Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker, Color Geldrucker mit LAN Schnittstelle – Preis/ Leistung Top

Der beste drucker den ich je hatte. Bei schnellstem tempo bewegt er sich ein bißchen. Nicht wie andere bewerten, er fliegt gleich vom tisch.

Preis/leistung ist wirklich top. Für 79€ ein farblaserdrucker ist sensationell, auch bei recht hohen unterhaltskosten braucht es doch für den heimgebrauch recht lange, das sich das verhältnis verschiebt. Ich bin super zufrieden, von papier wellen oder streiken habe ich noch nichts gemerkt. Geräusche macht er zwar, wie jeder drucker, aber im stromsparmodus nach 2min ist er komplett lautlos.

Ein farblaser mit duplex für knapp 80 euro?. Und dann sah ich dieses teilchen, hab es gekauft, mit mäßigen erwartungen. Und bin positiv überrascht. Wordfiles, pdfs, powerpoints gehen schnell, sauberes druckbild, gute farben. Ich hab ihn erst einen tag, weiß noch nicht, wie lange die farbe hält, aber bin sehr angetan. Der drucker ist sogar ins häusliche netz über lan einbindbar. Auch das funktioniert prima.

Ich war auf der suche nach einem anderen drucker. Der ricoh sg2100 ist für den preis unschlagbar. Geschwindigkeit wie laserdrucker und 100mbit lan schnittstelle.

Der drucker tut genau was er soll – in farbe drucken. Er ist nicht der leiseste, es gibt bestimmt auch schnellere, aber der preis und dazu die die leistung . Netzwerk lan-anschluss, usb sowieso und eingebauter automatischer duplexdruck. Bei meinem (normalen) druckaufkommen völlig ausreichend. Übrigens gibt’s aktuelle apple-treiber aus dem internet. Würde das gerät jederzeit wieder kaufen.

Der drucker ist sehr leise und meines erachtens auch sehr sparsam. Er verfällt nach einer kurzen weile der nichtbenutzung in den standby und ist schnell wieder zu wecken. Die ausdrucke sind sauber und farblich korrekt. Auch sublimationstinten gibt es für dieses modell. Diese habe ich leider noch nicht getestet. Der einzug funktioniert auch tadellos. Rundum eine gute entscheidung.

Kommentare von Käufern

“Top-Gerät und Laser-Konkurrent, Absoluter Geheimtipp, Wenn betriebsbereit, B/W super, Color Ok (Originalkartusche)”

Den ricoh kann ich guten gewissens weiterempfehlen. Hatte ihn mir als ersatz für ein lexmark impact s305 gekauft, welcher die patronen nur so verschlang (lexmark ist definitiv nicht zu empfehlen). + schnelle zuverlässige lieferung,+ + sparsam. Patronen sind laut anzeige halbvoll (bei neukauf normal), aber nach etlichen drucken wo mein alter lexmark schon mindest 3mal nach neuen patronen geschrie’n hätte ist beim ricoh kein verbrauch sicht bar. Ist von 3/4 zu 1/5 gewechselt. + simpler aufbau,+ papierfach und patronen können von vorne eingelegt und gewechselt werden,+ gute anleitung mit bei,+ einfache bedienung,+ druckt recht schnell,- etwas laut beim drucken,- kein verbindungskabel für drucker zum pc mit bei,- ersatzpatronen muss man online (zb. Hier bei amazon) sich nachbestellen, fachhändler führen leider keine,- verzerrt bilddrucke (jpg dateien),.

Dieser drucker ist groß, schwer und gut. Er druckt unkompliziert in sehr guter qualität. Mal sehen, wie lange die patronen halten, aber ich habe endlich keinen stress mehr mit meinen minipatronen vom tintenstrahldrucker. Diese investition hat sich bisher für mich gelohnt. 100 euro habe ich feinste druckquallität. Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau Bewertungen

Als bürodrucker erfüllt er seinen zweck ganz ordentlich, wer fotos ausdrucken möchte sollte besser bei tintenstrahler kucken da laser dafür nicht geeignet ist.

Installation unter windows 10 betriebssystem ist auch ohne problem möglich. Drucker macht einen sehr guten eindrück. Druckt sparsam und hat ein gutes druckbild. Ich kann den ricoh aficio sg 2100n farbdrucker empfehlen.

Der drucker kann gut drucken, wenn man vorher auf die richtigen einstellungen achtet. Standardmäßig ist die priorität auf die geschwindigkeit ausgelegt(ist meiner erfahrung nach bei den meisten druckern so). Wenn man in seinem drucktext jedoch viele sonderzeichen und ähnliche hat, sollte man immer auf “priorität qualität” umstellen, damit diese auch dargestellt werden. Dies muss man jedoch jedes mal aufs neue machen und kann es nicht als standardeinstellung üernehmen, sprich wenn man es einmal vergisst, hat man bei bestimmten zeichen auf einmal nur kästchen auf dem papier stehen. Deswegen und wegen des enormen wackelns des druckers während des betriebs gibt es nur 4 sterne, da der drucker ansonsten wunderbar funktioniert und die patronen unglaublich lange halten (ich bin noch bei den mitgelieferten patronen die mir immer noch als halbvoll angezeigt werden und habe schon an die 500 seiten gedruckt).

Ich habe in als interimslösung gekauft solange mein anderer drucker repariert wird. Er sieht nett und aufgeräumt aus. An vielen druckern ist so viel dran daß sie sich schlecht abwischen lassen. Hier ist alles gut verpackt. Beim drucken schlackert er ordentlich. Er druckt sehr schnell, qualität ist im farbbereich und bei normaler auflösung recht gut. Wenn es an sehr kleine details geht läßt er allerdings nach, da kann ich die angabe mit der auflösung nicht verstehen. Dafür gibt es einen punkt abzug.

