Epson EcoTank ET-2750 3-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät – preisgünstig und gut

Nach jahren des immer teurer werdenden – und im Übrigen auch sonst nervenden-gebrauchs eines hp officejet (zuletzt kostete ein kurzlebiges patronenset über 100 €), verdient schon das konzept des epson ein näheres hingucken. Die tintenpreise sind lächerlich niedrig, ein austausch der kartuschen entfällt und das nachfüllen (bzw einfüllen) geht sauber, einfach und wegen der tankgröße selten vonstatten. Die verbindung mit dem macbook funktionierte tadellos über die fritzbox. Die druckqualität ist gut zu nennen. Lediglich der startvorgang ist laut (2-3 sec): ein hochton und klappern. Dann funktioniert der ausdruck leise und recht flott. Scannen – auch auf andriod- phone- ging mit der epson app sehr gut. Der screen ist winzig, so dass das ablesen mitunter nicht ganz ohne ist aber das fällt unter – bagatellen. Hoffe, dass epson nicht den fehler begeht wie hp: die tintenpreise über die nächsten jahre ein paar 100 % anzuheben. (eine echte bewertung des druckers könnte übrigens erst gegeben werden, wenn man sieht, wie lange er hält.

Anfang september erworben- schnelle zustellung- aufbau und einrichtung ok (zusammenbau 5 bis 10 min + treiber und einrichtung)- das farbdisplay ist etwas klein, aber durchaus gut ablesbar- drucken von allen endgeräten (iphone, win-laptop, ipad, mssurface) problemlos- drucker geht in standby (noch nicht herausgefunden ob/wie wack-up on w-lan geht) und muss dann manuell angeschaltet werden für einen druck- qualität ist ok- verbrauch ist extrem sparsam- scanner einwandfreikann bis dato (ca. 2 monate nutzung) absolut uneingeschränkt empfohlen werden.

Ich habe vom epson 2500 auf das modell gewechselt – ein paar mehr zusatzfunktionen (z. Duplex) und die erfahrung mit dem anderen modell. Die tinte hält ewig und die druckqualtät ist gut. Wenn man keine druckerei ist oder zig kopien will, reicht die druckgeschwindigkeit ebenfalls aus. Die vernetzung über wifi mit mehreren geräten ist bei mir schnell und problemlos abgelaufen. Drucken aus der ferne über internet ebenfalls ohne probleme – man kann damit sogar lustigerweise notizen nach hause senden, statt anzurufen. Platzbedarf, bedienung ist ok, lautstärke – man merkt halt, wenn er druckt und sollte dabei stabil stehen, denn er bewegt sich doch ;-).

Drucker stellt nach gewisser anzahl von betriebsstunden einfach den betrieb ein. Obwohl das gerät völlig in ordnung ist kommt fehlermeldung und man muß das gerät vom fachmann für teures geld resetten lassen. Schon beim et2500 war dies der fall. Epson macht bei mir kein geschäft mehr. Installation der treiber einfach nur unter windows 10 klappt die druckererkennung manchmal nicht oder nur schwerdie qualität des gerätes selbst ist ok, läuft sehr leise, farbtanks leicht zu befüllen.

Es werden keine patronen gewechselt. Stattdessen werden nachfüllflaschen auf die tanks gesetzt, die tinte läuft automatisch in den behälter. Ein kleckern ist fasst ausgeschlossen, ich würde jedoch sicherheitshalber die fläche unter dem drucker mit zeitungspapier abdecken, sicher ist sicher. In den nachfüllflaschen befinden sich je 70ml tinte, in der schwarzen flasche 127ml. Dieses reicht für je eine füllung. Je farbe ist eine flasche beigefügt, von der schwarzen tinte jedoch zwei. Eine installations-cd ist beigefügt. Das einrichten dauert etwas, die druckerköpfe müssen ausgerichtet werden usw. Das display muss bedient werden, dieses ist ziemlich klein geraten. Zu sehen in der linken beigefügte aufnahme.

Ich habe nach langer suche diesen drucker gekauft und bin sehr zufrieden. Das befüllen der tintentanks ist sehr einfach und die druckqualität ist sehr gut. Nach fast 1000 farbdrucken ist der tank noch nicht einmal zu einem viertel leer. Die test-berichte sind also zuverlässig. Ich kann das gerät nur empfehlen.

