Fujitsu S1100 ScanSnap Einzelblatt-Scanner – SnapScan 1100 einfach ein top Scanner

Ich habe mich in einer kauflaune zu diesem produkt hinreißen lassen, u. Weil der hpdeskjet gerade streikte und ich ihn nicht wieder in gang bekam. Ich bin absolut begeistert von diesem gerät, es funktioniert immer, kein papierstau, ist sehr einfach zu installieren und dass man das eingescannte sofort drucken, mailen oder in einem ordner abspeichern kann, ist fantastisch und sehr praktisch. Ich nutze den scanner mit einem imac. Das coolste ist die erkennung von visitenkarten: durch den scanner laufen lassen, texterkennung. Schwupp ist der kontakt in outlook abspeicherbar, großartig.

Benutze den scanner jetzt ca. Alles in allem bin ich zufrieden, hier meine pros und cons:+ schneller scan, ca 8 sec pro seite+ mitgelieferte software arbeitet stabil+ ocr erkennt sehr gut, besser als andere programme+ selbst kleine schriften mit relativ transparentem hintergrund (c’t) wird gut erkannt+ sehr gut zur schnellen archivierung von dokumenten+ solide verarbeitet- kein twain treiber, d. Scanner kann nur mit dieser software verwendet werden, der scan kann aber “umgeleitet” werden, so dass man doch seine software verwenden kann. Ist bei der qualität der beigelegten software jedoch meistens nicht nötig. – zieht leider, je nach qualität der vorlage, manchmal etwas schief ein.

  • Sehr klein und sehr praktisch
  • FUJITSU ScanSnap S1100
  • Kleiner flinker Scanner mit wirklich tollem Softwarepaket, rund um ein toller Kauf 🙂

Benutze den scanner jetzt ca. Alles in allem bin ich zufrieden, hier meine pros und cons:+ schneller scan, ca 8 sec pro seite+ mitgelieferte software arbeitet stabil+ ocr erkennt sehr gut, besser als andere programme+ selbst kleine schriften mit relativ transparentem hintergrund (c’t) wird gut erkannt+ sehr gut zur schnellen archivierung von dokumenten+ solide verarbeitet- kein twain treiber, d. Scanner kann nur mit dieser software verwendet werden, der scan kann aber “umgeleitet” werden, so dass man doch seine software verwenden kann. Ist bei der qualität der beigelegten software jedoch meistens nicht nötig. – zieht leider, je nach qualität der vorlage, manchmal etwas schief ein.

. Und meine begeisterung steigert sich noch bei jedem einsatz. Die installation war zwar etwas aufwändig und nahm ungewöhnlich viel zeit in anspruch (win xp und win 7), aber danach der reine genus und die totale zuverlässigkeit. Ich scanne hauptsächlich textdokumente ein. Bis mein alter flachbettscanner die vorschau einer din a4 seite zur hälfte abgeschlossen hat, ist beim scansnap s1100 das dokument schon im kasten und abgespeichert. Sogar bilder werden beim einscannen automatisch von der software als solche erkannt und schnell in einer durchaus brauchbaren qualität eingescannt. Ich habe alle einstellungen auf automatik stehen und scansnap erledigte sämtliche scann’s zu meiner vollsten zufriedenheit. Ok, er arbeitet nicht mit einem twin treiber, aber das ist für meine anwendungen bzw. Aufgaben völlig unerheblich. Von mir erhält dieses kleine, platzsparende teil eine 100%ige kaufempfehlung.

Habe diesen scanner mittlerweile auf mehreren flugreisen mitgehabt (im handgepäck, zusammen mit laptop). Er funktioniert tadellos, scannt in farbe in pdf-dateien. Eignet sich vorzüglich für skizzen, zeichnungen und a4-ausdrucke. Ist stabil genug für unterwegs und leicht genug für die aktentasche – und kommt ohne netzteil aus (hat auch meine usb-schnittstelle sowie das motherboard noch nicht überlastet wegen der stromversorgung über usb). Bin sehr zufrieden mit dem gerät. Ideal für außendienstmitarbeiter und service-monteure, besonders im einsatz “weit-weg”. Scans können per e-mail problemlos versendet werden. Der eine stern abzug: ein etui für unterwegs wäre ein verbesserungspotenzial. Ich nutze noch die originalverpackung – solange sie noch hält.