Lange habe ich gesucht, um einen drucker für meine anforderungen zu finden. Er sollte die vorteile des tintenstrahldruckers (guter farbdruck9 mit denen des laserdruckers (preiswertes drucken) verbinden. Nach ausführlichger beratung in einer örtlichen filiale eines vorwiegenden online- händlers habe ich mich für diesen drucker entschieden. Ricoh aficio sg 2100n farbdrucker (3600×1200 dpi, ethernet 10 base-t/100 base-tx, usb 2. 0) grauwesentliches Éntscheidungskrteium war die (auch in tests im web) getroffene aus- /zusage, dass der drucker auch mal ein paar monate ohne nutzung stehen kann. Danach kann er wieder, fast wie ein laserdrucker. Lieferung: nach 3 werktagen (schneller als angekündigt)istallation: problemlos, anleitung auf beigefügtem blatt und auf cdvorgehensweise: erst treiber installieren, dann drucker über usb mit dem pc verbinden, netzschalter (ist ein taster) einschaltenbei erstinbetriebnahme: es wird auf dem display (auf englisch) die wartezeit angezeigt, bis die schläuche zum druckkopf mit dem gel gefüllt sind, etwa 6 minutenhinweis: die anschlüsse (usb, rj45, 230 v sind etwas versteckt auf der linken seite , aber vorteilhaft mit kabelführungselementen versehen. Vorteile:- der drucker ist netzwerkfähig. – die nachfüllpatronen sind, verglichen mit tintenstrahldruckern, erheblich preisgünstiger (1 kompletter satz, 4 farben, für ca.

Stabile bauweise, schnell, netzwerkfähig, günstig. Die gelpatronen lassen sich kinderleicht von vorne wechseln. Wenn er jetzt auch noch nicht eintrocknet, wie immer wieder die tintendrucker, dann gibt es keinen besseren drucker für mich.

Wir haben den drucker nun seit einigen monaten in gebrauch – und hatten noch keinen Ärger damit. Da wir selber nur ein kleines büro haben, können wir uns über die druckerqualität bei mehr als 300 seiten im monat nicht auslassen. Aber bei diesem druckaufgebot empfehlenswert.

Die drucker sind prima und wir sind alle sehr zufrieden damit. Würde ich auf jeden fall wieder kaufen.

Hallo,leider waren in den “anfangspatronen” nur ca. Dies ist schon sehr ärgerlichansonsten macht der drucker einen guten eindruck (bisher)gruß t.

Diees gerät haben wir nun seit fast 2 1/2 jahren im einsatz. Es funktioniert einwandfrei und tut, was wir davon erwarten. Die spracheinstellungen des druckertreiber-interfaces hatten uns zu beginn etwas verblüfft. Die vielfalt der einstellungsmöglichkeiten ist allerdings überzeugend.

Schnell installiert (unbedingt mit blick auf die kurzanleitung)zuverlässiges gerät, das genau das macht, was es soll: drucken farbe, schwarz-weiß – eco-modus. Sehr gutes preis-leistungsverhältnis. Allerdings werde ich wohl nie verstehen, warum ersatztoner (bei mit 1x jährlich) mit ca. 90,-€ fast genauso viel kostet wie ein neugerät. – aber das liegt hier wohl am günstigen gerätepreis. Uneingeschränkte empfehlung.

Drucker kam heute an, gut verpackt, schnell wie gewohnt. Der drucker ist super und hat wohl das beste preis-leistingsverhältnis überhaupt. Super schnell was text und grafik angeht, foto etwas langsamer, aber absolut ok. Qualität des ausdrucks ist top. Viel mehr kann ich noch gar nicht sagen, außer. . Dass ich restlos begeistert binsehr zu empfehlen für das homeoffice.

Sehr hochwertig verarbeitet und alle features funktionieren einwandfreiwenn man bei dem ricoh die farben richtig eingestellt (kalibriert) hat, sind die in farbe gedruckten bilder atemberaubend gestochen scharf und klar. Daher kann ich die in den tests bemängelte farbqualität nicht nachvollziehen. Ich kann nur jedem diesen ricoh sp c252sf empfehlen, der auf gute verarbeitung und qualität wert legt. Auch die app-steuerung über meine ios-geräte funktioniert einwandfrei. Durch meinen tunnel, über den ich auf den drucker von der ferne zugreifen kann, kann ich selbst drucken, wenn ich nicht zuhause bin. Auch die wlan-konfiguration war einfach und selbst erklärend.

Der ricoh aficio sg 2100n ersetzt einen nur 2 jahre alten laserdrucker von samsung. Die geschwindigkeit ist mit laserdruckern vergleichbar – und das ohne aufwärmzeit & wesentlich geringerem stromverbrauch. Das ist mein erste drucker, der weniger kostet als ein satz nachfüllpatronenerwähnenstwert: die beigepackten gelkartuschen werden durch den erstsbefüllvorgang des druckers zu ca. 50% geleert – was bei genauerer betrachtung klar ist, weil die zuleitungsschläuche zum druckkopf ziemlich lange sind. Das schriftbild ist sehr ok. Farbausdrucke ein wenig magentalastig, aber fürs kleine büro und einfache grafikjobs ebenfalls in ordnung.

Dieses produkt gefällt mir sehr gut und ist in der handhabung einfach zu bedienen. Einziger manko drucker ist sehr schwer,aber mann stellt ihn ja nur einmal hin und bewegt ihn ja nicht mehr. Anfangs waren sehr starke gerüche beim drucken aber dann nicht mehr. Leises schnelles drucken in sehr guter qualität. Ich würde diesen drucker jeder zeit wieder kaufen.

Wenn man die anschlussanleitung gründlich liest, sich an die vorgegebenen schritte hält, klappt die installation super. Ich habe den drucker direkt an meinen wlan-router angeschlossen, die adressvergabe dem dhcp überlassen, die cd eingelegt und dann nach vorschrift installiert. Gefunden wurde der drucker von 2 verschieden alten xp-systemen und einem windows 7-system. Ausdrucke übers handy habe ich noch nicht probiert(wird nachgeliefert), aber bereits jetzt ist der drucker durch den anschluß an einen telekom-router “wlan-tauglich”. Da ich den drucker komplett abschalte um strom zu sparen, ist die funktion “stand-by” für mich ohnehin egal. Ich rufe dann einfach meinen butler an, er möge den knopf drücken;-)der drucker wirkt sehr hochwertig, im gegensatz zu meinem vorherigen samsungdrucker, zudem waren mehr kabel im lieferumfang als angegeben, evtl. Hat “printercare” hier nachgebessert, dafür verzeihe ich auch den ohne nachfrage angebrachten aufkleber. Das druckbild der testseiten war sauber und ordentlich. Die tonerkartuschen fühlen sich voll an. Die anleitungen sind verständlich und übersichtlich, so soll es sein.

Ich habe ihn in ein netzwerk eingebunden. Die instalation stellte sich als schwierig heraus. Der support hat sehr gut und kompetemt geholfen.