Als kunstlehrer kennt man das problem: klassensätze an bildern nötig, druckerpatrone ständig leer, kalibrierung schwierig und farbqualität entspricht nicht der bildvorlage etc. Habe das gerät vor 3,5 monaten als kompromiss angeschafft. Bisheriges fazit:+ mehrere () pakete papier mit viel text aber auch einige vollbilder bedruckt, bisher nur schwarzer tank auf 1/3 füllstand. Sensationell ergiebig+ entwurf-modus: super schnell+ foliendruck und premium-papier auf “starker qualität” liefert in durch sehr,sehr langsamem druck auch sehr gute ergebnisse+ installation einfach, leichtes und kompaktes gerät+ scanner in ordnung, wenn auch kein hochleistungsscanjetzt die “schattenseiten”:- druckkopf musste schon häufiger neu justiert und gereinigt werden, da streifen und versatz im bild erkennbar waren (hat dann aber wieder funktioniert)- beim nachfüllen des papiers kann es leicht zum verschieben der arretierung – und schrägem blatteinzug kommen (auch manch andere bauteile wirken weniger wertig und “wackelig”. Hier kommt der günstigere preis zutage. )- “manuell doppelseitig drucken” ist im druckermenü deaktiviert, obwohl es ohne probleme durchführbar wäre. Je nach genutztem programm muss man den druck von die geraden und ungeraden seiten in zwei touren manuell einstellen. – verschiedene papiersorten außer normal- und premium-papier sind im druckermenü nicht auswählbar. Inkjet-folien konnte ich aber trotzdem gut bedrucken. – habe bisher noch keinen menüpunkt gefunden, mit welchem ich die qualität der direkt-kopier-tasten einstellen kann (heißt: gute qualität einer kopie läuft bei mir momentan über einscannen und erneutes ausdrucken.

Endlich ein drucker, der nicht nach 200 seiten den kauf von sündhaft teuren tintenpatronen verlangt. 600 seiten gedruckt und noch keine nennenswerte verringerung des tintenstandes feststellen können. Neben den beschriebenen spezifisch druckquantitativen vorteilen lassen sich aus meiner perspektive auch qualitativ keine gröberen mängel feststellen. Allerdings möchte ich hier anmerken, dass ich vorrangig texte drucke und dementsprechend im hinblick auf foto- bzw. Bildqualitäten keine kompetenten auskünfte geben kann.

 ausstattung:der tintenstrahldrucker et-2710 aus dem hause epson ist ein 3in1 multifunktionsgerät, der die funktionen drucken, scannen und kopieren in verschiedensten einstellungen unterstützt. Das gerät kann per usb oder wi-fi mit dem computer verbunden werden und insbesondere mit mobilen endgeräten über die app „epson iprint“. Darüber hinaus besitzt der drucker ein fronttanksystem, dass ein individuelles nachfüllen der tintentanks ermöglicht. Einrichtung:das gerät muss lediglich am strom angeschlossen bzw. Wenn gewünscht, mit usb kabel mit einem endgerät verbunden werden. Die konfiguration des druckers erfolgt mit der mitgelieferten software und ist in wenigen schritten abgeschlossen. Innerhalb des konfigurationsablaufs wird der nutzer durch das menü geführt, das nur wenige klicks erfordert. Bei einem mobilen endgerät muss die app „epson iprint“ aus dem appstore geladen werden. Lediglich einige klicks sind nötig um die einrichtung abzuschließen, da im auswahlmenü „drucker“ im bereich „lokal“ das vorhandene gerät ohne manuelle suche angezeigt wird. Funktionen:egal ob gedruckt, gescannt oder kopiert werden soll, der drucker ist quasi augenblicklich einsatzbereit.

Guter drucker, jedoch:* schlechte software, jedes mal eine papiermeldung beim start, wo man den papier typ eingeben muss, obwohl das am pc oder handy viel einfacher ist. * manchmal etwas schwammiger textdruck* kein randlosdruck* manche arten von geläufigem fotopapier werden nicht angenommen, drucker macht komische geräusche und klackert, und mann muss ihn abstecken und neu starten, um ihn wieder benutzen zu können. Die tintenpreise sind jedoch so gering, dass ein schleier auf die vorher genannten probleme gelegt wird. Ich habe ihn für rund 180€ im blitzangebot gekauft, würde ich auch wieder tun.

