Samsung Xpress SL-C1860FW/XEC Farblaser-multifunktionsgerät – Guter solides Gerät mit allen wichtigen Funktionen, aber Toner sehr teuer

Super drucker macht was er soll und was versprochen wurde. Kann ich wirklich empfehlen. Installation war auch nicht allzu kompliziert.

Super drucker macht was er soll und was versprochen wurde. Kann ich wirklich empfehlen. Installation war auch nicht allzu kompliziert.

Guter multifunktionsdrucker mit scanschwäche. Der drucker befindet sich seit 10 monaten im privaten einsatz, 240 seiten sind bereits gedruckt. Pros:druckbild absolut zufriedenstellenddrucker wird über lan u. Feste ip genutztdrucker startet sehr schnelldokumente lassen sich einfach auf einen usb stick am drucker scannen oder kopierenfirmwareupdate über lan war sehr einfachkein papierstau bishercons:scanner auflösung (scan to file) auf usb stick oder direkte verwendung des scanners am pc lässt maximal 300dpi zu. Für einen anständigen scan würde mind. Auch mit der neuesten firmware lässt sich der dpi-regler neben den einstellungen 100/200/300dpi nicht weiter nach oben bewegen. Sofern jemand diesem problem abhilfe schaffen kann, wird diese rezension geupdatet. Hier sind die Spezifikationen für die Samsung Xpress SL-C1860FW/XEC Farblaser-multifunktionsgerät:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Der professionelle Farb-Allrounder für komfortables mobiles Drucken
  • Verbindungsstark mit WLAN, NFC und Google Cloud Print
  • Ultraschnell dank Dual CPU, 256-MB-Arbeitsspeicher und Gigabit Ethernet
  • Detailstark dank ReCP-Technologie und bis zu 9.600 x 600 dpi
  • Lieferumfang: Samsung SL-C1860FW/XEC Farblaser-Multifunktionsgerät Xpress
  • Faxfunktion
  • Flachbett mit automatischem Originaleinzug
  • A4 (21 x 29,7 cm)
  • Farbdrucker
  • Laser
  • Druckfunktion
  • Kopierfunktion
  • Scanfunktion
  • : 33600
  • Ethernet Anschluss
  • WLAN
  • Printer Command Language (PCL)
  • PostScript-Drucker
  • A4 (21 x 29,7 cm)
  • Netz

Super gerät mit erstklassigem preis-/leistungsverhältnis. Ich habe den drucken nun seit einigen wochen im privatem gebrauch. Bisher verrichtet er (wie erwartet) klaglos einen dienst. Hier eine kurze Übersicht der vor- und nachteile aus meiner sicht:positiv:- relativ kleine standfläche für ein gerät dieser klasse, daher auch noch für den schreibtisch geeignet- schnelles aufwachen aus dem standby modus und keine langen aufwärmzeiten- angenehm leise- gutes druckbild (auch bei fotos)- einfaches verarbeiten von briefumschlägen o. Zuführung- nahezu “unendliche” funktionen (wer es denn wirklich braucht)negativ:- gedruckte seiten wellen sich bei normalem papier – unabhängig von der farbdeckung- keine eingebaute duplex einheit (schwach bei dieser größe)- umständliche bedienung / menüs (typisch fernost)aufgrund des preises und der cash-back aktion (150,00 euro zurück – ohne probleme innerhalb von knapp 3 wochen = endpreis von ca. 220,00 euro) ist das gerät zu empfehlen. Für meinen alten s/w laserdrucker hätte allein der neue toner schon über 100,00 euro gekostet. Die negativen punkte sind zu verschmerzen. Nachtrag dezember 2015:alle toner kartuschen sind komplett leer (0%) – und das nach exakt 503 seiten (din a4) mit “normaler” deckung. Keine fotos gedruckt, keine bilder mit voller farbdeckung. Kosten für 4 samsung toner: 320,00 euro.Sollte also unbedingt bei der anschaffung berücksichtigt werden.

Insgesamt gute funktion und gute druckqualität. . 7 monaten bei uns im einsatz und funktioniert seit dem gut. Kleinere probleme gibt es manchmal mit verzögerten ausdrucken – obwohl treiber und notebook sich auf dem aktuellsten softwarestand befinden. Die mitgelieferte schwarze durckerpatrone ist nun bei nicht übermäßigem druckaufkommen (insgesamt 548 seiten) praktisch alle. Insgesamt aber empfehlenswert.