Sehr klein und sehr praktisch. Ich habe mir dieses gerät zugelegt, obwohl ich wusste dass ich – im gegensatz zu den etwas größeren geräten – die dokumente einzeln einlegen und auch wenden muss. Aber da ich nicht so unglaublich viele dokumente laufend verarbeiten muss und mir der platz wichtig ist, habe ich mich für dieses gerät entschieden. Ich habe das gerät nun auf dem schreibtisch vor dem monitor stehen und es nimmt dort praktisch keinen platz weg. Ich habe an einem wochenende über den tag verteilt die dokumente der letzten 2 jahre digitalisiert, das waren deutlich über 500 dokumente mit teilweise mehreren seiten. Die software (am mac) funktioniert gut, ich habe mir einige profile eingerichtet und diese mit devonthink pro verknüpft, so dass meine scans automatisch in dieser dokumentenverwaltungssoftware landen. Die ocr-verarbeitung funktioniert tadellos. Einziger punkt den ich bemängle ist, dass die scan-software nach installation weit über 1 gb () auf der festplatte einnimmt. Schuld daran sind (zumindest auf dem mac, windows habe ich nicht getestet) die unterschiedlichen sprach- und prozessorversionen der software, die ocr-daten und das riesige (und gute) handbuch. Dafür ziehe ich aber keinen stern ab, da es in der heutigen zeit genügend platz gibt.

Toll im zusammenspiel mit devonthink pro office. Ich verwende den scanner mit dem mac-programm devonthink pro office, mit dem ich meine papierablage in eine elektronische ablage überführe. Der scanner ist ausgesprochen klein und passt bequem zwischen tastatur und monitor. Er ist extrem schnell und liefert sehr gute ergebnisse.

Scanner für die sakkotasche. Seit jahren benutze ich scanner von fsc (früher fsc-siemens) in meinem büro. An jedem arbeitsplatz steht ein scanner. Bei mir steht ein scanner fsc s1500. Wenn ich zu behörden oder gerichte gehe und akteneinsichten nehme, so ist das gerät eine enorme hilfe. Früher habe ich mir kopien fertigen lassen. Da diese nur noch ausnahmsweise erstattungsfähig sind, habe ich dann die akten abdiktiert und meine schreibkräfte haben daran tagelang geschrieben. Später habe ich es mit fotographieren versucht. Das ist aber sehr zeitaufwändig in der nachbearbeitung. Der s1100 ist schon klasse, hat aber keinen duplexscanner.

Das gerät tut das, was es soll und die software funktioniert unter windows 7 einwandfrei. Selbst bei einem nicht ganz geraden scann, sorgt die sofware, dass das gescannte ergebnis gerade ist. Schön kleines und handliches gerät mit usb stromversorgung. Somit also wirklich unabhängig und mobil. Die kunden, die schreiben, dass man erst üben muss, um ein dokument oder ähnliches ein zu scannen, stellt sich als nicht wahr heraus. Wer ein wirklich mobiles und funktionierendes gerät sucht, der ist mit dem scanner auf der sicheren seite.

Dir richtige wahl für einen wirklich mobilen scanner. Ich benötigte einen scanner, den ich immer dabei haben kann und habe mich nach einem rein äußerlichen vergleich mit dem canon p-215 für den scansnap entschieden. Zwar wirkt der scansnap längst nicht so stabil wie der canon scanner allerdings war für mich die größe und das gewicht ausschlaggebend. Den scansnap kann man wirklich immer in der laptop tasche mitnehmen. Die qualität des scans ist überraschend gut, dicke materialien (z. Kreditkarte) gehen problemlos durch allerdings sollte man auf eine glatte kante bei papier achten (eselsohren führen zu schrägem einzug und kann dann an der längsseite zu unschönen knickstellen führen). Der scan wird automatisch zugeschnitten und auch gedreht, sollte das papier tatsächlich etwas schräg eingezogen worden sein. Ich empfehle den drucker für den mobilen und dabei unkomplizierten einsatz (die software lässt viele optionen zu). Will man ihn hauptsächlich am schreibtisch nutzen und nur platzsparend verstauen wollen oder halt selten transportieren müssen, würde ich zu einem etwas schwereren modell wie dem canon p-215 imageformula duplex dokumentenscanner (600 dpi, usb 3.

Scansnap macht das leben leichter. Nach einigen wochen der benutzung muss ich sagen, dass der scanner meine erwartungen bei weitem übertroffen hat. Einfachste bedienung, akzeptable größe und ein aufgeräumter schreibtisch. Die leichtigkeit, mit der man mit diesem scanner anfallende papiere schnell am arbeitsplatz einscant ist sensationell. Die software fragt dann auch sofort, was der nächste schritt sein soll, ob email, ablage (auch in evernote), etc. Ich finde den scanner klasse und möchte ihn nicht mehr missen.

