HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker : Ein super Drucker

Die lieferung war schnell und die qualität erwartet gut. Klare, natürliche farben, kein schmieren, füllmenge scheint auch ok ;-). Und es gibt die möglichkeit, verbrauchte toner zum recycling zurück zu schicken.

Habe den drucker vor 4 jahren (2014) als reserve gekauft – aber heute (26. 18)erst ausgepackt und in betrieb genommen. Installation – druck problemlos und top-qualität sw sowie color -bezahlt habe ich 2014 ganze 159. -€uro – heute ist der drucker für 599,98 € im angebot. (suche für meinen nachbarn auch ein günstiges gerät – da gibt es für rund 200.

Einfache installation auch ohne cd. Treiber kann heruntergeladen werden. Ansonsten ist alles selbsterklärend. Ich habe gleich reservetonerpatronen bestellt, da die vorinstallierten toner nur wenige seiten drucken (ca. Über wlan drucken ist wirklich fein.

Ich kann nicht verstehen, warum sich immer noch anwender mit nachbauten und refills rumschlagen. Von auslaufenden kartuschen, bei denen nicht mal die verschleißteile gewechselt wurden und dann den drucker völlig versauen abgesehen, leidet sowohl die druckqualität als auch das gerät selbst. Auf farbtreue kommt es bei schwarz ja weniger an, allerdings auf satten kontrast, klare kanten und gleichmäßige flächen. Wem die seitenpreise mit originaltoner zu teuer sind, soll sich gleich ein gerät für höhere druckvolumen kaufen und nicht eines was zum selbstkostenpreis billig verammscht wird um dann über das verbrauchsmaterial finanziert wird.

Ich habe den fehler gemacht, einen no-name-toner für meinen hp-drucker zu kaufen. War zwar billig, aber ein voller reinfall, was qualität und haltbarkeit betrifft. Also zurück zum original, fehler bereut und jetzt stimmt die druckqualität wieder.

Super gerät und preisleistungsverhältnis mann muss auch sagen das drucken mit der app läuft bei androit einwandfrei . Allgemein sehr schweres und solides gerät mit guter verarbeitung 😊 auch der druck einwandfrei. Jetzt geht er in den langzeittest mal sehen was dabei rauskommt aber erfahrungsgemäß war ich mit hp immer bestens bedient. Sollte ich doch i was feststellen werde ich es nachtragenmfg.

HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Standard Konnektivität: 1 Hi-Speed USB 2.0; 1 Fast Ethernet 10/100Base-TX; 1 Wireless 802.11b/g/n; optional: kompatible HP Jetdirect Printserver: HP Jetdirect ew2500 802.11b/g Wireless Printserver J8021A
  • Wireless-Funktionalität: WiFi 802.11b/g/n integriert
  • Druckleistung (monatlich, A4): bis zu 15.000 Seiten
  • ENERGY-STAR-zertifizierte All-in-One reduziert den Energieverbrauch
  • Lieferumfang: HP Color LaserJet Pro CP1025nw Drucker, HP LaserJet Starter-Tonerkartuschen schwarz, cyan, magenta, gelb (vorinstalliert), Belichtungstrommel, CDs mit Software und elektronischem Benutzerhandbuch, Dokumentation (Installationsanleitung, Support-Flyer, Garantieunterlagen), Netzkabel, USB-Kabel
  • A4 (21 x 29,7 cm)
  • Farbdrucker
  • Laser
  • Ethernet Anschluss
  • WLAN
  • Netz

Nach 1,5 jahren verrichtet er immer noch gut seinen dienst. Aber noch ist die garantiezeit nicht vorbei ;-)der verbrauchsanzeige würde ich kein vertrauen schenken. Sie ist wohl zu sehr auf tonerverkauf ausgelegt. Seit wochen drucke ich mit anzeige: gelb 0% und schwarz 0%. Vorsichtshalber mal nen viererpack ersatzpatronen bestellt, immer noch unbenutzt. Natürlich fast doppelt so teuer, wie der komplette drucker. Ich drück mir mal die daumen, dass er hält.

Dieser original-toner funktioniert zu 100%, sehr saubere ausdrucke, habe bisher noch nie probleme bezüglich der funktionstüchtigkeit gehabt. Mein drucker laserjet 100 erkennt und kaliibriert den toner innerhalb weniger sekunden – und ist dann bereit zum drucken. Bei nachgemachten druckern habe ich bei 4 versuchen (unterschiedliche fabrikate) die ware schon 2 x zurückgeben müssen (toner rappelte im drucker und druckte nach ewigkeiten des kalibrierens streifig). Ich bleibe jetzt bem original, der höhere preis hat wohl doch seine berechtigung.

