Lexmark E232 Laserdrucker monochrom : Top-Drucker

This printer is probably out of production now. When i purchased this it had the best (imho) price/performance ratio on the market. Not only the purchase price was interesting but running costs where very low.

Habe mir den lexmarke232 besorgt, da ich es mir leid war, jede woche eine neue tintenpatrone(s/w) kaufen zu müssendas gerät druckt gestochen scharf, extrem schnell und die lautstärke ist auch nicht übel ->sprich: macht echt nicht viel lärm. Weiters begeistert mich auch das designsagenhaftes preis-/leistungsverhältnis. Würd ihn mir glatt wieder kaufen.

>hervorzuheben ist:- die großzügige speicherausstattung mit 16mb- pcl6 druckertreiber (mac auch postscript)- toner und fotoleiter sind keine einheit und können getrennt ausgetauscht werden. – briefbogen und manuellen einzug- günstige betriebskosten (kann ich bislang keine erfahrungswerte beisteuern). Und, obwohl keine duplexeinheit integriert, bietet der treiber eine option, die das manuelle einlegen steuert. Auch das hochfahren und bis das erste blatt kommt, ist für mein empfinden sehr schnell. Druckqualität:(im Übrigen das wichtigste am drucker) die gesamten technischen daten zu möglichen auflösungen kann man nachlesen – an meinen ausdrucken kann ich nichts negatives feststellen. Negativ zu bewerten (meine meinung) ist die beiliegende austausch-tonerkassette. Wenn man diese nutzt, verpflichtet man sich zugleich, diese dann an lexmark zurückzuschicken – zwar alles kostenlos – doch theoretisch ist man dazu verpflichtet (kann mich nicht erinnern, dass, wenn ich eine getränke-pfandpflasche leere, zugleich eine verpflichtung einzugehen, diese der wiederverwertung zuzuführen. Naja, sei es drum, die autausch-tonerkassetten sind auch etwas billiger und das ist dann ggf. Die entlohnung für diese aufwände). Fazit:wer einen günstigen und zugleich von der ausstattung/ technik her aktuellen drucker sucht, der hat in diesen gerät sicherlich das optimum gefunden.

War mir nicht sicher ob ich zu einem schwarz-weiss-laserdrucker in der 80 euro klasse greifen sollte oder zumindest gute hundert euro ausgeben sollte. Nach dem ich in der firma einen sehr weit verbreiteten 80 euro-drucker erleben durfte bzw. In seine einzelteile zerfallen sehen durfte und eine ewigkeit auf die erste seite gewartet habe, entschied ich mich für den lexmark. Für den lexmark sprechen:ein gehäuse das äußerst kompakt und solide ist. Papiereinzug und auswurf nicht irgendwo im freien raum sondern am bzw im gerät. Der prozessor mit 200mhz und eingebaute 16 mb speicher ermöglichen ein schnelles drucken ohne nicht so leistungsfähige pc’s in die knie zu zwingen. Billigdrucker mit 24mhz prozessor und 4 mb speicher machen nichts selber und wenns mit dem pc habert kommt nichts raus. Mit dem geräuschpegel kann ich sehr gut leben. Die installation unter windows xp hat sich beim windows xp innerhalb von wenigen minuten praktisch von selbst erledigt. Was mich noch gefreut hätte, wäre eine gedruckte anleitung und nicht nur auf cd-rom abgespeichert.

  • PCL6, 16MB Speicher und eine relativ schnelle CPU –
  • Price/Performance fantastic
  • Kein Billig-Laserdrucker – Ein guter Laserdrucker

Lexmark E232 Laserdrucker monochrom (Auflösung max. 2400 DPI, A4, 21 Seiten/Min)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Laser s/w/ Aufl. max.: 2400 dpi/ Druckgeschw. Mono: 21 ppm/ Speicher: 16 MB/ max. Speicher optional: 80 MB
  • Papierformate: A4, A5, B5, Letter, Legal/ Papierzufuhr: 250 Blatt/ max. Papierzufuhr opt.: 550 Blatt/ Papierablage Standard: 150 Blatt
  • Kleiner, schneller S/W-Laserdrucker mit bis zu 21 Seiten/Minute. Kompaktes und edles Design in schwarz-silber. Zeit bis Druckbeginn in weniger als 8,5 Sekunden
  • 16 MB Speicherausstattung und leistungsfähiger 200 MHz Prozessor. Bis zu 2.400 IQ Druckauflösung
  • 1 Jahr LexReturn-Garantie (Bring-In)

Summary
Review Date
Reviewed Item
Lexmark E232 Laserdrucker monochrom (Auflösung max. 2400 DPI, A4, 21 Seiten/Min)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 5 reviews

Ein Gedanke zu “Lexmark E232 Laserdrucker monochrom : Top-Drucker

  1. Damals als aktion von lexmark gekauft. Toner teuer und was mir hier jeden tag den nerv raubt: papiereinzug ist eine katastrophe. Wahrschreinlich funktioniert der nur mit supidupiwahnsinnshaftspezial-lexmark-papier. Bei mir jedenfalls zieht er – selbst bei idealer füllung – nur jedes 2. Blatt richtig ein (xerox-papier)ich werde wohl wieder reumütig einen hp kaufen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Lexmark E232 Laserdrucker monochrom (Auflösung max. 2400 DPI, A4, 21 Seiten/Min)

    Damals als aktion von lexmark gekauft. Toner teuer und was mir hier jeden tag den nerv raubt: papiereinzug ist eine katastrophe. Wahrschreinlich funktioniert der nur mit supidupiwahnsinnshaftspezial-lexmark-papier. Bei mir jedenfalls zieht er – selbst bei idealer füllung – nur jedes 2. Blatt richtig ein (xerox-papier)ich werde wohl wieder reumütig einen hp kaufen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.