Bin sehr zufrieden damit und v. Ein drucker bei dem nicht andauernd oder im falschen moment die (überteuerten) patronen leer sind oder die neuen am ende gar nicht funktionieren (von den herstellern so gewollt?). Druckqualität für meine zwecke sehr gut (man kann, falls nötig auf optimale qualität umstellen), kopierfunktion auch ohne probleme und gemalte bilder werden nach etwas farboptimierungseinstellung super ausgedruckt. Selbst fotos schafft er zufriedenstellend (für bessere qualität und eh günstiger gibt es ja die drogerie um die ecke). Kommunikation von laptop und tablet ohne problemealso alles in allem endlich ein bei den folgekosten preiswerter und guter drucker für den heimgebrauch. (bleibt zu hoffen, daß im langzeitgebrauch nicht die tintenzufuhr o. Hier sind die Spezifikationen für die Epson EcoTank ET-2750 3-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Drucker mit großem, auffüllbaren Tintentank – keine Tintenpatronen
  • Sparen Sie durchschnittlich bis zu 90% Tintenkosten (1); inklusive Tintenflaschen, die dem Inhalt von 88 Tintenpatronen entsprechen (3) – für den Druck von bis zu 14.000 Seiten in Schwarzweiß und 5.200 Seiten in Farbe (2)
  • Tintentank vorn, sauberes und bequemes Nachfüllen, Wi-Fi und Wi-Fi Direct für kabelloses Drucken, beidseitig Drucken, randlos Drucken, mobiles Drucken, 3,7 cm Display und SD-Speicherkartenleser
  • Epson Original Tinte zum Nachfüllen erhalten Sie in kostengünstigen, großvolumigen Tintenflaschen, schwarze Pigmenttinte für wisch- und wasserfeste Textdrucke
  • Lieferumfang: EcoTank ET-2750, ein vollständiges Tintenset + zusätzliche Schwarztinte (2 x Bk – 127 ml, CMY – 70 ml), Treiber und Hilfsprogramme (CD), Stromkabel, Aufstellanleitung, Garantiedokument

Superschneller versand, sehr gut verpackt. Ich gestehe, ich hatte ein wenig bammel vor dem einrichten des druckers, denn ich bin eine totale null, was das betrifft. Ich habe es geschafft, freu. Vorher hatte ich einen patronen-drucker und da ich nicht viel drucke, ärgerte ich mich immer über eingetrocknete patronen. Das müsste ja jetzt der vergangenheit angehören. Für das, was ich drucke ist das teilchen völlig ausreichend, habe auch nicht das gefühl, dass er bei der arbeit zu laut wäre. Von mir gibt es deshalb 5 sternchen :o).

Von amazon für 169 € im blitzangebot vergleichsweise günstig und schnell geliefert, da gibt es nur lob. Aber ich denke, dass man sich im klaren darüber sein sollte, dass man hier einen drucker aus der “unter 100 €-klasse”erwirbt, was technik, funktionen und die qualität des gehäuses betrifft. Mit den weiteren euros kauft man eine größere menge an tinte. Das plastikgehäuse ist recht “dünn” , aber sicherlich genügend stabil. Das display ist sehr klein vorsicht ist geboten bei der tintenbefüllung : generell funktioniert diese simpel, aber : die tintenfläschchen sind mit folie sehr fest ( richtigerweise ) verschlossen, hält man es hoch und zieht dann kräftig an der folie dann schwappt tinte leicht heraus, meine linke hand war plötzlich magenta-rot , deshalb das tintenfläschchen beim Öffnen unbedingt festeauf eine tischplatte aufstellen , nicht frei hoch halten . Die qualität der drucke, schwarz wie farbig, ob text oder bildist tadellos. Ebenso sind scans ordentlich, allerdings vermisse ich hier feinere einstellmöglichkeit : von 600 dpi geht es gleich mit 1200 dpi weiter – 600 dpi genügt aber oft nicht, aber 1200 dpi ist schon sehr hoch, es fehlen dann “zwischenschritte” und warum das ?. Ob der tintenvorrat tatsächlich so lange ausreicht wie beschrieben, kann ich noch nicht bewerten , aber ich will es mal annehmen, deshalb vier sterne, ansonsten nicht mehr als drei.

