Epson WorkForce Pro WF-4720DWF Multifunktionsgerät – Drucker sehr gut, Achtung bei Druckerpatronen Farben

Solider drucker für den hausgebrauch. Dieser epson-tintenstrahl-drucker ist ein vierfaches multitalent und eignet sich perfekt für den normalen hausgebrauch. Wer ab und ab etwas drucken, faxen, scannen oder kopieren will, ist mit diesem gerät bestens bedient. Auch der preis ist wirklich top.Man erhält hier natürlich kein hochleitungsgerät und auch gerade was die ausdrucke angeht, gibt es wesentlich höhere qualitätstandards. Aber für den alltäglichen gebrauch ist dieser epson-drucker wirklich toll. Die installation hat problemlos funktioniert, die bedienung ist einfach und verständlich. Drucken, kopieren, scannen und faxen funktionieren einwandfrei und auch überraschend flott. Toll ist auch, dass der drucker einzelne druckpatronen verwendet für schwarz, rot, blau und gelb, so dass man sie einzeln austauschen kann. Zudem ist der drucker bei bedarf auch via wi-fi einsetzbar.

Drucker sehr gut, achtung bei druckerpatronen farben. Drucker ist in den leistungsdaten sehr gut. Es sind aber ersatzpatronen farbe nur original verwendbar bzw. Alternativ nicht überall erhältlich. Ich bin hier wahrscheinlich auf das sonderangebot rein gefallen.

  • Bis jetzt sehr gut.
  • Druck 1a – Tipps zum Einrichten
  • Mein erster Tintenstrahl-Drucker seit langem

Ich kann nur sagen super ist super verpackt angekommen funktioniert tadellos für zu hause perfekt bilder so la la sonst sehr gut. Wirklich perfekt für mich ist das mehr als ausreichend wir drucken vielleicht ein paar mal ihn der woche für arbeit und schule und das reicht epson hat ein gutes gerät auf die beine gestellt die neue mittelklasse von epson super.

Epson wf-4740dtwf, ein gutes gerät. Das gerät habe ich erstanden um meinen epson xp-810 nach 3 jahren zu ersetzen, bei diesem war das tintenkissen schon nach einigen wochen voll, der austausch sehr aufwendig und schon nach recht kurzer zeit wieder voll. Die teure tinte verschmierte mir das druckergebnis. Die ausschlaggebenden argumente weshalb ich mich für den wf-4740 entschieden habe:der problemlose austausch des tintenkissens und das fassungsvermögen von 2 x 250 blatt papier. Dazu kamen die positiven erfahrungen mit dem adf-einzug, die super einfache installation beim vorgänger xp-810 und die allgemein positiven bewertungen. Nach nun +/- 4 wochen betrieb, bereue ich nicht, mich für den wf-4740 entschieden zu haben und bin absolut zufrieden. Das gerät nutze ich hauptsächlich für den ausdruck und das scannen von dokumenten, fotos drucke ich sehr wenig und stelle hierbei auch nur geringe ansprüchebewertung im einzelnen: druckqualität ++, druckgeschwindigkeit ++, adf-einzug ++, scanqualität ++, scangeschwindigkeit ++, geräuschpegel im betrieb: ziemlich laut, installation im wlan-netzwerk: sehr einfach und schnell *), epson remote-print funktioniert super und die fax-anwendung genau so. *) da ich davon ausging auf der epson homepage die aktuellste software zu finden, habe ich nicht gleich von der mitgelieferten dvd installiert (bei einer kundenrezension hatte ich gelesen, dass eine falsche treiber-dvd geliefert wurde) sondern mir die aktuellste software heruntergeladen und mit der installation begonnen. Nach +/- 15 vergeblichen versuchen und mehreren abenden zeitverlust (hätte mir auch früher auffallen können, bin aber leider auch kein profi) habe ich dann erkannt, dass die, für den wf-4740 hinterlegte und von mir richtig gewählte software nicht für das gerät passt. Die anschließende installation von der dvd funktionierte absolut problemlos und die dann vorgeschlagenen updates wurden sauber installiert.