Für den farbdruck gibt es 3 sterne, sonst 4. Schrift messerscharf, diagramme ok. Farbphotos muss man auf das papier und das bild optimieren und kalibrieren. Auf 90g tintenpapier weitgehend dem original vom scanner oder (neutral kalibrierten) monitor entspricht, wird man jedesmal mehrere versuche brauchen. Auch geschieht je nach ersatzpatrone ein ‘nachdunkeln’ oä. Bis zu 2 tagen, und bestimmte töne kriegt man einfach nicht zusammen mit anderen auf ein anspruchsvolles photo, zb. Laub, das wunderbar gelbgrün leuchtet. Ansonsten wie vom hersteller beschrieben, zb. Wischresistente tinte und umwelt- und gesundheitsfreundliche vorgänge (außer dem geräusch).

Ich war ja bisher immer sehr kritisch gegenüber tintenstrahldruckern. Die, die ich bisher genutzt haben oder nutzen musste waren sehr langsam. Dieser hier druckt aber richtig schnell und das auch richtig gut. Die testseite war erst ein wenig grau. Aber ein normaler textausdruck war schön schwarz. Die testseite spart wohl einfach nur ein wenig tinte bzw gel. Die treiberinstallation brauchte jedoch wirklich einen neustart, bevor der drucker richtig erkannt wurde. Danach ging aber alles glatt.

Der drucker ist für den preis ein top-gerät und erfüllt meine erwartungen. Ich drucke nicht sehr oft und auch keine großen seitenzahlen, aber die qualität der drucke, selbst bei fotos, ist überzeugend.

Für meinen bedarf völlig hinreichend. Auffällig scharfes druckbild. Groß und sehr schwer, na und. Und für die energiesparer: es gibt einen ausschalter.

Ich war erst zögerlich; ein ricoh für diesen preis ist schon etwas ungewöhnlich. Aber der kauf hat sich wirklich gelohnt, ich bin schwer begeistert (und ich bin als software-entwickler sicher nicht schnell zu beeindrucken). Endlich einmal ein drucker ohne schnickschnack und spielereien, sondern konzentration auf das wesentliche, nämlich den druck. Absolutes kaufkriterium war der netzwerkanschluss, und zwar ein lan-anschluss. Alle einstellungen waren schnell erledigt, schon wurde der drucker im netz erkannt. Der eingebaute webserver informiert über alle einstellungen; auch bemerkenswert ist: es können zwei testseiten mit der konfiguration ausgedruckt werden; dabei wird nur minimal tinte verbraucht, der drucker regelt hier den verbrauch wunderbar herunter. Druckpatronen sind super einfach zugänglich, papierfach ebenfalls sehr gut bedienbar. Das druckbild ist gestochen scharf und farbintensiv. Von der lautstärke her ist er leiser als so mancher tintenstrahler, und er macht auch kein “10-minuten-hin-und-her”. Fazit: für den preis ein absoluter geheimtipp.

Ich nutze diesen drucker beruflich, um angebote und berechnungen zu drucken. Zu diesem preis, kann ich mir nichts besseres vorstellen. Das schriftbild ist sauber und auch farbige grafiken werden scharf gedruckt. Man sollte sich mit der druckersoftware auch etwas näher beschäftigen und nach seinen persönlichen bedürfnissen anpassen bzw. Die möglichkeit verschiedene modi abzuspeichern. Nur text, wie einen einfachen brief, nutze ich die option “priorität geschwindigkeit” und die möglichkeit der tinteneinsparung. Der druck ist dann etwas blasser, was aber kaum auffällt, zumal der ausdruck immer noch scharf ist. Man hat eben nicht diesen effekt, wie bei tintenstrahldruckern, wo bei eco-modus die buchstaben verzerrt sind.

Das ist schon der zweite drucker den wir bei ihnen bestellen. Er ist von sehr guter qualität und sehr leicht zu handhaben.

Der drucker macht was er soll, ordentliche ausdrucke in farbe und schwarz-weiß. Ich habe ihn erworben, weil ich bereits das vorgängermodell zur vollsten zufriedenheit nutze. Die installation unter windows 7 verlief problemlos.

Ich hatte noch keinen besseren drucker. Für den preis ist das ergebnis wirklich perfekt. Allerdings brauche ich das gerät auch nur für “simple” dickaufgaben.

Mit etwas skepsis auf grund des sehr günstigen preises bestellt, und jetzt total überwältigt. 1a klasseprodukt; superschnelle lieferung, rundum zufrieden.

Habe den drucker nun einige zeit privat im einsatz. Für den preis ist er absolut zu empfehlen. Gutes bild, gute geschwindigkeit und über netzwerk ohne probleme zu betreiben und einzurichten. Einziges manko: wenn der drucker in betrieb ist, kommt doch ein merkwürdiger geruch. (man sollte also nicht direkt daneben sitzen, es könnte nicht ganz gesund sein.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600x1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau
Rating
1,0 of 5 stars, based on 122 reviews

Ein Gedanke zu “Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker, Color Geldrucker mit LAN Schnittstelle – Preis/ Leistung Top

