Brother HL5370DW monochrom Laserdrucker, Drucker prima – Installation ziemlich schwierig

Positiv: nach 2 monaten betrieb sind wir mit dem drucker sehr zufrieden. Er läuft ohne jegliche probleme und das druckbild ist sehr gut. Wir haben auch keinerlei probleme mit dem wlan (insbesondere ist die wlan-verbindung nicht langsam). Neutral: a) gewöhnungsbedürftig war am anfang, dass das druckbild im vergleich zu unserem tintenstrahldrucker sehr viel dünner aussieht. Letztlich ist das aber wohl eher ein qualitätsmerkmal, weil die auflösung besser ist und dadurch ja auch weniger toner verbraucht wird. B) es gibt ein inkompatibilitätsproblem zwischen dem brother-drucker und word2010, welches angeblich an word liegt (aber bei unseren anderen druckern nicht auftaucht): stellt man beim ausdrucken die papiergröße a4 ein, so springt der drucker automatisch auf die papiergröße letter um und der ausdruck ist damit nicht ordnungsgemäß zentriert. Man findet dazu informationen im internet unter den stichworten “word 2010 bother letter”. Unsere lösung: man muss in jedem word dokument einmal als papiergröße a4 eingeben (obwohl schon a4 angezeigt wird) – dann klappt es (bei den druckereinstellungen a4 anzugeben reicht nicht). Ob es eine bessere lösung gibt, weiß ich nicht. In word 2007 gibt es diese probleme im übrigen nicht.

Bezüglich druckbild und auch druckgeschwindigkeit kann man nichts sagen, für ottonormalbenutzer und auch kleinere büros gut geeignet. Allerdings lässt das wlan doch stark zu wünschen übrig. Wir benutzen den drucker wieder per usb, da die daten mittels wlan viel zu lange für die Übertragung benötigt haben.

Wir (kleinunternehmen) haben den brother hl-5370dw nicht zuletzt wegen seiner sehr guten rezensionen gekauft und unsere erwartungen wurden voll erfüllt. Der drucker ist jetzt seit rund 2 monaten in einem gemischten netzwerk mit windows und apple comptern als w-lan drucker im einsatz und es gab noch keine einzige panne oder fehlfunktion. Der zugriff von beiden plattformen funktioniert problemlos. In mac osx scheint der brother hl-5370dw unter “freigaben” mit einer sehr kryptischen buchstaben und zahlenkombination in der finder spalte auf. Diesen “knotennamen” kann man aber mit der mitgelieferten admin-software ändern, wenn man möchte. Die installation als w-lan drucker ist wirklich denkbar einfach, allerdings empfiehlt es sich bei der ersten verbindung (identifikation) mit dem netzwerk ein ethernetkabel zu verwenden (steht alles ausführlich in der anleitung). Danach, wenn der drucker das netzwerk – und umgekehrt – erkannt hat, kann man alle weiteren schritte “wireless” ausführen. Die druckqualität ist hervoragend, ebenso die brother eigene software. Duplexdruck, skalierung, usw. Funktionieren bestensfazit: der relativ hohe preis ist durch die sehr gute qualität in allen belangen, sowie der einfachen installation (lan, w-lan) gerechtfertigt.

Insgesamt ein sehr guter laserdrucker, ist nicht mein erstes gerät, sehr zuverlässig, schnell genug, gute druckqualität, gutespreis-leistungsverhältnis, gerne wieder.

Wir haben den drucker nun seit einem halben jahr im einsatz und ca 10. 000 seiten damit gedruckt, unsere erfahrungen:- wlan oder auch wifi waren bei der produktauswahl ein muss, da unsere standardkonfiguration so aussieht:- laptop im wohnzimmer (wlan), pc 2 stockwerke höher im arbeitszimmer (wlan),- davor eine fritzbox, dazwischen der fritz repeater. – unser betriebssystem: win7, 64bit. – wir wollten natürlich sowohl vom laptop als auch vom pc auf den drucker zugreifen können. – einrichtung: sehr einfach, wir sind keine computerexperten – kriegt wirklich jeder hin. – druckgeschwindigkeit: ohne sie gemessen zu haben, subjektiv also: sehr schnell, ein klassensatz ist ruck-zuck ausgedruckt. – druckqualität: für text super, grafiken und bilder ok, für einen laserdrucker ziemlich gut sogar. – störungen: innerhalb der 10. 000 bereits gedruckten seiten, ich glaube einmal papierstau, sonst nichts. Top- druckkosten: auch mit originalpatronen, da in xxl format verfügbar, recht günstig, noch günstiger sogar mittels erhältlichen alternativtoner.