Merkmal der Epson WorkForce Pro WF-4720DWF Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Schnelles beidseitiges Drucken; ISO-Druckgeschwindigkeit: bis zu 20 Seiten/Min. in s/w und Farbe (Normalpapier); Scannertyp: Contact image sensor (CIS); LC-Display, Touchscreen, Diagonale: 8,8 cm
  • Schnittstelle: WiFi und WiFi Direct – kabelloses Drucken von überall, Ethernet: (100 Base-TX/10 Base-T), Hi-Speed USB – kompatibel mit dem USB 2.0-Standard
  • Laserscharfe Ausdrucke, sofort wisch- und wasserfest; PTS-Zertifikat für dokumentenechtes Drucken; optional erhältliche XL-Patronen für bis zu 2.600 Seiten in Schwarzweiß und 1.900 Seiten in Farbe
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Epson WorkForce WF-4720DWF Tintenstrahl-Multifunktionsgerät schwarz, Treiber und Hilfsprogramme (CD), separate Einzelpatronen, Installation / Sicherheits-Handbuch, Hauptgerät, Stromkabel, Aufstellanleitung, Bedienungsanleitung (CD), Garantiedokument, Wi-Fi/Netzwerkanleitung
  • Faxfunktion
  • Flachbett mit automatischem Originaleinzug
  • A4 (21 x 29,7 cm)
  • Farbdrucker
  • Tintenstrahl
  • Druckfunktion
  • : 33600
  • Ethernet Anschluss
  • WLAN
  • Einzelfarb-Patronen
  • A4 (21 x 29,7 cm)
  • Netz

Eigentlich ganz nett, aber leider papierstaus. Gerade mit normalpapier aus dem zweiten fach habe ich sehr wenig glück. Es kommt ständig zu papierstaus. Ich werde das gerät wohl umtauschen müssen.

Einrichtung im netzwerk nicht ganz einfach, da unklar bleibt, dass der drucker nicht über lan und wlan betrieben werden kann. Umfang der lieferung ist unverschämt – es werden keine vollen patronen geliefert, sondern nur patronen für die ersten testdrucke (aussage hotline). Also auf jeden fall €50,- zum ek hinzurechnen.

Insgesamt sehr überzeugend. Nach insgesamt 2 wochen einsatz und etwa 400 gedruckten seiten meine ersten eindrücke:der drucker ist vergleichsweise kompakt und ordentlich verarbeitet. Erstinstallation geht intuitiv und zügig vonstatten. Wlan einrichtung ebenfalls absolut problemlos direkt am gerät vornehmbar. Die mitgelieferte treiber-cd übernimmt dann auch die automatische installation der software und der einrichtung der druckerverbindung mit dem pc – es geht aber auch, einmal eingebunden ins netzwerk auch sehr gut ohne. Druckbild text:bei guter qualität absolut ausgezeichnet. Ich benutze avery 100g inkjet papier und darauf liefert der epson ein hervorragendes schriftbild – eine einwandfreie qualität der quelle vorausgesetzt.: selbsterstellte officedokumente und ähnliches sind auf sehr hohem niveau.

Insgesamt sehr überzeugend. Nach insgesamt 2 wochen einsatz und etwa 400 gedruckten seiten meine ersten eindrücke:der drucker ist vergleichsweise kompakt und ordentlich verarbeitet. Erstinstallation geht intuitiv und zügig vonstatten. Wlan einrichtung ebenfalls absolut problemlos direkt am gerät vornehmbar. Die mitgelieferte treiber-cd übernimmt dann auch die automatische installation der software und der einrichtung der druckerverbindung mit dem pc – es geht aber auch, einmal eingebunden ins netzwerk auch sehr gut ohne. Druckbild text:bei guter qualität absolut ausgezeichnet. Ich benutze avery 100g inkjet papier und darauf liefert der epson ein hervorragendes schriftbild – eine einwandfreie qualität der quelle vorausgesetzt.: selbsterstellte officedokumente und ähnliches sind auf sehr hohem niveau.