  1. Da gel tinte versprach nicht einzutrocknen im gegensatz zu den üblichen tintenpatronen schien mir das eine ganz gute investition. Es war zu erwarten das sich der drucker durch verkauf von tinte refinanziert. Macht es doch eigentlich jeder hersteller so. Aber nicht das man bei jedem kopfreinigen (weil die reinigung nach längerer pause nicht so wirklich funktionsfähig ist muss man das 2x machen) 1/12tel der füllung verliert. Ausserdem sind es 2 köpfe bei 4 farben, was heisst. Wenn einer der köpfe gereinigt werden muss weil schwarz nicht richtig druckt. Verliert cyan ebenfalls einen haufen tinte. Die tinte wird jetzt noch aufgebraucht. Falls der drucker nicht die arbeit wegen einer leeren patrone einstellt und der nächste wird garantiert kein ricoh mehr.
  2. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Da gel tinte versprach nicht einzutrocknen im gegensatz zu den üblichen tintenpatronen schien mir das eine ganz gute investition. Es war zu erwarten das sich der drucker durch verkauf von tinte refinanziert. Macht es doch eigentlich jeder hersteller so. Aber nicht das man bei jedem kopfreinigen (weil die reinigung nach längerer pause nicht so wirklich funktionsfähig ist muss man das 2x machen) 1/12tel der füllung verliert. Ausserdem sind es 2 köpfe bei 4 farben, was heisst. Wenn einer der köpfe gereinigt werden muss weil schwarz nicht richtig druckt. Verliert cyan ebenfalls einen haufen tinte. Die tinte wird jetzt noch aufgebraucht. Falls der drucker nicht die arbeit wegen einer leeren patrone einstellt und der nächste wird garantiert kein ricoh mehr.
    1. Ich bereue zutiefst den spontanen kauf eines ricoh sg2100n. Die mitgelieferten tintenpatronen reichten gerade mal für ein paar seiten – wirklich ca. 10 bis 15 mit text und einigen kleinen testbildern. Wenn man den drucker selten einschaltet, so werden die düsen lang und großzügig mit der unbezahlbaren tinte durchgespült, als wäre es wasser. Ein satz neuer kartuschen (ca. 100€) würde den bezahlten druckerpreis mehrfach übersteigen. Der tintenpreis liegt bei ca. 1000€ pro liter – teurer als viele medikamente. Ja, ich weiß, dass man schlecht mit medikamenten drucken kann, trotzdem: diese preispolitik finde ich moralisch verwerflich, bin daher schwer von ricoh enttäuscht. Jetzt muss ich den funktionierenden drucker, der einen wirtschaftlichen totalschaden darstellt als sondermüll entsorgen – eine wirklich vorzügliche umweltpolitik ricoh.
      1. Ich bereue zutiefst den spontanen kauf eines ricoh sg2100n. Die mitgelieferten tintenpatronen reichten gerade mal für ein paar seiten – wirklich ca. 10 bis 15 mit text und einigen kleinen testbildern. Wenn man den drucker selten einschaltet, so werden die düsen lang und großzügig mit der unbezahlbaren tinte durchgespült, als wäre es wasser. Ein satz neuer kartuschen (ca. 100€) würde den bezahlten druckerpreis mehrfach übersteigen. Der tintenpreis liegt bei ca. 1000€ pro liter – teurer als viele medikamente. Ja, ich weiß, dass man schlecht mit medikamenten drucken kann, trotzdem: diese preispolitik finde ich moralisch verwerflich, bin daher schwer von ricoh enttäuscht. Jetzt muss ich den funktionierenden drucker, der einen wirtschaftlichen totalschaden darstellt als sondermüll entsorgen – eine wirklich vorzügliche umweltpolitik ricoh.
  3. Es ist jetzt bereits der zweite drucker dieses modells den ich kaufe. Fast genau ein halbes jahr nach ablauf der garantie kommt eine kryptische fehlermeldung und der drucker druckt nicht mehr wie er soll und dann gar nicht mehr. Die fehlermeldung aus dem internet zu bekommen scheiterte leider. Trotzdem wer für 2,5 jahre günstig drucken möchte kommt an den gel-druckern von ricoh nicht vorbei. Interessant ist das dies auch der vertrieb gut bemerkt hat und die preissteigerung der letzten 2,5 jahre beträgt satte 100% aufpreis, danke. Es gibt immer eine art von abzocke, wenn man es nicht über die druckpatronen schafft, dann über den gerätepreis. Wer so wie ich denkt und das selbe modell nochmals kauft um sich die installationsarbeit zu ersparen und das gerät anschließen möchte und sofort drucken möchte, den muss ich leider schwer enttäuschen.
    1. Es ist jetzt bereits der zweite drucker dieses modells den ich kaufe. Fast genau ein halbes jahr nach ablauf der garantie kommt eine kryptische fehlermeldung und der drucker druckt nicht mehr wie er soll und dann gar nicht mehr. Die fehlermeldung aus dem internet zu bekommen scheiterte leider. Trotzdem wer für 2,5 jahre günstig drucken möchte kommt an den gel-druckern von ricoh nicht vorbei. Interessant ist das dies auch der vertrieb gut bemerkt hat und die preissteigerung der letzten 2,5 jahre beträgt satte 100% aufpreis, danke. Es gibt immer eine art von abzocke, wenn man es nicht über die druckpatronen schafft, dann über den gerätepreis. Wer so wie ich denkt und das selbe modell nochmals kauft um sich die installationsarbeit zu ersparen und das gerät anschließen möchte und sofort drucken möchte, den muss ich leider schwer enttäuschen.
      1. Ein drucker der für diesen preis einfach nur super ist. 4 farben einzeln und auch für sublimation geeignet. Kein austrocknen der tinten mehr. Für fotos würde ich etwas anderes kaufen. Aber ricoh sind für mich jedoch noch immer der bessere buisnesspartner.
  4. Ein drucker der für diesen preis einfach nur super ist. 4 farben einzeln und auch für sublimation geeignet. Kein austrocknen der tinten mehr. Für fotos würde ich etwas anderes kaufen. Aber ricoh sind für mich jedoch noch immer der bessere buisnesspartner.
    1. Als ich den drucker gekriegt habe hatte ich schnell ca. 2000 blatt gedruckt,die originale haben etwa für 1200 blatt gereicht. Also in einem durch gedruckt,innerhalb drei tagen. Zweimal habe ich patronen nachgekauft,hauptsächlich für schwarz. In farbe habe ich nichts gedruckt und muss trotzdem farbpatronen auffüllen egal ob man farbe oder nur schwarz-weiß einstellt er verbraucht wie er will. Auf joutube habe ich dann gesehen etc. Das man den drucker immer anlassen soll auf stand by damit er nicht immer reinigt,habe ich gemacht. Ich habe drei neue farbpatronen gewechselt und er macht nichts,er zeigt an” gebraucht patronen” und druckt nichts,bei neuen patronen,immerhin 30 euroetwas werde ich noch herumexperimentieren dann werde ich ihn in den müll entsorgen wenns nichts wirdich muss dazu sagen das ich am anfang auch sehr zufrieden war aber die hersteller übertreiben es einfach mit ihrer gier.
