HP OfficeJet Pro 8725 Multifunktionsdrucker : Sehr guter Drucker

Schritt richtung papierloses büro. Zugegeben, bei tintendruckern kann ich auf unschöne erfahrungen vor jahren zurückgreifen und deswegen stand ich auch diesem modell skeptisch gegenüber. Fazit:nach vier wochen in benutzung werde ich das multi-funktionsgerät definitiv behalten, weil es das papierlose bzw. -arme büromanagement im homeoffice für mehrere personen stark vereinfacht. Für meinen bedarf, scan- und digitallastig, mehrere nutzer und geräte, sehr gut geeignet. Zusätzlich besteht die möglichkeit des automatischen tintenservice-dienstes (kostenlose belieferung mit patronen bei bedarf zum mtl. Pauschalpreis) mit kostenloser testmöglichkeit für 3 monate. Im detailpro:+ plausible kurzanleitung+ installation der software und inbetriebnahme schnell und einfach (ca. 15 minuten)++ konnektivität problemlos (microsoft, ios, stationäre und mobile geräte, wlan, netzwerk, usb-stick etc. )+ druck, fax, scan, kopie funktioniert einwandfrei mit guten resultaten+ zeit für scan und druck, nur 2,5 sekunden pro seite+ bequemer, doppelseitiger einzug und druck/scan (papiersparend)+ praktische programmanwendungen wie ausweiskopien+ scharf konturiertes druckergebnis+ umfangreiche geräteinfos/gebrauchsanweisung zum download+ angenehme signaltöne ohne enervierendes fiepen+ farben kräftig, aber nicht zu intensiv, was ich persönlich im geschäftsbereich bevorzuge+ einfach zu bedienen; praktische touchoberfläche am gerät+ robust und zuverlässig+ günstige druckkosten für schwarz/weiß und farbdrucke+ netter und kompetenter kundendienstcontra:- patronen einsetzten könnte besser beschrieben sein- farbintensität ist ok, bei laserdruckern greller/kräftiger(für meine bedürfnisse passt der hp 8725 sogar besser, für fotofans eher weniger)- schickes design kaschiert geschickt den tatsächlichen platzbedarf- zusätzliches dämpfelement im innendeckel wünschenswert, falls der deckel beim eiligen schließen mal “runter gedonnert” wird.

Ich habe den drucker jetzt schon einige zeit im einsatz, die einrichtung war eigentlich ziemlich selbsterklärend, nur mit einem laptop hatte ich etwas probleme lag aber am benutzer nicht am drucker. Die qualität der ausdrucke sind klasse, druckgeschwindigkeit auch spitze und das spezial mit dem e-mail an drucker eine geniale idee.

Der neue hp im vergleich zu seinem vorvorgänger. Hp officejet pro 8725seit drei wochen habe ich den hp officejet pro 8725 in meinem homeoffice im einsatz. Zum vergleich dient mir der hp officejet pro 8500a plus, den ich seit 2010 besitze und der ein vorgängermodell des 8725 ist. Einrichtungder drucker ist in einem riesigen karton verpackt und durch styropor gut geschützt. Alleine tut man sich etwas schwer ihn auszupacken, aber es ist machbar. Im karton liegen noch das netzkabel, ein kabel für das fax, eine cd mit software und einige weitere unterlagen bei. Was mir gleich beim anschließen sehr positiv auffällt: endlich hat hp das netzteil integriert und es ist kein weiterer riesiger klotz im weg. Klassenach dem anschließen habe ich die ganzen schutzaufkleber entfernt (sind sehr viele) und die tintenpatronen eingelegt (ist wirklich simpel – man muss nur erst einmal die schiebeklappe finden, die den zugang versperrt). Auf die anleitung habe ich übrigens verzichtet. Sowas braucht mann doch nicht …der nächste schritt hat mich dann schier zur verzweiflung getrieben.

