Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau, Für seine Größe und Zwecke tadellos

Würde jederzeit einen 2ten kaufen. Klein, kompakt leise, viel kleiner als auf dem bild.

Drucker ausgepackt, toner eingesetzt und per wps mit der fritzbox und dem heimnetzwerk verbunden. Nach 5 minuten einsatzbereit. Drücken per pc, ipad air 2 und windowsphone im wlan klappt problemlos. Ausdrucke sind ok und auch das papier wird nicht mißhandelt(keine abdrücke der rollen etc.

Er ist klein und macht seinen dienst. Für jemanden der in der woche mal hier und da ein paar seiten drucken will ist er ideal und macht seinen dienst. Ich betreibe ihn ohne kabel per wlan und hatte bisher nie probleme. Die firmenkartusche hielt bei mir über ein jahr trotz, dass sie so klein ist. Mal eben viele seiten drucken ist auch kein problem dank des speichers. Das druckbild ist satt schwarz und scharf. Für privatanwender sehr zu empfehlen. Es ist bereits mein zweiter drucker von brother.

Weil ich viel zu selten drucke, hatte ich keine lust mehr auf eingetrocknete tinte. Ein guenstiger laser sollte her, der mir das seltene vergnuegen von selbst gedruckten erzeugnissen so einfach wie moeglich abnimmt. Bis eben war der drucker fuer nen monat aus. Eingeschaltet, gedruckt, ausgeschaltet. Druckbild war genau wie es sein soll.

Schneller druckkleines disigneder drucker lässt sich durch seine größe überall unter bringenund auch die kartuschen sind online zu einem guten preis erhältlich.

Meine tochter ist vom brother hl-1112 monochrom laserdrucker begeistert. Er druckt sehr gut und schnell, innerhalb von 1-3 sek. Das was sie wollte, einfach zu bedienen und gut. Außerdem ist er günstiger als ein tintenstrahldrucker im verbrauch.

Key Spezifikationen für Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Druckauflösung: Bis zu 2.400 x 600 dpi, 200 MHz Prozessor, 1 MB Speicher (mit Resolution Control)
  • Druckgeschwindigkeit: Bis zu 20 Seiten/Minute
  • Schnittstelle: USB 2.0 Full-Speed, Fügen Sie auf Ihren gedruckten Dokumenten eineIdentifikation ein
  • Herstellergarantie: 3 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau, Toner, Trommel, Netzkabel, Treiber, Installationsanleitung

Kommentare von Käufern

“Läuft unter Debian 8.5 Jessie einwandfrei!, erfüllt seinen Zweck — seinen Preis wert, Zufrieden bis zum Total Ausfall”

Ich war auf der suche nach einem günstigen drucker, der zwei eigenschaften erfüllen musste: kein tintenstrahldrucker und wlanfähigkeit. Ich habe den drucker jetzt seit einigen monaten und bin vollkommen überzeugt. Die qualität der ausdrucke ist gut, die installation war im handumdrehen erfolgt und die toner-kartuschen sind relativ günstig. Da ich eher weniger ausdrucke und auch keine farbdrucke vornehme, wird das gerät meinen ansprüchen voll gerecht.

Ich arbeite nur unter linux, respektive habe gar kein windows. Als der drucker gekommen ist habe ich ihn ausgepackt nach anleitung aufgebaut und mit einem usb kabel angeschlossen (kabel war nicht dabei). Dann bin ich direkt auf die brother webseite und habe dort die treiber für linux downgeloadet. Diese sind nur in englisch verfügbar, ist mir aber egal, als pc freak der ersten stunde ist mir manches kommando in englisch wesentlich lieber als das brutal eingedeutschte. Zwei deb dateien von der brother seite geholt. Mit rechtsklick öffnen als / deb installer dann installiert. Und schwups hat man in allen drucker menüs den drucker zur auswahl, kann dort auch brav alles einstellen und arbeitet perfekt. Nach dem ich 8 jahre einen tintendrucker von brother hatte, war mir klar das ich mir wieder einen von der firma holen werde. Abdrücke der rollen hat man wirklich ein paar minuten lang, ist aber nichts was dauerhaft zu sehen ist hab mir einen testdruck nach längerer zeit angesehen, da war keine spur mehr von den rollen darauf. Also nicht was permanent bleibt. Für linux-user kann ich das gerät nur empfehlen. Klasse mini drucker zum mini preis. Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau Einkaufsführer

Schnelle lieferung und sehr gut verpackt. Der drucker selber sehr kompakt. Passt auf jeden schreibtisch, für meinen laptop genau das richtige. Den neuen einfach gegen den alten ausgetauscht und hat sofort funktioniert.

Gutes gerät für den preis. Negativ: bisschen laut beim drucken, da es jedoch kein massendrucker ist durchaus aktzeptabel für mich.

Ich weiß nicht ob ich was falsch gemacht habe aber jedes mal nimmt papier rein aber lässt nicht raus bleibt in drucker stecken. Verbindung über wlan funktioniert super und druck qualität kann besser sein mein alte samsung hat besser erledigt. Grösse gefällt mir braucht nicht viel platz.

Ein drucker, der macht was er soll. Er kann nicht viel ausser drucken, das in schwarz/weiss. Wer das sucht ist gut bedient.

Gutes gerät fuer den gelegentlichen heimgebrauch. Das wellen der seitenraender lässt sich durch verwendung eines schwereren papiers problemlos beheben. Gute und stabile verarbeitung.

Da ich nur ab und zu etwas zum drucken habe, ist dieser drucker genaurichtig für mich. Da dieser drucker nicht sehr groß ist, kann er eigentlichüberall hingestellt werden.

Für den normalen “hausgebrauch” ok. Einrichtung über wlan funktionierte problemlos. Druckgechwindigkeit ist recht schnell. Bei dickerem papier fast ständig papierstau.