Kommentare von Käufern :

  • Sehr zufrieden, würd ich wieder kaufen
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Guter Multifunktionsdrucker mit Scanschwäche

Ich habe mir diesen samsung xpress sl-c1860fw gekauft, um ihn mit dem bereits vorhandenem brother mfc-j5910dw zu vergleichen. Außerdem habe ich mir den brother hl-6180dw bestellt sowie den epson workforce pro wf-5620 dwf. Vorneweg: mit großem abstand siegt der samsung-drucker, welcher aber auch am teuersten ist. Ich brauchte einen sehr guten farbdrucker und habe mir deshalb den o. Den brother mfc hatte ich bereits – und den brother hl habe ich gekauft, um die druckergebnisse mit einem schwarz-weiß-drucker zu vergleichen. Besten Samsung Xpress SL-C1860FW/XEC Farblaser-multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC)

Das gerät funktioniert einwandfrei und bin sehr zufrieden damit. Ich würde mir das gerät immer wieder kaufen und auch weiterempfehlen.

Guter multifunktionsdrucker mit scanschwäche. Der drucker befindet sich seit 10 monaten im privaten einsatz, 240 seiten sind bereits gedruckt. Pros:druckbild absolut zufriedenstellenddrucker wird über lan u. Feste ip genutztdrucker startet sehr schnelldokumente lassen sich einfach auf einen usb stick am drucker scannen oder kopierenfirmwareupdate über lan war sehr einfachkein papierstau bishercons:scanner auflösung (scan to file) auf usb stick oder direkte verwendung des scanners am pc lässt maximal 300dpi zu. Für einen anständigen scan würde mind. Auch mit der neuesten firmware lässt sich der dpi-regler neben den einstellungen 100/200/300dpi nicht weiter nach oben bewegen. Sofern jemand diesem problem abhilfe schaffen kann, wird diese rezension geupdatet.

Guter solides gerät mit allen wichtigen funktionen, aber toner sehr teuer. Ich habe das gerät seit mai im einsatz und nutze das gerät als drucker und scanner (manchmal auch fax aber wer braucht das noch) in meinem homeoffice. Habe das gerät am lan anschluß und auch google cloud print aktiv. Das funktioniert super, auch vom android smartphone aus, und ich nutze kaum noch das “lokale” gerät sondern drucke zu 90% per cloudprint weil ich hier auch freigaben erstellen kann. Manche leute scheinen probleme zu haben, oder auch ganz zu vergessen, die transportsicherungen zu entfernen. Auch die einzelnen toner haben solche sicherungen und diese müssen eben halt vor dem ersten ausdruck entfernt werden sonst hört man eben diese komischen geräusche. Das gerät hat allerlei firlefanz wie nfc etc. Was ich aber bisher noch nicht genutzt habe aber es scheint wohl mit meinem nexus 5 zu funktionieren. Nachteile sollte man auch noch nennen:1. Obwohl ich die umgebung auf die höchste feuchtigkeitsstufe (der drucker steht in deutschland) gestellt habe wölbt sich das papier nach dem ausdruck.

Wir haben uns den samsung xpress zugelegt weil unser alter kein wlan hatte und der neue dsl anschluss zu weit weg vom drucker ist und somit nicht mehr an die box angeschlossen werden kann. Nach der lieferung ausgepackt angeschlossen mit dem wlan verbunden und los ging es lief prima. Kann man nur weiter empfehlen.

Gutes mfc für kleine arbeitsgruppen. Wer wert auf beste scan ergebnisse legt, legt das material besser selbst auf und scannt einzelne seiten. Beim durchzug scan (automatischer einzug) entfällt die farbe gelb, getestet wurde mit simplescan und gscan2pdf (ein * abzug). Für ocr fällt das natürlich nicht ins gewicht. Als arbeitsgruppen/familien drucker hervorragend geeignet, preis für den toner nachkauf beachten. Linux installationen sind auch deutlich einfacher geworden, da die c1860. Ppd bei ubuntu installationen automatisch geladen wird wenn der drucker hinzugefügt wird.

Das gerät funktioniert einwandfrei und bin sehr zufrieden damit. Ich würde mir das gerät immer wieder kaufen und auch weiterempfehlen.

Wer hat das auch: hochfrequentes piepen/pfeifen im standby?. Ih habe hochfrequentes piepen/pfeifen im standby mode. 1 meter abstand nicht so hörbar)wird mich interessieren, ob es nur bei mir so ist. Wird mich freuen, wenn jemand sich meldet: [email protected] Deoder wenn ein kommentar hier geschrieben wird.

