Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät : Hält was er verspricht!

Trotz originalpatronen bereits nach 2 monaten (ca. 3 x die woche 10 seiten gedruckt) unsauberes schriftbild bei dokumenten und unsauberer druck bei fotos (1 × im monat 2 fotos). Dass man nach einlegen des papiers immer “bestätigen” muss, nervt etwas. Ich würde den drucker nicht nochmal kaufen. Aber welchen durcker unter 70 euro kann man überhaupt zuverlässig nutzen :-(.

Es ist ein billigdrucker, weiß man schon bei der bestellung, man kann also nicht leistung erwarten, als ob das gerät fünf mal so viel gekostet hätte. Ärgerlich aus meiner sicht, sehr ärgerlich, dass das modell fast genau gleich ist wie das vorgängermodell, das es nicht mehr gibt, aber die bisherigen tintenpatronen nicht mehr verwendet werden können. Das ist aber wohl bei allen herstellern so, dass nach einer bestimmten zeit die modelle auslaufen, was ja okay ist, aber dann auch neue patronen dran sind.

Also zuerst muss ich den super schnelle versand loben. Innerhalb von 24h geliefert (kein prime etc. )brauche den drucker nicht alltäglich. Daher ist er vollkommen ausreichend. Ein druckerkabel wird gar nicht benötigt da er mit wifi verbunden werden kann. Auch die app fürs handy ist sehr zu empfehlen. Den füllstatus der patronen auf einen blick. Man kann auch direkt von der app einen druckauftrag abgeben. Von der qualität des drucks, bin ich auch begeistert.

Ich benutze schon seit vielen jahren multifunktionsdrucker von epson. Bisher den stylus photo xp-860 was für die langlebigkeit der epson drucker spricht. Der expression home xp-452 tritt in die selbe kerbe und fügt sich nahtlos in die druckerreihe der multifunktionsdrucker von epson ein. Zum lieferumfang gehört kein usb-kabel mehr. Entweder man benutzt den drucker nun über wlan oder man muss sich ein kabel selbst kaufen. Allerdings liegt ein satz tintenpatronen mit bei damit man den drucker gleich einrichten kann. Bei der erstinstallation werden allerdings die tintenkanäle mit farbe gefüllt weshalb man mit den „ersten“ patronen nie so viel drucken kann wie es angegeben ist. Ein satz neuer originalpatronen ist bei der original tinte von epson nicht ganz so günstig. Da sind schnell mal 60€ und mehr ausgegeben. Allerdings bekommt man bei einigen anbietern schon recht günstige refills die man aber nicht bei irgendjemanden kaufen sollte.

Die druckqualität ist gut, mit der installation hatte ich überhaupt keine probleme, es ist für mich ein drucker im unteren preissegment, also muss ich akzeptieren,dass er sehr “klapperig” ist und ich mit ihm achtsam umgehen sollte ( das kein teil abbricht)für mich macht er seine arbeit, habe ihn erst seit kurzer zeit, wie lange er seine arbeit macht,kann ich noch nicht wissen. Für uns in der familie ist ein highlight,dass er dateien direkt vom handy ausdruckt. . Sehr schön,so muss ich nicht immer den pc einschalten (funktioniert über die wlan verbindung).

