HP LaserJet Pro M426fdn Laserdrucker Multifunktionsgerät, Tolles Gerät aber VORSICHT, irreführende Produktbeschreibung!!!

Was hab ich schon an lebenszeit mit druckern vergeudet. Papierstau, reboots, nicht nachvollziehbare fehler, unmengen von fehldrucken, weil treiber veraltet, patronen leer oder drucke verschmiert waren. Nachdem ich den schweren drucker ausgepackt und per cd und über usb-kabel installiert hatte verliefen die ersten drucke wunderbar schnell und unkompliziert. Bei bedarf geht das gerät offenbar auch ohne einschalten des pc, ich werde das noch ausführlich testen und die rezension dann aktualisieren, wenn nötig. Etwas schwieriger war es für mich druckbefehle vom tablet zum drucker zu senden. Dafür gibt es mehrere wege. Funktioniert hat bei mir bisher die verbindung über wlan. Funktioniert schnell und gut. Leider kein farbdrucker, sehr sperrig und beim kauf des ersten toners wird die erste ernüchterung folgen.

Wlan und softwareprobleme, nur usb verbindung klappt störungsfrei. Kompliziertes manual, drücken tut er super sofern die verbindung funktioniert.

Ich habe diesen drucker nun seit ca. 2 wochen und verwende ihn als firmendrucker. Ich benutze den drucker jeden tag und kann ihn absolut weiterempfehlen. Er druckt schnell und vor allem duplex, mit einer sehr guten qualität. Mir persönlich gefällt, dass er viele weitere funktionen, z. So kann ich auch mal eine email vom handy ausdrucken. Hierfür kann das eigene wlan oder das des heimnetzwerks verwendet werden. Zur optik kann ich nur sagen, dass er sehr gut und kompakt auf dem schreibtisch aussieht.

Key Spezifikationen für HP LaserJet Pro M426fdn Laserdrucker Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, LAN, Duplex, HP ePrint, Airprint, USB, 4800 x 600 dpi) weiß:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Besonderheiten: Leistungsfähiger All-in-One Schwarzweiß Laserdrucker mit JetIntelligence Technologie, Multifunktionsgerät mit Netzwerk, HP ePrint, Apple Airprint, Google Cloudprint, Farb-Touchscreen, geringer Stromverbrauch
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 38 S./Min (schwarzweiß)
  • Druckqualität: 4800 x 600 dpi; Anschlüsse: Ethernet, Fax, USB, mobiles Drucken
  • 1 Jahr Herstellergarantie bei Verkauf durch Amazon, ohne Warehousedeals
  • Lieferumfang: HP LaserJet Pro M426fdn (F6W14A) Laserdrucker Multifunktionsdgerät, HP 26A Schwarz (CF226A) Toner, Kurzanleitung, Installationsposter, Garantiebroschüre, Software auf CD-ROM, Netzkabel, Telefonkabel

Kommentare von Käufern

“Tolles Gerät, ideal für’s Home Office, Leider nicht mit allen Telefonanlagen kompartibel, Tolles Gerät, einfache Installation – einfach klasse”

Wir haben diesen drucker schon mehrfach für andere standorte gekauft und eingesetzt, auch als farblaserdrucker und sind eigentlich von seinen funktionen sehr begeistert. Leider konnten wir bei diesem gerät zwar faxe senden, aber nicht empfangen: er sendet zwar signalruftöne für den empfang (die sich dann leider auch nicht mehr abstellen lassen), empfängt aber nichts. Ein telefonat mit der hp-hotline ergab, dass dieses problem wohl mit einigen telefonanlagen auftritt. Wir haben an diesem standort eine ältere auerswald-telefonanlage, die offenbar nicht kompartibel ist. In einem anderen büro mit einer neueren auerswaldanlage läuft der drucker inkl. Daher nur 3 sterne, sonst aber 5.

