Canon Lide 220 Scanner, Scanner OK – SW unbrauchbar am Mac

Guter scanner für einen guten preis. Ein toller scanner mit dem man wunderbar dokumente scannen kann, aber auch wunderbar aquarelle und bilder. Leichte bedienung, erklärt sich quasi von selbst.

Funktioniert tadellos auch unter linux. Zunächst mal: als “verifizierter kauf” wird diese rezension nicht registriert werden, da ich den scanner spontan beim “elektroladen” um die ecke gekauft habe. Im geschäft habe ich einen lide 210 und bin absolut zufrieden. Und daher habe ich für unsere privaten zwecke zum nachfolger lide 220 gegriffen. Ein sehr wichtiger grund war dabei, dass dieser scanner auch unter linux funktioniert, denn das sane-backend ([. ]) dieses scanners unterstützt dessen funktionen zu 100 %. Das ist wichtig, weil in unserer familie nur ein notebook unter win7 läuft – die anderen haben mint debian edition installiert. Dementsprechend ist dieser scanner die absolute traumbesetzung: sowohl unter win7 als auch unter mint debian tut dieser scanner genau das, was wir von ihm erwarten. Als scan-programm kommt nicht das mitgelieferte teil zum einsatz, sondern vuescan von hamrick – das gibt es für win7 als auch für linux. Dank der problemlosen funktion und der rundum zufriedenstellenden scan-ergebnisse – die treiber-probleme unter win7 konnten wir nicht nachvollziehen, daher der rat, die aktuellsten treiber von der canon-website herunterzuladen – gibt es fünf sterne.

Er scannt und ist windows 10-compatibel. Nach dem umstieg auf windows 10 ging mein lide 500f in den ruhestand. Canon hatte wieder einmal die treiber nicht angepasst und damit die kunden zum neukauf gezwungen. Da ich eine aufrecht zu betreibenden flachbettscanner suchte, blieb ich leider wieder bei canon hängen und konnte meine kundenkonsequenz nicht leben. Während mein bisheriger scanner – ganz anwenderpraktisch – aufzufalten war wie ein buch, ist der neue nur nach links aufklappbar. Da darf also nicht viel auf dem schreibtisch daneben stehen, damit man genügend platz bekommt, um das scangut hereinstellen zu können – gerade mal gehalten vom plasterand über der scheibe. Sannen tut das ding unter win 10, deshalb drei sterne. Erst die treiberkastration, dann die funktionale – canon scheinen seine kunden egal zu sein.

Key Spezifikationen für Canon Lide 220 Scanner (A4-Flachbett, CIS Sensor, 4,800 x 4,800 dpi, USB-Stromversorgung) schwarz:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Besonderheiten: Auflösung: 4,800 x 4,800dpi; Kompakter Flachbett-Scanner für hochswertige Scans für Zuhause
  • Schnittstelle: Hi-Speed USB 2.0
  • Scangeschwindigkeit Farbe: 2,2 ms/Zeile (300dpi), 33,2 ms/Zeile (4,800dpi); Graustufen: 2,2 ms/Zeile (300dpi), 11,1 ms/Zeile (4,800dpi); (A4, 300dpi, Farbe); ca. 10 Sek
  • Auto Document und Photo Fix Technologie zur Optimierung von Text, Grafiken und Bildern bei eingescannten Dokumenten
  • Lieferumfang: Canon Lide 220 Scanner, Halter für aufrechte Aufstellung, USB-Kabel, Set-Up-CD-ROM, Bedienungsanleutung, Mitgelieferte Software: Scannen Nützlichkeit, Quick Menu, My Image Garden

Kommentare von Käufern

“Scanner Lide 120, Guter Scanner für einen guten Preis!, Sehr leichte Bedienung. Läuft einwandfrei unter Win 7 und 8.1”

