Samsung ProXpress M3825DW Laserdrucker, Sehr guter Drucker für vieldruckende Haushalte und kleine Büros

Alle drei anschlußarten sind bequem und zuverlässig über ein und dasselbe installationsprogramm durchführber:usb / lan / wlanich habe mich schließlich für wlan entschieden und bin begeistert, wie einfach der drucker nicht nur über pc, sondern auch smartphone und tablet erreichbar ist. Die duplex-funktion ist eine echte bereicherung. Der einzelblatteinzug funktioniert tadellos. Ich habe ihn auf “automatisch” eingestellt, so daß, wenn im einzelblatteinzug papier liegt, dieses verwendet wird, ansonsten das papier aus der lade. Verschiedene sonderfunktionen (z. Economydruck) habe ich noch nicht getestet.

Dieser drucker hat ein sehr gutes preis-/leistungsverhältnis. Zusätzlich habe ich noch die zugesagte rückerstattung (100 €) von samsung erhalten. Die ausdrucke sind sauber und qualitativ gut, der druck geht sehr schnell und gut gefällt mir der 2-seitige ausdruck, ohne das blatt selbst wenden zu müssen. Weiterhin gefällt mir der betrieb über wlan, das gerät kann dadurch von jedem pc im haus sowie vom smartphone problemlos genutzt werden. Der einzige nachteil, den ich zurzeit erkennen kann: ersatztoner ist relativ teuer. Der beiliegende toner für ca. 3000 seiten reicht bei mir aber erstmal über längere zeit. Aus meiner sicht lohnt sich der kauf sowohl für einen privathaushalt sowie für einen kleineren betrieb.

Habe schon über 3000 seiten in duplex gedruckt und das ging sehr schnell. Wenn ich auch noch anmerken muss das die enthaltene tonerkartusche nicht für die angegeben 3000 seite reichte.

Der drucker gefällt uns sehr gut. Die wlan verbindung ist mit der beiliegenden software schnell und einfach eingerichtet. Man benötigt nur einmal das usb kabel und kann alle weiteren geräte kabellos anschließen – smartphones und tablets eingeschlossen. Simplex-ausdrucke gelingen sehr schnell. Duplex-ausdrucke werden langsamer gedruckt, aber immer noch akzeptabel. Der original-toner ist mit 1,28 cent pro seite momentan auch verhältnismäßig günstig.

Mein multifunktionsgerät (mit tintenstrahler) war defekt und unser früherer uralt-laser schon länger ausgemustert. So musste ganz schnell ein neuer drucker ins haus. Ich wollte ohnehin wieder einen s/w-laser zusätzlich anschaffen, weil schließlich ca. 80% der drucke keine farbe brauchen und das laser-schriftbild doch besser ist, als das eines tintenstrahlers, selbst wenn letzterer mit einer viel höheren angegebenen dpi-zahl arbeitet. Diese werte sind jedoch nicht vergleichbar bei der unterschiedlichen technik. Ein händler der umgebung bot mir als schnellen ersatz zwei geräte zur auswahl in der klasse um 90 € und um 150 €. Die verarbeitungsqualität fand ich etwas “klapperig”, also entweder zu ungenau im plastik-spritzguss oder auch zu dünne teile bei den klappen?. Dann suchte ich in amazon nach den bewertungen. Die mir lokal angebotenen lagen da im mittelfeld (zwischen 3 und 4 sternen im mittel). Es schien mir so, dass man nach den bewertungen bei allen laserdruckern in den preisklassen unter 200 € in der verarbeitungsqualität abstriche machen muss, und dass bei manchen das papier wellig herauskommt.

Ich habe diesen drucker ausschließlich zum wlan-einsatz gekauft. Installation ging reibungslos. Das wlan wird im standby in abständen immer mal wieder überprüft. Drucker ist im mac umfeld eingesetzt wird aber hin und wieder auch von einem windows pc angesteuert.

