. Dieser hier von samsung ist meiner meinung nach einer der kleinsten auf dem markt. Drucker aufbauen sowie einrichten war für mich als leihe keingrößeres problem. Anleitung sowie software liegt als cd bei. Was ich nicht wusste oder bedacht hatte ist sobald man das papierfach unten füllt steht dieses dann ca. 5cm heraus,da die tiefe des gerätes nicht ausreicht.

Genau das was ich gesucht hatte (Überarbeiteter kommentar ergänzung ip problem bei lan). Das gerät wurde innerhalb eines tages ausgeliefert. Der aufbau und das anschliessen dauerte 5 minuten. Da ich über lan das direkt mit dem router verbunden habe konnte ich sofort mit meinen notebook im andern zimmer im netzwerk den treiber installieren. (lan kabel muss man dafür extra kaufen . )das war unkompliziert ohne probleme. Ein sehr sauberes druckbild auch von fotos (diese müssen nicht vorbearbeitet werden,was bei meine alten laserdrucker leider der fall war)der drucker nutzt auch höherwertiges papier. Habe aus 120g papier gedruckt und das farbbild ist ohne beanstandung. Die beiliegenden software bietet viele möglichkeiten zum toner sparen und über diese kann man auch dokumente einscannen und auf dem pc speichern. Der kopierer funktioniert auch ohne pc (man kann hier einfach über den jeweiligen knopf die farb oder schwarz/weiss kopie erstellen).

Die ausdrucke haben eine sehr gute qualität egal ob farb- oder schwarz/weiß- ausdrucke. Die installation war sehr einfach und schnell erledigt, seit dem (2015) druckt er munter vor sich hin und macht keinerlei probleme. Auch ausdrucke vom handy sind problemlos möglich.

(bisher) nur kleine mängel. . Als linux-user (ubuntu 14/16) war es mir wichtig einen mfp zu finden der sich problemlos in meine systemlandschaft einfügt und trotzdem gut funktioniert. Die einbindung über wlan ist ohne wps per lan-verbindung möglich. Der konfigurationsserver lässt sich problemlos per http ansprechen. Xsane und cups laufen nach treiberdownload auch problemlos. Nachteile:- die verbrauchseigenschaften des mitgelieferten schwarzes weichen bei mir um 20% ab. ( jedoch Ökomodus ausgeschalten und >5% fläche)- die ausdrucke wirken manchmal abgefast (blass an den rändern) , was ggf. Auf eine zu kühle fixiereinheit oder ungleichmäßige tonerverteilung vermuten lässt. Leider gibt es keine diagnosesysteme um ggf.

Klasse drucker, aber recht teure kartuschen, auch die kompatiblen. Ich hatte bisher immer nur tintenstrahldrucker. Grundsätzlich war ich damit auch sehr zufrieden, da sehr günstige kompatible patronen, was selbst bei vieldruck weniger folgekosten hatte als jeder laserdrucker. Doch eins hat mich immer wieder gestört. Selbst wenn ich alle 2 tage gedruckt habe, kam es immer wieder mal vor, dass ich aufgrund schlechten druckbildes eine intensivreinigung machen musste. Egal, was dann an tinte verbraucht wurde bei patronenkosten unter 1 €, aber es hat halt wirklich genervt. Fotodruck auf fotopapier war bei meinem brother 470dw auch klasse. Geschwindigkeit ok, aber nicht berauschend. Doch nun zum c480fw, sprich mit fax.

Fantastischer drucker für den hausgebrauch. Der samsung c480fw ist ein toller drucker für den normalen hausgebrauch:knackige farben, gutes schriftbild und eine (für geräte dieser preisklasse) ungewöhnlich hohe reale seitenzahl. Allerdings ist der drucker für personen die sehr viel drucken nicht geeignet. Die komplette ausstattung des druckers (walzen, belichtungseinheit, etc. In manchen mittleren büros kommt das auch mal in einem monat zusammen. Und dann müsste man den drucker neu kaufen, da ein austausch der teile teurer als eine neuanschaffung ist.