Erster drucker kaputt, gerät sonst in ordnung. Ich habe mich für diesen drucker entschieden, da er von den technischen daten und den funktionen wirklich super ist. Auch das design fand ich ansprechend. Zudem habe ich den drucker extra erst zum zeitpunkt einer cashback-aktion erworben, damit wurde mir ganz problemlos 125€ zurück überwiesen. Tipp: auf der deutschen samsung-webseite einfach hin und wieder ganz oben rechts bei “aktionen” reinklicken. Cashback-aktionen für samsung-drucker gibt es in der regel jedes halbe bis dreiviertel jahr. Lieferung, aufbau und einrichtung des druckers selbst war kinderleicht. Lediglich das laute klacken und rattern aus dem geräteinneren beim starten des druckers irritiert jedes mal etwas. Leider blieb bei meinem gerät nach wenigen wochen das display komplett dunkel. Auch alle led-anzeigen leuchteten nicht mehr obwohl hin und wieder noch ein druckauftrag per wlan ausgedruckt werden konnte – komischerweise aber nicht immer.

Nach einem halben jahr war die schwarze patrone bei 9% resttoner. Vermutlich chipgestützt entschied aber der drucker nach einer bestimmten seitenanzahl nicht mehr ein einziges blatt zu drucken. Fehlermeldung: “druckauftrag abgelehnt” und bitte “neuen toner kaufen”. Man stelle sich vor man kauft ein auto, das fährt 450km und entscheidet dann nicht einen einzigen meter weiter zu fahren, obwohl noch benzin drin ist. Bei meinen früheren laserdruckern konnte man auch mit wenig toner noch drucken (etwas blasser). Hier wird man schon vor erreichen des leerstandes abgewürgt. Drei sterne nur weil bis gestern alles ganz gut lief und die drucke gut waren. Samsung schämt euchupdate: nach “bösem brief an samsung” folgende lösung, die funktioniert hat. Er druckt wieder bis auf weiteres.

Auf der suche nach einem multifunktionsgerät, habe ich mich für das samsunggerät entschieden, da es bei den anschaffungskosten gut ist, sowie gute preise bei den ersatztonern hat. Besticht zudem durch eine saubere, gute verarbeitung und ein ansprechendes design. Für jeden der ein gutes aber nicht übertrieben teures gerät für den heimbereich sucht, ist hier gut aufgehoben.

Nach einem halben jahr war die schwarze patrone bei 9% resttoner. Vermutlich chipgestützt entschied aber der drucker nach einer bestimmten seitenanzahl nicht mehr ein einziges blatt zu drucken. Fehlermeldung: “druckauftrag abgelehnt” und bitte “neuen toner kaufen”. Man stelle sich vor man kauft ein auto, das fährt 450km und entscheidet dann nicht einen einzigen meter weiter zu fahren, obwohl noch benzin drin ist. Bei meinen früheren laserdruckern konnte man auch mit wenig toner noch drucken (etwas blasser). Hier wird man schon vor erreichen des leerstandes abgewürgt. Drei sterne nur weil bis gestern alles ganz gut lief und die drucke gut waren. Samsung schämt euchupdate: nach “bösem brief an samsung” folgende lösung, die funktioniert hat. Er druckt wieder bis auf weiteres.

Sehr zufrieden, würd ich wieder kaufen. Hatte einfach keine lust mehr auf streifige tintenstrahlausdrucke, vertrocknete druckköpfe, sowie auf die aufforderung, mehr zu drucken und edle originaltinte zu benutzen, damit all dies nicht passiert. Also erstmals für den privatbedarf einen laserdrucker angeschafft. Geliefert innerhalb von 4 tagen, ausgepackt, alle transportsicherungen entfernt und ins netz gehängt, treiber installiert, das gerät online registriert, testseite gedruckt: passt alles. Das wichtigste für mich: sehr gute, scharfe druckausgabe. Das zweitwichtigste: scannt schnell und mit subjektiv sehr hoher auflösung (mein “alter” oj 8500 scannte deutlich weniger sauber, ist aber auch ein wenig günstiger). Zusammengefasst: danke, reicht schon. Ansonsten:die hardware, soweit von außen zu beurteilen: solide. Ausnahme: die seitlichen klappen wirken etwas labberig und hakeln beim Öffnen/schließen. Naja, werde ich nicht oft betätigen müssen: also “was solls”.

Gutes mfc für kleine arbeitsgruppen. Wer wert auf beste scan ergebnisse legt, legt das material besser selbst auf und scannt einzelne seiten. Beim durchzug scan (automatischer einzug) entfällt die farbe gelb, getestet wurde mit simplescan und gscan2pdf (ein * abzug). Für ocr fällt das natürlich nicht ins gewicht. Als arbeitsgruppen/familien drucker hervorragend geeignet, preis für den toner nachkauf beachten. Linux installationen sind auch deutlich einfacher geworden, da die c1860. Ppd bei ubuntu installationen automatisch geladen wird wenn der drucker hinzugefügt wird.