Der hp laserjet pro mfp m426fdw (f6w15a) laser multifunktionsdrucker (drucker, kopierer, scanner, fax, wlan, lan, duplex, eprint, cloud print, airprint, nfc, usb, 4800 x 600) weiß wird sehr gut und stabil verpackt geliefert, so dass man recht sicher sein kann, keine beschädigungen ins haus zu bekommen. Der hp-drucker ist schon ein ordentlicher klotz, wobei die maße durchaus noch überschaubar sind, doch das gerät bringt schon beträchtlich was auf die waage. Es richtet sich sicherlich eher an büros, als an privatanwender. Ausgangsvorrausetzung für den erfolgreichen betrieb ist ein passender und vor allem stabiler stellplatz. Das gerät ist in einem klaren, sachlichen design in grau und weiß gehalten, gekrönt von einem ansprechenden bedienteil. Die verarbeitung macht einen sehr ordentlichen und stabilen eindruck. Die inbetriebnahme ist nicht so ganz einfach. Es empfiehlt sich, besonders bei einbindung des gerätes in eine komplexe edv-anlage, die hinzuziehung eine fachmannes/einer fachfrau. Besonders auch bei kabellosem betrieb (wobei man sich natürlich die frage stellen muss, ob dieses so sinnvoll ist). Erst einmal installiert, kann das gerät eigentlich alles, was man im büro so braucht: drucken, scannen, faxen und kopieren. HP LaserJet Pro M426fdn Laserdrucker Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, LAN, Duplex, HP ePrint, Airprint, USB, 4800 x 600 dpi) weiß Bewertungen

Ich setze das gerät primär als 2. Drucker in einem kleinen homeoffice ein. Installation (unter windows 10) war sehr leicht, keinerlei probleme, wlan einrichtung super (auch für laien), ebenso das einrichten des fax. Einzig und allein das display (touchscreen) ist extrem klein geraten. Da das gerät nicht nur für den ab- und zu einsatz gedacht ist, hier ein problem die minitasten zu “trefen”. Auch die mobiltelefonnutzer sind zwischenzeitlich zu größeren displays übergangen. Hp laserprodukt, bislang alle ohne pobleme.

Der erste toner ist nach über 3000 seiten noch nicht leerunkompliziert und macht alles ohne muckenkann man nur empfehlen.

Auf der suche nach einem drucker war ich nach kurzer recherche eher verunsichert. Es gibt bei vielen druckern sehr gute beurteilungen, jedoch auch relativ viele negative, und sehr negative. Ich habe mich dann entschlossen, auf den guten namen von hp zu vertrauen und darüberhinaus nicht den billigsten drucker zu kaufen. Ich bin rundum zufrieden und sehr positiv überrascht: auspacken, stecker rein, wlan verbindung laut beschreibung zu meinem router herstellen, cd in das notebook, dann noch die schritte der installation befolgen und fertig. Es lief alles völlig reibungslos. Der drucker funktioniert über wlan, er scannt und schickt mir den scan als pdf, er druckt über das wlan und. . Ich kann sogar mails an den drucker von überallher schicken und er druckt sie aus. Wofür man das braucht, weiss ich jedoch nicht genau. Aber ist ja vielleicht mal praktisch.

Das multifunktionsgerät kommt mit tonerkartusche, anleitung, cd, stromkabel, usb- und telefonkabel. Es ist also das nötigste dabei um gleich zu starten. Die inbetriebnahme ging einfach und problemlos. Der touchscreen funktioniert einwandfrei. Das menü ist übersichtlich und selbsterklärend. Die software ist schnell installiert und einfach in der bedienung. Die verbindung über usb, lan und wlan funktioniert einwandfrei. Das drucken funktioniert einwandfrei, das druckbild ist sauber. Leider kann dieses gerät nur schwarz-weiß, eine duplex-funktion ist vorhanden. Der scanner ist wie üblich nicht besonders schnell, aber da war mein alter auch nicht besser oder schneller.

Lieferumfang:drucker, usb-kabel, stromkabel (2 verschiedene steckerformen), telefonkabel, installations-cd, kurze bedienanleitunghinweis: ich habe getestet unter windows 8. , mit einem windows-phone und dem allerersten ipadfunktionen:scannen – über ein eigenes kleines programm, welches mitgeliefert wird, kann man verschiedene optionen wählen: scannen an drucker, scan in email, scan als pdf. Dieselben funktionen kann man auch am drucker bedienen oder in einer app für windows, die man noch runterladen muss. Das scannen funktioniert einwandfrei und wesentlich schneller und sauberer als bei meinem (sehr) alten hp tintenstrahldrucker. Kopieren – super schnell und tolles ergebnis. Laserjet ist hat anders als tinte. Drucken – geht über usb-kabel oder wlan. Die einrichtung geht ziemlich schnell und einfach. Mein modem-router wurde sehr schnell erkannt und mittels tastatur gibt man den netzwerkschlüssel ein und schon kann gedruckt werden.