Der drucker kam schnell an, doch es lag nix “verwertbares” an anleitung bei. Hatte den drucker daher auch erst per usb angeschlossen, treiberinstallation verlief problemlos, da dachte ich “ok” probier den drucker mal per directwifi vom smartphone aus. Die epson app war flugs runtergeladen – nur braucht man ja auch dieses wlan gerätepasswort, doch einen aufkleber sucht man auf dem drucker vergebens. An das passwort kommt man nur, wenn man sich über den drucker dieses “netzwerkdatenblatt” ausdrucken läßt, wo das Ärgerniss anfängt, denn auf die beschriebene tastencombi reagierte der drucker schlicht nicht. Folglich endete das ganze in wilder tastenrumdrückerei nach dem “try & error” prinzip, bis dann endlich der drucker dochmal dieses netzwerkdatenblatt druckte und somit auch das directwifi final funktioniert. Doch auch beim patronenwechsel reagierte der drucker nicht wie er sollte, (der schlitten fuhr einfach nicht in die auswechselposition mit der im pdf beschriebenen tastencombi)keine ahnung, ob ich ein “montagsgerät” habe was anders/falsch “programmiert” ist, fakt ist es reagiert einfach nicht auf die tastencombis wie auf der epson faq page + im xp 255 pdf beschrieben. Fremdpatronen:sobald der füllstand niedriger wird, poppt dauernd ein fenster auf, man solle im epsonshop patronen kaufen. Mit fremdpatronen verweigerte der drucker erst den dienst; doch folgender trick scheint zu helfen:schlitten in tintenwechselposition fahren, dann drucker 15minuten von strom + usb abklemmen, anschließend wieder einschalten + die fremdpatronen rein = dann nimmt er sie an. Fazit:der drucker überzeugt mit ordentlichen druck, ist relativ schnell in anbetracht des günstigen preises, der scanner nicht der beste aber ausreichend für einfache dokumente zu scannen. Die fehlende anleitung, das man sich einen wolf sucht nur für dieses passwort fürs directwifi , der drucker selbst beim tintenpatronenwechsel nicht auf die bei epson beschriebenen tastencombi reagiert, trübt irgendwo schon den ansonsten guten gesamteindruck.

Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät, Drucker (Scanner, Kopierer, WiFi 6,8 cm Display, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Eignet sich sowohl für alltägliche Aufgaben als auch für den Druck hochwertiger Fotos
  • Schnittstellen: WiFi und WiFi Direct – kabelloses Drucken von überall, mobile Druckfunktionen, USB
  • Randlos drucken bis DIN A4, hinterer Papiereinzug für 100 Blatt, einzeln austauschbare Tintenpatronen – wahlweise in Standard- oder XL-Größe
  • Fotos PC-unabhängig drucken dank 6,8 cm Display mit Touchpanel und SD-Speicherkartenleser, 10 x 15 cm Fotodruck in 38 Sek
  • Lieferumfang: Epson Expression Home XP-452 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät schwarz, separate Einzelpatronen, Hauptgerät, Stromkabel, Aufstellanleitung, Software (CD)

Nachdem unser alter epson drucker nach 7 jahren den geist aufgab, musste umgehend einer nur her. Ich entschied mich bewusst wieder für einen epson drucker. Unser alter epson hatte für heutige verhältnisse ein biblisches alter erreicht, und das immer mit fremdpatronen ich denke er hat sich den ruhestand verdient. Nun zum neuen drucker: kam sehr schnell innerhalb eines tages an, ich habe gleich die passenden ersatzpatronen von einem fremdhersteller mitbestellt, da aus erfahrung die mitgelieferten original patronen immer nur halb gefüllt sind. Ein handbuch sucht man heutzutage vergeblich, es wird nur eine cd mit den erforderlichen treibern mitgeliefert die man für windows 7 braucht. Da wir fast ausschließlich apple computer haben, hat sich die treiberinstallation von cd erledigt. Ich habe noch zusätzlich ein surface 3 pro mit windows 10, da wird der drucker auch im netzwerk erkannt. Die einbindung in das netzwerk zu hause ist schnell erledigt und man kann in ca. Der druck ist für diese preisklasse ganz ordentlich, auch die kopien sehen gut aus.