Hätte ich diesen drucker doch früher gekauft – ich hätte mir so viel Ärger erspart. Er ist ganz einfach zu installieren. Die farbtanks sind total einfach zu befüllen, den füllstand an der seite des druckers hat man immer zur kontrolle im blick. Er verbraucht aber erstaunlich wenig tinte. Er druckt sehr schnell, das druckbild ist auch bei fotos super, die gesamte bedienung einfach und übersichtlich. Und das tollste: ich habe gerade recherchiert, was vier flaschen nachfüllfarbe kosten: alle vier gesamt unter 15,– euro.

Ist sparsamer als viele drucker dank große tanks und vergleichsweise günstige tintensätze. Das einscannen ist sehr einfach und schnell. Die scan einstellungen sind sehr variable. Druckqualität ist für schriftstücke gut, und die ducker ist sehr schnellleider ist die farbwiedergabe bei fotos etwas abwertend daher nur 4 sterne.

Dieser drucker – und gooott ich hatte schon viele – ist der hammer. Easy beim anschließen an den pc, super einfach beim tarieren und der ausdruck so wie man es halt von druckern gewohnt ist. Genial finde ich diese tank-variante, wo farbe in den tanks eingefüllt wird. Ich hab den drucker jetzt so positioniert, dass ich immer auf die sichtfenster sehe. Mit den nachfüllungen bin ich nun echt lange ausgekommen und ich drucke phasenweise sehr viel. Die nachfüllungen sind günstig und auch hier ist die qualität super gut – sofern ich das als laie beurteilen kann. Ich bin jedenfalls zu 100% zufrieden und würde diese marke / drucker sofort weiterempfehlen.

Ich habe den drucker wegen des günstigen druckens dank der tintentank lösung erworben. Leider ist aber die druckqualität im vergleich zu meinem vorherigen drucker von canon deutlich schlechter. Eigentlich muss ich hier beim epson immer auf optimale qualität einstellen, um ein ergebnis zu erzielen, das an die normale druckqualität des canon pixma heranreicht. Die qualität der höchsten stufe bei meinem canon drucker ist auf diesem epson gerät praktisch so gut wie gar nicht zu erreichen. Im ergebnis drucke ich jetzt so gut wie keine fotos mehr daheim. Aber für große mengen an s/w dokumentendruck ist dieses gerät in ordnung und vor allem günstig. Es kommt also darauf an, was man damit machen möchte.

Kommentare von Käufern :

  • allein das Konzept.
  • Klasse Drucker für Studenten!
  • Guter Drucker mit fairen Preis-Leistungverhältnis

Ich hatte vor dem kauf bedenken wegen der tanks. Kann nur eins sagen einfach klasse. Einfüllen einfach und nicht ewig patronen wechseln. Ich habe bis jetzt 250 seiten in farbe din a4 gedruckt und die tanks zeigen mir jetzt ein viertel leer an. Die fotos sind labor qualität. Kann den drucker jeden empfehlen. Besten Epson EcoTank ET-2750 3-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät (Kopierer, Scanner, Drucker, DIN A4, Duplex, WiFi, Display, USB 2.0), großer Tintentank, hohe Reichweite, niedrige Seitenkosten

Ich kann dieses modell jederzeit wieder empfehlen. Ich habe in der familie mittlerweile 3 geräte im einsatz und bin voll zufrieden. Bedingt durch die preiswerte tinte in der nachfüllflasche habe ich seit ersatz (entsorgung) der anderen geräte keine probleme mehr mit “geplanter zerstörung” von druckköpfen, resettprobleme von tintenpatronen und farbigen fingern.

Die druckqualität von fotos ist etwas schlechter als bei meinem vorherigen drucker von canon. Jedoch reicht das für kleinere fotos absolut aus. Für normale dokumente ist die druckqualität natürlich mehr als ausreichend. Die lautstärke stört mich nicht, ich empfinde das nicht unnötig laut. Was mich stört ist, dass es kein fach gibt, worin das papier längere zeit aufbewahrt werden kann. Es gibt nur das hintere fach, welches ich jedes mal vorm drucken öffne und papier einlege, das übrig gebliebene papier nehme ich danach wieder raus und schließe das fach. Das wird in der bedienungsanleitung dem papier zuliebe auch empfohlen. Geht, ist aber etwas nervig. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem drucker.

