Ion Audio Pics2SD Dia-, Gute Farben, mäßige Auflösung, geniale Dia-Zufuhr

Ich erinnere mich einige nicht so gute rezensionen gelesen zu haben. Diesen eindruck kann ich nicht teilen. Das gerät ist sehr einfach zu bedienen (eigentlich perfekt) arbeitet schnell und erfüllt seine aufgabe gut. Natürlich können oder sollten ältere dias etc. Nachbearbeitet werden aber für “nostalgie-erlebnisse” ist es spitze.

Das ist wirklich kein profiscanner, aber er ist sehr gut geeignet, um alte dias endlich mal wieder zu zeigen. Vier sterne bedeuten bei amazon “gefällt mir” und genauso ist es auch. Im zeitalter der digitalkameras werden fotos nur noch auf dem fernseher, auf dem ipad oder auf dem computer angesehen. Ausgedehnte diaabende kennt man nur noch von früher. Es ist ja auch so aufwändig: leinwand aufhängen, klappleiter aufstellen, diaprojektor anschließen. Dann geht es nur im winter, denn im sommer wird es ja so spät dunkel. Die folge davon ist, dass der diaprojektor verstaubt und die dias in kisten und schränken ein jahrzehntelanges unbeachtetes dasein fristen. Man redet immer nur davon, dass man mal wieder die dias zeigen müsste, aber passieren tut dann doch nix. So war es jedenfalls bei mir.

Nicht alle erwartungen zur bildqualität erfüllt, schneller scan für große mengen gerahmter dias. Die hoffnung auf eine bessere bildqualität im vergleich mit einem 5 mp gerät und gute kundenbewertungen waren entscheidend für den kauf dieses gerätes. Ein vergleichstest mit einem sehr verbreiteten 5 mp gerät, das mir kurzzeitig zur verfügung stand, ergab vielfach für das ion gerät etwas hellere bilder (vorteilhaft), manchmal bei ev korrektur zu hell (nachteilig weil zu helle stellen nicht mehr mit software korr. Werden können und dann vielfach leichter rotstich). Insbesondere bei der bildqualität konnte ich keinen generellen vorteil des ion gerätes erkennen, die bilder sind weder schärfer, bieten bei vergrößerung keinen vorteil und auch die farbwiedergabe scheint mir verbesserungsbedürftig. Die einstellung der belichtung (ev -2,0 bis +2,0 in 0,5er schritten) habe ich, nur unter benutzung des mini lcd schirms, häufig benutzt, man sollte sich aber vorher in versuchen die auswirkungen anschauen oder wenn möglich einen fernsehbildschirm anschließen, wo man das bild besser beurteilen kann. überbelichtete stellen und manchmal rotstich, besser ist evtl nachträgliche aufhellung mit software. Am 55″ led tv waren die jpg bilder etwas heller als am pc. Die bedienungsanleitung ist an kürze nicht zu überbieten.

Key Spezifikationen für ION Audio Pics2SD Dia-, Negativ- und Foto-Scanner zu SD Konverter – inkl. Software:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Bildscanner zum Digitalisieren von Fotos, Dias und Negativen ohne Computer
  • Großer 3,2 Zoll Farb-LCD zur Vorschau der Bilder; Hochwertiger 5,1 MP Scanner mit bis zu 2500 dpi Auflösung; Wichtig: Scannt Dias bis zu einer Stärke von 2 mm
  • Scannt 35 mm Negative, 35 mm Dias und Fotos in den Formaten; 9×13 (89×127 mm), 10×15 (102×152 mm) und 13×18 (127×178 mm)
  • Direkter Transfer auf einen Computer per USB möglich; Einfache Ein-Tasten Bedienung mit Autofocus, automatischer Belichtung und Farbbalance
  • Lieferumfang: ION Audio Pics2SD, Dia-, Negativ- und Foto-Scanner zu SD Konverter, Software

Kommentare von Käufern

“Gute Farben, mäßige Auflösung, geniale Dia-Zufuhr, Das ist wirklich kein Profiscanner, aber er ist sehr gut geeignet, um alte Dias endlich mal wieder zu zeigen, Schnelles “scannen” und macht super Bilder”