Perfekt für die anforderungen geeignet. Günstig, da laserdrucker und kein tintenstrahldrucker. Wird nur formularduck (im geringen ausmaß) genutzt und dafür super preis-leistungsverhältnis.

Für diesen preis, einen kompakten und leisen laser-drucker. Bin sehr zufrieden kann dieses gerät nur weiter empfehlen. Würde den drucker wieder kaufen, die toner kasetten sind auch halbwegs günstig.

The printer works well with my wireless network at home. It has a simply and compact design. The setup guidelines is easy to follow.

Ich braucht einen kleinen drucker, der auf meinen computertisch passt. Dieser drucker hat genau die richtigen maße, er ist formschön und preislich außerordentlich günstig. Mit dem druck bin ich auch sehr zufrieden.

Heute, 8 monate nach dem kauf bin ich mit dem drucker sehr zufrieden. Habe gerade neuen toner gekauft und es klappt mit dem nicht von brother originale produkt, was umso besser ist.

Grundsätzlich ist dies ein solider kleiner laserdrucker. Wer diesen an einem stationären gerät betreibt wird vermutlich mit druckbild und schnellligkeit sehr zufrieden sein. Leider wird man enttäuscht wenn es um die integration bei cups für linux geht. Es stehen nicht alle notwendigen treiber zur verfügung. Obwohl linuxtreiber vorhanden sind. Die druckkosten für original- oder nachbautoner sind gering. Lediglich ein staubiger geruch nach dem druck trübt noch das ergebnis.

Brotherdrucker der mir gehört, ich benötige einen drucker für gelegentliche ausdrücke von dokumentationen etc. , aber einen laserdrucker sollte es schon sein. Bei tintenstrahler ist es mir schon passiert, dass die patronen ausgetrocknet waren und ich nicht mehr drucken konnte. Schnelle lieferung von amazon, echt superich war von der winizigkeit des druckers überrascht, der soll wirklich din a4 drucken können?:-). Das teil ausgepackt, toner eingesetzt, was sehr einfach war, und an meinem mac angeschlossen, die beigelegte cd enthält einen link auf die brotherseite um den aktuellen mac cups treiber zu downloaden, der ist etwa 28 mb gross. Treiber installiert und dann einen testdruck gemacht, der war für mich sehr gut, die standardauflösung ist 600dpi x 2400dpi, ein usb – kabel wird leider nicht mitgeliefert, aber das ist bei vielen anderen druckerfirmen auch so. Für den preis und die druckleistung, ich habe dann gleich ein paar seiten drucken lassen, kann ich den brother empfehlen,. Wieviel seiten ich mit dem starttoner drucken kann ist mir leider nicht bekannt, ich habe mal was von 200 seiten gelesen, bin mir aber nicht sicher ob diese zahl stimmt. 3 jahre garantie wird ebenfalls gewährt, daher kann ich das teil empfehlen, für den hausgebrauch.

Wir haben uns den drucker als “wir müssen mal eben einen retourenschein ausdrucken” drucker gekauft — sprich: relativ selten in gebrauch, und die qualität des drucks ist nicht so wichtig. Dafür erfüllt er absolut seinen zweck. Als laserdrucker kann nichts eintrocknen — der tintenstrahldrucker den wir davor hatten, war nie einsetzbar, wenn man ihn gebraucht hat. Der druckvorgang ist recht schnell, pro blatt nur gefühlte 2 sekunden. Die druckqualität ist allerdings nicht hochwertig, liegt wie ich in den anderen rezensionen gelesen habe wohl an den einstellungen. Die ersten blätter waren verschmiert, das hat sich nach 4-5 blättern erledigt. Allerdings wird schwarze schrift eher grau ausgedruckt. Für unsere zwecke aber vollkommen egal. Zur installation lag eine cd bei, da mein laptop aber kein cd laufwerk hat, bin ich auf die brother homepage und habe von dort den treiber runtergeladen. Hat problemlos funktioniert.

Ber reicht für die basicsder drucker hat immer wieder macken und die druckqualität ist auch nicht die beste. Zum ausdrucken meiner steuerunterlagen reicht es aber.

Der günstige brother hl-1210 besticht durch seine anschaffungskosten. Installation und einrichten war problemlos. Störungen gab es nach 8 wochen noch keine. Würde das gerät jederzeit wieder kaufen.

The printer works only with a cable, i do not know what im doing wrong but the wifi option does not work. Shouldve bought a much more cheaper non wifi printer from the same brand.

Am anfang gab es ein wenig einrichtungsprobleme aber das war meine eigene schuld. In der anleitung steht das man die cd-rom verwenden soll für die einrichtung mit dem netzwerk. Hatte ich aber nicht beachtet und das war der fehler. Toller drucker und sehr platzsparend.

Unsere tochter ist im studium und begeistert von dem drucker. Sie hat noch einen hp officejet der höheren baureihe, aber der ist für ein großes druck aufkommen einfach zu teuer. Der brother ist da sehr sehr günstig. Hat wlan und usb so dass sie den drucker etwas entfernt stellen konnte.

Nachdem mich mein hp tintenstrahldrucker jede mengen nerven gekostet hatte wegen der problematik refilltinte. Drucker nahm die nicht an und zeigte fehlermeldung. So entschloss ich mich einen laserdrucker zu kaufen. Meine entscheidung fiel auf den brother hl 1112. Die lieferung war superschnell. Der drucker macht von der optik einen etwas billigen eindruck. Aber alles dabei was man braucht. Die installation war etwas schwierig weil ich ein linux system habe und ich nicht so der absolute crack bin. Hat aber alles gut funktioniert.

Einfache installation und inbetriebnahme, gutes druckergebnis, allerdings ziemlich laut. Gutes preis-/leistungs-verhältnis und zu empfehlen. Leider wird der platzbedarf größer, wenn papier eingelegt ist – die klappe ist vorne.