Der scansnap ist inzwischen mein dritter scansnap scanner, nach dem ich zuvor immer scanner von canon gekauft hatte. Im gegensatz zu den canon erfreut mich, dass fujitsu auch für ältere modelle neue treiber kostenlos bereitstellt, während canon einen immer regen stehen lässt. Da ich bei jeden kauf von hardware immer die verpackung, cds etc. Wegwerfe und mir die neueste software herunterlade, musste ich beim scansnap feststellen, dass man auf der hersteller-web site leider – abgesehen vom reinen treiber – nur updates bekommt. Also die cds für die erstinstallation benötigt. Ansonsten in bedienung und einzugsqualität ein top scanner. Einzelblätter werden zuverlässig eingezogen und simplex gescannt.

Das gerät tut das, was es soll und die software funktioniert unter windows 7 einwandfrei. Selbst bei einem nicht ganz geraden scann, sorgt die sofware, dass das gescannte ergebnis gerade ist. Schön kleines und handliches gerät mit usb stromversorgung. Somit also wirklich unabhängig und mobil. Die kunden, die schreiben, dass man erst üben muss, um ein dokument oder ähnliches ein zu scannen, stellt sich als nicht wahr heraus. Wer ein wirklich mobiles und funktionierendes gerät sucht, der ist mit dem scanner auf der sicheren seite.

Dir richtige wahl für einen wirklich mobilen scanner. Ich benötigte einen scanner, den ich immer dabei haben kann und habe mich nach einem rein äußerlichen vergleich mit dem canon p-215 für den scansnap entschieden. Zwar wirkt der scansnap längst nicht so stabil wie der canon scanner allerdings war für mich die größe und das gewicht ausschlaggebend. Den scansnap kann man wirklich immer in der laptop tasche mitnehmen. Die qualität des scans ist überraschend gut, dicke materialien (z. Kreditkarte) gehen problemlos durch allerdings sollte man auf eine glatte kante bei papier achten (eselsohren führen zu schrägem einzug und kann dann an der längsseite zu unschönen knickstellen führen). Der scan wird automatisch zugeschnitten und auch gedreht, sollte das papier tatsächlich etwas schräg eingezogen worden sein. Ich empfehle den drucker für den mobilen und dabei unkomplizierten einsatz (die software lässt viele optionen zu). Will man ihn hauptsächlich am schreibtisch nutzen und nur platzsparend verstauen wollen oder halt selten transportieren müssen, würde ich zu einem etwas schwereren modell wie dem canon p-215 imageformula duplex dokumentenscanner (600 dpi, usb 3.

Kompakt, hochwertig, sehr gute software. Sehr guter mobilscanner unter windows 7 und mac installiert. Reibungslose installation unter beiden os. Insbesondere scan to word unglaublich gut. Amazon wie immer gut und schnell.

Einmal installiert funktioniert der scansnap erfrischend easy: in sekunden einsatzbereit, keine stromversorgung nötig, scannt zügig und in vielerlei auflösungsvarianten. Möchte ihn nicht mehr missen.

Habe den scanner aufgrund der guten rezensionen gekauft, da ich ihn auf geschäftsreisen gut gebrauchen kann. Nachdem der artikel wie üblich von amazon innerhalb von 3 tagen da war, habe ich ihn ausgepackt und sofort getestet. Geschwindigkeit und qualität des scanners haben mich wirklich überrascht. Dieses ding ist super und ich kann es nur empfehlen.

Superteil zum superpreis von 90,- euro. Paßt fast in die jackentasche. Sotware dazu reicht wunderbar.

Habe den scanner aufgrund der guten rezensionen gekauft, da ich ihn auf geschäftsreisen gut gebrauchen kann. Nachdem der artikel wie üblich von amazon innerhalb von 3 tagen da war, habe ich ihn ausgepackt und sofort getestet. Geschwindigkeit und qualität des scanners haben mich wirklich überrascht. Dieses ding ist super und ich kann es nur empfehlen.