Kein wunderwerk der technik, für den preis aber gerade noch akzeptabel. . Zunächst sollte man erwähnen, dass jegliche art der bildbewertung hinsichtlich der qualität eine sehr individuelle und subjektive angelegenheit ist – jeder nimmt farben und schärfewirkung unterschiedlich wahr. Auch der zweck solcher scans ist bei jedem unterschiedlich und dementsprechend auch die ansprüche. Ein vergleich mit professionellen geräten ist möglich, muss jedoch realistisch betrachtet werden. Ich vergleiche die ergebnisse hier – mit entsprechendem augenmaß – mit meinem professionellen filmscanner “nikon coolscan 5 ed”, welcher jedoch in einer qualitativ ganz anderen liga spielt. Zum gerät:der “film 2 sd plus” bietet die möglichkeit, sehr schnell und unkompliziert negative und dias zu digitalisieren. Hierfür benötigt er etwa 3 sekunden pro bild, was im vergleich zu anderen technologien sehr schnell ist. Ion verspricht mit einem 14 megapixelsensor eine für den privatanwender ausreichende auflösung, leider kann er dieses versprechen jedoch nicht halten. Die von mir erzielte nutzbare informationsdichte lässt sich in etwa 6-7 megapixel equivalent einordnen. Allerdings sollte man bedenken, dass ein großteil der im privaten vorhandenen filmnegative ebenfalls ein vergleichbar niedriges auflösungsequivalent besitzt.

Ich hatte vorher keine anhnung, was ich für einen scanner nehmen sollte. Habe mich für diesen entschieden. 20 dias in die vorrichtung rein und diese werden dann mit einem schieber in den scanner geschoben. So lassen sich alte dias wunderbar zu schönen fotobüchern verarbeiten. ION Audio Pics2SD Dia-, Negativ- und Foto-Scanner zu SD Konverter – inkl. Software Bewertungen

Ich hatte vorher keine anhnung, was ich für einen scanner nehmen sollte. Habe mich für diesen entschieden. 20 dias in die vorrichtung rein und diese werden dann mit einem schieber in den scanner geschoben. So lassen sich alte dias wunderbar zu schönen fotobüchern verarbeiten.

Habe mir das gerät, auch aufgrund der rezensionen, zugelegt um alte bis sehr alte dias zu digitalisieren. Das gelingt mit dem ion überraschend gut, wunder sollte man aber nicht erwarten. Ohne nach dem scannen nochmal in die (aber nicht die mitgelieferte) bildbearbeitung zu gehen, gehts auch nicht. Allerdings bei weit teureren geräten auch nicht. Die benienung ist einfach, die grundeinstellungen sind i. , je nach dia sollte vielleicht die helligkeit nach oben oder unten angepasst werden, kann aber im bildbearbeitungsprogramm auch nachgeholt werden. Die pdf-daten die vom ios erzeugt werden, lassen sich gut bearbeiten. Für den preis ist das gerät ausgesprochen gut.

Ich benutze den scanner ausschließlich zum einscannen von dias, dafür ist die qualität gut. Der große bonus, bei dias mit schwierigen lichtverhältnissen kann man das dia 2-3 mal einscannen, jedes mal anders belichtet. So kann man mit hilfe eines einfachen hdr programms noch viel aus den alten dias rauskitzeln. War auf jeden fall den kauf wert (wenn ich bedenke, eine kodak photo cd kostete damals soviel wie dieser scanner und die sahen furchtbar aus).

Schön ist die tatsache, dass man ihn nicht an den pc anschließen um zu scannen. Was die arbeit sehr erleichtert und es auch nebenher beim fernsehschauen machen kann.

Drei sterne, weil die geschwindigkeit beim einlesen (abfotografieren) doch sehr hoch ist ca. Naja, hab das gerät ausprobiert doch viele der eingelesenen dias sind einfach zu sehr überbelichtet. Auch mit regelung von helligkeit, farbe usw. Mit der gelieferten software wird das oftmals nicht besser. Hab das gerät wieder zurück gesendet.

