Brother HL-L6300DW A4 Monochrom Laserdrucker 46ppm : ein echtes Arbeitstier

Ich hatte mich schon sehr auf den drucker aus dem hause brother gefreut, sollte er doch die arbeitsabläufe in meinem heimoffice erheblich erleichtern. Drucken, faxen, scannen – alles mit einem gerät und das auch noch per wlan?. Hervorragendleider folgte dann eine einigermaßen große ernüchterung, denn das gerät beinhaltet keineswegs alle versprochenen funktionen. Scanner oder fax sind nicht integriert, es handelt sich beim vorliegenden laserdrucker wirklich nur um einen drucker, der ansonsten keine weiteren features bietet. Der druck selbst erfolgt in hervorragender geschwindigkeit und qualität und auch die inbetriebnahme des druckers ist wirklich einfach. Doch aufgrund ebenjener fehlenden versprochenen leistungsmerkmale hier auf amazon erlaube ich es mir, einen stern abzuziehen. Wer auf der suche nach einem reinen drucker mit hervorragender effizienz, druckbild und geschwindigkeit ist, der sollte dieses hochprofessionelle gerät durchaus einmal ins auge fassen. Doch wer sein homeoffice damit verschlanken will, da er auf geräte wie scanner verzichten will, der sollte sich doch eher noch nach einem anderen gerät umtun und sich hier nicht verunsichern lassen.

Gleich zum wichtigsten negativpunkt: leise ist er nicht, dafür aber schnell und zuverlässig. Ich setzte im büro seit jahren fast ausschließlich brother drucker ein.

Der produktname “brother” ist u. Bekannt für laser- und tintenstrahldrucker von sehr guter qualität. Und der “brother hl-l6300dw a4 monochrom laserdrucker” ist da keine ausnahme. Der laserdrucker wurde sehr gut, vor allen dingen bruchsicher verpackt geliefert. Der erste wichtige punkt nach dem entfernen der verpackung ist, einen stabilen, sicheren standort festzulegen, denn der drucker sollte frei zugänglich stehen, also nicht in einem regal oder schrank verstaut werden. Die installation des druckers ist denkbar einfach: drucker per netzkabel mit dem stromnetz und mit einem ethernet-kabel mit dem router verbinden. Über das touchscreen-display den drucker einschalten. Die im lieferumfang enthaltene treiber- und installations-cd in das cd-rom-laufwerk des pcs einlegen, das entsprechende drucker-modell aus dem menü auswählen und den anweisungen auf dem monitor folgen. Fertig ist die installation.

Achtung – wichtiger hinweis: die aktuelle produktbeschreibung auf der seite ist nicht richtig. Der drucker ist ein reiner drucker. Er kann nicht scannen, faxen oder kopieren===================================================der für seine druckmengen ausgelegte drucker bringt mit seinen 16kg einiges auf die waage. Das verspricht schon mal, dass er kein leicht-plastik-klappergestell ist. Und so ist auch der erste eindruck beim auspacken. Keine überstehenden kanten, alles sauber verarbeitet, alle klappen und schubladen sind leicht zu öffnen, wirken aber stabil. Das einrichten geht schnell, von der hand, egal ob per usb, netzwerk oder w-lan. Was mir leider in dieser preisklasse total unverständlich ist, dass die hersteller hier ein passendes usb- bzw. Netzwerkkabel nicht mitliefern. Sicher, die kabel sind heute nicht mehr teuer, vor allem nicht für die hersteller, aber ich als kunde habe am ende die lauferei.

  • Toller Drucker, wenn
  • Super Hochleistungsdrucker
  • Echt toller Drucker!

