Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät, toller Drucker

Habe den drucker in der cyber week zum reduzierten preis erhalten. Da der drucker schon von chip als sehr gut getestet wurde, habe ich direkt zugeschlagen. Druckt einigermaßen schnell, manchmal braucht er ne kurze “verschnaufpause”, aber hält sich alles im rahmen. Die druckqualität ist ausgezeichnet und auch die bedienung sowie die zusatzfunktionen sind vielseitig und intuitiv einfach zu bedienen.

Epson workforce pro wf-c5710dwf 4-in-1 ist ein hervorragender vierfarb-multifunktionsdrucker, der für alle anfallenden druck- und scanaufgaben bestens geeignet ist. Die niedrigen druckkosten, die sehr gute druckqualität und schnelligkeit sowie seine universelle einsetzbarkeit im homenetz oder im büro kleinerer unternehmen machen diesen drucker zur ersten wahl. Über wlan-schnittstelle sowie airprint (scannen) und wi-fi-direkt lässt sich von mehreren usern gleichzeitig auf das gerät zugreifen. Auch doppelseitiger druck ist möglich und verfügt über einen automatischen vorlagen- bzw. Dokumenteneinzug (adf wahlweise vorlagenglas). Der test in der zeitschrift chip v. 2018 setzt ihn auf platz 1 (https://www. De/test/epson-workforce-pro-wf-c5710dwf-test_144433081. 2018 bewertet ihn mit “sehr gut”.

Bin total zufrieden, ersetzt bei mir den wf 4535 der jahrelang gute dienste geleistet hat, bis zum letzten firmwareupdate, danach war die druckgeschwindigkeit über wlan schauderhaft, dafür geht der neue um so schneller wieder, dafür dürften mich zwar in zukunft die patronen deutlich mehr kosten, da diese drucker aber wirklich sparsam sind werde ich das verschmerzen. Super einfach zu bedienen, kam super verpackt, installation wie immer bei epson problemlos, große plus für den austauschbaren restbehälter, bleibt nur die frage was hält länger der drucker an sich bevor der mal voll ist. Ich kann epson nur weiter empfehlen und drucker täglich damit.

Ich bin begeistert von diesem drucker. Er druckt sehr schnell, auch scant er schnell. Wenn man bilder ausdrucken möchte ist nicht zu perfekt aber akzeptabel. Ichhatte schon verschiedene drucker von mehreren marken, diesen würde gleich wieder kaufen.

Einfach zu handhaben, alles okay,.

Ungeheuer viel drucker für das kleine geld. Tintenersatz durch noname hat geklappt. Bedienung über das touchpad intuitiv.

Key Spezifikationen für Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, WiFi, Ethernet, Duplex, 250 Blatt Kassette, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4):

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Hohe Tinten-Reichweite: Drucken Sie bis zu 5.000 Seiten, ohne die Tinte wechseln zu müssen (3)
  • Umweltfreundlich: Bis zu 90 Prozent weniger Stromverbrauch als vergleichbare Farblaserdrucker (2)
  • Schnell: bis zu 34 Seiten/Min in Farbe und Schwarzweiß und bis zu 24 Seiten/Min in Farbe und Schwarzweiß nach ISO
  • 10,9 cm Farbtouchscreen, Schnittstellen: WiFi und WiFi Direct – kabelloses Drucken von überall, USB, Ethernet
  • Lieferumfang: Hauptgerät, separate Einzelpatronen, Stromkabel, Aufstellanleitung, CD mit Treiber, Software und Bedienungsanleitung

Kommentare von Käufern

“Sehr guter und sehr schneller Drucker – Besser als unser vorheriger Laser
, Rennpferd beim Drucken
, Guter, schneller Drucker

Epson workforce pro wf-c5710dwf, ist ein a4 tinten office drucker mit originaleinzug mit wendung und duplexeinheit. Es gibt für das gerät große tinten welche für einen günstigen druck sorgen. Es ist schnell, leise und hat auch sonst alle funktionen die man von einem mfp erwarten kann.