Extrem einfache bedienung, schnelle und gute scan-ergebnisse. Ich stand vor dem problem, ca. 000 dias und hunderte von bildern/negativen zu digitalisieren. Automatische systeme waren mir viel zu teuer, flachbettscanner zu umständlich und systemabhängig. Mit dem ion-gerät habe ich alle scanmöglichkeiten in einem gerät, und ich muss es zum scannen nicht zwingend an einen computer anschließen. Von der bildqualität bin ich sehr überzeugt – der dia-projektor brachte bei weitem nicht die schärfe ins bild. Das einlegen der originale in die scanrahmen ist ein wenig zeitraubend. Bei dias ein stapelmechanismus, wie es ihn bei den dia-schnellbetrachtern früher gab, sicherlich eleganter. Für den scannen eines dia-magazins (ca. Aber da ich das auch während dem fernsehn auf der couch erledigen kann, ist dieser zeitaufwand akzeptabel.

Ich habe mittlerweile etwa 150 dias aus den jahren 1963-1975 eingescannt. Meine erwartungen waren nicht sehr hoch, denn die damals benutzten kameras waren nicht sehr gut, die dias z. Doch unter dem strich hat es sich bisher gelohnt. Das scannen geht schnell (ca. 3 sekunden) und das sichern auf der karte ist bequem. Allerdings muss man jedes dia langwierig putzen (auch innen) und die nachbearbeitung (belichtung, farbtemperatur, schärfung, kontrast usw. ) kostet viel zeit, macht aber spaß. Auch schon mal 10 minuten pro bild drin. Allerdings nutze ich nicht die mitgelieferte software, dafür habe ich u. “snapheal” oder iphoto, an die ich mich bereits vorher gewohnt hatte.

Gutes preis leistungsverhältnis. Habe damit 800 negative gescannt. Mit beiliegender bildbearbeitungs cd bekommen die bilder noch die korrekte belichtung, falls es nicht schon vorher korrekt war.

Gute farben, mäßige auflösung, geniale dia-zufuhr. Wie jetzt, mäßige auflösung und trotzdem 5 sterne?. Na ja, für den preis habe ich noch nichts besseres gesehen, und speziell das digitalisieren von dias geht mit dem beiliegenden stapel-“einzug” (der hier nicht abgebildet ist, bei meinem scanner aber dabei war) sehr schnell und angenehm vonstatten. “14 mp” und “mäßige auflösung”?.Yep, die 14 mp sind schlicht fake. Die “reale” auflösung würde ich irgendwo um die 5 mp ansiedeln (vielleicht wären es sogar 7 mp, wenn die software im scanner die bilder nicht kaputtrechnen würde). Andererseits haben die vielen überflüssigen pixel und das darin versteckte farbrauschen den vorteil, dass die bilder gut weiterverarbeitet und in farbe/kontrast/etc. Korrigiert werden können, ohne streifenbildung zu zeigen. Und wenn man anschließend runterrechnet und leicht nachschärft sehen die ergebnisse sogar ganz ordentlich aus.

Gutes preis leistungsverhältnis. Habe damit 800 negative gescannt. Mit beiliegender bildbearbeitungs cd bekommen die bilder noch die korrekte belichtung, falls es nicht schon vorher korrekt war.

Schnlelles arbeiten bei guten resultaten. Im prinzip stimme ich den worten des vor-rezensenten zu: ein sehr gut brauchbarer scanner. Die beigelegte software habe ich nicht installiert, ich verwende gimp zur nachbearbeitung. Diese war bei dias ab mitte der 80er jahre eh nicht nötig, die vom scanner gelieferten farbwerte stimmen sehr gut, die bilder konnten so übernommen werden. Gelegentlich musste der ev-wert etwas angepasst werden. Der reinigungsstab ist ein gutes hilfsmittel in dem falle, wenn – wie bei uns – ca. 4000 dias in gut 1 woche abgetastet wurden. Dabei bleibt es nicht aus, daß einige dias schmutz mit einschleppen. Einige dias waren etwas dicker als die angegebenen 2. Dazu braucht man am schieber auf der linken unterseite nur wenige kreuzschrauben leicht zu lockern, und schon passen sie reibungslos hindurch. Mit dem ion film 2 sd plus lässt sehr effizient arbeiten, er liefert gute ergebnisse mit natürlichen farben.