Brother HL-L6300DW A4 Monochrom Laserdrucker 46ppm (Drucken, 1.200 x 1.200 DPI, Print AirBag für 750.000 Seiten)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • A4 (21 x 29,7 cm)
  • Laser
  • Ethernet Anschluss
  • WLAN
  • Printer Command Language (PCL)
  • PostScript-Drucker
  • Netz

. Um es gleich vorweg zu nehmen: es handelt sich nicht um das spitzenmodell von brother im bereich der monolaser-geräte, für semi-professionals ist es aber bestens geeignet. Vom preis her eignet er sich auch gut für den heimarbeitsplatz, zudem nimmt der nicht-multifunktionale brother hl-l6300dw verhältnismäßig wenig platz ein. Er braucht seinen platz, der ist aber überschaubar. Auch das gewicht ist (er)tragbar: ca. Und es macht ja auch sinn ihm einen festen platz zu reservieren, schließlich mag man den drucker bei bedarf nicht ein jedes mal vom dachboden, vom speicher oder aus dem keller hervor holen und anschließend wieder platzsparend aufräumen, das macht dauerhaft keinen spaß. Alle guten dinge sind 3: von brother erhält man einen dreijährigen print airbag. Das schafft vertrauen, schließlich möchte man nicht alle zwei, drei jahre weder zuhause noch im büro dann wieder geld in die hand nehmen und in einen neuen drucker investieren. Die teilnahmebedingungen und weitere infos hierzu wie z. Die online-registrierung nach dem kauf erhält man auf den internetseiten von brother. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Unser fazit vorab:wenn sie den platz haben oder den platz schaffen können, auf der suche nach einem gut funktionierendem drucker sind, der sich auf die kernkompetenz konzentriert, dann dürften sie hier fündig geworden sein. Duplex-druck, also beidseitiges drucken beherrscht der hl-l6300dw aus dem stand. Und noch bevor sie bis zehn gezählt haben, ist auch schon die erste seite ausgedruckt. Bis zu 46 seiten werden es maximal in der minute. Und nur etwas mehr als zehn minuten später wäre der eingelegte papiervorrat aufgebraucht. Aber seien wir uns mal ehrlich: wer braucht diese druckgeschwindigkeit heute (noch)?.Ist man doch schon seit jahren auf dem weg zu einem papierlosen büro.

Meine vorschreiber haben alles geschrieben und erleichtern mir ein rezi ungemein. Wifi für anfänger und das mag ich sehr. Es muss unkompliziert bleiben, wenn ein gerät in das heim netz eingebunden werden soll. Ergiebig und somit deutlich günstiger als tintenstrahldrucker machen sinn. Die geschwindigkeit ist auch als positiv zu bewerten. Der hohe stromverbrauch sollte anregen, die drucker nicht ständig online zu lassen. Also kurzum, brother baut klasse drucker und der preis ist bei genauer betrachtung völlig okay.

Wer viel und besonders wer professionell druckt, für den ist ein laserdrucker im gegensatz zu einem tintenstrahldrucker eine fast obligatorische anschaffung, die deutlich geringeren folgekosten für stromverbrauch und toner rentieren sich dann trotz der höheren anschaffunskosten. Zur rezension habe ich von amazon den brother hl-l6300dw a4 monochrom laserdrucker 46ppm zu verfügung gestellt bekommen. Eines direkt vorweg: dass man wie in der produktbeschreibung auch scannen, kopieren und faxen kann, ist leider nicht korrekt. Auch sollte man sich von den verschiedenen abbildungen nicht täuschen lassen: das von mir getestete gerät hat nur eine papierkassette und nicht wie auf einigen fotos abgebildet drei. Allein wegen der falschen artikelbezeichnung muss ich einen stern abzug geben – ansonsten bin ich sehr überzeugt. Die verarbeitung wirkt sehr hochwertig, da wackelt und und bewegt sich nichts, auch die papierführungsschienen lassen sich gut einstellen und sind dennoch stabil. In die kassette passt locker ein ganzes paket druckerpapier von 500 seiten, sodass auch das nachfüllen kein problem ist. Auch die papierausgabe ist gut gelöst, trotz der hohen druckgeschwindigkeit hakelt oder verrutscht nichts, auch ist während der testphase kein papierstau oder ähnliches aufgetreten. Die nach angaben des herstellers möglichen 8. 000 druckbare seiten pro toner habe ich dabei nicht geschafft und kann deswegen hierzu keine aussage treffen.