Drucker ist seit einem jahr betrieb, dabei gab es noch nie probleme. Perfekt für studenten, die nicht immer zum copy-shop laufen wollen. Die hülle ist auch sehr robust (sturz beim umzug).

Der drucker wurde am freitag bestellt und kam samstag. Schon klasseich wusste was ich bestelle und habe genau das erhalten, installation ohne probleme, wlan sofort erkannt, audruck der seiten einwandfrei und sauber. Wer wie ich nur dokumente druckt und das nicht jeden tag ist damit bestens bedient und muss sich nicht mit ständigem eintrocknem des druckers gedanken machen. . Meiner meinung top und dafür volle fünf sterneselbst mit tablett drucken mit der app von brother möglichinstallation auf win 7.

Die installation war kinderleicht und nach kurzer zeit konnte ich in in guter qualität. Da de drucker leicht und nicht sehr groß ist, kann man ihn gut im schrank verstauen.

Mit der druckqualität bin ich bis jetzt zufrieden. Achtung, wenn man ein älteres modem hat, sollte ein usb-druckerkabel zur hand sein für die installation. 0) noch keiner meiner drucker (hp, canon, lexmark) in der vergangenheit ließ sich so unschwierig in betrieb nehmen. Das verbrauchsmaterial ist umweltschonend konzipiert und preisgünstig. Da das gerät mit drei jahren garantie versehen ist, sollte es zumindest diese zeit laufen. Die verschwendung unserer ressourcen durch die ständig zu erneuernden drucker ärgern mich schon seit jahren. Hier ist die geplante obsoleszenz besonders deutlich. Einen tadellosen leserdrucker musste ich vor jahren weggeben, weil kein speicherelement für die erweiterung des druckerspeichers erhältlich war.

Das ist der kleinste brauchbare laderdrucker, den ich gefunden habe. Alle anderen habe derart schlechte kritiken, dass ich es lieber nicht ausprobiren wollte. Der drucker funktioniert einwandfrei ohne probleme. Was ich bestätigen kann, ist das etwas dünne schriftbilld. Trotzdem: wer einen halbwegs portablen laser sucht, ist hier richtig.

Einfach zu instalieren auch ohne kabel. Leider sieht man nach dem druck die abdrücke der laufrollen auf dem papier. Für’n hausgebrauch,schule,. Für’s büro allerdings nicht zu empfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau
Rating
4,0 of 5 stars, based on 129 reviews

Ein Gedanke zu “Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau, Für seine Größe und Zwecke tadellos

