Canon i-SENSYS MF3010 A4 Schwarzweiß-Multifunktionssystem, Super Alleskönner für das kleine Büro

Der canon mf 3010 3 in 1 verfolgt über die funktionen drucken, kopieren und scannen, auch farbscannen. Zunächst kann ich sagen, dass die installation einfach und schnell gelingt, in unserem fall mit windows xp. Dafür schon mal der erste pulspunkt und auch für die 3 jahre garantie. Angenehm ist auch, dass die tonerpatrone ebenfalls im karton mitgeliefert wird. Sie ist ja ziemlich hochpreisig und zusammen mit der patrone ist der gesamtpreis für den drucker günstig. Ungünstig fand ich, dass kein usb-kabel beilag. Nicht jeder hat ein übriges usb-kabel und kann dann unter umständen den drucker gar nicht in betrieb nehmen. Ich würde lieber etwas mehr zahlen und hätte komplett alles im karton, um gleich mit dem gerät starten zu können. Die bedienung ist einfach, drucken und kopieren klappt schnell und ist von guter qualität. Bei der mf toolbox lässt sich leider keine kontrasteinstellung vornehmen.

Nach einigen wochen der verwendung kann ich dieses canon-multifunktionsgerät für diejenigen nutzer empfehlen, die ein schnelles, intuitiv bedienbares und platz sparendes gerät zum laserscharfen drucken und kopieren in schwarzweiß sowie zusätzlich zum scannen in farbe suchen. Gleichzeitig denke ich, dass es auf grund seiner puristischen und im detail nicht sehr robusten bauweise für intensive nutzung, etwa im großraumbüro, nicht geeignet ist. Privatnutzer oder freiberufler mit überschaubarem kopier- bzw. Druckbedarf dagegen erhalten ein im verhältnis zum kaufpreis empfehlenswertes gerät. Form / bauweisetatsächlich ist die kompakte bauform des nahezu designfreien gerätes eines seiner größten vorzüge. Kastenartig, ohne überflüssige elemente, die nur der schönheit dienen, präsentiert sich der i-sensys mf3010 in einer schlichten, funktionsgerechten äußeren form, die den schreibtisch nicht überfrachtet. Wohltuend auch die oben und seitlich matte kunststoffoptik, lediglich die äußeren bereiche der front erscheinen glänzend. Ein vorteil gegenüber den derzeit verbreiteten klavierglanzoberflächen, mit denen viele vergleichbare geräte ausgestattet sind und auf denen man jeden fingerabdruck und jedes staubkorn erkennen kann. Im detail allerdings scheint die konstruktion weniger hochwertig. Insbesondere beim “innenleben”, z.

Fairer weise: auf der canon-seite wird darauf mit einer fußnote hingewiesen. Da ich seit vielen jahren mit keinem gerät mehr treiberprobleme hatte, bin ich gar nicht auf die idee gekommen, vorher zu schauen. “selbst schuld” finde ich aber zu streng, wenn ich bedenke, was für ein geringer aufwand es für den hersteller gewesen wäre. Andere und auch billigere hersteller können es schließlich auch. Aber wenn ich an die sparbemühungen mit dem usb-kabel denke.

Ich habe diesen multi-laser für unseren lkw gekauft. Er ist mit einem spannungswandler im führerehaus mit notebook eingebaut. So kann der fahrer seine lieferscheine usw. Und auch mal schnell eine kopie machen. Das gerät tut bis heute ohne probleme seinen dienst. Wenn der mal nicht mehr will kommt wieder so einer rein. Ein einfaches und schnelles gerät. Er druckt sofort los, also keine wartezeit fürs aufheizen.

Hat alles was man für den hausgebrauch benötigt, alles andere macht der copy-shop. Gutes, einfaches gerät, nur die nachfüllpatronen sind wie üblich extrem teuer.

Für den niedrigen preis sehr gute ausdruckqualität und mit 18 seiten pro minute auch sehr schnell. Installation war sehr einfach. Ausstattung entspricht dem preisniveau.