Ansich hatte ich gehoft, mit diesem ding auch meine farbnegatie scannen zu können. Dies funktioniert leider nicht, da das gerät kein echter scanner ist, sondern (ähnlich den sog. “scannern von reflecta, rollei u. ) die filmstreifen nur abfotografiert. Also nur für postiivvorlagen wie dias zu gebrauchen. Hier ist das ergebnis durchaus brauchbar. Mehr sollte man allerdings nicht erwarten. O b enem der preis hierfür angemessen erscheint, muß jeder selbst entscheiden.

Mit foto-laden hat mir erklärt, gute dia-scanner kosten mehrer 100 €, ales “biilligere” sei mist. Was ich so nicht stehen lassen kann. Der ion-scanner liefert bei guten dias gute ergebnisse. Die belichtungssteuerung lässt etwas zu wünschen übrig und auch die dia-zuführung ist sehr einfach gebaut. Alles in allem aber nach jetzt mehr als 3. 000 dias ein gerät, was mich überzeugt hat. Professionelle bild-cds sind auch nicht (viel) besser. Unter dem strich habe ich jedenfalls viel geld gespart, bei guten ergebnissen. Und sollte der scanner den geist aufgeben, kaufe ich für den preis einfach einen neuen ;-).

Ich habe mittlerweile etwa 150 dias aus den jahren 1963-1975 eingescannt. Meine erwartungen waren nicht sehr hoch, denn die damals benutzten kameras waren nicht sehr gut, die dias z. Doch unter dem strich hat es sich bisher gelohnt. Das scannen geht schnell (ca. 3 sekunden) und das sichern auf der karte ist bequem. Allerdings muss man jedes dia langwierig putzen (auch innen) und die nachbearbeitung (belichtung, farbtemperatur, schärfung, kontrast usw. ) kostet viel zeit, macht aber spaß. Auch schon mal 10 minuten pro bild drin. Allerdings nutze ich nicht die mitgelieferte software, dafür habe ich u. “snapheal” oder iphoto, an die ich mich bereits vorher gewohnt hatte.

Viel arbeit, aber gutes resultat, und das zählt. . Mit viel mut habe ich mit dem ion das digitalisieren meiner 4000 dias begonnen. Man soll sich nichts vormachen, egal mit welchem apparat kommt es auf geduld und sorgfalt an wenn man ein zufriedenstellendes resultat erhofft. Einen haufen dias in das schiebesystem legen und einfach durchziehen wird nur frust verursachen. Hier ist einzelarbeit angesagt: staub vom dia abblasen, durchleuchtplatte auf staub untersuchen und ggf. Mit dem kleinen wischer abstauben, dia einziehen mit der richtigen dicke-einstellung des schlittens, kopieren und auswerfen beim einzug des nächsten. Der scanner paßt die richtige durchleuchtung automatisch an, die möglichkeit des manuellen regeln der beleuchtung ist eigentlich überflüssig, weil dieses sowieso in der nachbearbeitung am computer geschehen muß. Die einstellung der dias nach dicke ist nicht problemlos, alte rähmchen mit glas bleiben gerne im schlitten stecken, darum der punkteabzug. Man muß hierfür die schräubchen des schlittens etwas lockern. Die beiliegende software zur bildbearbeitung habe ich nicht probiert, sie scheint jedoch (zu)viele möglichkeiten zu bieten.

Dias während des fernsehens scannen. Ich habe das gerät gekauft, um dias zu digitalisieren. Vorangehend habe ich viele möglichkeiten überlegt, wie flachbett-scanner, scanner, die ganze dia-magazine verarbeiten können, bild vom bild-lösungen usw. Zusätzlich habe ich freunde über deren erfahrungen mit dia-scan befragt. Die entscheidung für dieses gerät habe ich getroffen, da es relativ neu am markt ist und daher dem aktuellen stand der technik entsprechen dürfte. Die bedienungsanleitung ist sehr knapp, einiges wird nicht erklärt. 3 versuche waren erforderlich, um die mitgelieferte instal-cd herunter zu laden, weshalb es erst beim 3. Mal klappte, kann ich nicht verifizieren. Andererseits brauche ich die software nicht, da ich die bildbearbeitung über den i-mac vornehme. Die ersten dia-scans wiesen alle auf der gleichen stelle einen kleinen schwarzen kreis auf.