Mein erster tintenstrahl-drucker seit langem. Ich war unsicher, ob ich noch mal einen tintenstrahldrucker haben wollte. Meine vorherigen erfahrungen waren sehr gemischt: tintenstrahler waren für mich immer langsam, fehleranfällig und mit viel tinten-kleckserei verbunden. Da unser aktueller laserdrucker aber langsam in die jahre kommt und ebenfalls mit zahlreichen problemen zu kämpfen hat wurde es nun zeit für einen neuen drucker. All-in-one fanden wir auf jeden fall attraktiv. Auch wlan ist wichtig, da wir den drucker nicht nur an einem rechner nutzen. Und ich muss sagen: das ding ist top. Die einrichtung war in 10 minuten durch – keine treiber-probleme, kein konfigurations-gefrickel dank eingebautem touchscreen. Der druck geht wirklich schnell: auch aus dem ruhezustand ist er in wenigen sekunden aktiv und spuckt eine seite nach der anderen aus. Auch die druckqualität stimmt und hat nichts mehr mit dem matschigen tintenstrahl-bild von vor einigen jahren zu tun.

Der workforce pro wf-3720dwf von epson ist ein günstiges multifunktionsgerät und für meine anwendungen zu hause völlig ausreichend und bisher in allen bereichen sehr zuverlässig. Die einrichtung war in einer guten halben stunde fertig und verlief ohne probleme. Die qualität im drucken, scannen und kopieren ist sehr gut. Auch das touch-panel ist ausreichend dimensioniert, um damit bequem die jeweiligen funktionen zu steuern. Mit wlan und wi-fi direct sowie einem ethernet-anschluss fürs drahtgebundene netzwerk ist das gerät zudem ausreichend mit anschlussmöglichkeiten versorgt. Über einen usb-anschluss kann das gerät lokal über einen rechner angesteuert werden, und eine usb-host-schnittstelle an der gerätevorderseite, die durch eine klappe geschützt ist, ermöglicht den ausdruck über einen stick oder ein anderes usb-speichermedium. In die papierkassette passen maximal 250 blatt, was für den alltagsbetrieb vollkommen ausreichend dimensioniert ist. Auch der automatischen vorlageneinzug mit bis zu 35 blatt funktioniert ohne probleme. Da bei den druckerpatronen die xl-patronen benutzt werden können, ergeben sich durchschnittliche druckkosten von ca.

Seit langen wieder ein tintendrucker. Artikel wurde gut verpackt geliefert (zusätzlich in einem neutralen karton). Das aufstellen ging erstaunlich schnell, auch die einrichtung des druckers war unproblematisch (drucker führt auch laien gut verständlich durch die erforderlichen punkte). Einzig die beiliegende anleitung ist eher frustrierend, werden doch die ersten schritte beschrieben, bis auf den einsatz der patronen (). Scannen via adf: geht hervorragend (gerade, auflösung = gut); scannen via vorlagenglas: gut; drucken: hervorragend. Die mitgelieferten patronen sind starterpatronen und daher sicherlich nicht besonders ergiebig. Insgesamt bin ich von der druckqualität im textdruck (bilder wurden noch nicht getestet) echt begeistert, dieser kommt meinem beruflich genutztem laserdrucker wirklich sehr nahe.

Patronen fehlen, patronenwirrwarr, ersteinrichtung käse. Entgegen der produktbeschreibung keine patronen für ersteinrichtung erhalten. Laut epson-support werden spezielle patronen (xl setup) benötigt, die “immer mitgeliefert werden”. Mittlerweile da zweite gerät erhalten – wieder keine patronen. Die patronen, die ich im rahmen der cash-back-aktion gekauft habe, sind dafür nicht geeignet: drucker verweigert die erstinstallation und lässt sich nicht in betrieb nehmen. Mittlerweile von epson auf kulanz patronen nachgesendet bekommen: jetzt klappt die erstinstallation. Keine ahnung, wie sich das gerät im weiteren betrieb verhält – der erste start war jedenfalls mist: patronen verschwendet, geräte hin und her gesendet, 10 tage keinen drucker, e-mail und telefonverkehr mit epson und amazon. Und cash-back klappt jetzt auch nicht mehr. . Nächstes mal lieber einen brother oder samsung.