Klassischer flachbettscanner – arbeitet sauber zu einem guten preis. . Auf der suche nach einem neuen scanner – der alte canon wollte nicht mit dem 64bit-windows arbeiten – bin ich wieder bei canon auf die suche gegangen. Das es möglichst preiswert sein sollte bin ich beim “alten” lide 120 fündig geworden. Die technischen daten reichen für meine anforderungen aus. Lieferung durch amazon wie immer schnell. Anschluß und installation: windows 8. 1 64bit schnell und problemlos. Die konfiguration der grundeinstellungen mit der optisch sehr einfach (oder sachlich) gestalteten canon-software funktionierte ohne handbuch oder sonstige recherchen innerhalb weniger minuten. Der betrieb: vernünftige scan-geschwindigkeit, praktische direktwahltasten, akzeptable geräuschentwicklung. Scan-ergebnisse wie erwartet überzeugend.

Insgesamt sehr guter scanner wie das vorgängermodell lide 210. Ich besitze auch das vorgängermodell lide 210, mit dem ich sehr gute erfahrungen gemacht habe. Hier meine ersten eindrücke vom lide 220, der bei mir unter windows 7 professional 64-bit sp1 läuft:1. Optisch unterscheidet sich 220er nicht viel vom 210er. Größenmäßig scheinen sie gleich zu sein. Beide sind sehr leicht und sehr kompakt, so dass man den scanner auch mit einer hand schnell mal z. Von der fensterbank zum scannen herholen kann. Auch die tasten sind gleich, mit ausnahme der email-taste beim 210er, die jetzt “send” heißt. Hier wird nach dem scannen eine seite geöffnet, wo man drucken, als e-mail versenden, brennen u. Canon Lide 220 Scanner (A4-Flachbett, CIS Sensor, 4,800 x 4,800 dpi, USB-Stromversorgung) schwarz Bewertungen

Funktioniert tadellos auch unter linux. Zunächst mal: als “verifizierter kauf” wird diese rezension nicht registriert werden, da ich den scanner spontan beim “elektroladen” um die ecke gekauft habe. Im geschäft habe ich einen lide 210 und bin absolut zufrieden. Und daher habe ich für unsere privaten zwecke zum nachfolger lide 220 gegriffen. Ein sehr wichtiger grund war dabei, dass dieser scanner auch unter linux funktioniert, denn das sane-backend ([. ]) dieses scanners unterstützt dessen funktionen zu 100 %. Das ist wichtig, weil in unserer familie nur ein notebook unter win7 läuft – die anderen haben mint debian edition installiert. Dementsprechend ist dieser scanner die absolute traumbesetzung: sowohl unter win7 als auch unter mint debian tut dieser scanner genau das, was wir von ihm erwarten. Als scan-programm kommt nicht das mitgelieferte teil zum einsatz, sondern vuescan von hamrick – das gibt es für win7 als auch für linux. Dank der problemlosen funktion und der rundum zufriedenstellenden scan-ergebnisse – die treiber-probleme unter win7 konnten wir nicht nachvollziehen, daher der rat, die aktuellsten treiber von der canon-website herunterzuladen – gibt es fünf sterne.

Guter scanner für einen guten preis. Ein toller scanner mit dem man wunderbar dokumente scannen kann, aber auch wunderbar aquarelle und bilder. Leichte bedienung, erklärt sich quasi von selbst.

Scanner ok – sw unbrauchbar am mac. Setup:canon lide 120 am imac 27 late 2012, os x 10. 5+ +der scanner wird sofort erkannt, sowohl von “vorschau” als auch von “photoshop” (cs6). Das gui ist an diesen stellen übersichtlich und intuitiv. Unter systemeinstellungen ->drucker & scanner noch einmal konfigurieren, war bei mir aber nicht nötig)- – -versucht man dann die canon software (aktuell, von website) zu installieren, fängt der scanner an zu zicken. Die eingebauten tasten sind nicht aktiv, die oberfläche ist eine zumutung,. Fazitcanon scan software wieder gelöscht. Der scanner arbeitet jetzt mit os x bordmitteln, und das soweit zufriedenstellend.