Vorab: das gerät m426fdn (f6w14a) hat kein() wlan, das ist ein fehler in der beschreibung. Man kann drei produkte auswählen, bei diesem hier steht: lan + wlan + fax. Es ist kein wlan vorhanden, nur airprint. Man kann also das gerät nur per ethernet (netzwerkkabel) mit dem internet verbinden und nicht per wlan. Wer also auch wlan für die internetverbindung bzw. Die administration und somit das gerät komplett drahtlos betreiben will, der muss die variante mit nfc auswählen. Die richtige variante mit wlan wäre also: lan + wlan + nfc + fax. Zuerst wollte ich das gerät zurückschicken aber auch ohne wlan kommt man damit gut klar, sofern man das gerät mit einem netzwerkkabel betreiben kann und will. Nfc brauchte ich nicht aber für die paar kröten hätte ich es nehmen sollen, weil dann eben auch wlan dabei gewesen wäre.

Zuerst einmal das postitive vorneweg. Installation drucker problemlos, duplex prima. Aber in einem alten netzwerk geht das fax nicht. Alle hp vorgängermodelle liefen hervorragend und ohne probleme über dieselben anschlüsse. Bei diesem gerät geht gar nichts mehr und auch der hp service konnte nicht weiterhelfen.

Auf die technik gehe ich nicht groß ein, bei mir funktioniert alles prima:perfekte druckqualität (text zumindest), schneller druck und vor allem super-schnell aus dem ruhemodus, angenehm leise und kein geruch. Zur kritik:die vorlage muss man tatsächlich sorgfältig in den einzug einlegen, sonst wird es gerne schief. Kein echtes problem, wenn es darauf ankommt achtet man halt darauf. Der touchscreen ist schon arg klein. Wer auf dem handy tippen kann, schafft das auch, aber für dicke finger trotzdem nicht ideal. Das beste aus meiner sicht:das gerät ist wirklich platzsparend. Zusätzlichem 500-blatt-fach nur 46 cm. Meine nische ist 57 cm hoch, damit komme ich gut an einzug und vorlagenglas heran. Das vorlagenglas steht links nicht über, so dass das gerät bis auf etwa 5 mm (wg.

Hp baut seit jeher wirklich solide geräte. Nachdem ich in meiner firma schon mehrere m426 in betrieb nehmen durfte und mein bisheriges samsung-mfc nicht duplexfähig war, griff ich bei einem warehousedeal zu und sicherte mir ein absolut neues werks-austauschgerät für knapp 220 euro. Die einrichtung über’s netzwerk funktionierte tadellos. Gerät anschließen, cd installieren und gut. Aus irgendeinem grund war zunächst nur manueller duplex-druck möglich. Erst nachdem ich einen (fast namensgleichen) zweiten treiber in der treiberliste ausgewählt habe, war automatischer duplexdruck möglich. Hat windows den drucker schon vor der cd-installation im netz gefunden und gleich einen basis-treiber zugewiesen. Der scanner funktioniert hervorragend. Sehr praktisch finde ich, dass der adf scanner vorder- und rückseite gleichzeitig einscannt.

Dieser alleskoenner (drucken s/w, faxen scannen, kopieren) hat es schon in sich. Schnelle ansprechzeit ueber das netzwerk, sehr saubere druckqualitaet, gute haptik. Da wurde kein billigsdorfer-plastik-klumpert verbaut . Ueber ein kleines display zu bedienen. Ich bin mit der produktqualitaet sehr zufrieden und kann dieses multifunktionsgeraet waermstens weiter empfehlen .

Ein hp printer ist immer etwas teurer als die billige ware, aber das druckbild ist eine extraliga, ich habe den alten hp fast 10 jahre benutzt, über 100t blatt gedruckt, deshalb wieder einen hp genommen,.

Dies ist vielleicht mein 20. Ich hoffe dass die zeit keine enttäuschungen bringt. Die einrichtung dauerte zwar einige minuten, war aber sicher und funktionierte ohne probleme. Mal sehen ob meine verschieden konfigurationen funktionieren (im wlan und über usb oder lan).