Super preis ,unschlagbare qualität. Habe schon sehr viele verschiedene toner probiert. Aber an qualität ist der hp toner nicht zu überbieten. Ob ich an die 1200 seiten herann komm kann ich nicht sagen. Gestern bestellt , heute angekommen.

Für mich kommt nur der originaltoner in frage, nachdem ich früher einmal schlechte erfahrungen mit anderen tonern gemacht habe. Mit der ergiebigkeit bin ich ebenfalls sehr zufrieden.

Drucker kam schnell an und war genauso schnell aufgestellt und in betrieb genommen. Ich betreibe den drucker über lan, nutze also die wlan druck option nicht. Der drucker ist recht schnell online und arbeitet die druckaufträge auch schnell ab. Doppelseitiges drucken geht, wenn auch etwas umständlich. Der drucker geht auch ziemlich schnell wieder in den powersave mode. Das einzige was mich nervt ist, dass er während er in den powersave geht ziemlich laut ist. Der preis ist gemessen an der funktion echt fair – finde ich. Daher würde ich mir den drucker immer wieder kaufen.

HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz : Da ich viele ausdrucke von bildern mache, habe ich festgestellt, das der original toner von hp 126a für mich persönlich der beste ist, obwohl der preis nicht gerade billig ist, aber er macht sich auf dauer bezahlt. Ich werde ihn weiterhin kaufen und kann ihn nur weiterempfehlen.

Pluspunkte:das druckergebnis ist gut. Extrem kompakte bausweise – echter, dicker pluspunktminuspunkte:abbruch eines falschen drucks fast nicht möglich. Vergisst manchmal sein wlan (nervig). Der papiervorrat könnte größer sein. Der papiervorratsbehälter ist klapprig. Kann man garantiert besser machen. Dauer bis zum ersten blatt recht lang – im privaten bereich akzeptabelwürde ich ihn mir wieder kaufen?privat:wahrscheinlich ja, da die alternativen geräte meiner meinung noch schlechter sindgeschäftlich:nein, zu langsam für das erste blatt.

Ich kaufte die original toner von hp erst, als ich über ein jahr lang ungute erfahrungen mit diversen “rebuilt toner sets” gemacht habe. Sie waren am anfang wirklich nicht schlecht, aber sie hielten allesamt nicht das, was ihre hersteller versprachen. Die original tuner sind natürlich teurer, aber sie haben bessere farben gegenüber den nachgebauten, welche dunkler sind und sie sollen mehrere bilder produzieren. Ich werde aber wahrscheinlich nicht die angegebene anzahl der bilder erreichen (>800), weil ich den drucker hauptsächlich für farbfotos verwende. Darüber möchte ich später noch einmal berichten. Im moment bin ich wirklich begeistert über die qualität meiner farbbilder und auch über die qualität meines cp1025 druckers von hp, welche erst jetzt wirklich zum vorschein kam.

Schon seit jahren wollte ich einen farblaserdrucker haben. Es ist aber immer daran gescheitert, dass diese entweder zu groß von den abmessungen oder zu laut waren. Mit dem hp cp1025nw habe ich jetzt einen, zumindest für mich, optimalen drucker gefunden. Die installation verlief problemlos, bis auf dem umstand, dass das automatische herunterladen der eprint treiber nicht über das hp-tool funktionierte. Diese musste ich manuell über die hp-homepage downloaden. Zuerst einmal was ganz wichtiges: der drucker ist im standby komplett lautlos. Beim durchführen eines druckauftrages ist er natürlich deutlich hörbar, aber schon 25 sekunden danach wieder lautlos. Die druckqualität ist sehr gut, bin vollkommen zufrieden. Fotos habe ich allerdings nicht gedruckt, weil ich dies nicht benötige. Habe den drucker im netzwerk (win 7 64bit) installiert (lan) und verwende zusätzlich eprint über ios (ipad mini) und android (samsung s4) beides funktioniert problemlos.

Für mich kamen nur hp-drucker zur auswahl, da diese auch linux-betriebssysteme gut unterstützen. Ein laserdrucker war für mich die einzige alternative, da ich mit meinen beiden letzten tintenstrahldruckern (epson und canon) äußerst schlechte erfahrungen mit ständig verstopften drukckköpfen und eingetrockneten patronen gemacht habe, die die kosten pro druckseite (wegen der ständig erforderlichen spülgänge) fast in den 1euro-bereich trieben und den effektiven zeitaufwand für eine druckseite (spülgänge und teilweise auch manuelle reinigung der druckköpfe) im schnitt auf etwa 30 minuten trieben. Für ausdrucke mit besserer qualität war teures spezialpapier erforderlich. Im vergleich zu tintendruckern ist das druckbild des cp1025color (auch von hochauflösenden fotos) auf einfachem kopierpapier fast genau so gut als wie auf spezialpapier. Der einzug und ausdruck von 150g/m²-papier hat ebenso ohne probleme funktioniert. Da ich die netzwerkausführung des druckers habe, war die windows-installation und konfiguration über den browser und einer internetanbindung sehr einfach. Die installations-cd habe ich nicht benötigt. Die mitgelieferten tonerpatronen waren zu meiner Überraschung zu mehr als 30% gefüllt.