Ein massives stück technik das leider nicht vollends zu überzeugen weiß. Die mechanik:für einen tintenstrahldrucker ist der hp officejet pro 8725 wirklich sehr voluminös ausgefallen – ganz entsprechend der produktpositionierung für den robusten einsatz im büro optimiert. Der drucker lädt insbesondere nach vorne stark aus, da hier die papierschublade einfach herausgezogen und befüllt werden kann. Es gibt keine klapprigen anbauteile, wirklich alles ist von vorne zugänglich. Somit kein zusätzlicher platzbedarf links oder rechts und nach hinten sind es auch nur knapp 10 zentimeter, damit sich die scanner-abdeckung hochklappen lässt. Da ist es auch nur konsequent, dass keine klappe für einen separaten einzelblatteinzug vorgesehen wurde – das ist im persönlichen gebrauch auch nicht wirklich eine einschränkung, da die normale papierschublade so bequem zugänglich ist. Wenn sich mechanisch etwas bemängeln läßt, dann dass die scanner-abdeckung beim schließen gerne ohne weitere dämpfung herunterfällt. Erstinbetriebnahme und einrichtung:was mich wirklich überzeugt hat, ist wie einfach sich der drucker in betrieb nehmen lässt. Einfach die zahlreichen transportsicherungen entfernen, das gerät einschalten und der anleitung auf dem großen display folgen (die beigefügte cd braucht man dazu nicht wirklich). Und wenn sich einmal etwas nicht sofort erschließt oder man es schlicht anders gewöhnt ist, dann helfen eingebaute erklärvideos eventuelle unklarheiten zu beseitigen.

  • Spitzen Drucker,,,
  • Sehr guter Drucker
  • Ein Drucker, fast wie ich ihn mir vorgestellt habe

HP OfficeJet Pro 8725 Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, HP Instant Ink ready, WLAN, LAN, NFC, Duplex, HP ePrint, Airprint, Cloud Print, USB, 4800 x 1200 dpi) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Besonderheiten: zuverlässiger und sparsamer All-in-one Drucker mit professioneller Qualität, Innovatives HP Print Forward Design (schneller Duplexdruck, effiziente Papierhandhabung), HP Instant Ink, Netwerkdrucker mit WiFi, ADF, drucken vom Smartphone oder Tablet, HP ePrint, Apple Airprint, Google Cloud Print, LCD Touchdisplay, geringer Stromverbrauch
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 24 S./Min (Schwarz), bis zu 20 S./Min (Farbe); Druckqualität: bis zu 4800 x 1200 dpi; Anschlüsse: Hi-Speed USB 2.0, Wireless, Ethernet, NFC
  • HP Instant Ink: Bis zu 70 % bei Tinte sparen und bequem nach Hause geliefert bekommen. 3 Probemonate kostenlos testen
  • 1 Jahr Herstellergarantie bei Verkauf durch Amazon, ohne Warehousedeals
  • Lieferumfang: HP OfficeJet Pro 8725 (K7S35A) All-in-One-Drucker; HP 953 Schwarz Setup-Tintenpatrone; HP 953 Cyan Setup-Tintenpatrone, HP 953 Magenta Setup-Tintenpatrone, HP 953 Gelb Setup-Tintenpatrone; Netzkabel; Telefonkabel; Installationsposter

Solider drucker für häufiges drucken, scannen und kopieren. Seit einem halben jahr nutze ich nun den hp officejet 8740. Es ist ein toller drucker der alle aufgaben mit bravour meistert. Die seinerzeitige einrichtung war recht simpel und schnell konnten die ersten seiten gedruckt werden. Die druckergebnisse sind sehr gut und bisher gab es mit dem gerät keine probleme. Was ist als sehr positiv finde ist das hp instant ink system. Ich nutze dies nun seit einigen monaten. Aufmerksam hierauf bin ich geworden, als ich im januar den neuen drucker angeschafft habe und diesem lag informationsmaterial zum hp instant ink bei. Ferner bekam man bei nutzung die ersten 3 monate geschenkt. Da wir zu hause viel drucken habe ich mich gleich für die variante mit den 300 seiten zu 9,99 € entschieden.

Ein drucker, fast wie ich ihn mir vorgestellt habe. Guter drucker mit vielen funktionen. Was ich aber bisher noch nicht verstanden habe ist: warum ist beim ausdruck das schriftbild unten (dem drucker zugewendet), und wie kann ich das ändern?. In der abbildung ist es zumindest anders zu sehen .

Lieferung schnell, installation einfach, menüführung beim täglich gebrauch zu umständlich. Der drucker ist auch etwas groß, aber das steht auch so im prospekt.

