Samsung CLP-680ND 24 ppm Ethernet Both sides – Ein Drucker der tut was er verspricht

Ausschlaggebend >und ich habe es bisher nicht bereut: der ausdruck (ob bunt oder schwarz-weiß) überzeugt, auf wunsch beidseitig und aus dem netz heraus ansprechbar. Dazu noch verhältnismäßig leise und schnell sowie mit energie-sparfunktion und regelmäßigen treiber-updates. Eigentlich alles, was ich gesucht hatte und das zu einem verhältnismäßig günstigen preis.

Allerdings sind die einstellmöglichkeiten so vielfältig, daß man sich leicht verzettelt. Treiber sind unter win 7 64 einfach zu installieren und funktionieren sehr gut. Einziges manko bisher, der papiertransport ist bei sehr glattem color-copy-papier recht empfindlich. Habe mit neusiedler color-copy 100g schon 2 papierstaus gehabt. Anzahl der drucke bisher < 50. Hoffentlich wird das nicht schlechter, sonst würde das den sehr guten gesamteindruck extrem abwerten12. 2013papierstau-fehlermeldungen häufen sich, obwohl kein papierstau vorliegt. Hatte vor 3 jahren schonmal einen samsung colorlaser. Samsung ist unter aller kanone. Leider haben diese arroganten samsunger in den letzten 3 jahren abolut nichts dazu gelernt. Wenn das problem weiterhin besteht geht das teil wieder an amazon zurück. Deren service ist halt einfach beispielhaftwird dann wohl das letzte mal was aus dem hause sumsang sein was ich gekauft habegerät geht zurück. Samsung hat sich bis heute noch nicht bei mir gemeldet.

  • Super Drucker – Vorsicht Tonerabzocke!
  • Idealer Drucker für hochwertige und kostengünstige Fotodrucke auch auf Hochglanzpapieren
  • Druckqualität gut – insgesamt nicht perfekt

Ein spitzen gerät von samsung. Blitzschnell und liefert einwandfreie druckekann den drucker nur weiterempfehlenseitenpreis ist spitze, vor allem da es günstige nachbautoner gibt.

Das gerät befindet sich seit einigen wochen in meinem büro in verwendung -für drucke von gutachten, rechnungen, normen etc. , mit einem umfangmeist zwischen 2 und 50 seiten – teils auch deutlih mehr. Das druckbild ist hervorragend, die geschwindigkeit für meinen bedarf völlig ausreichend. Eigentlich also 5 sterne wert. Den punkt abzug erhält der drucker wegen derdoch recht lauten druckgeräusche. Wenn man also den ganzen tag überregelmäßig drucken muss, kann dies ganz schön nerven (muss aber zumindest ich nicht). Das geräusch – insbesondere beim start aus dem schlafmodus – hört sich dabeinach billigstem plastik an – “wie aus dem kaugummiautomaten”. Hieran sollte man seitens samsung – auch mit geringem aufwand – doch etwas ändern können -denn es stört denn sonst hervorragenden gesamteindruck doch.

Merkmal der Samsung CLP-680ND 24 ppm Ethernet Both sides, CLP-680ND_SEE (Ethernet Both sides)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • A4 (21 x 29,7 cm)
  • Farbdrucker
  • Laser
  • Ethernet Anschluss
  • Printer Command Language (PCL)
  • PostScript-Drucker
  • Netz

Der drucker und auch die schnelle lieferung waren super. Das erschrecken kam dann als wir das erste mal toner bestellen wollten: man muss den restetonerbehälter für 14,- (einfacher kleiner plastikkanister) käuflich erwerben. Bei kyocera ist dieser bei jeder tonerkartusche kostenlos dabei.

Für den preis ein wirklich guter drucker. Die treiberinstallation funktionierte ohne probleme im windows-netzwerk. Der drucker liefert durchweg gute ergebnisse (bei verwendung von gutem papier). Selbst bei fotos ist die ausgabe für eine laserdrucker gut. Ich verwende den drucker zur ausgabe von geschäftskorrespondenz (grammatur: 80g/m²) und zur erstellung von zertifikaten (grammatur: 220g/m²). Der drucker ist leise und relativ schnell in der ausgabe. Auch beim doppelseitigen druck i. Für kleine arbeitsgruppen kann ich den nur empfehlen.