Hp ist seit ewigen zeiten mein bevorzugtes druckersystem. Es funktioniert einfach sang- und klanglos über jahre hinweg. Das wechseln der belichtungstrommel ist ebenso simpel, wie das wechseln der druckerpatronen. Allerdings soll diese belichtungstrommel, auch wenn es in den fingern juckt, nicht auf der grünen oberfläche anfasst werden. Auf dem fett von haut auf der trommel haftet dann kein toner mehr. (ist bei allen trommeln so). Die trommel wird von der vorderseite ähnlich wie eine tonerpatrone gewechselt, nur das zwei kleine hebel geöffnet werden müssen, aber ohne jegliche gewalt, da nur ein kurzer weg dafür vorgesehen ist und auch ausreicht.

Ich habe bei meinen hp laserjet cp1025 color nach dem verbrauch des mitgelieferten original toner aus kostengründen kompatible toner eingesetzt. Leider war das nicht die beste lösung. Schwarze ersatzpatrone sowie die drei farbpatronen arbeiten zur zufriedenheit. Schwarze patrone verbraucht war wurde sie durch eine neue der gleichen lieferung ersetzt. Die nun gedruckte seite hatte am linken rand in einem vertikalen abstand von 22 mm schwarze linien mit ca. Ich machte nun etliche reinigungsprozeduren, doch die linien verschwanden nicht. Nun versuchte ich hilfe auf den hilfeseiten der firma hp zu finden. Erkenntnis: wenn die linien in einem abstand von 22 mm gedruckt werden ist die tonerpatrone defekt. Ich habe nun eine original patrone bestellt und eingebaut. Die schwarzen linien werden nicht mehr gedruckt und das druckbild ist insgesamt besser. Deshalb werde ich zukünftig nur noch original hp toner kaufen,.

Das produkt erfüllt voll meine erwartungen. Es ist möglich, fotokarton (200g) zu bedrucken. Die qualität ist für den normalen gebrauch im privaten als auch im bürobereich ist gut. Schweres papier einfach als erstes blatt auf den papierstapel einlegen, druckeinstellung vornehmen, drucken, fertig. Die lästigen gerüche beim ausdruck von mehr als 100 seiten (hier die betriebsanweisung mit beidseitiger bedruckung) ist in grossen räumen erträglich, in kleinen bei offenem fenster bzw. Vielleicht lässt dies bei ausdünstung von kunststoffteilen nach(?). Sonst entspricht das gerät der üblichen hp-qualität, wie ich diese seit mehr als 20 jahren kenne. Der trend, das der drucker nur noch als halter für die druckpatronen dient, ist betrüblich, ist wohl aber im zug der zeit üblich. Grund: die ersatzpatronen sind teurer als der drucker mit eingestzten patronen die für 1000 blatt im normalen farbdruckbereich dienen.

Habe einen laserdrucker gewählt da ich recht unregelmäßig drucke und jedesmal wenn ich dann drucken muss die tintenpatronen eingetrocknet waren und ich neue kaufen musste. Beim nächsten drucken waren die natürlich schon wieder eingetrocknet (original hp)dieser drücker versieht seinen dienst recht unauffällig und das schon längere zeit, die druckqualität ist preisgemäß absolut gut und das eintrocknen von tintenpatronen ist vergangenheit.

Das gelieferte produkt entspricht voll den erwatungen. Der drucker kommuniziert mit den patronen, es handelt sich um “original ware”. Empfehlenswert für die länge der garantiezeit, die verfällt, wenn “ersatzprodukte” eingebaut werden. Der füllstand wird anhand der ersten 200 drucke errechnet.

Ich habe den drucker nun ein paar monate und bin zufrieden damit. Ausgewählt habe ich ihn auf grund seines günstigen preises, seiner geringen größe und dass ich von handy und tablet drucken kann. Mit den ergebnissen bin ich sehr zufrieden, die druckqualität ist gut, der drucker ist wirklich leise und ich kann vom handy drucken. Die druckgeschwindigkeit ist aber eher langsam. Vom anklicken eines dokumentes bis zum fertigen ergebnis vergehen 30 sec. Ich verwende den hp color laserjet als 2. Drucker neben einem s/w-drucker. So kann ich mich für die gelegentlichen farbausdrucke gut gedulden. Über den toner-verbrauch kann ich noch nichts sagen, denn ich drucke noch mit den ersten tonern. Im großen und ganzen bin ich mit dem drucker sehr zufrieden.