Schnelles “scannen” und macht super bilder. Dieser „diascanner“ ist von den von mir benutzten der beste und durfte meine ca. Dabei handelt es sich nicht um wirkliches scannen sondern um fotografieren denn das dia wird belichtet und eine digicam macht davon ein foto und das gerät speichert es gleich auf eine sd-karte unter fortlaufender nummer. Praktisch ist der stapeleinzug wo ca. Ich empfehle die dias beim rausholen aus dem kasten noch mal kurz zuzudrücken, quasi wie beim ursprünglichen rahmen. Das hat den vorteil, dass das dia nicht beim einschieben hängen bleibt. Weiterhin benutze ich eine ohrenspritze (gibt’s in jeder apotheke und ist wesentlich billiger als ein blasebalg und erfüllt den selben zweck) von 250 ml und puste das dia von beiden seiten kurt ab, damit der gröbste staub abgeht.

Ich erinnere mich einige nicht so gute rezensionen gelesen zu haben. Diesen eindruck kann ich nicht teilen. Das gerät ist sehr einfach zu bedienen (eigentlich perfekt) arbeitet schnell und erfüllt seine aufgabe gut. Natürlich können oder sollten ältere dias etc. Nachbearbeitet werden aber für “nostalgie-erlebnisse” ist es spitze.

Summary
Review Date
Reviewed Item
ION Audio Pics2SD Dia-, Negativ- und Foto-Scanner zu SD Konverter - inkl. Software
Rating
3 of 5 stars, based on 63 reviews

Ein Gedanke zu “Ion Audio Pics2SD Dia-, Gute Farben, mäßige Auflösung, geniale Dia-Zufuhr

  1. Rezension bezieht sich auf : ION Audio Pics2SD Dia-, Negativ- und Foto-Scanner zu SD Konverter – inkl. Software

    Man sollte vorher kritisch hinterfragen, was man braucht/erwartet. . Ich habe, vermutlich wie viele andere auch jede menge dias, die nur noch platz wegnehmen. Eine digitalisierung ist seit langem geplant und soll nun endlich in den herbst und wintermonaten erfolgen. Aufgrund der kommentare und des moderaten preises habe ich mich für das ion-gerät entschieden. Mit der 14mp-kamera sollten die geschilderten probleme zur auflösung nicht mehr bestehen. Das gerät kommt in einer zweckmäßigen verpackung und konnte schnell zusammengestellt werden. Etwas detailierter sein könnte, war der erste scan kein problem. Auch das scannen mehrerer dias geht zügig, obwohl sich die dias auch schon mal verklemmen – alles kein problem, wenn die bildqualität nicht wäre. Die schärfe ist um klassen schlechter als üblicher digtaler aufnahmen von smartphone oder digitalkamera. Es liegt auch nicht an unscharfen dias. Deren schärfe ist eindeutig besser als die digitale kopie.
  2. Rezension bezieht sich auf : ION Audio Pics2SD Dia-, Negativ- und Foto-Scanner zu SD Konverter – inkl. Software