Ich habe den drucker jetzt seit 2 wochen für 2 arbeitsplätze in betrieb und er funktioniert einwandfrei. Die mitgeliederte anleitung ist ein wenig unübersichtlich da mehrsprachig, doch wenn man die installation mit der mitgelieferten cd beginnt, ergibt sich alles weitere eigentlich von selbst. Es hat auch alles auf anhieb so funktionert, wie es sollte: installation auf 2 rechnern in anderen räumen, von beiden kann über wlan gedruckt werden. Usb-kabel (was ohnehin nicht im lieferumfang enthalten war) wird nicht benötigt. Das einlegen der farbpatronen hat auch nach anleitung (bzw. Mir war es wichtig, einzelne farbpatronen im drucker zu bekommen, da bei unserem alten drucker durch das seltene drucken immer wieder die farbpatronen eingetrocknet sind und ersetzt werden mussten, obwohl sie noch nicht leer waren. Druckqualität ist okay (da ich keine fotos drucke, kann ich die qualität nicht 100%ig bestimmen, aber ich bin mit den bisherigen farbdrucken sehr zufrieden). Papiereinzug klappt auch problemlos, wobei hier die plastikteile in der tat ein wenig “klapprig” wirken. Da der drucker jedoch nur privat und relativ wenig genutzt wird, sollte es doch etwas halten.

Für den preis ist vielleicht nicht ballzuviel zu erwarten, aber ich wollte es ausprobieren. Das einrichten ins wlan netzwerk ist etwas umständlich (da der drucker kein display hat, muss man über eine software einrichten), aber machbar. Ich denke, wer einfach nur mal einen drucker benötigt, hin und wieder in farbe drucken möchte, ist zumindest ganz in ordnung mit diesem gerät bedient. Ich fand den farbdruck aber doch eher etwas blass und habe mich letztendlich auch für ein anderes gerät entschieden, das zwar doppelt so teuer war, aber in relation habe ich mehr bekommen (bessere qualität, einfachere einrichtung. ), da ich dann doch öfter drucke als ich dachte.

Ich habe den drucker gekauft, weil er einer der billigsten war. Die druckqualität ist super. Die schnelligkeit des druckens ist mir ziemlich schnuppe, empfinde ihn aber als fix. Was mich viel zeit, ungeduld, hirnschmalz und gutes zureden gekostet hat: war das verbinden mit dem mac. Gut, ich bin ein madl und habe schon so einige technische geräte zum laufen gebracht. Gescheitert bin ich schon immer an „barbie kram“ sowie an druckern. Mit dem mac hat es dann nach sämtlichen drohungen, das gerät aus dem fenster zu befördern, dann geklappt. Mit dem handy bin ich immer noch zu doof oder zu ungeduldig. Aber er passt gut in meinen kleiderschrank und ist kompakt.

Ich habe den epson drucker in der farbe weiß bestellt. Mit dem preis liegt er im durchschnitt eines günstigen druckers. Zur qualität und haltbarkeit kann ich noch nicht sehr viel sagen, da ich ihn dafür noch zu wenig lang habe. Allerdings folgt ein nachtrag, wenn ich mehr dazu sagen kann. Was mir aber bereits jetzt schon aufgefallen ist, dass der drucker nicht ganz sauber druckt. Es sind teilweise schwarze stellen von der tinte, die mutgedruckt werden.

Nachdem mein alter drucker den geist aufgegeben hat musste ein neuer her. Ich habe mich deshalb ein wenig umgeschaut und habe mich dann für diesen entschieden, da er preis leistungsmäßig mich doch überzeugt hat und auch die möglichkeit besteht die einzelnen farben separat zu tauschen was bei anderen systemen nicht immer der fall ist und habe auch eine günstige lösung über amazon gefunden die tinte nachzubestellen.

An den ersten paar seiten gibt es nichts auszusetzen, von daher soweit alles gutwas allerdings garnicht geht ist das zerkratzte display ( siehe fotos ) das zeigt mir wieder mal das dieser artikel nicht neu war.

Schnelle installation, sehr gutes druckergebnis für unsere ansprüche. Auch mit der app drucken usw. Mit dem smartphone funktioniert super.