Super gerät mit erstklassigem preis-/leistungsverhältnis. Ich habe den drucken nun seit einigen wochen im privatem gebrauch. Bisher verrichtet er (wie erwartet) klaglos einen dienst. Hier eine kurze Übersicht der vor- und nachteile aus meiner sicht:positiv:- relativ kleine standfläche für ein gerät dieser klasse, daher auch noch für den schreibtisch geeignet- schnelles aufwachen aus dem standby modus und keine langen aufwärmzeiten- angenehm leise- gutes druckbild (auch bei fotos)- einfaches verarbeiten von briefumschlägen o. Zuführung- nahezu “unendliche” funktionen (wer es denn wirklich braucht)negativ:- gedruckte seiten wellen sich bei normalem papier – unabhängig von der farbdeckung- keine eingebaute duplex einheit (schwach bei dieser größe)- umständliche bedienung / menüs (typisch fernost)aufgrund des preises und der cash-back aktion (150,00 euro zurück – ohne probleme innerhalb von knapp 3 wochen = endpreis von ca. 220,00 euro) ist das gerät zu empfehlen. Für meinen alten s/w laserdrucker hätte allein der neue toner schon über 100,00 euro gekostet. Die negativen punkte sind zu verschmerzen. Nachtrag dezember 2015:alle toner kartuschen sind komplett leer (0%) – und das nach exakt 503 seiten (din a4) mit “normaler” deckung. Keine fotos gedruckt, keine bilder mit voller farbdeckung. Kosten für 4 samsung toner: 320,00 euro.Sollte also unbedingt bei der anschaffung berücksichtigt werden.

Wir sind mit den drucker sehr sehr zufrieden. Die bedienung ist sehr leicht weil alles sehr übersichtlich auf den display aufgeführt ist. Was uns auch sehr gut gefällt, ist das die tonerpatronenen alle in einer schublade unter gebracht sind. Alles in allem ein sehr gutes gerät.

Insgesamt gute funktion und gute druckqualität. . 7 monaten bei uns im einsatz und funktioniert seit dem gut. Kleinere probleme gibt es manchmal mit verzögerten ausdrucken – obwohl treiber und notebook sich auf dem aktuellsten softwarestand befinden. Die mitgelieferte schwarze durckerpatrone ist nun bei nicht übermäßigem druckaufkommen (insgesamt 548 seiten) praktisch alle. Insgesamt aber empfehlenswert.

Drucken und scannen sehr gut – faxen eine katastrophe. Wie gesagt: drucken und scannen wunderbar. Aber die fax-funktion ist extrem schlecht implementiert: es gibt keine möglichkeit, automatisch ein protokoll für die erfolgreiche Übertragung ausdrucken zu lassen (was bei den wenigen fällen, in denen fax heute noch verwendet wird, aber ganz wichtig wäre). Außerdem gibt es keine möglichkeit, eine einmal gestartete fax-Übertragung wieder abzubrechen, wenn z. Die eingegebene faxnummer falsch ist. Auch ausschalten des geräts über einen längeren zeitraum hilft nichts: der wählversuch wird einfach immer wieder wiederholt – was mich und meine büromitarbeiter jetzt schon den ganzen vormittag äußerst nervt. Natürlich kann man die anzahl der wahlwiederholungen auch nicht konfigurieren. Die eingabe der faxnummern bei direktem versenden am gerät (also nicht von einem pc aus) ist seltsamerweise nicht über das “echte” tastenfeld am gerät möglich, sondern muss über vergleichsweise winzige zifferntasten auf dem display durchgeführt werden. Das telefonbuch der faxfunktion lässt sich natürlich auch nicht mit dem computer synchronisieren, sondern geistert irgendwo völig unabhängig auf dem drucker herum. Fazit: tolle druckergebnisse, gute scanergebnisse – die faxfuntkion ist steinzeitlich umgesetzt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Samsung Xpress SL-C1860FW/XEC Farblaser-multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 70 reviews

Ein Gedanke zu “Samsung Xpress SL-C1860FW/XEC Farblaser-multifunktionsgerät – Guter solides Gerät mit allen wichtigen Funktionen, aber Toner sehr teuer

  1. Rezension bezieht sich auf : Samsung Xpress SL-C1860FW/XEC Farblaser-multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC)