Key Spezifikationen für Samsung ProXpress M3825DW Laserdrucker (1200×1200 dpi, 128MB Speicher, WLAN, USB 2.0) weiß:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Keine Kompromisse bei Kosteneffizienz und Produktivität
  • Professionelle Leistung dank 600-MHz-Prozessor und 128-MB-Arbeitsspeicher
  • Geringe Seitenkosten und wirtschaftlicher Betrieb
  • Mehr Sicherheit durch „Vertraulicher Druck“-Funktion
  • Lieferumfang: Samsung SL-M3825DW, Netzkabel, Starter-Toner (3.000 Seiten), Trommel, Installations-CD mit Druckertreibern, Schnellstartanleitung, Garantiekarte, Handbuch (HTML auf CD-ROM)

Kommentare von Käufern

“Dieser Drucker war die richtige Wahl
, Installation sehr einfach, doppelseitiger Druck, Einzelblatteinzug automatisch (bis zu 50 Blatt)
, Postscript am Mac nur mit allgemeinen Druckertreiber

Relativ robuster sw-drucker. Ideal für benutzer, die schnell viel drucken wollen. Das papier wird beim drucken etwas zu heiß, so dass es sich wellt. Der auffangschacht wird so leider schneller voll, als nötig. Der samsung-druckertreiber für den mac rastert schwarz auf, statt es mit 100% zu drucken. Postscript funktioniert nur mit ein bisschen technischen verständnis bei der einrichtung am mac, es muss der allgemeine postscript-treiber ausgewählt werden. Dann wird auch das schwarz tatsächlich mit 100% geduckt.

Kann den drucker nur empfelen. Haben den drucker in unserem verein im einsatz und er tut das was er soll. Auch die wlan funktion läuft ohne probleme. Samsung ProXpress M3825DW Laserdrucker (1200×1200 dpi, 128MB Speicher, WLAN, USB 2.0) weiß Einkaufsführer

Der samsung drucker ist super. Funktioniert sehr gut und mega schnell. Ich kann den drucken nur empfehlen.

Kann die schlechten bewertungen hier nicht nachvollziehen. Dieser drucker steht seit 2014 in meinem büro (5 mitarbeiter) und hat immer tadellos funktioniert. Bin sehr zufrieden, auch der duplexdruck geht perfekt (das ist nicht bei jedem drucker so).

Summary
Review Date
Reviewed Item
Samsung ProXpress M3825DW Laserdrucker (1200x1200 dpi, 128MB Speicher, WLAN, USB 2.0) weiß
Rating
4.2 of 5 stars, based on 16 reviews

Ein Gedanke zu “Samsung ProXpress M3825DW Laserdrucker, Sehr guter Drucker für vieldruckende Haushalte und kleine Büros

  1. Rezension bezieht sich auf : Samsung ProXpress M3825DW Laserdrucker (1200×1200 dpi, 128MB Speicher, WLAN, USB 2.0) weiß

    Die maschine meldet ständig ” paper tray empty” obwohl papierfach voll ist und druckt nicht. Nach 15 sekunden unterbrechung ist dann doch papier vorhanden und wird dann doch gedruckt. Wenn man nur gelegentlich was druckt stört es nicht, aber ansonsten mus man jedes mal wenn eine datei zum drucker geschickt wird 15-20 sekunden warten bis erkannt wird das papier im fach ist und das nach knapp 6 monaten im einsatz.
    1. Die maschine meldet ständig ” paper tray empty” obwohl papierfach voll ist und druckt nicht. Nach 15 sekunden unterbrechung ist dann doch papier vorhanden und wird dann doch gedruckt. Wenn man nur gelegentlich was druckt stört es nicht, aber ansonsten mus man jedes mal wenn eine datei zum drucker geschickt wird 15-20 sekunden warten bis erkannt wird das papier im fach ist und das nach knapp 6 monaten im einsatz.
      1. Hatte bisher immer samsungdrucker dieser ist ein echter montagsdrucker. Der verkäufer kannte das problem wollte aber nicht helfen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Samsung ProXpress M3825DW Laserdrucker (1200×1200 dpi, 128MB Speicher, WLAN, USB 2.0) weiß

    Hatte bisher immer samsungdrucker dieser ist ein echter montagsdrucker. Der verkäufer kannte das problem wollte aber nicht helfen.
    1. Nach etwas über einen jahr macht der drucker keinen mucks mehrsupport kann man in die tonne treten – und den drucker im nächsten augenblick auch,(teurer) fernostschrott – finger weg.
  3. Rezension bezieht sich auf : Samsung ProXpress M3825DW Laserdrucker (1200×1200 dpi, 128MB Speicher, WLAN, USB 2.0) weiß

    Nach etwas über einen jahr macht der drucker keinen mucks mehrsupport kann man in die tonne treten – und den drucker im nächsten augenblick auch,(teurer) fernostschrott – finger weg.
  4. Rezension bezieht sich auf : Samsung ProXpress M3825DW Laserdrucker (1200×1200 dpi, 128MB Speicher, WLAN, USB 2.0) weiß