Nach fast 11 jahren fleissiger arbeit hat mein konica minolta seinen geist aufgegeben. Seit einigen wochen habe ich nun den samsung in betrieb, bin von ihm genau so überzeugt,wie von den anderen geräten desselben herstellers. Die ausdrucke sind sauber, selbst auf80g-normalpapier macht er fotorealistische ausdrucke. Wegen der folgekosten bezüglich des toners zerbreche ich mir nicht den kopf. Es gibt genügendanbieter von kompatiblen tonern, erfahrungsgemäss sind die gleichwertig und verblassen auch nichtnach langer direkter sonneneinstrahlung.

Das ist schon mein 4 samsung drucker im laufe der zeit. Das gerät ist sehr schnell und leise. Farbqualität ist sehr gut im vergleich zu den vorgängermodellen und auch die verschleisteile sind weniger geworden. Der toneraustausch ist sehr praktisch gelöst und kleine, handliche kartuschen. Papierlade ist vielleicht etwas filigran. Die bedienung ist einfach und auch die installation machte keine probleme, gerät wurde von win 7 sofort erkannt. Nach einigen tagen wurde der drucker von win nicht mehr erkannt, es reichte aber den drucker unter “geräte und drucker” zu “entfernen” und danach wieder auf “gerät hinzufügen” und er wurde wieder installiert. Aber das ist kein samsung sondern eher ein windows problem. Melde das nur der vollständigkeit halber. Ein sehr gutes preis/ leistungsverhältnis, sehr zu empfehlen.

Der samsung ist mein zweiter farblaser-drucker. Er gefällt mir deutlich besser als der erste (von einem anderen hersteller). Folgende vorteile kann ich benennen:der druck ist brillanter. Das drucken selbst verursacht zwar deutliche geräusche, aber wenn der drucker nicht aktiv ist, ist er angenehmt leise. Wenn papier in der mehrzweckschacht eingelegt wird, wird dieses automatisch zum drucken benutzt. (bei meinem alten drucker mußte dafür umständlich durch das drucken-menü navigiert werden. ) in dieser hinsicht ist die bedienung also deutlich einfacher. Zwei schwachpunkte muß ich auch benennen, die den guten eindruck aber nur geringfügig trüben:die klappe zum mehrzweckfach wirkt irgendwie billig. Wenn man die papierführung justiert, hat man immer das gefühl, sie gleich zu zerbrechen. Beim druck von din a5-blättern passiert es gelegentlich, daß das blatt, kurz bevor es endgültig ausgeworfen wird, wieder eingezogen wird und sich um eine walze wickelt.

– druckt schnell- ruhemodus (kommt nach standby) gemessene leistung: < 1w- druckkosten sw sollen günstig sein, farbe etwas zu teuer im vergleich- druckqualität für dokumente super, gedruckte fotos sind ok auf normalpapier (leichte streifenbildung)- recht leise- der drucker ist nicht der kleinste, aber typisch für diese geräteklasse.

Druckqualität sehr gutinstallation recht einfachunklar ist mir noch wann ich lan oder /und usb verwenden musstoller drucker, die zeit wird zeigen ob er dauerhaft liefert was er verspricht.

Wir suchten einen modernen drucker, den wir auch unseren platzanforderungen entsprechend nutzen können. Leider übersah ich, dass entgegen der bewerbung dieser keinen netzzugang hat.

Ich benutze den drucker nun schon seit ein paar monaten. Ich schreibe und drucke gutachten. Die druckeinstellungen lassen sich einfach auf individuelle bedürfnisse einstellen:- 1, 2 oder 4 seiten pro blatt- farbig oder schwarz weiß- mit hoher deckung oder im eco-mode mit geringerer farbdichte. – leichte anbindung über w-lan. Ich drucke immer im eco-mode und bin mit dem ergebnis mehr als zufrieden. Die bilder sind zwar etwas blasser, aber dafür braucht der drucker auch nur 54% toner im vergleich zum photodruck. – photodruck: für laserdrucker gut bis sehr gut- textdruck: sehr gut, auch im eco-mode- druckgeschwindigkeit: gut. Geräuschpegel: relativ laut- druckgeschwindigkeit: gut. Ich würde ihn immer wieder kaufen.