Ich habe mir den drucker ende september diesen jahres gekauft. Hauptsächlich weil ich meine skripte fürs studium am laptop schreibe, zu dem noch viel von den dozenten ausdrucken muss und daher einen drucker gesucht habe, der nicht alle zwei wochen neue tinte braucht. Ich hatte vorher keinen wlan drucker und finde das doch sehr angenehm. Ich drucke wirklich regelmäßig, ca. 2-3 mal die woche und verbrauche im monat ca 300 blatt papier. Der tintenstand ist schon ein wenig runtergegangen, aber ist immer noch mindestens dreiviertel voll. Selbst fotos drucken auf fotopapier geht superanfänglich waren streifen im druck, aber durch eine selbstreinigung und der aktuellen firmware war das schnell behoben. Für mich als laie auf diesem gebiet läuft der druck auch zügig abdie installation im netzwerk und auf dem pc lief reibungslos ab (mac os)- tinte hält lange- fotos auf fotopapier sehen gut aus- schneller drucknegativ:- preis (grad für studenten, aber trotzdem lohnenswert)ich würde den drucker auf jeden fall weiterempfehlen. Grad für studenten, die wirklich wissen, dass sie ihn oft nutzen, wird sich die anschaffung lohnen, auch wenn es anfänglich im geldbeutel schmerzt. Ich bin jetzt schon gespannt, wie lange die tinte bei mir hält.

Ich hatte schon etliche drucker, solche mit teuren tintenpatronen, überteuerten tintenpatronen und aberwitzig überteuerten tintenpatronen, aber dieser hier ist so sparsam, simple und problemlos, dass man sich fragt, warum es den erst jetzt gibt. Die druckqualität ist hoch und im vergleich zum hp den ich vorher hatte, braucht er auch keine 20 min selbstprüfung sondern druckt einfach sofort los.

Der drucker lies sich einfach installieren. Druckqualität ist nicht so knackig scharf wie bei dem großdrucker in der arbeit, ist aber für zuhause super. Das einzigste problem das ich hatte bis jetzt ist, dass ich 5 mal den druckknopf reinigen musste da ich immer wieder streifen im ausgedruckten blatt hatte. Entweder einen weißen als hätte er die zeile nicht gedruckt oder die schrift ist ganz verzogen. Den druckknopf habe ich leider auch einstellen müssen.

Der drucker war ein geschenk für einen freund, der viele bilder macht und diese preisgünstig drucken möchte (für sich und freunde). Er macht ständig davon gebrauch, die druckkosten sind sehr niedrig, der drucker ist auch problemlos für unerfahrene computernutzer geeignet. Kopieren + scannen funktioniert auch tadellos. Druck + scanqualität sind für den preis durchaus angemessen, genügen natürlich nicht höchsten ansprüchen aber für private nutzung oder probedrucke durchaus eine anschaffung wert.

Nachdem vor einem halben jahr einer meiner beiden hp drucker den geist aufgegeben hatte, wollte ich einen drucker mit tintentank kaufen und kam so an den epson et 2650. Nachdem ich erst schwierigkeiten hatte ihn zum laufen zu bringen, (ich bin technisch eher unbegabt, für meinen servicetechniker war es kein problem) bin ich heute sechs monate später hellauf begeistert. Ich drucke unregelmäßig, das heißt mal vier wochen gar nicht, dann wieder bis zu 150 blatt in einer woche. Die leitungen sind bislang, wie ich in manchen rezensionen las noch nie verstopft, die druckqualität ist nach wie vor hervorragend, er arbeitet schnell und präzise und vor allem leise. Das beste ist aber, dass er kaum tinte verbraucht. Bei den farbigen tanks ist lediglich bei der gelben farbe eine abnahme zu verzeichnen, und der schwarze tank ist noch zu etwa 75% gefüllt. Ich habe bisher ca 500-600 blatt gedruckt, davon 70% schwarz. Ich bin so zufrieden, dass ich meinen zweiten drucker auch noch austauschen werde.

