Oki C531dnA4-Farbdrucker : Solider Farbdrucker mit guter Druckqualität, aber fehlerhaftem Energiesparkonzept

*** vorgaben:+ dicker karton druckbar (visitenkarten) – max 1mal umlenken+ kein hp consumergerät (haltbarkeit des vorgängers war miserabel)++ originalausstattung mit vollen tonerkartuschen zwingend (ich will mich nicht verar. En lassen)+ innerhalb abschreibungsgrenze 400+steuer*** zusatznutzen, sehr gut:+ energiemanagement gut gelöst: läuft an bei druckstart und gehtminuten nach ende wieder in ruhe. + zwei papiereinschübe*** zusatznutzen, wers braucht:+ manueller duplex möglich*** “nachteil”:o stellfläche ist entsprechenddruckt und druckt und druckt.

Ich habe den c530 auch schon gehabt, und der 531 kreischt ein bissl mehr beim “anfahren”. Dann aber flüstert er und stellt sich nach dem drucken wieder auf lautlosund ein freund, der hp nutzt und jetzt meinen ausprobiert hat, will schon zu oki wechseln.

OKI C531dnA4-Farbdrucker (Duplex, Netzwerk)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Besonderheiten: ProQ2400 Multilevel-Druckqualität (1.200 x 600 dpi), flexibles Medienhandling von DIN A6 bis hin zu 1.320 mm langen Bannern sowie Karton bis zu einer Stärke von 220 g/m² und Duplexdruck bis zu 176 g/m².
  • Druckgeschwindigkeit: 26/30 Seiten/Minute (Farbe/SW)
  • Standardanschlüsse: USB 2.0, Ethernet

. Mit dem oki c531dn bin ich absolut zufrieden. Für den heimgebrauch druckt er sw und farbe ausreichend schnell. Gekauft habe ich den drucker im juni 2013, bis juni 2014 musste ich noch keinen toner tauschen. Wir drucken nur gelegentlich und im gegensatz zu dem tintendrucker den ich vorher hatte ist der oki immer einsatzbereit.

OKI C531dnA4-Farbdrucker (Duplex, Netzwerk) : Der drucker läuft bei mir seit mitlerweile einem jahr und machte noch nie irgendwelche probleme. Die druckqualität ist sehr gut, allerdings drucke ich damit keine fotos – nur texte und grafiken. Für fotos ist er nicht geeignet, dafür benutze ich lieber den fotodrucker. Funktioniert perfekt mit dem mac pro.

Bei diesen produkt kann man sich auf die testberichte verlassen. Das gerät bietet gute druckergebnisse. Einziges manko-die bedienung ist ein wenig auf selbstfindung aufgebaut.

Mit diesem drucker habe ich nicht nur ein preiswertes sondern auch ein shr gutes gerät erworben. Vor allem der duplexdruck ist eine sehr nützliche einrichtung.

Bin mittlerweile mit dem drucker sehr zufrieden. Anfangs bekamen wir einen defekten drucker und mussten urgieren. War leider sehr ungünstig, da ich ihn gerade sehr dringend gebraucht hätte. Der verkäufer war sehr konstruktiv und sehr bemüht möglichst kundenorientiert zu reagieren. Die firma hatte sofort reagiert und uns nach fehlerausschluss (was für mich in diesem moment etwas lästig und zeitverlust bedeutete) einen neuen drucker zugesandt. Nach anfänglichen problemen wurde alles gut. Ich, als laie, bin mit druckqualität, bedienung und funktionen für private zwecke sehr zufrieden. Kann das gerät weiter empfehlen.

Klasse drucker, sehr zu empfehlen, jederzeit wieder, perfekt für meine anforderung, ca. 500 duplex ausdrucke im monat, etwas langsamer start aber ich habe zeit.

Nachteil: original-kartuschen, die mehr kosten als der drucker. Doch dieses problem findet sich bei allen herstellern.

Kurz zusammengefasst:druckbild ist gut (farbseitendrucker halt, eventuell etwas zu dunkel bei mir)druckt schnellkurze aufwärmzeitlautstärke i. Läuft ohne probleme unter linuxich bin sehr zufrieden.

Ein kostengünstiger im unterhalt sehr preisgünstiger farb- printer von hoher qualität den man ruhig weiterempfehlen kann. Sehr konkurrenzfähiger preis.

