Lexmark MX310DN Multifunktionsgerät : schnell und sehr leise

Zunächst ein großes lob für die schnelle lieferung des 22 kg schweren paketes. Am dienstag vormittags geliefert (kein “prime-service). Man packt für etwas über 150 euro ein robustes und 20 kg schweres gerät aus. Es liegt ein telefonkabel bei, jedoch keine anderen verbindungskabel. Das gerät ist primär für den einsatz in einem netzwerk (ohne wlan) konzipiert. Weniger als als “stand alone”. Es gibt unzählige konfigurationsmöglichkeiten. Die manuelle konfiguration ist sehr zeitaufwendig. Der lexmark arbeitet leise bis lautlos und riecht beim betrieb nicht. Frühzeitige warnung, wann neuer toner besorgt werden muss.

Nur leider kann ich nicht scannen. Habe das gerät über usb angeschlossen. Sonst kann ich nicht klagen. Aber mein brother hatte mit scannen keine probleme.

Das ist der lexmark wirklich, schnell gedruckt und nach dem druck sofort wieder sehr leise. Habe diese maschine unter ubuntu 14. 04 im einsatz: drucken & scannen funktionieren tadellos. Scannen auf die angeschlossen nas kein problem oder versenden der scans direkt aus der maschine an verschiedene e-mail empfänger funktioniert reibungslos. Für linux neulinge: unter cups ist die einrichtung sehr schnell und einfach. Klare kaufempfehlungps: ein wichtiges argument für alle sparfüchse: vergleicht mal die seitenleistung der startertoner der wettbwerbsdrucker. 500 seiten (bei 5% deckung) – die meisten hersteller schaffen gerade 1. 2016: achtung dieser drucker lässt sich nicht ausrüsten hinsichtlich des arbeitsspeichers, ist leider vom hersteller falsch dokumentiert worden.

Dieses gerät ist sehr gut verarbeitet, die druckgeschwindigkeit und die scangeschwindigkeit ist für ein homeoffice mehr als ausreichend. Die konfiguration des gerätes ist einfach, die menüführung schlüssig. Die mitgelieferte software unterstützt die funktionen des gerätes sehr gut, so ist z. Das scannen an e-mail sehr komfortabel. Die scanqualität ist sehr, auch bei schlechteren vorlagen.

  • Unglaublich für den Preis
  • Mutlifunktionsgerät ist guter Bürohelfer
  • Lexmark MX 310DN

Lexmark MX310DN Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker, Fax, 1200×1200 dpi, USB 2.0)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 4-in1 Multifunktions-Laserdrucker (S/W)
  • Drucken, Kopieren, Faxen und Scannen im Handumdrehen
  • Bis zu 33 Seiten pro Minute – die erste Seite in nur 6,5 Sekunden
  • Beidseitiger Druck und Netzwerkfähigkeit
  • Lieferumfang: Lexmark MX310dn Multifunktions-Laserdrucker, Rückgabe-Tonerkassette (Starter) für bis zu 2.500 Seiten, Rückgabe-Belichtungseinheit, CD “Software und Dokumentation”, Installationsanleitung (Netzwerk und lokal), RJ-11-Telefonkabel oder -Adapter (je nach Land), Netzkabel, Beschränkte Gewährleistung/Garantie, Stabilitätsblatt und Sicherheitsblatt oder -broschüre, Informationen zum Lexmark Tonerkassetten-Rückgabeprogramm

Summary
Review Date
Reviewed Item
Lexmark MX310DN Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker, Fax, 1200x1200 dpi, USB 2.0)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 10 reviews

Ein Gedanke zu “Lexmark MX310DN Multifunktionsgerät : schnell und sehr leise

  1. Wir haben uns vor 3 jahren diesen drucker zugelegt. Er funktioniert einwandfrei. Nur die originalpatronen kosten astronomische 329 euro. Ersatzpatronen werden nicht akzeptiert. Somit haben wir uns zu einem mitbewerber entschieden.
    1. Wir haben uns vor 3 jahren diesen drucker zugelegt. Er funktioniert einwandfrei. Nur die originalpatronen kosten astronomische 329 euro. Ersatzpatronen werden nicht akzeptiert. Somit haben wir uns zu einem mitbewerber entschieden.
  2. Der drucker erkennt die original patronen des herstellers nicht mehr und ist damit völlig unbrauchbar. Wir warten seit wochen auf eine lösung von lexmark.
  3. Rezension bezieht sich auf : Lexmark MX310DN Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker, Fax, 1200×1200 dpi, USB 2.0)