Ich habe bereits einen kleinen drucker für den hausgebrauch, aber im homeoffice darf es auch gerne noch eine nummer größer sein und da kam mir dieses epson modell gerade recht. Die maße sind aber immer noch in ordnung für ein heimgerät. Dafür verfügt er über alle funktionen, die man daheim so braucht oder auch nicht. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte mal etwas gefaxt habe und werde diese funktion wohl auch in zukunft nicht nutzen. Aber als drucker, kopierer und scanner macht er sich ebenfalls sehr gut. Aufbau und einrichtung funktionierten problemlos, die erstinstallation incl. Updates hat etwas gedauert, aber wenn er einmal läuft, ist es wunderbar, egal ob über kabel, wlan oder nfc. Optisch ist der schwarze klotz nicht unbedingt mein fall, aber andererseits wirkt er somit auch schön kompakt. Insgesamt ein gutes allroundgerät zu einem sehr anständigen preis.

Epson wf-4740dtwf, ein gutes gerät. Das gerät habe ich erstanden um meinen epson xp-810 nach 3 jahren zu ersetzen, bei diesem war das tintenkissen schon nach einigen wochen voll, der austausch sehr aufwendig und schon nach recht kurzer zeit wieder voll. Die teure tinte verschmierte mir das druckergebnis. Die ausschlaggebenden argumente weshalb ich mich für den wf-4740 entschieden habe:der problemlose austausch des tintenkissens und das fassungsvermögen von 2 x 250 blatt papier. Dazu kamen die positiven erfahrungen mit dem adf-einzug, die super einfache installation beim vorgänger xp-810 und die allgemein positiven bewertungen. Nach nun +/- 4 wochen betrieb, bereue ich nicht, mich für den wf-4740 entschieden zu haben und bin absolut zufrieden. Das gerät nutze ich hauptsächlich für den ausdruck und das scannen von dokumenten, fotos drucke ich sehr wenig und stelle hierbei auch nur geringe ansprüchebewertung im einzelnen: druckqualität ++, druckgeschwindigkeit ++, adf-einzug ++, scanqualität ++, scangeschwindigkeit ++, geräuschpegel im betrieb: ziemlich laut, installation im wlan-netzwerk: sehr einfach und schnell *), epson remote-print funktioniert super und die fax-anwendung genau so. *) da ich davon ausging auf der epson homepage die aktuellste software zu finden, habe ich nicht gleich von der mitgelieferten dvd installiert (bei einer kundenrezension hatte ich gelesen, dass eine falsche treiber-dvd geliefert wurde) sondern mir die aktuellste software heruntergeladen und mit der installation begonnen. Nach +/- 15 vergeblichen versuchen und mehreren abenden zeitverlust (hätte mir auch früher auffallen können, bin aber leider auch kein profi) habe ich dann erkannt, dass die, für den wf-4740 hinterlegte und von mir richtig gewählte software nicht für das gerät passt. Die anschließende installation von der dvd funktionierte absolut problemlos und die dann vorgeschlagenen updates wurden sauber installiert.

Außerordentlich gutes druckbild, große papierschublade, gute einbindung ins wlan. In meinem büro sind ein canon mx925, ein epson xp 830 und der neue wf-3720dwf im einsatz. Von der größe her spielen der canon und der rezensierte epson in der gleichen liga, der xp 830 ist dagegen deutlich kleiner (siehe bild). Die installation ist in wenigen minuten erledigt, wobei das recht kleine display des workforce pro gewöhnungsbedürftig ist, wenn man es mit dem großen display des xp 830 vergleicht (siehe bild). Das display kann ausgeklappt werden, gute sichtbarkeit ist gegeben und das eingeben der daten beim einrichten über das display geht einwandfrei. Die tintenpatronen lassen sich ebenfalls problemlos einsetzen und der drucker steht nach etwa 15 minuten startbereit für den ersten druckauftrag. Beim einsatz am apple notebook ist das installieren der software für den drucker nicht notwendig. Via wps im wlan angemeldet wird der drucker sogleich angezeigt und der apple hat nach 60 sekunden den drucker starklar. Lediglich bei den erweiterten funktionen wie scannen lohnt es sich dann aber doch, die epson-software zu installieren. Beim drucken von 8 seiten mit einzelnen zeilen farbiger text dauert 1 minute.