Meine bewertung bezieht sich auf den epson workforce pro wf-c5710dwf tintenstrahl-drucker (verkauft durch office partner). Nachdem wir im home-office etwa drei jahre lang mit einem laserdrucker samsung clx31xx-serie gearbeitet haben und uns über die zunehmend schlechte druck-, kopie und scan-qualität bei steigenden verbrauchsmittelpreisen ärgern durften, haben wir uns nun nach viel lesen und forschen für diesen tintenstrahler entschieden. Erstes urteil nach drei wochen einsatz: superklasse gerät, welches wir jedem für den bereich kleines office, familie/schule absolut empfehlen würdendie lieferung erfolgte problemlos. Der drucker wird extrem gut verpackt und gesichert geliefert. Das ausgepackte gerät macht bereits optisch und haptisch einen sehr hochwertigen eindruck. Die erstinstallation nach anleitung (entfernung transportsicherungen, einbau tinten-“patronen” und konfiguration über das front-panel) geht recht einfach und wie erwartet. Der touch-screen des bedienungs-panels ist sehr gut lesbar, reagiert schnell und die menüs sind gut strukturiert. Alles funktioniert so wie gewünscht. Das druckbild (bisher nur normal-papier getestet) ist super in schwarz-weiss oder farbe. Scannen: gut bis sehr gut; kopieren: gut bis sehr gut; fax: funktionierte auf anhieb und wie erwartet. Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, WiFi, Ethernet, Duplex, 250 Blatt Kassette, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4) Einkaufsführer

Allerdings ist er etwas laut. Aber im büroalltag fällt die lautstärke selten auf. Aus dem standby heraus druckt er innerhalb von 5 sekunden die erste seite, ist rasend schnell und erledigt auch duplex-drucke schnell und ohne verschmieren dank der pigment-tinte. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen. Da die nachfüll-toner auf firmen-kosten gehen ist der relativ hohe preis (leg 50€ drauf und du hast nen neuen drucker) egal.

Was tempo beim drucken, kopieren oder scannen anbetrifft, einfach super. Ich nutze diesen jetzt im büro als allrounder und bin rundherum zufrieden. Wer etwas mehr mit einem multigerät arbeitet ist hier bestens bedient.

Wennman sich etwas riengefriemelt hat ist der multifunktionsdrucker echt top, hatte bisher kein besseres gerät in meinem kleinen büro.

Der drucker kommt im home office zum einsatz. Ich drucke nur gelegendlich, scanne dafür sehr viele dokumente. Der wf c5710 ist für beides sehr gut geeignet. Druck und scan erfolgt sehr schnell. Beides liefert, nach meiner einschätzung , ein sehr gutes ergebnisse. Zum toner-verbrauch kann ich noch nichts sagen. Ein nachteil könnte sein, dass er größer ist als ein gewöhnliche tintenstrahler. Bei mir allerdings kein problem. Er hat sein eigenes plätzchen im büro. Fazit bisher: ich bin positiv beeindruckt.

Ich habe den drucker im angebot gekauft und habe derzeit noch keine negativen eigenschaften feststellen können. Er ist sehr intuitiv zu bedienen und auch für den heimgebrauch geeignet. Größe und gewicht sind allerdings nicht zu unterschätzen. Empfehlung für vieldrucker, versandhändler und studenten.

Besitze den epson seit etwa einem viertel jahr. Zugegeben, ich nutze ihn nicht täglich. Jedoch für die schule und ausbildung meiner kinder wird der drucker in anspruch genommen. Das einrichten generell war in kürzester zeit erledigt, einschließlich wlan ect. Habe noch immer die mitgelieferten patronen am laufen. Der drucker ist sehr schnell nach dem einschalten startklar und kann von jedem familienmitglied problemlos per großen touchscreen bedient werden. Scanfunktionen, kopierer ect funktionieren einwandfrei. Ich hatte vorher einen hp 8600 office pro.