    Der drucker erkennt die original patronen des herstellers nicht mehr und ist damit völlig unbrauchbar. Wir warten seit wochen auf eine lösung von lexmark.
    1. Ich habe bei der recherche festgestellt, dass das neue modell dazu mx317dn heisst und deutlich billiger und in einiges anspekten auch besser scheint. Ich hoffe die info hilft euch.
      1. Ich habe bei der recherche festgestellt, dass das neue modell dazu mx317dn heisst und deutlich billiger und in einiges anspekten auch besser scheint. Ich hoffe die info hilft euch.
  4. Der drucker ist für kleine büros schon nicht mehr geeignet. Ich habe im kostenlosen austausch durch amaton einen ersatzdrucker bekommen, weil der alte nur noch mit vielen bildfehlern gedruckt hat. Und nun macht es der ersatzdrucker nach 4 monaten auch. Das produkt ist einfach nicht gut, nicht zu verglerichen mit alten hp druckern oder so. Echter billig schrott der sehr schnell kauptt geht. Die funktionen sind super, nützt aber ja nunmal gar nichts.
  5. Rezension bezieht sich auf : Lexmark MX310DN Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker, Fax, 1200×1200 dpi, USB 2.0)

    Der drucker ist für kleine büros schon nicht mehr geeignet. Ich habe im kostenlosen austausch durch amaton einen ersatzdrucker bekommen, weil der alte nur noch mit vielen bildfehlern gedruckt hat. Und nun macht es der ersatzdrucker nach 4 monaten auch. Das produkt ist einfach nicht gut, nicht zu verglerichen mit alten hp druckern oder so. Echter billig schrott der sehr schnell kauptt geht. Die funktionen sind super, nützt aber ja nunmal gar nichts.
    1. Leider funktioniert der drucker nicht vollständig zu unserer zufriedenheit, er zieht häufig zuviel blatt und diese bleiben im drucker hängen. Wir müssen ihn auseinander bauen und das gefressene papier mühselig entfernen. A6 druck kommt total schief bedruckt heraus. Wir überlegen ihn wieder zu tauschen. Der drucker ist nicht zu empfehlen, leider ist der service vom verkäufer genauso schlecht wie der drucker.
  6. Rezension bezieht sich auf : Lexmark MX310DN Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker, Fax, 1200×1200 dpi, USB 2.0)

    Leider funktioniert der drucker nicht vollständig zu unserer zufriedenheit, er zieht häufig zuviel blatt und diese bleiben im drucker hängen. Wir müssen ihn auseinander bauen und das gefressene papier mühselig entfernen. A6 druck kommt total schief bedruckt heraus. Wir überlegen ihn wieder zu tauschen. Der drucker ist nicht zu empfehlen, leider ist der service vom verkäufer genauso schlecht wie der drucker.
  7. Rezension bezieht sich auf : Lexmark MX310DN Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker, Fax, 1200×1200 dpi, USB 2.0)

    Der lexmark hat mich in mehrfacher hinsicht überrascht. Er ist größer und schwerer als gedacht. Eigentlich ein absolutes top gerät für ein büro mit hohem druck / fax / scanumfang. Der scanner ist viel schneller und scannt ohne papierstau bis zu 50 seiten. Während mein dokumentenscanner brother ads 2100 mehrfacheinzüge fabriziert, scannt der lexmark ohne probleme. Dies allerdings nur, wenn keine heftklammer noch im papier steckt. Dann streikt der einzug sofort (bei einem einzelnen blatt mit heftklammer)die einrichtung des lexmark ist total einfach. Über das farbdisplay und die pfeiltasten kann schnell und übersichtlich die gewünschte funktion ausgewählt werden. Alles ist viel einfacher als bei meinem alten ricoh aficio 1515. Nachtrag: nach nur 2000 scans mit dem adf sind die einzugswalzen bereits abgenutzt und oftmals zieht er papier nicht mehr richtig ein.
  8. Rezension bezieht sich auf : Lexmark MX310DN Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker, Fax, 1200×1200 dpi, USB 2.0)

    Der lexmark hat mich in mehrfacher hinsicht überrascht. Er ist größer und schwerer als gedacht. Eigentlich ein absolutes top gerät für ein büro mit hohem druck / fax / scanumfang. Der scanner ist viel schneller und scannt ohne papierstau bis zu 50 seiten. Während mein dokumentenscanner brother ads 2100 mehrfacheinzüge fabriziert, scannt der lexmark ohne probleme. Dies allerdings nur, wenn keine heftklammer noch im papier steckt. Dann streikt der einzug sofort (bei einem einzelnen blatt mit heftklammer)die einrichtung des lexmark ist total einfach. Über das farbdisplay und die pfeiltasten kann schnell und übersichtlich die gewünschte funktion ausgewählt werden. Alles ist viel einfacher als bei meinem alten ricoh aficio 1515. Nachtrag: nach nur 2000 scans mit dem adf sind die einzugswalzen bereits abgenutzt und oftmals zieht er papier nicht mehr richtig ein.

Kommentarfunktion ist geschlossen.