2018 gekauft und muss schon sagen das die instillation fast kinderspiel ist. Klar ein paar kenntnisse bei selbiger sind schon von vorteil aber im großen und ganzen doch sehr einfach. Das befüllen der einzelnen tangs war sauber einfach und im nu erledigt. Dafür muss ich mal ein bienchen an den hersteller vergeben. Bei meinen alten drucker hatte ich beim befüllen immer schmutzige hände und das mit handschuhen. Die lautstärke beim drucken ist nicht störend da er in sekundenschnelle das dokument gedruckt hat, beim scannen muss man schon etwas hinhören ob er auch scannt selbiges geht zügig voran. Farbfotos werden so präzise gedruckt das man den anschein hat das original in den händen zu haben ich war so was von begeistert so das ich heute noch staune. Die einzelnen verbindungen im netzwerk , meinen handy, tablet ,laptop und pc hat die mitgelieferte cd fast von selbst gemacht klar ein paar updates vom hersteller waren zusätzlich nötig.

Nachdem ich mich geärgert hatte über die unverschämten preise für die canonpatronen (bei meinem drucker mg 7550, waren fremdpatronen nicht nutzbar), bin ich auf epson umgestiegen. Hier meine ersten eindrücke. So könnte die zukunft der tintenstrahldrucker tatsächlich aussehen. Der epson ist kein fotodrucker, daher sollte man ihn auch nicht mit solchen vergleichen. + wählt sich automatisch in das heimnetzwerk ein ohne passwort, ganz schön clever. + das tintenfüllsystem ist genial, die flaschen stehen unter vakuumdruck, dadurch tropft und kleckert nichts. + wenn der wirklich 3000-4000 seiten druckt ist er wahrscheinlich kostengünstiger wie ein laserdrucker+ die qualität der ausdrucke ist o. – er läuft es rappelig und laut, vor allem beim papiereinzug, das kann canon deutlich besser- internetseiten vom ipad zu drucken geht bisher nur mit tricks- der papiereinzug bei diesem modell ist hinten/oben und hat nur platz für 30 seiten- insgesamt wirkt der drucker etwas billig verarbeitet- beim kopieren ist eine direkte helligkeitskorrektur nicht möglich (geht aber über pc oder mac)- der preis des druckers ist relativ hoch, auch wenn man bedenkt, dass man ein jahr keine farbpatronen kaufen muß.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Epson EcoTank ET-2750 3-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät (Kopierer, Scanner, Drucker, DIN A4, Duplex, WiFi, Display, USB 2.0), großer Tintentank, hohe Reichweite, niedrige Seitenkosten
Rating
4.5 of 5 stars, based on 237 reviews

Ein Gedanke zu “Epson EcoTank ET-2750 3-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät – preisgünstig und gut

  1. Rezension bezieht sich auf : Epson EcoTank ET-2750 3-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät (Kopierer, Scanner, Drucker, DIN A4, Duplex, WiFi, Display, USB 2.0), großer Tintentank, hohe Reichweite, niedrige Seitenkosten

    Da ich sehr viel drucke bin ich völlig begeistert, kein ständiges patronen kaufen. Würde ihn jeder zeit wieder kaufen.
    1. Da ich sehr viel drucke bin ich völlig begeistert, kein ständiges patronen kaufen. Würde ihn jeder zeit wieder kaufen.
  2. Rezension bezieht sich auf : Epson EcoTank ET-2750 3-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät (Kopierer, Scanner, Drucker, DIN A4, Duplex, WiFi, Display, USB 2.0), großer Tintentank, hohe Reichweite, niedrige Seitenkosten

    Einfach bedienung,leider ein sehr kleines display. Sonsz sehr zufrieden mit dem gerät.
  3. Rezension bezieht sich auf : Epson EcoTank ET-2750 3-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät (Kopierer, Scanner, Drucker, DIN A4, Duplex, WiFi, Display, USB 2.0), großer Tintentank, hohe Reichweite, niedrige Seitenkosten

    Einfach bedienung,leider ein sehr kleines display. Sonsz sehr zufrieden mit dem gerät.
    1. Meine entscheidung pro et 2750 war die funktion der nachfühlbaren tankeinheit sowie des druckens per wlan. Installation war sehr einfach bis auf eine kleine hürde, die sich aber selbsterklärend beseitigen lies. Würde ihn jederzeit wieder kaufen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Epson EcoTank ET-2750 3-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät (Kopierer, Scanner, Drucker, DIN A4, Duplex, WiFi, Display, USB 2.0), großer Tintentank, hohe Reichweite, niedrige Seitenkosten