** ausgangssituation **nach mehreren (enttäuschenden) versuchen mit geräten von canon und brother sind wir nun beim epson workforce pro gelandet. Wir haben den drucker im privathaushalt stehen, ich drucke aktuell sehr viel für meine fortbildung. ** verpackung **der drucker kommt – wenn man ihn direkt bei amazon bestellt – schnell und direkt in seiner produktverpackung an. Der karton ist unscheinbar und nicht farbig bedruckt. Das paket ist sehr schwer, so ca. Die styropor-polsterung im karton ist etwas schwach, es waren fast alle formteile gebrochen – dem drucker samt zubehör ist aber nichts passiert. ** einrichtung **der epson lässt sich dank einem foliensack sehr einfach aus dem karton nehmen. Es sind sehr viele klebestreifen angebracht, welche entfernt werden müssen. Nach dem anschließen ans netz werden die überraschend großen “tinten-beutel” in die schubladen eingelegt und eingeschoben.

Bis heute funktioniert einwandfrei.

Top drucker mit extrem hoher geschwindigkeit. Wer ein schnelles multifunktionsgerät sucht, sollte hier zuschlagen. Top druck mit hoher genauigkeit bei extremer geschwindigkeit. Ich kenne keinen schnelleren drucker bei der qualität.

Der drucker ist wirklich genial. Er ist schnell und hat alle funktionen die man benötigt. Allerdings sind die kosten für patronen recht teuer.

Habe ich als ersatz für einen epson wf4640 beschafft. Dieser drucker ist deutlich wertiger verarbeitet (z. Im gegensatz zu seinen vorgängern mit metallteilen in den papierschubladen). Er druckt schneller und im schnelldruck auch besser als sein vorgänger. Das beutelprinzip finde ich noch schlüssiger als das tankmodell – zumindest solange man nicht sehr viel druckt.

Die einrichtung des epson workforce pro wf-c5710dwf gelingt auch laien. Geschätzter zeitbedarf incl. Das multifunktionsgerät druckt sehr schnell und scannt und kopiert flott. Die druckqualität ist befriedigend. Ein wenig umständlich fand ich das aktualisieren der firmware. Eigentlich sollte das zügig erledigt werden über epson connect. Das printer setup ließ sich auch nach mehreren versuchen nicht erfolgreich installieren, weil sich dieexe. Abhilfe erbrachte das herkömmliche vorgehen über den support. Ausschlaggebend für die anschaffung war für mich, dass ein autorisierter epson händler in der nähe angesiedelt ist, der auch reparaturen durchführen kann. Bei hp habe ich die erfahrung gemacht, dass selbst ein lokaler computerhändler mit dem support nicht weiterkam (es ging in dem fall um einen defekten scanner). Der preis für die druckerpatronen ist bei epson relativ hoch, die reichweite der patronen auch.

Habe den drucker durchweg geprüft. Gescannt, gefaxt, faxe empfangen, kopiert und gedrucktbin wirklich sehr zufrieden. Etwas lauter wie mein voriger drucker von epson (wf 7710) und auch etwas kleiner. Der drucker arbeitet solideund daher bin ich absolut zufrieden. Mein fazit: empfehlenswert, ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.

Ein sehr guter drucker der seine arbeit präzise ausführt.

Der drucker ist gut und sehr schnell. Ich verstehe auch die kommentare nicht, die behaupten er wäre teuer. Die patronen halten sehr lange und wenn man es auf pro blatt umrechnet kommt man sehr günstig. Einziges manko war die klappe a, die nicht richtig geschlossen werden konnte. Die ersatzkappe hat auch nicht funktioniert. Aber man kann die klappe ganz einfach selber modifizieren.

Wir haben den drucker aufgrund des günstigen preises gekauft. Er war für die 40,- euro cashback von epson angeboten. Nach antragstellung wurde das cashback zugesagt, dann aber nie ausgezahlt. Trotz zweimaligem anschreiben keine reaktion von epson. Am drucker selber können wir nichts beanstanden. Aber zu dem preis (ohne cashback) hätten wir ein anderes gerät gekauft.