Habe das gerät jetzt einen knappen monat und bin sehr zufrieden. Einrichtung ging wunderbar selbsterklärend und zügig wie nie zuvor bei anderen geräten. Ich drucke nur das nötigste, bevorzuge ein weitestgehend papierloses büro, nutze deshalb eher mehr den scanner (duplex, gute qualität, relativ zügig – wenngleich natürlich langsamer als mein sechs jahre alter dokumentenscanner avison 186+, der parallel seinen dienst versieht; jedes gerät hat seine vorzüge). Integration aller smartphones, tablets, laptops und computer der gesamten familie lief problemlos – so leicht und zügig war es bei vorgängern von hp und anderen wlan-druckern bislang nie. Gibt es mehr zu sagen als: es läuft von der ersten minute an?. Ein anderes problem tritt gewiss wieder früher auf, als mir lieb ist: unerklärliche druckkopfprobleme ließen mich das hp-vorgängergerät schon nach zwei jahren entsorgen. Man kennt ja die absurde preispolitik, auch bei den druckerpatronen. Mal schauen, wie lange dieser 8730 tadellos seinen dienst verrichtet.

Vorab, ich nutze den hp 8730 als selbstständiger fotograf für die tägliche büroarbeit. Nach fast 8 jahren hat mein farblaser multigerät das zeitliche gesegnet und etwas neues musste her. Nach langen intensiven recherchen habe ich mich wieder für ein hp gerät entschieden, aber diesmal für ein tintengerät.Die neuen tintengeräte sind dermaßen sparsam und liegen sogar deutlich unter dem seitenpreis eines lasergerätes in der der gleichen preisklasse / größe. Auch durch die riesigen pigmenttinten patronen die bis zu 3000 seiten erreichen gibt es keinen nachteil mehr zum laser. Die patronen kosten sogar nur knapp 60% von dem was lasertoner kostendas druckbild ist absolut tadellos (nutze hp inkjet papier) und gestochen scharf. Auch der grafikdruck / logo druck ist super. Zu fotos kann ich nichts sagen, da ich dazu einen canon profi fotodrucker nutze. Druckzeiten sind nicht höher als beim laser (da die aufwärmphase entfällt) und die versprochenen 24 s/min sind realistisch.

Vorab, ich nutze den hp 8730 als selbstständiger fotograf für die tägliche büroarbeit. Nach fast 8 jahren hat mein farblaser multigerät das zeitliche gesegnet und etwas neues musste her. Nach langen intensiven recherchen habe ich mich wieder für ein hp gerät entschieden, aber diesmal für ein tintengerät.Die neuen tintengeräte sind dermaßen sparsam und liegen sogar deutlich unter dem seitenpreis eines lasergerätes in der der gleichen preisklasse / größe. Auch durch die riesigen pigmenttinten patronen die bis zu 3000 seiten erreichen gibt es keinen nachteil mehr zum laser. Die patronen kosten sogar nur knapp 60% von dem was lasertoner kostendas druckbild ist absolut tadellos (nutze hp inkjet papier) und gestochen scharf. Auch der grafikdruck / logo druck ist super. Zu fotos kann ich nichts sagen, da ich dazu einen canon profi fotodrucker nutze. Druckzeiten sind nicht höher als beim laser (da die aufwärmphase entfällt) und die versprochenen 24 s/min sind realistisch.

Tolles design und funktioniert tadellos und ohne kabel. Habe das gerät nun seit 14 tagen im einsatz,bisher funktioniert alles ohne probleme. Der drucker muss zuerst installiert werden und das funktioniert einfach über wlan und der software von hp entweder von der webseite oder im appstore. Dort können die einstellungen vorgenommen werden. Habe die app auf dem ipad und iphone zusätzlich installiert. Drucken ohne kabel funktioniert von allen smart geräte und notebooks einwandfrei. Scannen auch duplex ohne beanstandungen. Fax habe ich nicht verwendet,obwohl ich eine faxnummer habe( heutzutage geht vieles per email). Über der hp website habe ich den drucker registriert und zusätzlich 3 jahre garantieauch die cashback aktion hat ohne bürokratie zu einer erstattung von 50 € auf meinem konto geführt.

Der drucker lässt sich sehr einfach einrichten und bedienen. Die ausdrucke sind von guter qualität. Es gibt für mich bisher nichts auszusetzen. Ich würde den drucker wieder kaufen.