Ich habe mir diesen drucker im zuge eines sonderangebots gekauft und den kauf bisher nicht bereut. Lange hab ich nach einem günstigen laserdrucker für zuhause gesucht da ich für einen tintenstrahldrucker einfach zu wenig drucke und somit die tinte immer eintrocknet und ihn hier gefunden. Der drucker kommt kompakt aber gut verpackt an. Die verbrauchsmaterialien sind alle schon installiert, es müssen nur die orange markierten fixierungen und folien entfernt werden. Danach nur mehr anschließen und das gerät ist betriebsbereit. Da ich den drucker schnell am abend noch ausprobieren wollte bevor ich ihn da aufstelle wo er hingehört wollte ich die ersten testausdrucke mit meinem firmen laptop machen welcher aber kein cd laufwerk mehr hat und ich somit die mitgelieferte cd nicht verwenden konnte. Gut dachte ich mir, internetverbindung besteht, windows 7 wird sich die benötigten treiber schon suchen. Das war leider nicht so und windows konnte keine passenden treiber finden und das resultat waren zwei unbekannte gefundene geräte in der gerätesteuerung. Deshalb immer erst mit der cd starten und die treiber installieren oder wenn diese nicht zur verfügung stehen die treiber von der hp seite vorab runter laden. Hp bietet hier 3 verschiedene treiber an.

Habe diesen drucker nach einiger recherche als ersatz für meinen samsung farblaser gekauft. Die installation ist zwar unter win etwas gewöhnungsbedürftig (anschluss über usb-kabel zur vollendung), aber hat gut funktioniert. Wird ohne kabel sofort als airprint-drucker unter mac erkannt. Läuft seitdem gut und stabil. Mit anderen tonern habe ich noch keine erfahrung gemacht, da die ersten immer noch drucken.

Im doppelpack ist der preis sehr gut, ansonsten gab es bisher nichts zu bemängeln. Sobald der drucker nach neuer tinte schreit, kann die eingesetzte patrone aber noch lange drucken, bevor sie tatsächlich leer ist(die wiederkehrenden meldungen “. ” des druckers können ignoriert werden, bis es eindeutig heisst “.

Ich kann den original hp toner nur empfehlen. Ich habe 2 verschieden nachbau-produkten eine chance gegeben aber das druckbild ist furchtbar. Der drucker schlierte, hatte kleckser usw. Schwarzen toner von hp drin und das druckbild ist perfekt. Der toner ist zwar teurer aber wenn man das gerät zum arbeiten benutzt, muss das druckbild mit dem überein stimmen, was ich drucken will. Ein schatten oder ähnliches sind dann indiskutabel und damit heraus geschmissenes geld.

Die tintenstrahldrucker sind bei spordischer benutzung immer vom eintrocknen der tinte bedroht. Das ist ärgerlich, wenn man den drucker dann jetzt braucht. Auf der suche nach einem farblaserdrucker habe ich mich für hp entschieden. Weil ich schon einmal einen hp-drucker hatte und auch sehr zufrieden mit dem produkt war. Dass man auch mit dem tablet drucken kann war auch eine kaufentscheidung. Über die hp-eprint-app funktioniert das auch gut mit wlan. Dass bei der installation alles immer easy ist hat auch hier nicht funktioniert. Es gab nur 4 sterne, weil nicht beschrieben ist, dass eigentlich über die installation zu eine datenübertragung möglich ist. Mit einem trick, da habe ich auch lange probieren müssen, funktioniert es aber. Zuerst wlan-installation, dann wieder die software deinstallieren und für usb neu installieren.

Einrichtung ohne usb-verbindung nur über wlan unmöglich install – cd in imac eingelegt wie in der gefühlt 98-sprachig gehaltenen anleitung irgendwo angegeben, daraufhin öffnet sich nach anklicken der install-datei ein fenster, welches folgendes sagt:” betriebssystem nicht unterstÜtzt. Das installationsprogramm ist nicht mit der version des betriebssysthems auf dem computer kompatibel. Es ist ausschliesslich mit der version 10. 7 und niedrigeren () versionen kompatibel. Weitere informationen finden sie unter www. 10 ist also zu neu ??irgendwann nach ca einer stunde unkoordinierter suche auf der hp-seite habe ich den drucker einfach per usb angeschlossen, was man laut anleitung auf keinen fall machen soll, bevor man die software von der cd installiert hat. Dann lief der drucker plötzlich, eigentlich ohne irgendetwas zu installieren wurde er einfach im ios hinzugefügt und läuft jetzt problemlos. Auch die einstellung für drahtloses drucken im wlan funktioniert nach einigem suchen in den einstellungen jetzt.