Der treiber für windows und linux sind problemlos installierbar2. Der druck geht schnell und in sehr guter qualität3. Die monitoring software ist ausgezeinet4. Der preis ist sensationelles gibt keinen winzigen punkt, der mich stören würde.

Die lieferung erfolgte gestern wie bei amazon nicht anders gewohnt super schnell, 2 tage nach bestellung klingelte dhl schon an der tür und lieferte ein riesiges paket ab. Gegenüber dem samsung clp-300, den ich bisher benutzt habe, ist der clp-680nd schon ein gewaltiges gerät, da braucht man schon etwas platz auf dem schreibtisch. Besser ist allerdings sicher ein extra druckertisch. Zur hilfe beim ersten aufstellen legt samsung eine grafische anleitung bei, der man wirklich nur folgen muss. Innerhalb weniger minuten ist der drucker einsatzbereit. Die mitgelieferte treiber-cd wurde von mir gleich ignoriert, da ich hier nur linux-systeme betreibe. Da samsung aber eigentlich schon immer auch linux-treiber für seine geräte anbietet – mit einer der gründe für die auswahl dieses gerätes -, habe ich mir von der samsung-website schnell den aktuellen “universal printer driver” heruntergeladen. Unter ubuntu muss das archiv dann einfach nur entpackt und als user root “autorun” aufgerufen werden. Sofort poppt ein fenster auf, dass einen grafisch durch die einrichtung des linux-treibers führt. Da der treiber auch für die multifunktionsgeräte von samsung vorgesehen ist, darf man sich an dieser stelle nicht wundern, dass man auf eine evtl.

Tolles teil funktioniert super allerdings nichts für grobmotoriker viele kleine plastikteile sehr defiziel gefühl für fragiele technick muß man haben.

Drucker war in der bestellten form nicht lieferbar; anderes (mit mehr technischen details) gerät wurde “ohne” aufpreis geliefert; sehr zufrieden-tolle qualität der ausdrucke für einen sensationellen preis.

Druck super, toll, dass er sich selbst nach einer bestimmten zeit abschaltet; im vergleich zu anderen etwas laut, aber akzeptabel.

Drucke ist so ausgefallen wie beschrieben. Lieferung erfolgte kurzfristig und ohne problemen. Die druckqualität ist sehr gut. Über dielebensdauer der druckpatrone kann ich noch nichts sagen.

Gute qualität für wenig geld. Die druckqualität ist bei normalem papier als auch bei fotopapier sehr gut. Die papierlade lässt sich schwer öffnen. Man hat das gefühl etwas kaputt zu machen.

Kann weiter empfohlen werden.

Für meinen gebrauch suchte ich nach einem farblaserdrucker, der nicht überdimensioniert ist, aber akzeptable ergebnisse bringt. Außerdem sollte er netzwerkfähig sein, da auch meine frau auf ihn zurückgreifen muss. Meine anforderungen sehe ich mit dem samstung clp-680nd voll erfüllt. Zudem druckt er auch im duplexverfahren, was keine anforderung war, das ich aber inzwischen sehr schätze, weil ich damit oftmals die rückseite nutze und somit papier und platz sparen kann. Farbabweichungen zum monitor sind für mich kein problem. Wichtig ist für mich eine möglichst natürliche farbdarstellung. Dies löst das gerät in höhem maße. Was mich weiter begeistert sind die abmessungen des gerätes. Gegenüber dem vorgänger, der allerdings scan- und kopiereinrichtung hatte, ein richtiges “leichtgewicht”. Das druckgeräusch scheint mir etwas intensiver zu sein als bei dem vorherigen gerät, doch störend ist es nicht, zumal der drucker im vorraum meines büros steht. Besten Samsung CLP-680ND 24 ppm Ethernet Both sides, CLP-680ND_SEE (Ethernet Both sides) Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Samsung CLP-680ND 24 ppm Ethernet Both sides, CLP-680ND_SEE (Ethernet Both sides)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 36 reviews

Ein Gedanke zu “Samsung CLP-680ND 24 ppm Ethernet Both sides – Ein Drucker der tut was er verspricht

