Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker : Problemlose Installation, Haltbarkeit?

Ich war erst zögerlich; ein ricoh für diesen preis ist schon etwas ungewöhnlich. Aber der kauf hat sich wirklich gelohnt, ich bin schwer begeistert (und ich bin als software-entwickler sicher nicht schnell zu beeindrucken). Endlich einmal ein drucker ohne schnickschnack und spielereien, sondern konzentration auf das wesentliche, nämlich den druck. Absolutes kaufkriterium war der netzwerkanschluss, und zwar ein lan-anschluss. Alle einstellungen waren schnell erledigt, schon wurde der drucker im netz erkannt. Der eingebaute webserver informiert über alle einstellungen; auch bemerkenswert ist: es können zwei testseiten mit der konfiguration ausgedruckt werden; dabei wird nur minimal tinte verbraucht, der drucker regelt hier den verbrauch wunderbar herunter. Druckpatronen sind super einfach zugänglich, papierfach ebenfalls sehr gut bedienbar. Das druckbild ist gestochen scharf und farbintensiv. Von der lautstärke her ist er leiser als so mancher tintenstrahler, und er macht auch kein “10-minuten-hin-und-her”. Fazit: für den preis ein absoluter geheimtipp.

Der drucker ist sehr leise und meines erachtens auch sehr sparsam. Er verfällt nach einer kurzen weile der nichtbenutzung in den standby und ist schnell wieder zu wecken. Die ausdrucke sind sauber und farblich korrekt. Auch sublimationstinten gibt es für dieses modell. Diese habe ich leider noch nicht getestet. Der einzug funktioniert auch tadellos. Rundum eine gute entscheidung.

Ich habe in als interimslösung gekauft solange mein anderer drucker repariert wird. Er sieht nett und aufgeräumt aus. An vielen druckern ist so viel dran daß sie sich schlecht abwischen lassen. Hier ist alles gut verpackt. Beim drucken schlackert er ordentlich. Er druckt sehr schnell, qualität ist im farbbereich und bei normaler auflösung recht gut. Wenn es an sehr kleine details geht läßt er allerdings nach, da kann ich die angabe mit der auflösung nicht verstehen. Dafür gibt es einen punkt abzug.

Für den farbdruck gibt es 3 sterne, sonst 4. Schrift messerscharf, diagramme ok. Farbphotos muss man auf das papier und das bild optimieren und kalibrieren. Auf 90g tintenpapier weitgehend dem original vom scanner oder (neutral kalibrierten) monitor entspricht, wird man jedesmal mehrere versuche brauchen. Auch geschieht je nach ersatzpatrone ein ‘nachdunkeln’ oä. Bis zu 2 tagen, und bestimmte töne kriegt man einfach nicht zusammen mit anderen auf ein anspruchsvolles photo, zb. Laub, das wunderbar gelbgrün leuchtet. Ansonsten wie vom hersteller beschrieben, zb. Wischresistente tinte und umwelt- und gesundheitsfreundliche vorgänge (außer dem geräusch).

  • Top-Gerät und Laser-Konkurrent
  • Wenn betriebsbereit, B/W super, Color Ok (Originalkartusche)
  • Absoluter Geheimtipp

Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

Lange habe ich gesucht, um einen drucker für meine anforderungen zu finden. Er sollte die vorteile des tintenstrahldruckers (guter farbdruck9 mit denen des laserdruckers (preiswertes drucken) verbinden. Nach ausführlichger beratung in einer örtlichen filiale eines vorwiegenden online- händlers habe ich mich für diesen drucker entschieden. Ricoh aficio sg 2100n farbdrucker (3600×1200 dpi, ethernet 10 base-t/100 base-tx, usb 2. 0) grauwesentliches Éntscheidungskrteium war die (auch in tests im web) getroffene aus- /zusage, dass der drucker auch mal ein paar monate ohne nutzung stehen kann. Danach kann er wieder, fast wie ein laserdrucker. Lieferung: nach 3 werktagen (schneller als angekündigt)istallation: problemlos, anleitung auf beigefügtem blatt und auf cdvorgehensweise: erst treiber installieren, dann drucker über usb mit dem pc verbinden, netzschalter (ist ein taster) einschaltenbei erstinbetriebnahme: es wird auf dem display (auf englisch) die wartezeit angezeigt, bis die schläuche zum druckkopf mit dem gel gefüllt sind, etwa 6 minutenhinweis: die anschlüsse (usb, rj45, 230 v sind etwas versteckt auf der linken seite , aber vorteilhaft mit kabelführungselementen versehen. Vorteile:- der drucker ist netzwerkfähig. – die nachfüllpatronen sind, verglichen mit tintenstrahldruckern, erheblich preisgünstiger (1 kompletter satz, 4 farben, für ca.

