Hewlett-Packard HP Scanjet 200 Flachbett-Fotoscanner : Ja, ein Flachbett-Fotoscanner halt, der ordentlich arbeitet.

Den ich mir selbst vor einigen jahren gekauft habe. Nun habe ich diesen scanner für meinen sohn gekauft, der sehr zufrieden ist. Er ist völlig problemlos zu handhaben und liefert ausgezeichnete ergebnisse. Ich kann diesen scanner sehr empfehlen.

Der scanner lässt technisch keine wünsche offen. Ich habe dieses gerät bereits seit 10 jahren und tausende negative und dias sowie natürlich auch fotos eingescannt. Allerdings habe ich software eines drittanbieters ([. Diese software automatisiert den scannvorgang erheblich. Bis zu 16 dias und mehrere negativstreifen (auch mittelformat) scannt und separiert die software selbstständig. Zusammen mit dem scannjet ein unschlagbares programm. Die software nutzt die ice funktion des scanners gut aus und erspart durch die hardwaregestützte kratzer- und staubbeseitigung viel arbeit.

Den ich mir selbst vor einigen jahren gekauft habe. Nun habe ich diesen scanner für meinen sohn gekauft, der sehr zufrieden ist. Er ist völlig problemlos zu handhaben und liefert ausgezeichnete ergebnisse. Ich kann diesen scanner sehr empfehlen.

Gutes preis-/leistungsverhältnis. Habe mir den scanjet 200 gekauft um hin und wieder ein dokument zu digitalisieren, und bin bis jetzt sehr zufrieden. Installation: der scanner wird nur über usb mit dem pc verbunden, er hat kein separates netzteil unter windows 7 x64 einfach per usb einstecken, windows installiert dann alles automatisch. Die mitgelieferte cd wird gar nicht benötigt. Die am gerät angebrachten tasten machen dann zwar alle das gleiche (windows scan-dialog öffnen um die vorlage zu scannen und abzuspeichern), aber mehr will ich eigentlich auch nicht. Ich nehme an mit der hp-software ginge dann auch vollautomatisches kopieren etc. Scannen: eine vorschau dauert ca. 15 sekunden, das scannen eines graustufenbildes bei 200 dpi auch etwa 15 sekunden. Ein farbbild mit 300 dpi dauert etwa 25 sekunden, bei 600 dpi sind es schon fast 2 minuten. Beim scannen ist das gerät hörbar, aber doch angenehm leise, gerade wegen der doch eher gemächlichen scangeschwindigkeit.

  • Qualität zum günstigen Preis
  • Super. Einwandfrei. Ausgepackt – funktioniert. Ich kann arbeiten. Bin super zufrieden – besonders bei dem Preis.
  • Ein super Scenner

HP Scanjet 200 Flachbett-Fotoscanner (2.400 x 4.800 dpi, USB, Scan-to-Cloud, Schwebescharnierdeckel)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Scanauflösung: bis zu 2.400 x 4.800 dpi; Vier Tasten am vorderen Bedienfeld (Scannen, Kopieren, Scannen in PDF, Scannen in E-Mail)
  • Druckmedientypen: Papier (Normal, Inkjet, Foto, Zeitungen, Magazine)
  • Der maximale dpi-Wert beim Scannen ist vom verfügbaren Arbeitsspeicher, vom Festplattenspeicher und von anderen Systemfaktoren abhängig
  • Anschlüsse: Ein Hi-Speed USB 2.0; Nur Scanzeit, Datenübertragung zum Computer nicht eingeschlossen
  • Lieferumfang: HP Scanjet 200 Flachbett-Fotoscanner, Installationshandbuch, CD-ROM, Flyer, Garantieblatt/-karte Mini-USB-Kabel

Guter scanner für auflicht / durchlicht. Der scanner läuft prima unter windows 10. Ich habe allerding direkt die aktuellste software (treiber + scanprogramm) von der hp supportseite installiert, nicht die software der beiliegenden cd. Installation und einrichten ist super einfach. Die scanqualität ist sehr gut. Auch die durchlichtvorlagen kommen gut. Hier kann ich eine größere anzahl von negativen bzw. Dias in einem schritt erfassen (kleinbild-, mittel- und großformat) – mehr als beim canon 9000f scanner. Etwas schlechter sein als beim canon 9000f, aber für bildschirmansicht und für normale ausdrucke reicht sie allemal.