Der drucker macht genau das, was er soll. Und das in einer sehr guten geschwindigkeit. Eine gut strukturierte menüführung über das touchdisplay ersetzen nahezu ein handbuch. Die tintentanks können sehr einfach und ohne “schmutzige finger” ausgewechselt werden. Mehr geld muss man nicht für einen multifunktionsdrucker bezahlen.

Gerät war defekt nach inbetriebnahme. Duplex druck und scan waren der grund für den kauf. Auch die faxfunktion mit zusätzlicher kopie per mail der eingegangenen fax gefällt.

Ich habe mich für den wf-c5710 entschieden, weil ich postscript und pcl6 nicht unbedingt brauche – dachte ich. Wer mit linux drucken möchte sollte diese ca 60€ für den wf-c5790 auf jeden fall drauflegen. Vorher hatte ich den “hp officejet pro 8500”. Linux-druck mit ghostscript kein problem, obwohl der hp “nur” hp-gl3 spricht und hp sich auch nicht um linux kümmert. Der epson ist deutlich schneller als der hp. Im druckertreiber (gdi, gleiche einstellmöglichkeit wie pcl-6-treiber) kann man auch broschürendruck auswählen. Einziger kritikpunkt: keine möglichkeit nur schwarze tinte beim druck auszuwählen (geht nur farbe oder graustufen) scan to mail / folder (auf nas) kein problem. Insgesamt ordentliches gerät, papiereinzug 3-rollen-system, kassette und hinterer schacht für spezialpapier. Wenn jetzt der adf noch in einem durchgang vorder- und rückseite scannen würde.

Der drucker war ein “spontan-kauf”, den ich nicht bereut habe. Nachdem der große farb-laserdrucker mal wieder fehlermeldungen produzierte und nach ersatzteilen bettelte, habe ich kurzfristig diesen günstigen tintenstrahldrucker betellt. Er war leicht zu installieren, druckt sehr schnell und sehr sauber und war in der anschaffung günstiger als die angeforderten ersatzteile des laserdruckers.

Normalerweise sind druckerhersteller echte ganoven. Sie zocken einen ab mit teurer tinte, die einem die haare vom kopf frisst. Und zudem sind die starter-sets pure frechheit. Normalerweise schreibe ich hier auch keine rezensionen, aber dieser drucker hat es verdient. Ich habe diesen drucker bald 4 monate, und erstmalig () meldet sich der schwarze tintenbeutel. Er ist noch nicht einmal leer, wird nur als bald leer markiert. Die anderen beutel halten noch etwas aus. Ich spreche hier vom starter-set, das zum lieferumfang gehörte.

Für mein kleines unternehmen einfach spitze, super geschwindigkeit und sehr gute qualität.

Soweit man das nach den ersten seiten beurteilen kann. Die installation, der aufbau waren innerhalb einer halben stunde problemlos erledigt. Was mir allerdings etwas gedanken macht ist, dass man mir bei der druckerberatung von epson sagte, dass der drucker auch eine 3-jahres-garantie nach registrierung bekäme. Auch ein erneuter anruf dort bestätigte dann diese unangenehmere tatsache. Mhmm, übereinstimmend waren beide berater und auch ein techniker dort der meinung, dass es ein spitzengerät ist. Empfehlung, das gerät auch nutzen und es nicht tage-und wochenlang ungenutzt verstauben zu lassen. Die tintenbeutel, es sind keine patronen, gibt es in drei unterschiedlich gefüllten versionen, beim bestellen unbedingt die füllmenge beachten. Manche erwähnen keine, da lohnt das vergrößern des produktbildes. Der wechsel der beutel ist kinderleicht und verursacht keine schmutzige hände.

Genial, schnell und einfach in der handhabung.