Hp8730 – kabelnetzwerk – linux xubuntu 16. 04. Der grund für den ankauf des hp8730 war schlicht und ergreifend die linux-unterstützung. Auf dieser seite läßt sich sehr einfach überprüfen, welche funktionen von welchen hp-geräten unter linux ab welcher hplip-version unterstützt werden. Com/hp-linux-imaging-and-printing/supported_devices/indexaus spielerrei habe ich auf einem anderen system mal xubuntu 17. Nach der installation war mein hp8100 (kabelnetzwerk) auf dem system ebenfalls komplett eingerichtet ohne mein zutun. Den hp8730 hatte ich da noch nicht. Da es mir nicht gelang, die scan-funktion meines brother mfc-9840cdw (über 8 jahre alt, vor 4 jahren hatte der drucker seine dienste eingestellt, der scanner mit adf funktionierte aber immer noch tadellos) unter xubuntu 17. 10 anzusprechen, suchte ich einen bezahlbaren ersatz. Vor 2 wochen hat dan auch die adf-funktion den geist aufgegeben. Ich wollte wieder ein gerät mit duplex-scan-einheit, vorzugsweise in einem durchgang – also ohne dass der adf die vorlage wenden muss.

Ich habe mir vor einiger zeit den 8715 zugelegt, da ich meinen canon-drucker, der zwar super druckte, aber nicht funktionierende scanner-treiber und einen unterirdischen “support” hatte, abzulösen. Anfangs war ich skeptisch, da ich oft von den enormen druckkosten von hp und qualitätsmängeln gehört hatte. Das gerät konnte ich mir im laden ansehen und war ganz angetan davon. Insbesondere das scannen und kopieren über den einzug gefielen mir gut. Zu hause war alles blitzschnell angeschlossen. Die installation der treiber unter windows funktionierte problemlos. Der anschluss über wlan war danach sofort funktionsbereit. Das war die einfachste und “schmerzloseste” installation, die ich jemals durchgeführt habe. Auch der scanner funktioniert unter windows einwandfrei und alle programme, egal ob in 32- oder 64-bit-architektur können ihn ansprechen.

Ich habe den drucker jetzt schon einige zeit im einsatz, die einrichtung war eigentlich ziemlich selbsterklärend, nur mit einem laptop hatte ich etwas probleme lag aber am benutzer nicht am drucker. Die qualität der ausdrucke sind klasse, druckgeschwindigkeit auch spitze und das spezial mit dem e-mail an drucker eine geniale idee.

Hp officejet pro 8715 multifunktionsdrucker. Lieferung von heute auf morgen, sensationell, wie immer top . Ich habe lange geguckt, welcher drucker meinen ansprüchen gerecht wird, genutzt wird er halb geschäftlich und halb privat. Letztlich habe ich mich für o. G modell entschieden, da das duplexscannen für mich doch wichtig ist. Drucker ausgepackt, an strom angeschlossen, cd eingeworfen und ruck zuck installiert (win 7). Patronen eingesetzt, wlan schlüssel eingegeben und schon lief das teil. Jetzt nach einer woche sind die ersten druckaufträge raus, farbig wie auch schwarz/weiß, ich habe nichts auszusetzen.

Gutes solides all-in-one gerät, mehr aber auch nicht. Ich betreibe den hp officejet pro 8725 jetzt seit zwei wochen im homeoffice und bin im großen und ganzen zufrieden. Es ist ein solides gerät, aber mehr auch nicht, da es doch einige schwächen hat. Das muss aber jeder für sich entscheiden, ob die hinnehmbar sind oder nicht. Das auspacken ist etwas mühevoll, denn das gerät bringt doch einige kilos auf die waage (ca. 16kg) und der karton ist nicht teilbar, wie z. Man entnimmt den drucker am einfachsten, wenn man den karton auf die seite kippt und den drucker herauszieht. Nach dem auspacken, dem entfernen der klebestreifen (17), des styropors und der pappe, wurde das gerät mit der schritt-für-schritt anleitung eingerichtet.

Toller drucker – patronen aber teuer. Ich bin begeistert vom drucker. Der officejet pro ist perfekt für’s homeoffice. Ich nutze ihn mehrmals täglich und finde das w-lan drucken ab besten. Die scanqualität ist sehr hoch. Man kann problemlos und schnell kopieren und auch mit der displaysteuerung komme ich super zurecht. Einziges manko ist der hohe preis der patronen. Ich möchte nicht am ink service teilnehmen und die patronen selbst kaufen. Vom gerät her finde ich das preis-leistungsverhältnis super.