Qualität zum günstigen preis. Mit diesem flachbettscanner ergänze ich meinen hp laserdrucker und kann nun (in verbindung mit dem laptop) auf knopfdruck scannen und kopieren. Die installation ist ausgesprochen einfach und war schnell erledigt. Einziges manko: es handelt sich wohl um ein älteres modell (die bedienungsanleitung ist von 2012) mit micro-hdmi-buchse und nicht (wie inzwischen standard) mit usb-buchse – in der praxis habe ich allerdings keinen nachteil festgestellt.

Ich habe mir den scanjet 300 als b-ware gekauft, weil meine beiden alten scanjet 2410 unter upgegradetem windows 10 höchst unzuverlässig bis gar nicht mehr funktioniert haben und ich nur noch gelegentlichen scanbedarf habe. Freitags bestellt, montags geliefert, abends problemlos mit beigefügter cd installiert und getestet: alles funktioniert, scannen unverzüglich und viel schneller als bisher gewohnt, ein echter fortschritt zu meinen langsamen scanjet 2410. Fotos, dokumenten und die kopier-funktion sind für mich unauffällig und ausreichend. Ich kann sowohl mein bisheriges hp solution center als auch die neue hp scansoftware sj300 nutzen, die beiden bedienoberflächen sind sehr ähnlich. Auch das windows-eigene scanprogramm funktioniert problemlos. Texterkennung brauche ich nicht, deshalb auch nicht getestet. Ärgerlich ist das durcheinnander der kundenbewertungen auf dieser amazon-seite, da werden chaotisch g4050, scanjet 200, scanjet 300 und weiß der teufel sonst noch was bewertet, alles nicht hilfreich.

Gute ergebnise, aber etwas umständlich zu bedienen. . Als erstes vorweg: die ergebnise sind durchweg gut. Auch bei negativen und dias. Wenn man sich mit der mitgelieferten software etwas befasst hat, ist auch diese gut zu gebrauchen. Alerdings sollte man beim diascannen oder bei negativen darauf achten, das der rechner genug arbeitsspeicher hat. Ein beispiel: 16 dias mit 2400 dpi mit win7 und 8 gb arbeitsspeicher gehen schief. 8 dias hingegen funktionieren. Aber jedes dia braucht vorarbeit beim scannen. Oft ist die erkennung der diagröße nicht genau und muss manuel nachgearbeitet werden. Aber wer gute ergebnisse will, muss sowieso manuelle einstellungen machen.

Eigentlich bin ich eher ein befürworter von multifunktionsgeräten, also von geräten die drucken, scannen, kopieren, faxen usw. Da ich aber vor kurzem nur einen scanner benötigt habe, habe ich mich für dieses produkt entschieden. Das einzige, was mich ein bisschen stört ist er der relativ hohe preis. Ansonsten macht der scanner was er soll und das in ordentlicher qualität.

Die angeblichen unverträglichkeiten der scanner software mit diesem betriebssystem kann ich nicht bestätigen. Folgendes vorgehen bei der installation sollte unbedingt beachtet werden:1. Deinstallieren alter scanner software2. Neueste software von hp herunterladen und installieren3. Erst nach aufforderung durch die installations-software den scanner mit dem computer verbindender scanner funktioniert einwandfrei, bei unsicherheiten sollte das handbuch (pdf-dokument) heruntergeladen und zu rate gezogen werden. Ich kann diesen scanner sehr empfehlen.

Prompte lieferung, von selbst erklärendes gerät. Für meine privaten zwecke voll geeignet, ob für profis ideal, kann ich nicht beurteilen. Vorsicht mit der beiliegenden software für das texterkennungsprogramm: mit winkelzügen kann man schnell in eine kostenpflichtige updatefalle geraten. Augen auf bei der installation.