Key Spezifikationen für Canon i-SENSYS MF3010 A4 Schwarzweiß-Multifunktionssystem (Drucken, kopieren, scannen):

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 3in1 Schwarzweiß-Multifunktionssystem; Drucken, Kopieren, Scannen
  • 18 DIN A4 Seiten/Minute; USB
  • Druckvolumen: 250 – 1.000 Seiten pro Monat; Druckersprache: UFR II-LT
  • Farbscanner mit komfortablen Scanfunktionen; 150 Blatt Mehrzweckeinzug
  • Lieferumfang: Canon i-SENSYS MF3010 A4 Schwarzweiß-Multifunktionssystem (Drucken, kopieren, scannen)

Kommentare von Käufern

“Das Gerät ist super! (Einsatz rauhen LKW-Einsatz), Linux-Treiber kann nicht scannen, Gutes Drucker und Kopierer”

Dieses canon multifunktionsgerät ist wirklich ein allround-talent. Die für mich wichtigsten funktionen kompakt im schwarzen design verpackt. Warum laser oder warum tinte?. Nun, das muss jeder anwender für sich selbst entscheiden. Ich benutze dieses geräte hauptsächlich für den druck und das kopieren von dokumenten, für die ich keine farbe benötige. In der disziplin ist der laser dem tintenstrahler definitiv überlegen, weil die druckresultate sauberer aussehen und nicht verwischen. Für den druck von broschüren oder bildern ist das gerät natürlich nicht so praktisch, da es keine farbtoner hat. Beeindruckend ist auch die einfache integration in meinen arbeitsplatz zu hause. Der anschluss an den router war in kürze eingerichtet, sodass auch von mobilen endgeräten über das wlan gedruckt werden konnte. Die technik der multifunktionsdrucker (3in1) ist ja keine weltneuheit, aber bei diesem gerät sticht hervor, dass er wirklich sehr schnell arbeitsbereit und auf temperatur ist und außerdem habe ich den persönlichen eindruck, dass dieser drucker nicht die stechenden laser-gerüche verbreitet, die manch einer vielleicht schonmal aufgeschnappt hat.

Wir haben den drucker/kopierer nun über 1 jahr und alles funktioniert tadelos. Bequemer ist wahrscheinlich die version mit bluetoothanbindung, insb. Wenn man nicht direkt neben dem drucker arbeitet. Canon i-SENSYS MF3010 A4 Schwarzweiß-Multifunktionssystem (Drucken, kopieren, scannen) Einkaufsführer

Das canon i-sensys multifunktiongerät 3010 ist ein kleiner, schwarzer würfel, der es in sich hat: scanner, kopierer und laserdrucker in einem, dabei aber sehr kompakt und effizient konstruiert. Das gerät sollte eigentlich in jedem noch so kleinen büro einen platz finden und ist dabei in sachen design gar nicht mal so schlecht. Das druckern keine kabel beliegen. Nun, dieses ewige mysterium wird wohl nie ausreichend ergründet werden, aber es ist auch hier der fall. Wer also kein usb-kabel besitzt, sollte sich besser gleich eins mitbestellen. Ansonsten enthält das paket alles, was man für die installation & inbetriebnahme des gerätes benötigt, auch wenn angemerkt werden sollte, das die “starter cartridge” mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit nicht sehr lange halten wird. Aufbau und intallation sind auch (aber wirklich nur mit hilfe der gebrauchsanweisung) erfreulich schnell und simpel erledigt. Nicht so schön ist zwar das etwas nervige layout eben dieser anleitung (erst kommt schritt 1 in 100 sprachen, dasnn schritt 2 etc pp. Da blättert man sich leider die finger wund), aber alles ist nachvollziehbar und präzise erläutert. Die installation (xp) lief fast von allein und das gerät wird ohne murren erkannt und erfreulich schnell als “betriebsbereit” angezeigt.