  1. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Der drucker macht auf den ersten blick was er soll: drucken. Anschluss über w-lan ist ein plus und funktioniert. Aber was hilft das, wenn das, was raus kommt nichts taugt?. Die einzugwalzen hinterlassen hässliche “nadelstriche” auf dem papier, so dass man es für wichtige korrespondenz kaum nehmen möchte. Der toner geht auch schon zur neige und der fotoleiter hinterlässt auch schon macken auf dem ausdruck. Das gerät ist jetzt 10 monate alt. Mein bisheriger drucker hat bei gleicher beanspruchung fast zwei jahre gedrucktbin sehr enttäuscht, da ich bisher mit brother druckern immer gute erfahrungen gemacht habe. Für den gelegentlichen hausgebrauch sicher ganz o.
    1. Der drucker macht auf den ersten blick was er soll: drucken. Anschluss über w-lan ist ein plus und funktioniert. Aber was hilft das, wenn das, was raus kommt nichts taugt?. Die einzugwalzen hinterlassen hässliche “nadelstriche” auf dem papier, so dass man es für wichtige korrespondenz kaum nehmen möchte. Der toner geht auch schon zur neige und der fotoleiter hinterlässt auch schon macken auf dem ausdruck. Das gerät ist jetzt 10 monate alt. Mein bisheriger drucker hat bei gleicher beanspruchung fast zwei jahre gedrucktbin sehr enttäuscht, da ich bisher mit brother druckern immer gute erfahrungen gemacht habe. Für den gelegentlichen hausgebrauch sicher ganz o.
      1. 3 wochen habe ich einen brother hl-1110 s/w drucker. Leider produziert er mehr papierstau als das er druckt, von daher bringe ich ihn wieder zu meinem händler zurück. Mal sehen, was sich machen lässt. Nutze 80g papier, von brother wird so ab 70g empfohlen und der papierbehälter ist auch gut gefüllt, so gut 100 blatt. Empfehlen kann ich das teil nicht.
  2. 3 wochen habe ich einen brother hl-1110 s/w drucker. Leider produziert er mehr papierstau als das er druckt, von daher bringe ich ihn wieder zu meinem händler zurück. Mal sehen, was sich machen lässt. Nutze 80g papier, von brother wird so ab 70g empfohlen und der papierbehälter ist auch gut gefüllt, so gut 100 blatt. Empfehlen kann ich das teil nicht.
    1. Installation absoluter horror; irgendwann druckt er dann, aber auch mehr schlecht als recht. Manche programme drucken nicht, er blinkt ständig, dann wieder ganz anders. Es sind auch so details, wie dass man lange drücken muss, bis er angeht. Leider habe ich die rückgabefrist um einen tag “gerissen”, sonst wäre er zurückgegangen. So aber geht er in die tonne. Das möchte ich niemandem verkaufen im zweitmarkt. Nun muss es also doch ein hp/samsung/kyocera etc.
      1. Installation absoluter horror; irgendwann druckt er dann, aber auch mehr schlecht als recht. Manche programme drucken nicht, er blinkt ständig, dann wieder ganz anders. Es sind auch so details, wie dass man lange drücken muss, bis er angeht. Leider habe ich die rückgabefrist um einen tag “gerissen”, sonst wäre er zurückgegangen. So aber geht er in die tonne. Das möchte ich niemandem verkaufen im zweitmarkt. Nun muss es also doch ein hp/samsung/kyocera etc.
  3. Leider ist das stromkabel mit einem mir nicht bekannten stromanschluss (steckdosenstecker) versehen, darüber steht meines erachtens nirgendwo etwas in der artikelbeschreibung. Darum für einen drucker von dem ich nicht weiß ob er überhaupt funktioniert nur 1 stern (quasi für die schnelle lieferung).
  4. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Leider ist das stromkabel mit einem mir nicht bekannten stromanschluss (steckdosenstecker) versehen, darüber steht meines erachtens nirgendwo etwas in der artikelbeschreibung. Darum für einen drucker von dem ich nicht weiß ob er überhaupt funktioniert nur 1 stern (quasi für die schnelle lieferung).
  5. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Benutzerhandbuch, schnellinstallations-anleitung und installations-cd gibt es in zehn sprachen. Leider ist ‘deutsch’ nicht dabei. Und promt ist die installation fehlgeschlagen. Drucker wird auch über usb nicht erkannt.
  6. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Benutzerhandbuch, schnellinstallations-anleitung und installations-cd gibt es in zehn sprachen. Leider ist ‘deutsch’ nicht dabei. Und promt ist die installation fehlgeschlagen. Drucker wird auch über usb nicht erkannt.
    1. Der treiber des geräts lässt sich nur mit einem usb kabel installieren. Es war aber kein usb kabel im lieferumfang enthalten. Auf diesen hinweis hin, antwortete mir der brother kundendienst, dass man im elektrofachhandel ohne probleme ein passendes kabel erwerben könne. Es wurde also ein nicht funktionsfähiges produkt ausgeliefert.
  7. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Der treiber des geräts lässt sich nur mit einem usb kabel installieren. Es war aber kein usb kabel im lieferumfang enthalten. Auf diesen hinweis hin, antwortete mir der brother kundendienst, dass man im elektrofachhandel ohne probleme ein passendes kabel erwerben könne. Es wurde also ein nicht funktionsfähiges produkt ausgeliefert.
    1. Der tonerverbrauch ist gering und der austausch der tonerkartusche ist einfach. Ich bin sehr zufrieden und kann den drucker empfehlen.
  8. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Der tonerverbrauch ist gering und der austausch der tonerkartusche ist einfach. Ich bin sehr zufrieden und kann den drucker empfehlen.
    1. Finger weg, es sei denn man will den drucker nach leerung des originaltoners gleich wegschmeissen. Druckeinheit besteht aus trommel dr-1030 und toner 1030. Toner 1030 wird nirgends angeboten. Brother sieht für diesen drucker den toner 1050 vor. Allerdings kann man den originaltoner nicht in die trommel dr-1030 einsetzen. Das bedeutet, dass man zum toner 1050 auch eine trommel dr-1050 kaufen muss, was dann auch funktioniert. Preis der brother originaltrommel kommt dem preis des neuen druckers recht nahe.
      1. Finger weg, es sei denn man will den drucker nach leerung des originaltoners gleich wegschmeissen. Druckeinheit besteht aus trommel dr-1030 und toner 1030. Toner 1030 wird nirgends angeboten. Brother sieht für diesen drucker den toner 1050 vor. Allerdings kann man den originaltoner nicht in die trommel dr-1030 einsetzen. Das bedeutet, dass man zum toner 1050 auch eine trommel dr-1050 kaufen muss, was dann auch funktioniert. Preis der brother originaltrommel kommt dem preis des neuen druckers recht nahe.