Die entdeckung der laaaangsamkeit, sonst aber ok. Er tut was er tun muss, drucken + scannen. Die faxanbindung habe ich noch nicht eingerichtet, werde sie aber höchstwahrscheinlich auch nicht brauchen. Bis er aber mal “heiß” drauf ist zu arbeiten, dauert es meiner ansicht nach sehr lange. Ich benutze ihn zu hause, der drucker ist also nicht ständig an. Zwischen anschalten und drucken dauert es ca. 2 minuten oder (gefühlt) länger. Ebenso nach dem aufwachen, d. Ich hatte davor den samsung sl-c460 vorgänger, der irgendwie ein montagsgerät war: vier mal in der reparatur bis ich ihn zurückgegeben habe (und auf den zusätzlich gekauften original-toner sitzenblieb, der mit dem c480 natürlich nicht kompatibel ist). Dann entschied ich mich für einen dell e525w, der superschnell war, aber nach ein paar monaten einen fehlbetrieb hatte. Und seit einer woche diesen sl-c40fq/teg, mal schauen. Drucken + scannen:er druckt, scannt ganz ordentlich und macht was er machen muss – meiner ansicht nach wie bereits erwähnt, dauert aber das aufwachen sehr lange. Das ausdrucken ist ok und in guter qualität, brauche zu hause keine hohen druck-geschwindigkeiten, für mein geschmack also in ordnung.

Ich habe den drucker jetzt seit ca 6 monaten in betrieb und bin insgesamt sehr zufrieden. Drucker ist mit fester ip eingerichtet und per lan-kabel angeschlossen, die probleme anderer nutzer, dass er seine ip verliert bzw eine andere nutzt hatte ich nicht (weil ich ja auch kein dhcp nutze). Anschalten/aufwärmen: ca 20 sek. Bis er bereit ist, für mich ist das ok. Sw-druck: gutfarbdruck: langsam, aber sehr gutes druckbildscanner: funktioniert gut, das menu am drucker ist zumindest für mich nicht sehr nutzerfreundlich (taste “scannen an” ist selbsterklärend, aber was heisst das submenu “scan to wbs” ?) mit try-and-error hats dann aber gut geklappt und die scans werden direkt an den pc im lan übertragen, an dem die drucker sw installiert ist. Kopierfunktion: gut, sowohl sw als auch farbkopien.

Gerne wieder, gute bedienung vom gerät, schnell beim faxen, gute farben’. Kann ich empfehlen, nur der preis ist nicht billig.

Die entdeckung der laaaangsamkeit, sonst aber ok. Er tut was er tun muss, drucken + scannen. Die faxanbindung habe ich noch nicht eingerichtet, werde sie aber höchstwahrscheinlich auch nicht brauchen. Bis er aber mal “heiß” drauf ist zu arbeiten, dauert es meiner ansicht nach sehr lange. Ich benutze ihn zu hause, der drucker ist also nicht ständig an. Zwischen anschalten und drucken dauert es ca. 2 minuten oder (gefühlt) länger. Ebenso nach dem aufwachen, d. Ich hatte davor den samsung sl-c460 vorgänger, der irgendwie ein montagsgerät war: vier mal in der reparatur bis ich ihn zurückgegeben habe (und auf den zusätzlich gekauften original-toner sitzenblieb, der mit dem c480 natürlich nicht kompatibel ist). Dann entschied ich mich für einen dell e525w, der superschnell war, aber nach ein paar monaten einen fehlbetrieb hatte. Und seit einer woche diesen sl-c40fq/teg, mal schauen. Drucken + scannen:er druckt, scannt ganz ordentlich und macht was er machen muss – meiner ansicht nach wie bereits erwähnt, dauert aber das aufwachen sehr lange. Das ausdrucken ist ok und in guter qualität, brauche zu hause keine hohen druck-geschwindigkeiten, für mein geschmack also in ordnung.

Empfehlenswert für ein privatbüro. Diesen laserdrucker fand ich als empfohlen für rein private anwendungen. Duplexdruck fehlt, doch das nahm ich in kauf, weil ich es nicht dringend benötige. Wlan-anschluss funktioniert einwandfrei. Drucke sind gut, auch die farbwiedergabe. Ich empfehle diesen drucker jedem, der nicht viel geld ausgeben und trotzdem einen guten laserdrucker haben will.

Auspacken, es ist alles gut gesichert. Alle sicherungen entfernt und los gehts. Gute qualität, in der preisklasse. Dann das einbinden ins netzwerk. Nicht ganz so schnell, aber dafür auch ohne kabelsalat vom tablet aus möglich. Treiber von samsung aus dem playstore geladen und es kann los gehen. Alles in allem, empfehlenswert.