Nachteile, daher keine 5 sterne:- gerät ist etwas groß geraten, passte nicht auf meinen alten druckerplatz. Die maße waren allerdings vorher bekannt. – wlan und lan betrieb kann nicht gleichzeitig aktiviert sein. Umstellung von lan wlan könnte einfacher sein. Vorteile:- nach dem initialisieren/einschalten hat das gerät beim schnelldrucken eine druckgeschwindigkeit, die alles in den schatten stellt, was ich bisher im home-bereich kannte. Dabei wird tinte gespart, die auflösung/brillanz geht allerdings etwas zurück. Für ausdrucke im heimbereich voll ausreichend. – vielfältige eistellmöglichkeiten am drucker. Vergrößern, verkleinern einer seite, ausdruck einer din a4 seite als poster auf vier seiten verteilt. Meinen alten din a3 drucker benötige ich nicht mehr. Habe ich allerdings nur für adroid geräte ausprobiert. Für ios kann ich keine aussage machen. – wifi direct: damit kann vom handy/tablet aus gedruckt werden, falls kein wlan im haus ist.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, WiFi, Ethernet, Duplex, 250 Blatt Kassette, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4)
Rating
4.7 of 5 stars, based on 58 reviews

Ein Gedanke zu “Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät, toller Drucker

  1. Rezension bezieht sich auf : Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, WiFi, Ethernet, Duplex, 250 Blatt Kassette, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4)

    Hatte mich – nachdem der wf-c5710dwf in stiftung warentest so gut abgeschnitten hatte – und das produkt lt beschreibung nicht nur alle meine anforderungen erfüllte, sondern auch noch in der freundlichen farbe weiß daher kommt, sehr auf meinen neuen drucker gefreut. Schnell und sehr gut verpackt war er da. Installation war auch selbsterklärend und schnell zu machen. Da in einigen rezensionen von einem “kursiv-bug” die rede war (“altes epson-problem”, “senkrechte sind z. Nicht gerade”) musste ich die auch gleich einmal testen. Zu meiner Überraschung waren alle senkrechten linien in powerpoint oder excel i. , dagegen waren horizontale linien alle ca. 3 x wurde der druckkopf neu ausgerichtet, die druckoption schnell auf der zweiten treiber-seite erweiterung wurde auf aus gestellt und schließlich noch auf der ersten treiber-seite die option qualität = hoch eingestellt: keine veränderung. Erst mit der einstellung der druckoption qualität = stark auf der zweiten treiber-seite wurde eine verbesserung erzielt, allerdings konnte ich mit der lupe die versatze der linie immer noch erkennen (geht natürlich nicht, wenn man die folie stark vergrößern würde). Neben manch positivem gab es leider noch weitere enttäuschungen (s. Für mich (sowohl microsoft pc als auch apple mac im haus) die umsetzung des themas airprint. Drucken per airprint geht auch vom mac und ipad, allerdings nicht mit dem vollen funktionsumfang bei nutzung des mac. Scan per airprint geht vom mac leider gar nicht. Um vom iphone aus scannen zu können, müsste ich lt. Info des epson-services zunächst die app airprint vom iphone löschen (wie das geht, dazu müsste ich mich an apple wenden) und dann neue anwendungen / apps laden, die mir epson zur verfügung stellen würde. Habe ich nicht gemacht, da ich die app airprint ja gerne weiterhin unterwegs verwenden möchte. Dass dann auch noch die qualität von gescannten texten (buchstabenoberränder verzerrt bzw. Doppelt) unzureichend war, war dann der letzte auslöser: zurück (mit einem weinenden auge).
  2. Rezension bezieht sich auf : Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, WiFi, Ethernet, Duplex, 250 Blatt Kassette, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4)