Kann das gerät empfehlenhabe in meinem unternehmen mittlerweile von großdruckern auf einige mf3010direkt am arbeitsplatz gewechselt. Vorteile:- schnell- gutes druckbild- guter scanner- sehr leise- optik- größenachteile:- keine deutschen treiber für mac os 10. , musste mir eine us-version herunterladen. (keine funktionierende füllstandsanzeige) grundfunktionen werden von den us-treibern abgedeckt, deutsche sollen kommen)- preis der toner (benutze mittlerweile nur noch billige für max.

Bin sehr zufrieden und froh den kleinen helfer so schnell bekommen zu haben. Hatte vorher einen tintenstrahldrucker und bin froh das das gerät so kompakt ist.

Der einfache aufbau und die installation waren völlig problemlos. Das gerät funktionierte ab der ersten kopie tadellos. Bis jetzt ohne einschränkung zu empfehlen.

Positiv+ das drucken geht sehr schnell+ der drucker ist nach dem einschalten schnell bereit+ gute druckqualität+ relativ kleinnegativ- nur eine kleine tonerpatrone für 750 seiten ist im lieferumfang enthalten (normale tonerpatronen reichen für 1500 seiten)- auf der treiber cd befinden sich nur treiber für windows (druckertreiber für mac os können von der canon website heruntergeladen werden)- scannertreiber gibt es bis jetzt nur für windowsfazitder canon mf3010 ist ein guter und günstiger schwarz-weiß laserdrucker. Die druck- und scanqualität ist gut und die bedienung und einrichtung ist sehr unkompliziert. Hoffentlich werden die scannertreiber für mac os noch nachgeliefert.

Super alleskönner für das kleine büroder kleine schwarze für das heimbüro verspricht viel und kann auch vieles bieten. Pro- schnelle einrichtung und installation- wenn man sich an die vielen “schummelzettel” hält, kann nichts schief gehen- durch intuitive gestaltung der knöpfe am gerät ist kopieren ohne pc auch ohne lesen der anleitung kinderleicht- drucken und scannen funktioniert ohne jegliche probleme- das druckbild ist super und erfüllt alle meine ansprüche- das gerät ist sehr leise (im vergleich zu meinem vorherigen laserdrucker) ->man kann den i-sensys wirklich auf den schreibtisch stellen- die angegebene druckgeschwindigkeit laut hersteller stimmt wirklich- anschließen an einen druckserver funktioniert auch ohne probleme (achtung: die scan-funktion wird jedoch nicht von allen druckservern unterstützt- man sollte sich vorher informieren)- kein großer stromfresserkontra:- usb kabel ist nicht im lieferumfang enthalten- die software online zu finden war nicht so einfach- link auf der anleitung wäre vorteilhaft für die installation auf netbooksfazit:ich bin sehr zufrieden mit dem i-sensys- perfekt für den hausgebrauch oder das kleine büro.

Gerät, das wir aus der mf-serie angeschafft haben. Schneller und sauerberer geht drucken, scannen und kopieren nicht. Alle geräte sind ohne ausfälle seit jahren bei der arbeit. Hier gibt es nichts zu meckern.

Wir haben zwar noch keine langzeiterfahrung, aber zur zeit funktioniert das gerät einwandfrei. Schnell druckbereit, leise, leicht installiert.

Nach drei wochen nutzung (und somit noch längst nicht in der kritischen phase) kann ich über dieses multifunktionsgerät nur positive erfahrungen vermitteln. Nachdem ich bereits ähnliche multis von lexmark, hp und brother im dauergebrauch hatte und z. Noch habe, schätze ich an diesem canon-gerät zum einen die edle und sachliche gestaltung: auf spielereien wurde verzichtet, dafür lassen sich sensible bereich gut schützen, da die frontseite nahezu geschlossen ist bzw. Sein kann – vorausgesetzt, man legt das papier erst ein, wenn es jeweils benötigt wird. Zum anderen ist die reaktionszeit überragendwo andere vergleichbare multifunktionsgeräte noch die eingabe verarbeiten und sich hörbar warmlaufen, hat man bei dem canon i-sensys mf 3010 das bedruckte papier bereits in der hand. Da es nicht üblich ist, dass zu elektronischen geräten die verbindungskabel gleich mitgeliefert werden, stört es mich persönlich nicht, dass ein solches kabel nicht zum lieferumfang gehört. Wer ein solches kabel nicht besitzt, kann es zu geringem preis gleich mitbestellen; aber – eine verbindung zum pc ist gar nicht zwingend notwendig, wenn man z. Dieser part funktioniert nach dem prinzip plug-and-play sofort und kabellos.