Nach etlichen eingetrockneten teuren tintenstrahlpatronen, die immer wieder mit zig-fachen düsenreinigungen aktiviert werden mussten, habe ich mich im heimbereich schon vor einiger zeit für einen laserdrucker entschieden. Außerdem hat man mit laserdruckern dokumentenechte farben und zudem noch wasserfeste ausdrucke vorliegen. Auf grund der amazon- artikelbeschreibung (brother hl-l6300dw a4 laserdrucker – drucken, scannen, kopieren, faxen,. ) habe ich mir dieses modell zusenden lassen. Gleich vorweg ->scannen, faxen und kopieren (im herkömmlichen sinne) ist mit diesem gerät nicht möglichman erhält hier einen “normalen” a4-laserdrucker, der auf grund seiner technischen eigenschaften mindestens für mittelgroße büros geeignet sein dürfte. Hier einige der wichtigsten daten:* druckgeschwindigkeit bis zu 46 seiten /min. * duplexdruck möglich* wlan-funktionalität,* lan-und usb-anschluss* 520 blatt-kassette* toner für 8000 seiten /trommelleistung 50000 seiten* druckauflösung bis 1200 dpi (sehr hoch)* direkte cloudnutzung möglich* windows- activ-directory-unterstützung* nfc-kartenleser zu authentisierungszweckeninbetriebnahme:die grundsätzliche inbetriebnahme im heimbereich ist per usb/lan/wlan recht simpel. Treibertechnisch wird über windows 10 alles vom betriebssystem erledigt, für windows 7 nutzt man die beiliegende cd. Nur über wlan den drucker ansprechen möchte, kann man auch allein über den drucker-touchscreen die wlan-integration des druckers in das heimnetz vornehmen.

Ja wenn nun auch noch die w-lan verbindung funktionieren würde. Hilfe kann man von brother nicht erwarten. Das druckbild ist jedoch super.Auch die energiesparfunktion ist prima.

 das Äußere:***********- gewicht: 13. 2 kg- abmessungen (b x t x h): 40 x 39. 8 cm- funktionstastenfeld mit integriertem 4,5 cm touchscreen-farbdisplay –>im winkel stufenweise von 0 / 22. 5 / 90° verstellbar- netzkabellänge: 1,70 mdie verarbeitung:**************(+) stabile papierführung in der papierkassette –>zwar mittels kunststoffschienen, diese lassen sich jedoch ruckelfrei verschieben(+) vordere papierablage (papierauswurf) macht einen lange haltbaren eindruck(+) gut schließendes und leicht zu öffnendes papier- bzw. Tonerkartuschenfach(+) durch im gehäuse verarbeitete metallstreben höchst robustes arbeitsgerätdie installation:************das gerät wurde bei mir unter windows 7 installiert und komplett ins wlan-netz eingebunden. 5 minuten war es einsatzbereit. Es gab in keinster weise irgendwelche probleme/unklarheiten bei der installation, noch beim entnehmen bzw. Einsetzen der tonerkartusche. Alles wird gut nachvollziehbar auf dem beiliegenden faltblatt und auch im display des brother erläutert und ist ansonsten intuitiv nachvollziehbar. Das brother-modell bringt wlan mit. Zur installation muss man nicht den umweg über ein usb-kabel nehmen. Dies funktioniert auch komplett über wlan.

Brother hl-l6300dw a4 monochrom laserdrucker 46ppm (drucken, scannen, kopieren, faxen, 1. . So lauten die eckdaten des druckers. Und für unseren ersten laserdrucker ist die begeisterung enorm. Tolles druckbild und wahnsinnig schnell. Und für unser kleines büro der ideale begleiter. Keinerlei kritik und bisher sehr zufrieden. 2016 was soll ich sagen weiterhin sehr zufrieden und auch nach knapp zwei monaten keinerlei probleme.