    Hatte mich – nachdem der wf-c5710dwf in stiftung warentest so gut abgeschnitten hatte – und das produkt lt beschreibung nicht nur alle meine anforderungen erfüllte, sondern auch noch in der freundlichen farbe weiß daher kommt, sehr auf meinen neuen drucker gefreut. Schnell und sehr gut verpackt war er da. Installation war auch selbsterklärend und schnell zu machen. Da in einigen rezensionen von einem “kursiv-bug” die rede war (“altes epson-problem”, “senkrechte sind z. Nicht gerade”) musste ich die auch gleich einmal testen. Zu meiner Überraschung waren alle senkrechten linien in powerpoint oder excel i. , dagegen waren horizontale linien alle ca. 3 x wurde der druckkopf neu ausgerichtet, die druckoption schnell auf der zweiten treiber-seite erweiterung wurde auf aus gestellt und schließlich noch auf der ersten treiber-seite die option qualität = hoch eingestellt: keine veränderung. Erst mit der einstellung der druckoption qualität = stark auf der zweiten treiber-seite wurde eine verbesserung erzielt, allerdings konnte ich mit der lupe die versatze der linie immer noch erkennen (geht natürlich nicht, wenn man die folie stark vergrößern würde). Neben manch positivem gab es leider noch weitere enttäuschungen (s. Für mich (sowohl microsoft pc als auch apple mac im haus) die umsetzung des themas airprint. Drucken per airprint geht auch vom mac und ipad, allerdings nicht mit dem vollen funktionsumfang bei nutzung des mac. Scan per airprint geht vom mac leider gar nicht. Um vom iphone aus scannen zu können, müsste ich lt. Info des epson-services zunächst die app airprint vom iphone löschen (wie das geht, dazu müsste ich mich an apple wenden) und dann neue anwendungen / apps laden, die mir epson zur verfügung stellen würde. Habe ich nicht gemacht, da ich die app airprint ja gerne weiterhin unterwegs verwenden möchte. Dass dann auch noch die qualität von gescannten texten (buchstabenoberränder verzerrt bzw. Doppelt) unzureichend war, war dann der letzte auslöser: zurück (mit einem weinenden auge).
  3. Rezension bezieht sich auf : Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, WiFi, Ethernet, Duplex, 250 Blatt Kassette, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4)

    Habe den drucker anhand einer (offensichtlich bezahlten) rezension in einem magazin ausgewählt. Tatsache ist: nach etwa einem monat war die schwarze patrone leer obwohl ich maximal 30 seiten text gedruckt habe. Auch macht der drucker bei bildern immer eine feine linie, die zwar nicht groß ist, aber störend ausfällt. Epson hat seine serviceseite möglichst kompliziert gemacht, sodass man möglichst schwer zu einem ordentlichen kontaktformular kommt. Keine ahnung ob amazon bzgl. Gewährleistung/garantie was machen kann. Und keine ahnung ob ich die nerven habe mit diesem ultraschweren teil rumzuhantieren bis ich eventuell irgendwann eine lösung finde. Ich denke, dass ich akzeptieren muss, dass die 200 euro den bach runtergeronnen sind und ich nie wieder irgendwas von epson kaufe. Selbst mein billiger canon und der brother vorher waren zukunftsträchtiger.
  4. Rezension bezieht sich auf : Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, WiFi, Ethernet, Duplex, 250 Blatt Kassette, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4)

    Habe den drucker anhand einer (offensichtlich bezahlten) rezension in einem magazin ausgewählt. Tatsache ist: nach etwa einem monat war die schwarze patrone leer obwohl ich maximal 30 seiten text gedruckt habe. Auch macht der drucker bei bildern immer eine feine linie, die zwar nicht groß ist, aber störend ausfällt. Epson hat seine serviceseite möglichst kompliziert gemacht, sodass man möglichst schwer zu einem ordentlichen kontaktformular kommt. Keine ahnung ob amazon bzgl. Gewährleistung/garantie was machen kann. Und keine ahnung ob ich die nerven habe mit diesem ultraschweren teil rumzuhantieren bis ich eventuell irgendwann eine lösung finde. Ich denke, dass ich akzeptieren muss, dass die 200 euro den bach runtergeronnen sind und ich nie wieder irgendwas von epson kaufe. Selbst mein billiger canon und der brother vorher waren zukunftsträchtiger.
  5. Rezension bezieht sich auf : Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, WiFi, Ethernet, Duplex, 250 Blatt Kassette, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4)