Mit schicken zeichen, plaketten und werbbeschriftungen wird für den neuen canon i-sensys geworben. Was er doch alles kann und überhaupt. Ich schreibe es als frau mal platt wie es ist: der drucker druckt, scannt und kopiert was er soll und das ist die hauptsache. Opulent verpackt kam er an der canon. Nach der entsorgung dererlei verpackungsmaterial steht er vor einem. Der kleine schwarze kasten, das multitalent unter den laserdruckern. Na ja wohl eher die economy class , schielt man kurz auf den eigentlichen preis. Aber gut man soll ja bekanntlich den tag nicht vor dem abend loben also erstmal testen dann urteilen. Angeschlossen ist er schnell und einfach. Viel aufwand macht das nicht, das freutdas anwenderherz.

Erster eindruck:der canon laser drucker macht einen soliden ersten eindruck. Das gerät ist recht groß und wird mit einer schnellstartanleitung, einer tonerkasette und einem stromkabel geliefert. Die vorderseite ist zu einem großen teil glänzend und zieht staub und fingerabdrücke magisch an. Der rest ist in mattschwarz gehalten, und so macht das gerät einen schlichten, aber eleganten eindruck. Installation:bei der installation fehlt natürlich erst mal wieder das usb kabel. Ich finde es absolut unverständlich, warum bei einem gerät, das alles andere als billig ist, der hersteller an diesem centartikel spart. Bevor man den drucker anschließt, soll man laut anleitung erst die treiber von der cd installieren. Also ab ins laufwerk mit der cd und das setup gestartet, leider bricht dieses mit einer nichtssagenden fehlermeldung ab. Nach näherer betrachtung der dateien auf der cd musste ich feststellen, dass hier wohl nur die 32bit treiber vorhanden sind, ich aber ein 64bit windows benutze. Den 64bit treiber gibt es zum glück auf der canon homepage zum download.

Der aufbau war ein bisschen umständlich, zudem fiel eine menge plastikabfall an. Auch die bedienungsanleitung ist nicht gerade übersichtlich. Wenn man es aber raushat, sind sowohl die druck- als auch die scanner- und kopierfunktionen einfach zu bedienen. Zwischendurch kann man ja in die e-anleitung schauen. Was die software angeht, konnte mein betriebssystem (windows 8. 1) rein gar nichts mit der mitgelieferten cd anfangen. Den aktuellen druckertreiber und die “canon mf toolbox” für den scanner fand ich jedoch schnell im internet. Problemlos ließen sie sich installieren, dann noch ein paar mausklicks und das optisch unauffällige, platzsparende gerät tat ohne mucken seinen dienst.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Canon i-SENSYS MF3010 A4 Schwarzweiß-Multifunktionssystem (Drucken, kopieren, scannen)
Rating
1,0 of 5 stars, based on 22 reviews

Ein Gedanke zu “Canon i-SENSYS MF3010 A4 Schwarzweiß-Multifunktionssystem, Super Alleskönner für das kleine Büro

  1. Sehr enttäuschender drucker. Wenig, aber regelmäßig verwendet, stets pfleglich behandelt. Druckt plötzlich nur mehr “grau in grau” = totalschaden.
    1. Sehr enttäuschender drucker. Wenig, aber regelmäßig verwendet, stets pfleglich behandelt. Druckt plötzlich nur mehr “grau in grau” = totalschaden.

Kommentarfunktion ist geschlossen.