  1. Rezension bezieht sich auf : Samsung CLP-680ND 24 ppm Ethernet Both sides, CLP-680ND_SEE (Ethernet Both sides)

    Dass er nur vier sterne bekommt, liegt an dem teuren toner, kauft man originalware. Aber es wäre müßig, sich darüber zu ärgern oder gar zu diskutieren. Es ist wie es ist, und lässt sich nur durch ersatz abmildern. Dies aber muss ein jeder selbst entscheiden. Etwas schwierig wird der duplexdruck in dem falle, wenn die hintere abbildung deckungsgleich zur vorderen abbildung gedruckt werden muss. (vorderseite /rückseite einer kopie usw. ) hier ist in der regel der hintere druck zum vorderen druck höhen und seiten verschoben. Hier erfordert es in der regel einiges an ausgleicharbeit mittels soft- und hardware sowie einiger testdrucke. Es liegt sicherlich am doppelten einzug des papiers beim dublexdruck, da stimmt dann die positionierung nicht mehr und muss händig ausgeglichen werden, aber es ist machbar.
    1. Dass er nur vier sterne bekommt, liegt an dem teuren toner, kauft man originalware. Aber es wäre müßig, sich darüber zu ärgern oder gar zu diskutieren. Es ist wie es ist, und lässt sich nur durch ersatz abmildern. Dies aber muss ein jeder selbst entscheiden. Etwas schwierig wird der duplexdruck in dem falle, wenn die hintere abbildung deckungsgleich zur vorderen abbildung gedruckt werden muss. (vorderseite /rückseite einer kopie usw. ) hier ist in der regel der hintere druck zum vorderen druck höhen und seiten verschoben. Hier erfordert es in der regel einiges an ausgleicharbeit mittels soft- und hardware sowie einiger testdrucke. Es liegt sicherlich am doppelten einzug des papiers beim dublexdruck, da stimmt dann die positionierung nicht mehr und muss händig ausgeglichen werden, aber es ist machbar.
  2. Rezension bezieht sich auf : Samsung CLP-680ND 24 ppm Ethernet Both sides, CLP-680ND_SEE (Ethernet Both sides)

    Ich bin mit dem drucker sehr zufrieden. Kann nicht mehr schreiben, als das er tut, was ein drucker tun muss. Hab ihn seit eineinhalb jahren täglich im gebrauch und hatte nie probleme mit irgendwas. Das einzige, was mich sehr nervt und wovor ich alle warnen möchte ist, dass der hersteller allem anschein nach versucht, einem mit dem toner über den tisch zu ziehen. Als der drucker meldete, dass die schwarze tonerkartusche leer ist, hab ich mir sofort eine bestellt, wie gesagt, ich brauche den drucker täglich. Wenn man etwas in den optionen rumfummelt, findet man eine option, dass der drucker weiter druckt, wenn die tonerkartusche “leer” ist, was ich gemacht habe. Man muss das nervigerweiße jedes mal beim einschalten bestätigen. Aber der drucker druckt seit neun monaten mit der angeblich leeren kartusche weiter und weiter und weiter. Das waren geschätzt leicht über 1000 blätter.
  3. Rezension bezieht sich auf : Samsung CLP-680ND 24 ppm Ethernet Both sides, CLP-680ND_SEE (Ethernet Both sides)

