HP LaserJet Enterprise M506x Test- Ozongeruch und lauter Lüfternachlauf sehr störend!

Bisher seit jahrzehnte ein fester kyocera anwender,nun aber nach genauer recherche,fiel die entscheidung auf hp (m506x). – sehr gute verarbeitung- hohe druckgeschwindigkeit,- schneller start aus dem sleep modus- sehr geringe stromaufnahme im sleep modus (2,7 w)- bei bedarf automatische duplexzufuhr (im menü unter easy smart einstellung)die kyos modelle fallen da komplett durch (qualität hat sehr nachgelassen). 3 monate im einsatz)sehr zufrieden und würden jederzeit wieder einen hp (enterprise serie) einsetzten. Drucker befindet sich im office breich (sind kein home anwender)nachtrag:haben inzwischen bereits über 21. 000 seiten gedrucktund bisher keine probleme– werden demnächst noch einen bestellen—.

Gerät dieser serie bei uns. Einfache installation und einbindung in das netzwerk. Druckt verlässlich und hat keine macken.

Der drucker dient als ersatz für einen nervigen kyocera fs-3900dn der zwar nur günstigen toner benötigt aber mehr oder weniger dauernd Ärger machte. Verstopfter resttonerbehälter, ausgeleierte papierkassetten, streifen im ausdruck. Wartezeit bis zur ersten seite. Eher ein drucker für große druckjobs, keine einzeldrucke. Der hp ist da von ganz anderem kaliber. Völlig lautlos, nach 6 sekunden aus dem standby oder bereitschaft ist der druckjob im ausgabefach. Danach wieder lautlos und beim stromverbrauch minimal (6 watt). Der hp heizt seine fixierwalze nur während der druckzeit und benötigt keine aufheizzeit. Nicht so schön sind die kosten für originale 87a/87x tonerkartuschen. Aber hier gibt es inzwischen auch günstigen ersatz.

Schnelle lieferung und ohne probleme. Der drucker wurde für eine kleine abteilung gekauft. Beim drucken macht er keine probleme, entspricht allen unseren erwartungen, ist schnell und zuverlässig. Die mitarbeiter sind sehr zufrieden.

Im vergleich zu den laserjets der unteren preisklassen nervt hier der nachlaufende lüfter doch sehr weil dadurch auch das ozon rel. Schnell in den raum geblasen wird und spürbar unangenehm im hals kratzt. Da verzichtet man gerne auf den grossen papiervorrat und den schnellen druck. Airpprint sucht man beim m506dn vergeblich. Den günstigen hw-preis holt sich hp wie gewohnt natürlich über die tonerkartuschen zurück.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Genialer Drucker mit 6 Sekunden aus Standby für eine Seite dank Instant-On Technik
  • Funktioniert für uns perfek
  • Ozongeruch und lauter Lüfternachlauf sehr störend!

Nachteile

  • HP LaseJet M506DN enttäuschent!!!
  • Keine Anbindung ans Heim-WLAN möglich
  • Probleme mit macOS 10.13

Merkmal der HP LaserJet Enterprise M506x (F2A70A) Mono Laserdrucker (Drucker, Duplex, LAN, ePrint, AirPrint, Cloud Print, NFC, USB, 1200 x 1200 dpi) weiß

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Besonderheiten: Kompakter, zuverlässiger und vielseitiger schwarz weiß Laserdrucker (netzwerkfähig); Drucken über Handy, Tablet, USB oder Cloud; Energiesparender Drucker Dank HP JetIntelligence, Duplexdruck und Auto-On/Auto-Off Funktion; 10,9cm Intuitives und schwenkbares VGA-Farbbedienfeld; 550-Blatt-Papierzuführungen für eine höhre gesamt Kapazität
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 43S/Min; bis zu 34 Bilder pro Min (Duplex); Ausgabe der ersten Seite in nur 5,9Sek
  • Druckqualität: 1200 x 1200dpi
  • Standardanschluss: Hi-Speed USB 2.0-Anschluss, Integrierter Fast Ethernet 10Base-T/100Base-Tx, Gigabit Ethernet 1000Base-T, USB; Mobiles Drucken: HP ePrint, Apple AirPrint, Mopria-zertifiziert, Google Cloud Print 2.0, Wireless Direct, NFC
  • Lieferumfang: HP LaserJet Enterprise M506x (F2A70A) Mono Laserdrucker weiß, HP Schwarz LaserJet Starter-Tonerkartusche (6.000 Seiten), CDs mit Software und elektronischer Dokumentation, Garantiebroschüren, HIGS, Erratas, 550-Blatt-Papierzuführung