Der toner kam in einer stabilen umverpackung und einer halterung damit es in der umverpackung nicht hin und her rutschen kann. Was gleich ins auge sticht ist das beigelegte blatt indem beschrieben ist wie man sein alten toner entsorgen sollte. Die installation war sehr einfach , sicherheits folie aus dem toner entfernen einsetzen und fertig. Bei anderen händlern ( die angeblich originale toner verkaufen ) kam es von seiten des druckers nur zu problemen.

Die einrichtung des druckers dauerte ganze 5 minuten. Sowohl lan als auch w-lan klappt entgegen einiger anderer meinungen sehr gut. Ich nutze mit meinem fest-pc (win. 7) die lan-anbindung und mit meinem laptop nutze ich w-lan. Ich kann diesen drucker sofort weiter empfehlen und würde ihn selber sofort wieder kaufen.

Ein genialer einkauf, dieser drucker entspricht allen meinen erwartungen,einrichtung im handumdrehen,läuft bis jetzt zu meiner vollsten zufriedenheit. Kann diesen drucker nur empfehlen,würde ihn sofort wieder kaufen,der preis einfach super.

Ich habe die toner noch nicht eingesetzt, da sie als vorrat dienen, aber dennoch kann ich sagen das die farbqualität wie immer bestens ist. Auch nach längerer zeit ohne der nutzung, keine qualitätseinschränkungen. Man bekommt was man bestellt.

Top qualität von hp wie gewohnt. Die tonerwalze ist wie immer im neuzustand subjektiv gelb gefärbt. Ich habe heute den cyan toner in mein gerät eingesetzt. Schon beim ziehen des schutzstreifens ist blauer toner zu erkennen. Also, bitte nicht verrückt machen lassen um die diskussion, in der verpackung seien drei gelbe toner enthalten. Erst nervös werden wenn dem gezogenen schutzstreifen tatsächlich gelber toner anhaftet (außer bei yellow natürlich). . Ansonsten klare empfehlung.

Was soll man schon großartig über schwarze orginal hp patronen sagen?sie kommen wenn ich sie brauche/bestelle imer pünktlich an. Sind schnell ein gesetzt bzw ausgetauscht. Kleckern nicht und drucken anständig bis zum letzten blatt.

Ich hatte keine probleme den drucker am netzwerk und im windows 7 einzurichten. Die qualität der ausgedruckten farbigen dokumente ist ok. Ich würden den drucker wieder kaufen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600x600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz
Rating
2,9 of 5 stars, based on 150 reviews

Ein Gedanke zu “HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker : Ein super Drucker