    Man sollte vorher kritisch hinterfragen, was man braucht/erwartet. . Ich habe, vermutlich wie viele andere auch jede menge dias, die nur noch platz wegnehmen. Eine digitalisierung ist seit langem geplant und soll nun endlich in den herbst und wintermonaten erfolgen. Aufgrund der kommentare und des moderaten preises habe ich mich für das ion-gerät entschieden. Mit der 14mp-kamera sollten die geschilderten probleme zur auflösung nicht mehr bestehen. Das gerät kommt in einer zweckmäßigen verpackung und konnte schnell zusammengestellt werden. Etwas detailierter sein könnte, war der erste scan kein problem. Auch das scannen mehrerer dias geht zügig, obwohl sich die dias auch schon mal verklemmen – alles kein problem, wenn die bildqualität nicht wäre. Die schärfe ist um klassen schlechter als üblicher digtaler aufnahmen von smartphone oder digitalkamera. Es liegt auch nicht an unscharfen dias. Deren schärfe ist eindeutig besser als die digitale kopie.
    1. Den scanner verwende ich ohne mitgelieferte software. Ich speicher die dateien auf der sd karte ab und lese diese anschliessend am mac aus, bearbeitet werden die bilder mit “fotos” oder anderen programmen. Ich konnte mich bisher nicht beklagen.
      1. Den scanner verwende ich ohne mitgelieferte software. Ich speicher die dateien auf der sd karte ab und lese diese anschliessend am mac aus, bearbeitet werden die bilder mit “fotos” oder anderen programmen. Ich konnte mich bisher nicht beklagen.
  3. Von der scanqualität der alten dias teilweise aus den 60 – er jahren bin ich begeistert. Das scannen geht sehr schnell – d. Der scannvorgang braucht nur wenige sekunden. Es lassen sich filmstreifen und dias mit verschieden einrahmungen und stärken einschieben. Nur eine sehr dicke glasvariante mit papiereinklebung ging nicht.
  4. Rezension bezieht sich auf : ION Audio Pics2SD Dia-, Negativ- und Foto-Scanner zu SD Konverter – inkl. Software

    Von der scanqualität der alten dias teilweise aus den 60 – er jahren bin ich begeistert. Das scannen geht sehr schnell – d. Der scannvorgang braucht nur wenige sekunden. Es lassen sich filmstreifen und dias mit verschieden einrahmungen und stärken einschieben. Nur eine sehr dicke glasvariante mit papiereinklebung ging nicht.
  5. Rezension bezieht sich auf : ION Audio Pics2SD Dia-, Negativ- und Foto-Scanner zu SD Konverter – inkl. Software

    Film- und foto-scanner von ion. Die qualität der gescannten filme (dias habe ich noch nicht gescannt) ist wirklich gut. Ärgerlich ist aber das umstecken der kabel von stromversorgung und usb-anschluss beim Überspielen auf den pc zur weiterbearbeitung der fotos.
    1. Film- und foto-scanner von ion. Die qualität der gescannten filme (dias habe ich noch nicht gescannt) ist wirklich gut. Ärgerlich ist aber das umstecken der kabel von stromversorgung und usb-anschluss beim Überspielen auf den pc zur weiterbearbeitung der fotos.
  6. Rezension bezieht sich auf : ION Audio Pics2SD Dia-, Negativ- und Foto-Scanner zu SD Konverter – inkl. Software

    Gute ablichtung der dias, wenn diese durch das gerät passen. . Das gerät an sich macht einen guten eindruck. Verarbeitung und digitalisierungsergebnisse lassen aus meiner sicht keine wünsche offen. Die eingescannten bilder entsprechen der qualität der originalen dias. Wenn die dias schlecht sind, dann kann die digitalisierung kaum besser werden. Soweit bin ich zu frieden gewesen. Die mit gelieferte software- cd ist eher kaum brauchbar, da man die bilder wenig oder kaum nach bearbeiten kann. Da gibt es bessere programme im netz als gratis download. Ich habe das gerät zurück gesendet weil, die bedienung mit dem dia- schlitten samt magazin , ca. 12 dias groß, eine zumutung ist.
    1. Gute ablichtung der dias, wenn diese durch das gerät passen. . Das gerät an sich macht einen guten eindruck. Verarbeitung und digitalisierungsergebnisse lassen aus meiner sicht keine wünsche offen. Die eingescannten bilder entsprechen der qualität der originalen dias. Wenn die dias schlecht sind, dann kann die digitalisierung kaum besser werden. Soweit bin ich zu frieden gewesen. Die mit gelieferte software- cd ist eher kaum brauchbar, da man die bilder wenig oder kaum nach bearbeiten kann. Da gibt es bessere programme im netz als gratis download. Ich habe das gerät zurück gesendet weil, die bedienung mit dem dia- schlitten samt magazin , ca. 12 dias groß, eine zumutung ist.
  7. Rezension bezieht sich auf : ION Audio Pics2SD Dia-, Negativ- und Foto-Scanner zu SD Konverter – inkl. Software