Habe den drucker unter windows 10 installiert. Ging anversich problemlos, ich hab das netzwerk manuel am drucker selbst eingerichtet. Das hat sofort funktioniert. Nach dem der drucker selbst über den kleinen bildschirm manuel ins netzwerk gebracht ist, kann man auf dem rechner auch auf netzwerkdrucker gehe ->druckereinstellung ->softwareupdates ->das folgende fenster mit ok bestätigen. Und alles andere erledigt sich dann kinderleicht. Man bekommt für wenig geld ein sehr gutes produkt und dazu war es vorher nie so einfach die zusätzlichen software optionen auszuwählen und zu installieren. Aus meiner sicht hat sich da alles sehr verbesser und auch die kleinere größe vom drucker ist erfreulich und farbauswahl. Es gibt zusätzlich software die auch für manch einen die teure grafiksoftware ersetzt wenn man einen ausdruck von fotos vorbereiten will. Für die scanner installation einfach oben den netzwerkdrucker (2te mal selber druckername). Man kann eingescannte dokumente direkt in unterschiedlichen formaten ausgeben lassen, darunter auch pdf.

Drucker im netz anmelden, drucker eine fixe ip zuordnen (letzte gruppe 200), dann den kontakt mit dem internet sperren. Somit ist auch der drucker vom internet keine gefahr durch den offenen port.

Probleme hatte ich anfangs bei der installation. Dazu muss ich allerdings sagen, dass ich in sowas auch nicht der geeigneteste ansprechpartner bin. Als die installation dann endlich geschafft war, hat alles super funktioniert.Ich kann mich nicht daran erinnern mal einen besseren drucker gehabt zu haben. Das preis/leistungsverhältnis ist hier auf jeden fall gegeben.

Mein 10 jahre alter epson office bx300 hat seinen geist augegeben, mangels nutzung sind die düsen hoffnungslos verstopft. Gestern bestellt, vor 2 stunden geliefert, ausgepackt, angeschlossen und mit der cd problemlos unter windows xp installiert, gute installationssoftware. Ok, das teil ist leicht und klapprig, das display niedlich, die druckqualität auf normalpapier aber hervorragend.

Der drucker ersetzt ein altes hp gerät das schon in die jahre gekommen ist. Für knapp über 60 € erhält man ein gerät mit dem man drucken, scannen und kopieren kann, was will man mehr. Über die haltbarkeit kann ich noch nichts sagen da das xp-455 erst 4 wochen in gebrauch ist.

Schön kompakt, keine überstehenden halterungen fürs papier, da ein richtiges papierfach vorhanden ist. Scannt schnell und bis zu 1200dpi ist ideal für jede art von dokumenten und z. Alten fotosdruckbild ohne beanstandungen, über die haltbarkeit der patronen kann noch keine auskunft gegeben werden. Kleiner nachteil: die einrichtung ist ein bisschen mühsam, bevor man heraus hat, was nun wo bestätigt werden muss. Aber das muss man ja nur 1x tun 🙂 – insgesamt empfehlenswert.

Ich bin lehrerin und mein drucker ist kaputt gegangen, da musste dann schnell ein neuer her. Ich habe diesen hier wegen dem preis und den bewertungen gekauft und bin wirklich zufrieden. Er druckt sowohl farbig als auch schwarz-weiss recht gut. :-)er kann leider nicht doppelseitig drucken und er druckt auch recht langsam – daher den einen stern abzug. Aber das preis-leistungsverhältnis ist einfach super.

Ich habe ein multifunktionsgerät gesucht um dokumente zu drucken und ab und zu mal ein bild. Scannen sollte er können und wichtig war mir das ich keine originalen patronen benutzen muss. Gerne hätte ich ein duplexgerät mit papierach gehabt. Mein alter canon mg5350 konnte das und war perfekt. Aber für die aktuellen geräte die das haben gibt es leider noch keine replica patronen. Eigentlich bin ich canon fan. Allerdings war ich vom canon ts5050 absolut enttäuscht. Nun habe ich mich für diesen epson expression home xp-255 entschieden. Das schriftbild ist besser als beim canon ts5050. Ich hatte auch keine probeleme bei der installation und dem druck.