  1. Super drucker, neue no name toner(gelb)eingesetzt funktioniert nicht , muss ich dieses metallblättchen in die neue einsetzen,wer kann mir helfen.
  2. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Super drucker, neue no name toner(gelb)eingesetzt funktioniert nicht , muss ich dieses metallblättchen in die neue einsetzen,wer kann mir helfen.
  3. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Für diese tonerkassette war das preis-leistungs-verhältnis ausgezeichnet. Auch wenn es sich um teure markenware handelt, lohnt es sich, bei amazon nach dem preis zu schauen.
  4. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Für diese tonerkassette war das preis-leistungs-verhältnis ausgezeichnet. Auch wenn es sich um teure markenware handelt, lohnt es sich, bei amazon nach dem preis zu schauen.
  5. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Kam defekt an und ging retour. Kundenservice war sehr freundlich und wir haben fast eine stunde lang versucht, das ding in gang zu bringen, aber leider hat eine kartusche bzw. Ein stück plastik, das irgendwo abgebrochen war, den betrieb behindert. Danke für die gratis rücksendung. Ich habe jetzt das modell color laser jet pro m252n und das ist der beste drucker, den man sich für zu hause vorstellen kann.
    1. Kam defekt an und ging retour. Kundenservice war sehr freundlich und wir haben fast eine stunde lang versucht, das ding in gang zu bringen, aber leider hat eine kartusche bzw. Ein stück plastik, das irgendwo abgebrochen war, den betrieb behindert. Danke für die gratis rücksendung. Ich habe jetzt das modell color laser jet pro m252n und das ist der beste drucker, den man sich für zu hause vorstellen kann.
  6. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Was soll man an dem toner bewerten?für meinen hp drucker gibt es in jedem fall nur die originalen toner. Kein refill oder ähnliches. Das 3er pack passt vom preis und leistung her.
  7. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Was soll man an dem toner bewerten?für meinen hp drucker gibt es in jedem fall nur die originalen toner. Kein refill oder ähnliches. Das 3er pack passt vom preis und leistung her.
    1. Top wahre gerne wieder, schnelle lieferung. Etwas kompliziertes betriebsanleitung aber wenn man es nicht zum ersten mal macht wird es schon.
  8. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Top wahre gerne wieder, schnelle lieferung. Etwas kompliziertes betriebsanleitung aber wenn man es nicht zum ersten mal macht wird es schon.
  9. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Für den preis ein spitzengerät. Erfüllt all meine erwartungen: sieht durch das glänzende weiß sehr schick aus, druckt hervorragen (auch von ios-geräten aus). Es gibt bisher nichts auszusetzen.
  10. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Für den preis ein spitzengerät. Erfüllt all meine erwartungen: sieht durch das glänzende weiß sehr schick aus, druckt hervorragen (auch von ios-geräten aus). Es gibt bisher nichts auszusetzen.
  11. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Hab das gerät jetzt seit über 1 jahr. Entweder glaubt er das papier sei leer, bekommt keine verbindung zum wlan, zeigt fehler an wo keine sind oder druckt einfach nicht. Wenn man per usb drucken will weil wlan wieder nicht sagen alle pcs, laptops und macbooks (nicht verbunden)getestet auf win7, win8, win10 und osx. Also wer viel zeit hat kann sich den drucker kaufen. 1 stunde bitten, betteln, und 5x neustarten, 3x neu-installieren druckt er dann. Wer einen drucker will der gleich tut was er soll nimmt einen brother.
  12. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Hab das gerät jetzt seit über 1 jahr. Entweder glaubt er das papier sei leer, bekommt keine verbindung zum wlan, zeigt fehler an wo keine sind oder druckt einfach nicht. Wenn man per usb drucken will weil wlan wieder nicht sagen alle pcs, laptops und macbooks (nicht verbunden)getestet auf win7, win8, win10 und osx. Also wer viel zeit hat kann sich den drucker kaufen. 1 stunde bitten, betteln, und 5x neustarten, 3x neu-installieren druckt er dann. Wer einen drucker will der gleich tut was er soll nimmt einen brother.
  13. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Ich wollte den vereinzelten rezessionen nicht glauben aber auch ich habe tatsächlich 3x gelbe toner erhalten, obwohl die label auf dem toner rot bzw. Ich kann mir nicht erklären wie das bei einem namhaften hersteller passieren kann. Amazon sollte dringend die bestände kontrollieren. Die erste reklamation hierzu ist bereits von april 2016.
    1. Ich wollte den vereinzelten rezessionen nicht glauben aber auch ich habe tatsächlich 3x gelbe toner erhalten, obwohl die label auf dem toner rot bzw. Ich kann mir nicht erklären wie das bei einem namhaften hersteller passieren kann. Amazon sollte dringend die bestände kontrollieren. Die erste reklamation hierzu ist bereits von april 2016.