    Meine entscheidung pro et 2750 war die funktion der nachfühlbaren tankeinheit sowie des druckens per wlan. Installation war sehr einfach bis auf eine kleine hürde, die sich aber selbsterklärend beseitigen lies. Würde ihn jederzeit wieder kaufen.
    1. Ich benutzte bisher nur hp officejet pro 8620, der nach drei jahren 100 g/m2 papier nicht mehr einzieht und dessen tintenpreise mich schwarz ärgerten. Dieses teil ist dagegen eine erlösung, die fast dreifache menge tinte zu etwas mehr als einem drittel des preises. Trotzdem ist er sehr sparsam, 250 blatt eng doppelseitig (man muss manuell wenden, da täuscht das internet etwas) gedruckt und man erkennt kaum einen sinken des tintenstandes. Jetzt habe ich 200 g/m² glossy fotopapier in höchster druckqualität (dauert lange) bedruckt und die grafiken sind erste sahne. Nach dem anschalten dauert das erste kopieren sehr lange, danach ist es in ordnung. Auf medienmangel reagiert das ding sehr unwillig. Tintenstand wird nicht geprüft, bei papiermangel will er neustart und dabei kreischt er, als würde ein zahnrad durchdrehen. Vorsichtdaher trotz begeisterung nur 4*.
      1. Ich benutzte bisher nur hp officejet pro 8620, der nach drei jahren 100 g/m2 papier nicht mehr einzieht und dessen tintenpreise mich schwarz ärgerten. Dieses teil ist dagegen eine erlösung, die fast dreifache menge tinte zu etwas mehr als einem drittel des preises. Trotzdem ist er sehr sparsam, 250 blatt eng doppelseitig (man muss manuell wenden, da täuscht das internet etwas) gedruckt und man erkennt kaum einen sinken des tintenstandes. Jetzt habe ich 200 g/m² glossy fotopapier in höchster druckqualität (dauert lange) bedruckt und die grafiken sind erste sahne. Nach dem anschalten dauert das erste kopieren sehr lange, danach ist es in ordnung. Auf medienmangel reagiert das ding sehr unwillig. Tintenstand wird nicht geprüft, bei papiermangel will er neustart und dabei kreischt er, als würde ein zahnrad durchdrehen. Vorsichtdaher trotz begeisterung nur 4*.
  5. Rezension bezieht sich auf : Epson EcoTank ET-2750 3-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät (Kopierer, Scanner, Drucker, DIN A4, Duplex, WiFi, Display, USB 2.0), großer Tintentank, hohe Reichweite, niedrige Seitenkosten

    Hallo ich würde das produkt gerne zurücksenden. Das display ist zu klein und zu umständlich. Druckerfarbe bereits im drucker kann ich ihn zurück schicken?grußc.
  6. Rezension bezieht sich auf : Epson EcoTank ET-2750 3-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät (Kopierer, Scanner, Drucker, DIN A4, Duplex, WiFi, Display, USB 2.0), großer Tintentank, hohe Reichweite, niedrige Seitenkosten

    Hallo ich würde das produkt gerne zurücksenden. Das display ist zu klein und zu umständlich. Druckerfarbe bereits im drucker kann ich ihn zurück schicken?grußc.
    1. Super schnelle lieferung und zum produkt kann ich bisher nichts negatives sagen. Der drucker war sehr geehrte damen und herren, schnell installiert. Die tinte kann man auch schnell und sauber einfüllen – hier bin ich echt gespannt wie lange ich damit auskomme, aber bisher top. Nicht so lästiges auswechseln und immer so schnell nachkaufen. Vor allem liebe ich, dass ich nun alles vom handy problemlos drucken kann.
  7. Rezension bezieht sich auf : Epson EcoTank ET-2750 3-in-1 Tintenstrahl Multifunktionsgerät (Kopierer, Scanner, Drucker, DIN A4, Duplex, WiFi, Display, USB 2.0), großer Tintentank, hohe Reichweite, niedrige Seitenkosten

    Super schnelle lieferung und zum produkt kann ich bisher nichts negatives sagen. Der drucker war sehr geehrte damen und herren, schnell installiert. Die tinte kann man auch schnell und sauber einfüllen – hier bin ich echt gespannt wie lange ich damit auskomme, aber bisher top. Nicht so lästiges auswechseln und immer so schnell nachkaufen. Vor allem liebe ich, dass ich nun alles vom handy problemlos drucken kann.

Kommentarfunktion ist geschlossen.