Um ein vielfaches besser als der vorgänger von hp. Leichte bedienung, instalation war auch einfach. Grafikprogramm erkennt und nutzt beides (drucker und scanner, was beim hp nicht der fall war, da hat er nur den scanner genutzt. . ) kleines manko, was bei epson ja normal ist; die patronen sind recht teuer. Nutze keine von anderen herstellern, da diese “billig” patronen mir meine drucker versaut haben.

Ich bin überrascht, bei einem so preiswerten drucker sogar din a4 fotos auf glänzendem fotopapier in recht ordentlicher qualität drucken zu können. Der drucker ist bei standardeinstellung (schreiben) sogar recht flott. Auch der scanner funktioniert gut. Fremdpatronen werden mit einigem “murren” auch akzeptiert. Ich bin bisher sehr zufrieden. Hoffe, dass der xp-455 noch lange hält.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät, Drucker (Scanner, Kopierer, WiFi 6,8 cm Display, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4) schwarz
Rating
4.7 of 5 stars, based on 290 reviews

Ein Gedanke zu “Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät : Hält was er verspricht!

  1. Noch nie hatte ich einen drucker der einfach nur funktioniert hat wenn ich ihn brauche und ich denke das ist auch wunschdenken. Pro:- brauchbare ios app- günstig- günstige patronencontra:- schlechte druckqualität- hoher tintenverbrauch (habe nach 1,5 monaten den zweiten satz patronen drin, obwohl ich ihn erst ca. 3 mal benutzt habe)- druckt nicht wenn man ihn braucht- software für den pc ist eine einzige katastrophe- entscheidet sich manchmal dazu, 5 minuten lang komische geräusche zu machen und arbeit zu verweigernfür geduldige menschen denen nicht wichtig ob sie ihre ausdrucke bekommen bestimmt ein top drucker, ich find es schrecklich.
  2. Rezension bezieht sich auf : Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät, Drucker (Scanner, Kopierer, WiFi 6,8 cm Display, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4) schwarz

    Noch nie hatte ich einen drucker der einfach nur funktioniert hat wenn ich ihn brauche und ich denke das ist auch wunschdenken. Pro:- brauchbare ios app- günstig- günstige patronencontra:- schlechte druckqualität- hoher tintenverbrauch (habe nach 1,5 monaten den zweiten satz patronen drin, obwohl ich ihn erst ca. 3 mal benutzt habe)- druckt nicht wenn man ihn braucht- software für den pc ist eine einzige katastrophe- entscheidet sich manchmal dazu, 5 minuten lang komische geräusche zu machen und arbeit zu verweigernfür geduldige menschen denen nicht wichtig ob sie ihre ausdrucke bekommen bestimmt ein top drucker, ich find es schrecklich.
  3. Rezension bezieht sich auf : Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät, Drucker (Scanner, Kopierer, WiFi 6,8 cm Display, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4) schwarz

    Alles gut und schön aber leider dauert es mehrere minuten für eine kopie was nicht ganz so gut ist. Ist einfach zubedienen auch wenn es jahre so dauert irgendwas zu kopieren.
  4. Rezension bezieht sich auf : Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät, Drucker (Scanner, Kopierer, WiFi 6,8 cm Display, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4) schwarz

    Alles gut und schön aber leider dauert es mehrere minuten für eine kopie was nicht ganz so gut ist. Ist einfach zubedienen auch wenn es jahre so dauert irgendwas zu kopieren.
  5. Rezension bezieht sich auf : Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät, Drucker (Scanner, Kopierer, WiFi 6,8 cm Display, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4) schwarz

    Drucker konnte nicht auf meinem pc installiert werden. Trotz mehrmaligen deinstallation kein erfolg.
  6. Rezension bezieht sich auf : Epson Expression Home XP-452 3-in-1 Tintenstrahl-Multifunktionsgerät, Drucker (Scanner, Kopierer, WiFi 6,8 cm Display, Einzelpatronen, 4 Farben, DIN A4) schwarz

    Drucker konnte nicht auf meinem pc installiert werden. Trotz mehrmaligen deinstallation kein erfolg.

Kommentarfunktion ist geschlossen.