    Easy to use and good enough. Dias get stuck sometimes, that’s the only complaint. Linux support would be nice.
  8. Rezension bezieht sich auf : ION Audio Pics2SD Dia-, Negativ- und Foto-Scanner zu SD Konverter – inkl. Software

    Digitaliesieren alter schwarz weiß filme & dias. . Das gerät ist sehr gut, sehr schnell und sehr günstig. Die quallität ist für den privaten bereich total ausreichend.
    1. Digitaliesieren alter schwarz weiß filme & dias. . Das gerät ist sehr gut, sehr schnell und sehr günstig. Die quallität ist für den privaten bereich total ausreichend.
  9. Rezension bezieht sich auf : ION Audio Pics2SD Dia-, Negativ- und Foto-Scanner zu SD Konverter – inkl. Software

    Das gerät ist soweit gut besitzt aber leider keinen slot für eine speicherkarte und kann daher nur direkt an den pc angeschlossen werden. Habe daher einen austausch durchgeführt.
  10. Rezension bezieht sich auf : ION Audio Pics2SD Dia-, Negativ- und Foto-Scanner zu SD Konverter – inkl. Software

    Das gerät ist soweit gut besitzt aber leider keinen slot für eine speicherkarte und kann daher nur direkt an den pc angeschlossen werden. Habe daher einen austausch durchgeführt.
    1. Ion slides forever funktioniert, schnell, einfach und gut. Sehr einfache bedienung, funktioniert sehr gut. Ich bin sehr zufrieden damit. Sogar nicht ” technik freaks” können dieses gerät bedienen.
  11. Rezension bezieht sich auf : ION Audio Pics2SD Dia-, Negativ- und Foto-Scanner zu SD Konverter – inkl. Software

    Ion slides forever funktioniert, schnell, einfach und gut. Sehr einfache bedienung, funktioniert sehr gut. Ich bin sehr zufrieden damit. Sogar nicht ” technik freaks” können dieses gerät bedienen.
    1. Aufgrund der teils sehr schlechten bewertungen war ich sehr skeptisch. Ich habe dieses teil trotzdem bestellt – und komme nach etwas holprigen beginn inzwischen sehr gut zurecht. Ich habe tausende alter, meist selbst glasgerahmter dias, die zwischen 20 und 40 jahre alt sind. Von den “normalen” familienfotos gibt es auch fotoabzüge, aber bei urlauben waren wir damals überzeugt, dass man diese sowieso nur auf der leinwand anschaut. So schlummerten sie jetzt im keller vor sich hin. Der urlaub 1984 in london ist inzwischen gescannt, bearbeitet und es ist ein sehr schönes fotobuch entstanden. Viel vorarbeit ist allerdings unbedingt nötig. Die alten glasrahmen habe ich innen und außen akribisch gereinigt, zuerst mit einem microfasertuch, dann noch mit einem feinen gläsertuch.
  12. Rezension bezieht sich auf : ION Audio Pics2SD Dia-, Negativ- und Foto-Scanner zu SD Konverter – inkl. Software

    Aufgrund der teils sehr schlechten bewertungen war ich sehr skeptisch. Ich habe dieses teil trotzdem bestellt – und komme nach etwas holprigen beginn inzwischen sehr gut zurecht. Ich habe tausende alter, meist selbst glasgerahmter dias, die zwischen 20 und 40 jahre alt sind. Von den “normalen” familienfotos gibt es auch fotoabzüge, aber bei urlauben waren wir damals überzeugt, dass man diese sowieso nur auf der leinwand anschaut. So schlummerten sie jetzt im keller vor sich hin. Der urlaub 1984 in london ist inzwischen gescannt, bearbeitet und es ist ein sehr schönes fotobuch entstanden. Viel vorarbeit ist allerdings unbedingt nötig. Die alten glasrahmen habe ich innen und außen akribisch gereinigt, zuerst mit einem microfasertuch, dann noch mit einem feinen gläsertuch.

Kommentarfunktion ist geschlossen.