Der drucker kann gut drucken, wenn man vorher auf die richtigen einstellungen achtet. Standardmäßig ist die priorität auf die geschwindigkeit ausgelegt(ist meiner erfahrung nach bei den meisten druckern so). Wenn man in seinem drucktext jedoch viele sonderzeichen und ähnliche hat, sollte man immer auf “priorität qualität” umstellen, damit diese auch dargestellt werden. Dies muss man jedoch jedes mal aufs neue machen und kann es nicht als standardeinstellung üernehmen, sprich wenn man es einmal vergisst, hat man bei bestimmten zeichen auf einmal nur kästchen auf dem papier stehen. Deswegen und wegen des enormen wackelns des druckers während des betriebs gibt es nur 4 sterne, da der drucker ansonsten wunderbar funktioniert und die patronen unglaublich lange halten (ich bin noch bei den mitgelieferten patronen die mir immer noch als halbvoll angezeigt werden und habe schon an die 500 seiten gedruckt).

Ich war ja bisher immer sehr kritisch gegenüber tintenstrahldruckern. Die, die ich bisher genutzt haben oder nutzen musste waren sehr langsam. Dieser hier druckt aber richtig schnell und das auch richtig gut. Die testseite war erst ein wenig grau. Aber ein normaler textausdruck war schön schwarz. Die testseite spart wohl einfach nur ein wenig tinte bzw gel. Die treiberinstallation brauchte jedoch wirklich einen neustart, bevor der drucker richtig erkannt wurde. Danach ging aber alles glatt.

Wenn man die anschlussanleitung gründlich liest, sich an die vorgegebenen schritte hält, klappt die installation super. Ich habe den drucker direkt an meinen wlan-router angeschlossen, die adressvergabe dem dhcp überlassen, die cd eingelegt und dann nach vorschrift installiert. Gefunden wurde der drucker von 2 verschieden alten xp-systemen und einem windows 7-system. Ausdrucke übers handy habe ich noch nicht probiert(wird nachgeliefert), aber bereits jetzt ist der drucker durch den anschluß an einen telekom-router “wlan-tauglich”. Da ich den drucker komplett abschalte um strom zu sparen, ist die funktion “stand-by” für mich ohnehin egal. Ich rufe dann einfach meinen butler an, er möge den knopf drücken;-)der drucker wirkt sehr hochwertig, im gegensatz zu meinem vorherigen samsungdrucker, zudem waren mehr kabel im lieferumfang als angegeben, evtl. Hat “printercare” hier nachgebessert, dafür verzeihe ich auch den ohne nachfrage angebrachten aufkleber. Das druckbild der testseiten war sauber und ordentlich. Die tonerkartuschen fühlen sich voll an. Die anleitungen sind verständlich und übersichtlich, so soll es sein.

Ich nutze diesen drucker beruflich, um angebote und berechnungen zu drucken. Zu diesem preis, kann ich mir nichts besseres vorstellen. Das schriftbild ist sauber und auch farbige grafiken werden scharf gedruckt. Man sollte sich mit der druckersoftware auch etwas näher beschäftigen und nach seinen persönlichen bedürfnissen anpassen bzw. Die möglichkeit verschiedene modi abzuspeichern. Nur text, wie einen einfachen brief, nutze ich die option “priorität geschwindigkeit” und die möglichkeit der tinteneinsparung. Der druck ist dann etwas blasser, was aber kaum auffällt, zumal der ausdruck immer noch scharf ist. Man hat eben nicht diesen effekt, wie bei tintenstrahldruckern, wo bei eco-modus die buchstaben verzerrt sind.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600x1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau
Rating
5,0 of 5 stars, based on 125 reviews

Ein Gedanke zu “Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker : Problemlose Installation, Haltbarkeit?