Installation unter mac os x 10. 9. 5 nicht ohne problemen. Es fängt schon an beim einlegen der cd um die software zu installieren. Das zertifikat ist nicht mehr gültig und man soll dann die neueste software downloaden. 130mb später geht es dann endlich los. Obwohl die software installiert ist und das fenster öffnet ist immer noch kein scanner da. Einen restart später sollte es dann da sein. Obwohl ich es ja sehen kann im system ging es aber trotzdem noch nicht, es war auf direct am mac pro angeschlossen. Es standen 500ma zur verfügung am usb und die wurden auch gebraucht, aber hat dann doch nicht gereicht (der scanner wird ohne externe stromversorgung angeschlossen, also nur über das usb kabel). Nachdem ich dann eine aktive usb hub zwischen geschaltet habe geht es, obwohl es ausdrücklich im installations info steht dies nicht zu machen. Also vergisst die cd, sucht über ne suchmaschine nach hp scanjet 300 treiber download und sorg dafür dass die usb leitung genügend saft hat. Die scan qualität ist gut und geht bis 4800 dpi, aber 300 reichen ja auch für normal dokumente. 1 stern abzug wegen die besch*ssene installation, die man nicht wie im buch beschrieben steht machen sollte.

Der apparat ist mir eine große hilfe. Da ich sehr viel scanne, brauche ich eine leistungsfähige maschine. Diese leistet ihre arbeit jetzt schon seit längerem ohne fehl und tadel.

Der scanner ist nicht schlecht, die ergebnisse sind nicht übel. Die software ist passend und erledigt die üblichen scan-vorgänge zügig und gut. Auch bekommt man über hp nach eingabe der seriennummer updates und tools zum download. Dias oder filmstreifen scannen wird nie die hauptaufgabe dieses scanner sein: dazu ist das tool etwas zu unhandlich. Es geht, aber es geht auch anders mit anderen geräten von hp. Das einzige, das ich bemängele, ist die installation unter windows server 2012 standard r2. Weder in der physikalischen installation noch in einer vm, weder gen 1 noch gen 2, lässt sich die pizzaschachtel installieren.

Der scanner lässt technisch keine wünsche offen. Ich habe dieses gerät bereits seit 10 jahren und tausende negative und dias sowie natürlich auch fotos eingescannt. Allerdings habe ich software eines drittanbieters ([. Diese software automatisiert den scannvorgang erheblich. Bis zu 16 dias und mehrere negativstreifen (auch mittelformat) scannt und separiert die software selbstständig. Zusammen mit dem scannjet ein unschlagbares programm. Die software nutzt die ice funktion des scanners gut aus und erspart durch die hardwaregestützte kratzer- und staubbeseitigung viel arbeit.

Ja, ein flachbett-fotoscanner halt, der ordentlich arbeitet. . Hier kann ich ebenso meine empfehlung aussprechen, aber nicht viel schreiben. In diesem preissegment nehmen sich ähnliche/identische geräte untereinander nichts. Das teil soll für mich “dokumente” einscannen und keinen kaffee kochen. Anstecken (usb powered), treiber und/oder software installieren und gut ist. Ich erledige alles per externer bildbearbeitungs-/grafiksoftware (da sind die treiber ausreichend). Sollte man aber so eine software nicht besitzen, so kann man auf die beigefügte software, die auf der cd liegt,zurückgreifen. Damit kann man bequem einscannen und als bild, pdf usw. Ganz ohne zusätzliche software.

Der scanner ist nicht schlecht, die ergebnisse sind nicht übel. Die software ist passend und erledigt die üblichen scan-vorgänge zügig und gut. Auch bekommt man über hp nach eingabe der seriennummer updates und tools zum download. Dias oder filmstreifen scannen wird nie die hauptaufgabe dieses scanner sein: dazu ist das tool etwas zu unhandlich. Es geht, aber es geht auch anders mit anderen geräten von hp. Das einzige, das ich bemängele, ist die installation unter windows server 2012 standard r2. Weder in der physikalischen installation noch in einer vm, weder gen 1 noch gen 2, lässt sich die pizzaschachtel installieren.

Qualität zum günstigen preis. Mit diesem flachbettscanner ergänze ich meinen hp laserdrucker und kann nun (in verbindung mit dem laptop) auf knopfdruck scannen und kopieren. Die installation ist ausgesprochen einfach und war schnell erledigt. Einziges manko: es handelt sich wohl um ein älteres modell (die bedienungsanleitung ist von 2012) mit micro-hdmi-buchse und nicht (wie inzwischen standard) mit usb-buchse – in der praxis habe ich allerdings keinen nachteil festgestellt.