    Natürlich ist es kein fotodrucker aber perpekt für große druckmengen und wirklich sehr schnell.
    1. Natürlich ist es kein fotodrucker aber perpekt für große druckmengen und wirklich sehr schnell.
      1. Die refinanzierung über tinte ist seit ein paar jahren der neueste schrei der geldgierindustrie. Mittlerweile scheint sich eine breite akzeptanz in der konsumierenden bevölkerung dafür durchzusetzen. Liest man sich die rezensionen durch und geht davon aus, dass es sich nicht um “versteckte werbung der hersteller” handelt, stört es anscheinend kaum jemanden, dass vor noch 5 jahren eine kompatible refillkartusche für bspw. Einen brother mfc j6710cw ca. 1 eur mit über 2400 seiten reichweite kostete u für die neuen druckermodelle heute locker das 15 fache dafür bezahlt werden muss. Um den drucker lauffähig zu halten, müssen über 90 eur für einen kompatiblen satz tinte auf den tisch gelegt werden, anstatt nur ca 4 eur.
  6. Die refinanzierung über tinte ist seit ein paar jahren der neueste schrei der geldgierindustrie. Mittlerweile scheint sich eine breite akzeptanz in der konsumierenden bevölkerung dafür durchzusetzen. Liest man sich die rezensionen durch und geht davon aus, dass es sich nicht um “versteckte werbung der hersteller” handelt, stört es anscheinend kaum jemanden, dass vor noch 5 jahren eine kompatible refillkartusche für bspw. Einen brother mfc j6710cw ca. 1 eur mit über 2400 seiten reichweite kostete u für die neuen druckermodelle heute locker das 15 fache dafür bezahlt werden muss. Um den drucker lauffähig zu halten, müssen über 90 eur für einen kompatiblen satz tinte auf den tisch gelegt werden, anstatt nur ca 4 eur.
  7. Rezension bezieht sich auf : Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, WiFi, Ethernet, Duplex, 250 Blatt Kassette, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4)

    Egal wie gut der drucker ist, leider sind durch die irreführende beschreibung keine weiteren sterne drin. Die produktbeschreibung sagt: bis zu 5000 seiten pro patrone – toll. Die realität: 150 – mit den mitgelieferten patronen. Das bedeutet: man muss mehr für den zweiten satz patronen zahlen als für den ganzen drucker, 174 euro für einen zweiten satz patronen bei einem druckerpreis von 169 euro. Ist das mittlerweile normal, dann die kunden an der nase herumgeführt werden?.
    1. Egal wie gut der drucker ist, leider sind durch die irreführende beschreibung keine weiteren sterne drin. Die produktbeschreibung sagt: bis zu 5000 seiten pro patrone – toll. Die realität: 150 – mit den mitgelieferten patronen. Das bedeutet: man muss mehr für den zweiten satz patronen zahlen als für den ganzen drucker, 174 euro für einen zweiten satz patronen bei einem druckerpreis von 169 euro. Ist das mittlerweile normal, dann die kunden an der nase herumgeführt werden?.
  8. Rezension bezieht sich auf : Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, WiFi, Ethernet, Duplex, 250 Blatt Kassette, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4)

    Die installation ist komplex, die druckqualität mittelmäßig. Das scannen ist fast mangelhaft, die scans haben alle einen grauschleier und die mitgelieferte software läuft unter windows-10-64 nicht, man muss auf alternative scansoftware zurückgreifen.
    1. Die installation ist komplex, die druckqualität mittelmäßig. Das scannen ist fast mangelhaft, die scans haben alle einen grauschleier und die mitgelieferte software läuft unter windows-10-64 nicht, man muss auf alternative scansoftware zurückgreifen.
  9. Rezension bezieht sich auf : Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, WiFi, Ethernet, Duplex, 250 Blatt Kassette, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4)

    Super preis / leistunggünstige verbrauchsmaterialienkompakte größeviele funktionen.
  10. Rezension bezieht sich auf : Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, WiFi, Ethernet, Duplex, 250 Blatt Kassette, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4)