  1. Der drucker ist der bisher der lauteste und am meisten vibrierende den ich je hatte. Der ganze schreibtisch ist in bewegung wenn er druckt. Aber für das kleine geld kann man wohl nicht mehr verlangen.
    1. Der drucker ist der bisher der lauteste und am meisten vibrierende den ich je hatte. Der ganze schreibtisch ist in bewegung wenn er druckt. Aber für das kleine geld kann man wohl nicht mehr verlangen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Der drucker läuft stabildruckqualität ist guteco druck und geschwindigkeit schnell eingestellt. Mit original druckerpatronen nur 300 blätter ausgedruckt. Zweimal wurden die patronen erneut nicht mehr wie 300 blätter konnte ich ausdrucken. 2500 blätter mit eine patrone ist unmöglich.
  3. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Der drucker läuft stabildruckqualität ist guteco druck und geschwindigkeit schnell eingestellt. Mit original druckerpatronen nur 300 blätter ausgedruckt. Zweimal wurden die patronen erneut nicht mehr wie 300 blätter konnte ich ausdrucken. 2500 blätter mit eine patrone ist unmöglich.
    1. Das gerät wurde nur privat genutzt, gelverbrauch nicht akzeptabel, auffangbehälter auch nicht. Nach dem trennen vom stromnetz ewig lange zeit, bis das gerät wieder druckbereit ist.
      1. Das gerät wurde nur privat genutzt, gelverbrauch nicht akzeptabel, auffangbehälter auch nicht. Nach dem trennen vom stromnetz ewig lange zeit, bis das gerät wieder druckbereit ist.
  4. Schnell installiert (unbedingt mit blick auf die kurzanleitung)zuverlässiges gerät, das genau das macht, was es soll: drucken farbe, schwarz-weiß – eco-modus. Sehr gutes preis-leistungsverhältnis. Allerdings werde ich wohl nie verstehen, warum ersatztoner (bei mit 1x jährlich) mit ca. 90,-€ fast genauso viel kostet wie ein neugerät. – aber das liegt hier wohl am günstigen gerätepreis. Uneingeschränkte empfehlung.
  5. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Schnell installiert (unbedingt mit blick auf die kurzanleitung)zuverlässiges gerät, das genau das macht, was es soll: drucken farbe, schwarz-weiß – eco-modus. Sehr gutes preis-leistungsverhältnis. Allerdings werde ich wohl nie verstehen, warum ersatztoner (bei mit 1x jährlich) mit ca. 90,-€ fast genauso viel kostet wie ein neugerät. – aber das liegt hier wohl am günstigen gerätepreis. Uneingeschränkte empfehlung.
    1. Hallo,leider waren in den “anfangspatronen” nur ca. Dies ist schon sehr ärgerlichansonsten macht der drucker einen guten eindruck (bisher)gruß t.
  6. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Hallo,leider waren in den “anfangspatronen” nur ca. Dies ist schon sehr ärgerlichansonsten macht der drucker einen guten eindruck (bisher)gruß t.
    1. Da gel tinte versprach nicht einzutrocknen im gegensatz zu den üblichen tintenpatronen schien mir das eine ganz gute investition. Es war zu erwarten das sich der drucker durch verkauf von tinte refinanziert. Macht es doch eigentlich jeder hersteller so. Aber nicht das man bei jedem kopfreinigen (weil die reinigung nach längerer pause nicht so wirklich funktionsfähig ist muss man das 2x machen) 1/12tel der füllung verliert. Ausserdem sind es 2 köpfe bei 4 farben, was heisst. Wenn einer der köpfe gereinigt werden muss weil schwarz nicht richtig druckt. Verliert cyan ebenfalls einen haufen tinte. Die tinte wird jetzt noch aufgebraucht. Falls der drucker nicht die arbeit wegen einer leeren patrone einstellt und der nächste wird garantiert kein ricoh mehr.

Kommentarfunktion ist geschlossen.