Gutes gerät, dass seine dienste zuverlässig und in guter qualität erbringt. Klein, unauffällig und praktisch, kann man es gut auf dem schreibtisch abstellen.

Keine win 10 unterstützung. Allerdings ist er, trotz aktuellem treiber des herstellers, nicht wirklich mit win 10 kompatibel. Die handhabung geht leicht von der hand und die scanqualität ist super.

Der einkauf dieses produktes war ein voller erfolg. Das produkt, der preis und die lieferzeit sind sehr gut. Würde dieses produkt wieder einkaufen.

Habe mir vor dem kauf die bewertungen der anderen käufer angesehen und war zunächst skeptisch bezüglich der nutzung mit windows 10. Bei mir funktioniert alles einwandfrei. Messerscharfe scans, sehr gute scan qualität. Sehr gute bearbeitungsmöglichkeiten. Vor allem geht alles recht zügig.

Der einkauf dieses produktes war ein voller erfolg. Das produkt, der preis und die lieferzeit sind sehr gut. Würde dieses produkt wieder einkaufen.

In sekunden betriebsbereit auch bei windows 10 ohne treiberdownload. Ich besitze den scanner seit nunmehr 1 woche, und kann nur positives berichten. Ich habe das teil ausgepackt, angeschlossen, es hat sich quasi von alleine innerhalb vielleicht 10 sekunden installiert und war betriebsbereit ohne zusätzlichen treiber dowenload o.

Es musste ein ersatz her, weil der alte canon scanner nicht mehr mit dem neuen w10 wollte. Der 220 hat vom datenblatt her bessere kennziffern, die sich beim scannen nicht unmittelbar bemerkbar machen: dokumente sind kein thema, sehr gute qualität, nicht hyperschnell, aber für dann und wann reicht es allemal. Ich denke, dass ist sowieso der springende punkt, denn dieses gerät würde mich bei einer büro-anwendung und viel masse zur verzweifelung bringen – dafür ist der canon 220 nicht ausgelegt. Beim foto-scan bin ich auch nicht restlos überzeugt, denn es sind viele streifen zu sehen (obwohl nicht auf dem original vorhanden), außerdem hat es häufig einen farbstich, meistens rötlich/rosa. Manches kann wieder “wegbearbeiten”, aber eigentlich nicht sinn der sache. Auch hier gilt: für ein paar bilder ist das okay (wenn man zeit und lust hat), für den ambitionierten anwender ist das nicht der richtige scanner. Trotz dieser schwächen arbeite ich mit ihm weiter – für die anspruchsvollen dinge habe ich im büro einen “riesenhammer”.

Unter windows top unter linux flop. Unter den gängigen windows os bekommt man den scanner letztendlich mit allen funktionen und in guter qualität zum laufen. Da hilft es nur, das kommerzielle vuescan zu verwenden, damit klappt es dann allerdings genauso gut wie unter windows aber um welchen preis.

Für bücher wegen geringer tiefenschärfe nur bedingt geeignet. Dieser scanner hat seine guten bewertungen nicht umsonst, aber ich möchte dennoch auf zwei umstände hinweisen, die meines wissens für alle scanner der “lide”-serie gelten. (zunächst sollten man sich aber fragen, ob man überhaupt noch einen scanner benötigt: falls man nur vereinzelt kleine dokumente (briefe, rechnungen, etc. ) scannen möchte, genügt einem als privatanwender wahrscheinlich auch eine scanner-app für das smartphone. Die apps erkennen die ränder eines fotografierten papiers, beschneiden es und wandeln es in schwarz/weiß, farbe oder graustufe um. Solche scanner-apps sind teilweise sogar sinnvoller als ein flachbettscanner: wenn man z. Mehrere seiten aus einem buch scannen möchte, ist das abfotografieren mit dem smartphone wesentlich () einfacher und schneller, als wenn man das buch ständig zum umblättern wieder vom scanner runter nehmen muss. Bevor sie 80€ für einen flachbettscanner ausgeben, sollten sie zunächst einmal ausprobieren, ob eine scanner-app ihren ansprüchen genügt. Bilder kann man mit solchen apps natürlich nicht in guter qualität scannen.