  9. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Beim kauf war nicht ersichtlich,dass keine deutsche installationsanleitung beiliegen wird. Wer kein englisch kann oder eine der vielen slawischen sprachen, braucht also fremde hilfe bei der einrichtung.
  10. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Beim kauf war nicht ersichtlich,dass keine deutsche installationsanleitung beiliegen wird. Wer kein englisch kann oder eine der vielen slawischen sprachen, braucht also fremde hilfe bei der einrichtung.
    1. Ich habe den drucker gekauft und dachte ich mach einen wechsel zur firma brother. 3 von 5 sternen würde ich vergeben, die qualität geht so. Bin gespannt wie lang der erste toner halten wird. Insgesamt würde ich das nächste mal wieder die firma wechseln wenn ein druckerkauf nötig ist. Immerhin war er ja auch nicht das billigste produkt. Preis/leistung ist ebenfalls 3 von 5 sternen.
      1. Ich habe den drucker gekauft und dachte ich mach einen wechsel zur firma brother. 3 von 5 sternen würde ich vergeben, die qualität geht so. Bin gespannt wie lang der erste toner halten wird. Insgesamt würde ich das nächste mal wieder die firma wechseln wenn ein druckerkauf nötig ist. Immerhin war er ja auch nicht das billigste produkt. Preis/leistung ist ebenfalls 3 von 5 sternen.
  11. Leider sind für dieses model auf dem deutschen markt keine passenden druckerpatronen erhältlich, das gerät kann demnach auch nicht empfohlen werden. Dieses model ist laut aussage von brother deutschland nicht für den deutschen markt konzipiert worden.
  12. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Leider sind für dieses model auf dem deutschen markt keine passenden druckerpatronen erhältlich, das gerät kann demnach auch nicht empfohlen werden. Dieses model ist laut aussage von brother deutschland nicht für den deutschen markt konzipiert worden.
    1. Obwohl der drucker bisher keine einzige seite gedruckt hat, sondern jeweils nur einen papierstau verursacht hat, behauptet der lieferant er wäre voll funktionsfähig. So druckt ein voll funktionsfähiger drucker der briefwechsel und die ausreden der firma sind eine zumutung. Ein schrottgerät nicht tauschen zu wollen, ist unterirdisch.
      1. Obwohl der drucker bisher keine einzige seite gedruckt hat, sondern jeweils nur einen papierstau verursacht hat, behauptet der lieferant er wäre voll funktionsfähig. So druckt ein voll funktionsfähiger drucker der briefwechsel und die ausreden der firma sind eine zumutung. Ein schrottgerät nicht tauschen zu wollen, ist unterirdisch.
  13. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Das produkt tat was es sollte, nur jetzt aus ‘heiterem himmel’ lässt sich drucker nicht mehr einschalten und firma weigert sich den service durch zu führen. Finger weg von intuiflex computer & bürobedarf: miserabler service wäre noch übertrieben, gar kein service die realität.
    1. Das produkt tat was es sollte, nur jetzt aus ‘heiterem himmel’ lässt sich drucker nicht mehr einschalten und firma weigert sich den service durch zu führen. Finger weg von intuiflex computer & bürobedarf: miserabler service wäre noch übertrieben, gar kein service die realität.
      1. Ich kann nur dringend vom kauf dieses geräts abraten. Schon nach wenigen wochen schmierte die trommel auf jedes ausgedruckte blatt einen schwarzen streifen. Ich rief beim brother-service an, die mich dazu aufforderten die defekte trommel einzuschicken. Einen retourenschein bekommt man beim brother-“service” nicht, man muss das porto selbst bezahlen – und nachdem ich drei wochen lang hinterhertelefonierte, was denn nun eigentlich mit meinem reklamierten gerät sei, behauptete man bei brother, da sei nie ein päckchen bei ihnen eingegangen. Glücklicherweise konnte ich nach langen recherchen nachweisen, dass das päckchen sehr wohl bei brother eingegangen war; einen ersatz für meine kaputte trommel habe ich aber bis heute nicht. Ohne trommel kann ich den drucker aber nicht benutzen. Fazit: ich habe 60 euro für einen drucker ausgegeben, der nicht einmal 2 monate funktionierte – und einen haufen Ärger hatte ich noch dazu. Nie mehr werde ich auch nur einen einzigen cent für ein brother-produkt ausgeben.
  14. Ich kann nur dringend vom kauf dieses geräts abraten. Schon nach wenigen wochen schmierte die trommel auf jedes ausgedruckte blatt einen schwarzen streifen. Ich rief beim brother-service an, die mich dazu aufforderten die defekte trommel einzuschicken. Einen retourenschein bekommt man beim brother-“service” nicht, man muss das porto selbst bezahlen – und nachdem ich drei wochen lang hinterhertelefonierte, was denn nun eigentlich mit meinem reklamierten gerät sei, behauptete man bei brother, da sei nie ein päckchen bei ihnen eingegangen. Glücklicherweise konnte ich nach langen recherchen nachweisen, dass das päckchen sehr wohl bei brother eingegangen war; einen ersatz für meine kaputte trommel habe ich aber bis heute nicht. Ohne trommel kann ich den drucker aber nicht benutzen. Fazit: ich habe 60 euro für einen drucker ausgegeben, der nicht einmal 2 monate funktionierte – und einen haufen Ärger hatte ich noch dazu. Nie mehr werde ich auch nur einen einzigen cent für ein brother-produkt ausgeben.
    1. Nach der letzten enttäuschung mit einen tintenstrahldrucker, als schon nach nicht einmal 100 seiten die erste tintenpatrone leer gewesen ist, habe ich mich für einen laserdrucker entschieden. Erstens sind die preise für die tonerkartuschen genauso vom preis wie bei den tintenpatronen, aber die seitenleistung liegt mit 1500 seiten pro tonerkartusche um mehr als das zehnfache höher. Ich habe mich auch für einen schwarz-weiß-laserdrucker entschieden, weil ich gemerkt habe, dass ich eigentlich nur noch briefe mit reinen text drucke und ich schon lange nichts mehr in farbe gedruckt habe. Außerdem ging mit die sache mit dem verlegen des druckerkabels langsam auf die nerven, also nur noch ein drucker mit wlan-modul im haus. Dieser drucker lässt sich am einfachsten einrichten, wenn man ganz kurz am anfang den drucker mit einem usb-druckerkabel am computer anschließt. Einfach dann das setup der druckersoftware aufrufen und die wlan-taste am drucker drücken und den rest wird einem im setup erklärt. Wenn der drucker erst einmal im wlan-netzwerk angemeldet wurde, braucht man ihn nie wieder einrichten, der bleibt danach immer im wlan-netzwerk erhalten. Alternativ kann man auch den drucker per wifi-protected-setup in das wlan-netzwerk einbinden. Am router die taste wps und am drucker die taste für wlan länger gedrückt haltenaußerdem kann man auf dem handy die brother-druckerapp installieren, damit kann man auch mit seinen handy oder tablet-pc auf dem drucker etwas ausdrucken, bei mir geht es auf allen geräten einwandfrei. Die druckgeschwindigkeit empfinde ich als schnell, auch wenn es sicherlich drucker gibt, die schneller drucken.