  14. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Dieser drucker lieferte genau die fehler, die ich beim googeln danach auch bei leidensgenossen fand. Also kein einzelfall, sondern offensichtlich ein konstruktionsfehler.
    1. Dieser drucker lieferte genau die fehler, die ich beim googeln danach auch bei leidensgenossen fand. Also kein einzelfall, sondern offensichtlich ein konstruktionsfehler.
  15. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Habe den toner in einem hp laserjet cp1025 color printer im einsatz. Der toner ist zwar etwas teurer, er erfüllt aber seinen zweck und ist am ende zuverlässiger als ein nachfülltoner. Bis jetzt habe ich nur schwarz und cyan tauschen müssen, seitdem ich den drucker vor knapp vier jahren gekauft habe. Ein kleiner hinweis am rande zu dem drucker, wenn der drucker sich mehrmals synchronisiert, liegt es meistens nicht an den toner sondern an dem antriebsrad in der unteren papier einheit. Wenn sich das papier verschiebt kann das rad nicht mehr das papier einziehen. Der drucker sucht permanent nach papier und rotiert in dauerschleife in etwa wie ein toner synchronisierungsvorgang. Beim ausdrucken von papier das dicker ist als normalpapier empfiehlt sich vor dem druck die papier stärke über das menü anzugleichen. Dadurch wird gewährleistet dass die ausdrucke nicht verwischen.
    1. Habe den toner in einem hp laserjet cp1025 color printer im einsatz. Der toner ist zwar etwas teurer, er erfüllt aber seinen zweck und ist am ende zuverlässiger als ein nachfülltoner. Bis jetzt habe ich nur schwarz und cyan tauschen müssen, seitdem ich den drucker vor knapp vier jahren gekauft habe. Ein kleiner hinweis am rande zu dem drucker, wenn der drucker sich mehrmals synchronisiert, liegt es meistens nicht an den toner sondern an dem antriebsrad in der unteren papier einheit. Wenn sich das papier verschiebt kann das rad nicht mehr das papier einziehen. Der drucker sucht permanent nach papier und rotiert in dauerschleife in etwa wie ein toner synchronisierungsvorgang. Beim ausdrucken von papier das dicker ist als normalpapier empfiehlt sich vor dem druck die papier stärke über das menü anzugleichen. Dadurch wird gewährleistet dass die ausdrucke nicht verwischen.
      1. Sehr günstiger preis für eine original tonerkartusche. Da original von hp natürlich entsprechende sehr gute qualität.
  16. Sehr günstiger preis für eine original tonerkartusche. Da original von hp natürlich entsprechende sehr gute qualität.
  17. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Die aufwärmphase ist tatsächlich recht lang. Leider verlor der drucker ständig die wlan-konfiguration, also musste ein lan-kabel her. Eigentlich ein unding, kann aber auch an meiner unfähigkeit liegen, den drucker korrekt im netzwerk per wlan einzubinden. Was ebenfalls etwas nervt ist, dass ich nie nur einmal auf den netzschalter drücke, bis der drucker angeht. Meistens drücke ich dreimal und warte jeweils mehrere sekunden, bis mir die leds signalisieren, dass sich etwas tut. Nachtrag (nach 5 monaten):der drucker ließ sich durch besagten schalter nicht mehr einschalten. Somit ist das gerät unbenutzbar. Ein anruf beim kundenservice genügte aber um ein austauschgerät zu erhalten. Nachtrag (nach 2 jahren):das druckbild wird schlecht.
  18. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Die aufwärmphase ist tatsächlich recht lang. Leider verlor der drucker ständig die wlan-konfiguration, also musste ein lan-kabel her. Eigentlich ein unding, kann aber auch an meiner unfähigkeit liegen, den drucker korrekt im netzwerk per wlan einzubinden. Was ebenfalls etwas nervt ist, dass ich nie nur einmal auf den netzschalter drücke, bis der drucker angeht. Meistens drücke ich dreimal und warte jeweils mehrere sekunden, bis mir die leds signalisieren, dass sich etwas tut. Nachtrag (nach 5 monaten):der drucker ließ sich durch besagten schalter nicht mehr einschalten. Somit ist das gerät unbenutzbar. Ein anruf beim kundenservice genügte aber um ein austauschgerät zu erhalten. Nachtrag (nach 2 jahren):das druckbild wird schlecht.
    1. Ständiges selbsttesten und gerattere, das nervt wirklich. Bei jedem druck wird 10 mal hin und hergeruckelt, bevor endlich gedruckt wird. Hab leider keine möglichkeit gefunden um das abzuschalten. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich ihn nicht gekauft. Ansonsten läuft alles prima.
      1. Ständiges selbsttesten und gerattere, das nervt wirklich. Bei jedem druck wird 10 mal hin und hergeruckelt, bevor endlich gedruckt wird. Hab leider keine möglichkeit gefunden um das abzuschalten. Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich ihn nicht gekauft. Ansonsten läuft alles prima.
  19. Für den wlan-einsatz nur bedingt empfehlenswert, da es bei mir ewig dauert bis er druckt. Das gerät stinkt nach mehreren ausdrucken ziemlich.
    1. Für den wlan-einsatz nur bedingt empfehlenswert, da es bei mir ewig dauert bis er druckt. Das gerät stinkt nach mehreren ausdrucken ziemlich.
      1. Mir wurde dreimal gelb geliefert. Das ist insofern ärgerlich, als dass ich die toner dringend gebraucht hätte und extra per expressversand bestellt habeder kundendienst hat sich jedoch freundlich darum gekümmert.