Drucken ist kein problem und das ergebnis ist gut. Das display ist sehr sparsam und nicht gut abzulesen. Leider gibt es keinen wia-treiber zum scannen mit photoshop. Die scannersoftware ist sehr umständlich zu bedienen. Alles in allem bekommt man für den preis ein gutes gerät.

Hatte schon mal einen war so zufrieden das ich mir nach 6 jahren einen neuen gekauft habe , bin sehr zu frieden mit dem produkt schnelle und sehr gut verpackte lieferung.

Vielfältig einsetzbarer drucker. Das einzige was ich bemängeln muss, ist das kompatibilitätsproblem mit apple. Bis jetzt ist es mir nicht gelungen den fehler zu beheben. Ich muss nach jedem druckvorgang das gerät einmal ausschalten, sonst druckt er nur hieroglyphen.

Hatte schon mal einen war so zufrieden das ich mir nach 6 jahren einen neuen gekauft habe , bin sehr zu frieden mit dem produkt schnelle und sehr gut verpackte lieferung.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Samsung Xpress SL-C480FW/TEG Farblaser-Multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC) schwarz/weiß
Rating
5,0 of 5 stars, based on 279 reviews

Ein Gedanke zu “Samsung Xpress SL-C480FW/TEG Farblaser-Multifunktionsgerät : Preis-Leistung SUPER

  1. Seht schnelle lieferung und guter kontakt. Der drucker an sich macht einfach freude. Er ist schnell und zuverlässig. Das papier für die stapelverarbeitung funktioniert tadellos. Es wurde nie mehr als ein blatt eingezogen. Auch bei über 40 dokumenten zum scanen. Der druck ist scharf und die bedienung gut zu verstehen.
    1. Seht schnelle lieferung und guter kontakt. Der drucker an sich macht einfach freude. Er ist schnell und zuverlässig. Das papier für die stapelverarbeitung funktioniert tadellos. Es wurde nie mehr als ein blatt eingezogen. Auch bei über 40 dokumenten zum scanen. Der druck ist scharf und die bedienung gut zu verstehen.
  2. Ich musste leider feststellen, dass mein “alter” laptop es nicht mehr schafft sich mit dem drucker zu verbinden, aber durch den usb anschluss, kann ich trotzdem alles drucken, was mir beliebt – manchmal spinnt das gerät und führt meine befehle nicht aus, aber nach mehrmaligem versuchen, macht er es dann doch immer. Mit der druckqualität bin ich sehr zufrieden, drucke gelegentlich auch fotos, die qualitativ sehr gut aussehen.
    1. Ich musste leider feststellen, dass mein “alter” laptop es nicht mehr schafft sich mit dem drucker zu verbinden, aber durch den usb anschluss, kann ich trotzdem alles drucken, was mir beliebt – manchmal spinnt das gerät und führt meine befehle nicht aus, aber nach mehrmaligem versuchen, macht er es dann doch immer. Mit der druckqualität bin ich sehr zufrieden, drucke gelegentlich auch fotos, die qualitativ sehr gut aussehen.
  3. Rezension bezieht sich auf : Samsung Xpress SL-C480FW/TEG Farblaser-Multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC) schwarz/weiß

    Störungsanfällig und langsam. Wer billig kauft, kauft zweimal: hier trifft das zu. Der drucker läuft langsam, die usb-verbindung ist sporadisch nicht erreichbar, die dateigröße von gescannten dokumenten extrem groß, alles in allem war der wechsel von einem anderen renommierten hersteller auf samsung nicht die beste wahl.
  4. Rezension bezieht sich auf : Samsung Xpress SL-C480FW/TEG Farblaser-Multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC) schwarz/weiß