Gute scanner für dokumente. Meine bewertung bezieht sich auf den canon lide 220 scanner, den ich unter windows 10 64 bit verwende. Meine benutzung beschränkt sich lediglich auf das scannen von dokumenten, somit bewerte ich nur diese funktion. Der scanner macht optisch so wie von der verarbeitung her keinen besonders tollen eindruck. Er wirkt alles andere als hochwertig, aber das muss er auch nicht. Für mich muss er eine gute scann qualität besitzen und diese besitzt er auf jeden fall, aber nun erst einmal zur einrichtung. Der scanner muss nur mit einem usb-kabel an den computer angeschlossen werden, was ein pluspunkt ist, denn kabel hat man ja schon genug am pc. Dann habe ich das canon quick menu von der homepage von canon runtergeladen, damit ich die aktuellste software habe, wegen windows 10. Dokumente werden immer direkt in pdfs umgewandelt und wenn man mehrere dokumente in einer pdf haben möchte, ist das mit der software sehr leicht handzuhaben.

Habe mir vor dem kauf die bewertungen der anderen käufer angesehen und war zunächst skeptisch bezüglich der nutzung mit windows 10. Bei mir funktioniert alles einwandfrei. Messerscharfe scans, sehr gute scan qualität. Sehr gute bearbeitungsmöglichkeiten. Vor allem geht alles recht zügig.

Es musste ein ersatz her, weil der alte canon scanner nicht mehr mit dem neuen w10 wollte. Der 220 hat vom datenblatt her bessere kennziffern, die sich beim scannen nicht unmittelbar bemerkbar machen: dokumente sind kein thema, sehr gute qualität, nicht hyperschnell, aber für dann und wann reicht es allemal. Ich denke, dass ist sowieso der springende punkt, denn dieses gerät würde mich bei einer büro-anwendung und viel masse zur verzweifelung bringen – dafür ist der canon 220 nicht ausgelegt. Beim foto-scan bin ich auch nicht restlos überzeugt, denn es sind viele streifen zu sehen (obwohl nicht auf dem original vorhanden), außerdem hat es häufig einen farbstich, meistens rötlich/rosa. Manches kann wieder “wegbearbeiten”, aber eigentlich nicht sinn der sache. Auch hier gilt: für ein paar bilder ist das okay (wenn man zeit und lust hat), für den ambitionierten anwender ist das nicht der richtige scanner. Trotz dieser schwächen arbeite ich mit ihm weiter – für die anspruchsvollen dinge habe ich im büro einen “riesenhammer”.

Guter scanner für den hausgebrauch. Lieferung wie immer perfekt & ultraschnell. Am tag der lieferung installiert und mit ca. Scans nur über den pc via quick-menü, nicht über die 4 gerätetasten+++ verarbeitung wirkt insgesamt solide für das geringe gewicht des scanners+++ deckelscharnier ohne wackeln (bei canoscan lide 100 sehr wacklig)+++ installation problemlos auf win7/64 (als admin hochfahren, dann installieren)+++ stromversorgung über usb tadellos (ideal f. Gelegenheitsnutzer)+++ handhabung einfach++ bedienerfreundlichkeit im quickmenü sehr übersichtlich (ausnahme s. Unten)++ einstellmöglichkeiten für jede scan-art im quickmenü++ scan-qualität insgesamt gut++ text-lesbarkeit (zeitschrift) gut, dünne linien/serifen brechen nicht wegbesonderheitenscannt mehrseitige pdfs extrem einfach/intuitiv (via quickmenü). Scan-ergebnisse++ broschürentitel als foto (ganz leichte abstriche bei farbintensität d. Headline)++ zeitschriftenartikel als pdf (reduziert durchscheinen)+++ foto (blüten in 2 farben) auf glanzpapier sehr guto — altes foto (person), vergilbt, auf mattpapiero altes foto (person), vergilbt, auf mattpapier – mit scangear-bearbeitungsoptionenpatzer:eine zeitschriftenseite mit kleinen fotos, tabelle, einem farbig hinterlegten textkasten sowie frei stehendem text sollte im ganzen als bild gespeichert werden. Mit der funktion “foto scannen” sortierte der canoscan den freistehenden text sowie die tabelle aus und lieferte statt der gesamtseite 2 einzelne bilddateien – eine enthielt die kleinen bilder, eine enthielt den textkasten.