Der oki c531dn farblaser geht für einen laserdrucker schnell in den bereitschaftsmodus, druckt sehr schnell viele seiten, ist günstig im betrieb und liefert ein sehr sauberes druckbild. Vorher besaß ich einen kyocera fs-c5150dn, der im druckbild deutlich schlechter war, dafür theoretisch günstigere betriebskosten besaß, aber leider bereits nach 12. 000 seiten eine defekte entwicklereinheit hatte und für mich ein neukauf (dank oki cashback von 80€) kaum teurer kam, als die reparatur.

Gerät ist sehr zu empfehlen, gutes preis / leistungsverhältnis. Gute druckqualität, schnell und einfach zu installieren. Unterhalt für den toner ist nicht ganz billig, aber bei farblasern muss mann damit rechnen.

Nachdem mein launischer hp officejet den geist aufgegeben hat (worüber ich nicht mal ganz unglücklich bin), habe ich diesmal sehr gründlich recherchiert und bin schließlich auf den oki c531dn gestoßen. Wenn er hält, was er verspricht, stellt er in meinen augen einen guten kompromiss zwischen anschaffungs- und unterhaltskosten dar. Ich habe ihn im internet nochmal ein gutes stück billiger gefunden als bei amazon – damit war er zwar immer noch deutlich teurer als die ganz billigen farblaser, die es ja schon um die 100 € gibt, aber im vergleich zu denen bietet er auch erheblich mehr. Ein nicht zu unterschätzender punkt ist, dass die mitgelieferten tonerkartuschen (als starter-set bezeichnet) jeweils für 2000 seiten reichen, während es bei den billigen modellen oft nur 700 seiten sind. Wenn man von den preisen der originaltoner ausgeht, rechtfertigt alleine das schon den mehrpreis. Dazu kommt, dass das auf den ersten blick teure verbrauchsmaterial unter berücksichtigung der reichweite recht günstig ist. So ist der schwarze toner in einer 7000-seiten-kassette erhältlich, damit sollen die tonerkosten für eine schwarz-weiße textseite nur ca. Billige “kompatible toner” werden für das gerät auch angeboten – zumindest während der garantie sollte man davon aber die finger lassen. Der drucker hat eine duplexeinheit, d.

Habe mir endlich wieder einen laserdrucker besorgt, nachdem ich meinen tollten kyocera weggeben musste (war nicht windows 7 tauglich). Nun habe ich mich aber gleich für einen farblaser entschieden und bin bei dem ersten einsätzen voll überzeugt. Er druckt schnell, druckt sauber. Einzig wie beschrieben, die bilder geraten etwas dunkel, da muss ich halt noch ein bisschen nachjustieren. Das gerät macht auch einen robusten eindruck. Farbkartuschen einsetzten absolut einfach.

Der drucker verrichtet zuverlässig seinen job. Alle komponenten sind leicht zugänglich, toner, fuser und belt sind einfach auszutauschen. Die ausdrucke sind bei bildern gerne etwas zu dunkel. Entweder man passt die helligkeit an, oder man druckt auf einem tintenstrahler aus, da ist die qualität von bildern eh besser. Dokumente kommen in intensiven farben und tiefem schwarz. Die oberfläche glänzt leicht, sieht wächsern aus. Es gibt gute, fehlerfreie, kompatible toner für den 531, dadurch sind die druckkosten gering. Der drucker ist für einen vierfarb-drucker relativ klein.

Ich bin überaus zufrieden mit dem gerät. Kann es nur jedem weiter empfehlen. Alles ist perfekt, nur weiter so.

Habe mir den drucker wegen der duplexfunktion gekauft. Bin sehr überrascht worden als ich den drucker ausgepackt und angeschlossen hatte. Ist doch ein ziemliches drum. Mitgelieferter toner hat eine ordentliche füllmenge habe mittlerweile mehr als 1500 blatt sowohl text als auch bilder ausgedruckt. Sehr gut finde ich die qualität des ausdrucks. Bilder werden klar dargestellt. Nach der ersten ladung duplexdruck kam aber die erste störung. Es wurden nicht alle ausdrucke sauber gedruckt und der drucker blieb sehr häufig mit papierstaufehler stehen. Zuerst selbst versucht den fehler zu beheben, keine chance. Dann den support informiert und ein vorort-techniker kam dann auch zeitnah vorbei.