Hab mir das winzige ding (im vergleich zu meinem flachbettscanner vorher) mit etwas gemischten gefühlen gekauft, ich halte von der momentanen schrumpfung bei sämtlichen geräten, im allgmeinen nicht allzuviel. Aber hier ist es wirklich gelungen. Bei nichtgebrauch steht das ding einfach hinter meinem laptop, passt schön in den toten winkel, den der aufgeklappte laptopdeckel erzeugt. :-)bei gebrauch stell ich es einfach vor den laptop, nimmt kaum platz weg, das automatische einziehen von blättern klappt hervorragend, das speichern geht automatisch und sehr einfach. Auch die konfiguration ist sehr einfach. Spitzengerät zu akzeptablem preis – was will man mehr?.

Habe diesen scanner mittlerweile auf mehreren flugreisen mitgehabt (im handgepäck, zusammen mit laptop). Er funktioniert tadellos, scannt in farbe in pdf-dateien. Eignet sich vorzüglich für skizzen, zeichnungen und a4-ausdrucke. Ist stabil genug für unterwegs und leicht genug für die aktentasche – und kommt ohne netzteil aus (hat auch meine usb-schnittstelle sowie das motherboard noch nicht überlastet wegen der stromversorgung über usb). Bin sehr zufrieden mit dem gerät. Ideal für außendienstmitarbeiter und service-monteure, besonders im einsatz “weit-weg”. Scans können per e-mail problemlos versendet werden. Der eine stern abzug: ein etui für unterwegs wäre ein verbesserungspotenzial. Ich nutze noch die originalverpackung – solange sie noch hält.

Auf der cebit ausprobiert, bestellt, am folgetag geliefert. Software mit gleicher oberfläche/funktionalität wie beim bereits benutzten scansnap s1300, inclusive überlanger seiten. Aufgrund der planen führung lassen sich aber auch stärkere/dickere vorlagen, z. Habe zwischen versandbestätigung und lieferung ein mail bekommen, in dem darauf hingewiesen wird, dass in der lieferung kein twain oder isis-treiber enthalten sei. Die beiliegende cd enthält windows und mac osx software. Dieser scanner wird ab sofort mein ständiger begleiter. Besten Fujitsu S1100 ScanSnap Einzelblatt-Scanner Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Fujitsu S1100 ScanSnap Einzelblatt-Scanner
Rating
5,0 of 5 stars, based on 24 reviews

Ein Gedanke zu “Fujitsu S1100 ScanSnap Einzelblatt-Scanner – SnapScan 1100 einfach ein top Scanner

  1. Nach dem ich 6 volle ordner durchgejagt habe, frage ich mich, wie wäre das mit dem handy oder einem dieser handscanner gegangen. Wahrscheinlich hätte ich mein go paperless projekt aufgegeben. Dank diesem scanner bin ich gut vorangekommen und bleibe dabei. Die software läuft stabil auf meinem mac. Die scanns sind gut, sowie die ocr erkennung. Ich empfehle den, trotz fehlendem automatischem einzug. Fürs scannen im haushalt ist er perfekt.
  2. Rezension bezieht sich auf : Fujitsu S1100 ScanSnap Einzelblatt-Scanner

    Nach dem ich 6 volle ordner durchgejagt habe, frage ich mich, wie wäre das mit dem handy oder einem dieser handscanner gegangen. Wahrscheinlich hätte ich mein go paperless projekt aufgegeben. Dank diesem scanner bin ich gut vorangekommen und bleibe dabei. Die software läuft stabil auf meinem mac. Die scanns sind gut, sowie die ocr erkennung. Ich empfehle den, trotz fehlendem automatischem einzug. Fürs scannen im haushalt ist er perfekt.
  3. Kleiner flinker scanner mit wirklich tollem softwarepaket, rund um ein toller kauf :). Ich nutze das gerät zum scannen von rechnungen, visitenkarten und co. Das mitgelieferte softwarepaket lässt für mich unter mac os keine wünsche offen. Ich scanne etwa 100 blatt pro monat und dafür reicht dieser scanner alle mal. Daher von mir eine klare kaufempfehlung.
  4. Rezension bezieht sich auf : Fujitsu S1100 ScanSnap Einzelblatt-Scanner

    Kleiner flinker scanner mit wirklich tollem softwarepaket, rund um ein toller kauf :). Ich nutze das gerät zum scannen von rechnungen, visitenkarten und co. Das mitgelieferte softwarepaket lässt für mich unter mac os keine wünsche offen. Ich scanne etwa 100 blatt pro monat und dafür reicht dieser scanner alle mal. Daher von mir eine klare kaufempfehlung.
  5. Rezension bezieht sich auf : Fujitsu S1100 ScanSnap Einzelblatt-Scanner