Windows 10 pro 64 bit version 1703 funktioniert. Da mangel an alternativen preis/leistung und geschuldet der guten bewertungen,habe ich mich für diesen scanner entschieden. Er dient in kombination mit einen brother 2340 laserdrucker als kleines home office. Obwohl ich die negativen bewertungen über die zusammenarbeit mit win 10 gelesen habe,gab ich ihm eine chance. Resultat:1pc windows 10 home 64 bit version 1607, so wie oft geschrieben software funktioniert aber nicht die schnellstartasten. Von cd installieren ging gar nicht,erst der download von der canon hompage funktionierte. 2pc windows 10 pro 64 bit version 1703, software direkt von der canon hompage, softwarescan sowie schnellstarttasten funktionieren. Dazu muss ich sagen, dass ich den rechner frisch aufgesetzt habe,also noch ohne größere veränderungen am betriebssystem. 3 sterne weil die zusammenarbeit mit win 10 mal klappt mal nicht. 5 sterne wenn das problem behoben wird.

Erheblich schlechter als sein vor-vor-vorgänger. . Scannervergleich aus künstlersicht:mein alter canoscan lide 90 ist mittlerweile bald zehn jahre alt, hat ein paar kratzer und flecken, also dachte ich, mit einem der nachfolgermodelle kann man ja nicht viel falsch machen. Ich scanne sehr viele zeichnungen und aquarelle ein, und es ist leider wirklich so: scanner werden immer schlechter. Mein alter lide 90 scannte beides gestochen scharf, sogar die stellen, wo das papier nicht absolut flach auf dem glas liegt. Da muss der 220er passen – unschärfen überall im bild, und das, obwohl das papier kaum gewellt ist. (damit ist er nicht allein – der von mir getestete epson perfection v37 scannte ebenfalls unscharf. )generell haben canon-scanner der lide-serie offenbar einen rosastich. Zumindest haben drei scanner (der 90er, der 100er und der 220er) ihn alle.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Canon Lide 220 Scanner (A4-Flachbett, CIS Sensor, 4,800 x 4,800 dpi, USB-Stromversorgung) schwarz
Rating
3 of 5 stars, based on 600 reviews

Ein Gedanke zu “Canon Lide 220 Scanner, Scanner OK – SW unbrauchbar am Mac

  1. Der neue scanner wurde sehr schnell geliefert. Die installation war problemlos über internet möglich, es war zwar eine installations-cd im lieferumfang enthalten, mein rechner hat aber kein separateslalufwerk.
    1. Der neue scanner wurde sehr schnell geliefert. Die installation war problemlos über internet möglich, es war zwar eine installations-cd im lieferumfang enthalten, mein rechner hat aber kein separateslalufwerk.
  2. Rezension bezieht sich auf : Canon Lide 220 Scanner (A4-Flachbett, CIS Sensor, 4,800 x 4,800 dpi, USB-Stromversorgung) schwarz

    Ein neuer scanner musste her. Passt gut zu meinem canon drucker schnelle lieferung einfache zu installieren und für meine zwecke kopieren und scannen vollkommen ausreichend.
    1. Ein neuer scanner musste her. Passt gut zu meinem canon drucker schnelle lieferung einfache zu installieren und für meine zwecke kopieren und scannen vollkommen ausreichend.
      1. Ausgepackt, angeschlossen und schon war es einsatzfähig. Leichte bedienung und eine gute beschreibung war auch dabei.
  3. Ausgepackt, angeschlossen und schon war es einsatzfähig. Leichte bedienung und eine gute beschreibung war auch dabei.
  4. Rezension bezieht sich auf : Canon Lide 220 Scanner (A4-Flachbett, CIS Sensor, 4,800 x 4,800 dpi, USB-Stromversorgung) schwarz