Schrift sehr gut (wird sehr fein gedruckt) *****grafikdruck gut ***fotosdruck so lala *installation der software und treiber sind für einen laien nicht schlüssig (welcher der drei treiber ist nötig, welchen zweck hat die beigefügte software). Eine ausführliche beschreibung während der installation und etwas hintergrundwissen über druckersprachen würde wirklich nicht schaden.

Halloich bin von der ware zufrieden denn der drucker macht alles, was ich will. Aber was ich etwas umständlich ansehe, ist, dass ich nur über die software cd die sprache des druckers ändern kann und das ist nicht in der schnellinfo hinterlegtdes weitern muss ich feststellen, dass der drucker doch ganz schön gefräßig mit dem toner umgeht. Bin mal gespannt, wie viel seiten der mitgelieferte toner schafftansonsten kann ich auch nur feststellen, dass der drucker auch kein stromsparwunder ist, denn beim hochlaufen werden 1000watt und mehr verbraucht.

Summary
Review Date
Reviewed Item
OKI C531dnA4-Farbdrucker (Duplex, Netzwerk)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 31 reviews

Ein Gedanke zu “Oki C531dnA4-Farbdrucker : Solider Farbdrucker mit guter Druckqualität, aber fehlerhaftem Energiesparkonzept

  1. Rezension bezieht sich auf : OKI C531dnA4-Farbdrucker (Duplex, Netzwerk)

    Im gegensatz zu brother druckern (aktuell bei mir noch mfc 9320cw) zeigt dieser oki c531dn ein deutlich besseres druckbild insbesondere bei farbbildern und ist der hauptgrund für meinen kauf. Diese werden leicht glänzend und mit satter farbgebung gedruckt, was auf dem üblicherweise verwendeten 80g papier super aussieht. Ich habe gehört das mag an einer anderen / höheren fixiertemperatur und der tonerqualität liegen. Ansonsten macht der drucker was er soll. Auch ersatztoner sollen günstig und gut sein, wenn man bereit ist, kompatible zu verwenden. Er ist auch bisher immer von meinen pcs und laptops auffindbar gewesen (win 7 und 10) – die brother drucker werden komischerweise von windows immer mal wieder gerne als ‘offline’ angezeigt. Also von mir volle punktzahl–update 3_2017:immer noch sehr zufrieden mit diesem oki drucker.
    1. Im gegensatz zu brother druckern (aktuell bei mir noch mfc 9320cw) zeigt dieser oki c531dn ein deutlich besseres druckbild insbesondere bei farbbildern und ist der hauptgrund für meinen kauf. Diese werden leicht glänzend und mit satter farbgebung gedruckt, was auf dem üblicherweise verwendeten 80g papier super aussieht. Ich habe gehört das mag an einer anderen / höheren fixiertemperatur und der tonerqualität liegen. Ansonsten macht der drucker was er soll. Auch ersatztoner sollen günstig und gut sein, wenn man bereit ist, kompatible zu verwenden. Er ist auch bisher immer von meinen pcs und laptops auffindbar gewesen (win 7 und 10) – die brother drucker werden komischerweise von windows immer mal wieder gerne als ‘offline’ angezeigt. Also von mir volle punktzahl–update 3_2017:immer noch sehr zufrieden mit diesem oki drucker.
  2. Rezension bezieht sich auf : OKI C531dnA4-Farbdrucker (Duplex, Netzwerk)

    Bin echt zufriedendruckt schnell und sauber im alltag. Für das geld bekomme ich hier echt leistung->risiko hat sich gelohnt :).
  3. Rezension bezieht sich auf : OKI C531dnA4-Farbdrucker (Duplex, Netzwerk)