  20. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Mir wurde dreimal gelb geliefert. Das ist insofern ärgerlich, als dass ich die toner dringend gebraucht hätte und extra per expressversand bestellt habeder kundendienst hat sich jedoch freundlich darum gekümmert.
  21. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Ich wunderte mich, als ich die schutzkappe vom blauen toner entfernte und plötzlich eine gelb gefärbte rolle sah,das etikett war wohl falsch auf die kartusche geklebt worden, die anderen 2 kartuschen waren richtig,da es aber ein komplettes paket war, hab ich es komplett zurückgeschickt, hp sollte mal an der qualitätskontrolle arbeiten.
  22. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Ich wunderte mich, als ich die schutzkappe vom blauen toner entfernte und plötzlich eine gelb gefärbte rolle sah,das etikett war wohl falsch auf die kartusche geklebt worden, die anderen 2 kartuschen waren richtig,da es aber ein komplettes paket war, hab ich es komplett zurückgeschickt, hp sollte mal an der qualitätskontrolle arbeiten.
    1. Ich habe für mein mobiles büro einen kleinen farbdrucker benötigt. Positiv:im rauen alttag hat er sich als robustes gerät herausgestellt. Raus aus dem auto, rein ins auto (natürlich immer vorher aus- und eingepackt) funktioniert er im baustellenbüro (container) ohne murren. Dabei hat er bisher den ein oder anderen harten stoß gut weg gesteckt und meine bedenken das sich eventuell der resttonerbehälter im gerät auf grund der ständigen transporte (transportiert in allen lagen) entleert hat sich nicht bestätigt. Auch hohe temperaturschwankungen hat er klaglos mit gemacht, nach kurzer akklimatisation (20 minuten) konnte ich bisher zu jederzeit ordentliche farbausdrucke erhalten. Negativ:einzig die heute leider übliche schlechte erkennung durch betriebssysteme kann einem ganz schön auf den nerv gehen. Dies ist aber auch bei produkten der mitbewerber nicht viel anders. Plug & play ist definitiv was anderes. 2018:nach nun rund 2,5 jahren zufriedener nutzung, das letzte jahr stationär in meinem büro, lässt sich der drucker nicht mehr einschalten, von heute auf morgen. Alle versuche ihn zum laufen zu bekommen (netzkabel tauschen, reset, treiber aktualisieren, nutzung über usb, ect. ) haben keinen erfolg gebracht.
  23. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Ich habe für mein mobiles büro einen kleinen farbdrucker benötigt. Positiv:im rauen alttag hat er sich als robustes gerät herausgestellt. Raus aus dem auto, rein ins auto (natürlich immer vorher aus- und eingepackt) funktioniert er im baustellenbüro (container) ohne murren. Dabei hat er bisher den ein oder anderen harten stoß gut weg gesteckt und meine bedenken das sich eventuell der resttonerbehälter im gerät auf grund der ständigen transporte (transportiert in allen lagen) entleert hat sich nicht bestätigt. Auch hohe temperaturschwankungen hat er klaglos mit gemacht, nach kurzer akklimatisation (20 minuten) konnte ich bisher zu jederzeit ordentliche farbausdrucke erhalten. Negativ:einzig die heute leider übliche schlechte erkennung durch betriebssysteme kann einem ganz schön auf den nerv gehen. Dies ist aber auch bei produkten der mitbewerber nicht viel anders. Plug & play ist definitiv was anderes. 2018:nach nun rund 2,5 jahren zufriedener nutzung, das letzte jahr stationär in meinem büro, lässt sich der drucker nicht mehr einschalten, von heute auf morgen. Alle versuche ihn zum laufen zu bekommen (netzkabel tauschen, reset, treiber aktualisieren, nutzung über usb, ect. ) haben keinen erfolg gebracht.
  24. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Der drucker verrichtet nun schon über die garantiezeit hinaus seinen dienst. Die drucke sind absolut frei von irgendwelchen mängeln. Die geschwindigkeit, in welcher er ein zweites blatt druckt, ist relativ niedrig, für mich aber völlig unerheblich.
    1. Der drucker verrichtet nun schon über die garantiezeit hinaus seinen dienst. Die drucke sind absolut frei von irgendwelchen mängeln. Die geschwindigkeit, in welcher er ein zweites blatt druckt, ist relativ niedrig, für mich aber völlig unerheblich.
    1. Benutze drucker für windows 10 tablet, funktion super. Duplex seiten sind auch möglich. Netzwerk erkennung auch ganz einfach.
      1. Benutze drucker für windows 10 tablet, funktion super. Duplex seiten sind auch möglich. Netzwerk erkennung auch ganz einfach.
  25. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Für zuhause eine runde sache, übers netzwerk für die ganze familie ereichbar,schneller druck, saubere qualität, leichtes einrichten, preis leistung top,.
  26. Rezension bezieht sich auf : HP Color LaserJet Pro CP1025nw Farblaserdrucker (600×600 dpi, WLAN, USB 2.0) weiß/schwarz

    Für zuhause eine runde sache, übers netzwerk für die ganze familie ereichbar,schneller druck, saubere qualität, leichtes einrichten, preis leistung top,.

Kommentarfunktion ist geschlossen.