    Ich habe den drucker jetzt gut 3 monate, und bin damit sehr zufrieden. Die einrichtung der druckertreiber für meine geräte ist/war einfach. Sowohl unter win7/win10 und android. Gedruckt wird per lan und wlan. Einige schreiben, das der drucker laut ist, was ich nicht nachvollziehen kann, der drucker steht hinter mit, abstand 50 cm. Ein drucker macht arbeitsgeräusche. Das druckbild ist ganz in ordnung.
    1. Ich habe den drucker jetzt gut 3 monate, und bin damit sehr zufrieden. Die einrichtung der druckertreiber für meine geräte ist/war einfach. Sowohl unter win7/win10 und android. Gedruckt wird per lan und wlan. Einige schreiben, das der drucker laut ist, was ich nicht nachvollziehen kann, der drucker steht hinter mit, abstand 50 cm. Ein drucker macht arbeitsgeräusche. Das druckbild ist ganz in ordnung.
  2. Rezension bezieht sich auf : Samsung Xpress SL-C1860FW/XEC Farblaser-multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC)

    Super drucker, riecht am anfang etwas aber das verfliegt. Duckqualität ist sehr gut und er druckt schnell. Konnte sogar problemlos einen returenschein vom handy aus drucken und konnte dazu noch einstellungen vornehmen. Ich hatte vorher immer hp drucker der neue hatte mich nach kurzer zeit durch einen kurzschluss im drucker im stich gelassen, beruflich nutzen wir auch einen hp drucker den ich am liebsten wegschießen würde. Diesen samsung drucker mit all seinen extras und für diesen preis ist nur zu empfehlen.
  3. Rezension bezieht sich auf : Samsung Xpress SL-C1860FW/XEC Farblaser-multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC)

    Super drucker, riecht am anfang etwas aber das verfliegt. Duckqualität ist sehr gut und er druckt schnell. Konnte sogar problemlos einen returenschein vom handy aus drucken und konnte dazu noch einstellungen vornehmen. Ich hatte vorher immer hp drucker der neue hatte mich nach kurzer zeit durch einen kurzschluss im drucker im stich gelassen, beruflich nutzen wir auch einen hp drucker den ich am liebsten wegschießen würde. Diesen samsung drucker mit all seinen extras und für diesen preis ist nur zu empfehlen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Samsung Xpress SL-C1860FW/XEC Farblaser-multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC)

    Ein absolut perfekte service, mein großes lob. Wie gesagt: gestern bestellt, heute da, auch ohne prime.
  5. Rezension bezieht sich auf : Samsung Xpress SL-C1860FW/XEC Farblaser-multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC)

    Nach vielen erfahrungen mit derartigen geräten möchte ich kurz stellung zum samsung xpress nehmen. Nachdem mein letztes gerät (dell) noch in der garantiezeit seinen geist aufgab war ich auf der suche nach einem neuen multifunktionsgerät. Da dell keinerlei interesse an einer regulierung hatte, wurde dies durch amazon durchgeführt. Nach ein wenig recherche bin ich auf dieses gerät von samsung gestoßen. Der drucker kam schnell und gut verpackt an. Die installation und inbetriebnahme ging fix von der hand. Druckbild, scan und fax funktionieren einwandfrei. Die wlan funktion läuft auch tadellos. Zu den laufenden kosten (neukauf toner) habe ich mich ebenso schlau gemacht.
  6. Rezension bezieht sich auf : Samsung Xpress SL-C1860FW/XEC Farblaser-multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC)

    Nach vielen erfahrungen mit derartigen geräten möchte ich kurz stellung zum samsung xpress nehmen. Nachdem mein letztes gerät (dell) noch in der garantiezeit seinen geist aufgab war ich auf der suche nach einem neuen multifunktionsgerät. Da dell keinerlei interesse an einer regulierung hatte, wurde dies durch amazon durchgeführt. Nach ein wenig recherche bin ich auf dieses gerät von samsung gestoßen. Der drucker kam schnell und gut verpackt an. Die installation und inbetriebnahme ging fix von der hand. Druckbild, scan und fax funktionieren einwandfrei. Die wlan funktion läuft auch tadellos. Zu den laufenden kosten (neukauf toner) habe ich mich ebenso schlau gemacht.
  7. Rezension bezieht sich auf : Samsung Xpress SL-C1860FW/XEC Farblaser-multifunktionsgerät (mit Mobile-Print via NFC)

    Der drucker macht ansich einen guten job. Einem halben jahr ging der scanner kaputt. Umtausch durch amazon ging schnell und unproblematisch. Der neue drucker ist leiser und arbeitet gut.
    1. Der drucker macht ansich einen guten job. Einem halben jahr ging der scanner kaputt. Umtausch durch amazon ging schnell und unproblematisch. Der neue drucker ist leiser und arbeitet gut.

Kommentarfunktion ist geschlossen.