Produktbeschreibung des Herstellers






HP LaserJet Pro M402dn


HP LaserJet Enterprise M506dn


HP LaserJet Enterprise M506x


HP Color LaserJet Pro MFP M477fnw

Kategorie Mono Laserdrucker Mono Laserdrucker Mono Laserdrucker Farblaser Multifunktionsdrucker (Drucken, Kopieren, Scannen, Faxen, Mailen)
Geschwindigkeit in Seiten / Min (S/W & Farbe) 38 S./Min. (S/W) 43 S./Min. (S/W) 43 S./Min. (S/W) 27 S./Min. (S/W und Farbe)
Ausgabe der ersten Seite 8,1 Sekunden (Ruhemodus) 5,9 Sekunden (betriebsbereit) 5,9 Sekunden (betriebsbereit) 11,4 Sekunden (Ruhemodus)
Mobile Drucklösungen HP ePrint, Apple AirPrint, Mopria-zertifiziert, Google Cloud Print 2.0 HP ePrint, Apple AirPrint, Mopria-zertifiziert HP ePrint, Apple AirPrint, Mopria-zertifiziert, Wireless Direct Printing HP ePrint, Apple AirPrint, Mopria-zertifiziert, Google Cloud Print, Wireless Direct Printing
Display 2-zeiliges LCD-Bedienfeld 4-zeiliges Display mit Tasten 10,9-cm-Farb-Touchscreen 10,9 cm Farb-Touchscreen (schwenkbar)
Empfohlenes monatliches Druckvolumen 750 bis 4.000 2.000 bis 7.500 2.000 bis 7.500 750 bis 4.000
Papierfach 100-Blatt-Mehrzweckzuführung; 250-Blatt-Zuführung 100-Blatt-Mehrzeckzuführung; 550-Blatt-Zufuhrfach 2 100-Blatt-Mehrzeckzuführung; 550-Blatt-Zufuhrfach 2, 550-Blatt-Zufuhrfach 3 50-Blatt-Mehrzweckzuführung; 250-Blatt-Papierzuführung
Schnittstellen Hi-Speed USB 2.0; Host USB; Ethernet Hi-Speed USB 2.0, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet Hi-Speed USB 2.0, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet Hi-Speed USB 2.0, Ethernet, Wi-Fi, USB-Hostanschluss
Automatisch beidseitiger Druck / Automatischer Dokumenteneinzug (ADF) Ja / Nein Ja / Nein Ja / Nein Nein / Ja
Tonerserie HP 26 Tonerserie HP 87 Tonerserie HP 87 Tonerserie HP 410 Tonerserie




HP 87A Schwarz


HP 87X Schwarz

Tonerserie Original HP 87A (CF287A) Schwarz LaserJet Toner Original HP 87X (CF287X) Schwarz LaserJet Toner
Ergiebigkeit 9.000 Seiten 18.000 Seiten
Lieferumfang HP 87A Schwarz Druckkassetten, Recycling-Anleitung HP 87X Schwarz Druckkassetten, Recycling-Anleitung

Besten HP LaserJet Enterprise M506x (F2A70A) Mono Laserdrucker (Drucker, Duplex, LAN, ePrint, AirPrint, Cloud Print, NFC, USB, 1200 x 1200 dpi) weiß Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
HP LaserJet Enterprise M506x (F2A70A) Mono Laserdrucker (Drucker, Duplex, LAN, ePrint, AirPrint, Cloud Print, NFC, USB, 1200 x 1200 dpi) weiß
Rating
1,0 of 5 stars, based on 9 reviews

Ein Gedanke zu “HP LaserJet Enterprise M506x Test- Ozongeruch und lauter Lüfternachlauf sehr störend!

  1. Ich hatte den m506x bestellt um ihn bei mir zu hause ins wlan einzubinden und darüber direkt zu drucken. Was in jeder produktbeschreibung völlig unzureichend erwähnt ist: das geht beim m506x nicht. Der drucker muss per ethernet ans netzwerk angeschlossen werden. Die funktion “wireless direct” print funktioniert nur, wenn man sich das vom drucker selbst erzeugte wlan-netz einwählt. Komplett unpraktisch für den gebrauch zu hause. Die hp hotline hat mir das fehlen der funktion bestätigt und als lösung die anschaffung eines print-servers für weitere 200 euro empfohlen. . Die funktionalität von z. Apple airprint ist somit nicht nutzbar. Wäre ja alles okay – wenn die homepage von hp und die produktbeschreibung dies ausreichend klar abbilden würdefazit: nur kaufen wenn ein lan-anschluss möglich ist – dies ist ausdrücklich kein drucker, den man ins eigene wlan einbinden kann.
  2. Rezension bezieht sich auf : HP LaserJet Enterprise M506x (F2A70A) Mono Laserdrucker (Drucker, Duplex, LAN, ePrint, AirPrint, Cloud Print, NFC, USB, 1200 x 1200 dpi) weiß