Baugleich hp officejet pro 8710. Hallo,vor meinem kauf habe ich mich erkundigt was der unterschied zwischen dem 8715 und dem 8710 ist. Laut support von hp sind beide genau gleich, der einzige unterschied ist ein online app die bei dem 8715 direkt dabei ist. Beim 8710 kann man diese bei bedarf direkt auf der hp seite herunterladen. Der drucker 8710 hat bei stiftung warentest eine 2,5 und läuft bei mir einwandfrei. 40 euro günstigeren kaufen und bei bedarf die fehlende app runterladen.

Der drucker lässt sich sehr einfach einrichten und bedienen. Die ausdrucke sind von guter qualität. Es gibt für mich bisher nichts auszusetzen. Ich würde den drucker wieder kaufen.

Der allrounder für kleine büros und homeoffice. Innerhalb von 48 stunden wurde der drucker angeliefert, das ist schon mal ein erster pluspunkt. Drucker war sehr stabil verpackt, dementsprechend ist auch die umverpackung relativ groß. Beim herausnehmen des druckers sind ein paar zusätzliche hände hilfreich. ;)installation und hp instantink———————————————nun zur installation. Gerät an ort und stelle positioniert, strom und netzwerkkabel angeschlossen und dann ging es auch schon los. Ich habe die installation über meinen laptop gemacht, war relativ easy. Menüführung durch die installation ist verständlich und sehr einfach gehalten. Ich habe das gerät per lan ins netzwerk eingebunden, ohne probleme. Das ist definitiv ein weiterer pluspunkt.

Hp officejet pro 8725 multifunktionsdrucker. Leider scannt das gerät alle dokumente schief, egal ob man sie auf dem glas oder im einzugsbereich scannt. Das ist sehr ärgerlich, weil man dann dokumente verschicken muss, die nur schief ausgedruckt werden können. Außerdem kann ich jeweils nur drei bis vier kuverts hintereinander drucken. Nach jedem weiteren einzeldruck sind in der adresse streifen. Kann mir jemand sagen, wie diese probleme zu beheben sind oder sind das bekannte fehler?.

Hp8730 – kabelnetzwerk – linux xubuntu 16. 04. Der grund für den ankauf des hp8730 war schlicht und ergreifend die linux-unterstützung. Auf dieser seite läßt sich sehr einfach überprüfen, welche funktionen von welchen hp-geräten unter linux ab welcher hplip-version unterstützt werden. Com/hp-linux-imaging-and-printing/supported_devices/indexaus spielerrei habe ich auf einem anderen system mal xubuntu 17. Nach der installation war mein hp8100 (kabelnetzwerk) auf dem system ebenfalls komplett eingerichtet ohne mein zutun. Den hp8730 hatte ich da noch nicht. Da es mir nicht gelang, die scan-funktion meines brother mfc-9840cdw (über 8 jahre alt, vor 4 jahren hatte der drucker seine dienste eingestellt, der scanner mit adf funktionierte aber immer noch tadellos) unter xubuntu 17. 10 anzusprechen, suchte ich einen bezahlbaren ersatz. Vor 2 wochen hat dan auch die adf-funktion den geist aufgegeben. Ich wollte wieder ein gerät mit duplex-scan-einheit, vorzugsweise in einem durchgang – also ohne dass der adf die vorlage wenden muss.

Die perfekte lösung für zuhause. Wir sind restlos begeistert, weil dieser multifunktionsdrucker wirklich alles kann. Die installation war innerhalb von zehn minuten abgeschlossen und sehr einfach. Wir haben mittlerweile sowie farbe wie auch schwarz/weiß etliche sachen gedruckt und alle ausdrucke kommen sehr schnell und sind wirklich einwandfrei. Man kann drucken ohne das man die tür schließen muss. Der drucker arbeitet sehr leise. W-lan funktioniert einwandfrei und gerät wurde sofort erkannt. Das gerät kann folgende dinge: drucken, scannen, kopieren und faxen. Wir würden es immer wieder kaufen.