Habe ihn als zentraldrucker für meine kinderarztpraxis gekaut. Sehr schnell, guter treiber mit vielen einstellmöglichkeiten, duplexdruck. Erkennt die fächer einwandfrei und schnell wie der wind.

Meine rezension bezieht sich auf den hl-l6300dw, also das modell mit 46 ppm, lan, wlan und touchscreen. Leider werden hier die rezensionen der verschiedenen modelle vermischt, woran ich aber leider nichts machen kann. Der drucker überzeugt als business laser drucker auf ganzer linie. Mit 46 seiten in standardabdeckung (5%) pro minute hat das gerät ein schnelles arbeitstempo. Das druckbild ist hierbei stets präzise, konturiert und es gibt keine verwischungen oder ausgerissene ränder. Auch grafiken werden in schwarz- und grautonbereichen sauber dargestellt. Gleiches gilt für den duplexdruck, bei dem natürlich die auswurfgeschwindigkeit reduziert ist, aber immer noch respektable 24 seiten mit standardabdeckung erreicht werden können. Auch das drucken von thermolabeln für den paketversand klappte einwandfrei und entgegen aller empfehlungen der hersteller liefen bei mir auch labelblätter einwandfrei durch, auf denen ich schon einzelne labels abgezogen und verwendet hatte. Angebunden werden kann das gerät über usb (kabel ist selbst vorzuhalten) oder über lan und wlan im netzwerk. Somit kann der rechner entweder lokal betrieben werden oder über netzwerk an einem router/server mit usb oder direkt im netzwerk.

Dieser brother hl-l6300dw a4 monochrom laserdrucker darf wohl mit aller hochachtung als echtes arbeitstier bezeichnet werden. Nicht nur was die masse der druckseiten, sondern auch den druck selbst anbelangt. Die software ist schnell und ohne probleme installiert. Das drucken, auch das beidseitige, ist dann ein kinderspiel. Wobei man sagen muss: dieser drucker eignet sich am günstigsten für vieldruckerja, die lautstärke ist etwas höher als das normal übliche, darf aber diesem arbeitstier ohne wenn und aber auch zugestanden werden. Ob man ihn sich für den heimbereich, mit vielleicht nur sehr wenigen drucken zulegen sollte, muss gut überlegt werden. Ein fleißiger arbeiter ist er allemal, will aber auch viele bedruckte seiten ausspucken dürfen.

Als potentieller käufer springt einem im vergleich zu günstigeren tintenstrahldruckern zunächst einmal der relativ hohe preis des brother-geräts ins auge. Zwar ist der stromverbrauch des brother mit 740 watt wesentlich höher als bei einem tintenstrahldrucker, dafür ist der toner mit einer druckleistung von maximal 8000 seiten sehr viel ergiebiger als eine tintenpatrone, die meistens etwa für knapp 200 seiten reicht. Ein ersatztoner (brother toner tn 3480 / 8000 seiten) kostet für dieses gerät etwa 100 euro, derselben leistung entsprechende tintenpatronen würden etwa 400 euro kosten. Das rechnet sich natürlich erst, wenn man viel druckt. Deshalb mag der brother auf den ersten blick für das büro und weniger für den privatgebrauch konzipiert zu sein. In das papierfach passen 520 blatt. Die papierkassette ist geschlossen und das papier somit vor staub geschützt. Mit einer druckgeschwindigkeit von 46 seiten pro sekunde ist der drucker besonders für den druck umfangreicher dokumente geeignet. Wie alle laserdrucker erzeugt das gebläse des ventilators mehr lärm, als man da von einem tintenstrahldrucker gewohnt ist. Dafür ist der spuk auch schneller vorüber, selbst wenn fotos in dokumente eingefügt sind, weil der laser im gegensatz zu einem tintenstrahldrucker nicht zeile für zeile abtasten muss.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Brother HL-L6300DW A4 Monochrom Laserdrucker 46ppm (Drucken, 1.200 x 1.200 DPI, Print AirBag für 750.000 Seiten)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 15 reviews