    Da kann ich nur sagen, hut ab, ist schnell installiert, hat keine vorwärmzeit, anstecken, aufklappen, scannen, bin daher komplett begeistert.
    1. Da kann ich nur sagen, hut ab, ist schnell installiert, hat keine vorwärmzeit, anstecken, aufklappen, scannen, bin daher komplett begeistert.
      1. Snapscan 1100 einfach ein top scanner. So wie von viele schon vorgestellt. Man kann zu allem papierkram eine schnelle elektronische akte/ordner anlegen. Habe in kurzer zeit alle belege für die steuer aus einem jahr eingescannt. Funktioniert super zuverlässig, einfach und effizient zu bedienen. Toller organizer programm mit schneller verknüpfung zu bereits erstellen files. Ist jedem stationären gerät vorzuziehen.
  6. Snapscan 1100 einfach ein top scanner. So wie von viele schon vorgestellt. Man kann zu allem papierkram eine schnelle elektronische akte/ordner anlegen. Habe in kurzer zeit alle belege für die steuer aus einem jahr eingescannt. Funktioniert super zuverlässig, einfach und effizient zu bedienen. Toller organizer programm mit schneller verknüpfung zu bereits erstellen files. Ist jedem stationären gerät vorzuziehen.
  7. Rezension bezieht sich auf : Fujitsu S1100 ScanSnap Einzelblatt-Scanner

    Den scanner benutze ich am mac zusammen mit devonthink und hazel. Was mir mit anderen erfassungsmethoden nie gelungen ist, nämlich den ganzen aufbewahrungswerten papierkram zu digitalisieren, damit ist es mir gelungen. Beim erfassen der ganzen altlasten wünscht man sich zwar schon mitunter einen scanner mit stapelzufuhr, automatischer aufteilung, etc. Für die privat laufend anfallenden dinge reicht der s1100 allemal. Die bildbearbeitung (die s/w-wandlung, das gerade richten,. ) und texterkennung ist einwandfrei, das handling auch, die software funktioniert zuverlässig, außer einem mini-usb-kabel braucht er keinen anschluß und er macht sich am fuß eines imacs sehr schlank. Das einzige was mich stört, ist daß die dateien selbst in niedrigster auflösung recht groß werden. Weniger als 300dpi s/w bietet die software nicht an. Weswegen ich einfach mit 400dpi scanne und ocr laufen lasse und mir in meinen hazel-worflow vor dem import in devonthink mit einem kleinen skript behelfe. #/bin/bashtmpfile=$(/usr/bin/mktemp -t hazel)/opt/local/bin/gs -sdevice=pdfwrite -dcompatibilitylevel=1. 4 -dpdfsettings=/ebook -dnopause -dquiet -dbatch -soutputfile=”${tmpfile}” “${1}”mv “${tmpfile}” “${1}”(setzt natürlich ein installiertes ghostscript voraus).
    1. Den scanner benutze ich am mac zusammen mit devonthink und hazel. Was mir mit anderen erfassungsmethoden nie gelungen ist, nämlich den ganzen aufbewahrungswerten papierkram zu digitalisieren, damit ist es mir gelungen. Beim erfassen der ganzen altlasten wünscht man sich zwar schon mitunter einen scanner mit stapelzufuhr, automatischer aufteilung, etc. Für die privat laufend anfallenden dinge reicht der s1100 allemal. Die bildbearbeitung (die s/w-wandlung, das gerade richten,. ) und texterkennung ist einwandfrei, das handling auch, die software funktioniert zuverlässig, außer einem mini-usb-kabel braucht er keinen anschluß und er macht sich am fuß eines imacs sehr schlank. Das einzige was mich stört, ist daß die dateien selbst in niedrigster auflösung recht groß werden. Weniger als 300dpi s/w bietet die software nicht an. Weswegen ich einfach mit 400dpi scanne und ocr laufen lasse und mir in meinen hazel-worflow vor dem import in devonthink mit einem kleinen skript behelfe. #/bin/bashtmpfile=$(/usr/bin/mktemp -t hazel)/opt/local/bin/gs -sdevice=pdfwrite -dcompatibilitylevel=1. 4 -dpdfsettings=/ebook -dnopause -dquiet -dbatch -soutputfile=”${tmpfile}” “${1}”mv “${tmpfile}” “${1}”(setzt natürlich ein installiertes ghostscript voraus).

Kommentarfunktion ist geschlossen.