      1. Nach der letzten enttäuschung mit einen tintenstrahldrucker, als schon nach nicht einmal 100 seiten die erste tintenpatrone leer gewesen ist, habe ich mich für einen laserdrucker entschieden. Erstens sind die preise für die tonerkartuschen genauso vom preis wie bei den tintenpatronen, aber die seitenleistung liegt mit 1500 seiten pro tonerkartusche um mehr als das zehnfache höher. Ich habe mich auch für einen schwarz-weiß-laserdrucker entschieden, weil ich gemerkt habe, dass ich eigentlich nur noch briefe mit reinen text drucke und ich schon lange nichts mehr in farbe gedruckt habe. Außerdem ging mit die sache mit dem verlegen des druckerkabels langsam auf die nerven, also nur noch ein drucker mit wlan-modul im haus. Dieser drucker lässt sich am einfachsten einrichten, wenn man ganz kurz am anfang den drucker mit einem usb-druckerkabel am computer anschließt. Einfach dann das setup der druckersoftware aufrufen und die wlan-taste am drucker drücken und den rest wird einem im setup erklärt. Wenn der drucker erst einmal im wlan-netzwerk angemeldet wurde, braucht man ihn nie wieder einrichten, der bleibt danach immer im wlan-netzwerk erhalten. Alternativ kann man auch den drucker per wifi-protected-setup in das wlan-netzwerk einbinden. Am router die taste wps und am drucker die taste für wlan länger gedrückt haltenaußerdem kann man auf dem handy die brother-druckerapp installieren, damit kann man auch mit seinen handy oder tablet-pc auf dem drucker etwas ausdrucken, bei mir geht es auf allen geräten einwandfrei. Die druckgeschwindigkeit empfinde ich als schnell, auch wenn es sicherlich drucker gibt, die schneller drucken.
  15. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Bei meinem neuen gerät hängt das papier im toner nach einem drittel. Von brother deutschland keine reaktion.
  16. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Bei meinem neuen gerät hängt das papier im toner nach einem drittel. Von brother deutschland keine reaktion.
    1. Haben den drucker schon seit über einem jahr und der touner hällt immer noch nach über 200 seiten,was ich nicht erwartet hätte,denn die startfarbe hällt eigendlch nicht so lange. Was ich leider bemängeln muss, mit der zeit hat man immer einen steifen (keine farbe )/ abdruck auf dem blatt, deshalb fürs büro nicht so geeignet und es könnte ein wenig schneller gehen,was die anlaufzeit betrifft.
      1. Haben den drucker schon seit über einem jahr und der touner hällt immer noch nach über 200 seiten,was ich nicht erwartet hätte,denn die startfarbe hällt eigendlch nicht so lange. Was ich leider bemängeln muss, mit der zeit hat man immer einen steifen (keine farbe )/ abdruck auf dem blatt, deshalb fürs büro nicht so geeignet und es könnte ein wenig schneller gehen,was die anlaufzeit betrifft.
  17. I never leave reviews, and even less likely are bad reviews, but this printer is absolutly junknot only does this stupid printer not accept any toners other then oem brother cartridges. But if you try to put an off brand cartridge in it, it completely freezes up and then even if you buy a brother cartridge, it doesnt work. Luckly the first time i had to replace it, it was still under warrenty. I had to deal with calling brother many times and dealing with big confusion sending in reciepts and whatnot. And then shipping the printer back to them to fix. Now the second time i need to replace the toner, i will just throw the printer out.
  18. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    I never leave reviews, and even less likely are bad reviews, but this printer is absolutly junknot only does this stupid printer not accept any toners other then oem brother cartridges. But if you try to put an off brand cartridge in it, it completely freezes up and then even if you buy a brother cartridge, it doesnt work. Luckly the first time i had to replace it, it was still under warrenty. I had to deal with calling brother many times and dealing with big confusion sending in reciepts and whatnot. And then shipping the printer back to them to fix. Now the second time i need to replace the toner, i will just throw the printer out.
  19. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Über den drucker gibt es nicht viel zu sagen. Er druckt ordentlich, nicht schnell und ncht langsam. Die aufwärmzeit ist auch ok. Aber, die software ist eine katastrophe. Es gibt keine möglichkeiten den drucker darüber einzustallen (standby-zeit und solche sachen)es gibt keine möglichkeiten die benachrichtigungen einzustellen. Heißt etwa ab 1/4 restmenge kommt mit jedem druckauftrag ein pop-up-fenster mit “toner bald alle”, aber man kann die nachrichten auch nicht mehr nachträglich aufrufen. Füllstand ist nicht abrufbar.
  20. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Über den drucker gibt es nicht viel zu sagen. Er druckt ordentlich, nicht schnell und ncht langsam. Die aufwärmzeit ist auch ok. Aber, die software ist eine katastrophe. Es gibt keine möglichkeiten den drucker darüber einzustallen (standby-zeit und solche sachen)es gibt keine möglichkeiten die benachrichtigungen einzustellen. Heißt etwa ab 1/4 restmenge kommt mit jedem druckauftrag ein pop-up-fenster mit “toner bald alle”, aber man kann die nachrichten auch nicht mehr nachträglich aufrufen. Füllstand ist nicht abrufbar.