Der erste scanner hatte unter dem glas einen kleinen faden. Daher habe ich ihn zurückgeschickt. Der umtausch erfolgte problemlos und schnell. Ich scanne jetzt meine gesamten fotos. Das einzige problem bei mir ist folgendes: wenn ich 4 fotos auf einmal scanne (und das mache ich ständig) dauert es oft länger, bis ich die fotos einzeln markieren kann. Das scannen dann geht eigentlich ziemlich schnell. Mit der software habe ich kein problem (weder mit dem 1. Gerät noch jetzt) – diese hat sofort funktioniert.

Schlecht: nicht einzuordnedes geräusch nach dem “scan wird vorbereitet”.

Sehr gutes gerät aber keine installation möglich. Wer hp kennt , weiss die qualität zu schätzen. Doch was nützt das beste gerät wenn es nicht zu benutzen ist , so auch meines. Ich habe an zwei abenden alles versucht um das gerät zum laufen zu bringen aber ohne erfolg.Leider ist die software von hp nicht kompatiebel mit windows 7 home premium. Ich habe oft, und wirklich oft , die mitgelieferte cd installiert und wieder gelöscht dann die software direkt von hp im internet runtergeladen,aberauch hier ohne erfolg. Ergebniss war , ich habe das gerät wieder eingepackt und zurück geschickt , leider .

Guter scanner für auflicht / durchlicht. Der scanner läuft prima unter windows 10. Ich habe allerding direkt die aktuellste software (treiber + scanprogramm) von der hp supportseite installiert, nicht die software der beiliegenden cd. Installation und einrichten ist super einfach. Die scanqualität ist sehr gut. Auch die durchlichtvorlagen kommen gut. Hier kann ich eine größere anzahl von negativen bzw. Dias in einem schritt erfassen (kleinbild-, mittel- und großformat) – mehr als beim canon 9000f scanner. Etwas schlechter sein als beim canon 9000f, aber für bildschirmansicht und für normale ausdrucke reicht sie allemal.

Sehr gutes gerät aber keine installation möglich. Wer hp kennt , weiss die qualität zu schätzen. Doch was nützt das beste gerät wenn es nicht zu benutzen ist , so auch meines. Ich habe an zwei abenden alles versucht um das gerät zum laufen zu bringen aber ohne erfolg.Leider ist die software von hp nicht kompatiebel mit windows 7 home premium. Ich habe oft, und wirklich oft , die mitgelieferte cd installiert und wieder gelöscht dann die software direkt von hp im internet runtergeladen,aberauch hier ohne erfolg. Ergebniss war , ich habe das gerät wieder eingepackt und zurück geschickt , leider .

Bin super zufrieden – besonders bei dem preis. . Dass man nur einen stern gibt bei der software, kann ich nicht nachvollziehen – denn man sollte doch dabei immer auch den preis im auge haben und keine high-end software erwarten, die alleine mehr als der scanner kosten würde. Die beiliegende software arbeitet unter meinem windows 7 einwandfrei und funktional: super – genau wie ich es als homeanwender brauche – auch das ocr klappt sofort und einwandfrei (muss natürlich zu anfang bei start der software aus den scan-zielen richtig ausgewählt werden).

Der erste scanner hatte unter dem glas einen kleinen faden. Daher habe ich ihn zurückgeschickt. Der umtausch erfolgte problemlos und schnell. Ich scanne jetzt meine gesamten fotos. Das einzige problem bei mir ist folgendes: wenn ich 4 fotos auf einmal scanne (und das mache ich ständig) dauert es oft länger, bis ich die fotos einzeln markieren kann. Das scannen dann geht eigentlich ziemlich schnell. Mit der software habe ich kein problem (weder mit dem 1. Gerät noch jetzt) – diese hat sofort funktioniert.