    Canon lide 220 scanner – a4-flachbett – mehr braucht man nicht. Canon lide 220 scanner – a4-flachbett – mehr braucht man wirklich nichtnormal fehlt mir einfach die zeit zum schreiben einer rezension, aber dieses mal muss es sein, denn als prime kunde geht das einfach ruck zuck mit der zustellung der bestellung. Gerät ausgepackt, treibe bei canon herunter geladen, usb kabel rein – uns seit dem läuft der canon lide 220 scanner ohne jegliche probleme. Ob einseitiger, oder mehrseitiger scann, auch direkt in ein pdf gehts direkt mit einfachen tastendruck. Für so einen guten preis ist der canon lide 220 flachbett-scanner ein perfektes gerät: danke amazon.
    1. Canon lide 220 scanner – a4-flachbett – mehr braucht man nicht. Canon lide 220 scanner – a4-flachbett – mehr braucht man wirklich nichtnormal fehlt mir einfach die zeit zum schreiben einer rezension, aber dieses mal muss es sein, denn als prime kunde geht das einfach ruck zuck mit der zustellung der bestellung. Gerät ausgepackt, treibe bei canon herunter geladen, usb kabel rein – uns seit dem läuft der canon lide 220 scanner ohne jegliche probleme. Ob einseitiger, oder mehrseitiger scann, auch direkt in ein pdf gehts direkt mit einfachen tastendruck. Für so einen guten preis ist der canon lide 220 flachbett-scanner ein perfektes gerät: danke amazon.
      1. Das gerät funktioniert perfekt – auch mit windows 10. Normaler weise fehlt mir die zeit zum schreiben einer rezension. Ich hatte bei der bestellung arge bedenken, dass der scanner n meinen windows 10 rechner funktionieren würde, da zuviele user sich negativ bei windows 10 geäußert hatten. Und mein windows ist auch “defekt” und läuft nicht einwandfrei bei allen programmen (bekommt auch kein profi hin). Aber jetzt zum scanner:bestellung: abends 18:30 uhr primeanlieferung: nächster tag 10 uhr (und das nicht in hh, berlin. Sondern auf dem platten land)auspacken, bedienungsanleitung anschauen, treiber lieber direkt bei canon auf der site für windows 10/64bit downgeloadet, angeschlossen und funktioniert perfekt. Bildbearbeitungsprogramm corel: erkennt den scanner direkt – perfekt. Für so einen preis so ein perfektes gerät: danke. Und auch danke an amazon für die super schnelle lieferung.
  5. Rezension bezieht sich auf : Canon Lide 220 Scanner (A4-Flachbett, CIS Sensor, 4,800 x 4,800 dpi, USB-Stromversorgung) schwarz