    1. Habe den drucker bestellt weil mein alter drucker den geist aufgegeben hat. Habe ihn jetzt fast 2 jahre und bin immer noch zufrieden und er druckt immer noch super. Kann ihn nur weiterempfehlen.
  21. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Habe den drucker bestellt weil mein alter drucker den geist aufgegeben hat. Habe ihn jetzt fast 2 jahre und bin immer noch zufrieden und er druckt immer noch super. Kann ihn nur weiterempfehlen.
    1. Dieser drucker hat einen mitintegrierten kalender, der ihm sagt du heute ist der 30. Wir brauchen nicht so oft den drucker aber so einmal im monat wird er gebraucht und genau da will er net funktionieren. Die qualität der druckausgabe ist super, aber nur wenn er natürlich ausdruckt, aber das tut er so ungern. Jedes monat wird das druckerprogramm deinstalliert und neuaufgesetzt. Jedes monat muss ich mich damit ärgern, damit er was ausspuckt. Und heute ist schon wieder so ein tag wo er einfach net drucken will. Ich weiß net was sein problem ist, aber drucken mag er eindeutig net.
      1. Dieser drucker hat einen mitintegrierten kalender, der ihm sagt du heute ist der 30. Wir brauchen nicht so oft den drucker aber so einmal im monat wird er gebraucht und genau da will er net funktionieren. Die qualität der druckausgabe ist super, aber nur wenn er natürlich ausdruckt, aber das tut er so ungern. Jedes monat wird das druckerprogramm deinstalliert und neuaufgesetzt. Jedes monat muss ich mich damit ärgern, damit er was ausspuckt. Und heute ist schon wieder so ein tag wo er einfach net drucken will. Ich weiß net was sein problem ist, aber drucken mag er eindeutig net.
  22. Druck sehr schwach, nach 1 monatiger benutzung schon deutliche druckfehler. Einzug lässt sich nicht verstellen, daher wird das paier oft schief eingezogen. Serviceabwicklung mangelhaft, kein rückversandticket wird zur verfügung gestellt.
    1. Druck sehr schwach, nach 1 monatiger benutzung schon deutliche druckfehler. Einzug lässt sich nicht verstellen, daher wird das paier oft schief eingezogen. Serviceabwicklung mangelhaft, kein rückversandticket wird zur verfügung gestellt.
      1. Dieser drucker ist für meine ansprüche absolut perfekt. Er ist billig und gut und man kann mit ihm erstmal 800-1000 seiten drucken ohne etwas neues kaufen zu müssen. Ich habe ihn mir nicht bei amazon gekauft, da man ihn, wenn man bei idealo und co sucht für so 8€ weniger findet (und naja 8€ sind halt 8€ :)zu meinen anforderungen, ich bin student und meine skripte drucke ich eh in der uni, weil das viel zu viele blätter sind, aber wenn man ma was vergisst ist es lästig wegen ein paar seiten immer dahin zu rennen, daher hab ich mir den drucker gekauft (laser deshalb, weil er nicht eintrocknen kann wenn ich mal längere zeit nicht drucke und ist ja ansich auch billiger)+preis, ich habe so 52€ bezahlt und schon 100 seiten gedruckt klappt super+qualität einige scheinen hier andere ansprüche zu haben oder vielleicht auch ein montagsmodell, ich will nur schwarz weiß drucken, meistens texte o. , das klappt super geht auch sehr schnell bin immer wieder überrascht und ich kann hier nichts negatives feststellen, sieht für mich nicht schlechter aus, als das, was ich in der uni ausdrucke+er geht einfach. Klingt blöd, ist aber so, wenn ich einen drucker kaufe und das habe ich schon oft erlebt, bei freunden oder in der familie und man will einfach, dass er druckt oder muss dringend etwas drucken, der drucker macht genau das, was will ich mehr+treiber/software (geht auch unter windows 10, bei mir zumindest) man kann sich die neuste version runterladen im internet, findet man auch sehr schnell und einfach und es sind wirklich nur die treiber, man kann die eine zusatzsoftware abwählen, wenn man die nicht will und es wird nicht irgendein unnötiger “müll”, wie bei vielen anderen herstellern installiertneutral:einige schreiben hier von abdrücken durch die rollen, ich weiß nicht wie diese bei den anderen aussehen, aber bei mir ist manchmal oben in einer ecke ein abdruck von einer rolle (sieht so aus als würde man auf einem block schreiben und doll aufdrücken, dann sieht man ja auch dem blatt darunter manchmal die wörter), hier ist es ein kleiner strich (farblos, eben wie gerade beschrieben), der nur manchmal auftritt und mich absolut nicht stört, das blatt sieht praktisch genau so aus wie vorher und man kann es definitiv jemand anderem zeigen, da muss schon genau hingucken, abgesehen davon, dass ja ein blatt im alltäglichen gebrauch eh mal eine falte u. Bekommt, es seidenn ihr laminiert euch die ausdrucke immer ein und rahmt sie dann, dann würde ich mir das nochmal überlegen (falls es vielleicht man papier liegt ich verwende, das ganz normale billig papier für 3€ für 500 blatt, was fast in jedem laden rumliegt)und es ist kein usb kabel dabei (ka. Ob dies bei anderen druckern dabei liegt, sollte man aber wissen, ich war erstaunt 🙂 gibt es aber für ca. 1€ bei ebay- einzig negative, der drucker produziert irgendwelche dämpfe würde ich mal sagen, wie jeder laser drucker halt, riecht man auch bei denen in der uni wahrscheinlich, weil man den toner erhitzt oder so, aufjedenfall empfinde ich das als unangenehm und habe auch das gefühl, dass man hals richtig trocken wird, wenn ich das einatme, ich mache deshalb immer das fenster auf, wenn ich druckeletzteres scheint wahrscheinlich ein allgemeines problem bei laserdruckern zu sein, aber zumindest finde ich sollte man das beachten, wenn man die ganze zeit neben dem drucker hockt (meiner ist daher nur an wenn ich drucke), aber vielleicht bin ich da auch überempfindlich.