Baugleich hp officejet pro 8710. Hallo,vor meinem kauf habe ich mich erkundigt was der unterschied zwischen dem 8715 und dem 8710 ist. Laut support von hp sind beide genau gleich, der einzige unterschied ist ein online app die bei dem 8715 direkt dabei ist. Beim 8710 kann man diese bei bedarf direkt auf der hp seite herunterladen. Der drucker 8710 hat bei stiftung warentest eine 2,5 und läuft bei mir einwandfrei. 40 euro günstigeren kaufen und bei bedarf die fehlende app runterladen.

Der neue hp im vergleich zu seinem vorvorgänger. Hp officejet pro 8725seit drei wochen habe ich den hp officejet pro 8725 in meinem homeoffice im einsatz. Zum vergleich dient mir der hp officejet pro 8500a plus, den ich seit 2010 besitze und der ein vorgängermodell des 8725 ist. Einrichtungder drucker ist in einem riesigen karton verpackt und durch styropor gut geschützt. Alleine tut man sich etwas schwer ihn auszupacken, aber es ist machbar. Im karton liegen noch das netzkabel, ein kabel für das fax, eine cd mit software und einige weitere unterlagen bei. Was mir gleich beim anschließen sehr positiv auffällt: endlich hat hp das netzteil integriert und es ist kein weiterer riesiger klotz im weg. Klassenach dem anschließen habe ich die ganzen schutzaufkleber entfernt (sind sehr viele) und die tintenpatronen eingelegt (ist wirklich simpel – man muss nur erst einmal die schiebeklappe finden, die den zugang versperrt). Auf die anleitung habe ich übrigens verzichtet. Sowas braucht mann doch nicht …der nächste schritt hat mich dann schier zur verzweiflung getrieben.

Summary
Review Date
Reviewed Item
HP OfficeJet Pro 8725 Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, HP Instant Ink ready, WLAN, LAN, NFC, Duplex, HP ePrint, Airprint, Cloud Print, USB, 4800 x 1200 dpi) schwarz
Rating
3,0 of 5 stars, based on 121 reviews

Ein Gedanke zu “HP OfficeJet Pro 8725 Multifunktionsdrucker : Sehr guter Drucker

  1. Kann ich die tintenmenge im hp officejet pro 8715 verringern?. Antwort vom hp-support:auch für einen hp officejet pro 8715 benötigst du einen alternativen druckertreiber, um die tintenmengeneinstellungen zu verändern. Meines wissens haben alle aktuellen tintenstrahl-drucker und tintenstrahl-aio einen druckertreiber, der etwas schlanker ist, weil für viele kunden und nutzer die unmenge an funktionen unübersichtlich war und ist und auch nur selten benötigt wird. Darum wird manchmal ein alternativer treiber mit speziellen funktionen benötigt. Auch für den 8715 kannst du den bisher verwendeten treiber des oj pro k550 verwenden, stelle diesen um auf den anschluss, den dein neuer drucker nutzt.
  2. Rezension bezieht sich auf : HP OfficeJet Pro 8725 Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, HP Instant Ink ready, WLAN, LAN, NFC, Duplex, HP ePrint, Airprint, Cloud Print, USB, 4800 x 1200 dpi) schwarz

    Kann ich die tintenmenge im hp officejet pro 8715 verringern?. Antwort vom hp-support:auch für einen hp officejet pro 8715 benötigst du einen alternativen druckertreiber, um die tintenmengeneinstellungen zu verändern. Meines wissens haben alle aktuellen tintenstrahl-drucker und tintenstrahl-aio einen druckertreiber, der etwas schlanker ist, weil für viele kunden und nutzer die unmenge an funktionen unübersichtlich war und ist und auch nur selten benötigt wird. Darum wird manchmal ein alternativer treiber mit speziellen funktionen benötigt. Auch für den 8715 kannst du den bisher verwendeten treiber des oj pro k550 verwenden, stelle diesen um auf den anschluss, den dein neuer drucker nutzt.
    1. Der drucker überzeugt mit seiner geschwindigkeit, einsatzbereitschaft und qualität. Zuerst hatte ich bedenken wegen der größe des druckers und als er ankam merkte ich: ja, er ist vergleichsweise groß. Aber die qualität überzeugte mich allemal. Ich nutze den drucker für zuhause und kann sagen diesen ansprüchen genügt er. Auch kleinere büros könnten den drucker problemlos nutzen. Er arbeitet sehr schnell und mit hoher qualität, dabei ist er leise und schnell eingerichtet. Auch die bereitschaft über das wlan ist sehr gut. Sobald ich was über das handy oder pc drucken möchte, führt er das innerhalb einer sekunde aus. Das scannen und kopieren funktioniert auch reibungslos.
  3. Rezension bezieht sich auf : HP OfficeJet Pro 8725 Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, HP Instant Ink ready, WLAN, LAN, NFC, Duplex, HP ePrint, Airprint, Cloud Print, USB, 4800 x 1200 dpi) schwarz