    Das gerät funktioniert perfekt – auch mit windows 10. Normaler weise fehlt mir die zeit zum schreiben einer rezension. Ich hatte bei der bestellung arge bedenken, dass der scanner n meinen windows 10 rechner funktionieren würde, da zuviele user sich negativ bei windows 10 geäußert hatten. Und mein windows ist auch “defekt” und läuft nicht einwandfrei bei allen programmen (bekommt auch kein profi hin). Aber jetzt zum scanner:bestellung: abends 18:30 uhr primeanlieferung: nächster tag 10 uhr (und das nicht in hh, berlin. Sondern auf dem platten land)auspacken, bedienungsanleitung anschauen, treiber lieber direkt bei canon auf der site für windows 10/64bit downgeloadet, angeschlossen und funktioniert perfekt. Bildbearbeitungsprogramm corel: erkennt den scanner direkt – perfekt. Für so einen preis so ein perfektes gerät: danke. Und auch danke an amazon für die super schnelle lieferung.
    1. Besser und schneller als die vorgänger. . Ich hatte bereits den canon u630, ist jetzt 18 jahre alt und funktioniert immer noch. Allerdings gibt es für den alten keine 64 bit treiber. Bei dem neuen canon lide 120 gibt es da keine probleme. Läuft unter windows 7, 8 10 im 32 bit und 64 bit betrieb. Er ist beim scannen um ein vielfaches schneller und leiser. Die scanner – software ist am anfang unübersichtlich, sehr viele einstellungen sind zu machen. Die üblichen tasten für auto-scan und copy direkt zum drucker sind vorhanden. Praktisch sind noch die tasten pdf, das gescannte bild wird direkt in eine pdf datei eingebunden, und send direkt per mail abgeschickt.
  6. Rezension bezieht sich auf : Canon Lide 220 Scanner (A4-Flachbett, CIS Sensor, 4,800 x 4,800 dpi, USB-Stromversorgung) schwarz

    Besser und schneller als die vorgänger. . Ich hatte bereits den canon u630, ist jetzt 18 jahre alt und funktioniert immer noch. Allerdings gibt es für den alten keine 64 bit treiber. Bei dem neuen canon lide 120 gibt es da keine probleme. Läuft unter windows 7, 8 10 im 32 bit und 64 bit betrieb. Er ist beim scannen um ein vielfaches schneller und leiser. Die scanner – software ist am anfang unübersichtlich, sehr viele einstellungen sind zu machen. Die üblichen tasten für auto-scan und copy direkt zum drucker sind vorhanden. Praktisch sind noch die tasten pdf, das gescannte bild wird direkt in eine pdf datei eingebunden, und send direkt per mail abgeschickt.
  7. Rezension bezieht sich auf : Canon Lide 220 Scanner (A4-Flachbett, CIS Sensor, 4,800 x 4,800 dpi, USB-Stromversorgung) schwarz

    Wir scannen seit längerer zeit wichtige dokumente ein, um sie elektronisch zu archivieren. Nachdem der vorgänger von canon nicht mehr unter windows 10 zum arbeiten zu bringen war, musste ein neuer her. Technisch gesehen funktioniert der scanner einwandfrei, die qualität der scans ist auch gut. Was leider gegenüber früheren versionen stark nachgelassen hat, ist die qualität der canon software die man zum scannen benötigt. Öfters abstürze oder sanduhr mit keine rückmeldung, das ging in den vorigen versionen von xp bis win7 deutlich besser und geschmeidiger. Ich habe inzwischen einen zweiten scanner an einem multifunktionsgerät eines anderen herstellers, und hier liegen welten dazwischen. Einschalten und geht, sonst nichts. Von daher nur eine bedingte kaufempfehlung. Gerät ok, software weniger.
  8. Rezension bezieht sich auf : Canon Lide 220 Scanner (A4-Flachbett, CIS Sensor, 4,800 x 4,800 dpi, USB-Stromversorgung) schwarz

    Wir scannen seit längerer zeit wichtige dokumente ein, um sie elektronisch zu archivieren. Nachdem der vorgänger von canon nicht mehr unter windows 10 zum arbeiten zu bringen war, musste ein neuer her. Technisch gesehen funktioniert der scanner einwandfrei, die qualität der scans ist auch gut. Was leider gegenüber früheren versionen stark nachgelassen hat, ist die qualität der canon software die man zum scannen benötigt. Öfters abstürze oder sanduhr mit keine rückmeldung, das ging in den vorigen versionen von xp bis win7 deutlich besser und geschmeidiger. Ich habe inzwischen einen zweiten scanner an einem multifunktionsgerät eines anderen herstellers, und hier liegen welten dazwischen. Einschalten und geht, sonst nichts. Von daher nur eine bedingte kaufempfehlung. Gerät ok, software weniger.

Kommentarfunktion ist geschlossen.