    Drucker noch keine 4 wochen alt und nur problemepapierstau uswabsolut nicht empfehlenswertduplexdruck so leider nicht möglich .
    1. Drucker noch keine 4 wochen alt und nur problemepapierstau uswabsolut nicht empfehlenswertduplexdruck so leider nicht möglich .
      1. Der drucker zeichnet sich meines erachtens durch folgendes aus:+ style+ hohe funktionalität: einzelblatteinzug, w-lan-verbindung, spartaste+ viele unterschiedliche einstellungsmöglichkeiten+ separater wechsel von toner und bildeinheit+ echter ausschalter+ durchsichtige benutzerführung+ – manchmal gibt es aus unerfindlichen gründen papierstau;allerdings:zeigt mein exemplar nach 8 monaten streifen im ausdruck; –>anruf bei samsung:- der drucker ist mit einer bildeinheit ausgestattet, die organische materialien aufweist. Diese können sich bei zu geringer benutung, d. Unter 1500 mindestausdrucke im monat () verändern–>kein garantiefall, obwohl noch 96% kapazität der bildtrommel (gibt es auch nur 6 monate garantie)ergo: ich ging davon aus, dass der vorteil eines laserdruckers auch darin besteht, ihn nach beliebenzu nutzen und nicht zwangsausdrucke zu machen; da eine 3000 seiten originalkartusche 50 euro kostet,werden diese also – bei fachgerechter anwendung – jeden zweiten monat fällig – da relativiert sich für michder kaufpreis. Insgesamt bin ich persönlich auch sehr vom verhalten und der argumentation des kunden-dienstes enttäuscht, sodass ich diesen drucker nicht mehr kaufen würde. Ergänzung: eine gute und eine schlechte nachricht;zunächst habe ich mich entspannt und einfach weiterhin wenig gedruckt – halt mit streifen. Bei wechseln des toners dann die Überraschung: keine streifen mehr. Dahingehend:- teilentwarnung: lag wohl doch an der walze der tonerkartusche – bin da aber nie hinge-kommen, war also bauartbedingt (originalkartusche)- erstaunlich negativ: die inkompetenz von samsung in bezug auf den umgang mit seinenkunden: falsch diagnose und hartnäckig den nachhakenden und gutmeinenden kunden ver-graulen – das ist für mich kein service. Da muss ich dann doch apple respekt zollen.
  5. Rezension bezieht sich auf : Samsung ProXpress M3825DW Laserdrucker (1200×1200 dpi, 128MB Speicher, WLAN, USB 2.0) weiß

    Der drucker zeichnet sich meines erachtens durch folgendes aus:+ style+ hohe funktionalität: einzelblatteinzug, w-lan-verbindung, spartaste+ viele unterschiedliche einstellungsmöglichkeiten+ separater wechsel von toner und bildeinheit+ echter ausschalter+ durchsichtige benutzerführung+ – manchmal gibt es aus unerfindlichen gründen papierstau;allerdings:zeigt mein exemplar nach 8 monaten streifen im ausdruck; –>anruf bei samsung:- der drucker ist mit einer bildeinheit ausgestattet, die organische materialien aufweist. Diese können sich bei zu geringer benutung, d. Unter 1500 mindestausdrucke im monat () verändern–>kein garantiefall, obwohl noch 96% kapazität der bildtrommel (gibt es auch nur 6 monate garantie)ergo: ich ging davon aus, dass der vorteil eines laserdruckers auch darin besteht, ihn nach beliebenzu nutzen und nicht zwangsausdrucke zu machen; da eine 3000 seiten originalkartusche 50 euro kostet,werden diese also – bei fachgerechter anwendung – jeden zweiten monat fällig – da relativiert sich für michder kaufpreis. Insgesamt bin ich persönlich auch sehr vom verhalten und der argumentation des kunden-dienstes enttäuscht, sodass ich diesen drucker nicht mehr kaufen würde. Ergänzung: eine gute und eine schlechte nachricht;zunächst habe ich mich entspannt und einfach weiterhin wenig gedruckt – halt mit streifen. Bei wechseln des toners dann die Überraschung: keine streifen mehr. Dahingehend:- teilentwarnung: lag wohl doch an der walze der tonerkartusche – bin da aber nie hinge-kommen, war also bauartbedingt (originalkartusche)- erstaunlich negativ: die inkompetenz von samsung in bezug auf den umgang mit seinenkunden: falsch diagnose und hartnäckig den nachhakenden und gutmeinenden kunden ver-graulen – das ist für mich kein service. Da muss ich dann doch apple respekt zollen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.