    Störungsanfällig und langsam. Wer billig kauft, kauft zweimal: hier trifft das zu. Der drucker läuft langsam, die usb-verbindung ist sporadisch nicht erreichbar, die dateigröße von gescannten dokumenten extrem groß, alles in allem war der wechsel von einem anderen renommierten hersteller auf samsung nicht die beste wahl.
    1. Der drucker ist noch besser als erwartet. Das teil ist mir von arbeitskollegen empfohlen worden. Er lässt sich sehr leicht einrichten und die bedienung des gerätes ist sehr gut verständlich. Würde ich immer wieder kaufen,.
      1. Der drucker ist noch besser als erwartet. Das teil ist mir von arbeitskollegen empfohlen worden. Er lässt sich sehr leicht einrichten und die bedienung des gerätes ist sehr gut verständlich. Würde ich immer wieder kaufen,.
  5. Rezension bezieht sich auf : Samsung Xpress SL-C480FW/TEG Farblaser-Multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC) schwarz/weiß

    Superqualität in jeder hinsicht, völlig easy in der anwendung. Alles funktioniert intuitiv ganz leicht. Der absolute hammer: die farbqualität diese lasers. Zum testen eine bunte rezeptseite aus einer frauenzeitschrift in den scanner gelegt und einfach auf “kopieren gedrückt”. Innerhalb kürzester zeit kommt auf normalpapier eine farbkopie, die ganz nah am original ist. Ohne justieren oder sonstwelche speziellen kenntnisse. Das schaffe ich mit einem 10-farben tintenstrahler kaum ohne justieren. Treiberinstallation völlig easy (windows 7 und windows 10). Was man sich noch wünschen könnte: einen zweiten papiereinzug für andere papiersorte.
    1. Superqualität in jeder hinsicht, völlig easy in der anwendung. Alles funktioniert intuitiv ganz leicht. Der absolute hammer: die farbqualität diese lasers. Zum testen eine bunte rezeptseite aus einer frauenzeitschrift in den scanner gelegt und einfach auf “kopieren gedrückt”. Innerhalb kürzester zeit kommt auf normalpapier eine farbkopie, die ganz nah am original ist. Ohne justieren oder sonstwelche speziellen kenntnisse. Das schaffe ich mit einem 10-farben tintenstrahler kaum ohne justieren. Treiberinstallation völlig easy (windows 7 und windows 10). Was man sich noch wünschen könnte: einen zweiten papiereinzug für andere papiersorte.
      1. Auf der suche nach einem vielseitigen drucker für den privaten gebrauch, der farbige druckbilder erzeugt, scannen und kopieren kann, stieß ich bei amazon auf dieses gerät mit dem günstigsten preis. Ich habe bewußt nach einem laserdrucker ausschau gehalten, da ich in der vergangenheit mit tintenstrahldruckern nur kurzzeitig erfolg wegen ihrer anfälligkeit auch gegen antrocknung der tinte hatte. Nach etwa dreiwöchigem gebrauch des laserdruckers c480w kann ich noch nichts über seine langlebigkeit aussagen, überzeugend ist aber die brillanz des druckbildes und die einfachheit der bedienung.
  6. Rezension bezieht sich auf : Samsung Xpress SL-C480FW/TEG Farblaser-Multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC) schwarz/weiß

    Auf der suche nach einem vielseitigen drucker für den privaten gebrauch, der farbige druckbilder erzeugt, scannen und kopieren kann, stieß ich bei amazon auf dieses gerät mit dem günstigsten preis. Ich habe bewußt nach einem laserdrucker ausschau gehalten, da ich in der vergangenheit mit tintenstrahldruckern nur kurzzeitig erfolg wegen ihrer anfälligkeit auch gegen antrocknung der tinte hatte. Nach etwa dreiwöchigem gebrauch des laserdruckers c480w kann ich noch nichts über seine langlebigkeit aussagen, überzeugend ist aber die brillanz des druckbildes und die einfachheit der bedienung.
    1. Samsung xpress sl-c480fw/teg. Endlich ein drucker, in dem nicht dauernd die düsen verstopft sind. Das druckbild ist sehr gut, genau wie bei einem tintenstrahldrucker. Vielleicht ist alles etwas teurer, dafür hat man auch weniger probleme.
  7. Rezension bezieht sich auf : Samsung Xpress SL-C480FW/TEG Farblaser-Multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC) schwarz/weiß

    Samsung xpress sl-c480fw/teg. Endlich ein drucker, in dem nicht dauernd die düsen verstopft sind. Das druckbild ist sehr gut, genau wie bei einem tintenstrahldrucker. Vielleicht ist alles etwas teurer, dafür hat man auch weniger probleme.

Kommentarfunktion ist geschlossen.