    Bin echt zufriedendruckt schnell und sauber im alltag. Für das geld bekomme ich hier echt leistung->risiko hat sich gelohnt :).
    1. Und dazu noch ein sehr gutes druckbild. Zum vorgängermodell ist dieser drucker erheblich kleiner und leichter, angenehm leise und der preis ist absolut angemessen. Original toner würde ich mir aber nicht kaufen, da sind die preise einfach überzogen. Update nach 2 jahren benutzung:nach 2 jahren ist es dann doch für den drucker vorbei (war bei dem vorherigen modell ebenfalls so). In bezug auf den gringen neupreis lohnt der austausch teurerer bauteile nicht. Das der drucker irgendwann toner an die falschen stellen bekommt ist nachvollziehbar, zumal ich immer mit rebuild-toner gearbeitet habe. Irgendwie trotzdem schade, das gerät nach 2 jahren wegzuwerfen, obwohl es noch funktionieren könnte.
      1. Und dazu noch ein sehr gutes druckbild. Zum vorgängermodell ist dieser drucker erheblich kleiner und leichter, angenehm leise und der preis ist absolut angemessen. Original toner würde ich mir aber nicht kaufen, da sind die preise einfach überzogen. Update nach 2 jahren benutzung:nach 2 jahren ist es dann doch für den drucker vorbei (war bei dem vorherigen modell ebenfalls so). In bezug auf den gringen neupreis lohnt der austausch teurerer bauteile nicht. Das der drucker irgendwann toner an die falschen stellen bekommt ist nachvollziehbar, zumal ich immer mit rebuild-toner gearbeitet habe. Irgendwie trotzdem schade, das gerät nach 2 jahren wegzuwerfen, obwohl es noch funktionieren könnte.
  4. Hat alles was gebraucht wird. Auto duplex pcl5, ps treiber. Ein sehr umfangreiches konfigurationsmenü mit admin und benutzer einstellungen. Und admin benutzer pc software. Das druckbild ist kräftig und gleichmässig. Das papier auch bei duplexdruck bleibt fast gerade. Keine knitter oder falten oder ungewollte prägungen. Es ist aber ein büro gerät.
  5. Rezension bezieht sich auf : OKI C531dnA4-Farbdrucker (Duplex, Netzwerk)

    Hat alles was gebraucht wird. Auto duplex pcl5, ps treiber. Ein sehr umfangreiches konfigurationsmenü mit admin und benutzer einstellungen. Und admin benutzer pc software. Das druckbild ist kräftig und gleichmässig. Das papier auch bei duplexdruck bleibt fast gerade. Keine knitter oder falten oder ungewollte prägungen. Es ist aber ein büro gerät.
  6. Rezension bezieht sich auf : OKI C531dnA4-Farbdrucker (Duplex, Netzwerk)

    I bought this printer to replace my samsung laser printer, because i was not satisfied with its print quality. The print quality is very good (even if the standard quality is selected in the printing preferences). Text is printed fine and also pictures look good (of course not like on a inkjet photoprinter).
    1. I bought this printer to replace my samsung laser printer, because i was not satisfied with its print quality. The print quality is very good (even if the standard quality is selected in the printing preferences). Text is printed fine and also pictures look good (of course not like on a inkjet photoprinter).
      1. Hauptsächlich wegen der genialen banner-druck-funktion habe ich diesen drucker als nachfolgemodell gesucht. Es ist die etwas anspruchsvollere variante der basis-arbeitsplatzmodelle, die ich wegen der preiswerteren tonerprodukte gewählt habe. Technisch mag oki nicht mehr auf dem neuesten stand sein, dafür wird man mit der 3-jahres-vor-ort-garantie belohnt (deshalb ist es für mich unverständlich, wieso die firma office im rahmen der kaufabwicklung eine kostenpflichtige zusätzliche 3-jahres garantie an den käufer bringen will)installation und testdrucke in den verschiedenen modi klappten auf anhieb (netzwerkfunktion allerdings nicht geprüft). Was ich wollte, habe ich bekommen, daher 5 sterne.
  7. Hauptsächlich wegen der genialen banner-druck-funktion habe ich diesen drucker als nachfolgemodell gesucht. Es ist die etwas anspruchsvollere variante der basis-arbeitsplatzmodelle, die ich wegen der preiswerteren tonerprodukte gewählt habe. Technisch mag oki nicht mehr auf dem neuesten stand sein, dafür wird man mit der 3-jahres-vor-ort-garantie belohnt (deshalb ist es für mich unverständlich, wieso die firma office im rahmen der kaufabwicklung eine kostenpflichtige zusätzliche 3-jahres garantie an den käufer bringen will)installation und testdrucke in den verschiedenen modi klappten auf anhieb (netzwerkfunktion allerdings nicht geprüft). Was ich wollte, habe ich bekommen, daher 5 sterne.
    1. Ich habe den drucker zwar nicht bei amazon gekauft, möchte aber meine bewertung hier abgeben. Als erstes, der drucker ist riesig. Ich habe beim kauf nicht auf maße geachtet und als er kam, war ich böse überrascht. Auf den bilder sieht der drucker echt kompakt aus. Installation des druckers verlief unter windows-system (xp / 7) sowie linux-system (fedora 18 / cups) ohne probleme (drucker wird über netzwerkschnittstelle betrieben. Die druckqualität (ohne jetzt den sparmodus aktiviert zu haben) ist sehr gut. Habe bis jetzt allerdings nur texte und grafiken gedruckt. Diese sind aber gestochen scharf. Wie es bei den bildern aussieht, kann ich nicht sagen. Der drucker bietet verschiedene toner-sparmöglichkeiten. Diese lassen sich in 4 stufen regeln (aus, low, middle, high). Bei middle ist die qualität des drucks (text) immer noch akzeptabel. Was für mich wichtig war, dass der drucker nur mit dem schwarzen toner drucken kann (entsprechend im treiber einzustellen).
  8. Rezension bezieht sich auf : OKI C531dnA4-Farbdrucker (Duplex, Netzwerk)