      1. Als ich den drucker gekriegt habe hatte ich schnell ca. 2000 blatt gedruckt,die originale haben etwa für 1200 blatt gereicht. Also in einem durch gedruckt,innerhalb drei tagen. Zweimal habe ich patronen nachgekauft,hauptsächlich für schwarz. In farbe habe ich nichts gedruckt und muss trotzdem farbpatronen auffüllen egal ob man farbe oder nur schwarz-weiß einstellt er verbraucht wie er will. Auf joutube habe ich dann gesehen etc. Das man den drucker immer anlassen soll auf stand by damit er nicht immer reinigt,habe ich gemacht. Ich habe drei neue farbpatronen gewechselt und er macht nichts,er zeigt an” gebraucht patronen” und druckt nichts,bei neuen patronen,immerhin 30 euroetwas werde ich noch herumexperimentieren dann werde ich ihn in den müll entsorgen wenns nichts wirdich muss dazu sagen das ich am anfang auch sehr zufrieden war aber die hersteller übertreiben es einfach mit ihrer gier.
  5. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Nicht nur für den preis sondern auch ganz allgemein ein drucker mit gel-patronen, der mit hervorragender qualität druckt. Man sollte sich für die grob 50,00 euro überlegen, diesen drucker zu kaufen. Laserdrucker sind zu teuer, verbrauchen wesentlich () mehr strom und das schriftbild dieses gel-druckers steht einem laserdrucker in keinem fall nach. Jedenfalls nicht mit dem auge zu sehen.
    1. Nicht nur für den preis sondern auch ganz allgemein ein drucker mit gel-patronen, der mit hervorragender qualität druckt. Man sollte sich für die grob 50,00 euro überlegen, diesen drucker zu kaufen. Laserdrucker sind zu teuer, verbrauchen wesentlich () mehr strom und das schriftbild dieses gel-druckers steht einem laserdrucker in keinem fall nach. Jedenfalls nicht mit dem auge zu sehen.
      1. Gerät seit 14 monaten in gebrauch (als 2. Drucker) und 170 din a4 seiten gedruckt; jetzt “tolles” phänomen; nach dem einschalten bleibt das gerät im “waiting. “- modus hängen und reinigt sich ohne unterlass bis die kartuschen leer, bzw. Der abfallbehälter voll ist. Firmware kann in diesem modus auch nicht nachinstalliert werden, da sich das gerät nicht abschließend initialisiert. Kartuschen erneuert; piercing aufnahme gereinigt–>gleiches phänomen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Gerät seit 14 monaten in gebrauch (als 2. Drucker) und 170 din a4 seiten gedruckt; jetzt “tolles” phänomen; nach dem einschalten bleibt das gerät im “waiting. “- modus hängen und reinigt sich ohne unterlass bis die kartuschen leer, bzw. Der abfallbehälter voll ist. Firmware kann in diesem modus auch nicht nachinstalliert werden, da sich das gerät nicht abschließend initialisiert. Kartuschen erneuert; piercing aufnahme gereinigt–>gleiches phänomen.
    1. Am anfang ein schöner drucker. Nachdem etwa 750 seiten gedruckt wurden (überwiegend text) hier die verbrauchsdaten:2 volle restbehälter (kostet einer 32€) angeblich für je 27000 in worten siebenundzwanzigtausend gedruckte seiten. Der drucker wurde einmal von ricoh getauscht (bekam ein gebrauchtes “geprüftes gerät. “der verbrauch hat sich nicht verändertfinger weg von diesem greät. Es handelt sich um eine werbelüge.
      1. Am anfang ein schöner drucker. Nachdem etwa 750 seiten gedruckt wurden (überwiegend text) hier die verbrauchsdaten:2 volle restbehälter (kostet einer 32€) angeblich für je 27000 in worten siebenundzwanzigtausend gedruckte seiten. Der drucker wurde einmal von ricoh getauscht (bekam ein gebrauchtes “geprüftes gerät. “der verbrauch hat sich nicht verändertfinger weg von diesem greät. Es handelt sich um eine werbelüge.
  7. Ein stern deswegen, weil ich lange keinen drucker hatte und so sehr selten drucke, dass drucker dafür völlig ungeeignet ist. Er ist recht laut wenn er die kartuschenwartung macht und die macht er dann täglich, wenn man nicht druckt. Also ich habe bis jetzt schon 2x mal patronen besorgt und muss nach nicht mal 500blatt den abwasserbehälter(ca. Die folgekosten steigen extrem an. Fazit: zum drucken im hausgebrauch für unter 10blatt im monat völlig ungeeignet, zudem ist die qualität der farbausdrucke zu schlecht. Für büroanwendungen sicherlich geeignet. Hinweis ich nehme patronen und behälter raus und kleben die mit tesa ab, so spült er die tinte nicht in den abwasserbehälter, wenn er wartung macht.
  8. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Ein stern deswegen, weil ich lange keinen drucker hatte und so sehr selten drucke, dass drucker dafür völlig ungeeignet ist. Er ist recht laut wenn er die kartuschenwartung macht und die macht er dann täglich, wenn man nicht druckt. Also ich habe bis jetzt schon 2x mal patronen besorgt und muss nach nicht mal 500blatt den abwasserbehälter(ca. Die folgekosten steigen extrem an. Fazit: zum drucken im hausgebrauch für unter 10blatt im monat völlig ungeeignet, zudem ist die qualität der farbausdrucke zu schlecht. Für büroanwendungen sicherlich geeignet. Hinweis ich nehme patronen und behälter raus und kleben die mit tesa ab, so spült er die tinte nicht in den abwasserbehälter, wenn er wartung macht.
    1. Der drucker ist für das geld 1a. Verbesserungen sehe ich im treiberbereich. Für win7 verschiedene möglichkeiten versucht. . Jetzt habe ich in den einstellungen/menu sogar ital. Diese bekomme ich auch nicht mehr weg. Beim duplexdruck sehe ich ungewollte reste der 1. Seite auf der zweiten seite. Seite legt sich wie ein schleier auf ein bild, das ich auf der 2. Versuche nun über die “ital. Einstellungen” im treiber das in den griff zu bekommen.
      1. Der drucker ist für das geld 1a. Verbesserungen sehe ich im treiberbereich. Für win7 verschiedene möglichkeiten versucht. . Jetzt habe ich in den einstellungen/menu sogar ital. Diese bekomme ich auch nicht mehr weg. Beim duplexdruck sehe ich ungewollte reste der 1. Seite auf der zweiten seite. Seite legt sich wie ein schleier auf ein bild, das ich auf der 2. Versuche nun über die “ital. Einstellungen” im treiber das in den griff zu bekommen.