Druckbild nicht perfekt – achtung bei cashback. + der drucker lässt sich über den touchscreen recht einfach bedienen+ der ausdruck erfolgt schnell+ die beiden papierfächer nehmen einen großen papiervorrat auf- das druckbild überzeugt nicht. Selbst nach korrektur sind die zeilen noch versetzt in der grundeinstellung sahen einige ausgedruckte zeilen aus, als wenn diese in kursiv gedruckt worden wärenachtung: cashback erhält man nur, wenn man den drucker und das multipack zusammen kauft. Nach rückfrage beim epson support gibt es kein cashback, wenn man das multipack nachträglich kauft. Also: besser aufpassen als ich.

Mein erster tintenstrahl-drucker seit langem. Ich war unsicher, ob ich noch mal einen tintenstrahldrucker haben wollte. Meine vorherigen erfahrungen waren sehr gemischt: tintenstrahler waren für mich immer langsam, fehleranfällig und mit viel tinten-kleckserei verbunden. Da unser aktueller laserdrucker aber langsam in die jahre kommt und ebenfalls mit zahlreichen problemen zu kämpfen hat wurde es nun zeit für einen neuen drucker. All-in-one fanden wir auf jeden fall attraktiv. Auch wlan ist wichtig, da wir den drucker nicht nur an einem rechner nutzen. Und ich muss sagen: das ding ist top. Die einrichtung war in 10 minuten durch – keine treiber-probleme, kein konfigurations-gefrickel dank eingebautem touchscreen. Der druck geht wirklich schnell: auch aus dem ruhezustand ist er in wenigen sekunden aktiv und spuckt eine seite nach der anderen aus. Auch die druckqualität stimmt und hat nichts mehr mit dem matschigen tintenstrahl-bild von vor einigen jahren zu tun.

Ein gutes arbeitstier – leider mit tonfrequenzen die mich stören. Das druckbild wie von worksforce pro geräten einwandfrei. Kopieren und scannen auch perfekt. Einsetzen der druckpatronen empfinde ich als etwas schlechter als bei den vorgängermodellen, da ein einklicken bei mir nicht richtig durch klick erfolgte, sondern eher ein ist wohl drin, aber alle laschen gehen nicht ganz rein. Nachteilig finde ich auch das einsetzen in einen beweglichen kopf. Das war bisher besser gelöst. Patrone reinschieben, fertig. Nun heißt es warten bis der einsetz-kopf an der richtigen stelle ist, einsetzen und dann fährt der kopf wieder zurück. Als arbeitgeber klar mehr verletzungs- und fehlergefahr als bisher. Für mich deutlich schlechter ist die geräuschfrequenz und lautstärke.

Zeitgemäß in funktionalität und funktioniert. Umstieg von farblaser auf tinte. Das gerät bietet zeitgemäß alles was man an konnektivität zum drucken braucht. Die druckgeschwindigkeit und qualität paßt. Die bedienung ist angemessen intuitiv. Die einrichtung und personalisierung ging gut von der hand. Sehr lobenswert: bislang wurden mehrfach updates eingespielt. Bin gespannt, wie lang die software aktiv gepflegt wird.

