Oki C511dn LED-Duplex-Farblaserdrucker – Günstiger sehr guter Drucker.

Hattte in der praxis einen oki-nadeldrucker, der ohne schwierigkeiten zu machen ueber 13 . Jahre seinen dienst absolvierte. Mein erstes geliefertes modell 311 zeigte immer ” schwarz-leer an ” und der austauschdrucker funktioniert bisher einwandfrei. Der umtausch in das naechste modell verlief ohne probleme die bedienungsanleitung gibt keine verwertbaren hinweise auf den druck von din a 6 an; warum nicht???.

Mein 12 jahre alter c3200 hat nicht mehr mitgespielt. Also musste ein neuer drucker her. Da ich das bannerdrucken und das drucken eigener geburtstags- und sonstiger karten auf dickerem karton nicht missen möchte, entschied ich mich wieder für einen oki, und zwar für den c511dn. Bin sehr zufrieden – einwandfreie druckqualität und das automatische bedrucken der rückseite, sofern man mehrere seiten zu drucken hat, spart das papier und gegebenenfalls auch briefporto (und zeit – wenn gewünscht, musste ich das papier sonst immer wieder entsprechend ein weiteres mal einlegen). Den netzanschluss nutze ich (noch) nicht – habe keine lust ein zweites langes lan-kabel vom router im keller bis zum drucker zu verlegen. Also hängt er per usb am pc mit win 10. Ließ sich ganz einfach dort installieren und alle laptops der familie können dort über das netzwerk ebenfalls drucken. Vorteil zum c3200:der drucker ist nicht mehr so hochbesseres bedienfeld und display mit statusanzeigen (habe ich auf deutsch umgestellt – dank der rezension von cssml am 19. Mai 2014habe ich “panel language setup – version 1. 5” von oki heruntergeladen)ein-/aus-schalter ist vorne rechts (kein seitlich nach-hinten-gefummel mehr nötig, wenn man gerade dort auf dem schreibtisch utensilien zu liegen hat)und was auch wichtig ist: er macht nicht mehr so einen krach beim aufwärmen und drucken (blatteinzug begann immer mit einem rums)klitzekleiner nachteil gegenüber c3200:man sieht von außen nicht mehr, wie viel papier noch in der kassette ist, weil es den zeiger für die stapelhöhe vorne links nicht mehr gibt. Ich kann den drucker empfehlen, auch deshalb, weil es für den schon etliche bewährte kompatible verbrauchsmaterialien gibt, die preisgünstiger sind als die von oki.

Amazon hat den wohl versehentlich gelieferten gebrauchten und defekten drucker zurückgenommen und einen neuen drucker geliefert. Der macht alles, was er soll und in bester qualität und vor allem problemlos. Die druckerwelt ist jetzt wieder in ordnung. Hier sind die Spezifikationen für die Oki C511dn LED-Duplex-Farblaserdrucker:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Druckgeschwindigkeit: 26 Farbseiten/Minute, 30 Monoseiten/Minute
  • Zeit bis zum ersten Druck: 8 Sekunden Farbe; 7,5 Sekunden Schwarz-Weiß
  • Auflösung: ProQ2400 Multilevel-Technologie, 1.200 x 600 dpi, 600 x 600 dpi
  • Papierfassungsvermögen: 350 – max. 880 Blatt
  • Papierformate: A4, A5, B5, A6, Briefumschläge, Etiketten, Umschläge, Banner bis 1.320 mm

Ich bin leider erst durch zufall auf den eher unbekannten und nicht ganz stylischen drucker gestoßen. Er verarbeitet mit abstand deutlich schwerere papiere als üblich. Und hat ein ausgezeichnetes druckbild, sowohl im text, bei grauflächen und erst recht bei fotos. Wirklich ein verkanntes genie,.

Alles top wie immer der drucker ist sehr zuverlässig der zweite von okibesten dank und gruß an das team.

Kommentare von Käufern :

  • Bin echt begeistert
  • Sehr guter Drucker
  • Neues Gerät in Ordnung

Top gerät, viel einstellmöglichkeiten, etwas laut aber stand schon in der beschreibung. Werde erst sehen wenn die toner leer sind und mann sie tauschen muss. Besten OKI C511dn LED-Duplex-Farblaserdrucker (A4, 1200 x 600 dpi)

Die einstellungsmöglichkeiten sind enorm. Die druckqualität in der einfachsten einstellung übertrifft die qualität des sechs jahre alten hp – vorgängers um größenklassen. Die installation im netzwerk war easy.

Ich drucke mit diesem drucker auf normalpapier (clubzeitschrift) sowie glanzpapier (kassetteninlays) und muss sagen dass der druck was schärfe betrifft, jedem tintenstrahler um lichtjahre voraus ist. Da verschmiert gar nichts und selbst unter der lupe zeichnen sich scharfe konturen ab. Bei fotos ist die schärfe vielleicht sogar zu gut. Der toner glänzt leicht am papier und für bilder ist der tonersparmodus kaum zu gebrauchen. Betriebskosten sind zwar hoch, aber es ist auch kein gerät für unternehmen. Dafür gibt es professionelle drucker von kyrocera oder ähnlichen unternehmen. Wer sich keinen farbdruck leisten kann, sollte s/w drucker kaufen. Auf jeden fall liegen die seitenkosten unter dem was man bei tintenstrahldruckern hinblättert. Die größe des druckers ist beachtlich, in etwa halb so groß wie ein 3d drucker. Hat man nur einen kleinen schreibtisch, gibt es sofort platzprobleme.

Hallo,die displaysprache lässt sich ändern. Siehe:panel language setup – version 1. . ]hat bei mir auch ohne cd geklappt. Gewohnt gute qualität von oki, schnelle einrichtung, sauberer druck, 3 jahre garantie.

Habe den drucker seit dezember 2017 im einsatz. Der drucker arbeitet sehr zuverlässig und auch die druckqualität ist sehr gut. Der fotodruck hat zwar nicht die feinheiten wie bei einem tintenfotodrucker dennoch sind die von mir bisher getätigten fotodrucke für einen laserdrucker sehr gut. Bin mit dem grät rundum zufrieden.

Summary
Review Date
Reviewed Item
OKI C511dn LED-Duplex-Farblaserdrucker (A4, 1200 x 600 dpi)
Rating
1,0 of 5 stars, based on 12 reviews