  9. + der drucker, inklusive der farben kostet wenig mehr als die patronen ohne drucker, ist also fast geschenkt. + durch die gelartige farbe trocknen die patronen auch nach zwei monaten druckpause nicht ein. + die patronen haben meiner meinung nach eine hohe ergiebigkeit. _ der schwarzdruck ist leider etwas matt im vergleich zu tintenstrahlern. _ nach ein paar tagen druckpause oder auch mal zwischendurch startet der drucker erst ein mehrere minuten langes und laut klapperndes wartungsprogramm. Trotz der minuspunkte überwiegen für mich die vorteile, auch in ihrer gewichtigkeit.
    1. + der drucker, inklusive der farben kostet wenig mehr als die patronen ohne drucker, ist also fast geschenkt. + durch die gelartige farbe trocknen die patronen auch nach zwei monaten druckpause nicht ein. + die patronen haben meiner meinung nach eine hohe ergiebigkeit. _ der schwarzdruck ist leider etwas matt im vergleich zu tintenstrahlern. _ nach ein paar tagen druckpause oder auch mal zwischendurch startet der drucker erst ein mehrere minuten langes und laut klapperndes wartungsprogramm. Trotz der minuspunkte überwiegen für mich die vorteile, auch in ihrer gewichtigkeit.
  10. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Wir haben 2 dieser drucker in betrieb. Bei beiden war die erstausstattung mit patronen keine moselpackung wie bei vielen konkurrenzprodukten, sondern es handelte sich um vollwertige patronen, die auch bei vielen bildausdrucken (kunstbereich) sehr ergiebig waren. Ökonomisch betrachtet würde es sich lohnen den drucker neu zu kaufen, satt neuer ersatzpatronen. Aber auch die fremdpatronen funktionieren einwandfrei in den druckern. Bei bildausdrucken erreicht der drucker sicher nicht spitzenergebnisse, angesichts des preises aber sehr ordentliche ergebnisse. Beim textausdruck ist überhaupt nichts zu bemängeln. Die gentechnologie erlaubt auch längere druckpausen – da haben andere produkte sich schon bei uns verabschiedet. Zudem ist der drucker sehr flott. Wir sind sehr zufrieden und würden ihn, da wir sogar ein günstigere angebote außerhalb von amazon wahrgenommen haben, selbst zum amazon-preis immer wieder kaufen.
  11. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Wir haben 2 dieser drucker in betrieb. Bei beiden war die erstausstattung mit patronen keine moselpackung wie bei vielen konkurrenzprodukten, sondern es handelte sich um vollwertige patronen, die auch bei vielen bildausdrucken (kunstbereich) sehr ergiebig waren. Ökonomisch betrachtet würde es sich lohnen den drucker neu zu kaufen, satt neuer ersatzpatronen. Aber auch die fremdpatronen funktionieren einwandfrei in den druckern. Bei bildausdrucken erreicht der drucker sicher nicht spitzenergebnisse, angesichts des preises aber sehr ordentliche ergebnisse. Beim textausdruck ist überhaupt nichts zu bemängeln. Die gentechnologie erlaubt auch längere druckpausen – da haben andere produkte sich schon bei uns verabschiedet. Zudem ist der drucker sehr flott. Wir sind sehr zufrieden und würden ihn, da wir sogar ein günstigere angebote außerhalb von amazon wahrgenommen haben, selbst zum amazon-preis immer wieder kaufen.
  12. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Sehr solide verarbeitet und nicht der kleinste. Ich bin nach knapp zwei jahren sehr zufrieden. Ich habe mich für einen farblaser entschieden weil ich nicht so viel drucke. Fotoqualität ist bei einem so günstigen farb-laser nicht zu erwarten, brauche ich aber auch nicht. Schnelle lieferung, netter kontakt. Nach knapp zwei jahren geht das netzteil (vermute ich) kaputt, aber ist noch innerhalb garantiezeit. Da ich die rechnung nicht mehr hatte, office-partner angeschrieben, umgehende und nette reaktion. Herstellersupport von ricoh auch sehr freundlich, nach einer woche hatte ich ein austauschgerät (incl. Abholung des alten) per vor-ort-service und völlig problemlos.
  13. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Sehr solide verarbeitet und nicht der kleinste. Ich bin nach knapp zwei jahren sehr zufrieden. Ich habe mich für einen farblaser entschieden weil ich nicht so viel drucke. Fotoqualität ist bei einem so günstigen farb-laser nicht zu erwarten, brauche ich aber auch nicht. Schnelle lieferung, netter kontakt. Nach knapp zwei jahren geht das netzteil (vermute ich) kaputt, aber ist noch innerhalb garantiezeit. Da ich die rechnung nicht mehr hatte, office-partner angeschrieben, umgehende und nette reaktion. Herstellersupport von ricoh auch sehr freundlich, nach einer woche hatte ich ein austauschgerät (incl. Abholung des alten) per vor-ort-service und völlig problemlos.
    1. Von diesem ricoh aficio 3110 dn haben wir insgesamt 3 stück im haus im einsatz. Zwei bei den kids und einer bei mir. Alle drucker sind per ethernet (ethernet-kabel oder power-lan über 230v) angeschlossen und somit von überall aus erreichbar. Wenn ein drucker einmal streiken sollte, kann man so schnell auf einen anderen drucker ausweichen. Für einen preis von rund 80,- euro erhält man ein schönes und stabiles gerät, was durch die schmale bauform auch in übliche computerschränke hineinpaßt. Die mitgelieferten originalen start-kartuschen halten – obwohl mit knapper füllung – erstaunlich lange und bieten ein tolles und scharfes schriftbild. Wenngleich dies ein office-drucker und kein fotodrucker ist, kann man auch ganz akzeptable bilder ausdrucken. Als vorteil ist die hohe geschwindigkeit zu nennen, die möglichkeit, das gerät auch per ethernet anzuschließen, die einfache installation des treibers bzw. Software und die umfangreichen einstellmöglichkeiten. Als besonderen vorteil empfinde ich, daß man alle drucker per browser über die ip ansprechen kann und so ganz bequem einstellung vornehmen bzw.