    Der drucker überzeugt mit seiner geschwindigkeit, einsatzbereitschaft und qualität. Zuerst hatte ich bedenken wegen der größe des druckers und als er ankam merkte ich: ja, er ist vergleichsweise groß. Aber die qualität überzeugte mich allemal. Ich nutze den drucker für zuhause und kann sagen diesen ansprüchen genügt er. Auch kleinere büros könnten den drucker problemlos nutzen. Er arbeitet sehr schnell und mit hoher qualität, dabei ist er leise und schnell eingerichtet. Auch die bereitschaft über das wlan ist sehr gut. Sobald ich was über das handy oder pc drucken möchte, führt er das innerhalb einer sekunde aus. Das scannen und kopieren funktioniert auch reibungslos.
    1. Die anlagekante ist bei anderen scannern rechts vorne. Mir ist bisher kein scanner begegnet, bei dem das anders ist. Nur bei diesem gerät ist anlagekante links hinten. Da wundert man sich zuerst immer, warum beim scannen etwas abgeschnitten wird. Das ist stark gewöhnungsbedürftig. Ansonsten die gute gewohnte hp aio qualität.
      1. Die anlagekante ist bei anderen scannern rechts vorne. Mir ist bisher kein scanner begegnet, bei dem das anders ist. Nur bei diesem gerät ist anlagekante links hinten. Da wundert man sich zuerst immer, warum beim scannen etwas abgeschnitten wird. Das ist stark gewöhnungsbedürftig. Ansonsten die gute gewohnte hp aio qualität.
  4. Nach 11 monaten defekt, scannereinheit schief, sonst ok. . Nutzung im homeoffice+guter druck+zwei papierfächer+einzug von druckpapier gut+scaneinzug auch doppelseitig funktioniert gut (scan auf usb stick)+fax problemlos-scaneinheit war schief montiert, sowohl auflagescanner als auch durchzug, sprich alle scans schief-nach 11 monaten gerät schaltet nachts in fehlermodus und bleibt beim neustart und stromlosreset im startbildschirm hängen. +problemlose reparatur/ersatz über amazon.
  5. Rezension bezieht sich auf : HP OfficeJet Pro 8725 Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, HP Instant Ink ready, WLAN, LAN, NFC, Duplex, HP ePrint, Airprint, Cloud Print, USB, 4800 x 1200 dpi) schwarz

    Nach 11 monaten defekt, scannereinheit schief, sonst ok. . Nutzung im homeoffice+guter druck+zwei papierfächer+einzug von druckpapier gut+scaneinzug auch doppelseitig funktioniert gut (scan auf usb stick)+fax problemlos-scaneinheit war schief montiert, sowohl auflagescanner als auch durchzug, sprich alle scans schief-nach 11 monaten gerät schaltet nachts in fehlermodus und bleibt beim neustart und stromlosreset im startbildschirm hängen. +problemlose reparatur/ersatz über amazon.
  6. Rezension bezieht sich auf : HP OfficeJet Pro 8725 Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, HP Instant Ink ready, WLAN, LAN, NFC, Duplex, HP ePrint, Airprint, Cloud Print, USB, 4800 x 1200 dpi) schwarz

    Das gerät ist absolut genial . Einfach zu bedienen,sehr schnell beim drucken und eine topqualität. Beidseitiges drucken ist auch möglich.
    1. Das gerät ist absolut genial . Einfach zu bedienen,sehr schnell beim drucken und eine topqualität. Beidseitiges drucken ist auch möglich.
  7. Rezension bezieht sich auf : HP OfficeJet Pro 8725 Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, HP Instant Ink ready, WLAN, LAN, NFC, Duplex, HP ePrint, Airprint, Cloud Print, USB, 4800 x 1200 dpi) schwarz