    Ich bin mit dem drucker sehr zufrieden. Kann nicht mehr schreiben, als das er tut, was ein drucker tun muss. Hab ihn seit eineinhalb jahren täglich im gebrauch und hatte nie probleme mit irgendwas. Das einzige, was mich sehr nervt und wovor ich alle warnen möchte ist, dass der hersteller allem anschein nach versucht, einem mit dem toner über den tisch zu ziehen. Als der drucker meldete, dass die schwarze tonerkartusche leer ist, hab ich mir sofort eine bestellt, wie gesagt, ich brauche den drucker täglich. Wenn man etwas in den optionen rumfummelt, findet man eine option, dass der drucker weiter druckt, wenn die tonerkartusche “leer” ist, was ich gemacht habe. Man muss das nervigerweiße jedes mal beim einschalten bestätigen. Aber der drucker druckt seit neun monaten mit der angeblich leeren kartusche weiter und weiter und weiter. Das waren geschätzt leicht über 1000 blätter.
    1. Sehr gutes gerät mit duplex funktion. Das heißt man kann doppelseitig drucken. Das getät muss über eine lan steckdose oder direkt am router angeschlossen werden. Danach wird er als netzwerkdrucker im heimnetzwerk gefunden. Kann dann über wlan angesteuert werden. Der preis und die leistung sind sehr gut,guter farbsausdruck. Geschwindigkeit völlig ausreichend.
      1. Sehr gutes gerät mit duplex funktion. Das heißt man kann doppelseitig drucken. Das getät muss über eine lan steckdose oder direkt am router angeschlossen werden. Danach wird er als netzwerkdrucker im heimnetzwerk gefunden. Kann dann über wlan angesteuert werden. Der preis und die leistung sind sehr gut,guter farbsausdruck. Geschwindigkeit völlig ausreichend.
  4. Versand und verpackung super. Den drucker nutze ich im kleinen home office. Ausdruck schnell und präzise. Klare, farbenfrohe, scharfe farben. Papiereinschub innen finde ich sehr gut um vor staub geschützt zu werden. Blatteinzug sauber, arbeitet leise, patronenwechsel einzeln möglich und einfach selbsterklärend möglich.
    1. Versand und verpackung super. Den drucker nutze ich im kleinen home office. Ausdruck schnell und präzise. Klare, farbenfrohe, scharfe farben. Papiereinschub innen finde ich sehr gut um vor staub geschützt zu werden. Blatteinzug sauber, arbeitet leise, patronenwechsel einzeln möglich und einfach selbsterklärend möglich.
      1. Der drucker wurde von mir vorwiegend für das ausdrucken von fotos auf entsprechende fotopapiere beschafft. Nach anfänglichen schwierigkeiten (deshalb auch der sternabzug) mit dem gerät, bin ich nun durchaus mit der qualität zufrieden. Die reichweite der kartuschen ist äußerst positiv, werde darauf aber später noch einmal genauer eingehen; speziell auch im hinblick auf die bestehenden rezensionen mit den kommentaren zum angeblichen “synchronverbauch der kartuschen mittels zählwerk”, was ich allein hier schon einmal als widerlegt hinstellen möchte. Der “punktabzug” vorweg:der drucker schert sich bei verwendung des mehrzweck- schachts anscheinend (auch mit aktueller firmware) nicht. Um die mediumseinstellungen, welche man ihm über den druckvorgang am pc mitgibt. Egal, ob welcher treibertyp, bzw. Modus (pcl, ps) verwendet wird, bzw. Ob’s der legacytreiber von win 10 oder eben der von der samsung- homepage ist, das teil geht immer von “standardpapier” aus. Selbst wenn ich beim ausdruck im treiber auf “fotoglanzpapier”, bzw.
  5. Der drucker wurde von mir vorwiegend für das ausdrucken von fotos auf entsprechende fotopapiere beschafft. Nach anfänglichen schwierigkeiten (deshalb auch der sternabzug) mit dem gerät, bin ich nun durchaus mit der qualität zufrieden. Die reichweite der kartuschen ist äußerst positiv, werde darauf aber später noch einmal genauer eingehen; speziell auch im hinblick auf die bestehenden rezensionen mit den kommentaren zum angeblichen “synchronverbauch der kartuschen mittels zählwerk”, was ich allein hier schon einmal als widerlegt hinstellen möchte. Der “punktabzug” vorweg:der drucker schert sich bei verwendung des mehrzweck- schachts anscheinend (auch mit aktueller firmware) nicht. Um die mediumseinstellungen, welche man ihm über den druckvorgang am pc mitgibt. Egal, ob welcher treibertyp, bzw. Modus (pcl, ps) verwendet wird, bzw. Ob’s der legacytreiber von win 10 oder eben der von der samsung- homepage ist, das teil geht immer von “standardpapier” aus. Selbst wenn ich beim ausdruck im treiber auf “fotoglanzpapier”, bzw.
  6. Rezension bezieht sich auf : Samsung CLP-680ND 24 ppm Ethernet Both sides, CLP-680ND_SEE (Ethernet Both sides)