      1. Von diesem ricoh aficio 3110 dn haben wir insgesamt 3 stück im haus im einsatz. Zwei bei den kids und einer bei mir. Alle drucker sind per ethernet (ethernet-kabel oder power-lan über 230v) angeschlossen und somit von überall aus erreichbar. Wenn ein drucker einmal streiken sollte, kann man so schnell auf einen anderen drucker ausweichen. Für einen preis von rund 80,- euro erhält man ein schönes und stabiles gerät, was durch die schmale bauform auch in übliche computerschränke hineinpaßt. Die mitgelieferten originalen start-kartuschen halten – obwohl mit knapper füllung – erstaunlich lange und bieten ein tolles und scharfes schriftbild. Wenngleich dies ein office-drucker und kein fotodrucker ist, kann man auch ganz akzeptable bilder ausdrucken. Als vorteil ist die hohe geschwindigkeit zu nennen, die möglichkeit, das gerät auch per ethernet anzuschließen, die einfache installation des treibers bzw. Software und die umfangreichen einstellmöglichkeiten. Als besonderen vorteil empfinde ich, daß man alle drucker per browser über die ip ansprechen kann und so ganz bequem einstellung vornehmen bzw.
  14. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Leider trotz telefonat mit dem hersteller nur mit manuellem einrichten in windows10 umgebung auf ipv4 im netzwerk einbindbar. Als das geschafft war, kam nur müll aus dem drucker, weil der treiber irgendeinen fehler hat. Den manuell runtergeldane und eingebunden, aber es half nichts. Alle treiber mit delete programm gelöscht und ganz neu installiert. Keine chancenach 4 stunden hatte keiner mehr lust in das gerät weitere zeit zu investieren, geht zurück, wir kaufen wieder einen alteingesessenen hersteller.
  15. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Leider trotz telefonat mit dem hersteller nur mit manuellem einrichten in windows10 umgebung auf ipv4 im netzwerk einbindbar. Als das geschafft war, kam nur müll aus dem drucker, weil der treiber irgendeinen fehler hat. Den manuell runtergeldane und eingebunden, aber es half nichts. Alle treiber mit delete programm gelöscht und ganz neu installiert. Keine chancenach 4 stunden hatte keiner mehr lust in das gerät weitere zeit zu investieren, geht zurück, wir kaufen wieder einen alteingesessenen hersteller.
  16. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Wer sich die beschreibung durchliest merkt, die stärke des druckers ist schnelles und preiswertes drucken. Das macht der drucker auch gut. Das schriftbild kommt mit laser nicht nach, reicht aber aus. Fotoausdrucke sollte man möglichst vermeiden.
  17. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Wer sich die beschreibung durchliest merkt, die stärke des druckers ist schnelles und preiswertes drucken. Das macht der drucker auch gut. Das schriftbild kommt mit laser nicht nach, reicht aber aus. Fotoausdrucke sollte man möglichst vermeiden.
  18. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Druckqualität, benutzung, etc. Ist ganz normal, aber gerade versuche dringend einen brief zu drucken und ich kann nicht, weil angeblich () cyan leer ist. Eine unverschÄmtheit, de-fakto eine geiselnahme des geräts durch den hersteller. Nie wieder ricoh (oder hp, die machen dasselbe übrigens). Hier ein screenshot mit dem internen zähler, kann sich jeder selbst ein bild machen:108 seiten farbe, 168 seiten s/w, davon 135 seiten 0-4% und 118 seiten 5-20% deckung, alle farben leer, schwarz schon eine neue patrone und runter auf 83%. Das ist organisierter betrug.
    1. Druckqualität, benutzung, etc. Ist ganz normal, aber gerade versuche dringend einen brief zu drucken und ich kann nicht, weil angeblich () cyan leer ist. Eine unverschÄmtheit, de-fakto eine geiselnahme des geräts durch den hersteller. Nie wieder ricoh (oder hp, die machen dasselbe übrigens). Hier ein screenshot mit dem internen zähler, kann sich jeder selbst ein bild machen:108 seiten farbe, 168 seiten s/w, davon 135 seiten 0-4% und 118 seiten 5-20% deckung, alle farben leer, schwarz schon eine neue patrone und runter auf 83%. Das ist organisierter betrug.
      1. Die patronen sind zwar sehr groß, aber wohl nur, weil sie mit einem schwamm gefüllt sind. Ich schreibe nicht über die mitgelieferten patronen, sondern über die neuen, die ich mir nach sehr kurzer zeit bestellen musste. Habe die alten leeren und neuen (sogenannten) vollen gewogen. Nicht mal 20 grammunterschied. Habe mit den neuen ein paar seiten gedruckt und die sind schon fast leer. Wenn der drucker vom preis her günstig war, so ist dieser drucker nicht zu empfehlen. Riesige patronen, absolut leer, nichts wert. Nie wieder kaufe ich mir einen drucker von ricoh. Etwas tinte mit viel schwamm.
  19. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Die patronen sind zwar sehr groß, aber wohl nur, weil sie mit einem schwamm gefüllt sind. Ich schreibe nicht über die mitgelieferten patronen, sondern über die neuen, die ich mir nach sehr kurzer zeit bestellen musste. Habe die alten leeren und neuen (sogenannten) vollen gewogen. Nicht mal 20 grammunterschied. Habe mit den neuen ein paar seiten gedruckt und die sind schon fast leer. Wenn der drucker vom preis her günstig war, so ist dieser drucker nicht zu empfehlen. Riesige patronen, absolut leer, nichts wert. Nie wieder kaufe ich mir einen drucker von ricoh. Etwas tinte mit viel schwamm.
    1. Nach nunmehr 5 monatigem einsatz kann ich von einem kauf dieses gerätes nur abraten. Bei dem gerät kann man förmlich zusehen, wie der tintenstand auch ohne benutzung deutlich von tag zu tag abnimmt. Des weiteren ist das gerät sehr laut, es rattert immer wieder ohne eigentlichen grund. Für mich absolut unbrauchbar. Bin gespannt was die firma ricoh zu diesem thema sagen kann.
      1. Nach nunmehr 5 monatigem einsatz kann ich von einem kauf dieses gerätes nur abraten. Bei dem gerät kann man förmlich zusehen, wie der tintenstand auch ohne benutzung deutlich von tag zu tag abnimmt. Des weiteren ist das gerät sehr laut, es rattert immer wieder ohne eigentlichen grund. Für mich absolut unbrauchbar. Bin gespannt was die firma ricoh zu diesem thema sagen kann.