Ein gutes arbeitstier – leider mit tonfrequenzen die mich stören. Das druckbild wie von worksforce pro geräten einwandfrei. Kopieren und scannen auch perfekt. Einsetzen der druckpatronen empfinde ich als etwas schlechter als bei den vorgängermodellen, da ein einklicken bei mir nicht richtig durch klick erfolgte, sondern eher ein ist wohl drin, aber alle laschen gehen nicht ganz rein. Nachteilig finde ich auch das einsetzen in einen beweglichen kopf. Das war bisher besser gelöst. Patrone reinschieben, fertig. Nun heißt es warten bis der einsetz-kopf an der richtigen stelle ist, einsetzen und dann fährt der kopf wieder zurück. Als arbeitgeber klar mehr verletzungs- und fehlergefahr als bisher. Für mich deutlich schlechter ist die geräuschfrequenz und lautstärke.

Epson workforce pro wf-3720 dwf. Zur installation ist unbedingt das benutzerhandbuch aus dem internet erforderlich, da die mitgelieferte beschreibung sehr dürftig ist. Der druck ist etwas laut und mit stärkeren schüttelbewegungen verbunden (kann auch daher kommen, dass er z. Auf einem rollschrank steht).

Gute quali im druck, billige patronen passen und gute handhabung. Leider die plastikteile etwas billig in der verarbeitung. Man kann aber nicht alles haben fpr den preis ok. Besten Epson WorkForce Pro WF-4720DWF Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen) schwarz Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Epson WorkForce Pro WF-4720DWF Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen) schwarz
Rating
3,0 of 5 stars, based on 54 reviews

Ein Gedanke zu “Epson WorkForce Pro WF-4720DWF Multifunktionsgerät – Drucker sehr gut, Achtung bei Druckerpatronen Farben

  1. Epson ist und war immer ein super produkt. Man darf aber nicht vergessen das man auch was zahlen muss wenn man was guten will. Es gibt auch billigere epason produkte die auch gut sind. Nur wenn man mehr will muss man mehr blettern (nicht zuviel) keine angst.
    1. Epson ist und war immer ein super produkt. Man darf aber nicht vergessen das man auch was zahlen muss wenn man was guten will. Es gibt auch billigere epason produkte die auch gut sind. Nur wenn man mehr will muss man mehr blettern (nicht zuviel) keine angst.
  2. Funktioniert bis jetzt sehr gut. Auch die düsenreinigungen sind wesentlich geringer als bei einem anderen hersteller. Kann den drucker nur empfehlen.
  3. Rezension bezieht sich auf : Epson WorkForce Pro WF-4720DWF Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen) schwarz

    Funktioniert bis jetzt sehr gut. Auch die düsenreinigungen sind wesentlich geringer als bei einem anderen hersteller. Kann den drucker nur empfehlen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Epson WorkForce Pro WF-4720DWF Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen) schwarz

    Drucker funktioniert bestens mit wlan und ist einfach einzurichten. Scannen, drucken und kopieren bringen gute ergebnisse. Ich würde dieses gerät wieder kaufen.
  5. Rezension bezieht sich auf : Epson WorkForce Pro WF-4720DWF Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen) schwarz

    Drucker funktioniert bestens mit wlan und ist einfach einzurichten. Scannen, drucken und kopieren bringen gute ergebnisse. Ich würde dieses gerät wieder kaufen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Epson WorkForce Pro WF-4720DWF Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen) schwarz

    Sehr gutes multifunktionsgerät. Ausgezeichneter drucker, besser multifunktionsgerät. Er lässt sich leicht installieren und ist im handumdrehen einsatzbereit. Die angelieferte qualität, egal ob beim scannen drucken ist hervorragend. Bisher sind wir sehr begeistert von dem epson drucker.
  7. Rezension bezieht sich auf : Epson WorkForce Pro WF-4720DWF Multifunktionsgerät (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, ADF, WiFi, Ethernet, NFC, Duplex, Einzelpatronen) schwarz

    Sehr gutes multifunktionsgerät. Ausgezeichneter drucker, besser multifunktionsgerät. Er lässt sich leicht installieren und ist im handumdrehen einsatzbereit. Die angelieferte qualität, egal ob beim scannen drucken ist hervorragend. Bisher sind wir sehr begeistert von dem epson drucker.

Kommentarfunktion ist geschlossen.