    Drucker ausgepackt, aufgestellt, konfiguriert und funktioniert. . Ich kann den drucker nur empfehlen, da er das tut für das er angeschafft wurde. Die wahl habe ich mir nicht einfach gemacht. Die wahl war zwischen brother, hp und samsung. Alles gute drucker, aber der üppige arbeitsspeicher in der preisklasse habt mich dazu bewogen, den samsung zu nehmen. Mal schauen, was der dauerbetrieb noch so alles offenbart ;-).
    1. Drucker ausgepackt, aufgestellt, konfiguriert und funktioniert. . Ich kann den drucker nur empfehlen, da er das tut für das er angeschafft wurde. Die wahl habe ich mir nicht einfach gemacht. Die wahl war zwischen brother, hp und samsung. Alles gute drucker, aber der üppige arbeitsspeicher in der preisklasse habt mich dazu bewogen, den samsung zu nehmen. Mal schauen, was der dauerbetrieb noch so alles offenbart ;-).
      1. Das ist jetzt schon der zweite drucker dieses modells, den ich für meine kleine firma angeschafft habe. Beide laufen zuverlässig, leise und mit besten ergebnissen vor sich hin. Am toner wird das geld verdient, aber das ist ja bei allen inzwischen so.
  7. Rezension bezieht sich auf : Samsung CLP-680ND 24 ppm Ethernet Both sides, CLP-680ND_SEE (Ethernet Both sides)

    Das ist jetzt schon der zweite drucker dieses modells, den ich für meine kleine firma angeschafft habe. Beide laufen zuverlässig, leise und mit besten ergebnissen vor sich hin. Am toner wird das geld verdient, aber das ist ja bei allen inzwischen so.
  8. Rezension bezieht sich auf : Samsung CLP-680ND 24 ppm Ethernet Both sides, CLP-680ND_SEE (Ethernet Both sides)

    Ich nutze den drucker beruflich. Insgesamt sind hier schon einige tausend blatt papier durchgegangen. Das papierfach ist etwas wackelig und hängt schon mal ein wenig – ist aber noch zu verkraften. Die rollen haben nach einiger zeit angefangen zu quitschen – treibt einen aber noch nicht in den wahnsinn. Papierstau habe ich noch nie gehabt – verwende nur no name papier. Die kartuschen lassen sich sehr einfach wechseln – und das muss ich zu meiner Überraschung relativ selten machen. Als wichtigstes sehe ich jedoch was hinten (oder in dem fall oben) rauskommt. Die druckqualität ist sehr gut – alles sehr klar und die farben sind einwandfrei. Auch die druckgeschwindigkeit ist für ein gerät in der preisklasse sehr ordentlich. Insgesamt hält das gerät was es verspricht – ich kann das gerät durchaus empfehlen.
    1. Ich nutze den drucker beruflich. Insgesamt sind hier schon einige tausend blatt papier durchgegangen. Das papierfach ist etwas wackelig und hängt schon mal ein wenig – ist aber noch zu verkraften. Die rollen haben nach einiger zeit angefangen zu quitschen – treibt einen aber noch nicht in den wahnsinn. Papierstau habe ich noch nie gehabt – verwende nur no name papier. Die kartuschen lassen sich sehr einfach wechseln – und das muss ich zu meiner Überraschung relativ selten machen. Als wichtigstes sehe ich jedoch was hinten (oder in dem fall oben) rauskommt. Die druckqualität ist sehr gut – alles sehr klar und die farben sind einwandfrei. Auch die druckgeschwindigkeit ist für ein gerät in der preisklasse sehr ordentlich. Insgesamt hält das gerät was es verspricht – ich kann das gerät durchaus empfehlen.
  9. Rezension bezieht sich auf : Samsung CLP-680ND 24 ppm Ethernet Both sides, CLP-680ND_SEE (Ethernet Both sides)

    Ein guter drucker der für meinen bedarf voll und ganz zufriedenstellend ist. Hoffentlich hält er länger als seine acht vorgänger.
    1. Ein guter drucker der für meinen bedarf voll und ganz zufriedenstellend ist. Hoffentlich hält er länger als seine acht vorgänger.

Kommentarfunktion ist geschlossen.