  20. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Nachdem mein canon ip4300 gute 12 jahre mit günstiger drittanbietertinte gehalten hat, bis der druckkopf das zeitliche segnete, hatte ich trotz langer intensiver suche schwierigkeiten, einen würdigen nachfolger zu finden. Leider hat sich der markt in der zwischeneit stark verändert und haltbare allrounder scheint es schlichtweg nicht mehr zu geben. Auf empfehlung habe ich mir den ricoh aficio sg 3110dn angeschaut und bin gemessen an meinen stark abgespeckten bedürfnissen tatsächlich sehr zufrieden. Man muss sich allerdings im klaren sein, wofür man dieses gerät verwenden will. Vorteile:+ sehr schnelle betriebsbereitschaft und druck (insbesondere s/w)+ viele einstellungsmöglichkeiten+ lan und duplex-druck+ 500-blatt papierfach+ endverbraucherpreisman sieht an der gesamten konstruktion, dass es kein wegwerfschrott ist, sondern eindeutig für business-anwendungen konzipiert wurde. Entsprechend sind die features gut durchdacht. Das gehäuse ist zwar mit eher dünnem kunststoff verkleidet, aber die beweglichen teile wie das papierfach sind ausgesprochen robust konstruiert. Alle möglichen gehäuseteile und baugruppen sind für wartung und reparatur einfach zu entfernen. Ein papierfach, das vernünftigerweise genau einer packung druckerpapier entspricht, habe ich bei vergleichbar gepreisten consumer-produkten bisher nicht gesehen.
  21. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Nachdem mein canon ip4300 gute 12 jahre mit günstiger drittanbietertinte gehalten hat, bis der druckkopf das zeitliche segnete, hatte ich trotz langer intensiver suche schwierigkeiten, einen würdigen nachfolger zu finden. Leider hat sich der markt in der zwischeneit stark verändert und haltbare allrounder scheint es schlichtweg nicht mehr zu geben. Auf empfehlung habe ich mir den ricoh aficio sg 3110dn angeschaut und bin gemessen an meinen stark abgespeckten bedürfnissen tatsächlich sehr zufrieden. Man muss sich allerdings im klaren sein, wofür man dieses gerät verwenden will. Vorteile:+ sehr schnelle betriebsbereitschaft und druck (insbesondere s/w)+ viele einstellungsmöglichkeiten+ lan und duplex-druck+ 500-blatt papierfach+ endverbraucherpreisman sieht an der gesamten konstruktion, dass es kein wegwerfschrott ist, sondern eindeutig für business-anwendungen konzipiert wurde. Entsprechend sind die features gut durchdacht. Das gehäuse ist zwar mit eher dünnem kunststoff verkleidet, aber die beweglichen teile wie das papierfach sind ausgesprochen robust konstruiert. Alle möglichen gehäuseteile und baugruppen sind für wartung und reparatur einfach zu entfernen. Ein papierfach, das vernünftigerweise genau einer packung druckerpapier entspricht, habe ich bei vergleichbar gepreisten consumer-produkten bisher nicht gesehen.
  22. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Sehr guter drucker – allerdings von ricoh auch nichts anderes erwartet. Preis-leistung ist sehr in ordnung.
  23. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Sehr guter drucker – allerdings von ricoh auch nichts anderes erwartet. Preis-leistung ist sehr in ordnung.
  24. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Was will man mehr: sehr zuverlässig, gutes druckbild, keine eingetrocknete tinte. So einen preisgünstigen und zuverlässigen drucker hatten wir noch nie.
  25. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Was will man mehr: sehr zuverlässig, gutes druckbild, keine eingetrocknete tinte. So einen preisgünstigen und zuverlässigen drucker hatten wir noch nie.
  26. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Der drucker wurde über amazon also “gebraucht – sehr gut” bestellt, der drucker war jedoch neu. Patronen waren noch originalverpackt. Wurde sofort unter osx über netzwerk erkannt und es konnte sofort gedruckt werdenupdate: leider druckt das gerät im duplexmodus mit reduzierter farbdichte/auflösung, so dass die drucke sehr blass aussehen. Somit muss, wenn es gut aussehen soll immer manuell doppelseitig gedruckt werden, was umständlich ist vor allem wenn man mehrere kopien druckt. Nur ungerade seiten drucken – dabei aber unbedingt die seitenfolge auf “seiten umkehren” stellen2. Papierstapel mit druckbild nach oben in die kassette (1. Seite des dokuments sollte nun oben liegen, daher das “seite umkehren”)3. Nur gerade seiten drucken – dabei “seiten umkehren” wieder rausnehmen und auf “normal” stellen. Außerdem ist es nervig bei normalen mehrseitigen ausdrucken, dass die erste seite zuerst gedruckt wird, diese aber dann unten liegt mit druckbild nach oben, dann wird die zweite seite gedruckt und liegt auf der ersten. Der drucker wirft die ausdrucke nicht wie bei den meisten laserdruckern mit druckbild nach unten aus, sondern mit druckbild nach oben.
  27. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Der drucker wurde über amazon also “gebraucht – sehr gut” bestellt, der drucker war jedoch neu. Patronen waren noch originalverpackt. Wurde sofort unter osx über netzwerk erkannt und es konnte sofort gedruckt werdenupdate: leider druckt das gerät im duplexmodus mit reduzierter farbdichte/auflösung, so dass die drucke sehr blass aussehen. Somit muss, wenn es gut aussehen soll immer manuell doppelseitig gedruckt werden, was umständlich ist vor allem wenn man mehrere kopien druckt. Nur ungerade seiten drucken – dabei aber unbedingt die seitenfolge auf “seiten umkehren” stellen2. Papierstapel mit druckbild nach oben in die kassette (1. Seite des dokuments sollte nun oben liegen, daher das “seite umkehren”)3. Nur gerade seiten drucken – dabei “seiten umkehren” wieder rausnehmen und auf “normal” stellen. Außerdem ist es nervig bei normalen mehrseitigen ausdrucken, dass die erste seite zuerst gedruckt wird, diese aber dann unten liegt mit druckbild nach oben, dann wird die zweite seite gedruckt und liegt auf der ersten. Der drucker wirft die ausdrucke nicht wie bei den meisten laserdruckern mit druckbild nach unten aus, sondern mit druckbild nach oben.
    1. Gebraucht gekauft, nie wieder. Mit porto über 70€😬, resttonerbehälter voll und falschen toner eingesetzt. Als kunde fühle ich mich verarscht. Ein stern ist fast noch zu viel.
  28. Rezension bezieht sich auf : Ricoh Aficio SG 3110DN Farbdrucker (3600×1200 dpi, Ethernet 10 base-T/100 base-TX, USB 2.0) grau

    Gebraucht gekauft, nie wieder. Mit porto über 70€😬, resttonerbehälter voll und falschen toner eingesetzt. Als kunde fühle ich mich verarscht. Ein stern ist fast noch zu viel.

Kommentarfunktion ist geschlossen.