    Super preis / leistunggünstige verbrauchsmaterialienkompakte größeviele funktionen.
  11. Rezension bezieht sich auf : Epson WorkForce Pro WF-C5710DWF 4-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät (Druck, Scan, Kopie, Fax, WiFi, Ethernet, Duplex, 250 Blatt Kassette, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4)

    Gerät selber macht was es soll, druckqualität ist ok. Einrichtung ging gegenüber meines alten brothers auch sehr schnell. Sehr schnell im druck und ansonsten leise. Nun das mankodie druckerpatronen sind unverschämt teuer. Du brauchst 4 stück, bei einem einzelpreis von45 – 60 euronen übersteigt das mal eben den anschaffungspreis des gerätes. Fremdtinte ist eine option, aber epson hat sich einige fallstricke einfallen lassen um es dir zu erschwerenund du solltest dir genau überlegen ob du dir diesen zwang auferlegen möchtest. War für mich ein echter grund das gerät zurückzuschicken, meine frau hat ihn aber gerettet weil sie sich nicht schon wieder umgewöhnen wollte.
    1. Gerät selber macht was es soll, druckqualität ist ok. Einrichtung ging gegenüber meines alten brothers auch sehr schnell. Sehr schnell im druck und ansonsten leise. Nun das mankodie druckerpatronen sind unverschämt teuer. Du brauchst 4 stück, bei einem einzelpreis von45 – 60 euronen übersteigt das mal eben den anschaffungspreis des gerätes. Fremdtinte ist eine option, aber epson hat sich einige fallstricke einfallen lassen um es dir zu erschwerenund du solltest dir genau überlegen ob du dir diesen zwang auferlegen möchtest. War für mich ein echter grund das gerät zurückzuschicken, meine frau hat ihn aber gerettet weil sie sich nicht schon wieder umgewöhnen wollte.
      1. Der epson workforce drucker hat bei mir gemischte gefühle hinterlassen. Von der eigentlichen qualität her gefällt mir der drucker ausgesprochen gut. Tolle haptik, alles sauber verarbeitet, nichts klappert. So macht das gehäuse einen wirklich hochwertigen eindruck. Gefallen hat mir auch das tolle druckbild und wie leicht sich die tintenbehälter wechseln lassen. Ein kleiner fehler am schacht a (tintenabdeckung) wurde vom hersteller sofort behoben. Der drucker zeigte mir an, die klappe sei geöffnet obwohl dies nicht der fall war. Der fehler ist seitdem nicht mehr aufgetreten. Auch am funktionsumfang gibt es für mich nichts zu meckern und zu mäkeln. Scan-ergebnisse und kopien sind sehr gut.
  12. Der epson workforce drucker hat bei mir gemischte gefühle hinterlassen. Von der eigentlichen qualität her gefällt mir der drucker ausgesprochen gut. Tolle haptik, alles sauber verarbeitet, nichts klappert. So macht das gehäuse einen wirklich hochwertigen eindruck. Gefallen hat mir auch das tolle druckbild und wie leicht sich die tintenbehälter wechseln lassen. Ein kleiner fehler am schacht a (tintenabdeckung) wurde vom hersteller sofort behoben. Der drucker zeigte mir an, die klappe sei geöffnet obwohl dies nicht der fall war. Der fehler ist seitdem nicht mehr aufgetreten. Auch am funktionsumfang gibt es für mich nichts zu meckern und zu mäkeln. Scan-ergebnisse und kopien sind sehr gut.
    1. Ich habe am anfang texte gedruckt, war nicht viel, da ist es mir nicht aufgefallen. Aber der drucker produziert streifen, weil die transportrolle das papier etwas zu weit befördert. So entstehen ganz miese ausdrucke. Habe schon alle tipps befolgt – druckkopf ausgerichtet etc. Aber es liegt an dem papier-transport. Schade, aber das sollte nicht sein. Ausdruck von fotos sind mies.

Kommentarfunktion ist geschlossen.