Die angeblichen unverträglichkeiten der scanner software mit diesem betriebssystem kann ich nicht bestätigen. Folgendes vorgehen bei der installation sollte unbedingt beachtet werden:1. Deinstallieren alter scanner software2. Neueste software von hp herunterladen und installieren3. Erst nach aufforderung durch die installations-software den scanner mit dem computer verbindender scanner funktioniert einwandfrei, bei unsicherheiten sollte das handbuch (pdf-dokument) heruntergeladen und zu rate gezogen werden. Ich kann diesen scanner sehr empfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
HP Scanjet 200 Flachbett-Fotoscanner (2.400 x 4.800 dpi, USB, Scan-to-Cloud, Schwebescharnierdeckel)
Rating
1,0 of 5 stars, based on 167 reviews

Ein Gedanke zu “Hewlett-Packard HP Scanjet 200 Flachbett-Fotoscanner : Ja, ein Flachbett-Fotoscanner halt, der ordentlich arbeitet.

  1. Rezension bezieht sich auf : HP Scanjet 200 Flachbett-Fotoscanner (2.400 x 4.800 dpi, USB, Scan-to-Cloud, Schwebescharnierdeckel)

    Leider war das anschlusskabel für das netzteil für den amerikanischen markt bestimmt. (3 flache stecker )sollte in deutschland nicht vorkommen. Da ich noch ein passendes anschlusskabel hatte war das kein problem.
  2. Rezension bezieht sich auf : HP Scanjet 200 Flachbett-Fotoscanner (2.400 x 4.800 dpi, USB, Scan-to-Cloud, Schwebescharnierdeckel)

    Leider war das anschlusskabel für das netzteil für den amerikanischen markt bestimmt. (3 flache stecker )sollte in deutschland nicht vorkommen. Da ich noch ein passendes anschlusskabel hatte war das kein problem.
  3. Rezension bezieht sich auf : HP Scanjet 200 Flachbett-Fotoscanner (2.400 x 4.800 dpi, USB, Scan-to-Cloud, Schwebescharnierdeckel)

    Top qualiltät zum super preis. Ich muss als erstes sagen, dass ich ein absoluter hp fan bin, da ich bislang wirklich nie enttäuscht wurde. Ich habe wirklich immer eine gute bzw. Sehr gute qualität für einen guten preis bekommen. Die ware war immer top und ich kann hp uneingeschränkt empfehlen.
  4. Rezension bezieht sich auf : HP Scanjet 200 Flachbett-Fotoscanner (2.400 x 4.800 dpi, USB, Scan-to-Cloud, Schwebescharnierdeckel)

    Top qualiltät zum super preis. Ich muss als erstes sagen, dass ich ein absoluter hp fan bin, da ich bislang wirklich nie enttäuscht wurde. Ich habe wirklich immer eine gute bzw. Sehr gute qualität für einen guten preis bekommen. Die ware war immer top und ich kann hp uneingeschränkt empfehlen.
    1. Lieferung war schnell und problemlos. Nach gewissen anlaufschwierigkeiten komme ich mit dem gerät ganz gut zurecht. Die software ist etwas gewöhnungbedürftig und erinnert mich irgendwie an windows xp-zeiten. Mittlerweile habe ich die funktionsweise verstanden, und alles ist gut.
      1. Lieferung war schnell und problemlos. Nach gewissen anlaufschwierigkeiten komme ich mit dem gerät ganz gut zurecht. Die software ist etwas gewöhnungbedürftig und erinnert mich irgendwie an windows xp-zeiten. Mittlerweile habe ich die funktionsweise verstanden, und alles ist gut.
  5. Wir sind nach kurzer bedienzeit sehr zufrieden mit dem scanner. Wir haben uns hin zugelegt weil wir alte negative damit sichern wollten. Das anschließen so wie das händling finde ich sehr einfach. Das ergebnis finde ich super toll auch mit älteren negativen.
  6. Rezension bezieht sich auf : HP Scanjet 200 Flachbett-Fotoscanner (2.400 x 4.800 dpi, USB, Scan-to-Cloud, Schwebescharnierdeckel)

    Wir sind nach kurzer bedienzeit sehr zufrieden mit dem scanner. Wir haben uns hin zugelegt weil wir alte negative damit sichern wollten. Das anschließen so wie das händling finde ich sehr einfach. Das ergebnis finde ich super toll auch mit älteren negativen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.