Key Spezifikationen für Brother HL5370DW monochrom Laserdrucker:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Professioneller High-Speed Laserdrucker mit integrierter Duplexeinheit und LAN-/WLAN-PrintServer mit USB 2.0 Hi-Speed und paralleler Schnittstelle
  • Günstigste Druckkosten seiner Klasse
  • Druckt bis zu 30 Seiten pro Minute aus 250 Blatt Papierkassetten und 50 Blatt Multifunktionszufuhr
  • 32 MB Speicher (optional bis zu 544 MB)
  • Toner für ca. 3.000 Seiten nach ISO/IEC 19752 und Trommel für ca. 25.000 Seiten im Lieferumfang

Kommentare von Käufern

“* Sehr guter Drucker + Einfache Installation *, Drucker prima – Installation ziemlich schwierig, Verbesserungswürdig”

Brother HL5370DW monochrom Laserdrucker Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Brother HL5370DW monochrom Laserdrucker
Rating
5,0 of 5 stars, based on 6 reviews

Ein Gedanke zu “Brother HL5370DW monochrom Laserdrucker, Drucker prima – Installation ziemlich schwierig

  1. Rezension bezieht sich auf : Brother HL5370DW monochrom Laserdrucker

    Es mag schon sein, dass das gerät eigentlich gut ist und seine dinge die es tun soll macht. Aber wenn dies nicht mehr der fall ist. . Eigentlich schreibe ich hier nur positives feedback zu dingen die mir gefallen, doch bei diesem hersteller muss man einfach die leute warnen. Dadurch, dass ich schon jahrelang im it-bereich tätig bin, sind mir schon einige endkunden unfreundliche firmen untergekommen. Doch was hier geleistet wird schlägt dem fass den boden ein:nach gut einem jahr wurde die netzwerkkarte bei einem gerät defekt. Kurzzeitig ließ sie sich noch konfigurieren, verlor aber nach einer guten woche immer wieder die ip (netzwerkadresse) und war somit unbrauchbar. Da wir für das gerät auch einen hersteller 48h-vor-ort-service in der 3jahre garantie hatten, habe ich mich mit dem problem an brother gewandt. Zwar hatte ich schon ein ticket über die website erstellt, doch als ich nach einem tag noch immer keine bestätigung erhielt, rief ich bei brother direkt an. Ich hatte am anderen ende der leitung eine person dran, die bereits wusste, dass ich zu brother möchte.
  2. Rezension bezieht sich auf : Brother HL5370DW monochrom Laserdrucker

    Es mag schon sein, dass das gerät eigentlich gut ist und seine dinge die es tun soll macht. Aber wenn dies nicht mehr der fall ist. . Eigentlich schreibe ich hier nur positives feedback zu dingen die mir gefallen, doch bei diesem hersteller muss man einfach die leute warnen. Dadurch, dass ich schon jahrelang im it-bereich tätig bin, sind mir schon einige endkunden unfreundliche firmen untergekommen. Doch was hier geleistet wird schlägt dem fass den boden ein:nach gut einem jahr wurde die netzwerkkarte bei einem gerät defekt. Kurzzeitig ließ sie sich noch konfigurieren, verlor aber nach einer guten woche immer wieder die ip (netzwerkadresse) und war somit unbrauchbar. Da wir für das gerät auch einen hersteller 48h-vor-ort-service in der 3jahre garantie hatten, habe ich mich mit dem problem an brother gewandt. Zwar hatte ich schon ein ticket über die website erstellt, doch als ich nach einem tag noch immer keine bestätigung erhielt, rief ich bei brother direkt an. Ich hatte am anderen ende der leitung eine person dran, die bereits wusste, dass ich zu brother möchte.

Kommentarfunktion ist geschlossen.