    Ich habe den drucker zwar nicht bei amazon gekauft, möchte aber meine bewertung hier abgeben. Als erstes, der drucker ist riesig. Ich habe beim kauf nicht auf maße geachtet und als er kam, war ich böse überrascht. Auf den bilder sieht der drucker echt kompakt aus. Installation des druckers verlief unter windows-system (xp / 7) sowie linux-system (fedora 18 / cups) ohne probleme (drucker wird über netzwerkschnittstelle betrieben. Die druckqualität (ohne jetzt den sparmodus aktiviert zu haben) ist sehr gut. Habe bis jetzt allerdings nur texte und grafiken gedruckt. Diese sind aber gestochen scharf. Wie es bei den bildern aussieht, kann ich nicht sagen. Der drucker bietet verschiedene toner-sparmöglichkeiten. Diese lassen sich in 4 stufen regeln (aus, low, middle, high). Bei middle ist die qualität des drucks (text) immer noch akzeptabel. Was für mich wichtig war, dass der drucker nur mit dem schwarzen toner drucken kann (entsprechend im treiber einzustellen).
  9. Rezension bezieht sich auf : OKI C531dnA4-Farbdrucker (Duplex, Netzwerk)

    Der oki löste einen canon lbp5050n ab. Dieser war aufgrund der unterhaltungskosten nicht mehr tragbar. Der oki überzeugt einfach in der qualität der ausdruck selbstverständlich kann er nicht mit einem fotodrucker mithalten kommt diesen aber schon relativ nahe. Überzeugt hat mich der oki in seiner einfachheit über lan anschließen win kurz suchen lassen und schon konnte man hin benutzten. Oki ist übrigends eine der wenigen firmen die für ihre drucker auch folien zulassen. Aufgrund das ich regelmäßig farbfolien erstelle war dies ein wichtiger punkt für mich. Da ein farbfoliendruck über einen laserdrucker immer etwas schwierig ist hat mich oki überzeugt. Die farben werden kräftig und kontrastreich über einen overheadprojektor angezeigt. Dieses ist recht selten die meisten farblaser benutzten einen toner welches für licht schwer durchlässig ist und es entsteht ein schwarz/weißbild. Nach anfänglichen schwierigkeiten mit dem foliendruck und ausprobieren verschiedener folien bin ich nun zu den folien von avery gekommen.
  10. Rezension bezieht sich auf : OKI C531dnA4-Farbdrucker (Duplex, Netzwerk)

    Der oki löste einen canon lbp5050n ab. Dieser war aufgrund der unterhaltungskosten nicht mehr tragbar. Der oki überzeugt einfach in der qualität der ausdruck selbstverständlich kann er nicht mit einem fotodrucker mithalten kommt diesen aber schon relativ nahe. Überzeugt hat mich der oki in seiner einfachheit über lan anschließen win kurz suchen lassen und schon konnte man hin benutzten. Oki ist übrigends eine der wenigen firmen die für ihre drucker auch folien zulassen. Aufgrund das ich regelmäßig farbfolien erstelle war dies ein wichtiger punkt für mich. Da ein farbfoliendruck über einen laserdrucker immer etwas schwierig ist hat mich oki überzeugt. Die farben werden kräftig und kontrastreich über einen overheadprojektor angezeigt. Dieses ist recht selten die meisten farblaser benutzten einen toner welches für licht schwer durchlässig ist und es entsteht ein schwarz/weißbild. Nach anfänglichen schwierigkeiten mit dem foliendruck und ausprobieren verschiedener folien bin ich nun zu den folien von avery gekommen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.