    Ein spitzengerät in der doch noch kompakten druckerklasse mit sehr schnellen farbigen druckergebnissen in bestechender qualität auf normalem oder fotopapier.
    1. Ein spitzengerät in der doch noch kompakten druckerklasse mit sehr schnellen farbigen druckergebnissen in bestechender qualität auf normalem oder fotopapier.
      1. Super drucker, immer wieder gerne. Nach ewigen Überlegen habe ich mich für den hp officejet 8730 entschieden. Ich war auf der suche nach einem zuverlässigen drucker der auch duplex druck und duplex scan beherrscht. Die funktionen sind alle tadellos und ich habe ihn zuhause oft im einsatz. Bei hp gibt es auch eine gratis garantieverlängerungen auf 3 jahre.
  8. Rezension bezieht sich auf : HP OfficeJet Pro 8725 Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, HP Instant Ink ready, WLAN, LAN, NFC, Duplex, HP ePrint, Airprint, Cloud Print, USB, 4800 x 1200 dpi) schwarz

    Super drucker, immer wieder gerne. Nach ewigen Überlegen habe ich mich für den hp officejet 8730 entschieden. Ich war auf der suche nach einem zuverlässigen drucker der auch duplex druck und duplex scan beherrscht. Die funktionen sind alle tadellos und ich habe ihn zuhause oft im einsatz. Bei hp gibt es auch eine gratis garantieverlängerungen auf 3 jahre.
    1. Eine kleine anmerkung:wenn man querformat duplex waagerechte linien druckt, so werden dieser leider nicht durchgängig gerade gedruckt. Alle 5 cm leicht versetzt gedruckt. Ein hp techniker war bei mir vor ort und hat gesagt, daß das bei “normal”-druck so sei. Wenn man durchgezogene linien haben möchte, so muß man im präsentationsmodus drucken.
      1. Eine kleine anmerkung:wenn man querformat duplex waagerechte linien druckt, so werden dieser leider nicht durchgängig gerade gedruckt. Alle 5 cm leicht versetzt gedruckt. Ein hp techniker war bei mir vor ort und hat gesagt, daß das bei “normal”-druck so sei. Wenn man durchgezogene linien haben möchte, so muß man im präsentationsmodus drucken.
  9. Rezension bezieht sich auf : HP OfficeJet Pro 8725 Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, HP Instant Ink ready, WLAN, LAN, NFC, Duplex, HP ePrint, Airprint, Cloud Print, USB, 4800 x 1200 dpi) schwarz

    Viel drucker für wenig geld. Ich habe mir den drucker als ersatz eines samsung farb-laser drucker gekauft. Der war 3 in 1, der hp zusätzlich fax. Die tintenkosten, na ja, sind höher als bei meinem laser drucker, aber die druckgeschwindigkeit und 2-seitiger vorlageneinzug entschädigen mich. Der standby-stromverbrauch ist so niedrig, dass ich nicht mehr abschalte. Deswegen kann ich auch jederzeit mit der hp app von meinem handy drucken. Von mir aus eine klare kaufempfehlung. Übrigens, die einrichtung ging völlig unproblematisch und schnell von der hand.
  10. Rezension bezieht sich auf : HP OfficeJet Pro 8725 Multifunktionsdrucker (A4, Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, HP Instant Ink ready, WLAN, LAN, NFC, Duplex, HP ePrint, Airprint, Cloud Print, USB, 4800 x 1200 dpi) schwarz

    Viel drucker für wenig geld. Ich habe mir den drucker als ersatz eines samsung farb-laser drucker gekauft. Der war 3 in 1, der hp zusätzlich fax. Die tintenkosten, na ja, sind höher als bei meinem laser drucker, aber die druckgeschwindigkeit und 2-seitiger vorlageneinzug entschädigen mich. Der standby-stromverbrauch ist so niedrig, dass ich nicht mehr abschalte. Deswegen kann ich auch jederzeit mit der hp app von meinem handy drucken. Von mir aus eine klare kaufempfehlung. Übrigens, die einrichtung ging völlig unproblematisch und schnell von der hand.
    1. Kabelloses drucken ist schon recht komfortabel. Irgendwie war mir tinte lieber als laser wegen der möglichen tonerdämpfe und laut warentest ist das der nachfolger eines gut getesteten druckers.
      1. Kabelloses drucken ist schon recht komfortabel. Irgendwie war mir tinte lieber als laser wegen der möglichen tonerdämpfe und laut warentest ist das der nachfolger eines gut getesteten druckers.

Kommentarfunktion ist geschlossen.