  23. Dieser drucker ist für meine ansprüche absolut perfekt. Er ist billig und gut und man kann mit ihm erstmal 800-1000 seiten drucken ohne etwas neues kaufen zu müssen. Ich habe ihn mir nicht bei amazon gekauft, da man ihn, wenn man bei idealo und co sucht für so 8€ weniger findet (und naja 8€ sind halt 8€ :)zu meinen anforderungen, ich bin student und meine skripte drucke ich eh in der uni, weil das viel zu viele blätter sind, aber wenn man ma was vergisst ist es lästig wegen ein paar seiten immer dahin zu rennen, daher hab ich mir den drucker gekauft (laser deshalb, weil er nicht eintrocknen kann wenn ich mal längere zeit nicht drucke und ist ja ansich auch billiger)+preis, ich habe so 52€ bezahlt und schon 100 seiten gedruckt klappt super+qualität einige scheinen hier andere ansprüche zu haben oder vielleicht auch ein montagsmodell, ich will nur schwarz weiß drucken, meistens texte o. , das klappt super geht auch sehr schnell bin immer wieder überrascht und ich kann hier nichts negatives feststellen, sieht für mich nicht schlechter aus, als das, was ich in der uni ausdrucke+er geht einfach. Klingt blöd, ist aber so, wenn ich einen drucker kaufe und das habe ich schon oft erlebt, bei freunden oder in der familie und man will einfach, dass er druckt oder muss dringend etwas drucken, der drucker macht genau das, was will ich mehr+treiber/software (geht auch unter windows 10, bei mir zumindest) man kann sich die neuste version runterladen im internet, findet man auch sehr schnell und einfach und es sind wirklich nur die treiber, man kann die eine zusatzsoftware abwählen, wenn man die nicht will und es wird nicht irgendein unnötiger “müll”, wie bei vielen anderen herstellern installiertneutral:einige schreiben hier von abdrücken durch die rollen, ich weiß nicht wie diese bei den anderen aussehen, aber bei mir ist manchmal oben in einer ecke ein abdruck von einer rolle (sieht so aus als würde man auf einem block schreiben und doll aufdrücken, dann sieht man ja auch dem blatt darunter manchmal die wörter), hier ist es ein kleiner strich (farblos, eben wie gerade beschrieben), der nur manchmal auftritt und mich absolut nicht stört, das blatt sieht praktisch genau so aus wie vorher und man kann es definitiv jemand anderem zeigen, da muss schon genau hingucken, abgesehen davon, dass ja ein blatt im alltäglichen gebrauch eh mal eine falte u. Bekommt, es seidenn ihr laminiert euch die ausdrucke immer ein und rahmt sie dann, dann würde ich mir das nochmal überlegen (falls es vielleicht man papier liegt ich verwende, das ganz normale billig papier für 3€ für 500 blatt, was fast in jedem laden rumliegt)und es ist kein usb kabel dabei (ka. Ob dies bei anderen druckern dabei liegt, sollte man aber wissen, ich war erstaunt 🙂 gibt es aber für ca. 1€ bei ebay- einzig negative, der drucker produziert irgendwelche dämpfe würde ich mal sagen, wie jeder laser drucker halt, riecht man auch bei denen in der uni wahrscheinlich, weil man den toner erhitzt oder so, aufjedenfall empfinde ich das als unangenehm und habe auch das gefühl, dass man hals richtig trocken wird, wenn ich das einatme, ich mache deshalb immer das fenster auf, wenn ich druckeletzteres scheint wahrscheinlich ein allgemeines problem bei laserdruckern zu sein, aber zumindest finde ich sollte man das beachten, wenn man die ganze zeit neben dem drucker hockt (meiner ist daher nur an wenn ich drucke), aber vielleicht bin ich da auch überempfindlich.
  24. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Der drucker hielt mit seiner orginalpatrone gut 750 drucke durch. Der patronen-wechsel mit der bestellten patrone war ein flop. Er wollte nicht, da die firma brother keine anderen als ihre orginalpatronen akzeptiert -Über die internetverbindung zum service wird die akzeptanz anderer patronen verhindert -. Seither ruht er vor sich hin und mein alter hp officedrucker mit tinte hat seinen dienst wieder aufgenommen. Den schrott von brother wrde ich nicht mehr kaufen.
    1. Der drucker hielt mit seiner orginalpatrone gut 750 drucke durch. Der patronen-wechsel mit der bestellten patrone war ein flop. Er wollte nicht, da die firma brother keine anderen als ihre orginalpatronen akzeptiert -Über die internetverbindung zum service wird die akzeptanz anderer patronen verhindert -. Seither ruht er vor sich hin und mein alter hp officedrucker mit tinte hat seinen dienst wieder aufgenommen. Den schrott von brother wrde ich nicht mehr kaufen.
      1. Ich brauchte zum drucken von protokollen einen preiswerten sw drucker, und habe mich dann für den brother hl-1112 a4 entschieden. Die installation war unproblematisch. Eine erste seite gedruckt das sah ganz gut aus. Dann den duplexdruck probiert, und da gabs die probleme. Beim drucken der ersten seite wird diese relativ warm und verwirft sich leicht, außerdem sind die abdrücke der transportmechanik deutlich zu erkennen. Das führt dazu, das die seiten teilweise beim erneuten einlegen zum duplexdruck quer über das blatt zerknautscht werden. Von drei seiten waren zwei nicht brauchbar. Beim verkäufer angerufen, der bat mich beim kundenservice von brother anzurufen. ” toller service “mit kostenpflichtiger hotline- nummer. Der kollege schickte mich zwei mal in die warteschlange, und letztendlich kam der hinweis es mal mit verschiedenen druckereinstellungen zu probieren.
  25. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Ich brauchte zum drucken von protokollen einen preiswerten sw drucker, und habe mich dann für den brother hl-1112 a4 entschieden. Die installation war unproblematisch. Eine erste seite gedruckt das sah ganz gut aus. Dann den duplexdruck probiert, und da gabs die probleme. Beim drucken der ersten seite wird diese relativ warm und verwirft sich leicht, außerdem sind die abdrücke der transportmechanik deutlich zu erkennen. Das führt dazu, das die seiten teilweise beim erneuten einlegen zum duplexdruck quer über das blatt zerknautscht werden. Von drei seiten waren zwei nicht brauchbar. Beim verkäufer angerufen, der bat mich beim kundenservice von brother anzurufen. ” toller service “mit kostenpflichtiger hotline- nummer. Der kollege schickte mich zwei mal in die warteschlange, und letztendlich kam der hinweis es mal mit verschiedenen druckereinstellungen zu probieren.
    1. Der drucker druckt ja din a4, aber auch nur din a4. Ich wollte ein blatt din a5 drucken. Da streikt er: er schiebt nur das leere blatt durch, aber jungfräulich weiß. Bei jedem anderen drucker kann man auch kleinere formate einlegen, bei dem nicht.
  26. Rezension bezieht sich auf : Brother HL-1112 A4 Monochrome Laserdrucker schwarz/grau

    Der drucker druckt ja din a4, aber auch nur din a4. Ich wollte ein blatt din a5 drucken. Da streikt er: er schiebt nur das leere blatt durch, aber jungfräulich weiß. Bei jedem anderen drucker kann man auch kleinere formate einlegen, bei dem nicht.

Kommentarfunktion ist geschlossen.