    Ich hatte den m506x bestellt um ihn bei mir zu hause ins wlan einzubinden und darüber direkt zu drucken. Was in jeder produktbeschreibung völlig unzureichend erwähnt ist: das geht beim m506x nicht. Der drucker muss per ethernet ans netzwerk angeschlossen werden. Die funktion “wireless direct” print funktioniert nur, wenn man sich das vom drucker selbst erzeugte wlan-netz einwählt. Komplett unpraktisch für den gebrauch zu hause. Die hp hotline hat mir das fehlen der funktion bestätigt und als lösung die anschaffung eines print-servers für weitere 200 euro empfohlen. . Die funktionalität von z. Apple airprint ist somit nicht nutzbar. Wäre ja alles okay – wenn die homepage von hp und die produktbeschreibung dies ausreichend klar abbilden würdefazit: nur kaufen wenn ein lan-anschluss möglich ist – dies ist ausdrücklich kein drucker, den man ins eigene wlan einbinden kann.
  3. Rezension bezieht sich auf : HP LaserJet Enterprise M506x (F2A70A) Mono Laserdrucker (Drucker, Duplex, LAN, ePrint, AirPrint, Cloud Print, NFC, USB, 1200 x 1200 dpi) weiß

    Wir haben den drucker seit august 2016. Bei einem papierstau (kam öfters vor) musste ein papier herausgezogen werden. Dabei ist vorne – im ausgabeschacht – eine kleine, sehr filigrane plastikführung, gebrochen. Eigentlich eine lächerliche sache, weit gefehlt.Ein hp servicebetrieb teilt uns nach 14 tagen wartezeit mit, dass hp dieses teil nicht im ersatzteilkatalog aufgeführt hat und nicht geliefert werden kann.
  4. Rezension bezieht sich auf : HP LaserJet Enterprise M506x (F2A70A) Mono Laserdrucker (Drucker, Duplex, LAN, ePrint, AirPrint, Cloud Print, NFC, USB, 1200 x 1200 dpi) weiß

    Wir haben den drucker seit august 2016. Bei einem papierstau (kam öfters vor) musste ein papier herausgezogen werden. Dabei ist vorne – im ausgabeschacht – eine kleine, sehr filigrane plastikführung, gebrochen. Eigentlich eine lächerliche sache, weit gefehlt.Ein hp servicebetrieb teilt uns nach 14 tagen wartezeit mit, dass hp dieses teil nicht im ersatzteilkatalog aufgeführt hat und nicht geliefert werden kann.
  5. Rezension bezieht sich auf : HP LaserJet Enterprise M506x (F2A70A) Mono Laserdrucker (Drucker, Duplex, LAN, ePrint, AirPrint, Cloud Print, NFC, USB, 1200 x 1200 dpi) weiß

    Mittlerweile ist genug zeit vergangen, aber leider bekommt es hp nicht auf die reihe funktionierende treiber für high sierra zu programmieren. Viele dokumente, insbesondere mehrseitige pdf erzeugen einen error: undefinedresult. Das ist absolut untragbar und peinlich.
  6. Rezension bezieht sich auf : HP LaserJet Enterprise M506x (F2A70A) Mono Laserdrucker (Drucker, Duplex, LAN, ePrint, AirPrint, Cloud Print, NFC, USB, 1200 x 1200 dpi) weiß

    Mittlerweile ist genug zeit vergangen, aber leider bekommt es hp nicht auf die reihe funktionierende treiber für high sierra zu programmieren. Viele dokumente, insbesondere mehrseitige pdf erzeugen einen error: undefinedresult. Das ist absolut untragbar und peinlich.
  7. Rezension bezieht sich auf : HP LaserJet Enterprise M506x (F2A70A) Mono Laserdrucker (Drucker, Duplex, LAN, ePrint, AirPrint, Cloud Print, NFC, USB, 1200 x 1200 dpi) weiß

    Also der drucker druckt gut und schnell. Enttäuschend sind die angaben, mit denen amazon wirbt. Der drucker ist mal definitiv so, wie er ausgeliefert, wird nicht airpint-fähig. Er kann noch nicht einmal als wlan-drucker eingesetzt werden. Schade, dass solch irreführende angaben in der aritkelbeschreibung stehen.
    1. Also der drucker druckt gut und schnell. Enttäuschend sind die angaben, mit denen amazon wirbt. Der drucker ist mal definitiv so, wie er ausgeliefert, wird nicht airpint-fähig. Er kann noch nicht einmal als wlan-drucker eingesetzt werden. Schade, dass solch irreführende angaben in der aritkelbeschreibung stehen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.