Ich kann nicht mäckern – er macht was er soll. Die bedienung ist gut und schnell zu erlernen. Wenn der jetzt noch lange hält würde ich den wieder kaufen.

Dieses gerät sollte unseren alten, aber treuen laserjet 3390 all-in-one ersetzen. Hauptsächlich, weil die scan-funktion des alten druckers keine neueren mac os x mehr unterstützt hat und das scannen per fax unschön und nervig war. Daher war mir wichtig, dass der neue alles kann, was der alte konnte, also drucken, faxen, scannen, kopieren, und dass die scan-funktion betriebssystemunabhängig und damit zukunftssicher funktioniert, nämlich per e-mail-versand. Diese vorgaben erfüllt der m426fdw alle und noch mehr. Der erste eindruck war: och, ist der klein. Er ist tatsächlich wesentlich kompakter als unser alter drucker, obwohl er mehr kann und das auch noch viel besser. Aber der reihe nach:druckendie instant-on-technologie von hp kannte ich schon, also die fähigkeit, aus dem standby sehr schnell aufzuheizen und los zu drucken. Manche drucker brauchen da eine halbe minute dazu. Bei diesem ist die verzögerung unmerklich, er scheint quasi “instantan” loszulegen. Das finde ich sehr nützlich.

Für die meisten privathaushalte dürfte das gerät schon fast ein bisschen zu viel des guten sein, aber wenn man es sich leisten will. 🙂 für ein kleines büros ist es aber auf jeden fall geeignet. Bisher hatte ich einen etwas älteren laserdrucker von hp im gebrauch, da kommt einem schon einiges bekannt vor. Das papier wird auf die gleiche art eingelegt, hier gibt es immer noch die praktischen klemmen zum perfekten positionieren und “an ort und stelle halten”, und der toner wird auch noch so ausgetauscht, wie ich das kenne. Er kann nach dem Öffnen ganz einfach mit einer hand entnommen werden. Ich bin sicher, den vollen funktionsumfang habe ich noch gar nicht ausgereizt, aber schon das was ich bisher alles entdeckt und ausprobiert habe ist absolut bemerkenswert. Zuerst mal fällt die fantastische geschwindigkeit auf. Es rasselt ein blatt nach dem anderen aus dem drucker, als würden die einfach nur eingezogen und ausgegeben, von druckvorgang ist quasi nichts zu merken. Außerdem bietet der drucker jede menge platz für super viele blätter. Als privatperson werde ich das vermutlich nie voll ausnutzen.

Doppelseitig kopieren oder einen stapel doppelseitige rechnungen/briefe per dokumenteneinzug scannen und vom gerät aus (ohne computer) in sekunden an die eigene e-mail-adresse schicken – macht nun fast spaß. Wlan einrichten ging innerhalb von sekunden per wps, das touch-display funktioniert wirklich gut. Die menüs sind einigermaßen selbsterklärend – habe aber etwas länger gebraucht, um herauszufinden, wie man beim dokumenteneinzug doppelseitig scannt, denn es ist nicht zu erkennen, wo ein untermenü des untermenüs ist und wo nicht. Am besten einfach immer ausprobieren, ob es noch eine ebene “tiefer” geht. Es fehlt aber eindeutig die möglichkeit individuelle “shortcuts” anzulegen, also eine aktion mit bestimmten voreinstellungen durchzuführen – man klickt jedes mal sehr oft, bis man alle einstellungen so hat, wie man will. “rechnung doppelseitig scannen und per mail an eine gespeicherte e-mail-adresse senden” = 12 klicks). Das konfigurationsmenü des druckers wird über den browser aufgerufen – gefällt mir gut, man braucht keine extra-software dazu. Das gerät ist kleiner als der laser-sw-drucker (ohne multifunktion) vorher – wir sparen sogar platz – leiser ist es auch.

Summary
Review Date
Reviewed Item
HP LaserJet Pro M426fdn Laserdrucker Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, LAN, Duplex, HP ePrint, Airprint, USB, 4800 x 600 dpi) weiß
Rating
2,0 of 5 stars, based on 34 reviews
Veröffentlicht unter Laser